Video

Beiträge zum Thema Video

Peter Kaufmann ist Leiter der Herpetologischen Arbeitsgemeinschaft und zeigt im Rahmen des Bezirksblätter online TV, auf was man beim Fotografieren für eine Arten-Bilderkennungs-App achten sollte.
Video 3

Bilderkennungs-App
Auf Entdeckungstour in der Salzburger Natur

Mit "Observation.org" lassen sich in ganz Salzburg unterschiedliche Arten (Tiere, Pflanzen und Pilze) erfassen – von der Zwerglibelle bis zur Mauereidechse. Peter Kaufmann vom Haus der Natur zeigt, worauf man bei den Fotos für die Bilderkennungsapp "ObsIdentify" achten muss.  SALZBURG. Was blüht denn dort und welches Tier kriecht denn hier durch das Unterholz? Solche Fragen beantwortet die Plattform "Observation.org", eine der weltweit größten Naturbeobachtungsplattformen, bei der man in der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Herbert Schaffrath sprach mit uns im Garten des Seniorenwohnhauses St. Veit.
Aktion Video 2

Drei Fragen an
Herbert Schaffrath über Pflege, Telefone und den Pongau

Diese Woche stellen wir unsere drei Fragen im Bezirksblätter OTVS an Herbert Schaffrath den Regionalleiter des Hilfswerks Pongau. PONGAU. Der St. Johanner Herbert Schaffrath ist seit Jahren in der Pflege tätig und stark mit dem Pongau verbunden. Bei unseren drei Fragen bricht er eine Lanze für die Pflege, erklärt seinen Söhnen was ein Halbanschluss beim Telefon war und warum es zuhause noch immer am schönsten ist. Zur Person Als Regionalleiter des Hilfswerks Pongau hat der ausgebildete Pfleger...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Diana Paul vom OFF-Theater Salzburg hat für uns den Witz zum Wochenstart parat.
Video

Witz der Woche
Diana erzählt von einem Mathematiker auf der Skipiste

Wir läuten die Woche in unserem Bezirksblätter Online-TV (OTVS) immer mit einem Witz ein. Dieses Mal bringt uns Diana Paul, Schauspielerin und Ensemble-Mitglied beim OFF-Theater Salzburg, zum Lachen. SALZBURG. Bei Diana's Witz geht es um einen Mathematiker auf der Skipiste. Dieser bringt euch zum Wochenstart bestimmt zum Lachen: In unserem Bezirksblätter Online-TV (OTVS) präsentieren wir jede Woche von Montag bis Sonntag ab 8 Uhr ein ausgewähltes Video – und das jeden Tag unter einem anderen...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Die Eigentümer-Familie fuhr eine letzte Ehrenrunde mit dem alten Mooslehen-Doppelsessellift in Filzmoos (v.l.): Matthias, Mathias jun. und Martina Moosleitner.
Video 12

Mit Video
Alte Mooslehenbahn drehte in Filzmoos ihre letzte Runde

Bevor die neue Mooslehenbahn in Filzmoos gebaut werden soll, drehten die Bergbahn-Eigentümer von der Familie Moosleitner eine letzte Ehrenrunde mit dem alten Doppel-Sessellift.  FILZMOOS. Ihren letzten Betriebstag hatte die Mooslehenbahn in Filzmoos am vergangenen Mittwoch. Schon bald werden dort die 37 Jahre alten Doppel-Sessel abmontiert, ehe die Bauarbeiten für die neue Sechser-Sesselbahn beginnen sollen. Nur noch die finale Bauverhandlung ist ausständig, berichtet Eigentümer Matthias...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Diese tollen Tulpen verwelken nicht und Mama wird noch lange Freude daran haben.
Aktion Video 11

Einfach selbstgemacht
Einfache Muttertagskarte mit Kindern basteln

Da uns das Wetter für Tulpen im Garten noch ein Schnippchen schlägt, zeigen wir dir, wie man Tulpen aus Papier zaubert. So kann man Mama einen unvergänglichen Strauß der Frühlingsblüher schenken. Aber auch Freunde freuen sich über eine individuell gestaltete Karte zum Geburtstag oder ähnlichen. PONGAU. Die Anleitung ist sehr einfach und kann von Kindern schon bald selbst gebastelt werden. Kleiner Kinder brauchen eventuell mit dem Bastelkleber und der Schere noch Hilfe von Papa, der natürlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Wir machten uns zum letzen Mal im April auf die Suche nach jemanden, der unsere "3 Fragen" beantwortet. Gefunden haben wir einen Autor.
Video

