Volksgarten

Beiträge zum Thema Volksgarten

Trotz Corona erstrahlt der Hauptplatz auch heuer wieder in weihnachtlichem Glanz.

Weihnachtsmärkte
Punschtrinken heuer mit Besucherobergrenzen und Zäunen

Ein umfangreiches Sicherheitskonzept soll die beiden städtischen Weihnachtsmärkte im Volksgarten und am Hauptplatz ermöglichen und den Linzern so ein Stück Normalität zurückgeben – allerdings mit Besucherobergrenzen und Zäunen.  LINZ. Sollte sich die Corona-Lage nicht dramatisch verschlechtern, starten am 21. November die Linzer Christkindlmärkte. Ausgemacht war das nicht. Seit dem Sommer werden die Für und Wider abgewogen und Sicherheitsmaßnahmen diskutiert. "Wir werden es auf jeden Fall...

  • Linz
  • Christian Diabl
Das Opfer des Raubüberfalls konnte einen der drei Verdächtigen identifizieren.

Polizeimeldung
Täter nach Raub in Linz rasch festgenommen

Nach dem Überfall auf einen 35-Jährigen in der Schillerstraße, konnte die Polizei drei Tatverdächtige stellen. Einer wurde vom Opfer eindeutig identifiziert. LINZ. Drei Tatverdächtige konnte die Linzer Polizei kurz nach einem Raubüberfall in der Schillerstraße festnehmen. Der Überfall ereignete sich am 24. September gegen 0.45 Uhr. Die drei Verdächtigen attackierten einen 35-jährigen deutschen Staatsbürger aus dem Bezirk Linz-Land und raubten ihm insgesamt 500 Euro und seine Kappe gestohlen....

  • Linz
  • Christian Diabl
Besucher des Eishockeyspiels Salzburg gegen München am 13. September sollen ihren Gesundheitszustand beobachten.

Corona-Fall
Gesundheitsamt startet erneut öffentlichen Aufruf

Die Gesundheitsbehörde der Stadt startete aufgrund eines positiven Covid-19 Tests vorsorglich einen weiteren öffentlichen Aufruf. SALZBURG. Dieser richtet sich an Personen, die am Dienstag, 8.9.20, oder am Mittwoch, 9.9.2020, in der Zeit von 19:30 bis 1:00 Früh die Lokale „O'Malley's oder Shamrock“ oder am Sonntag, 13.9.20, in der Zeit von 12:30 - 14:15 Uhr das Lokal „Brasa“ besucht haben. Ebenso sollen Besucher des Eishockey-Match Salzburg gegen München am 13. September in der Zeit von...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Roland Oberhauser in "seinem" Volksgartenbad. Im Winter soll hier auf dem Badegelände die neue Eisrunde kommen.
6

Roland Oberhauser
"Rekordsommer hätten wir heuer sowieso nicht hingelegt"

Der Leiter der städtischen Betriebe, Roland Oberhauser, blickt auf ein intensives Jahr zurück. Zum Ende der Badesaison steckt Oberhauser bereits intensiv in den Vorbereitungen für die neue Eisrunde im Volksgarten. SALZBURG. Dass sein erstes Jahr als Leiter der städtischen Betriebe ein derart herausforderndes wird, hätte sich Roland Oberhauser im Sommer 2019, als er die Nachfolge von Sepp Reischl antrat, nicht gedacht. Zuständig unter anderem für die städtischen Freibäder, die Eisarena im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Das AYA-Freibad hat für Schwimmfans vorerst noch geöffnet, das Ende der Badesaison ist wetterabhängig.

Sommerende
Ende der Badesaison im "Lepi" und Volksgartenbad

Am kommenden Sonntag, 13. September, ist letzter Badetag im Freibad Leopoldskron und im Volksgartenbad. Das AYA-Freibad hat für Schwimmfans vorerst noch geöffnet, das Ende der Badesaison ist wetterabhängig. SALZBURG. Und auch an die letzten Badetagen gelten die Corona-Regeln. Im AYA-Freibad sind 550 Besucher zur gleichen Zeit erlaubt. Die jeweils aktuellen Gästezahlen sind auf der Internetseite der Stadt Salzburg abrufbar. Die Stadt appelliert daher, vor Besuch eines Freibads noch die...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Gemeinsam mit Vertretern des Polizeisportvereins Wels nutzten die Stadt-Vizes Gerhard Kroiß und Christa Raggl-Mühlberger die Gelegenheit für ein paar Probewürfe auf der neu errichteten Pétanque-Anlage.
2

Pétanque-Anlage & Spielplatz
Volksgarten-Attraktivierung schreitet voran

Es tut sich was im Volksgarten zwischen der Stadthalle und dem Mühlbach: WELS. Zusammen mit dem Polizeisportverein errichtet die Stadt im Volksgarten eine Pétanque-Anlage. Auf vier Bahnen kann hier das  Boule-Spiel gespielt werden. Ähnlich wie bei Boggia versuchen dabei mehrere Spieler eine bestimmte Anzahl von Kugeln so nahe wie möglich an der ausgeworfenen Zielkugel zu platzieren. Die Gesamtkosten in Höhe von rund 12.000 Euro tragen Stadt und Land. Fertiggestellt wurde bereits der neue...

