Video

Beiträge zum Thema Video

0:42

Tipp zur Wochenmitte
Was man bei der Ersten-Hilfe beachten muss

Wenn ein Notfall eintritt, gilt es nicht zu zögern, schnell ins Handeln zu kommen und die "Rettungskette" in Gang zu setzen. Dazu sollte man die Unfallstelle absichern, den Notruf absetzen und Erste Hilfe am verletzten Menschen leisten. SALZBURG. Andrea Neuhofer, Leiterin des Jugendrotkreuzes Salzburg betont im Rahmen unserer täglichen Video-Serie, wie wichtig Erste Hilfe ist. "Das Wichtigste in der Ersten Hilfe ist es zu handeln und nicht wegzusehen."  Herzdruckmassage im Rhythmus der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Die 3c-Klasse der Mittelschule St. Johann beteiligt sich an der European Climat Challenge.
Video 10

European Climate Challenge
St. Johanner Schüler basteln eine lebende Wand

13 Mittelschulen nehmen gerade an der "European Climate Challenge" teil. Über eine App stellen sich die Schüler kreativen Aufgaben, um eine nachhaltige Zukunft aktiv zu gestalten. Vier Klassen der Mittelschule in St. Johann basteln dafür eine Pflanzenwand.  ST. JOHANN, SALZBURG. 22 Schulklassen aus 13 Mittelschulen im ganzen Land Salzburg beschäftigen sich gerade mit der "European Climate Challenge". Die Schülerinnen und Schülern der 3. und 4. Klassen lösen per App spannende Rätsel, nehmen an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
0:44

Witz der Woche
Wenn einer etwas zu tief ins Glas geschaut hat...

Einen Witz für einen guten Start in die Woche erzählt dir Michael Srutek aus dem Salzburger Lungau. SALZBURG. Michael Srutek aus dem Salzburger Lungau erzählte dir bei uns auf MeinBezirk.at/salzburg bereits vor sieben Tagen einen Witz, damit du mit Humor in die Woche starten kannst. Wo einer ist, ist oft auch ein zweiter – Michael ließ sich einen weiteren entlocken. Michael Srutek ist übrigens, wenn er nicht gerade Späße treibt, ein absoluter Experte, den wir immer wieder fragen, wenn wir in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
2:04

Tipp zur Wochenmitte
Kinder für den Sport auf dem Wasser begeistern

Im Rahmen unserer Video-Reihe hat Kanupolo Salzburg Obmann Tobi Nietzold einen Tipp, wie man Kinder zum Sport begeistern kann. Er meint, einfach mal ausprobieren und motivieren. SALZBURG. Der Verein Kanupolo Salzburg will die Kinder für den exotischen Wassersport begeistern. "Wir laden ein, mit uns aktiv auf das Wasser zu kommen", sagt Vereinsobmann Tobi Nietzold. Im Video erzählt er, was den Sport so besonders macht und warum er sich für Kinder und Jugendliche eignet. Eingeladen ist jeder, der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Michael Srutek.
0:39

Witz der Woche
"Du Papa, stammt der Mensch vom Affen ab?"

Einen Witz für einen guten Start in die Woche erzählt dir Michael Srutek aus dem Salzburger Lungau. LUNGAU. Michael Srutek erzählt dir einen Witz, damit du mit Humor in die Woche starten kannst. Michael Srutek ist pensionierter Vizeleutnant des österreichischen Bundesheeres. Michael ist eine absolute Koryphäe, die auch wir immer wieder fragen, wenn wir in Sachen Sport etwas wissen wollen: Fußballplätze sind sein zweites Wohnzimmer; mit dem runden Leder kennt sich Michael aus wie kaum ein...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
1:02

Unsere Mundart, mein Dialekt
Das Dialektwort von Hermann Höpflinger

HOF. Den Mundartbegriff erklärt in dieser Woche Hermann Höpflinger aus Hof. Er ist Gstanzlsänger und Humorist. Mit seinen Anekdoten und Witzen sorgt er immer für die allerbeste Unterhaltung. Sein Mundart-Wort dürfte vielen noch ein Begriff sein... Weitere Beiträge von Emanuel Hasenauer gibt es >>Hier>Hier>Hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
0:58

