Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Die Feuerwehren konnten durch rasches Eingreifen den Brand in Schach halten und schließlich löschen.
5

Hüttau
Vater rettete seine bewusstlose Tochter aus brennendem Haus

Beim Brand auf einem landwirtschaftlichen Anwesen in Hüttau konnte ein Familienvater seine Angehörigen aus dem brennenden Haus befreien.  HÜTTAU. Zum Retter avancierte ein Familienvater am Dienstagabend (25. Mai), als ein 450 Jahre altes Bauernhaus in Hüttau in Flammen stand. Wie die Polizei per Aussendung berichtet, konnte der Mann sechs Familienangehörige aufwecken und hinausbringen, ehe er bemerkte, dass seine 23-jährige Tochter fehlte. Daraufhin rannte er zurück ins brennende Gebäude und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Nach rund einer Stunde konnte "Brand aus" gegeben werden.
4

Bischofshofen
Gasgriller auf der Terrasse löste Brandeinsatz aus

Eine Gasflasche samt Griller stand auf einer Terrasse im dichten Stadtgebiet von Bischofshofen in Brand. Die Feuerwehr konnte den Brand rasch löschen, ein Mann musste verletzt ins Spital gebracht werden.  BISCHOFSHOFEN. Feuer fing eine Propangasflasche auf einer Terrasse im ersten Stock eines Wohnhauses im Zentrum von Bischofshofen. Ein 63-Jähriger hatte die Flasche zum Grillen angeschlossen und gedreht, um eine Verklemmung des Schlauchs zu lösen, berichtet die Polizei in einer Aussendung....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
12

Nach längerer ruhigen Phase
Feuerwehr Pfarrwerfen in zehn Tagen drei Mal alarmiert

Für die Feuerwehr Pfarrwerfen gab es in den vergangenen zwei Wochen viel zu tun: Innerhalb von nur zehn Tagen wurden die Kameraden gleich drei Mal alarmiert. Hier eine kurzer Überblick über die letzten Einsätze: 1. Einsatz: Brennende Mülltonne an Hausfassade am 19. März Um 3:08 Uhr Morgens wurden die Mitglieder der Feuerwehr Pfarrwerfen zu einer brennenden Mülltonne alarmiert, die direkt an einer Hausfassade abgestellt war. Eine Zeitungszustellerin hatte den Brand rechtzeitig entdeckt; ein...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen
Bei Schulungen lernt man den richtigen Umgang mit den Lebensrettern.
Aktion

Was is heut für a Tag?
Quiz – Kennt ihr euch mit Feuerlöschern aus?

In dem Beitrag zum Tag des Feuerlöschers hat Gerald Öhlinger von der Freiwilligen Feuerwehr St. Veit umfassende Informationen und zahlreiche Tipps zum Thema Feuerlöscher gegeben. Aber wieviel ist hängen geblieben? PONGAU. Wir haben ein Quiz für euch zusammengestellt bei dem ihr euer Wissen testen könnt und so im Notfall die wichtigsten Handgriffe in Erinnerung habt. Fordert auch eure Freunde und Familie zum mitraten heraus, wer wohl mehr weiß? Wir hoffen natürlich, dass ihr 10 von 10 Punkten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Pläne der Berger TB GmbH zeigen die geplanten Vorhaben im Bereich "Pfarrwerfen Nord".
2

Pfarrwerfen plant den Ortsteil Nord neu

Die Wohnanlage Pfarrwerfen Nord wird den Ort um rund 40 Wohnungen in zentraler Lage bereichern. PFARRWERFEN (aho). Einen zuversichtlichen Blick nach vorne richtet die Gemeinde Pfarrwerfen auch in der Krise: "Gerade jetzt ist es notwendig, dass die öffentliche Hand investiert und Projekte umsetzt. In der Gemeinde Pfarrwerfen haben wir im kommenden Jahr zahlreiche Investitionen geplant und wollen wichtige Infrastrukturvorhaben umsetzen", sagt Bürgermeister Bernhard Weiß (ÖVP). Für Wohnbau...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
In St. Johann arbeiteten Gemeinde, Feuerwehr und Bergrettung eng zusammen. Hier vertreten durch Johann Überbacher (Ortsfeuerwehrkommandant), Bgm. Günther Mitterer und Robert Kappacher (Ortsstellenleiter der Bergrettung).
5

Corona-Aktuell
Großeinsatz für Rettungskräfte bei den Massentests

17.039 Pongauer erschienen zu den Massentests am 13. Dezember in ihren Gemeinden. Testberechtigt wären 63.960 Personen gewesen, damit kam gut ein Viertel, um sich testen zu lassen.  PONGAU. Bei der Durchführung arbeiteten die freiwilligen Einsatzkräfte von Feuerwehr, Wasserrettung, Bergrettung, Samariterbund und Rotem Kreuz zusammen. "Die Zusammenarbeit der Einsatzkräfte war ausgezeichnet, das zeigt wieder wie stark die Einsatzorganisationen im Pongau sind", sagt Markus Gewolf von der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Brand
Selche fing in Hüttau Feuer

