Radstadt

Beiträge zum Thema Radstadt

Ludwig Decarli  – hier mit Kristina und Lilly – erzählt uns heute den Witz zum Wochenstart.
1 Video

Witz zum Wochenstart
Der Unterschied zwischen Arbeit und Vergnügen

Bodypainting Artist und Frisör Ludwig Decarli startet heute im Bezirksblätter OTVS mit einem Witz in die neue Woche. Darin geht es um den feinen Unterschied zwischen Arbeit und Vergnügen. RADSTADT. Ludwig Decarli ist im Pongau längst kein Unbekannter mehr und auch immer bereit die Bezirksblätter bei tollen Tutorials zu unterstützen. Dieses Mal erzählt uns der Radstädter den Witz zum Wochenstart, wobei ein "Meister" in Erklärungsnot gerät. Erleben Sie von Montag bis Samstag Sachen zum Lachen,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der Talübergang Radstadt überbrückt sowohl die Zugtrassen als auch die Gemeindestraßen.

Straßenarbeiten
Der Radstädter Talübergang wird generalsaniert

Nach Ostern sollen die Arbeiten beim B99-Talübergang in Radstadt beginnen und voraussichtlich im Herbst beendet werden. In dieser Zeit ist je nur eine Brückenseite für den Verkehr freigegeben. RADSTADT. Vor 25 Jahren bekam der 57 Jahre alte Talübergang Radstadt seine letzte Generalüberholung. Ab 6. April soll die 285 Meter lange Brücke erneut saniert werden. Die komplette Verkehrsfreigabe soll es, laut Landesmedienzentrum Salzburg, bis Ende Oktober 2021 geben, allerdings wird man bis Juni 2022...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Preisträger aus ganz Salzburg freuen sich über die Annerkennung ihrer Arbeiten.

Landespreis
Radstädter Berufsfototgraf wurde mehrfach ausgezeichnet

Der Radstädter Fotograf Lorenz Masser wurde beim "Landespreis der Berufsfotografen Salzburg 2020" zum Sieger in der Kategorie Industrie gekürt. RADSTADT. Als große Leistungsschau der Salzburger Berufsfotografen bezeichnet Innungsmeister Franz Neumayr den Landespreis der vor kurzem vergeben wurde. "Die Palette der Fotografien reicht von Portrait über Architektur und Produkt bis hin zu Familie und Food. Besonders freut es mich, dass heuer auch der Nachwuchs wieder sein besonderes Können unter...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Felix Powondra und Anna-Maria Galler strahlen mit ihren Medaillen um die Wette.

Junioren-WM
Radstädter Snowboard-Ass Galler rast zu Bronzemedaille

Die Bronzemedaille durfte Snowboarderin Anna-Maria Galler aus Radstadt bei der Junioren-WM in Russland bejubeln.  KRASNOJARSK. Bei der Snowboard-Junioren-WM im russischen Krasnojarsk durfte sich die Radstädterin Anna-Maria Galler über einen dritten Platz freuen. Die ÖSV-Nachwuchsfahrerin konnte im Finale des Snowboardcross-Bewerbs glänzen und holte nach einem packenden Dreikampf um die Medaillenränge die Bronzene. Am Ende musste sie sich nur der siegreichen Tschechin Sara Strnadova und der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Zauner
2

Masser gewinnt Landespreis
Masser gewinnt Landespreis

RADSTADT (ms). Kürzlich fand in Salzburg die Preisverleihung des Landespreises der Berufsfotografen 2021 statt. Meisterfotograf Lorenz Masser aus Radstadt freut sich über den Sieg in der Kategorie "Industrie". Außerdem gelang es ihm in der Kategorie "Architektur" einen zweiten Platz zu erreichen. Zusätzlich schnappte er sich noch den vierten Platz in der Kategorie "Produkt". Aus insgesamt 420 Einreichungen wurden diese Entscheidungen getroffen.  Siegerbilder in Altenmarkt entstanden  Die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Marion Sampl
Ein Doppeldeckerbus, wie man ihn aus Großbritannien kennt, soll zu einem mobilen Büro, das durch den Pongau kurvt, umgebaut werden.
4

