Alles zum Thema Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport
Der Sieger vom 19. Preberlauf Wieland Hans in der Zeit von 52:21.
657 Bilder

Preberlauf
Hans Wieland ist Preberkönig 2019

Der 19. Preberlauf ist Geschichte. Am 10. März fand der Preberauf bereits zum 19. Mal statt. TAMSWEG. Der Hausherr aus dem Preberlaufteam, Hans Wieland, hat in der Zeit von 52:21 den 19. Preberlauf 2019 gewonnen, zweiter wurde Sebastian Kaswurm aus Wagrain, der die Strecke in einer Zeit von 52:44 absolviert hat. Auf den dritten Platz kam Sepp Jetzbacher in der Zeit von 54:30 und den vierten Platz erreichte Michael Planitzer aus Wölting in der Zeit von 56:21. Bei den Damen siegte Kathrin...

  • 10.03.19
  •  8
Sport
33 Bilder

Behindertensport
Eröffnung der Lungauer Langlauftage 2019

Mit einem Festakt am Tamsweger Marktplatz wurden am 28. Jänner 2019 die 27. Lungauer Langlauftage eröffnet. TAMSWEG. Traditionell wurde mit dem Einmarsch der Sportler begonnen, die unter den Klängen der Bürgermusik eine Runde über den marktplatz drehten. Anschließend gab es eine kurze Rede von "Hausherr" Bürgermeister Georg Gappmayer und knapp gehaltene Interviewfragen an die Vertreter von Sport und Politik. Nach dem Aufziehen der Special-Olympics Flagge und dem Sprechen des Eides wurden...

  • 29.01.19
Sport
2 Bilder

Ortsmeisterschaften in Göriach

Am 19. Jänner wurden die Göriacher Ortsmeisterschaften ausgetragen. 123 Läufer waren am Start. Göriacher Ortsmeister wurden Lisa Zehner und Georg Gruber, bei den Kindern siegten Magdalena Bauer und Thomas Bauer. Die Veranstalter bedanken sich ganz herzlich , beim USC Mariapfarr-Weißpriach für die Durchführung, bei der Gemeinde für die Unterstützung und bei allen Pokal- und Sachpreisspendern für die wunderschönen Preise. Ergebnisliste: Minikinder männlich: 1. Grall Markus, 2. Santner...

  • 28.01.19
Gesundheit
Gesunde Ernährung ist eines der Versprechen, das wir unserem Herzen geben sollten.

Das Versprechen ans eigene Herz

Der Weltherztag soll dieses Jahr im Zeichen eines Versprechens an die eigene Gesundheit stehen. Am 28. September wird der Weltherztag 2018 begangen, der nicht zuletzt im Zeichen der mehr als 17 Millionen Menschen steht, die weltweit jährlich an einer Herz-Kreislauferkrankung sterben. Die World Heart Federation (WDF) startet zu diesem Anlass eine besondere Kampagne. Sie ruft jeden Menschen zu dem Versprechen auf, sich gut um sein eigenes Herz zu kümmern. Viel Bewegung, keine ZigarettenEin...

  • 20.09.18
Gesundheit
Früh übt sich, wer gesund leben will.

Zuckerkrank? Männer und Frauen im Vergleich

Typ-2-Diabetes betrifft die beiden Geschlechter unterschiedlich stark: Bei Männern tritt die Stoffwechselstörung häufiger auf als bei Frauen. Das liegt unter anderem daran, dass Männer anfälliger für eine sogenannte Insulinresistenz sind. Das Hormon Insulin reguliert den Blutzuckerspiegel, bei einer Resistenz reagiert der Körper jedoch nicht mehr so sensibel auf die Signale des Hormons. Männer haben öfter Übergewicht als Frauen – aber von krankhaftem Übergewicht, Adipositas, sind wiederum mehr...

  • 22.08.18
Gesundheit
Experten empfehlen: täglich zwanzig bis dreißig Minuten Bewegung und zwei bis drei intensivere Trainingseinheiten wöchentlich.

Wer rastet, der rostet

Bei Rückenschmerzen, einem häufigen Leiden der Österreicher, sowie bei chronisch-degenerativen Erkrankungen des Bewegungsapparates spiel körperliche Aktivität eine wichtige Rolle. Knochen, die nicht regelmäßig bewegt werden, verlieren mit zunehmendem Alter vermehrt an Masse. Dies wiederum begünstigt Osteoporose. Sportliche Betätigung hingegen erhöht den Mineralgehalt der Knochen und verringert somit und somit die Gefahr von Knochenbrüchen. Wer sich bewegt, Motorik und Koordination trainiert...

