Alles zum Thema Bischofshofen

Beiträge zum Thema Bischofshofen

Lokales
Führen den Tourismusverband: Alois Schein, Martin Reisenauer, Katharina Wallner (TVB-Büromitarbeiterin), Peter Ebner, Johannes Lämmerhofer, Gert Furtmüller (v.l.).

Tourismusverband legt drei Schwerpunkte für Bischofshofen vor

BISCHOFSHOFEN (aho). Im Jahr eins nach dem Führungswechsel stand beim Tourismusverband Bischofshofen die wirtschaftliche Sanierung im Mittelpunkt. Nun legte der Verein sein Jahresprogramm mit drei Schwerpunkten vor: Das Hauptaugenmerk legen die Verantwortlichen auf den zu wenig präsenten Geopark, der aufgewertet werden soll. Weitere Kernpunkte sind das Sommerprogramm mit dem traditionellen Festspielsommer und ein neues Wanderwegekonzept. Wieder mehr SpielraumIm Jänner 2018 trat der neue...

  • 14.02.19
Lokales
Schon die Übergabe des Tackle-Donuts sorgte für Spaß bei Spielern und Spendern.

Spende
Donut für die BSK Ravens

Die Gemeinschaft Hilfe Austria sammelt immer wieder fleißig Spenden für den guten Zweck. Zuletzt unterstützten sie das BSK Ravens Footballteam. BISCHOFSHOFEN (ama). In den vergangenen Jahren unterstütze die Gemeinschaft Hilfe Austria (GHA) drei Projekte für die Schmetterlingskinder der Uni-Klinik Salzburg. Vor kurzem profitierte das Footballteam BSK Ravens von deren Hilfsbereitschaft. Sie sponserten einen Tackle-Donut für das Training der Sportler. Zwei Footballs dazu spendiert Bei der...

  • 14.02.19
Lokales
 Erich Rattensberger - ÖBB-Immobilienmanagement GmbH, Hansjörg Obinger - Bürgermeister Bischofshofen
2 Bilder

Verkehr im Pongau
Erste E-Ladestation am Bahnhof in Bischofshofen eröffnet

BISCHOFSHOFEN (ama). Die Österreichischen Bundesbahnen haben mit ihrem Kooperationspartner Smatrics die erste E-Ladestation am Bahnhof in Bischofshofen eröffnet. E-Mobilität ausbauen Ab sofort stehen zwei Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge zur Verfügung. Die Ladestation befindet sich in der Park & Ride-Anlage. Pendler können künftig mit ihrem Elektroauto die ersten und letzten Kilometer zurücklegen, auf die Bahn umsteigen und dabei die E-Ladestation am Bahnhof nutzen. Ziel der ÖBB...

  • 10.02.19
Wirtschaft
Thomas Trausnitz aus Unternberg im Lungau geht für Liebherr Bischofshofen bei den Berufsweltmeisterschaften 2019 an den Start.

Lungauer fährt für Pongauer Betrieb zur Berufs-WM

LINZ. Mit dem Teamseminar im WIFI Oberösterreich in Linz fiel der Startschuss zur Vorbereitung auf die 45. WorldSkills Berufsweltmeisterschaften in Russland. Das Team Austria stellt 46 Teilnehmer in 41 Berufen. Auch ein Teilnehmer aus dem Bezirk St. Johann im Pongau ist qualifiziert. Lungauer tritt für Pongau anFür den Pongau geht Thomas Trausnitz aus Unternberg im Lungau an den Start. Der 20-Jährige nimmt als einer von fünf Salzburgern am Bewerb Land- & Baumaschinentechnik für das...

