Lungau - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Beide Mannschaften bei der Vorstellung.
4

Stocksport im Lungau
ESV Zederhaus verliert gegen EV Angerberg

Gruppe D der Stockschützenstaatsliga. ZEDERHAUS. Der ESV Zederhaus verliert in der Gruppe D der Stockschützenstaatsliga gegen EV Angerberg aus Tirol mit 4:6. Im zweiten Heimspiel waren die Lungauer vom Spielglück nicht begünstigt.  Bereits im ersten Spieldurchgang gab es einige ganz knappe Entscheidungen, die leider immer gegen die Lungauer ausfielen und somit der Durchgangserfolg  verpasst wurde. Im weiteren Spielverlauf konnte der Rückstand gegen die stark agierenden Tiroler nicht mehr...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Michael Srutek
Der Murradweg in St. Michael im Lungau (Archivfoto). Im St. Michaeler Ortsteil St. Martin startet üblicherweise die Tour de Mur und führt dann in drei Tages-Etappen in den Zielort Bad Radkersburg.
1 Aktion

Radfahr-Veranstaltung
Auch 2021 keine "Tour de Mur" wegen Corona

30. Tour de Mur auf 16. bis 18. Juni 2022 verschoben. Wegen der Anti-Covid-19-Maßnahmen in Österreich wurde die Veranstaltung bereits im Vorjahr abgesagt. ST. MICHAEL, STEIERMARK. Wegen der Anti-Corona-Maßnahmen wird die "Tour de Mur" auch heuer nicht stattfinden. Diese Nachricht des Veranstalters – die Nager Eventmanagement GesbR – übermittelte uns die Infostelle St. Michael des Tourismusverband Salzburger Lungau Katschberg. In St. Michael im Lungau waren die teilnehmenden RadfahrerInnen in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Sebastian Dengg (blau) kämpfte in Zagreb stark und sicherte sich den fünften Platz beim Judo European Open.
9

Judo-Weltcup
Sebastian Dengg erkämpft fünften Platz in Zagreb

Den starken fünften Rang konnte sich Sebastian Dengg vom ESV Sanjindo Bischofshofen beim Judo-Weltcup in Zagreb sichern.  ZAGREB. Am ersten Mai-Wochenende traten fünf Salzburger Judoka – alle vom ESV Sanjindo Bischofshofen – im Aufgebot des Österreichischen Judoverbandes beim Weltcup in Zagreb an. 413 Teilnehmer aus 32 Nationen nahmen an den Wettkämpfen der "Judo European Open" in der kroatischen Hauptstadt teil. Besonders überzeugt hat dabei ein Lungauer in Diensten der Bischofshofener:...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
(Symbolfoto) Die Fußballmeisterschaft der Saison 2020/2021 im Salzburger Fußballverband wurde annuliert. Die verbleibenden Spiele sind abgesagt.
Aktion

Salzburger Fußballverband
Meisterschaftsbetrieb im Frühjahr abgesagt

Die Meisterschaftssaison 2020/2021 wird nicht gewertet; es gibt weder Klassenaufsteiger noch -absteiger. Unser Fußballexperte Michael Srutek geht davon aus, dass erst ab der zweiten Juli-Hälfte wieder Cup und Meisterschaftsspiele für die Salzburger Fußball-Fans zu sehen sein werden. SALZBURG. Der Vorstand des Salzburger Fußballverbandes hat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen, die derzeit ausgesetzten Bewerbe der Saison 2020/2021 zu annullieren. Davon betroffen sind laut der...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Siegesfreude nach einem spannenden Duell.
4

Stocksport im Lungau
ESV Zederhaus gewinnt gegen den Staatsligameister

Der ESV Zederhaus startete am vergangenen Samstag mit einem Erfolg die Heimspielserie bei  der österreichischen Stockmeisterschaften-Staatsliga. Dabei gab es bei der ersten Teilnahme an dem Wettbewerb  einen Sieg gegen den amtierenden österreichischen Meister ESV  JIMMY Wien  in der Höhe von 6:4. Die Partie verlief sehr ausgeglichen, man sah von beiden Teams besten Stocksport. In der Endphase bei den letzten Schüssen, bewiesen dann aber die Zederhauser Stockschützen ihre Nervenstärke und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Michael Srutek
Hermann Neubauer bei Kroatien-Rally.
2