Drei Fragen an Gernot Bernhofer
"Oh, das ist eine schwierige Frage"

Für den Salzburger Autor Gernot Bernhofer war es eine schwierige Frage, aber letztendlich konnte er unsere "3 Fragen an" vom Bezirksblätter Online TV dann doch beantworten. SALZBURG. Gernot Bernhofer ist Leiter des GKA-Zentrums Salzburg (Ganzheitliche Körperarbeit), ist glücklich verheiratet und hat eigentlich so viel zu erzählen, dass er ein Buch darüber schreiben könnte, witzelte er beim kurzen Plausch im Rahmen der Rubrik „3 Fragen an“ in unserem Format Bezirksblätter OTVS (OnlineTV...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Steffi aus Gastein hat diese Woche den Witz zum Wochenstart präsentiert.
Video

Witz zum Wochenstart
Vom Pfarrer und vom Rabbi

VIDEO ::: Den Witz zum Wochenstart hat diese Woche Steffi aus Gastein für die Bezirksblätter-Leser parat. GASTEIN. Das Treffen von Pfarrern und Rabbinern ist Handlungsmittelpunkt in vielen Witzen. Diesen von Steffi aus Gastein kannten wir aber noch nicht... ;-)  Für diejenigen, die den Rabbi nicht kennen: Ein Rabbiner ist ein jüdischer Geistlicher, dessen Aufgabe es ist, die Tora zu lehren. Bezirksblätter OTVSMehr Witze und viele weitere regionale Videos aus ganz Salzburg gibt es jeden Tag im...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Wir verabschieden uns im Stil von Berni Breidler und sagen: "Habe die Ehre" im letzten Teil des Mundartquiz.
Aktion Video 4

Mundartquiz Teil 10
Man soll dann aufhören wenn's am schönsten ist

Nach neun mehr oder weniger schwierigen Ausdrücken aus der Pongauer Mundart kommt hier die letzte Auflösung zum Pongauer Mundartwort am Sonntag, denn die Lösung zu Sappl wollen wir natürlich nicht schuldig bleiben. PONGAU. In den letzten Wochen haben die Musiker der Pongauer Mundartpunkband Glue Crew uns jeden Sonntag ein Wort aus dem Pongauer Dialekt vorgestellt. Heute im zehnten Teil des Mundartquiz erklärt uns Thomas Mulitzer noch was ein Sappl bzw. eine Zappin ist. Lösung der Vorwoche Ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Bürgermeister Peter Sagmeister freut sich jedes Mal, wenn er in der Unternberger Ortschronik schmökert.
Video 2

Heimischer Buchtipp – BezirksblätterOTVS
"Von Immurium bis Unternberg"

MIT VIDEO ::: Buchtipp von Bürgermeister Peter Sagmeister: „Von Immurium bis Unternberg – Die Geschichte einer Lungauer Gemeinde an der Mur“. UNTERNBERG. „Von Immurium bis Unternberg“, lautet der Titel der Unternberger Ortschronik, „die Geschichte einer Lungauer Gemeinde an der Mur“. Das Werk ist der aktuelle Buchtipp, den uns Peter Sagmeister (ÖVP), der Unternberger Bürgermeister, im Rahmen der Rubrik „Heimischer Buchtipp“ in unserem Format Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg) zuletzt...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Gunther Schlederer, Allgemeinmediziner und Sprengelarzt in Lofer, erkärt den selber durchgeführten Corona-Schnelltest. Ab Donnerstag ist dieser beaufsichtigt mit Bescheinigung in fünf Gemeinden möglich.
Video

Corona in Salzburg
So funktioniert der Corona-Selbsttest

Zu den zahlreichen kostenlosen Möglichkeiten in ganz Salzburg und den so genannten Wohnzimmertests, die es kostenlos in der Apotheke gibt, kommen am morgigen Donnerstag, 22. April 2021, die beaufsichtigten Corona-Selbsttests dazu – vorerst im Probebetrieb in fünf Gemeinden – St. Koloman, Kleinarl und Berndorf sowie Straßwalchen und Großarl (mit Hüttschlag). Der Vorteil davon: Es gibt eine offizielle Bescheinigung für das Ergebnis und so funktionieren sie. SALZBURG. Der beaufsichtige...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Reinhold Tritscher liebt das Theater. In seiner Video-Botschaft an die Bezirksblätter erzählt er von seiner Jugend und worauf Salzburger stolz sein können.
Video 2