Wie man Lügen entlarvt
Der richtige Umgang mit Verschwörungstheoretikern

Chemtrails, Flatliners oder die Corona-Lüge - Verschwörungstheorien gibt es jede Menge. Ende März hielt Michael Butter an der Robert-Jungk-Bibliothek in Salzburg einen Vortrag über Verschwörungstheorien und erklärte, wie man damit umgeht.  SALZBURG. Michael Butter erläuterte in dieser Montagsrunde, wie solche Erzählungen funktionieren, wo sie herkommen und welche Auswirkungen sie haben können. "Man muss ganz klar sagen: Wir sind alle dafür empfänglich", sagt Butter.  Tipp, wie man die Wahrheit...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Peter Bolha.
0:56

Witz zum Woche
Treffen sich zwei Stotterer und kommen ins Plaudern...

Der Witz der Woche damit du einen humorvollen Start in den Tag hinlegen kannst: hier bei uns in den „BezirksVideos Salzburg“! TAMSWEG. Den Witz für einen humorvollen guten Start in die Woche erzählt dir diesmal Peter Bolha aus dem Bezirk Tamsweg. In unserer Serie „BezirksVideos Salzburg“. Peter Bolha ist passionierter Kegler und Stockschütze; unter anderem ist er Hobby-Lokalreporter und aktiver Regionaut hier bei uns auf der Seite. Langeweile mag Peter Bolha überhaupt nicht, er mischt sich...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
0:39

Uttendorf
Entspannen und entdecken im Keltendorf am Stoanabichl

Für unsere BezirksBlätter-Videos machen wir uns jede Woche auf die Suche nach versteckten Sehenswürdigkeiten in Salzburg. Dieses Mal: das Keltendorf in Uttendorf. Dort kann man nicht nur viel entdecken, sondern auch wunderbar entspannen. UTTENDORF. Zum Stoanabichl in Uttendorf ist es nicht weit, und trotzdem reist man dabei in längst vergangene Zeiten – nämlich in die der Kelten. Funde von Ausgrabungen dort weisen auf eine frühe Besiedlung um etwa 1.800 vor Christus bis zur Spätantike hin. Das...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
2:49

Was steckt dahinter?
Pater Fritz Wenigwieser über den Alltag im Kloster

Wie sieht eigentlich das alltägliche Leben hinter Klostermauern aus? Pater Fritz Wenigwieser, Provinzial der Franziskaner, gibt einen kleinen Einblick wie sich der Alltag im Franziskanerkloster in der Stadt Salzburg gestaltet. SALZBURG. Die Generalsanierung im Franziskanerkloster in der Salzburger Altstadt ist nach zwei Jahren Bauzeit abgeschlossen. Am Ostermontag wurde die feierliche Wiedereröffnung des Klosters gefeiert. Derzeit leben zwölf Brüder im Franziskanerkloster, der Provinzial Fritz...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
0:28

Alltagstipp der Woche
Ein kleiner Trick mit ganz großer Wirkung

ANTHERING. Unseren Alltagstipp gibt in dieser Woche Manuela Steinwender aus Anthering. Sie ist in der Agrarabteilung des Landes Salzburg beschäftigt. Der Tipp der Woche betrifft dieses Mal den Haushalt und kann sehr viel bewirken... Weitere Beiträge von Emanuel Hasenauer gibt es >>Hier>Hier>Hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Ein Architekt weiß genau, wo in einem kleinen Haus noch Platz sein könnte.
Video

Witz zum Wochenstart
Ein Haus mit genug Platz für die ganze Familie

Der Witz der Woche zeigt den Einfallsreichtum eines Architekten. Er findet sogar in einer vier Zimmer Wohnung Platz für die Schwiegermutter. PONGAU. Wie sollte man sich ein Haus mit genug Platz für die ganze Familie denn überhaupt noch leisten können. Die Lösung des Architekten: ein Garten. Das könnte dich auch interessieren: Hase, Fuchs und Bär wollen nicht ins Bundesheer Alle Ergebnisse von der Regionalliga bis zur 2. Landesliga

