Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Großeinsatz der Polizei in der Nacht auf Donnerstag
2

Polizeieinsatz
Mordalarm in Wals-Siezenheim

In der Nacht auf Donnerstag kam es zu einem Großeinsatz der Polizei in Salzburg. In Wals-Siezenheim sollen nach Meldungen des ORF Teletext und Ö3 zwei Menschen erschossen worden sein. Die Tat soll sich in einem Einfamilienhaus in Wals-Siezenheim ereignet haben. Die Hintergründe für diese Bluttat sind laut ORF Teletext noch völlig unklar. Es gibt schon viel mehr Infos zum Doppelmord in Wals. Die findest du >>HIER

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Julia Hettegger
Eine 39-Jährige wurde von der Rettung mit Verletzungen ins Spital gebracht. (Symbolfoto)

Murtalstraße B96
Zwei Fahrzeuge kollidierten

39-Jährige Autofahrerin musste ins Krankenhaus nach Tamsweg gebracht werden. UNTERNBERG. Laut der Polizei Salzburg kam es am Dienstagnachmittag, 6. April 2021, auf der B96 Murtalstraße bei Unternberg zum Zusammenstoß zwischen einer 39-jährigen einheimischen Pkw-Lenkerin und einem 45-jährigen rumänischen Lkw-Zugmaschinen-Lenker. Bei dem Zusammenprall sei die 39-Jährige unbestimmten Grades verletzt worden. Sie wurde von der Rettung in das Landesklinikum Tamsweg gebracht. An beiden Fahrzeugen sei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
(Symbolfoto) Die Polizei im Lungau ermittelt betreffend eines Einbruchsdiebstahls.

Einbruchsdiebstahl
Täterschaft suchte Bürogebäude und Gastrobetrieb heim

Die Polizei vermeldete einen Einbruchsdiebstahl im Bezirk Tamsweg. LUNGAU. Eine unbekannte Täterschaft brach laut einer Meldung der Polizei Salzburg in der Nacht auf Montag, 22. Februar, im Bezirk Tamsweg (Lungau) in ein Bürogebäude ein. Im Inneren seien mehrere Türen gewaltsam aufgebrochen worden; so habe sich die Täterschaft auch Zugang zu einem angrenzenden Gastronomiebetrieb verschafft. Diebesgut und Schadensumme waren der Exekutive zunächst unbekannt. >> Mehr Lungau-News findest du...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Helmut Steger kennt ein Dialektwort von Berufswegen her besonders gut. Im Video spricht er es aus und redet auch ein bisschen mit uns darüber.
Video

Unsere Mundart, unser Dialekt
So sagt ein Lungauer zur Polizei

VIDEO :::: Im Bezirksblätter OTVS (Online TV Salzburg) nennt Helmut Steger uns ein Dialektwort, das er von Berufswegen her schon das eine oder andere Mal gehört hat. TAMSWEG. Helmut Steger ist Zweiter Vizebürgermeister (SPÖ) der Marktgemeinde Tamsweg – Bezirkshauptort des Lungaus. Wir haben ihn um ein Dialektwort gebeten, und mit ihm auch kurz über diesen Begriff gesprochen. Welches Wort sich der Lungauer, der übrigens im Pongau aufgewachsen ist, und der im Hauptberuf bei der Exekutive...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Eine Streife der Polizeiinspektion St. Michael Lungau konnte den jugendlichen Raser stoppen.

