Lungau

Beiträge zum Thema Lungau

Eine Impression von der WKS-Übergabefeier im Lungau: Bürgermeister Andreas Kaiser (Mariapfarr), Josef Lüftenegger, Franz Lüftenegger, Johann Schitter (Obmann Bezirksbauernkammer).
Video 33

Übergabefeier WKS Lungau
Der eine ging, der andere kam, beide feierten

Übergabe der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau mit geladenen Gästen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Politik gefeiert. Mit drei Videos: Antrittsrede Josef Lüftenegger; Abschiedsrede Franz Lüftenegger; Laudatio von Manfred Sampl. RAMINGSTEIN, LUNGAU. Die Übergabe der Bezirksstellenleitung der Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) im Lungau wurde am Freitag, 6. Mai, am Jagglerhof in Ramingstein gefeiert. Dem mit Ende April in den Ruhestand gewechselten Franz Lüftenegger wurde gedankt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein von Polizeibeamten am Unfallort beim 41-jährigen Lenker durchgeführter Alkoholtest ergab den Wert von 1,62 Promille.

Führerscheinabnahme
Alkoholisierter LKW-Lenker verursacht Unfall in Tamsweg

Am 16. Mai 2022, gegen 12.00 Uhr touchierte ein serbischer Lenker eines Sattelzugfahrzeuges laut Polizei in einem Gewerbegebiet in Tamsweg mit seinem Lastkraftwagen einen Kleinlieferwagen beim Einparken.  TAMSWEG. Ein von Polizeibeamten am Unfallort beim 41-jährigen Lenker durchgeführter Alkoholtest ergab den Wert von 1,62 Promille. Der Führerschein wurde dem Lenker laut Polizeimeldung vorläufig abgenommen und es wurde zudem eine Sicherheitsleistung eingehoben. Es folgt eine Anzeige, wie die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Emanuel Hasenauer
Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann Lungau. (Archivfoto)

W. Pfeifenberger (WKS)
"Leute gehen heute gut informiert einkaufen"

Wolfgang Pfeifenberger, Wirtschaftskammer-Obmann im Lungau: "Beratung muss dem Kunden nutzen." LUNGAU. Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach gute Beratung? WOLFGANG PFEIFENBERGER: "Beratung ist das Um und Auf. Die Beratung hat sich in den letzten Jahren allerdings stark verändert, weil sich das Wissen des Kunden verändert hat. Dieser kommt heutzutage bestens informiert zum Online- sowie auch stationären Händler oder zu einem Dienstleister. Früher, vor allem vor dem Internet, war der Kunde auf das...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
(Archivfoto) Tamsweg war bereits einmal Schauort des Reparatur-Caes: Franz Grün (ehrenamtlicher Helfer), Leonhard Gruber (Bildungsverbund), Peter Pagitsch (Abfallwirtschaftsverband, beide Organisatoren), Bürgermeister Georg Gappmayer.
2

Im Bildungsverbund
Nächstes Reparatur-Café, am 2. Juli 2022, in Tamsweg

Das nächstes Reparatur-Café findet im Lungau am 2. Juli 2022, in Tamsweg, statt. TAMSWEG. Das nächste Reparatur Café im Lungau findet im Bezirkshauptort, in Tamsweg statt. Das hatten die Organisatoren bereits nach dem letzten Termin, der in St. Michael stattfand, verraten. Damals hatte man noch den 25. Juni im Blick, jetzt hat man sich aber für den Samstag, 2. Juli, entschieden. Das Reparatur Café findet an diesem Samstag von 9 bis 12 Uhr in den Räumlichkeiten des Bildungsverbundes im Haus für...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bildbeschreibung: 
Die ausgezeichnete Kameraden mit Ehrengästen (v.l.n.r.) Pfarrer Mag. Roland Frank, OFK-Stv. Rene Pöllitzer, Peter Schubert, OFK Marco Vazzana, Alexander Kau, DI Mathias Wind, BGM Ing. Herbert Eßl, AFK Hans Jürgen Schiefer

Angelobungen, Beförderungen und Auszeichnungen.
Florianitag und JHV der FF Mauterndorf