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
0:49

Tipp zur Wochenmitte
Radverkehrskoordinator: Fahrrad frühlingsfit machen

Der Radverkehrskoordinator der Stadt Salzburg, Peter Weiss, hat zum Start in die Fahrrad-Saison Tipps, was man beachten sollte, um sein Fahrrad fit für den Frühling zu machen. SALZBURG. In Zeiten von Klimaschutz gewinnt das Radfahren in der Bevölkerung immer mehr Anhänger. Vor allem im Frühling beginnt für viele die Fahrradsaison, sei es für den täglichen Weg zur Arbeit oder in der Freizeit.  In Salzburg kümmert sich der Radverkehrskoordinator der Stadt, Peter Weiss, um viele Belange rund um...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
2:08

Was steckt dahinter?
Umstellung auf Sommerzeit bei historischer Turmuhr

WALS, KLESSHEIM. Die heurige Zeitumstellung am Sonntag den 27. März 2022 war die 43. seit 1980. Sie wurde zum dritten Mal nach den Jahren 1916 und 1945 im Jahr 1979 beschlossen und im Jahr 1980 erstmals umgesetzt. In unserem Video der Woche zeigt der Turmuhrmacher Michael Neureiter wie die Sommerzeitumstellung bei historischen Turmuhren funktioniert und zwar beim Turmuhrwerk in Klessheim. Weitere Beiträge von Emanuel Hasenauer gibt es >>Hier>Hier>Hier

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Tom Kerschhaggl.
Video 5

Theater St. Margarethen
Lustiger Video-Auszug aus der Nach-Omikron-Tour

Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen – Video-Auschnitt Teil zwei! TAMSWEG, ST. MARGARETHEN. In unserer Serie „BezirksVideos Salzburg“ zeigen wir dir hier in diesem Beitrag einen weiteren Ausschnitt der Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen. Aufgenommen wurde das Video im „Tatort“ in Tamsweg, am 1. April 2022. Einen weiteren und zugleich letzten öffentlichen Tour-Stopp planen Thomas Kerschhaggl und seine Jung-Talente mit ihrer kabarettistischen Lesungsshow noch: in...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
1:19

Was steckt dahinter?
Pfarrer Dürlinger über das Fasten am Karfreitag

Der Karfreitag gilt neben dem Aschermittwoch als einer der strengsten Fasttage. Worum es beim Fasten wirklich geht, erzählt Pfarrer Alois Dürlinger. SALZBURG. Seit dem Herbst 2019 ist Pfarrer Alois Dürlinger für den Pfarrverband Salzburg-Mitte und somit für die Stadtpfarren Herrnau, Morzg, Gneis, Nonntal und St. Paul verantwortlich. Im Video spricht Dürlinger über das Fasten am Karfreitag und welcher tiefere Sinn hinter dem Fasten steckt. Als Osterbotschaft für heuer will Dürlinger möchte er...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Alexander Holzmann erklärt, wie Hase, Fuchs und Bär dem Bundesheer entrinnen.
Video

Witz der Woche
Hase, Fuchs und Bär wollen nicht ins Bundesheer

Im Video zum "Witz zum Wochenstart" verrät uns Redakteur Alexander Holzmann, wie sich Tiere vor dem Heer drücken. BISCHOFSHOFEN. Redakteur Alexander Holzmann erzählt uns seinen Witz der Woche. Dabei hecken Hase, Fuchs und Bär einen Plan aus, wie sich jeder von ihnen vor dem Bundesheer drücken kann. Das könnte dich auch interessieren: Grüne legen gegen Fischotter-Tötungen Veto ein Wolfgang Bauer weiß, worauf es ankommt Mehr News aus dem Pongau findest du >>>HIERHIER

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Theater- und Lustige-Lesungsfans aus Lessach waren auch im Tatort dabei: Gerli und Jakob, Roswitha und Michael, Katharina und Josef.
1 Video 20

Nach-Omikron-Tour
Kerschhaggl und Co. begaben sich an den "Tatort"

Fotos von der Nach-Omikron-Tour der Theatergruppe St. Margarethen, die im Tatort in Tamsweg gastierte; samt Video mit einem Auszug aus den ersten paar Minuten der Show. TAMSWEG. Zur lustigen Lesung im Rahmen ihrer Nach-Omikron-Tour durch den Bezirk luden Thomas Kerschhaggl und ein paar seiner Jung-Talente der Theatergruppe St. Margarethen jüngst ins Tatort in Tamsweg ein. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Heinrich Perner aus St. Andrä sowie Amtsleiter Gerhard Lerchner mit Gattin Karin....