Tauernautobahn
Probeführerscheinbesitzer hatte es besonders eilig

Ein 17-Jähriger war mit seinem PKW auf der A10 am Knoten Spittal mit 186 Km/h unterwegs. SPITTAL. Ein 17-jähriger Bursche aus Salzburg hatte es am 2. Feber offensichtlich besonders eilig.  Der Probeführerscheinbesitzer war mit seinem PKW auf der A10 auf Höhe des Knotens Spittal – Millstätter See mit 186 km/h in Richtung Salzburg unterwegs. Erlaubt sind 100 km/h. Eine Streife der Polizeiinspektion St. Michael Lungau konnte den Raser nach dem Katschbergtunnel stoppen. Der Führerschein wurde ihm...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Im Bereich Schafkar, zwischen Seekarspitz und Seekareck lösten Skifahrer auf einem sehr steilen und felsigen Hang abseits der Pisten,  auf etwa 2.200 Metern Seehöhe, ein großes Schneebrett aus. Eine Frau wurde verschüttet.
9

Obertauern
Lawine begräbt Skifahrerin, Nachlawine verschüttet Retter

Eine Skifahrerin wurde am Mittwoch in Obertauern abseits der Pisten verschüttet, wie die Bergrettung Salzburg vermeldet hatte. Die Einheimische hatte enormes Glück, da nämlich Bergretter und Alpinpolizisten in der Zeit im Gelände waren. Eine Nachlawine verschüttete dann während des Einsatzes zwei Bergretter sowie einen dritten Helfer – ein Mitglied der Lawinenwarnkommission und nicht aktives Mitglied der Bergrettung, das gemeinsam mit den zwei Bergrettern im Einsatz war. OBERTAUERN. Am...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das ist Österreichs höchstgelegene Polizeidienststelle. Sie befindet sich in Obertauern und wurde zuletzt von Grund auf generalsaniert.
Aktion 3

Polizeialltag im Corona-Winter
Covid-Überwachung anstatt Skidiebe jagen

Dienststelle neu, Alltag ebenfalls – das zeigt ein Blick in die Wachstube der Polizei im Wintersportort Obertauern: Das Aufgabenprofil der Exekutive am Tauernpass hat sich wegen Covid-19 geändert; und auch ihre Dienststelle ist nicht mehr die alte – dafür ist aber nicht die Corona-Pandemie verantwortlich. OBERTAUERN. „Wir verrichten in Österreichs höchstgelegener Polizeiinspektion Dienst“, erwähnt Peter Pfeifenberger fast so nebenbei, aber nicht ganz ohne Stolz, als wir ihn bitten, er möge uns...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Im Einsatz war auch ein Notarztfahrzeug (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Unternberg

Am Abend des 15.01.2021 kam es auf der Bundesstraße B96 zwischen St. Michael und Tamsweg zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW-Lenkerinnen, meldet die Polizei in einer Presseaussendung. UNTERNBERG. Eine 21-Jährige aus dem Lungau sei mit ihrem PKW von St. Michael kommend in Richtung Tamsweg gefahren und zeitgleich sei eine 53-Jährige, ebenfalls aus dem Lungau, in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs gewesen, so die Meldung. Kollision und schwere BeschädigungEs kam zur Kollision, so...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
(Symbolfoto) Nach notärztlicher Erstversorgung musste ein Pongauer mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum Schwarzach geflogen werden.

Unfall
Paragleiter schlug bei Landung auf

Den Unfall eines Pongauers im Lungau, mit einem Paragleiter, vermeldete die Polizei Salzburg. ST. MICHAEL, PONGAU. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 35-jähriger Pongauer am Sonntag, 10. Jänner, kurz vor 12 Uhr. Der Mann war laut einer Meldung der Polizei Salzburg mit zwei Freunden am Gipfel des Speierecks in St. Michael mit seinem Paragleitschirm und angeschnallten Skiern gestartet. Einige Minuten später setzte er unterhalb der Talstation auf einer Wiese zur Landung an. Aufgrund einer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Party wurde von der Polizei aufgelöst und die Feiernden wurden angezeigt.