  • 07.02.19
Wirtschaft
Brigitte Gruber stellvertretende Leiterin des AMS Bischofshofen, Jacqueline Beyer Geschäftsführerin des AMS Salzburg und Thomas Burgstaller Leiter des AMS Bishofshofen.
12 Bilder

Video
AMS Bischofshofen ist fertig saniert

Nach sechs Monaten Generalsanierung öffnete das Arbeitsmarktservice Bischofshofen seine neuen Pforten. BISCHOFSHOFEN (ama). Sechs Monate war ein Teil der Mitarbeiter des Arbeitsmarkt-Service (AMS) Bischofshofen in Containern untergebracht. Ebenso lange war die Straße rund um das AMS gesperrt. "99 Prozent der Baumaßnahmen sind geschafft", freut sich Leiter Thomas Burgstaller bei der offiziellen Wiedereröffnung. Umbau war dringend nötig "Die Raumverhältnisse haben nicht mehr den...

  • 06.02.19
  •  1
Wirtschaft
Andrea Kirchtag, Sabine Steiner, Andrea Conrad und Pamela Falkensteiner luden zum Businessfrühstück in die Körndlmühle.
3 Bilder

Unternehmerinnen
Einmal Frühstück mit neuen Kontakten bitte

"Frau&Arbeit" lud zum Business-Frühstück für Unternehmerinnen in die Körndlmühle Bischofshofen ein. BISCHOFSFHOFEN (ama). In der Körndlmühle von Sabine Steiner fanden sich angehende und bereits selbstständige Unternehmerinnen zum Frühstück ein. Grund war die Einladung von "Frau & Arbeit" zu einem vernetzenden Frühstück. Gemeinschaftsprojekt"Selbstständige Frauen können einfach gut kooperieren", verkündet Andrea Kirchtag von Frau und Arbeit und spielt dabei schon auf das Thema des...

  • 31.01.19
Freizeit
Der Schwarzacher Eislaufplatz ist in der Wallernau und wird von der Wasserrettung betrieben.
7 Bilder

Eislaufen
Auf's Glatteis geführt: Pongauer Eislaufplätze

Wir haben wunderbare Skipisten, doch bieten unsere Gemeinden ebenso tolle Alternativen zu einem Skitag. PONGAU (ama). Bei den vielen Top-Skifahrern könnte man glauben, dass alle Österreicher das Skifahren vor dem Laufen lernen, doch gibt es auch jene, die lieber auf dem Eislaufplatz unterwegs sind. Wir stellen sechs Eislaufplätze im Pongau vor und haben uns ein paar Tipps für die Pflege der kalten Kufen geholt. Scharfe Kufen Ein einfacher Kufenschutz hilft bereits, um die Kufen lange in...

  • 30.01.19
Lokales
Die Schüler mit ihrem Lehrer Wilfried Kreuzberger und ihrem "coolen" Käfer.

Kreativ
Flotter Käfer im Schnee

BISCHOFSHOFEN. Der reichliche Schneefall bietet auch viele kreative Möglichkeiten. Diese haben Schüler der HTL Hallein, Fachschule für Bildhauerei, gemeinsam mit ihrem Professor Wilfried Kreuzberger genutzt und eine besondere Schneeskulptur in Form eines VW-Käfers in Originalgröße gestaltet. Das außergewöhnliche Fahrzeug ist in Bischofshofen vor dem Wohnhaus der Familie Kreuzberger beim Asten-Lift „geparkt“.

  • 30.01.19
  •  1
Wirtschaft
Landesrätin Maria Hutter mit TAZ Geschäftsführer Werner Stern-eder und Generationenwerkstatt-Koordinator Jörg Tietze.
2 Bilder

Regionalitätspreisträger 2018
Regiopreis die Zweite

Landesrätin Maria Hutter besuchte "ihren" Regionalitätspreisträger. Nachdem sie bei der offiziellen Verleihung leider nicht selbst anwesend sein konnte, holte sie dies nun im TAZ Mitterberghütten nach. BISCHOFSHOFEN (ama). Beim Regionalitätspreis 2018 konnte Landesrätin Maria Hutter den Preis für Bildung und Forschung aus gesundheitlichen Gründen nicht überreichen. Jetzt holte sie es nach und besuchte das Technische Ausbildungszentrum (TAZ) in Mitterberghütten. Dort wird, neben der...

