Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Männer der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg mit Bürgermeister Georg Gappmayer vor ihrem nigelnagelneuen Einsatzquartier.
Aktion 3

Einsatzkräftehaus
Feinschliff jetzt – Einweihung am 4. September

Im Herbst 2019 wurden die Pläne für das neue Einsatzkräftehaus Tamsweg präsentiert. Alles lief glatt. Heute ist es fast fertig. Es fehlt nur mehr der Feinschliff. TAMSWEG. Das Haus der Einsatzkräfte in Tamsweg steht kurz vor seiner endgültigen Fertigstellung. Momentan befindet sich der Innenausbau laut Bürgermeister Georg Gappmayer in seiner Finalisierung. Auch die hauseigene Photovoltaik-Anlage müsse man noch fertig installieren. Die Nutzer des Hauses – das sind die Feuerwehr, die Bergrettung...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bezirkshauptfrau Rohrmoser mit den Ortsfeuerwehrkommandenten, dem Landesfeuerwehrkommandanten und dem im Amt bestätigten Bezirksfeuerwehrkommandanten, Johannes Pfeifenberger (10. v. re.)

Wahl Bezirksfeuerwehrkommandant
Johannes Pfeifenberger im Amt bestätigt

Bei der Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandanten im Lungau wurde Amtsinhaber, Oberbrandrat Pfeifenberger, bestätigt. LUNGAU. Die Wahl des Bezirksfeuerwehrkommandanten des Lungaus fand am 23. April in der Bezirkshauptmannschaft Tamsweg statt. Die Lungauer Bezirkshauptfrau, Michaela Rohrmoser, leitete die Wahl, die unter Einhaltung von Anti-Corona-Maßnahmen abgehalten werden musste. Im Beisein von Salzburgs Landesfeuerwehrkommandant Günter Trinker haben die Ortsfeuerwehrkommandanten der 15 Lungauer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein umgestürzter Baum blockierte die Fahrbahn.
2

Feuerwehr Tamsweg
Baum stürzte auf die Fahrbahn

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg. TAMSWEG. Ein umgestürzter Baum, der die Fahrbahn blockiert hatte, war der Grund dafür, warum die Männer der Freiwilligen Feuerwehr am Dienstagmorgen, gegen halb acht Uhr, per "Piepser" alarmiert wurden. "Zwischen Tamsweg und Mörtelsdorf konnte ein Baum den starken Windböhen nicht mehr standhalten", schildern sie uns. "Mittels Kettensäge wurde das Verkehrshindernis zerkleinert und anschließend die Fahrbahn gereinigt." Nach einer Stunde konnte den die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Feuerwehreinsatz (Symbolfoto).

Trafoanlage
Ein Isolator geriet in Brand

Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr St. Michael im Lungau. ST. MICHAEL. Am Samstagabend, 27. März, wurde die Freiwillige Feuerwehr St. Michael im Lungau zur Bekämpfung eines Brandes an einer elektrischen Anlage in die Herbergsgasse gerufen. In einer Trafoanlage war es laut den Ausführungen der Florianijünger auf ihrer Homepage aufgrund einer Überspannung zum Brand eines Isolators gekommen. Nachdem die Trafostation stromlos geschalten worden war, löschten die St. Michaeler Feuerwehrleute den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein Bild vom Einsatzort.
2

Feuerwehr Tamsweg
Passanten verhinderten Schlimmeres

Das Einsatzstichwort für die Feuerwehr lautete "Heckenbrand droht auf Wohnhaus überzugreifen". TAMSWEG. Es hatte so ausgesehen, als könnte sich hier Schlimmeres entwickeln, denn die Informationen, mit denen die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg gerufen wurde lauteten "Heckenbrand droht auf Wohnhaus überzugreifen". Mit diesem Einsatztext wurden die Florianiünger am Mittwoch, 3. März, um 15:45 Uhr, von der Landesalarm- und Warnzentrale (kurz: LAWZ) Salzburg in den Schloßparkweg des Lungauer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Im Einsatz war auch ein Notarztfahrzeug (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Unternberg

Am Abend des 15.01.2021 kam es auf der Bundesstraße B96 zwischen St. Michael und Tamsweg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW-Lenkerinnen, meldet die Polizei in einer Presseaussendung. UNTERNBERG. Eine 21-Jährige aus dem Lungau sei mit ihrem PKW von St. Michael kommend in Richtung Tamsweg gefahren und zeitgleich sei eine 53-Jährige, ebenfalls aus dem Lungau, in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs gewesen, so die Meldung. Kollision und schwere BeschädigungEs kam zur Kollision, so...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Die Feuerwehr hatte alle Hände voll zu tun.
2