Ohne Sicherheitsmaßnahmen
Polizei löst "Corona-Party" auf

In Bad Gastein feierten Skilehrer ohne Corona-Maßnahmen eine laute Party. BAD GASTEIN (tres). In der Nacht zum 31. Dezember 2020 kontrollierte eine Polizeistreife nach einer Beschwerde wegen Lärmbelästigung eine Wohnung in Bad Gastein. Bereits vor dem Haus konnte die Polizei Musik wahrnehmen.  In der Wohnung wurden mehrere dänische und schwedische Staatsbürger angetroffen, die in der aktuellen Wintersaison als Skilehrer arbeiten. Die Begründung der Partytruppe lautete: Da alle am selben Tag...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
Der Straßenverkaufswert der sichergestellten Suchtmittel beträgt an die 50.000 Euro, der Wert der nachgewiesen verkauften Suchtgifte beläuft sich auf rund 500.000 Euro.
3

Drogenring gesprengt
Polizei schnappt Dealerbande

Nach mehrmonatigen Ermittlungen konnte die Polizei-Suchtgiftgruppe Salzburg-Umgebung in Salzburg und Oberösterreich insgesamt 12 Drogendealer sowie 210 Suchtgift-Abnehmer ausforschen. SALZBURG (tres). Ein 27-jähriger Nordmazedonier wurde dabei als Haupttäter ermittelt, welcher für die Beschaffung der großen Mengen an Suchtgift zuständig war. Neben seiner 29-jährigen Lebensgefährtin aus Kroatien, welche ihre Abnehmer im angrenzenden Innviertel sowie im bayrischen Grenzbereich versorgte, und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Online-Redaktion Salzburg
Nach dem Lockdown gilt es, Weihnachtsgeschenke bei Salzburger Geschäften zu kaufen.
2

Ja zu Salzburg
Polizei wird heute verstärkt kontrollieren

Angesichts der Werbung großer Handelsunternehmen appelliert Landeshauptmann Wilfried Haslauer besonders am Montag (16. November), große Menschenansammlungen zu vermeiden. Daneben ruft er auf, heimische Betriebe zu unterstützen.  SALZBURG. Landeshauptmann Wilfried Haslauer sagt: „Wir wollen alle wieder rasch aus dem Lockdown heraus. Und nicht in erster Linie, um das Weihnachtsgeschäft und die Wintersaison, sondern um Leben zu retten. Ich appelliere an die Vernunft und die Eigenverantwortung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Lastkraftwagen (Symbolfoto).

Turracher Straße
Bierkisten auf Fahrbahn gefallen

Ein mit Bierkisten beladener Lkw führte zwischen Ramingstein und Tamsweg ein Ausweichmanöver durch. Dabei schleuderte die Ladung auf die Fahrbahn. RAMINGSTEIN, TAMSWEG. Am Mittwochmorgen, 11. November, war ein Lastkraftwagen (Lkw) mit einer Ladung Bierkisten auf der Turracher Straße von Ramingstein kommend in Richtung Tamsweg unterwegs. Der 52-Jährige Lenker musste laut der Polizei Salzburg einem entgegenkommenden Personenkraftwagen-Lenker nach rechts ausweichen, da dieser mittig auf der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
(Symbolfoto) Geldtasche.

65-Jähriger Lungauer
15.000 Euro in Tamsweg verloren

Lungauer hat einen Bargeldbetrag in der Höhe von 15.000 Euro verloren. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. TAMSWEG. Ein 65-jähriger Lungauer hat laut einer aktuellen Pressemeldung der Polizei Salzburg einen Bargeldbetrag in der Höhe von 15.000 Euro verloren. Der Vorfall habe sich bereits am 20. Oktober 2020, in Tamsweg, im Bereich der Florianistraße, in der Zeit zwischen 10.15 und elf Uhr ereignet. Der Mann erstattete laut der Exekutive Anzeige, da der Geldbetrag bis dato nicht abgegeben worden...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
„Dieser feige und abscheuliche Terrorangriff in Wien erschüttert unser ganzes Land und versetzt uns alle in tiefe Trauer“, sagt Landeshauptmann Wilfried Haslauer.

