Pongau - Gedanken

Beiträge zur Rubrik Gedanken

Anita Köchl, die Schauspielerin, Kabarettistin, Produzentin und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Ein Rätsel von Anita Köchl an die Leser

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Ochsenmaulsalat. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Alle guten Dinge sind drei. Robert Wimmer gab für dich drei Witze an diesem Tag, als wir ihn trafen, zum Besten.
Video

Witz der Woche
Ein Plausch zwischen Jazzmusiker und Populärmusiker

VIDEO ::: Alle guten Dinge sind drei: unseren aktuellsten Witz der Woche erzählt wieder – und das zum dritten Mal – Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. Alle guten Dinge sind drei. Auch seine beiden anderen Witze sind hier verlinkt. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kunst- und Kulturschaffender, ein Kunst- und Kulturanbieter; unter anderem ist er nämlich der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV). Wir haben ihn vor ein paar Wochen – es war ein recht...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, erklärt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Was hat sich Edi Jäger dieses mal überlegt?

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Königssee. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, erklärt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Auf die Plätze, fertig, losraten und lachen

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Gardinenpredigt. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Unter dem Video werden drei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Der Philosoph Christian Dürnberger und Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger bei der Podcast-Aufzeichnung mit Hannes Royer.
2

"Land schafft Leben"
Weil's Tierwohl am Handeln der Menschen liegt

Der aktuelle Podcast des Vereins "Land schafft Leben" erörtert und diskutiert unter anderem Folgendes: "Die Gesellschaft will mehr Tierwohl! Was bedeutet das genau? Wie kann Tierwohl umgesetzt werden? Und wer bezahlt schlussendlich dafür?" SALZBURG. Im Podcast „Wer nichts weiß, muss alles essen“ des Vereins "Land schafft Leben", bei dem Maria Fanninger aus Lessach im Salzburger Lungau federführend ist, geht es am Donnerstag, 12. November, ab 17 Uhr, um das Thema Tierwohl und Ethik. Zu Gast...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Robert Gassner aus Bischofshofen möchte rechtzeitig auf die Nachteile von Feuerwerken aufmerksam machen.

Leserbrief
Silvesterspektakel schadet Mensch, Tier und Natur!

Robert Gassner aus Bischofshofen hat den Bezirksblättern einen Brief zum Thema Feuerwerk zugesandt: Feuerwerke üben seit Jahrhunderten eine große Faszination aus. Die schädlichen Auswirkungen auf Mensch, Tier und Natur sind allerdings enorm. Rauch, Ruß und Feinstaub durch Feuerwerke belasten die Luft: In der Silvesternacht wird der Grenzwert von Feinstaub an fast allen Messstellen in Österreich um das zehn- bis 15-fache überschritten. Je nach Lage und meteorologischen Bedingungen sind...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Eine Umfrage ergab, das sich Kinder und Jugendliche um die Zukunft des Planeten sorgen und sich mit den Sorgen und Ängsten alleingelassen fühlen.

Studie vorgestellt
UMFRAGE - 85 Prozent der Kinder sorgen sich um den Planeten

Das SOS-Kinderdorf stellt eine repräsentative Studie vor, die belegt, dass der Klimawandel auch in Zeiten von Corona für Ängste bei den Kindern und Jugendlichen im Alter von elf bis 18 Jahren sorgt. SALZBURG. Eine von der Jugendkulturforschung für SOS-Kinderdorf durchgeführte Umfrage zeigt, dass 85 % der Jugendlichen Angst haben, das man dabei ist, die Erde zu zerstören. Dabei fühlt sich die junge Generation alleingelassen. 72 % finden, die Jungen müssen die Fehler der Älteren beim Klima-...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1 Video

Witz der Woche
Ein Hund ist gescheiter als der andere

VIDEO ::: Unseren neuesten Witz der Woche erzählt dir Leonhard Gruber aus Göriach – hier bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. SALZBURG. Hundehalter und ihre klugen tierischen Freunde: zu diesem Thema erzählt dir Leonhard Gruber aus dem Salzburger Lungau in unserem wöchentlichen Format "Witz der Woche" eine kurze amüsante Story. Gruber ist der Obmann der Imker im Lungau; außerdem ist er der amtierende Präsident des Lions Club Lungau und auch der Geschäftsführer des Lungauer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, beschreibt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Teste deinen Wortschatz bei diesem Rätsel

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Lustgefühl. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesuchtIm Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Robert Wimmer mitten im lebhaften Witz erzählen.
Video

Witz der Woche
Einer frei nach Otto Schenk

VIDEO ::: Für den Witz der Woche bemüht Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau keinen Geringeren als den österreichischen Schauspieler und Kunst- und Kulturvirtuosen Otto Schenk; und das nicht umsonst, denn ein Strapazieren deiner Lachmuskeln ist fast garantiert. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kulturschaffender aus dem Bezirk Tamsweg, unter anderem ist er der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV) und auch der Kopf des Ensembles "Theater Mokrit". Uns hat er neulich bei einem zufälligen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
1 Video