  • Wels & Wels Land
  • Mario Born
Sind bereits im Wintermodus: Roland Oberhauser und Bernhard Auinger stellten die neue Eisrunde im Volksgarten vor.
9

Wintererlebnis
Eislaufen unter freiem Himmel im Volksgarten

Eine Eislaufrunde durch das Badgelände beim Volksgarten soll ab Dezember 2020 für zusätzlichen Winterspaß in der Stadt Salzburg sorgen. SALZBURG. Während die Badegäste im Volksgarten-Freibad die sommerlichen Temperaturen für einen Sprung ins kühle Nass nutzten, schweifte man nebenan in der Eisarena bereits in sehr winterlichen Gefilden, passend dazu freilich bei weitaus kühleren Temperaturen.  SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger präsentierte gemeinsam mit Roland Oberhauser, Leiter der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Yoga und Deutsch zum Sommerstart

Frauenservice Graz
Yoga und Deutsch zum Sommerstart

Um sowohl Körper als auch Geist etwas Gutes zu tun, bietet das Frauenservice Graz ab sofort jeden Mittwoch von 9.30 bis 10.45 Uhr Yoga für Frauen im Volksgarten (neben der Friedensstupa) an. Unter freiem Himmel und unter Einhaltung des Mindestabstands nimmt sich Yogalehrerin Doris Gruber Zeit für die Teilnehmerinnen. Die kostenfreie Kurse finden noch bis zum 3. Juli statt, eine Anmeldung ist nicht nötig. Auch die Deutschkonversationen im Infocafé Palaver am Lendplatz finden ab sofort wieder...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Das Freibad Leopoldskron sperrt mit 29. Mai auf - heuer freilich unter etwas anderen Bedingungen als im Vorjahr.
2

Kühles Nass
Freibäder starten Ende Mai in die Saison

Gute Nachrichten für alle Badefans: Die Bundesregierung gab bekannt, dass am 29. Mai Freibäder wieder öffnen dürfen. An diesem Tag startet auch in der Stadt Salzburg die Freibadesaison. SALZBURG (lg). Gute Nachrichten für alle Badefans: Ab dem 29. Mai startet die Stadt Salzburg in die heurige Freibadsaison. "Die städtischen Bäder sind für viele Salzburger dieses Jahr noch wichtiger als sonst, denn heuer werden viele den Urlaub vermehrt in und um Salzburg verbringen", so der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Wenn alles gut geht, darf man ab 14. April wieder in den Bundesgärten spazieren gehen.
1

Corona-Maßnahmen
Bundesgärten werden geöffnet

Nach heftigen Diskussionen zwischen Bund und Stadt Wien, plant die Regierung die Bundesgärten nach Ostern zu öffnen. WIEN. Augarten, Belvederegarten, Volksgarten, Burggarten und der Schlosspark Schönbrunn sollen ab Dienstag, 14. April wieder ihre Pforten öffnen. Voraussetzung dafür ist, dass der positive Trend anhält. „Es wird allerdings strenge Einlasskontrollen geben, im Inneren der Anlagen wird die Polizei konsequent darauf achten und Sorge tragen, dass die notwendigen Abstände...

  • Wien
  • Nicole Gretz-Blanckenstein
Naturdenkmal in Bedrängnis: Die Platane als Stapelhilfe.
19

Abbau
Zerstörung im Volksgarten – einhellige Kritik am Ice-Magic-Veranstalter

Angesichts der zutage getretenen Schäden durch die Ice-Magic-Halle spricht sich jetzt auch Vizebürgermeister Bernhard Baier gegen eine Neuauflage im Volksgarten aus. Der Veranstalter kann sich eine Übersiedelung auf das Urfahraner Jahrmarktgelände vorstellen.   LINZ. Tiefe Furchen, schweres Gerät, aufgestapeltes Baumaterial, haufenweise Verpackungen und eine Grünfläche, von der die tonnenschweren Eishalle nicht viel übriglassen dürfte: Wer dieser Tage durch den Volksgarten geht, sieht die...