  • 28.01.19
Sport
Die Tamsweger Mädels sind auf heimischem Boden die großen Favoritinnen auf den Bezirksmeistertitel.
4 Bilder

Schülerliga
Volleyballer kämpfen in Tamsweg um Bezirksmeistertitel

GROSSARL, SCHWARZACH (aho). Alle neun Mannschaften der Sparkassen Schülerliga Volleyball trafen am fünften Spieltag der heurigen Meisterschaft in Großarl bzw. Schwarzach zu den letzten Gruppenspielen aufeinander. Krankheitsbedingt absagen musste das Team der NMS Saalfelden, dessen Matches gegen Schwarzach und Tamsweg damit kampflos verloren waren.  Tamsweg ungeschlagenMit einem klaren Sieg gegen die HIB Saalfelden (25:12, 25:21) sicherte sich das Gymnasium Tamsweg ungeschlagen den...

  • 25.01.19
Wirtschaft
Peter Ebster von Ebster Bau (li.) und LR Heinrich Schellhorn unterzeichneten den Vertrag.
3 Bilder

Wieder zwei neue Klimaschutz-Partnerbetriebe aus dem Pongau

PONGAU, SALZBURG (aho). Das Land Salzburg hat es sich zum Ziel gesetzt, bis zum Jahr 2050 ein klimaneutrales und energieautonomes Bundesland zu sein. Unter den sieben neuen Partnern, die dabei mit an einem Strang ziehen, sind auch wieder zwei Pongauer Betriebe: Die Ebster Bau GmbH in Bischofshofen und Henndorf sowie die Firma k-tec GmbH in Radstadt unterzeichneten gemeinsam mit LH-Stv. Heinrich Schellhorn die Salzburg-2050-Vereinbarungen.  "Gemeinsam profitieren alle" Klima- und...

  • 25.01.19
Lokales
Die Räumung der Strecke kann erst nach Freigabe durch die Lawinenkomission erfolgen.

Schienenersatzverkehr
Zugverbindung bei Pass Lueg bleibt gesperrt

Rund 300 Mitarbeiter der ÖBB arbeiten derzeit mit allen verfügbaren Mitteln an der Räumung der gesperrten Bahnstrecken im Bundesland Salzburg. PONGAU. Die Inneralpine Strecke zwischen Bischofshofen und Stainach-Irdning konnte bereits wieder freigegeben werden. Jedoch wird es am Pass Lueg weiterhin zu Beeinträchtigungen und Ausfällen einzelner Züge kommen Pass Lueg LawinengefahrAufgrund der anhaltenden Lawinengefahr im Bereich des Pass Lueg bleibt die Bahnstrecke zwischen Golling und...

  • 18.01.19
Sport
Die Burschenmannschaft der Turngruppe 3A/C von St. Rupert errang den ersten Platz bei der "Turn 10"-Bezirksmeisterschaft.
2 Bilder

St. Ruperts Schüler sind starke Turner

BISCHOFSHOFEN (aho). Erfolgreich schnitten die jungen Pongauer bei der "Turn 10"-Bezirksmeisterschaft in der Wielandner Halle in Bischofshofen ab. Die Schülerinnen und Schüler mussten vor einem vierköpfigen Kampfrichterteam ihre Leistungen an vier verschiedenen Geräten (Reck, Boden, Kasten, Barren/Balken) zeigen. Beim "Turn 10"-System können die Schüler statt vorgegebener Pflichtübungen aus einem Elementkatalog von 15 Übungen frei wählen. Jedes gewertete Element zählt einen Punkt in der...

  • 16.01.19
Lokales
Derzeit sind noch einige Straßen im Pongau gesperrt. Das Großarltal soll gegen 15 Uhr wieder erreichbar sein.

Straßensperre
Aktuelle Straßensperren und Verkehrsbehinderungen

PONGAU. Heute, 15. Jänner, sind noch einige Straßen im Bezirk Pongau gesperrt. Es gibt aber auch gute Nachrichten, das Großarltal soll ab zirka 15 Uhr wieder erreichbar sein. ​Die L 109 Großarler Landesstraße ist bis 19 Uhr für den Verkehr freigegeben. Derzeit noch gesperrt sind folgende Straßen: B 166 Paß Gschütt Straße, km 1,2 (Autobahnanschluss bis km 9,2) wegen Baumbruchgefahr B 163 Wagrainer Straße, km 14,5 – 19,0 (Hahnbaumweg), wegen Baumbruchgefahr L 214 Kleinarler Straße, ab km...

