Pongau - Regionauten-Community

Beiträge zur Rubrik Regionauten-Community

Anzeige
Der Einfluss von Bitterstoffen auf die Verdauung

Gesundheit
Der Einfluss von Bitterstoffen auf die Verdauung

„Was bitter im Mund, ist dem Magen gesund“, sagt eine alte Volksweisheit. Unsere Vorfahren kannten bereits die wohltuende Wirkung der Bitterstoffe, die gerne bei Magen- Darmproblemen und/oder zur Unterstützung der Leber und Galle eingesetzt wurden.Die Natur bietet eine große Anzahl von Pflanzen mit unterschiedlichen Gehalt an Bitterstoffen. Bitterstoffe unterstützen die Reinigung und Entgiftung, sie regen den Stoffwechsel an und sind Leber, Galle und Bauchspeicheldrüse eine wertvolle Hilfe....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Silvia Steiner am Militärschießplatz "Lavanter Forcha" für Pistole

Bundesheer
Pongauer Soldatin holt zwei Meistertitel nach Salzburg

Von 14. bis 16. Oktober fand am Militärschießplatz "Lavanter Forcha" die Heeresmeisterschaft im Schießen 2020 statt. Die Heeresmeister wurden in den Bewerben "Schießen mit dem Sturmgewehr 77" im Einzelbewerb, der Pistole 80 sowie im Mannschaftsbewerb ermittelt. Die besten Schützen aus allen Bundesländern kamen zu dieser Meisterschaft, um sich den begehrten Titel "Heeresmeister 2020" zu holen. Den Titel "Heeresmeisterin 2020" mit der Pistole erkämpfte sich die Pongauerin aus Sankt Johann, Frau...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Bezirksmeister Brandner Peter EV Bad Bruck
Vizemeister Brandner Thomas EV Bad Bruck
Dritter Schaupper Toni ESV St.Veit
Vierter Nadegger Martin ESV St.Veit

Herren 5 Stock Pongau
Bezirksmeisterschaft 5 Stock Herren !

Die 5 Stockherren trafen sich nach den Lockerungen im Juni zu den Vorausscheidung, die erstmals auf 2 Tage Hin- und Rückrunde geschossen wurden. Im Juli ging es mit dem Halbfinale weiter und am 19. September kamen die 9 besten Pongauer zum EV Werfen um sich den Titel auszuschiessen. Nach einem spannenden Turnier konnten sich drei Herren punktegleich behaupten !!! Bezirksmeister wurde Brandner Peter EV Bad Bruck, vor Brandner Thomas EV Bad Bruck und Schaupper Toni ESV St.Veit !!!! Den vierten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • 5 Stock Pongau
Landesmeisterin Gold Heidi mit Moar Brandner Peter
Obmann ESV Schwarzach Siedl. Kammerer Christoph
Frauenfachwart Landesverband Hettegger Hans-Peter
1 2

Damen 5 Stock Pongau
Pongau hat seine erste Landesmeisterin im 5 Stock !!!

Nachdem im Frühjahr die ganzen Mannschaftmeisterschaften abgesagt wurden, beschlossen die 5 Stockfachwarte gemeinsam mit dem Landesverband die Meisterschaften in diesem Bewerb auszutragen. So wurden im Juli die erste Ausscheidung geschossen und am 12. September trafen sich die Damen zum Finale . Beim ESV Schwarzach Siedlung holte sich den Bezirksmeistertitel erstmals die St.Veitnerin Gruber Renate vor Brandner Marie und Gold Heidi beide vom EV Dorfgastein. Drei Wochen später am 04. Oktober...

  • Salzburg
  • Pongau
  • 5 Stock Pongau
Alois bei der Arbeit - ein stets freundliches "Willkommen" für Patienten und Mitarbeiter.

Telefonist aus Leidenschaft

Schwarzach (ah). Nach 45 Dienstjahren am Kardinal Schwarzenberg Klinikum ist Alois Hettegger mit 1. Oktober 2020 in den Ruhestand gegangen. Alois Hettegger wurde in Großarl geboren und wuchs am elterlichen Bauernhof auf. Nach einem Unfall im Vorschulalter erblindete er und musste somit die Pflichtschule an einer Spezialschule für blinde und sehbehinderte Kinder in Wien besuchen. Das war zur damaligen Zeit eine große Herausforderung für einen kleinen Buben vom Land und seine Eltern. Nach der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Andrea Hettegger

Menschenrechte
Herbergsuche 2020

Eines der reichsten Länder der Welt mit einer christlich sozialen Regierung fühlt sich außerstande, Menschen, die alles verloren haben, auf der Straße leben müssen und keine Zukunftsperspektive haben, aufzunehmen und Quartier zu geben. Menschenrechte werden ignoriert. Das erschüttert zutiefst und ist nicht zu verstehen!  Bald schon feiern wir Weihnachten. Auch vor 2000 Jahren waren Menschen auf der Suche nach Herberge, auch damals wurde sie vielen verweigert. Es hat sich nicht viel verändert!...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Brigitte Rohrmoser
1 8