Sieger des Ideenwettbewerbs
Mobiles Bus-Büro soll durch den Pongau kurven

Ein Doppeldeckerbus als kreativer, fahrender Arbeitsplatz ist Sieger des Ideenwettbewerbs "Innogebirg Pongau". Die Idee dazu stammt aus Großarl.  PONGAU. Mit der Pongauer Wirtschaftskammer als Initiator hat eine Runde treibender Wirtschaftskräfte im Bezirk vor einem Jahr den Ideenwettbewerb "Innogebirg Pongau" ins Leben gerufen. Unter den 65 eingereichten Ideen aus dem gesamten deutschsprachigen Raum wurden jetzt die zehn besten prämiert. Als Siegerprojekt ging das Konzept eines Großarlers...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Die Windrad-Kugel ist momentan am Stadtteich zu sehen.

Ausstellungstipp
Frischer Wind in Radstadt

In Radstadt heißt es "Hören, sehen, staunen". Mit der Windrad-Installation von Anna Rubin hat zuerst der Stadtplatz und nun auch der Stadtteich ein künstlerisches Highlight erhalten.  RADSTADT. "Das Zentrum" in Radstadt hat schon wiederholt die Installations-Künstlerin nach Radstadt geholt. Anlässlich des 30. Radstädter Kunsthandwerksmarktes in 2020 hat die Künstlerin nun auch einen Teil ihrer Kunst in Radstadt gelassen. Die Windrad-Kugel lässt Alt und Jung staunen und gibt den Wahrzeichen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Die Fahnen stechen auf jeden Fall heraus.

Ausstellungstipp
Sichtbares Zeichen in Radstadt

Seit November 2010 treffen sich Strickbegeisterte im Zeughaus am Turm in Radstadt, um in gemütlicher Wohnzimmeratmosphäre ihre Begeisterung fürs Stricken, aber auch Ideen und Material zu teilen und auszutauschen. Von Expertinnen werden Kenntnisse im Stricken von Norwegermustern, komplizierten Modelstutzen und anderen kreativen Strickarbeiten weitergegeben, es wird fachgesimpelt und viel gelacht. RADSTADT. Aufgrund der Corona-Beschränkungen können die Treffen der Woll-Lust Experten und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Die Geschwister Sarah und Luisa aus Radstadt freuen sich auf den Einkauf mit den Gutscheinen vom Stadtmarketing Radstadt: Den ersten 20-Euro-Gutschein gibt es in der Karwoche um 20 Prozent verbilligt, das soll die Kaufkraft im Ort stärken.
2

Radstadt
Vergünstigte Gutscheine sollen Kaufkraft im Ort ankurbeln

Um das Einkaufen im Ort zu fördern, investiert das Stadtmarketing Radstadt 2.000 Euro und gibt damit die Einkaufsgutscheine 20 Prozent günstiger an seine Kunden. Im Umkehrschluss will man damit eine Kaufkraft von 10.000 Euro generieren. RADSTADT. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen – diesen Leitspruch nahm sich auch das Stadtmarketing Radstadt zu Herzen und lässt jetzt mit einer besonderen Gutscheinaktion aufhorchen: Die beliebten 20-Euro-Gutscheine zum Einkaufen im Ort gibt es heuer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Corona Test Kontrollen Ausreise in Radstadt.

Corona in Salzburg
Neue Bestimmungen für Hochinzidenz-Gebiete

Bund gibt neue Regeln für Hotspot-Gebiete vor. Bei der Ausreise sind PCR-Tests länger gültig. Die Testpflicht  gilt jetzt ab 10 Jahren. SALZBURG. Vom Gesundheitsministerium wurden per Erlass neue Regeln für Hochinzidenz-Gebiete, also Gemeinden oder Bezirke mit eine besonders hohen 7-Tages-Inzidenz bei den Corona-Neuinfektionen, festgelegt. Das vermeldet das Landesmedienzentrum. Ab Mittwoch, dem 10. März 2021, gelten für die Ausreise aus den aktuell betroffenen Pongauer Gemeinden Radstadt und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Teresa Stadlober (Mitte) mit WM-Debütantin Barbara Walchhofer aus Altenmarkt (links) und ÖSV-Kollegin Lisa Unterweger.