  • Linz
  • Christian Diabl
Kein Hundebaden in den städtischen Freibädern - das gilt auch für den Sommer 2020.
3

Hygienische Gründe
UMFRAGE - Kein Hundebaden im Sommer 2020 in Freibädern

Auch im Sommer 2020 wird es kein Hundebaden in den Freibädern gehen - Vizebürgermeister Bernhard Auinger folgt der Empfehlung des Amtes.  SALZBURG. Hundebaden in den städtischen Freibädern nach Saisonende – das wird es auch unter dem ressortzuständigen SPÖ-Vizebürgermeister Bernhard Auinger nicht geben. "Wir folgen hier ganz klar der Empfehlung des Amtes, an der hat sich inhaltlich nichts geändert" – so die Antwort Auingers an ÖVP-Gemeinderat Harald Kratzer. Anfrage der ÖVP an das Büro...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Freuen sich schon auf den winterlichen Eislauf-Spaß: Abteilungsvorstand Klaus Hinterberger, Bürgermeister-Stellvertreter Bernhard Auinger, Bürgermeister Harald Preuner und Amtsleiter Roland Oberhauser.
3

Mehr Kapazitäten
Eislaufrunde bringt neues Winterlerlebnis in den Volksgarten

Eine Eislaufrunde durch das Badgelände beim Volksgarten soll ab Dezember 2020 für zusätzlichen Winterspaß in der Stadt Salzburg sorgen. SALZBURG. Dafür soll auch der Großteil jener 650.000 Euro eingesetzt werden, die nicht mehr für das SAK-Flutlicht im Nonntal benötigt werden, sind sich Bürgermeister Harald Preuner (ÖVP) und Vizebürgermeister Bernhard Auinger (SPÖ) einig.  Mehr Kapazitäten für Publikum und Vereine „Das Geld bleibt so der Sport-Infrastruktur erhalten. Wir schaffen mit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
33 18 5

Schönes Wien
Sonntag im Volksgarten

Die Ruhe ist Genuss und ich erfreue mich an dem gepflegten Park. Die Gedanken haben Muße ... Zeit der Erinnerung von P. Lembcke Es gibt zu jeder Lebenszeit Momente der Besinnung. Ein solcher Tag ist sicher heut‘, man kramt in der Erinn’rung. Als Kind hat man auf jedes Jahr voll Ungeduld gebangt. Doch heute läuft man stets Gefahr, dass man zuviel verlangt. Drum wünschen wir, dass manche Tage die Uhr sich langsam dreht damit erhöht sich ohne Frage die Lebensqualität. Es...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Poldi Lembcke
Große Freude beim Eishockey-Nachwuchs in Salzburg.

EC Die Adler – Nachwuchs
Die "Jung-Adler" flogen auf die"Bullen"

Eishockey-Nachwuchs der Spielgemeinschaft Kitzbühel-Kufstein bei Red Bull Salzburg. KITZBÜHEL, SALZBURG (niko). Auf Initiative von Adler-Nachwuchsleiter Gerhard Eilenberger und Einladung von Red Bull durften kürzlich 40 Kinder der Eishockey-SPG Kitzbühel-Kufstein mit ihren Eltern die Red-Bull-Akademie in Salzburg besuchen. Trainer Niklas Hede führte die Jung-Cracks in die Welt der Eishockey-Akademie fein. Die Besucher zeigten sich beeindruckt von den Dimensionen und Angeboten der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Das Festival für zeitgenössischen Circus im Salzburger Volksgarten ging erfolgreich zu Ende.
3

Erfolgreiches Jahrzehnt
Winterfest zieht positives Resümee

Das Festival für zeitgenössischen Circus im Salzburger Volksgarten endete nach sechs Wochen am Abend des Dreikönigstag.  SALZBURG. Es war die neunzehnte Ausgabe des Winterfests – 80 Circusvorstellungen wurden gegeben, die Ticketverkäufe lagen bei 31.500 Stück. Erstmals war das Winterfest auch in der ArgeKultur zu Gast. „Wir hatten das Glück, die neuesten Stücke der besten Compagnien der Welt zu präsentieren. Eine Mischung von anspruchsvoller Circuskunst und unterhaltsamer akrobatischer...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Tanzen auf dem Eis bei cooler Musik in der Eisarena im Volksgarten.