  • 16.08.18
  •  2
Gesundheit
Allergien haben in den letzten Jahren stark zugenommen.

Wie passen Sport und Allergien zusammen?

Allergien und Asthma müssen regelmäßiger Bewegung nicht zwangsläufig im Weg stehen. Allergien werden in Österreich immer häufiger. Nach Angaben der LEAD-Studie, die in großen Rahmen die heimische Lungengesundheit analysiert, ist die Zahl der Betroffenen in den letzten 5 Jahren um 13 % angewachsen. Das ist nicht zuletzt dahingehend relevant, dass Allergien zu den größten Risikofaktoren für die Entwicklung von Asthma zählen. Sport ist aber trotz einer entsprechenden Diagnose möglich, wie Josef...

  • 26.07.18
Gesundheit
Auch nach der Reha: Gelenke – eigene wie künstliche – wollen regelmäßig bewegt werden.

Bewegung hält Körper und Endoprothese fit

Nach dem Einsatz einer Endoprothese fragen sich viele Patienten, ob und wann sie sich wieder sportlich betätigen können. Häufig wird angenommen, dass Bewegung vermieden werden sollte, da sie die Prothese schneller verschleißen lässt. Dabei ist regelmäßige körperliche Aktivität der langfristigen Funktion von Hüftgelenk & Co. sogar zuträglich. Ein neues Gelenk bringt jedoch häufig eine gewisse Verunsicherung mit sich. Grundsätzlich raten Experten: Regelmäßige Belastung ist wichtig für die...

  • 19.07.18
FreizeitBezahlte Anzeige

GLÜCK hat eine neue Adresse: lungauerherzen.at

Die neue Lungauer Partnerseite um nette und interessante Menschen kennen zu lernen - für Freizeit, Partnerschaft, Sport, ...! Für den Lungau und Umgebung ist seit kurzem die neue Partnerseite lungauerherzen.at online. Man kann dort beispielsweise nach einer/einem Wander- oder Golfpartner/in suchen, eine Mitreitgelegenheit suchen bzw. anbieten oder auch die große Liebe finden, ... Die Benutzeroberfläche ist sehr ansprechend und übersichtlich, ein Eintrag ist mit nur wenigen Klicks rasch...

  • 01.07.18
Gesundheit
Sporttherapeut- und trainer Christoph Sattler aus Bischofshofen betreibt ein Sporttherapiezentrum und beschäftigt sich zudem mit dem Thema Ernährung.
8 Bilder

Entlastung für den Rücken am Arbeitsplatz

BISCHOFSHOFEN (mst). Christoph Sattler aus Bischofshofen ist Sporttherapeut und führt ein eigenens Sporttherapiezentrum. Der Familienbetrieb setzt sich aus den Schwerpunkten Sport, Ernährung und Psychotherapie zusammen. Betreut werden dort Menschen aller Altersgruppen. Das Hauptaugenmerk wird auf die Gesundheitsvorsorge gelegt. Der Leitsatz des Sportbegeisterten lautet: "Jeder der bei mir durch die Tür geht gibt mir sein größtes Gut in die Hand: seine Gesundheit." Sie finden hier einfache...

  • 12.06.18
  •  3
Sport
Klaus Höftberger ist Geschäftsführer des Vereins "Sportfestival Salzburg" und organisiert gemeinsam mit seinem Team das bevorstehende Event.
8 Bilder

Festival des Sports – Europäische Betriebssportspiele 2019

Die Kulturstadt Salzburg hat auch für Sportbegeisterte vieles zu bieten. So finden dort im Jahr 2019 zum zweiten Mal die Europäischen Betriebssportspiele statt. SALZBURG (mst). Bald ist Salzburg erneut Schauplatz des sportlichen Festivals. Sportler aus ganz Europa werden in der Kulturregion willkommen geheißen um die gemeinsame Leidenschaft für den Sport zu teilen und sich aber auch gegenseitig zu messen. Wofür Betriebssport betreiben?! Betriebssport ist in Salzburg schon seit fast 40 Jahren...

  • 12.06.18
Gesundheit
Wir überprüfen populäre Medizinmythen auf ihren Wahrheitsgehalt.

Medizinmythen: Sportler und ihre Getränke

Sportler setzen gerne auf besonders ausgefallene Getränke, um Energie zurückzugewinnen. Wer alles aus seinem Körper herausholen möchte, sollte, so eine geläufige Annahme, beim Sport energiebringende Getränke zu sich nehmen. Das stimmt allerdings nur bedingt. Pro Stunde sollte man bei starker körperlicher Anstrengung etwa einen halben bis ganzen Liter Flüssigkeit zu sich nehmen. Sogenannte Energydrinks mit viel Zucker und Zusätzen wie Taurin müssen es allerdings nicht sein. Mineralwasser oder...