Witz der Woche
Drei Väter und ihre Söhne

VIDEO ::: Den Witz der Woche erzählt dir Leonhard Gruber aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. LUNGAU. Eltern sind meist sehr stolz auf ihren Nachwuchs; und einige geben auch gerne mit ihren Kindern mächtig an. Wie es Vätern so ergehen kann, wenn sie sich mit den Erfolgen ihrer Sprösslinge zu übertrumpfen versuchen, das erzählt Leonhard Gruber aus dem Lungau in unserem wöchentlichen Format "Witz der Woche". Gruber ist der Obmann der Imker im Lungau; außerdem ist er...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger (Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg) mimt wieder einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Pantomime: Es wird wieder knifflig

Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Lustgefühl. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt. Darunter werden Antwortmöglichkeiten...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Monika Schmerold ist Vereinsobfrau von "knack:punkt", ein Verein, der sich im Land Salzburg für die Rechte von Menschen mit Behinderungen einsetzt.
3

knack:punkt
UMFRAGE - Das eigene Leben trotz Behinderung selbst bestimmen

Der 2012 gegründete Verein knack:punkt setzt sich salzburgweit für die Rechte von Menschen mit Behinderung ein. SALZBURG. Wer im Rollstuhl sitzt, ist weder Held noch Opfer. Nach dieser Devise lebt Monika Schmerold, Vereinsobfrau von knack:punkt, eines Vereins, der sich salzburgweit für ein selbstbestimmtes Leben einsetzt. Für Menschen mit Behinderungen, von Menschen mit Behinderungen. Selbstbestimmt leben Schmerold selbst arbeitete sechs Jahre lang in der Stadt, bevor sie den Verein...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Den Witz der Woche erzählt dir diesmal Hannes Siebenhofer.
Video

Witz der Woche
Ein Jäger und sein fahrbarer Untersatz

VIDEO ::: Den Witz der Woche – diesmal entspringt er dem waidmännischen Bereich – erzählt dir, an diesem Montagmorgen Hannes Siebenhofer aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. LUNGAU. Hannes Siebenhofer ist der Obmann der Kameradschaft (Österreichischer Kameradschaftsbund) im Bezirk Tamsweg/Lungau. Wir haben ihn um einen Witz gebeten; und er erzählte uns einen Jägerwitz. Es geht um das Gefährt des des Waidmanns, aber schaue und höre selbst! Und falls du eine Jägerin...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edmund „Edi“ Jäger, der Schauspieler, Kabarettist, Produzent und Mitglied des künstlerischen Leitungsteams des Kleinen Theaters Salzburg, beschreibt wieder einen Begriff.
1 1 Video

Ratespiel der Woche
Wer kann den gesuchten Begriff erraten?

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Lippenbekenntnis. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Ein so guter Witz, dass sein Erzähler – Robert Wimmer – selbst mitlachen musste.
3 Video

Witz der Woche
Das strapaziert deine Lachmuskeln. Amen.

VIDEO ::: Den Witz der Woche – diesmal aus dem klerikalen Bereich – erzählt dir, an diesem Montagmorgen Robert Wimmer aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. LUNGAU. Robert Wimmer ist ein Kulturschaffender, unter anderem ist er der Obmann der Lungauer Kulturvereinigung (LKV). Wir haben ihn zufällig am Wochenmarkt in Tamsweg getroffen und um eine Witz gebeten; und er erzählte uns einen besonders Guten, aber schaue und höre selbst... >> Das ist der Witz dieser...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Edi Jäger erklärt einen Begriff.
Video

Ratespiel der Woche
Edi Jäger stellt wieder ein Rätsel

Unser nächstes Video-Ratespiel. Macht mit und erratet den erklärten oder pantomimisch dargestellt Begriff im Video. Die Lösung von letzter Woche lautet Katzensprung. FLACHGAU. Jede Woche gibt es hier ein Video zum Mitmachen. Für unser Ratespiel der Woche konnten wir zwei bekannte Salzburger Schauspieler gewinnen. Anita Köchl und Edi Jäger werden jede Woche abwechselnd unsere "Activity Stars" sein. Lösung gesucht Im Video wird ein Begriff entweder erklärt oder pantomimisch dargestellt....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Da geht die Sonne auf: Die Sonnentafel Schwarzach möchte "Einfach Danke" sagen.

Einfach Danke
Sonnentafel bedankt sich bei ihren freiwilligen Helfern

Die Organisatoren der Sonnentafel möchten "Einfach Danke" zu ihren freiwilligen Helfern sagen, die sie in Schwarzach so verlässlich unterstützen. SCHWARZACH. Ein großes Danke verdient die Gruppe freiwilliger Helfer der Sonnentafel in Schwarzach. Sie sorgen wochenweise für die Abholung der Waren bei den Supermärkten Billa, M-Preis, Spar und der Bäckerei Unterkofler und sortieren sie im Verkaufsraum zur Abgabe an die Kunden ein. Gegen einen geringen „Obulus“ von drei Euro bekommen die Kunden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Blick auf die Burg Hohenwerfen zur herbstlichen Jahreszeit.