3 Fragen an
"Bin stolz auf Menschen mit Beeinträchtigung, die Theater spielen"

Für das Bezirksblätter online TV-Programm baten wir Reinhold Tritscher, vom Theater ecce auf ein Gespräch. Er schickte uns eine Videonachricht, mit der er uns auf seinen Arbeitsweg mitnimmt.  SALZBURG. Im Rahmen der 3 Fragen nahm uns der Leiter von Theater ecce mit auf einen kurzen Spaziergang bei dem er vom "wunderschönen Gaisberg, dem Jugendgästehaus, der Berchtoldvilla und den Ausläufern des Unterbergs und Staufens" schwärmt und von Kartoffelernten seiner Kindheit erzählt. Kritisch sieht er...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Für unser Bezirksblätter OTVS erzählt BB-Mitarbeiter Walter Pichler den Witz zum Wochenstart.
Video

Witz zum Wochenstart
Aus alten Zeiten in der Schule...

VIDEO ::: Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg): Der Witz zum Wochenstart kommt diesmal aus dem Gasteinertal im Pongau. GASTEIN. Bezirksblätter-Mitarbeiter Walter Pichler hat diese Woche für uns den Witz zum Wochenstart präsentiert. Ob die Geschichte wohl auf echten Erfahrungen aus seiner Schulzeit beruht...? Bezirksblätter OTVSMehr Witze und viele weitere regionale Videos aus ganz Salzburg gibt es jeden Tag im Bezirksblätter-OTVS (Online TV Salzburg). Von Montag bis Samstag gibt es hier...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Bitte was ist ein Sappl?
1 Aktion Video 3

Mundartquiz Teil 9
Kann man "so a Sappl" sagen oder doch nicht?

Egal welche Österreichische Region, man ist Stolz auf seinen Dialekt, denn wir sprechen nicht hochdeutsch, wir sprechen "richtigs deitsch" also Mundart. Der Pongauer mag seinen Dialekt, aber nicht alle Begriffe werden noch verwendet oder von jedem verstanden. PONGAU. Saggarisch wird nicht mehr oft verwendet ist aber noch sehr bekannt, also überrascht es auch nicht, dass die Hälfte unsere Rater die richtige Lösung wussten. Wir sind jetzt gespannt wie es mit "SAPPL" aussieht. Jetzt seid ihr an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
"#MeToo ist ein sehr schwieriges Thema, aber Mareike Fallwickl schafft es, schonungslos, offen, aber mit einem passenden Humor – sehr derben – in dieses Thema in ihrem Buch 'Das Licht ist hier viel heller' einzugreifen", sagt Autorin und Buchbloggerin Eva Eccius, die selber mit Rollenklischees zu kämpfen hatte.
Video

Buchtipp
#MeToo, gescheiterter Autor, die Tochter und unbekannte Briefe

Der Literatur gehört der Samstag bei unserem Bezirksblätter Online TV Salzburg (OTVS). An diesem widmen wir uns gemeinsam mit Eva Eccius, Salzburger Autorin und Buchbloggerin auf Instagram, eingehender dem Werk "Das Licht ist hier viel heller" (2019) der Salzburger Autorin Mareike Fallwickl. SALZBURG. "Das Thema der #MeToo-Debatte greift Mareike Fallwickl in ihrem Buch auf. Es ist ein sehr schwieriges Thema, aber Fallwickl schafft es, schonungslos, offen, aber mit einem passenden Humor – sehr...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Wolfgang Descho ist Geschäftsführer vom Rockhouse und gibt im Bezirksblätter online TV Einblick in seine "Jugendsünden".
1 Video