  • 07.06.18
Gesundheit
Das Herz freut sich über viel Sport und gesunde Ernährung.

Ein gesundes Herz, möglichst lange

Das Herz ist gewissermaßen der Taktgeber des menschlichen Körpers. Man sollte sich entsprechend darum kümmern. Das Herz geht Tag ein, Tag aus fleißig pumpend seiner Arbeit nach. Wer sich auf diesen Dauerbrenner im menschlichen Körper verlassen möchte, sollte sich Zeit seines Lebens gut um das wichtige Organ kümmern. Wichtiger Bestandteil der Vorsorge ist eine regelmäßige Gesundenuntersuchung, bei der relevante Blutfettwerte gemessen werden. So kann man, auch mit der Unterstützung eines Arztes,...

  • 24.05.18
  •  1
Gesundheit
Sport ist bei Psoriasis nicht nur möglich, sondern sogar sinnvoll.

Psoriasis und Sport: Eine gute Kombination

Bei Psoriasis Arthritis werden Bewegungen oftmals zur Herausforderung. Dennoch ist Sport in jeglicher Hinsicht wertvoll. Sport ist unter Psoriatikern nicht ganz unumstritten. Viele fürchten eine Verschlechterung der Symptome. Allerdings zeigen gleich mehrere Studien, dass sich regelmäßige Bewegung positiv auf die Symptome der Schuppenflechte auswirken kann.  Es eignen sich jedoch nicht alle Sportarten für Schuppenflechte-Patienten. Chlorhaltiges Wasser wirkt sich möglicherweise negativ auf...

  • 03.05.18
  •  1
Gesundheit
Wir überprüfen die populärsten Mythen der Medizin.

Medizinmythen: Joggen oder Nordic Walking?

Nordic Walking wird von vielen nicht als echter Sport gesehen. Zu unrecht? Vor einigen Jahren lag Nordic Walking stark im Trend, doch mittlerweile ist die Begeisterung wieder etwas abgeklungen. Joggen, so glauben viele, sei ohnehin viel gesünder. Das stimmt aber nicht, denn Studien legen sogar das Gegenteil nahe. Läufer verbrennen zwar mehr Kalorien, Walker senken auf Dauer aber besser ihr Cholesterinwerte und nehmen auch effektiver ab. Darüber hinaus belastet Joggen die Gelenke wesentlich...

  • 12.04.18
  •  1
Gesundheit
Rückenschmerzen sind heutzutage weiter verbreitet denn je zuvor.

Rückenschmerzen: Häufig und häufig falsch behandelt

Welche Art von Bewegung hilft, wenn der Rücken zwickt? Viele "sitzende" Berufe und ein weit verbreiteter Bewegungsmangel führen dazu, dass Rückenschmerzen immer häufiger werden. Eine aktuelle Studie, veröffentlicht in der britischen Fachzeitschrift "The Lancet", zeigt auf, dass das Symptom weltweit sehr oft falsch therapiert wird. Unter anderem käme es häufig zu einer rein oberflächlichen Behandlung in Form von Schmerzmitteln. Regelmäßige Rückenübungen hätten in den meisten Fällen einen...

  • 29.03.18
  •  1
Gesundheit
Ausgiebiges Dehnen und Strecken tut dem Rücken gut und hält ihn gesund.

Gesund und fit durch den Arbeitsalltag

Ein großer Teil der Arbeitskräfte bestreitet den Büroalltag am Schreibtisch sitzend, was auf Dauer für den Bewegungsapparat belastend sein kann. Dieser möchte nämlich vor allem eines: bewegt werden. Gönnen Sie sich daher immer wieder kurze Pausen, um ein paar Schritte zu gehen oder einige Turnübungen zu machen. Strecken Sie zum Beispiel die Hände in Schulterhöhe zur Seite, um die Brustmuskulatur zu dehnen. Oder Sie beugen sich im Sitzen nach vorne und machen dabei einen Katzenbuckel, bevor Sie...

  • 22.03.18
Gesundheit
Wir überprüfen die bekanntesten Mythen der Medizin.

Mythen der Medizin: Für Sport bin ich zu alt

"Im hohen Alter bringt es ja gar nichts mehr mit dem Sport anzufangen" hört man regelmäßig. Aber ist an diesem Mythos auch was dran? Am weit verbreiteten Mythos, dass man zu alt sein kann, um Sport zu machen, ist schlichtweg gar nichts dran. Ganz im Gegenteil! Regelmäßige Bewegung ist der beste Weg, um auch im höheren Alter noch körperlich fit zu sein. Bevor man mit dem Training beginnt, zahlt sich aber eine gründliche ärztliche Untersuchung aus. So ist es leichter, eine geeignete Sportart zu...