Alter Ruß dürfte eine Selche in einer Hüttauer Firma in Brand versetzt und einen Sachschaden angerichtet haben.  HÜTTAU (aho). In Brand geriet ein Selchofen einer Firma in Hüttau gestern, Mittwoch, in den Mittagsstunden. Wie die Landespolizeidirektion Salzburg in einer Aussendung informiert, habe ein Mitarbeiter den Ofen im Erdgeschoss angeheizt – wie üblich mit Karton und Holz. Offenbar hat sich daraufhin alter Ruß an der Ofenwand entzündet und ähnlich wie bei einem Kaminbrand Feuer gefangen....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
2

Feuerwehr Werfenweng
Jugendleistungsabzeichen in Gold

WERFENWENG. Im Beisein von Bezirksfeuerwehrkommandant LBD-Stv. Robert Lottermoser stellten sich vier Mitglieder der Feuerwehrjugend der Feuerwehr in Werfenweng dem Bewerterteam rund um den Hauptwerter Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend OBI Mario Passrugger. Die jungen Kameraden Bernhard Huber, Max Huber, Eric Leitinger und Moritz Rettensteiner wurden von den Jugendbetreuern Alois Huber und Hans-Peter Webersberger ausgezeichnet auf die Abnahme des Leistungsabzeichens in Gold vorbereitet. "Es...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
Die Feuerwehr-Staffeln kämpfen sich in Montur und mit Helm die Paul-Außerleitner-Schanze hinauf.

Red Bull 400
Feuerwehren laufen in Bischofshofen um die Wette

Heißer Kampf in Bischofshofen: Fünf Feuerwehrteams aus Salzburg sind bei Red Bull 400 am Start. BISCHOFSHOFEN (aho). Beim jährlichen Sprint auf die Paul-Außerleitner-Schanze in Bischofshofen im Rahmen des Events "Red Bull 400" hat sich auch eine Sonderwertung besonders bewährt: die Firefighter-Staffel. Am 3. Oktober geht es nämlich bei Red Bull 400 in Bischofshofen wieder auf die Finalschanze der Vierschanzentournee – in Laufschuhen von unten nach oben. In Feuerwehrmontur hinaufBeim...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Retter können den Mann gerade auf der Straße zwischen Mauth- und Schönbergtunnel absetzen.
10

RETTUNGSEINSATZ
Seit gestern vermisster Mann wurde sicher gerettet

UPDATE: Der 89-Jährige wurde gerade sicher auf der gesperrten Straße abgesetzt. Aktuell gibt es eine Straßensperre zwischen Schönberg- und Mauthtunnel aufgrund eines Rettungseinsatzes. Heute Morgen wurde ein seit gestern vermisster 89-jähriger Mann aufgefunden. SCHWARZACH. Gestern Abend (2. September) begann für Bergrettung, Wasserrettung und Feuerwehr die Suche nach einem 89-Jährigen Pongauer. Von 21 Uhr bis Mitternacht waren die Freiwilligen im Einsatz, dann wurde die Suche aufgrund...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
8

Sturmtief Gudrun über Pfarrwerfen
Blechdach von Wohnblock teilweise abgedeckt

Samstag Abend zog Sturmtief Gudrun über Österreich und bescherte auch der Feuerwehr Pfarrwerfen einen Einsatz: Das Blechdach eines Wohnblocks im Ortszentrum wurde teilweise abgedeckt. Die Feuerwehr Pfarrwerfen wurde um 18:20 Uhr zu einem „sich lösenden Dach“ bei einem Wohnblock alarmiert. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass Sturmböen bereits ein Viertel der Fläche eines Blechdachs losgerissen und umgeklappt hatten. Teile der Dachpappe waren in der ganzen Siedlung verstreut. Einsatzleiter OBI...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen
1

Spende an Feuerwehrjugend Radstadt
Großzügige Spende der Fa. Tauernpass

Die Feuerwehrjugend Radstadt bedankt sich recht herzlich bei der Trachtenfirma Tauernpass Trachten in Radstadt Oppeneiger KG – „Dies & Das“ für die großzügige Spende in der Höhe von € 2.000,–. Der Erlös stammt aus dem Verkauf von Mund- und Nasenschutzmasken. Die ganze Familie Oppeneiger schneiderte, hämmerte und nähte unermüdlich, um die Masken in Eigenregie und mit viel Liebe herzustellen. Ein großes Danke auch allen Radstädterinnen und Radstädtern, die mit Freude die Masken gekauft haben. Wir...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Freiwillige Feuerwehr Radstadt
2 2