Über die Berg in Hüttschlog drei...
Eine schöne Runde auf´s Murtörl, Mureck, Schöderhorn und über dem Haseckkopf

Zeitig in der Früh gings beim Talwirt in Hüttschlag los. Anfangs auf einer steilen Wiese und durch den Wald kam ich auf die beiden Kreealmen mit Blick auf mein erstes Ziel das Murtörl. Kein Mensch weit und breit, man hörte nur die Kuhglocken und das Zwitschern der Vögel. Der Steig schlängelt sich zwischen dem Kreealpenbach und der Murwand bergwärts. Endlich oben angekommen am Murtörl auf 2260m konnte ich ins hinterste Murtal dem Murwinkel in den Lungau runterschauen. Nun gings weiter auf das...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Christa Kramer
Zahlreiche Teilnehmer ließen sich die Veranstaltungskombination nicht entgehen.
6

Agrarpolitisches Seminar & Symposium der Nachhaltigkeit

Impulse zur Zukunft der Landwirtschaft. Neue Vermarktungsformen und Kommunikationsansätze. Namhafte Referenten und Unternehmen, die Nachhaltigkeit in ihrer Firmenphilosophie in den Vordergrund stellen. Das war die hochkarätige Veranstaltung vergangenen Samstag, bei der sich knapp 50 Landjugendmitglieder und Interessierte im Gemeindefestsaal Pfarrwerfen richtungsweisende Inputs holten. Mit dabei waren Ehrengäste wie LK-Präsident Rupert Quehenberger, Nationalratsabgeordnete Carina Reiter und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg
Die MINI MED-Webinare können bequem von zuhause aus verfolgt werden.

Mini Med Studium
Mini Med für zuhause

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Darum kommen die beliebten Mini Med-Vorträge nun direkt zu den Gesundheitsinteressierten nach Hause. Die Referenten sprechen ca. 30 Minuten lang über ein medizinisches Thema, währenddessen können die Zuseher per Chatfunktion Fragen stellen. „Diese beantworten die Mini Med-Experten im Anschluss live“, erklärt Johannes Oberndorfer, Geschäftsführer der RMA Gesundheit GmbH. Die beliebte Moderatorin Alice Herzog wird für angeregte Diskussionen mit den...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
2 68

Damals - DER TAG an dem ich JAHRHUNDERT SPORTLERIN ANNEMARIE MOSER PRÖLL TRAF 1992

Damals - DER TAG an dem ich JAHRHUNDERT SPORTLERIN ANNEMARIE MOSER PRÖLL TRAF 1992. KLEINARL 1980, 1989, 1991, 1992, mit Annemarie Moser Pröll und Conny Pröll Karten Quelle: Kleinarl Fotos: Robert Rieger Photography Zusammengestellt: Robert Rieger WIKIPEDIA: Annemarie Moser (* 27. März 1953 in Kleinarl, Salzburg als Annemarie Pröll; meist Annemarie Moser-Pröll genannt) ist eine ehemalige österreichische Skirennläuferin. Sie war die überragende Läuferin der 1970er Jahre, entschied...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Robert Rieger
1 1 5

Verein Rollende Engel erfüllt Schwerkrankem Wunsch in Gastein
Wenn Helfer plötzlich selber Hilfe benötigen

GASTEIN. Richard war jahrelang ehrenamtlich im Rettungsdienst tätig. Nach einem schweren Einsatz fuhr der Sanitäter zurück zur Dienststelle. Am Weg dorthin übersah ihn ein anderes Auto und schoss Richard ab. Er flog über 40 Meter und blieb schwerverletzt am Boden liegen. Seither sitzt Richard mit einem Querschnitt im Rollstuhl. Sein Leben hat sich schlagartig geändert und seine Bewegungsfreiheit wurde stark eingeschränkt. "Einmal im Leben auf den Stubnerkogel nach Bad Gastein. Dort auf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Rollende Engel
Einmal im Allianz Stadion von Rapid spielen - dieser Traum ging für die Kicker des TSV St. Johann am Sonntag in Erfüllung
12

Das Pongauer Fußballmärchen
"Spiel des Lebens" betitelte Trainer Lottermoser das Match

Das große Los hatte der TSV St.Johann gezogen und gastierten beim Rekordmeister Rapid in Hütteldorf. Einmal im Allianz Stadion von Rapid spielen, dieser Traum ging für die Kicker des TSV St. Johann am Sonntag in Erfüllung. Der Regionalligist durfte sich im Rahmen der ersten Runde im ÖFB-Cup mit den Grün-Weißen messen. Die Akteure ausm Pongau lieferten eine sehr beherzte Leistung ab und fanden zwei ausgezeichnete Torchancen vor. Leider blieb den Salzburgern der, durchaus nicht unverdiente...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Natascha Mahlknecht
Gruppenfoto der Landjugend Pfarrwerfen und der Bundesleitung (1. Reihe links Bundesleiter Martin Kubli und Bundesleiterin Helene Zeilinger, 2. Reihe (v. l. n. r.) Selina Schönhart, Ortsgruppenleiterin Kristina Hettegger, Gertraud Lienbacher, Anna-Maria Haßlwanter, Andreas Reiter, Natascha Schedle, Sebastian Pappernigg)
4