Gedicht
Der Herbst zieht ins Land

Helga Astner teilt ihr neuestes Gedicht mit den Bezirksblätter-Lesern. WERFEN. Der Herbst zieht ins Land – für Helga Astner aus Werfen ist es die Zeit zum Dichten. Ihr neuestes Gedicht ist eines der wenigen, das sie nicht in Mundart verfasst hat: Kälte, Regenschauer, Nässe, decken nun die Landschaft zu. Das Himmelszelt trägt noble Blässe, Windböen gesellen sich dazu. Welke Blumen, überall auf regendurchweichter Erde buntgefärbter Blätterfall, auf dass es bald Winter...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Der Roman der österreichischen Schriftstellerin Elisabeth Escher “Das Fenster zum Himmel”
2

Buchrezension: Elisabeth Escher
Hoffnung, dass einem das Fenster zum Himmel gibt

Elisabeth Escher zeigt die packende Entwicklungsgeschichte des "Zigeunermädchens" Marie.  SALZBURG. Die in Salzburg beheimatete Autorin Elisabeth Escher ("Hannas schlafende Hunde") nahm sich für ihr neuestes Werk einer wahren Geschichte an, nämlich der eines Mädchens, das in eine Pflegefamilie kam. Die Handlung spielt in den 1960er- und 1970er-Jahren und ist eine angenehme Lektüre. Obwohl das Buch an einigen Stellen auf den Leser etwas vorhersehbar wirkt, entwickelt es doch eine Sogwirkung....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Anfang des Sommers dachte man noch, dass Hund Nala seine Ausbildung im Herbst antreten kann.
4 9

Bildergalerie
Hund "Nala" findet neuen Platz

Partnerhündin "Nala" tritt ihren Dienst als Assistenzhund nicht an und führt nun ein normales Hundeleben.  SALZBURG. Eigentlich sollte Bezirksblätter-Hündin Nala ihren Dienst als Partnerhund heuer antreten – niemand wusste, dass unser „Maskottchen“ länger bei den Bezirksblättern bleiben würde. Auf den Hund gekommen Im Herbst vergangenen Jahres entschieden sich die Bezirksblätter dazu, "Gastfamilie" für einen angehenden Partnerhund aus Weitwörth zu werden. Partnerhunde sind speziell...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Unsere Regionauten entdecken die Welt durch ihre Kameralinse immer wieder neu.

Welttag
Der 19. August ist Welt-Foto-Tag

Mittlerweile gibt es für Vieles Welttage manche sind eher skurril, wie der Tag der Gummiente und andere ergeben durchaus Sinn, wie der heutige Welt-Foto-Tag. SALZBURG. Eine von unseren Lesern und Regionauten – die immerhin für die genialen Schnappschüsse verantwortlich sind – heiß geliebte Rubrik im Print sind die "Bilder der Woche". Online kommen beinahe täglich tolle neue Bilder dazu. Patent für alle Menschen Wie wichtig Bilder in unserer Gesellschaft sind, zeigt sich durch den 2009...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Er begleitet uns schon seit einem halben Jahr: Der Babyelefant.
1

Welttag des Elefanten
Heute dreht sich alles um die grauen Riesen

Der Babyelefant begleitet uns dieses Jahr auf Schritt und Tritt, das es noch mehr über die meist sanften Riesen zu wissen gibt lernen wir am Welttag des Elefanten. PONGAU. Mit Elefant verbinden wir zur Zeit sofort ein Maß von einem Meter, doch das gilt nur für die jüngsten der Rüsseltiere. Mit einer höhe von vier Meter und einem Gewicht von sieben einhalb Tonnen sind sie wahre Giganten. Aber Größe und Gewicht sind nicht die einzigen Superlativen bei den größten...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Zum Welttag des Bieres, 7. August, gibt es Wissenswertes für den nächsten Stammtisch.
1 1

Tag des Bieres
Wissenswertes und Amüsantes über das kühle Blonde

Die Österreicher sind Vize-Weltmeister im Biertrinken, nur die Tschechen "tschechern" mehr, Grund genug um am Welttag des Bieres über die beliebte Hopfenkaltschale zu schreiben. ÖSTERREICH. 107 Liter Bier trinken Frau und Herr Österreicher jährlich im Durchschnitt, damit sind wir weltweit an zweiter Stelle im Bierkonsum. Nur die Tschechen trinken mit 141 Litern pro Kopf und Jahr noch mehr. Jährlich werden 9.881.944 (hl) Hektoliter Bier in Österreich erzeugt und 9.487.403 hl konsumiert. Damit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Beiträge zu Gedanken aus

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.