Eisdisco
Eisarena im Volksgarten lädt zum Tanz auf dem Eis

SALZBURG. Einfach dem Weihnachtstrubel davonflitzen – diese Gelegenheit bietet am 21. Dezember um 19 Uhr die Eisdisco in der Eisarena. DJ Molino sorgt an den Turntables für den richtigen Sound, der Eintritt ist frei. Wer keine eigenen Schlittschuhe hat, kann sie sich vor Ort ausborgen (solange der Vorrat reicht). Leihkosten pro Paar: 2,10 Euro (unter 18 Jahre)/ 4,10 Euro Erwachsene.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Heuer zum ersten Mal Teil des Weihnachtsmarktes im Volksgarten: Ein Riesenrad

Gemeinderat Linz
"Winter-Urfix" steht vor dem Aus

Schutz der Natur geht vor. "Winterspektakel" soll auf das Urfahraner Jahrmarkt-Gelände übersiedeln. LINZ. Der Weihnachtsmarkt im Volksgarten ist einer der großen Publikumsmagneten in der Adventzeit. Das Angebot an Ständen wurde beständig erweitert. Zuletzt sind auch immer mehr Fahrgeschäfte hinzugekommen, die man sonst eigentlich nur vom Urfahraner Jahrmarkt kennt. Diese "Eventisierung" sorgte in den vergangenen Wochen für teils heftige Diskussionen. Kritiker befürchten Schäden für die Natur...

  • Linz
  • Christian Diabl
Von der Mölkerbastei zur Universität geblickt. Im Vordergrund die Rückansicht des Denkmals "Trümmerfrauen", das an den Einsatz von Trümmerfrauen beim Wiederaufbau der durch alliierte Bombenangriffe zerstörten Stadt während und nach dem Zweiten Weltkrieg erinnern soll.
48 29 6

Streifzüge durch die Innere Stadt
Eindrücke von Mölkerbastei, Universitätsring

Mein Stadtpaziergang führte mich zur Mölkerbastei und zum Mölker Steig in Richtung Parlament. Das "Dreimäderlhaus" wurde 1803 errichtet und ist ein Bürgerhaus aus der Zeit des ausklingenden josephinischen Klassizimus. Ecke Mölkerbastei/Mölker Steig. Die Bezeichnung Dreimäderlhaus geht auf die angedichtete Legende zurück, dass der Komponist Franz Schubert eine Romanze mit den hier wohnenden drei Töchtern des Glasermeisters Franz Tschöll, Hannerl, Hederl und Heiderl, gehabt haben soll....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sylvia S.
1 5

Wiener Spaziergänge
Dezember im Volksgarten

Heute nachmittag bitterkalt, im Volksgarten weht ein unangenehmer Wind. Die Edelrosen nun eingepackt, aber die wilden Rosen blühen noch; zwischen den Hetscherln lugen frische weiße Blüten hervor. Spaziergänger gibt es kaum mehr, nur die Enten watcheln unverdrossen um ihre gewohnten Bade- und Trinkbrunnen.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
7 7 27

Linzer Christkindlmarkt

Ob am Hauptplatz oder im Volksgarten, in Linz weihnachtet es überall. Für Groß und Klein ist hier was los und ein Punsch darf bei einem Besuch natürlich nicht fehlen. Sobald es dunkel wird erstrahlen die  Straßen und Gassen in weihnachtlicher Beleuchtung.

  • Linz
  • Christa Posch
6 5 28

ICE-MAGIC in Linz

Ice Magic ist wieder in Linz und zwar mit einer komplett neuen Ausstellung!  Ice Magic präsentiert DISNEY „DIE EISKÖNIGIN 2“ . Wer wollte nicht schon einmal durch das Reich von Eiskönigin Elsa spazieren, Prinzessin Anna begegnen und den Schneemann Olaf begrüßen?   Künstler aus aller Welt sind zusammengekommen, um mit einer großen Portion Magie eine zauberhafte Disney Eiswelt in einer Kühlhalle im Volksgarten von Linz zu erschaffen.  Minus sechs Grad sind so richtig kalt – eine dicke Jacke,...

  • Linz
  • Christa Posch
Linz wurde im Zweiten Weltkrieg stark von Bombenangriffen getroffen.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1946: Schutträumung vor dem Volksgartengebäude

Durch zahlreiche Bombenangriffe in den Jahren 1944 und 1945 schwer in Mitleidenschaft gezogen, erholte sich die Stadt Linz nach Kriegsende nur langsam von ihren Wunden. Neben vielen menschlichen Tragödien bedeutete dies auch das Ende prägender Gebäude wie dem Volksgartensalon. Obwohl ein Wiederaufbau geplant wurde, entschied man sich schließlich 1952, diesen vielgeliebten Veranstaltungsort abzureißen. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.