Rallyesport
Rennpech für Hermann Neubauer bei Kroatien-Rally

Kein Glück hatte der Lungauer Rallye-Pilot Hermann Neubauer in Kroatien: Er fiel noch starken Sonderprüfungszeiten früh aus dem Rennen. KROATIEN, ST. MICHAEL IM LUNGAU. Die „Rally Croatia“ sorgte bei Ihrer WM-Premiere von der ersten Sonderprüfung an für spektakuläre Bilder. Auf den schmalen, teils stark mit Split bedeckten Asphaltstraßen kamen auch die WRC-Stars ins Straucheln, gleich auf der ersten Sondeprüfung (SP) war die Rallye beispielsweise für Finnlands Superstar Kalle Rovanperä vorbei....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Rudolf Zauner aus Mauterndorf ist ein Fußball-Urgestein im Lungau. Der heute 83-Jährige war aktiver Fußballer und lange als Funktionär in verschiedenen Funktionen tätig. Wir haben mit ihm ein wenig in die Zeit zurückgeschaut, als der Lungauer Fußball begonnen hat. Los ging alles mit der Gründung des USC Mauterndorf im Jahre 1946, also vor 75 Jahren.
2

Fußball im Lungau
Das "runde Leder" rollt seit 75 Jahren

Fußball: Hundert Jahre in Salzburg – fünfundsiebzig Jahre im Lungau – als Erstes in Mauterndorf. MAUTERNDORF. Am 15. April 1921 wurde der Salzburger Fußballverband gegründet. Nahmen bis zum Ende des zweiten Weltkrieges nur wenige Mannschaften an den Meisterschaftsbewerben teil, so änderte sich die Situation nach dem Ende des zweiten Weltkrieges schlagartig. Immer mehr Teams formierten sich und nahmen am Meisterschaftsbetrieb teil. Der Lungauer Fußball begann mit der Gründung des USC Mauterndorf...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Michael Srutek
Skifahren in Obertauern.
2

Skisaison
Obertauern verlängert für Tagesskigäste

Teilbetrieb der Lifte "am Tauern" bis zum 25. April 2021. OBERTAUERN. Die Wintersportdestination Obertauern geht für Tagesskigäste in die Verlängerung der Skisaison. Aufgrund von – laut dem Tourismusverband – "traumhaften Schneebedingungen" verlängert Obertauern den Teilbetrieb seiner Lifte bis zum Sonntag, 25. April 2021. Die Bahnen Grünwaldkopf und Seekareck sind in den Zeiten von 9 bis 15 Uhr in Betrieb, heißt es. Bezüglich der Schneesituation spricht der Tourismusverband von "Schnee en...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Aktuell sind 130 Vereine beim Salzburger Fußballverband gemeldet und der Verband hat über 25.000 Mitglieder. Am heutigen 15. April 2021 feiert der SFV seinen 100.Geburtstag.
4

Jubiläum
Salzburger Fußballverband feiert sein 100-jähriges Bestehen

Am 15. April 1921 konstituierte sich der selbstständige Fußballverband für das Bundesland Salzburg, der SFV. In den Jahren davor gab es den gemeinsamen „Fußballverband für Oberösterreich und Salzburg“. Am heutigen Donnerstag, 15. April 2021, feiert der SFV sein 100-jähriges Jubiläum. Er zählt 130 Vereine und hat über 25.000 Mitglieder. SALZBURG. Nach dem 1. Weltkrieg wurde der gemeinsame „Fußballverband für Oberösterreich und Salzburg“ gegründet. Die erste Meisterschaft wurde bereits im...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Neben Yoga, Tanzen, Wirbelsäulengymnastik bietet die Sportunion auf ihrer Webseite viele weitere Kurse, die man schnell und einfach nutzen kann.
Aktion 2