  • 15.01.19
Sport
Jakob Hermann (hinten) und Damiano Lenzi duellierten sich bereits zwischen den beiden Durchgängen des Dreikönigsspringens auf der Paul Außerleitner Schanze in Bischofshofen. Schneebedingt starten jetzt alle drei Bewerbe der Hochkönig Erztrophy im Sprungstadion.

Lawinengefahr
Alle Bewerbe des Skibergsteigerweltcups im Sprungstadion

BISCHOFSHOFEN, MÜHLBACH (aho). Wegen der akuten Lawinengefahr wurde die Strecke für den Individual-Bewerb im Rahmen der Hochkönig Erztrophy in Bischofshofen geändert. Für das Rennen am 20. Jänner hat das Organisationsteam aufgrund der Schneesituation die Strecke nach unten verschoben: Gestartet wird damit im Sprungstadion von Bischofshofen, hinauf zum Hochkeil und zum Arthurhaus, entlang am Fuße des Hochkönigs. Gemieden wird dabei das gefährliche Gebiet an den Mandelwänden. "Es handelt sich...

  • 14.01.19
Lokales
Züge können derzeit nur mit Einschränkung fahren, die ÖBB hat einen Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet.

Zugverkehr
Schienenersatzverkehr und längere Fahrtzeiten

PONGAU/TENNENGAU. Die Österreichischen Bundesbahnen melden derzeit aufgrund von Lawinen und schlechten Wetterverhältnissen Verzögerungen im Bahnverkehr. Aufgrund der allgemein angespannten Verkehrslage und der Fahrbahnverhältnisse ist mit teils erheblichen Reisezeitverlängerungen zu rechnen. Die ÖBB empfehlen nicht unbedingt notwendige Reisen auf dieser Strecke auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben. Golling-Abtenau und Werfen Nach dem Abgang einer Staublawine am späten...

  • 11.01.19
Lokales
Jeden Tag gibt es ein neues Bild von Tristan Riedl auf Instagramm unter #a_pic_a_day_365.
10 Bilder

Interview
Ein Jahr in Bildern

PONGAU. Tristan Riedl aus Bischofshofen stellt jeden Tag ein Bild auf Instagram, ja wirklich jeden Tag. Wir haben mit ihm gesprochen wie er auf die Idee zu seinem Projekt "a_pic_a_day_365" kam. Wie geht es dir mit "a_pic_a_day_365"? TRISTAN RIEDL: Ich habe das Projekt erst am 15. Juni 2018 gestartet, das heißt es geht noch zirka ein halbes Jahr. Es ist so das ich jeden tag ein Bild veröffentlichen wollte und das habe ich bis jetzt geschafft. Hast du wirklich jeden Tag ein Bild...

  • 08.01.19
Sport
Die Radlader waren im Dauereinsatz: Mehr als 10.000 Kubikmeter Schnee wurden abtransportiert.
15 Bilder

Schaufeln, schaufeln, schaufeln: Das Tourneefinale hinter den Kulissen

In tagelanger Schwerstarbeit ermöglichte der Skiclub Bischofshofen trotz Wetterkapriolen ein Finalspringen der Vierschanzentournee und damit den Grand Slam von Ryoyu Kobayashi. BISCHOFSHOFEN (aho). 5. Jänner, 6:00 Uhr: Es schneit intensiv wie schon in den letzten Tagen, die Lage auf der Paul-Außerleitner-Schanze ist extrem. Die ersten Schneeräumer schreiten rund um das Stadion zur Arbeit. Mit Schaufeln bewaffnet beginnt für die hunderten freiwilligen Helfer ein langer Tag im Kampf gegen die...