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
0:49

Alltagstipp der Woche
Wie man ein Kondom richtig überzieht

Im Rahmen unserer täglichen Videoserie haben wir heute einen Tipp für alle männlichen User. Aber auch die Frauen dürfen sich angesprochen fühlen und das Wissen um die richtige Benutzung eines Kondoms weitergeben. Im Video zeigen wir dir, wie das mit dem Überziehen klappt.  SALZBURG. Zugegeben, ein Kondom zu benutzen, liegt eigentlich oft in Männerhand, aber unser Video eignet sich auch für Frauen — schließlich schützt ein Kondom nicht nur vor ungewollten Schwangerschaften, sondern ebenso vor...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Carlo Karner weiß, wie man seine Klasse unterhält.
Video

Witz zum Wochenstart
Carlo Karner weiß, was Blondinen in der Wüste tun

Carlo Karner erzählt uns einen klassischen Blondinen-Witz, der ihm sichtlich gut gefällt. GRÖDIG. Der Witz zum Wochenstart kommt diese Woche vom achtjährigen Carlo Karner aus Grödig. Ihm selbst scheint der Witz sehr gut zu gefallen. Das könnte dich auch interessieren: Kinder starten Abenteuer auf der Piste BSK greift ukrainischen Flüchtlingen unter die Arme Mehr News aus dem Pongau findest du>>>HIERHIER

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter Weiss
Lena beim Interview mit Peter Weiß
4 Video 4

Video
Kleine und große Wintersportler im Interview

Beim großen Salzburger Olympiaempfang in Bischofshofen kamen die kleinen Olympiateilnehmer der Zukunft zu Wort – und auch ein paar Große. BISCHOFSHOFEN. Unsere Redakteure haben sich heute unter die Athletinnen und Athleten beim großen Salzburger Olympiaempfang in Bischofshofen gemischt. Sie wollten alles über die Olympiateilnehmer der Zukunft erfahren. Lena, Helene, Simon und Matthias standen ihnen kompetent Rede und Antwort und haben ganz locker ihre ersten Medientermine absolviert – echte...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
2 Video 45

Bischofshofen
Alle Sportstars beim große Salzburger Olympiaempfang

Das "who is who" der Salzburger Sportler gab sich ein Stelldichein am Schanzengelände in Bischofshofen. Der große Salzburger Olympiaempfang sorgte für viele Gänsehaut-Momente und ließ die Salzburger Sternstunden bei den Winterspiele in Beijing noch einmal aufleben. BISCHOFSHOFEN. "Diese Medaille hat so viele Menschen glücklich gemacht, nicht nur mich. Das ist wunderbar", sagt Carina Edlinger, zweifache Olympia-Medaillengewinnerin. "Es war  brutal hart und hat mir ein paar graue Haare beschert",...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Monika Präsent.
2:05

Unsere Mundart, unser Dialekt
Aufgeschnappt in Tamsweg: "Goschat"

"Unsere Mundart, unser Dialekt" bei uns in den Videogeschichten aus den Salzburger Bezirken: Dieses Mal haben wird den Begriff "Goschat" in Tamsweg aufgeschnappt – könnte aber ohne Weiteres auch in Bischofshofen gewesen sein. TAMSWEG. Monika Präsent ist die Bezirksgeschäftsführerin der SPÖ Pongau/Lungau. Wir haben sie zufällig in Tamsweg getroffen und sie mit einem Dialektwort konfrontiert, welches in gewisser Weise auf sie zutrifft: "Goschat". Wir haben mit ihr auch ein wenig darüber...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
0:30

Salzburger Witz der Woche
Wie man sich beim Arzt nach vorne schummeln kann

Im Rahmen unserer täglichen Videoserie stellen wir euch im März jeden Montag um zwölf Uhr einen Witz aus der Region vor. Der Witz der Woche kommt heute von Hermann Wiesmayr. SALZBURG. Hermann Wiesmayr ist Musiker, der als Akkordeonist und Wienerlieder-Interpret der Bradlgeiger und als Keyboarder bei der Rock-Band Wide Open bekannt ist. Er beherrscht es, die Leute in unterschiedlichen Genres zu unterhalten. Der heutige Witz der Woche wird derb, denn es geht darin, wie man beim Arzt schneller...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.