Yoga im Wohnzimmer
Sportunion bietet Fitness-Stunden für zu Hause

Sport daheim ist mit der Sportunion und dem Online-Portal "Zoom" wieder möglich. SALZBURG. Neben einer digitalen Turnstunde für Kinder im Homeschooling bietet die Sportunion auf der Webseite kostenfreie Sportstunden für Erwachsene an. "Auch wenn digitaler Sport unseren geliebten klassischen Vereinssport nicht ersetzen kann, freut es uns, dass wir mit unseren Live-Einheiten Fitness weiter fördern", so Sportunion-Salzburg-Präsidentin Michaela Bartel. Zum Mitmachen wird lediglich ein Computer bzw....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Organisator Hans-Peter Kreidl mit Blick zum Großvenediger.  Er startet am 6. Mai 2021 den Venediger Rush in kleinster Gruppe: 140 km & 1.000 HM mit dem Rennrad, 40 km bergauf und bergab mit Laufschuhen und Tourenski. 140 km & 1000 hm mit dem Rennrad. 40 km bergauf und bergab mit Laufschuhen und Tourenski. Über 4.000 Höhenmeter in Summe.

Verschoben, nicht abgesagt
RushdieSerie steht in den Startlöchern

Der Bergfrühling kommt, und damit eigentlich die Zeit für die jährlichen Events von RushdieSerie: Dachstein Rush, Venediger Rush und Wildspitz Rush. Aber natürlich macht den Veranstaltern heuer auch Corona einen Strich durch die Rechnung.  SALZBURG (tres). "Wir müssen heuer alle unsere Events verschieben", bedauert Organisator Hans-Peter Kreidl von skitourenwinter aus Neukirchen am Großvenediger. Abgesagt sind sie aber nicht: Sobald es die örtlichen Bestimmungen zulassen, möchten die Teilnehmer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Theresa Kaserer
"Zwei Stöcke dabeizuhaben, reicht noch nicht, um als Nordic Walker zu gelten", sagt Rupert Gruber aus Mariapfarr. Er ist der amtierende Murtallauf-Champion in dieser Sportart. "Beim richtigen Nordic Walking setzt man die Arme ein. Es werden 85 Prozent der Muskeln aktiviert. Nordic Walking stärkt den Kreislauf, es kräftigt den Rücken und ist außerdem gut für die Psyche", erklärt er.
Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Nordic Walking – der Einstieg, die Basics

VIDEO ::: Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg). Heute neu: ein Alltagstipp zum Thema Fitness – es geht um das Nordic Walking. MARIAPFARR. "Zwei Stöcke dabeizuhaben, reicht noch nicht, um als Nordic Walker zu gelten", sagt Rupert Gruber aus Mariapfarr. Er ist der amtierende Lungauer-Murtallauf-Champion in dieser Sportart. "Beim richtigen Nordic Walking setzt man die Arme ein", erklärt er. Und: Laufen sollte man nicht. Stocklänge ermitteln Die Stocklänge lässt sich ganz einfach über die Formel...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Laufen (Symbolfoto).

Murtallauf 2021
Erstes Stimmungsbild zum virtuellen Event ist gut

Das Ergebnis unserer Stimmungsabfrage ist da. LUNGAU. Der Lungauer Murtallauf 2021 wird heuer vom 18. bis 27. Juni virtuell stattfinden. Virtuell heißt, dass man seine Strecke läuft, wann man will, wo man will. Wir haben online die Stimmung eingeholt und gefragt „Was hältst du vom virtuellen Murtallauf und nimmst du teil?“ „Super, ich werde teilnehmen“, sagen 36,84 Prozent; weitere 36,84 Prozent meinen „Grundsätzlich toll, dass 2021 überhaupt ein Event stattfindet." 15,79 Prozent zeigen sich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Jadranko Stojanovic und die HSG Remus Bärnbach/Köflach starten am Samstag gegen Bregenz Handball in die Qualirunde der spusu LIGA.