Klein-Lastkraftwagen
Von Straße abgekommen und umgekippt

Feuerwehrkräfte aus Obertauern und Tamsweg mussten Transporter bergen; Fahrer blieb unverletzt. OBERTAUERN. Das schwere Rüst-Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg wurde am Freitag von der Feuerwehr Obertauern zur Unterstützung bei einer Fahrzeugbergung angefordert. In einer links Kurve war laut den Schilderungen der Tamsweger Florianijünger ein Transporter aus zunächst unbekannter Ursache von der Straße abgekommen; das Fahrzeug kippte sogar um und kam dann auf der Seite liegend zum...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das Fahrzeug wurde mittels Kran sowie Hebekreuz behutsam auf die Straße zurück gehoben.
1

Feuerwehreinsatz
Auto drohte über Böschung zu rutschen

Zu einer Fahrzeugbergung war die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg in den Ortsteil Lasaberg gerufen worden. Der Einsatz war erfolgreich. TAMSWEG. Die Feuerwehr Tamsweg musste am Dienstagnachmittag ein Fahrzeug bergen. Im Ortsteil Lasaberg war ein Auto durch ein Ausweichmanöver auf das Bankett geraten. Der Schnee gab nach und der Personenkraftwagen drohte laut den Schilderungen der Florianijünger über die Böschung hinab zu rutschen. "Das Fahrzeug wurde von uns gegen ein weiteres Abrutschen gesichert...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Fahrzeugbergung am Heiligen abend am Preber
2

Feuerwehr
Zwei Einsätze zu Weihnachten

Gleich zweimal musste die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg am Heiligen Aben ausrücken. TAMSWEG. Am Heiligen abend um 14:53 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Tamsweg (FF Tamsweg) wegen eines ausgelösten Brandmelders von der Landes-Alarm und Warnzentrale in die Sauerfelderstraße alarmiert. Brandmelder durch Räuchern ausgelöst Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte der gesamte Löschzug (dazu gehören das Kommando-, das Tank-, das Rüstlösch- und das Drehleiter-Fahrzeug) zur gemeldeten...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
5

Erdrutsch
Erdrutschabgang

Einsatz 06.12.2020 Von der LAWZ Salzburg würden wir den 06.Dezember 2020 um 13:18 Uhr mittels Sirene und stiller Alarmierung zu einem Erdrusch gerufen. Umgehend rückte die FF Ramingstein mit 3 Fahrzeugen und 23 Mann zum Einsatzort Karneralmstraße /Höhe Weber . Aufgrund der starken Regenfälle löste sich ein Erdrutsch , dabei wurden auch größere Fichten mitgerissen. Diese wurden von der Mannschaft zugeschnitten und mittels Windenzug /RLFA zugezogen. Um eine Verklausung zu verhindern, die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Gerhard Thurnbichler
Diese Notrufnummer war in den letzten beiden Tagen stark gefragt.

Feuerwehr im Lungau
Einsatzreiche Stunden liegen hinter den Florianijüngern

Einsatzreich waren die letzten Stunden der Feuerwehren im Lungau. LUNGAU. Viel zu tun hatten die Feuerwehren im Lungau am Sonntag und Montag. In St. Michael im Lungau Zu Überflutungen kam es am frühen Sonntagabend im St. Michaeler Ortsteil Höf und im örtlichen Gewerbegebiet. Durch die starken Niederschläge und gefrorenen Böden sei es zu kleinräumigen Überflutungen gekommen, wie die Feuerwehr auf ihrer Homepage berichtet. Mit mehreren Tauchpumpen und Tragkraftspritzen konnte das Wasser laut...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Gleich zwei PKW brannten im Lungau (SYMBOLDBILD)

Polizeimeldung
Fahrzeugbrand im Lungau

Zu einem Fahrzeugbrand kam es am 18. Oktober 2020 gegen 03.30 Uhr, in St. Michael im Lungau meldet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung. ST. MICHAEL IM LUNGAU. Nachbarn seien durch einen lauten Knall geweckt worden und hätten den Brand von zwei auf der Straße geparkten Fahrzeugen bemerkt. Die sofort verständigte Feuerwehr brachte laut der Polizei den Brand der beiden PKW rasch unter Kontrolle. Treibstoff wurde entfernt Im Bereich der Brandstelle kam es auch zu einem Treibstoffaustritt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Ein  Blitz schlug in Wölting ein (SYMBOLBILD)

Feuerwehreinsatz
Dachstuhlbrand nach Blitzschlag

Am Samstag, dem 29. August 2020, um 21:03 Uhr wurden der Löschzug Wölting und die Hauptwache zu einem Dachstuhlbrand nach Blitzschlag in den Ortsteil Wölting alarmiert, berichtet die Feuerwehr Tamsweg. WÖLTING. Wie die Feuerwehr auf ihrer Homepage meldet, hat wahrscheinlich ein Blitz am 29.8.2020 abends in die Dachrinne eines Hauses eingeschlagen und dadurch einen Großteil der Elektroinstallationen sowie Teile eines Kachelofens komplett zerstört. Zerstörung ohne BrandBrand sei dabei laut der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Beim Treffen der Altfeuerwehrkommandanten in Muhr. Hier sind sie gerade im Kraftwerk Hintermuhr zu Besuch.
1