Terror in Wien
Trauerbeflaggung auf allen Amtsgebäuden in Salzburg

Landeshauptmann Wilfried Haslauer spricht von einem "feigen und abscheulichen Terrorangriff in Wien" und einen "barbarischen Angriff auf unsere Freiheit, unsere Werte und unser demokratisches System".  SALZBURG. „Dieser feige und abscheuliche Terrorangriff in Wien erschüttert unser ganzes Land und versetzt uns alle in tiefe Trauer“, so Landeshauptmann Wilfried Haslauer nach dem gestrigen Anschlag in Wien. „Unsere Gedanken sind bei den Opfern, bei den vielen Verletzten sowie deren Angehörigen“,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Schwer bewaffnete Polizisten im Bereich des Schwedenplatzes am Montag Abend in Wien.
2

Terror in Wien
Salzburger Landeskriminalamt leistet Unterstützungsarbeit in Wien

Für die kommenden Tage gibt es auch im Bundesland Salzburg erhöhte Polizeipräsenz. Es gäbe ein abstraktes Gefährdungspotenzial für ganz Österreich, heißt es von der Salzburger Polizei. Auch Salzburger Polizisten waren gestern in Wien im Einsatz und leisten auch heute polizeiliche Unterstützungsarbeit.    SALZBURG. Nach dem Terroranschlag in der Wiener Innenstadt am Montag Abend ist die Polizei auch in den anderen Bundesländern in Alarmbereitschaft. In Salzburg habe man bereits am Montag Abend...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Auch das Lernen des Textes gehört zum Theaterspielen dazu. Damit tut sich Sepp Wiedemaier, wie er sagt, nicht schwer.
1 3

Lungaus Originale
Ein Polizist, der gerne in andere Rollen schlüpft

Nervös ist Sepp Wiedemaier vor jedem Auftritt. Seit 2005 schlüpft der Polizist beim Theater St. Margarethen im Lungau gerne in andere Rollen. Bei seinem Lampenfieber hilft ihm Nervennahrung ein wenig: "Steht eine Schoko irgendwo herum, dann ist sie weg." Uns hat der Unternberger erzählt, warum ihn die Schauspielerei begeistert, ob dieses Jahr Theater überhaupt gespielt wird, und noch so manches mehr. UNTERNBERG. Wenn Sepp Wiedemaier die Bühne betritt, dann gibt es zumeist etwas zu lachen. Seit...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Andrea Jerkovic
(Symbolfoto) Als Schwachstellen bei Einfamilienhäusern und Wohnungen gelten Eingangstüren, Terrassentüren, Nebentüren, Fenster und Kellerschächte.
2

Kriminalitätsprävention
So machst du es Einbrechern schwer

Die Arbeitsweise von Einbrechern, auf was sie es abgesehen haben und was du dagegen präventiv tun kannst: Gruppeninspektor Ernst Höllwart von der der kriminalpolizeilichen Beratung erklärt, worauf es ankommt. SALZBURG. "Trotz der verstärkten Streifentätigkeit der Polizei bietet die Dämmerungszeit Einbrechern im Herbst und Winter einen sehr guten Schutz, unerkannt in ein Haus oder eine Wohnung einzusteigen", erklärt uns Gruppeninspektor Ernst Höllwart vom Bezirkspolizeikommando St. Johann im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Der Tauerntunnel (Archivfoto) und die Einhausung Zederhaus wurden laut der der Polizei umgehend gesperrt.

Tauerntunnel (A10)
Betrunkener Geisterfahrer mit Liebeskummer

Beziehungsproblemen hatten einen Autofahrer offenbar veranlassten zur Flasche zu greifen. Letztendlich fuhr er mit seinem Auto falsch auf die Tauernautobahn auf und wurde so zum Geisterfahrer. Die Polizei musste einschreiten. Der Führerschein wurde dem Mann entzogen. ZEDERHAUS. Am Abend des 11. Oktober 2020 wurde die Autobahnpolizei von einem Geisterfahrer in Kenntnis gesetzt, welcher auf der Richtungsfahrbahn Salzburg entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung – so vermeldete es die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Polizei Salzburg meldete zwei Fußgänger auf der Autobahn.