Zum Florianitag und der 141. Jahreshauptversammlung lud die Feuerwehr Mauterndorf am vergangenen Wochenende erstmals seit 2019. Eindrucksvolle Berichte von OFK, Kassier und Jugendbetreuer zeugten von den Leistungen der letzten beiden Jahren. Besonders erfreulich war auch die Angelobung vieler neuer und überstellter Mitglieder aus Feuerwehrjugend und Aktivstand. Nach der längeren pandemiebedingten Pause konnten in dem feierlichen Rahmen außerdem auch Beförderungen und verdiente Auszeichnungen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Feuerwehr Mauterndorf
Facebook-Seite der Freiwilligen Feuerwehr Großarl: www.facebook.com/ffgrossarl/
9

Themen des Tages
Das beschäftigte die Einsatzkräfte am Wochenende

Am Wochenende hatten die Einsatzorganisationen viel zu tun. Es kam zu mehreren Körperverletzungen, gefährlichen Drohungen und Raub. Die Polizei führte außerdem Verkehrsschwerpunktkontrollen durch und zog mehrere Alkohol- und Drogenlenker aus dem Verkehr. Lungau: Ein alkoholisierter Pkw-Lenker stürzte in der Nacht laut der Polizei mit seinem Fahrzeug in einen Bach, nachdem das Auto von der Lessacher Landesstraße abgekommen war. Autofahrer mit 1,78 Promille im Lessachbach gelandet Pinzgau:...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
3

Frühlingskonzert der TMK Zederhaus
Das Frühlingskonzert war vom Feinsten!

Die TMK Zederhaus hat zum Frühlingskonzert geladen und der Gemeindesaal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Es war ein ganz besonderer Abend, nachdem es ja die letzten 2 Jahre kein Konzert gab. Man kann zur Musikauswahl die Kapellmeister Harald Pacher und Obmann Thomas Pfeifenberger getroffen haben nur Gratulieren! Auch die Nachwuchsarbeit muss man erwähnen, es waren 7 Jungmusiker/innen bei diesem Konzert das erste mal dabei. Auch nach der 3. Zugabe wollte das Publikum noch nicht nach Hause!...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Erwin Bayr
4

Kinderland-Kinder stellen Maibaum auf

Es hat bereits Tradition im Kinderland Pagitsch. Jedes Jahr zum Maibeginn, wird mit Unterstützung der Pagitsch Mitarbeiter am NatURSPIELplatz ein Maibaum mit dem typischen Schmuck und den Kränzen aufgestellt. Das Maibaumaufstellen ist ein relativ alter Brauch, wobei die Symbolik für die Vertreibung der bösen Geister steht und der Maibaum unter anderem auch als „Friedensbaum“ bezeichnet wird. Für die Kinder im Kinderland ist es immer wieder ein großes Ereignis einen eigenen Maibaum im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Denise Premm
Alkotest. (Symbolfoto)
2

Bezirk Tamsweg
Alkohol am Steuer: Führerscheinabnahmen und eine Anzeige

Polizei nahm zwei Männern (20 und 31 Jahre alt) aus dem Lungau ihre Führerscheine ab; ein Mann (57) wurde angezeigt. LUNGAU. Bereits am Samstag, 30. April, waren bei Schwerpunktkontrollen im Bezirk Tamsweg mehrere Übertretungen festgestellt worden, wie die Polizei Salzburg am Dienstag, 3. Mai, vermeldet hat. So mussten nach Alkotests ein 20-jähriger Mann aus dem Lungau mit laut der Exekutive 0,8 Promille und ein 31-Jähriger aus Tamsweg mit 1,28 Promille ihre Führerscheine abgeben. Ein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
2

KEMmt's in die Biosphäre!
Kinder Ferienbetreuung Lungau 2022

Auch 2022 gibt es wieder die "KEMmt´s in die Biosphäre"-Kinderferienbetreuung! Dieses Jahr wird die Ferienbetreuung acht Wochen lang durchgehend stattfinden - von 11. Juli bis 02. September 2022. Das Projekt startet im Multiaugustinum, wird dann in Mauterndorf fortgesetzt und endet schließlich an der LFS in Tamsweg. Betreuungsprogramm: MO, 11. - FR, 29. Juli „ICamp“ der Caritas im Multiaugustinum in St. Margarethen MO, 01. - FR, 12. August: „KEMmt´s in die Biosphäre“ des Hilfswerks in der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau
MV Thomatal.
3

Blas-Musikverein
Thomatal ehrte Gründerväter und rockte das Publikum

Die „Gründungsverantwortlichen“ des Musikverein Thomatal strahlten in Gold; Polka, Märsche und so weiter und auch eine „Bon Jovi-Rock Mix“ rissen das Publikum förmlich vom Hocker und der Pfarrer moderierte das Ganze "mit Witz und Humor". THOMATAL. Das Frühlingskonzert des Musikverein Thomatal  fand am vergangenen Samstag, 30. April, in der Fertigungshalle der Firma „Moser Spielgeräte“ statt. Kapellmeister Patrick Gappmaier eröffnete – so berichtete Lukas Korbuly, ein Blasmusikverband-Sprecher...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Im Bild v.l. Erwin Bayr, Ricardo Leppe u. Eduard Egger!