Großzügige Spende in Zeiten der Corona-Krise
Pfarrwerfener Schneiderei spendet 50 wiederverwendbare Mund-Nasen-Schutzmasken an die Feuerwehr

Die Feuerwehr Pfarrwerfen konnte am Montag eine großzügige Spende entgegennehmen: Schneidermeisterin Michaela Pöttler überreichte dem Kommando 50 Stück ihrer wiederverwendbaren Mund-Nasen-Schutzmasken. Michaela ist mit ihrem hochwertigen Mund-Nasen-Schutzmaskenmodell äußerst erfolgreich. Bereits mehrere hundert Stück hat sie davon gefertigt. Zu den Abnehmern gehören neben einer örtlichen Apotheke zahlreiche heimische Betriebe und unzählige Privatpersonen. Nun hat sie der Feuerwehr Pfarrwerfen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Freiwillige Feuerwehr Pfarrwerfen
Die Schule in Reitdorf. Bisher steht nicht fest in welchen Ortsteilen Kindergarten oder Schule hinkommen werden.
2

Unser Flachau
Aus Vier mach Zwei

Achtung Fehlerteufel in der Printausgabe der Bezirksblätter vom 26. Februar ist unserer Redakteurin ein Fehler unterlaufen. Es steht noch nicht fest wo Kindergarten oder Volksschule in Flachau bzw. Reitdorf hinkommen werden. Von Bürgermeister Thomas Oberreiter gab es keine definitive Auskunft darüber. Flachau hat nicht ganz 3.000 Einwohner, dennoch gibt es bislang zwei Kindergärten und zwei Volksschulen. Das soll sich nun ändern, in Zukunft wird es einen gemeinsamen Kindergarten und eine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
2

Feuerwehr, Rotes Kreuz und Wasserrettung freuen sich über eine großzügige Spende!
Lokaleröffnung zugunsten der Einsatzorganisationen in Bischofshofen!

Der Bischofshofener Wirt Hari Krishan vom Restaurant Namaste India hat sich für die Eröffnung seines neuen Lokales etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Bei einem Abend im neuen Lokal in der Hauptschulstraße nur für Stamm- und geladene Gäste wurde für den guten Zweck gegessen und getrunken. Der Betrag der in einer Spendenbox gesammelt werden konnte, wurde vom der Wirtsfamilie verdoppelt. Es konnte somit eine beachtliche Summe an die Bischofshofener Einsatzorganisationen von Feuerwehr, Rotem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Markus Gewolf
Bei der symbolischen Übergabe des OFK-Helmes (v.l.): Bgm. Bernhard Weiß, Abschnittskommandant Roman Spiegel, OFK a.D. Martin Bergmüller, OFK Johann Präauer, Bezirksfeuerwehrkommandant Robert Lottermoser und Vbgm. Waltraud Pichler.

Feuerwehr
Johann Präauer ist neuer Kommandant in Pfarrwerfen

Mit großem Vertrauen wählten Pfarrwerfens Feuerwehrmitglieder Johann Präauer zum neuen Ortsfeuerwehrkommandanten. PFARRWERFEN (aho). Bereits im Vorfeld der Wahl zum Ortsfeuerwehrkommandanten, die alle fünf Jahre stattfindet, hatte Pfarrwerfens OFK Martin Bergmüller mitgeteilt, nach zehn aktiven Jahren nicht mehr zu kandidieren. So stellte sich Oberlöschmeister Johann Präauer als einziger Kandidat der Wahl und wurde mit großem Vertrauen zum neuen Ortsfeuerwehrkommandanten gewählt. Neuer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
(Symbolfoto) Zu einem vermeintlichen Brand eines Reisebusses mit starker Rauchentwicklung wurden die Freiwilligen Feuerwehren Zederhaus und Flachau in den Tauerntunnel beordert.

Feuerwehr
Warum es gestern im Tauerntunnel stark rauchte

Starke Rauchentwicklung im Tauerntunnel nachdem ein durchfahrender vollbesetzter Reisebus einen Turboschaden erlitten hatte. ZEDERHAUS, FLACHAU. Zu einem vermeintlichen Brand eines Reisebusses mit starker Rauchentwicklung im Tauerntunnel  wurden die Freiwilligen Feuerwehren Zederhaus und Flachau am Dienstag, 7. Jänner 2020, kurz nach 23 Uhr, alarmiert. Ebenfalls alarmiert wurden das Rote Kreuz und die Polizei. Busfahrer bemerkte Rauch Wie Feuerwehr Zederhaus online berichtet habe ein Fahrer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Heilstollen Geschäftsführer Christoph Köstinger überreichte den Scheck an die Bad Gasteiner Feuerwehr.