  • 22.03.18
  •  1
Freizeit
Foto: Verena Siebenhofer

Tag der Spiele in Rennweg – mit Bertrams rollender Ludothek

33. Katschtaler und Kultur- und Bildungstage Über 300 Spiele und eine große Bauecke aus Bertrams rollender Ludothek. Ein interessanter und lehrreicher Spieletag erwartet die TeilnehmerInnen. Veranstalter: Ausschuss für Familie, Soziales und Sport Termin: Montag, 19. Feber 2018 | Uhrzeit: 8.30 – 16.30 Uhr Ort: Turnsaal im Bildungszentrum Rennweg _____________________________________________________________________________ Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk...

  • 07.02.18
Gesundheit
Sport wirkt sich bei Krebs positiv aus.

Weltkrebstag: Warum Sport so wichtig ist

Schon während der Krebstherapie kann Sport den Betroffenen unterstützen. Am 4. Februar ist Weltkrebstag. Obwohl bei praktisch allen Arten die Heilungschancen kontinuierlich steigen, sind Krebserkrankungen nach wie vor extrem relevant. In Hinsicht auf die Vorbeugung sowie Therapie hat Sport in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Zwar ist eine Krebserkrankung oftmals einfach Pech, ein gesunder Lebensstil, inklusive regelmäßiger Bewegung, senkt aber das Risiko. Je nach spezifischem...

  • 25.01.18
  •  2
Lokales
Natur als Bewegungsraum: In einer lebhaften Diskussion kam es in der Talksendung "Bezirksblätter nachgefragt" zu einer Annäherung zwischen Jäger und Outdoorsportler. Im Bild Max Mayr-Melnhof und Michael Mayrhofer mit Moderatorin Angelika Pehab.
6 Bilder

"Natur – Raum für Bewegung und Begegnung“

Welcher Regeln bedarf es für ein harmonisches Nebeneinander von Tieren, Natur und Outdoorsportlern? SALZBURG (ap). Kaum eine Freiluftsportart im Winter erfreut sich in den letzten Jahren so großer Beliebtheit wie das Tourengehen. Abseits der Pisten gilt es allerdings einige Regeln zu beachten, um die Natur und die darin lebende Tierwelt so wenig wie möglich zu beeinträchtigen. Und auch bei vielen weitere Freizeitaktivitäten, wo es über Stock und Stein, durch Wälder und Wiesen geht – Sommer wie...

  • 24.01.18
  •  1
Gesundheit
Langlaufen zählt zu den schönsten Wintersportarten.

Langlaufen: Der Wintersport für alle

Richtige Technik vorausgesetzt, ist Langlaufen eine wunderbare Sportart, die vielen Menschen entgegenkommt. Eine Übersicht über die besten Wintersportarten finden Sie hier... Weitere interessante Tipps zu Gesundheitsthemen gibt es auf gesund.at, dem Partnerportal von meinbezirk.at

  • 21.12.17
  •  2
Gesundheit
Höheres Alter schließt körperliche Aktivitäten keineswegs aus.

Körperliche Fitness im Alter

Auch im höheren Alter ist regelmäßiger Sport für den Körper extrem wichtig. Muskeltraining, regelmäßiger Sport und gute Fitness assoziieren viele hauptsächlich mit jungen Menschen. Doch gerade im hohen Alter ist es unverzichtbar, den Körper auf Trab zu halten. Extrembelastungen sind keinesfalls notwendig, ein bisschen Bewegung sollte es aber sein. Wer auch im Pensionsalter zumindest 150 Minuten pro Woche in ein abwechslungsreiches Programm steckt, wird davon sicherlich profitieren. Über...

  • 06.12.17
  •  3
Gesundheit
Soziale Kontakte und Sport tragen zu hoher Lebensqualität bei.

Der Lebensstil ist entscheidend für die Männergesundheit

Das Thema Lifestyle wird oft mit Frauen assoziiert, doch auch die männliche Gesundheit kann von der richtigen Gestaltung des Alltags profitieren. Gesunde Ernährung, eine ausgeglichene Lebensweise und das richtige Körpergewicht - All das sind Themen, die traditionell eher mit Frauen in Verbindung gebracht werden. Doch dahinter verbirgt sich ein gesellschaftlicher Denkfehler mit potentiell schwerwiegenden Folgen. Denn der Lebensstil entscheidet natürlich auch bei Männern maßgeblich über die kurz-...

  • 23.11.17
  •  1