HSG Bärnbach/Köflach - Bregenz
Österreichischer Spitzen-Handball: Am Samstag live auf meinbezirk.at

Österreichischer Spitzen-Handball aus der Weststeiermark – den gibt's am Samstag live auf meinbezirk.at! Die WOCHE Steiermark überträgt das Heimspiel der HSG Remus Bärnbach/Köflach gegen Bregenz Handball live aus der Sporthalle Bärnbach. BÄRNBACH/KÖFLACH. In den Sporthallen sind weiterhin keine Zuseher möglich, die WOCHE Steiermark bringt Handball aber zuhause in die Wohnzimmer: Am Samstag übertragen wir das Live-Spiel aus der spusu LIGA zwischen der HSG Remus Bärnbach/Köflach und Bregenz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Simon Michl
Vom 18. bis 27. Juni 2021 kann gelaufen werden, egal wo auf der Erde. Die gelaufene Zeit teilt man dann einfach via Online-Upload mit.
Aktion 2

Event 2021
Der Lungauer Murtallauf findet virtuell statt

Stefan Wochinz: "Man läuft seine Strecke, wann man will, wo man will – auf der ganzen Welt." LUNGAU. Der Lungauer Murtallauf wird 2021 stattfinden, obwohl die vorherrschende Pandemie grundsätzlich ja für Planungsunsicherheiten sorgt. Im Vorjahr wurde er wegen Corona ja kurzerhand abgesagt. Aus diesem Grund hat sich der Verein Lungauer Murtallauf, dessen Obmann Stefan Wochinz aus Tamsweg ist, heuer entschlossen, einen sichereren Weg zu gehen und die Durchführung virtuell zu gestalten. Das heißt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Rupert Gruber: "Nordic Walking aktiviert 85 Prozent der Muskeln und stärkt Kreislauf, Rücken und Psyche."
3

Nordic Walking
"Ich fühle mich nach dem Training einfach gut"

"Zwei Stöcke dabeizuhaben, reicht noch nicht, um als Nordic Walker zu gelten", sagt Rupert Gruber aus Mariapfarr. Er ist der amtierende Murtallauf-Champion in dieser Sportart. "Beim richtigen Nordic Walking setzt man die Arme ein. Es werden 85 Prozent der Muskeln aktiviert. Nordic Walking stärkt den Kreislauf, es kräftigt den Rücken und ist außerdem gut für die Psyche." MARIAPFARR. Sie sind der amtierende Lungauer Nordic Walking-Murtallauf-Champion und Sie sind zugleich auch Nordic...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Die Zusammenarbeit wird fortgesetzt. Im Bild: Salzburger Uniqa Landesdirektorin Waltraud Rathgeb mit Bartl Gensbichler, Präsident des Salzburger Landes-Skiverbandes.

Kooperation
Salzburger Uniqa und SLSV setzen Zusammenarbeit fort

Bereits seit einigen Jahren besteht die Partnerschaft zwischen dem Salzburger Landes-Skiverband (SLSV) und der Salzburger Uniqa. Diese Zusammenarbeit wird weiter fortgesetzt und hat auch in der kommenden Wintersaison 2021/22 Bestand. Auf die vergangene Saison blickt der SLSV trotz Corona-Pandemie erfolgreich zurück. SALZBURG. „Ich freue mich sehr, dass wir durch unser Sponsoring auch in diesem Winter den Salzburger Skinachwuchs fördern konnten. Gerade in Zeiten der Krise, wie wir sie jetzt...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Johannes Schlick aus St. Michael, Mitglied vom WA Ski-Race-Club Flachau.

Skifahren
St. Michaeler beißt auf Bronze und auf Gold

Johannes Schlick aus St. Michael, Mitglied des "WA Ski-Race-Club Flachau", holt Slalom-Platz drei und Platz eins heim. ST. MICHAEL. Am Wochenende fanden in Zauchensee die Salzburg-AG-Landeskinderrennen des Salzburger Landesskiverbandes im Slalom statt. Am Sonntag traten die Zöglinge der Klassen K11 und K12 an den Start.  Johannes Schlick (K12) aus St. Michael, der Mitglied des "WA Ski-Race-Club Flachau" ist, erreichte im Landeskinderrennen eins den dritten Platz aus 30 Startern in seiner...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Das 3.2.1.-Aufwärmprogramm von Jörg Bodingbauer, Fitness- und Mentaltrainer des Salzburger Golfverbandes, startet mit ganz normalem Schulterkreisen: "Ganz wichtig für den Oberkörper", so Bodingbauer.
1 Video 6