Stadlober bei Weltmeisterschaft dreimal in den Top Ten

Mit drei Spitzenergebnissen beendete Radstadts Langauf-Ass Teresa Stadlober die nordische Ski-WM. OBERSTDORF. Zwar ohne die erhoffte Medaille, aber dennoch mit höchst erfolgreichen Ergebnissen ging die nordische Weltmeisterschaft in Oberstdorf für Teresa Stadlober zu Ende. Die Radstädter Langläuferin lief zum Abschluss beim Höhepunkt, dem 30 Kilometer Massenstartrennen in der klassischen Technik, bis zum Schluss um eine Medaille mit. Am Ende wurde es der ausgezeichnete fünfte Rang hinter vier...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Rund 3.500 Impfdosen von Biontech/Pfizer stehen für die Impfung von Personen über 65 Jahren in Bad Hofgastein, Radstadt und Unken zusätzlich zur Verfügung.
Aktion

Covid-19
Impfung für Personen über 65 Jahren in Bad Hofgastein, Radstadt und Unken

Coronavirus: Für Salzburg stehen kurzfristig 3.500 zusätzliche Impfdosen zur Verfügung. Damit sollen ältere Menschen in den derzeit stark betroffenen Gemeinden Bad Hofgastein, Radstadt und Unken geimpft werden. SALZBURG. Bad Hofgastein, Radstadt und Unken sind vom Coronavirus derzeit besonders stark betroffen. Deshalb werden in diesen drei Gemeinden die gefährdetsten Altersgruppen umgehend geimpft. Das ist möglich, da rund 3.500 zusätzliche Impfdosen des Hersteller Biontech/Pfizer kurzfristig...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Zusammenarbeit zwischen Bundesheer und Polizei.
4

Bundesheer
Salzburger Soldaten unterstützen Polizei bei Ausfahrtskontrollen in Radstadt und Bad Hofgastein

Aufgrund der hohen Zahl von Covid-Neuinfektionen gelten in den Salzburger Gemeinden Radstadt und Bad Hofgastein besondere Ausfahrtsbeschränkungen. Ein Verlassen der Gemeinden ist Personen ab dem vollendeten 15. Lebensjahr nur dann möglich, wenn sie einen negativen Corona-Test vorweisen können, der nicht älter als 48 Stunden sein darf. Die neuen Regelungen sollen bis zum 18. März dauern. Assistenzeinsatz angefordertSalzburgs Landeshauptmann Wilfried Haslauer, hat beim Salzburger...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Der Künstler vor seinen Bildern im Zeughaus am Turm.
Video 2

Heimischer Buchtipp
"Radstadt oben und unten" von Norbert Trummer

VIDEO :::: Diese Woche kommt der heimische Buchtipp des Bezirksblätter OTVS aus Radstadt. Elisabeth Schneider vom Kulturkreis "Das Zentrum" stellt uns das Buch zur Ausstellung "oben und unten" vor. RADSTADT. Der Künstler Norbert Trummer hat Radstadt in 36 Bildern festgehalten, die Zeichnungen im A4 Format kann man zur Zeit im Radstädter Zeughaus sehen. Elisabeth Schneider Geschäftsführerin vom Kulturkreis "Das Zentrum" stellt im Bezirksblätter-OTVS den Katalog zur Ausstellung vor. Die Autoren...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der 70 Meter lange Schleifzug ist nachts im Pongau unterwegs.
3

Gleisarbeiten
Der Schienenschleifzug fährt durch den Pongau

Vom 6. bis zum 11. März bekommen die Schienen der ÖBB wieder einen Feinschliff. In den Nächten ist der rund 70 Meter lange und 2.500 PS starke Schienenschleifzug im Pongau im Einsatz. PONGAU. Tagsüber soll der Zugsverkehr wie gewohnt stattfinden und nachts wird er auf die Gegengleise umgeleitet. "Wir werden eine Nacht lang laut, um dann dauerhaft leiser zu werden“, umschreibt es Helmut Windhager, Regionalleiter SAE der ÖBB-Infrastruktur AG. Hier sprühen die Funken Damit sich die Anrainer darauf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ausfahrtstests ab 16 Jahren sind in Bad Hofgastein und Radstadt ab 5. März verpflichtend. Die Skigebiete stellen daher ihren Betrieb ein.
2

Skigebiete geschlossen
So laufen die Ausfahrtstests in Radstadt und Bad Hofgastein ab