  • 07.01.19
Lokales
SBS-Schecks flogen durch die Luft: Glücksengerl Max (in der Tonne) wühlte nach Losen und zog die glücklichen Gewinner.
4 Bilder

Hauptpreise der SBS-Aktion in Bischofshofen verlost

BISCHOFSHOFEN (aho). Zur Hauptverlosung der Gutscheinaktion der Werbegemeinschaft SBS (St. Johann-Bischofshofen-Schwarzach) fanden sich zahlreiche Besucher letzten Freitag vor dem Rathaus in Bischofshofen ein. Dort nämlich stand auch der größte freistehende Adventkalender Österreichs, der von der Fima Color Drack und Foto-Charly aufgestellt wurde und hinter dessen Türen sich wertvolle Preise regionaler Betriebe befanden. Über den Hauptpreis von 10.000 Euro in SBS-Schecks durfte sich Patrick...

  • 07.01.19
Sport
Auch heuer gibt es wieder einen Langlaufkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene in Bischofshofen.

Langlaufkurs
Schritt für Schritt ins Gleiten kommen

BISCHOFSHOFEN (aho). Zum Langlauftraining für Anfänger und Fortgeschrittene lädt Sport Juss in Bischofshofen auch heuer wieder auf die Gaisbergloipe ein. Einsteigerkurse gibt es sowohl für die klassische Technik als auch für die Skatingtechnik. Mit Roman Toferer und Markus Schwab stehen zwei ausgewiesene Langlaufexperten aus dem Großarltal als Trainer zur Verfügung. Für einen Unkostenbeitrag von 15 Euro können die Teilnehmer das Testmaterial wie Ski, Schuhe und Stöcke in Anspruch nehmen, das...

  • 04.01.19
Lokales

Drei Königinnen im Schnee

BISCHOFSHOFEN (aho). Mehr als 90 Kinder gingen in der Pfarre Bischofshofen im Rahmen der Dreikönigsaktion der Katholischen Jungschar als Heilige Drei Könige in die Häuser, um zu singen, die guten Neujahrswünsche zu überbringen und damit Spenden für einen karitativen Zweck zu sammeln. Sie stellten den Einsatz für Mitmenschen in den Vordergrund, selbst wenn in den Ferien Schnee, Pistenspaß und Faulenzen lockten. Die drei Königinnen im Bild trotzten wie ihre vielen anderen Kolleginnen und...

  • 03.01.19
Lokales
Stefan Haussteiner und Christoph Pichler von der E2 Event Engineering KG koordinieren mit ihrem 14 Mann starken Team die Beschallung auf der Paul Außerleitner Schanze.
5 Bilder

Vierschanzentournee
Sie sorgen für den Sound im Bradl-Stadion

BISCHOFSHOFEN (aho). Während beim Finale der Vierschanzentournee jährlich die besten Skispringer der Welt in Bischofshofen um den begehrten goldenen Adler kämpfen, leisten im Hintergrund hunderte Mitarbeiter und Helfer tausende Arbeitsstunden für das Sportspektakel mit knapp 25.000 Zuschauern. Seit 1998 wird das Event auf der Paul-Außerleitner-Schanze durch die Veranstaltungstechnik der Firma Lechner in Bischofshofen betreut. Stefan Haussteiner von der E2 Event Engineering KG ist bereits seit...

  • 03.01.19
Wirtschaft
Der Verein "Pongauer mobiles Essen" gibt gastronomischen Fachkräften eine Chance im Beruf wieder Fuß zu fassen.

Leader Projekt
Die Gastrofachkräfte werden zu "Pomes"

"Pomes" steht für den Verein "Pongauer mobiles Essen", er gibt Fachkräften eine neue Chance. BISCHOFSHOFEN (ama). Das Projekt „Pomes“ ist ein Projekt, das ein gastronomisches Angebot mit einem starken sozialen Aspekt verbindet. Fachkräfte nützen Im Tourismus besteht enormer Fachkräftemangel und gleichzeitig gibt es Menschen, die im klassischen Saisonbetrieb nicht mehr Fuß fassen können. Durch das Projekt „Pomes“ ist die Idee eines Lieferservices für warmes Mittagessen mit der...

  • 31.12.18