Ricardo Leppe in Tamsweg
Sensationeller Nachmittag mit Ricardo Leppe im Gasthof Gambswirt!

Am Sonntag Nachmittag war es endlich soweit! Zwei mal mußte der Termin verschoben werden, aber jetzt war er da: Ricardo Leppe!!! Sein Projekt "Schule der Zukunft" kennt man nicht nur in ganz Österreich, nein auch in Deutschland, Südtirol und in der Schweiz. Es war ganz einfach gesagt ein toller, sensationeller Vortrag "Lernen Leicht Gemacht" im Gasthof Gambswirt in Tamsweg! Ja, es geht um die Zukunft unserer Kinder! Ricardo Leppe ist Zauberkünstler und Gedächtnistrainer und mit seiner einfachen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Erwin Bayr

Wir alle mit der Pflege -Jetzt anmelden!!
Fahrt nach Innsbruck alle sind eingeladen

Motto: Wir alle mit der Pflege Abfahrt am 12. Mai um 07:15 Mariapfarr Lankmayer um 07:30 Uhr Bahnhof Tamsweg. Bus fährt dann weiter über Unternberg auf die Autobahn nach Innsbruck! Wir gehen gemensam Essen und machen eine Stadtbesichtugung. Grund ist der Tag der Pflege, bei dem wir am Nachmittag eine Kundgebung haben. Dies ist eine freiwillige Aktion. Motto „Wir alle mit der Pflege“ Unkostenbeitrag € 15.- inkludiert ist: ein Lunchpaket und ein Mittagessen in Innsbruck, sowie die Busfahrt!...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Rupert Gruber
Anzeige
Die Sticklerhütte, auf 1750 m, am Beginn des Murtales.

Sticklerhütte
Genussvielfalt in den Bergen

Die Sticklerhütte lädt Berg- und Naturliebhaber zum Rasten und Genießen ein. Am Beginn des Murtals, auf 1750 Metern, befindet sich die Sticklerhütte, die mit ihrer wunderschönen Lage zum gemütlichen Rasten und Verweilen einlädt und einen unvergleichbaren Ausblick auf die umliegende Bergwelt der Radstädter Tauern bietet. Rundherum WohlfühlenWir, Johanna und Peter Burghard, als Hüttenwirte sorgen dafür, dass sich die Gäste bei uns rundum wohlfühlen. Auf der Speisekarte finden sich herzhafte...

  • Salzburg
  • Lungau
  • BezirksBlätter Lungau
Die Trachtenreferentinnen von Vorarlberg bis ins Burgenland trafen sich unlängst zu einer Fachexkursion im Bundesland Salzburg und machten auch im Bezirk Tamsweg Halt.
5

Trachtenfrauen aus ganz Österreich trafen sich im Lungau

Trachtenreferentinnen aus ganz Österreich gastierten im Bezirk Tamsweg, im Lungau. Halt machte man in Zederhaus, Mariapfarr und in Tamsweg. SALZBURG, LUNGAU. Die Trachtenreferentinnen von Vorarlberg bis ins Burgenland trafen sich unlängst zu einer Fachexkursion im Bundesland Salzburg. Mit einer Führung durch das Festspielhaus in der Stadt Salzburg, und die Besichtigung der Federkielstickerei Klieber in St. Martin am Tennengebirge, wurde Tag eins mit dem Besuch der Trachtenbörse in St. Veit im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Josef Lüftenegger (kommender WKS-Bezirksstellenleiter), Wolfgang Pfeifenberger (WKS-Bezirksstellenobmann), Franz Lüftenegger (scheidender WKS-Bezirksstellenleiter).
2