Abenteuer Gemeindegarten – Projekt der Landjugend Pfarrwerfen

Am Freitag, den 28. August organisierte die Landjugend Pfarrwerfen einen Nachmittag im Gemeindegarten für rund 30 Kinder aus Pfarrwerfen. Tatkräftige Unterstützung erhielten sie dabei von Bundesleiterin Helene Zeilinger und Bundesleiter Martin Kubli. Diese engagierten sich im Zuge der Aktion „BUVOR (Bundesvorstand) packt an“. Pfarrwerfen. „Inmitten von Pfarrwerfen liegt ein wunderschönes grünes Fleckerl: Der Gemeindegarten. Im Frühjahr haben wir beschlossen, dem Platz ein bisschen mehr Leben...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg
Wer regelmäßig Medikamente einnimmt, soll nicht auf seine Arzttermine vergessen.

Coronavirus
Keine Angst vor dem Arztbesuch

Wie vergangene Woche berichtet wurde, fanden und finden aufgrund des Coronavirus viele Hausarzttermine telefonisch oder per E-Mail (Telemedizin) statt. Jedoch gibt es einige Patientengruppen, für die regelmäßige persönliche Kontrollen besonders wichtig sind: nämlich all jene, die chronische Krankheiten haben. Rundum versorgt „Wir haben während des Lockdowns natürlich weiterhin Injektionen, Infusionen und wichtige Blutabnahmen – z. B. zur optimalen Einstellung der Blutverdünnung –...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
1

Die passende Wohnform erleichtert nicht nur die Krankheit
Wohnen mit psychischer Erkrankung - allein, betreut, in der Familie oder in Gemeinschaft?

Wohnen ist für alle Menschen ein zentraler Lebensbereich, bei dem viele Bedürfnisse und Wünsche zu berücksichtigen sind. Für psychisch erkrankte Menschen stellen sich im Zusammenhang mit dem Thema Wohnen oft noch zusätzliche Herausforderungen im Hinblick auf Betreuung und soziale Einbindung – aber auch auf Selbstbestimmung und Teilhabe. Wesentlich beeinflusst wird der Wunsch nach selbstbestimmten Wohnformen jedoch von den Angeboten, die es in diesem Bereich gibt. Welche Wohnformen wünschen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ulrike Rausch
Patienten konnten und können ihre Ärzte auch online oder per Telefon gut erreichen.
1 1

Telemedizin
Den Arzttermin per E-Mail oder Telefon wahrnehmen

In Zeiten des Coronavirus hat sich im Gesundheitswesen einiges verändert – auch was den Besuch beim Hausarzt betrifft. Die sogenannte Telemedizin hat während der Zeit des Lockdowns einen größeren Stellenwert bekommen. Das bedeutet: Patienten mussten nicht selbst in der Arztpraxis erscheinen, sondern konnten sich auch z. B. via Telefon oder E-Mail in Gesundheitsfragen beraten lassen – das ist auch weiterhin möglich. Hausärztin Michaela Schrödl berichtet aus ihrer Ordination im 10. Wiener...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
1

Großzügige Spende an den Verein Rehkitzrettung und Copterassistenz Werfen-Pfarrwerfen-Werfenweng

Mit einer großzügigen Spende bedachten die ÖVP Frauen Pfarrwerfen um Sigrid Döllerer den Verein Rehkitzrettung und Copterassistenz Werfen-Pfarrwerfen-Werfenweng. Beim stimmungsvollen Dämmerschoppen der Trachtenmusikkapelle Pfarrwerfen überreichte die ÖVP-Damenrunde einen Scheck über € 1.000,-- Bürgermeister Bernhard Weiß wies in seiner Moderation auf den Wert der orts- und organisationsübergreifenden Arbeit des Vereins hin. In Kooperation mit der Bergrettung Werfen steht der Copter...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Claudia Witte
5 7 2

Riesen Herrenpilz
Sensationsfund

Diesen sensationellen Fund machte ich im Gemeindegebiet von Goldegg im Pongau. Obwohl ich regelmäßig jedes Jahr zur Schwammerlzeit im Wald unterwegs bin, habe ich niemals zuvor so ein riesen Exemplar an Herrenpilz gesehen. Und das erstaunliche - er war auch noch ohne Wurmbefall und knackig fest und daher haben wir den Herrenpilz am Abend  noch angebraten und den herrlichen Geschmack genossen.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Monika Fraunlob
Am Draugstein, 2.359 m
5

Ruhe finden in der Bergwelt des Pongaus
Sonnenuntergang am Draugstein

Endlich Sommer! Nicht nur die Freibäder und Badeseen warten, sondern auch unzählige Berggipfel des Pongaues. Mich hat es gestern Abend nach Büroschluss noch hinaufgezogen zu einer Sonnenuntergangswanderung auf den Draugstein im hinteren Ellmautal.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Thomas Wirnsperger
  • 1
  • 2

Beiträge zu Regionauten-Community aus

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.