A10 Tauernautobahn
Polizei greift zwei Fußgänger auf der Autobahn auf

Ein nicht alltäglicher "Verkehr" auf der Tauernautobahn. ST. MICHAEL. Verkehrsteilnehmer meldeten der Polizei am Montagabend, 21. September, zwei Fußgänger auf der A10 Tauernautobahn in der Nähe der Raststätte Lanschütz, in St. Michael im Lungau. Die zwei Männer wurden von den Exekutivbeamten zirka drei Kilometer nach der Raststätte angetroffen. Wie die Polizei Salzburg berichtete, seien sie laut ihren Angaben am Parkplatz von einem Sattelanhänger ausgestiegen, und der Lkw sei weggefahren. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Verletzte wurden mit dem Notarzthubschreuaber ins Klinikum geflogen (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Urlauberin in Zederhaus mit E-Bike schwer gestürzt

Eine Urlauberin ist am gestrigen Samstag in Zederhaus mit ihrem E-Bike schwer gestürzt, meldet die Polizei Salzburg in einer Presseaussendung ZEDERHAUS. Am Abend des 19.09.2020 war ein niederländisches Urlauber-Ehepaar mit E-Bikes auf der Zederhauser Landesstraße von Zederhaus in Richtung Rieding unterwegs, so die Polizei. Die 70-jährige Radfahrerin habe aus bislang unbekannter Ursache die ca. 4 cm hohe Gehsteigkante gestreift und sei auf den Gehsteig gestürzt, wo sie das Bewusstsein verloren...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
In der nahen Umgebung von Unternberg, am Schwarzenberg, kam es am Donnerstagabend zu einer großen Suchaktion nach einer 11-Jährigen. (Symbolfoto)

Suchaktion im Salzburger Lungau
Elfährige verirrte sich am Schwarzenberg

Eine junge Unternbergerin verirrte sich am Schwarzenberg: eine groß angelegte Suchaktion unter Beteiligung der Bergrettung, Feuerwehr und Polizei war die Folge. Das Mädchen konnte unverletzt gerettet werden. UNTERNBERG. Am Donnerstag, 10. September, verirrte sich ein junges Mädchen am Schwarzenberg im Lungau und musste schließlich von Einsatzkräften aus ihrer alpinen Notlage gerettet werden. Wie die Polizei Salzburg berichtete, habe die Elfährige aus Unternberg ihren Pflegevater gegen 20 Uhr...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ein 60-jähriger Lungauer erlitt laut der Exekutive Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit dem Rettungshubschrauber (Symbolfoto) ins Krankenhaus Schwarzach geflogen.

Polizeimeldung
Gabelstapler überrollte Fahrradfahrer

Die Polizei Salzburg vermeldete ein Unfall, bei dem ein Verletzter vom Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden musste. ST. MICHAEL. Von einem Unfall, der sich am Donnerstagvormittag, 10. September, ereignet hatte, berichtete die Polizei Salzburg. Ein 60-jähriger Lungauer sei mit seinem Fahrrad auf einem Firmengelände in St. Michael im Lungau unterwegs gewesen. Zur selben Zeit sein ein 57-jähriger Lungauer rückwärts mit einem Gabelstapler aus einer Halle gefahren und habe...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Von einem Verkehrsunfall in Mauterndorf berichtete die Polizei (Symbolfoto).

Verkehrsunfall im Lungau
Motorrad kollidierte mit Auto

Im Ortsgebiet von Mauterndorf gab es einen Verkehrsunfall mit Personenschaden, wie Polizei Salzburg vermeldete. MAUTERNDORF. Am Freitagvormittag, 21. August, ereignete sich auf der B99 im Ortsgebiet von Mauterndorf ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Wie die Polizei Salzburg vermeldete, hätte ein 40-jähriger Oberösterreicher mit seinem Personenkraftwagen (Pkw) in Fahrtrichtung Mauterndorf nach links abbiegen wollen; dabei sei er aus unbekannter Ursache mit einem entgegenkommenden Motorrad...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.