Wirtschaftskammer Lungau
Josef Lüftenegger folgt auf Franz Lüftenegger

Wechsel in der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau: Bezirksstellenleiter Franz Lüftenegger tritt mit Ende April 2022 in den Ruhestand. Ihm folgt Josef Lüftenegger aus Unternberg. TAMSWEG, LUNGAU. Demnächst kommt es zum Wechsel in der Leitung der Wirtschaftskammer-Bezirksstelle Lungau. Darüber informierte die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS). Franz Lüftenegger, der seit 1984 Geschäftsführer der Bezirksstelle ist, tritt mit Ende April 2022 in den Ruhestand. Ihm folgt Josef...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
4

Von Bäumen und ihrem Pech
Workshop zur Herstellung einer Salbe der besonderen Art

Ein Workshop, in dem wir von Petra Prodinger Wildblume einerseits viel Wissenswertes (Inhaltsstoffe, Verwendung, Botanik) über die heimischen Nadelbäume erfahren und außerdem einiges Pech zur Weiterverarbeitung ernten. Aus diesem Naturprodukt werden wir im Anschluss eine Pechsalbe zubereiten. Diese wirkt desinfizierend, durchblutungsfördernd und häufig auch schmerzlindernd. Die wärmende Wirkung löst Muskel- und Gelenkbeschwerden. Termin ist am Freitag, 29. April 2022 um 14.00 Uhr in Weißpriach....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Volkshochschule Lungau
1 23

Ostern wie damals!

Dieses Jahr war, bei entsprechender Vorsicht, zu Ostern wieder etwas mehr möglich als die beiden letzten Jahre. Es gab wieder Ostermärkte, viele Palmbuschen, auch an die traditionellen Lungauer Osterfeuer konnte man sich wieder wagen.  Selbstverständlich waren auch wieder die Ratschenbuben und Mädchen unterwegs. Wie im Bild jene von Unterweißburg. Sie ersetzen die Kirchenglocken, die bekanntlich zu Ostern nach Rom fliegen. Da hoffen natürlich die Gläubigen und besonders die Pfarrer, dass die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Wolfgang Hojna - Leidolf
Am Ende des Tages durfte im Beisein von Mauterndorfs Bürgermeister Herbert Eßl und Bürgermeister Heinrich Perner aus St. Andrä  sowie in Anwesenheit von Bezirksfeuerwehrkommandant Johannes Pfeifenberger und den beiden Abschnittsfeuerwehrkommandanten Harald Graggaber und Hans-Jürgen Schiefe gratuliert werden. Auch das neue Maskottchen der Feuerwehrjugend Salzburg, „Brandy“, war extra aus Salzburg angereist, um allen Teilnehmern der Lungauer Feuerwehrjugend zur positiven Absolvierung des Wissenspiels und Wissentests zu gratulieren und die Abzeichen zu übergeben.
5

Wissenstest
Feuerwehrjugend im Bezirk erfährt gerade regen Zustrom

Der 44. Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirks Tamweg/Lungau fand in Mauterndorf statt. MAUTERNDORF. Der 44. Wissenstest der Feuerwehrjugend des Bezirks Tamweg fand am 9. April in Mauterndorf, beim Feuerwehrhaus, statt. "Perfekt vorbereitet" durch ihre Jugendbetreuer, standen heuer 106 Teilnehmende in den verschiedenen Wertungsklassen zur Prüfung an. Starker Zustrom an Jungfeuerwehrleuten Besonders hervorzuheben sei der aktuell starke Zustrom neuer Mitglieder zur Feuerwehrjugend, wie uns...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Als Trommelwagerlzieherin hat Sandra Aigner bei der Trachtenmusikkapelle Muhr angefangen, heute ist die 19-Jährige Blasmusik-Bezirksmedienreferentin im Lungau.
Aktion 3

Sandra Aigner
"Schon mein Opa spielte bei der TMK Muhr Schlagzeug"

Sandra Aigner von der Trachtenmusikkapelle Muhr ist Musikantin von Kopf bis Fuß. "Schon mein Opa spielte Schlagzeug", sagt sie. Wir stellen die 19-Jährige, die seit kurzem die neue Medienreferentin der Blasmusik im Lungau ist, hier vor. MUHR. Als Trommelwagerlzieherin hat sie als damals Neunjährige bei der Trachtenmusikkapelle (TMK) Muhr angefangen. Dem Ensemble ist sie treu geblieben, das Wagerl zieht jetzt aber wer anderes. Sie selber spielt mittlerweile seit zehn Jahren Saxophon; und seit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Bürgermeister Günther Pagitsch (SPÖ) legt sein Amt mit sofortiger Wirkung zurück. Das gab die SPÖ-Landesgeschäftsstelle Salzburg am 12. April 2022 bekannt. (Archivfoto)
2