Scheck als Anerkennung

Der Gasteiner Heilstollen stellt sich mit einer großzügigen Geste bei der Feuerwehr ein.BAD GASTEIN (rau).In Anerkennung für den tagelangen, intensiven und vorallem ehrenamtlichen Katastropheneinsatz der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gastein im November im Gasteinertal überreichte Geschäftsführer Christoph Köstinger vom Heilstollen Bad Gastein, einen Scheck über 1.800.- Euro an die Kameraden und Kameradinnen der engagierten Feuerwehr Bad Gastein. ^ Foto:FW

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher

Die Feuerwehr bedankt sich

BAD HOFGASTEIN (rau).Die Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein möchte sich auf diesem Weg bei den ortsansässigen Hotel- und Gastgewerbebetrieben für die hervorragende Verpflegung der gesamten Einsatzmannschaften (Feuerwehr, Bundesheer, Mitarbeiter des Gemeindebauhofes und Transportunternehmen) sowie bei den freundlichen Hausfrauen, welche uns mit vielen süßen Köstlichkeiten während der tagelangen Einsätze nach den Vermurungen Mitte November versorgt haben, recht herzlich bedanken....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Bgm. Markus Viehauser,OFK Rupert Sendlhofer und sein Stv.Hermann Viehauser bei der Fahrtzeugübergabe.

Neues LFA-Einsatzfahrzeug schon im Mureneinsatz….

Schon kurz nach der Übergabe stand das neue Einsatzfahrzeug der Bad Hofgasteiner Feuerwehr im Mureneinsatz.BAD HOFGASTEIN (rau).Das veraltete, 31 Jahre alte LFB Einsatzfahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Hofgastein wurde jetzt gegen ein neues, hochmodernes LFA Einsatzfahrzeug ausgetauscht und hatte bei den schweren Vermurungen gleich seine ersten Einsatzfahrten. Das 290 PS starke MAN Allrad-Einsatzfahrzeug, mit einem Aluminiumaufbau der Halleiner Firma, kostet rund 310.000.- Euro und wird...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Bei der Gasteinertalübung der drei Gasteiner Feuerwehren erwartete die 218 Einsatzkräfte ein vielfältiges Übungsszenario.

Gasteinertal Übung bei der Schlossalmbahn Bad Hofgastein

Gasteiner Feuerwehren übten den Ernstfall.BAD HOFGASTEIN (rau). Die alljährliche Alarmübung (Abschnitt 3) der Gasteiner Feuer-wehren wurde heuer bei der Schlossalmbahn in Bad Hofgastein abgehalten. Ein umfassendes Szenario forderte dabei die insgesamt 218 Einsatzkräfte von den drei Feuerwehren, dem Roten Kreuz Gastein, der Bergrettung Bad Hofgastein sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Gasteiner Bergbahnen AG. Als Übungsannahme wurde die zuständige Feuerwehr Bad Hofgastein zu einem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Die beiden Damen verteilten fleißig Goodies für die ÖBB, da schauten auch gerne Bgm. Hansjörg Obinger, SR Uschi Pfisterer, SR Elisabeth Schindl und Vize-Bgm. Werner Schnell vorbei.
15

Mobilität
Autofreier Tag in Bischofshofen

Wie jedes Jahr wurde in Bischofshofen für einen Tag die Begegnungszone zur autofreien Zone. Am Autofreien Tag will die Gemeinde in Zusammenarbeit mit öffentlichen Organisationen auf Verkehrssicherheit und umweltschonende Mobilität aufmerksam machen. BISCHOFSHOFEN. Beim diesjährigen Autofreien Tag gab es für Kinder viel zu erleben, besonderer Anziehungspunkt in der Bischofshofener Begegnungszone war der Aufprall Simulator des ARBÖ. In einem umgebauten Kleinwagen wurde gezeigt, welche Kräfte...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
5

Aktionstag der Feuerwehr
Aktionstag der Feuerwehr

Altenmarkt (ms). Der erste Aktionstag der Feuerwehr, der veranstaltet wurde, um wieder neue Kinder und Jugendliche für die Feuerwehr zu begeistern, wurde in Zusammenarbeit der Feuerwehren Altenmarkt, Reidorf, Flachau, Eben und Hüttau und natürlich der Sportmittelschule Altenmarkt veranstaltet.  Jugendliche begeistern Viele  Schüler der jeweiligen Gemeinde besuchen die Sportmittelschule in Altenmarkt, so kam die Idee hier einen Aktionstag, für die Schüler der ersten und zweiten Klassen zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marion Sampl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.