Golf-Magazin – Video
3.2.1.-Aufwärm-Programm für Amateur-Golfer

„Immer wenig zu tun ist viel besser als nie viel zu tun", betont Jörg Bodingbauer, Personal Trainer beim Vita Club Salzburg und Fitness- und Mentaltrainer des Salzburger Golfverbandes. Er hat ein Aufwärm-Programm für Amateur-Golfer entwickelt, das sogenannte "3.2.1.-Programm für Amateur-Golfer". Dieses beinhaltet drei Aufwärmübungen, zwei Kraftübungen und eine Beweglichkeitsübung. SALZBURG. "Natürlich machen Leistungssportler viel mehr. 30-60 Minuten Aufwärmen, 2-4 mal hartes...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Elisa Marie Eder vom USC Mariapfarr-Weißpriach war siegreich.

Salzburg-AG Landescup Slalom
Lungauerin peitschte am schnellsten durch die Tore

Elisa Marie Eder vom USC Mariapfarr-Weißpriach holte einen Klassensieg heim. LUNGAU, GROSSARL. Am Wochenende fand der Salzburg-AG Landescup im Slalom auf der Finstergrube in Großarl – eine für den Salzburger Landes-Skiverband (SLSV) sehr traditionsreiche Strecke – statt.  Eine junge Lungauerin fuhr dort einen Klassensieg ein: Bei den U15/16-jährigen Damen stieg Elisa Marie Eder vom USC Mariapfarr-Weißpriach auf das oberste Treppchen. Sie peitschte in einer Zeit von 1:26,47 durch die Tore. >>...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Hermann Neubauer und sein Co. Bernhard Ettel im "Ford Fiesta Rally2".
2

Vor WM-Lauf in Kroatien
Neubauer gewinnt die „Blaufränkischland“

Hermann Neubauer gewinnt die Rallye im "Blaufränkischland" (das ist im Burgenland). "Das war im Hinblick auf mein weiteres Programm eine tolle Vorbereitung, unser nächstes Ziel ist nämlich der WM-Lauf in Kroatien im April, da freuen wir uns jetzt schon sehr drauf!" ST. MICHAEL. Für den Lungauer Piloten Hermann Neubauer endete die in der Szene als „Blaufränkischland“ Bezeichnete höchst erfolgreich mit dem Sieg. Es war das erste Antreten des St. Michaelers mit dem neuen "Ford Fiesta Rally2" bei...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Martin Sagmeister (Archivfoto aus der Zeit vor Corona): "So eine Freizeitmöglichkeiten-Infrastruktur bieten sonst nur große Tourismusgemeinden an. Mein Heimatdorf ist potent."

Martin Sagmeister
"Das bieten sonst nur potente Orte"

Der Touristiker und Unternehmer Martin Sagmeister weiß das Winter-Freizeitangebot seiner Heimatgemeinde Lessach zu schätzen. LESSACH. "So eine Infrastruktur bieten sonst nur große potente Tourismusgemeinden an, Orte, die finanziell große Spielräume haben", kommt Martin Sagmeister aus dem Schwärmen für seine knapp 550-Seelen-Heimatgemeinde kaum heraus. Seine Heimatgemeinde ist Lessach und er, Martin Sagmeister, ist einer, der wohl wissen muss, wovon er redet; Sagmeister ist nämlich der Obmann...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Martin Sagmeister ist stolz auf die vielen tollen Freizeitangebote seiner Heimatgemeinde Lessach. (Hinter ihm im Bild ist übrigens der Nessiteich in Mariapfarr – dieses Archivfoto wurde nicht in Lessach aufgenommen.)
Aktion

Martin Sagmeister
Wehmut, wenn er an die Fußball-Hobbyliga denkt

Wanderangebote, Mountainbike-Netz und auch ein Sportplatz/Fußballplatz. Bei letzterem bekommt Martin Sagmeister ein wenig Wehmut und nostalgische Gefühle. LESSACH. Lessach im Sommer? Auch das haben wir Martin Sagmeister aus Lessach gefragt, als wir uns mit ihm über die mannigfaltigen Winter-Freizeitangebote in seiner Heimatgemeinde unterhalten haben (hier klicken um zum Artikel gelangen). "Wir haben lässige Wanderangebote", antwortete er, "und wir sind Teil des tälerübergreifenden...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Nur noch wenige Meter bis zum Prebergipfel (2.741 m).
2