3 Fragen an Wolfgang Descho
"Man muss das Zuhören wieder lernen"

Für das Bezirksblätter online TV-Programm baten wir Wolfgang Descho vom Rockhouse auf einen kurzen Plausch. Im Rahmen der 3 Fragen verriet Descho uns, welche Streiche er als Jugendlicher spielte.  SALZBURG. Als Salzburger könne man stolz auf die Kulturstadt sein und die Vielfalt der Kultur, erklärt Descho. Das Zuhören, das "gut für Körper und Seele" sei, in diesen Zeiten besonders wichtig. "Wenn man ins Rockhouse geht, tut man das freiwillig und es ist etwas Schönes, angenehmes - man nimmt sich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Ludwig Decarli  – hier mit Kristina und Lilly – erzählt uns heute den Witz zum Wochenstart.
1 Video

Witz zum Wochenstart
Der Unterschied zwischen Arbeit und Vergnügen

Bodypainting Artist und Frisör Ludwig Decarli startet heute im Bezirksblätter OTVS mit einem Witz in die neue Woche. Darin geht es um den feinen Unterschied zwischen Arbeit und Vergnügen. RADSTADT. Ludwig Decarli ist im Pongau längst kein Unbekannter mehr und auch immer bereit die Bezirksblätter bei tollen Tutorials zu unterstützen. Dieses Mal erzählt uns der Radstädter den Witz zum Wochenstart, wobei ein "Meister" in Erklärungsnot gerät. Erleben Sie von Montag bis Samstag Sachen zum Lachen,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Wir wünschen saggarisch viel Spaß beim Mitraten diese Woche.
Aktion Video 4

Mundartquiz Teil 8
Wer kennt unser Pongauer Mundartwort zum Sonntag?

Egal welche Österreichische Region, man ist Stolz auf seinen Dialekt, denn wir sprechen nicht hochdeutsch, wir sprechen "richtigs deitsch" also Mundart. Der Pongauer mag seinen Dialekt, aber nicht alle Begriffe werden noch verwendet oder von jedem verstanden. PONGAU. Nach dem Berni von der Glue Crew letzte Woche die "hoabuchanen" unter unseren Lesern herausgefordert hat ist diese Woche ein etwas einfacheres Wort dran. Wir wollen im achten Teil unseres "legendären" Mundartquiz wissen, was...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Wolfgang Pfeifenberger ist Buchhändler und Verleger aus Tamsweg. Sein heimischer Buchtipp: "Vati" von Monika Helfer.
Video

Heimischer Buchtipp
"Vati" von Monika Helfer

VIDEO ::: Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg). Heute neu: ein Buchtipp mit Heimatbezug – konkret zu Mariapfarr im Salzburger Lungau. TAMSWEG, MARIAPFARR. Wolfgang Pfeifenberger ist Buchhändler und Verleger aus Tamsweg. Wir haben ihn für unser Bezirksblätter OTVS nach einem Buchtipp mit Heimatbezug gefragt. Er wüsste freilich einige – entschieden hat er sich am Ende für ein neues Werk der österreichischen Schriftstellerin Monika Helfer, gebürtige Vorarlbergerin. "Vati" heißt der Roman, und...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
"Zwei Stöcke dabeizuhaben, reicht noch nicht, um als Nordic Walker zu gelten", sagt Rupert Gruber aus Mariapfarr. Er ist der amtierende Murtallauf-Champion in dieser Sportart. "Beim richtigen Nordic Walking setzt man die Arme ein. Es werden 85 Prozent der Muskeln aktiviert. Nordic Walking stärkt den Kreislauf, es kräftigt den Rücken und ist außerdem gut für die Psyche", erklärt er.
Video 2

Tipp zur Wochenmitte
Nordic Walking – der Einstieg, die Basics

VIDEO ::: Bezirksblätter OTVS (OnlineTV Salzburg). Heute neu: ein Alltagstipp zum Thema Fitness – es geht um das Nordic Walking. MARIAPFARR. "Zwei Stöcke dabeizuhaben, reicht noch nicht, um als Nordic Walker zu gelten", sagt Rupert Gruber aus Mariapfarr. Er ist der amtierende Lungauer-Murtallauf-Champion in dieser Sportart. "Beim richtigen Nordic Walking setzt man die Arme ein", erklärt er. Und: Laufen sollte man nicht. Stocklänge ermitteln Die Stocklänge lässt sich ganz einfach über die Formel...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Daniel Berchthaller ist seit vier Jahren Geschäftsführer der Reiteralm-Bergbahnen – dem größten steirischen Skigebiet in Privatbesitz.
Video 2