Ramingstein
Bürgermeister Günther Pagitsch legt sein Amt zurück

Weitreichende Entscheidung in Ramingstein: Bürgermeister Günther Pagitsch (SPÖ) legt sein Amt mit sofortiger Wirkung zurück. Das gab die SPÖ-Landesgeschäftsstelle Salzburg am Dienstag bekannt. RAMINGSTEIN. Der Bürgermeister der Gemeinde Ramingstein (Lungau), Günther Pagitsch (SPÖ,) legt sein Amt mit sofortiger Wirkung zurück. Das gab die SPÖ-Landesgeschäftsstelle Salzburg am Dienstag, kurz vor Mittag, bekannt. „Ich habe mich aus gesundheitlichen und persönlichen Gründen entschlossen, als...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Osterfeuer Lungau Brauchtum
Im Lungau ist die Welt noch in Ordnung

Im Lungau macht sich auf vielen Wiesen Tatendrang und jahrelang aufgesparte Vorfreude bemerkbar. Drei ganze Sonnenumrundungen mussten wir ohne Osterfeuer auskommen. Die Pandemie ist vorbei, endlich können wir die schlimmen Entwicklungen hinter uns und diesen wichtigen Brauch aufleben lassen. Steigende Heizkosten und das allgemeine Kopfzerbrechen um die künftige Energieversorgung lassen uns nur mit den Achseln zucken, denn im Lungau ist die Welt noch in Ordnung. Holz haben wir in Hülle und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Sepp Böller
14 8 12

Es ist noch Winter in den Bergen

Ein Spaziergang um den  Prebersee auf 1.514 m Seehöhe - nördöstlich von Tamsweg ist zu jeder Jahreszeit immer wieder wunderschön .

  • Salzburg
  • Lungau
  • Veronika Bolha

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

peppINI Eltern-Kind-Gruppe
  • 23. Mai 2022 um 09:00
  • Sozialzentrum Lungau
  • Tamsweg

peppINI Eltern-Kind-Gruppe Tamsweg

peppINI Eltern-Kind-GruppeJeden Montag von 9 - 11 Uhr im Sozialzentrum Lungau (Seminarraum), Tamsweg. Keine Anmeldung erforderlich, geringer Kurskostenbeitrag pro Treffen. Gemeinsam spielen, Spaß haben und dabei lernen. Sich mit anderen Eltern austauschen und unterdessen auch einen Kaffee genießen. Kinder können erste soziale Kontakte knüpfen und Eltern haben die Möglichkeit, Fragen rund um die Erziehung und Entwicklung des Kindes zu stellen. In jeder peppINI-Gruppe gibt es zwei...

peppINI Eltern-Kind-Gruppe
  • 24. Mai 2022 um 09:00
  • Haus Der Generationen
  • Sankt Michael im Lungau

peppINI Eltern-Kind-Gruppe in St. Michael

peppINI Eltern-Kind-Gruppe jeden Dienstag von 9-11 Uhr im Haus der Generationen in St. Michael im Lungau. Keine Anmeldung erforderlich, geringer Kurskostenbeitrag pro Treffen. Gemeinsam spielen, Spaß haben und dabei lernen. Sich mit anderen Eltern austauschen und unterdessen auch einen Kaffee genießen. Kinder können erste soziale Kontakte knüpfen und Eltern haben die Möglichkeit, Fragen rund um die Erziehung und Entwicklung des Kindes zu stellen. In jeder peppINI-Gruppe gibt es zwei...

pepp Elternberatung plus
  • 25. Mai 2022 um 09:00
  • Sozialzentrum Lungau
  • Tamsweg

pepp Elternberatung plus

pepp Elternberatung plus TamswegJeden Mittwoch von 09:00 - 11:00 Uhr im Sozialzentrum Lungau, Postplatz 4, 5580 Tamsweg. Damit der Alltag mit dem Baby gut gelingt, geben wir Ihnen Tipps bei allen Fragen rund um die ersten Jahre mit Ihrem Baby. Ein/e Arzt/Ärztin, Dipl. Krankenschwester, Psychologin oder Sozialarbeiterin beraten und begleiten Sie persönlich, flexibel und professionell bei allen Belangen rund um die ersten Jahre mit Ihrem Kind. Sie können Ihr Baby oder Kleinkind in freundlicher...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.