Das Landesmedienzentrum Salzburg verrät Details zu den Ausfahrtsbeschränkungen, die ab Freitag in Bad Hofgastein und Radstadt gelten. Für die örtlichen Skigebiete stellen die Verordnungen einen Zwangsstopp dar.  RADSTADT, BAD HOFGASTEIN. Aufgrund der hohen Zahl von Corona-Neuinfektionen und hoher Inzidenzzahlen in den Gemeinden Radstadt und Bad Hofgastein hat das Land Salzburg ab kommendem Freitag, 0 Uhr, Ausfahrtsbeschränkungen für die beiden Pongauer Orte verordnet. Verpflichtende...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Landeshauptmann Wilfried Haslauer sieht keinen anderen Ausweg als Ausfahrtsbeschränkungen und verschärfte Kontrollen: "Die Entwicklung ist äußerst besorgniserregend, wir müssen reagieren."
Aktion

Ausfahrtsbeschränkung
Corona-Maßnahmen in Bad Hofgastein und Radstadt verschärft

Auf verstärkte Corona-Maßnahmen setzt das Land Salzburg in Bad Hofgastein und Radstadt: Ab 5. März gibt es für 14 Tage Ausfahrtstests, umfassende Kontrollen der Gesundheitsbehörden und der Polizei sowie einen Assistenzeinsatz des Bundesheeres, berichtet das Landesmedienzentrum. >> UPDATE: Skigebiete geschlossen: So laufen die Ausfahrtstests in Radstadt und Bad Hofgastein ab BAD HOFGASTEIN, RADSTADT. Mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von 454,5 (Stand: Dienstag, 2. März) weist der Pongau den...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Mit "Eat the Artist" schafft Maria Bichler ein vergängliches Kunstwerk aus Vogelfutter.
3

Kulturbetrieb
Im "Das Zentrum" geht die Arbeit im Hintergrund weiter

Veranstaltungen werden abgesagt oder verschoben, Besucherzahlen müssen vermindert werden und ohne Sicherheitsmaßnahmen geht nichts. Trotzdem findet man im "Das Zentrum" Radstadt Möglichkeiten Kulturschaffende zu unterstützen.  RADSTADT. Durch die geltenden Bestimmungen der Bundesregierung ist der Kulturbetrieb zur Zeit zum Stillstand gekommen, dies trifft nicht nur Kulturstädte wie Salzburg auch in etwas ländlicheren Regionen muss pausiert werden. Dennoch gibt es Einiges zu tun, wie in kleinem...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Gearbeitet wird nach dem Motto der Salzburger Pioniere: "innovativ - professionell - effizient".
9

Bundesheer
Salzburgs Pioniere in Radstadt im Einsatz

42 Soldaten des Pionierbataillons 2 errichteten in Radstadt eine D-Brücke über die Nördliche Taurach. Die Brücke hat eine Länge von 21 Metern und dient als Umfahrungsmöglichkeit für Bauarbeiten an der örtlichen Infrastruktur. Gebaut wurde nach den Vorgaben des Salzburger Brückenbauamtes. Intensive Vorbereitung Zur optimalen Vorbereitung der Grundwehrdiener haben die Salzburger Pioniere bereits zuvor verschiedene Ausbildungen durchgeführt, wie beispielsweise: * am D-Brückengerät, * an der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Wolfgang Riedlsperger
Jakob Quehenberger hat sich den Sieg im Falstaff Young Talents Cup 2020 erkocht.
4

Gastronomie
Radstädter Jungkoch gewinnt Falstaff Young Talents Cup

Jakob Quehenberger der sonst den Kochlöffel im elterlichen Betrieb Gasthof Hotel "Brüggler" schwingt, nutzte die unfreiwillige Pause in der Gastronomie zur Weiterbildung und zur Teilnahme am Falstaff Young Talents Cup 2020. RADSTADT, GRAZ. In der Grazer Kochschule "Le Soleil" traten junge Köche aus ganz Österreich um den Titel "Falstaff Young Talent 2020" an. Aus Salzburg nahm der 21-Jährige Jakob Quehenberger aus dem Gasthof Hotel "Brüggler" in Radstadt teil. Den seit 2015 stattfindenden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Verleihung der Auszeichnung der "e5-Gemeinden" erfolgte online per Videokonferenz im Büro von Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn.
Aktion