Reiteralm-Bergbahnen
"Ich glaube, wir haben das Beste aus der Situation gemacht"

Daniel Berchthaller, Geschäftsführer Reiteralm, blickt auf den Winter zurück und dem Sommer entgegen. Mit dem Ende der Skisaison ist der Zeitpunkt gekommen, um Bilanz zu ziehen. Während in der Vergangenheit ein Rekordergebnis nach dem anderen verkündet wurde, fragt man sich dieses Jahr nur, wie hoch ist das Minus? Durch die zentrale Lage steigen die heimischen Skigebiete im Österreich-Vergleich gar nicht so schlecht aus. Wir haben bei Daniel Berchthaller, Geschäftsführer der...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Marlies Blaschko vom FWZ in Aigen, jener Anlaufstelle für alle, die sich freiwillig engagieren wollen, und für Organisationen, die Freiwillige suchen.
Video

3 Fragen an Marlies Blaschko
Geteiltes Glück der Freiwilligenarbeit

Marlies Blaschko leitet das Freiwilligenzentrum und weiß, dass man sich auf die Salzburger verlassen kann. Im Bezirksblätter Online TV Salzburg beantwortet sie uns drei Fragen. SALZBURG. Im Herbst veröffentlichte das Freiwilligenzentrum Salzburg (FWZ) einen Beitrag zum Thema Freiwilligenarbeit in der Obdachlosenhilfe. "Zur Recherche zu diesem Artikel ist ein Thema ganz klar auf dem Tisch gelegen: die problematische Wohnungssituation in Salzburg", sagt Marlies Blaschko, die eine Beschäftigung...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Offensichtlich hatte Lukas Schwaiger Spaß am Witze erzählen gefunden.
1 Video

Witz zum Wochenstart
Ein Kabarettist der nur ungerne Witze erzählt

Der Pilgerkabarettist Christoph Schwaiger aus St. Veit ist in seiner Heimatgemeinde weltberühmt und für seine humorige Art bekannt. Gute Gründe ihn vor die Kamera von OTVS für den "Witz zum Wochenstart" zu bitten. ST. VEIT. "Eigentlich mag ich es überhaupt nicht Witze zu erzählen", erklärt Christoph Schwaiger kurz bevor er sich vor unsere Kamera stellt. Für die Leser der Bezirksblätter hat er eine Ausnahme gemacht und sichtlich Spaß an der Sache. Zur PersonChristoph Schwaiger ist Lehrer,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
"Du machst mich ganz 'brimmig'", aber was heißt das bitte?
Aktion Video 4

Mundartquiz Teil 7
"Fia de hoabuchanen unter eich ka Problem"

Egal welche Österreichische Region, man ist Stolz auf seinen Dialekt, denn wir sprechen nicht hochdeutsch, wir sprechen "richtigs deitsch" also Mundart. Der Pongauer mag seinen Dialekt, aber nicht alle Begriffe werden noch verwendet oder von jedem verstanden. PONGAU. Diese Woche nimmt Schlagzeuger Bernhard Breidler statt der seiner Drumsticks den Staffelstab im Mundartquiz von seinem Kollegen Thomas Mulitzer entgegen. Breidler ist sich sicher, das der siebte Begriff für die 'hoabuchanen' kein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
So findet das Frühlingskonzert der Bauernmusik unter normalen Umständen statt: vor Publikum im voll besetzten Kongresshaus am Dom. Diesmal gab es eine Online-Variante.
Video 5

Blasmusik im Online-Format
Bauernmusik St. Johann verlegte Frühlingskonzert ins Internet

Mit VIDEO :::: Anstatt des abgesagten Frühlingskonzertes gab es von der Bauernmusik St. Johann heuer eine Online-Konzertwoche, die großen Zuspruch erhielt.  ST. JOHANN. Weil die Corona-Pandemie bereits zum zweiten Mal das Frühlingskonzert der Bauernmusik St. Johann zunichte machte, konzertierte die Kapelle heuer digital: Um die Erinnerung an bessere Zeiten für Musiker aufleben zu lassen, haben einige Mitglieder der Bauernmusik eine Online-Konzertwoche Mitte März organisiert. Das erste Video der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.