Feuerwehrbezirk Lungau
Alt-Häuptlinge schauten sich Muhr genauer an

Die alljährliche Zusammenkunft der ehemaligen Lungauer Feuerwehrkommandanten führte heuer in die Lungauer Nationalparkgemeinde Muhr. Dort besuchten die Kameraden das Nationalparkmuseum, das Kraftwerk und den Blasnerhof. MUHR. Wie es schon einige Jahre in altbewährter Art und Weise geschieht, trafen sich die Lungauer Altfeuerwehrhäuptlinge auch heuer wieder zu einem gemeinsamen Altkommandantentreffen. Diese Treffen sind dabei stets verbunden mit einer Besichtigung von Sehenswürdigkeiten im oder...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
5

Polizeimeldung
Brand einer Lagerhalle in St. Andrä

Zu einem Brand kam es am Sonntag, dem zweiten August 2020, in einer Lagerhalle in St. Andrä im Lungau. ST. ANDRÄ IM LUNGAU.  Am 2. August 2020, gegen 18.20 Uhr, geriet ein in einer Lagerhalle ein abgestellter elektrisch betriebener Gabelstapler, vermutlich auf Grund eines elektrischen Defekts an den Batterien in Brand. Das meldet die Polizei in einer Presseaussendung. Starke Rauchentwicklung bemerktDurch den Brand sei in der Halle eine starke Rauchentwicklung entstanden, welche durch einen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Zahlreiche Einsatzkräfte sind vor Ort
9

Polizeimeldung
Flächenbrand im Lungau

Wie die Polizei in einer Presseaussendung meldet, schwelgte seit Freitag Abend ein Waldbrand im Bereich Kasereck. GÖRIACH. Am 31. Juli 2020 am Abend sei der Polizei gemeldet worden, dass in schwer zugänglichem Gelände am Kasereck in der Gemeinde Göriach ein Flächenbrand ausgebrochen sei. Mit dem Polizeihubschrauber wurde die Brandbekämpfung von der mehr als 3000 Quadratmetern großen Brandfläche in einer Seehöhe von ca. 1950 m aufgenommen, meldet die Polizei. Andauernde LöscharbeitenBis zum...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Zu einem Fahrzeugbrand kam es im Katschergtunnel (SYMBOLFOTO)

Polizeimeldung
Fahrzeugbrand im Katschbergtunnel

Zu einem Fahrzeugbrand im Katschbergtunnel kam es laut einer Presseaussendung der Polizei Salzburg am Freitag, dem 31. Juli 2020. ST.MICHAEL IM LUNGAU. Am Nachmittag des 31. Juli 2020 lenkte ein 50-jähriger deutscher Staatsbürger einen Kleintransporter auf der A10-Tauernautobahn in Fahrtrichtung Salzburg, meldet die Polizei. Der Kleintransporter sei mit sieben Jugendlichen besetzt gewesen und von einem Trainingslager in Slowenien gekommen. Rauchentwicklung bei FahrzeugIm Katschbergtunnel, im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Sirene.

Feuerwehr
So oft wurde sie zum Einsatz gerufen

So viele Feuerwehreinsätze gab es im Lungau, im Juni. LUNGAU. Die Freiwilligen Feuerwehren im Lungau wurden im Juni zu 25 Ausrückungen alarmiert. Zehnmal schlug ein Brandmelder an; neun technische Einsätze (hier geht es zur Begriffserklärung) mussten bewältigt werden; dreimal mussten Menschen aus einer Notlage gerettet werden; zwei Brände mussten bekämpft werden; einmal kam es zum Einsatz bei Verkehrsunfällen. >> Weitere Artikel von Peter J. Wieland findest du >>HIER Mehr Lungau-News findest du...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Feuerwehr (Symbolfoto).