Energie und Umwelt
Radstadt und Pfarrwerfen als "e5"-Gemeinden befördert

Die beiden Pongauer Gemeinden Radstadt und Pfarrwerfen wurden in einer Online-Konferenz zu "3e"-Gemeinden ernannt. Sieben Gemeinden beförderte Landeshauptmann-Stv. Heinrich Schellhorn im Februar für ihren Einsatz im e5-Programm. Dieses motiviert Gemeinden dazu, in Energiesparen, regionale Wärme, Klimaschutz und umweltfreundliche Mobilität zu investieren. Unter den ausgezeichneten Gemeinden waren mit Radstadt und Pfarrwerfen auch zwei Pongauer Orte. Zweimal „eee“ für den PongauAktuell nehmen in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Sebastian Weber (re.), bekannt als Wetterwastl, klärt Servus-TV-Moderator Richard Deutinger in der kommenden Heimatleuchten-Folge über Wetterphänomene am Radstädter Tauern auf.
3

TV-Dreh am Tauern
Das Wetter ist Sebastian Webers Faszination

Sebastian Weber erklärt, warum Wetterprognosen gerade in den Alpen für Meteorologen so herausfordernd sind. In Obertauern drehte er mit Moderator Richard Deutinger für die kommende Heimatleuchten-Sendung. OBERTAUERN. Über den Radstädter Tauern vom Lungau in den Pongau geht es für Moderator Richard Deutinger in der nächsten "Heimatleuchten"-Sendung auf Servus TV. Die Bezirksblätter konnten sich einen Einblick von den Dreharbeiten verschaffen und in Obertauern mit dem Meteorologen Sebastian Weber...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
In der aktuellen Heimatleuchten-Folge rund um den Radstädter Tauern schnallt Richard Deutinger auf der Gnadenalm gemeinsam mit Teresa Stadlober die Langlaufski an.
9

Richard Deutinger
"Die Gesellschaft lechzt nach Themen abseits von Corona"

Die Bezirksblätter erhielten Einblicke in die aktuelle Arbeitswelt von Servus-TV-Moderator Richard Deutinger. Am Freitag wird die "Heimatleuchten"-Sendung über den Radstädter Tauern ausgestrahlt.  PONGAU, LUNGAU. In der nächsten "Heimatleuchten"-Sendung auf Servus TV geht es für Moderator Richie Deutinger über den Radstädter Tauern, wo er auf Pongauer und Lungauer Persönlichkeiten trifft. Für die jeweiligen Sendungen werden die Konzepte schon vorab genau ausgeklügelt. Deutinger erklärt, wie es...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Teresa Stadlober war der Staatsmeistertitel als klare Favoritin nicht zu nehmen.

Langlauf
Stadlober wird Staatsmeisterin, Walchhofer starke Zweite

Teresa Stadlober wurde ihrer Favoritenrolle gereicht, Barbara Walchhofer setzte als Zweite ein Ausrufezeichen.  SAALFELDEN. Österreichs Langlauf-Aushängeschild Teresa Stadlober aus Radstadt wurde erwartungsgemäß Staatsmeisterin über zehn Kilometer in der freien Technik. Bei geradezu perfekten Bedingungen wurden die Bewerbe am Ritzensee in Saalfelden ausgetragen. Bei kaltem, jedoch sonnigem Wetter, konnte hinter Stadlober eine zweite Pongauerin stark aufzeigen: Barbara Walchhofer aus Altenmarkt/...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Mit "Eat the Artist" schafft Maria Bichler ein vergängliches Kunstwerk aus Vogelfutter.
  • 17. April 2021 um 11:00
  • Das Zentrum
  • Radstadt

40 Jahre Kulturkreis: Eat The Artist

"Das Zentrum" in Radstadt feiert heuer 40 jähriges Bestehen. Da aber große Feierlichkeiten bis auf weiteres untersagt sind, haben sie die Veranswortlichen rund um Elisabeth Schneider dazu entschlossen, die Kultur in Radstadt einfach etwas anders zu zelebrieren.  RADSTADT. Den Start in das Jubiläums-Jahr macht die bildende Künstlerin Maria Bichler aus Schwaz in Tirol mit ihrer Installation "Eat the Artist". Dafür erstellte sie in genauer Kleinstarbeit vier Selbstportraits aus Vogelfutter.   Die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.