Skitouren-Bewerb
Auch der Preberlauf fällt Corona zum Opfer

Preberlauf 2021 wegen der vorherrschenden Corona-Pandemie und der damit in Österreich  einhergehenden Covid-19-Bekämpfungsmaßnahmen abgesagt. TAMSWEG. Wie das Preberlaufteam auf seiner Homepage bekannt gegeben hat, wird in diesem Jahr kein Preberlauf stattfinden. "Wir haben in den letzten Wochen viele Varianten geprüft und ins Auge gefasst, schlussendlich müssen aber auch wir akzeptieren, dass wir unsere Veranstaltung heuer absagen müssen", schreibt das Preberlaufteam am Sonntag, 7. Februar;...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland

Sport aus Österreich

Gemeinsam sicher trainieren: Fitnessstudios werben um ihre Gäste.
2

Öffnung am 19. Mai
Warum Fitnessstudios gerade jetzt so wichtig sind

Anlässlich der Wiedereröffnung am 19. Mai starten Österreichs Fitnessbetriebe die gemeinsame Kampagne open-fitness. Begleitet durch das gleichlautende Informations- und Wissensportal „open-fitness.at“ soll ein breites öffentliches Bewusstsein für die große Bedeutung von Fitness und sportlicher Aktivität gesetzt werden. ÖSTERREICH. Die österreichischen Fitnessbetriebe laden herzlich dazu ein, ab 19. Mai wieder gemeinsam in den Studios zu trainieren. Gemeinsames Training in den Fitnessstudios...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Fußball vor leeren Zuschauerrängen ist seit fast einem halben Jahr Realität. Das Saisonfinale kann nun doch mit Zuschauern stattfinden, teilte die Bundesliga mit.

Tipico Bundesliga & 2. Liga
Saisonfinale findet mit Zuschauern statt

Die Bundesliga teilte am Montag mit, dass in der letzten Runde der ersten Spielklasse (21./22. Mai) und der 2. Liga (23. Mai), den Spielen im Europacup-Play-off und einer möglichen Relegation Zuschauer zugelassen werden. ÖSTERREICH. Gästefans werden – analog zur Vorgehensweise im Herbst – vorübergehend noch nicht zugelassen. "Die Rahmenbedingungen wurden seitens der Bundesregierung mit max. 3.000 Zuschauern bzw. max. 50 Prozent des Fassungsvermögens angekündigt. Weiters sollen eine...

  • Julia Schmidbaur
Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien.
2

Fussball
Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid

Der Bundesliga-Schlager ist entschieden, Red Bull Salzburg gewinnt 3:0 gegen Rapid Wien. Die Bullen sind damit dem Fußball-Meistertitels einen Schritt näher gekommen. ÖSTERREICH. Die Torschützen bei den Bullen waren Andre Ramalho (36.) und Karim Adeyemi (93., 95.). Ramalho traf in der 36. Minute, Karim Adeyemi zwei Mal in der 93. Minute und knapp darauf noch einmal in der 95 Minute. Mit dem 3:0-Auswärtssieg liegen die „Bullen“ acht Runden vor dem Ende der Meistergruppe sieben Punkte vor dem...

  • Anna Richter-Trummer
Eva-Maria Brem gab ihren Rücktritt bekannt. Hier bei einem Besuch des Sportlerehrungs 2019 in Münster.

Saison verlief nicht nach Wunsch
ÖSV-Ass Eva Maria Brem erklärte Rücktritt

Die Riesentorlauf-Weltcupsiegerin von 2016 hat ihren Rücktritt via Social Media am Ostersonntag im Alter von 32 Jahren bekanntgegeben. ÖSTERREICH. Ihre größten Erfolge feierte die Tirolerin in der Saison 2015/16, in der sie auch die kleine Kristallkugel holte und dafür zur Österreichs Sportlerin des Jahres 2016 gewählt wurde. Danach wurde Brem von schweren Verletzungen zurückgeworfen, auch die unlängst zu Ende gegangene Saison verlief nicht nach Wunsch. Brem: Saison verlief nicht nach WunschIm...

  • Adrian Langer

Beiträge zu Sport aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.