Feuerwehr Zederhaus
Florinijünger sind auch mitten in der Nacht im Einsatz

Die Feuerwehr Zederhaus wurde von der Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) Salzburg zu einem LKW-Brand auf der Tauernautobahn gerufen. ZEDERHAUS. Zu einem LKW-Brand auf die A10, die Tauernautobahn, wurde die Freiwillige Feuerwehr Zederhaus von der Landesalarm- und Warnzentrale (LAWZ) Salzburg, am Samstag, den 4. Juli 2020, um 1.59 Uhr, zur ENI-Tankstelle alarmiert. Ein Sondertransporter hatte laut dem Bericht der Feuerwehr auf der Gemeinde-Homepage nach einem Turboschaden zu brennen begonnen....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Einen Brand im Heizkeller eines Einfamilienhauses in Unternberg vermeldete die Exekutive. (Symbolfoto)

Polizeimeldung
Brand im Heizraum

In Unternberg musste gestern die Feuerwehr in ein Einfamilienhaus ausrücken, wie die Polizei vermeldete. UNTERNBERG. Im Heizkeller eines Einfamilienhauses in Unternberg kam es am Ostermontag, 13. April, gegen 18.20 Uhr, zu einem Brand. Das vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg. Kurz nachdem der Hausbesitzer den Heizkessel mit Stückholz angeheizt hatte, sei im Stromverteilerkasten die Sicherung (FI-Schalter) gefallen. Als der Sohn in den Keller ging um Nachschau zu halten, habe er den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bei der Jahreshauptversammlung, von links: Bürgermeister Thomas Kößler, Ehrenmitglied Alfred Zanner, Abschnittsfeuerwehrkommandant Hans-Jürgen Schiefer, Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Pfeifenberger, Ortsfeuerwehrkommandant außer Dienst Wolfgang Kocher, Ortsfeuerwehrkommandant Harald Pfeifenberger, Ortsfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Roland Pfeifenberger, Schriftführer Simon Bliem, Kassier Harald Gruber, Jugendbetreuer Andreas Wieland, Ehrenmitglied Josef Pfeifenberger.

Freiwilligen Feuerwehr Zederhaus
Ein Jahr lang "Gott zur Ehr – dem Nächsten zur Wehr"

Die Jahreshauptversammlung hielt die Freiwilligen Feuerwehr Zederhaus ab und blickte dabei auf das Florianijünger-Jahr 2019 zurück. ZEDERHAUS. Die Freiwillige Feuerwehr Zederhaus hielt am Samstag, 7. März, ihre Jahreshauptversammlung im Feuerwehrhaus der Lungauer Gemeinde ab. Schriftführer Simon Bliem, Kassier Harald Gruber, Ortsfeuerwehrkommandant Harald Pfeifenberger und der Jugendbetreuer Andreas Wieland hielten in ihren Berichten Rückschau auf das vergangene für die Zederhauser durchaus...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Feuerwehr (Symbolfoto).

Zederhaus
Notruftaster mutwillig ausgelöst

Feuerwehr, Polizei und Rotes Kreuz mussten in der Nacht zum Einsatz, weil man von einer notwendigen Personenrettung ausgehen musste. ZEDERHAUS. Die Freiwillige Feuerwehr Zederhaus wurde am 12. Februar, um 22.31 Uhr, in ein Hotel im Ortszentrum zu einer Personenrettung aus einem Lift alarmiert. Am Einsatzort habe sich laut der Feuerwehr, die darüber online berichtet, herausgestellt, dass der Notruftaster mutwillig ausgelöst worden war. Der Einsatz, bei dem auch Polizei und Rotes Kreuz...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Zweiter Platz beim Strahlenschutzleistungsabzeichen Silber aus Mauterndorf

Am Mittwoch, 5.Februar fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg der Bewerb um das Strahlenschutzleistungsabzeichen in Silber statt. Bei diesen Bewerb wird umfangreiches Wissen aus dem Strahlenschutz sowie das Planen und Vorbereiten von Strahlenschutzeinsätzen und -übungen erlernt und überprüft. In zwei intensiven Kurstagen wurden die Teilnehmer auf die herausfordernden Stationen am Bewerbstag vorbereitet. Auch ein Teilnehmer aus dem Lungau war mit dabei. Aus Mauterndorf nahm BI Wolfgang Eßl...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Feuerwehr Mauterndorf
Die Gäste wurden Empfangen von OFK ABI Patrick Bacher,  BI Bernhard Santner,  HBI Siegfried Steiner und BI Bernd Seifter.
248

Feuerwehrball 2020
FF Tamsweg hat zum Feuerwehrball eingeladen

Ball der Freiwilligen Feuerwehr Tamsweg. TAMSWEG. Am Samstag, den 01. Februar 2020 lud die FF Tamsweg zu ihrem bereits traditionellen Feuerwehr Ball ein, welchen viele Gäste wie jedes Jahr besuchten. Allen voran durfte der OFK ABI Patrick Bacher den Dechant Dr. Markus Danner, Bürgermeister Georg Gappmayer mit Gattin Erna, Viz.BM Steger Helmut mit Gattin Martha, NR Franz Eßl, Bez. FW Kdt OBR Johannes Pfeifenberger mit Gattin, OFK ABI Harald Graggaber mit Gattin, LJ Ref. ABI Albert Brandstätter...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.