wagrain

Beiträge zum Thema wagrain

Lokales
Tom aus Wagrain stellt sich in der TV-Sendung Design Dreams einer Herausforderung, die seine Leidenschaft ist: Interior-Design.

Interior Design
Wagrainer beweist sich in TV-Sendung

Der Wagrainer Thomas Sieberer stellt sich der Herausforderung zum Design-Dream-Award der gleichnamigen TV-Sendung von ProSieben Austria. WAGRAIN. Ab 15. April stellen sich vier österreichische Interior-Designer in insgesamt fünf TV-Folgen einer Herausforderung: Sie müssen in der zweiten Staffen von "Desgin Dream – ein Raum wird wahr" für verschiedene Wohnprobleme ihre individuelle Raumlösung finden. Einer der vier Teilnehmer an der Show von ProSieben Austria ist Thomas Sieberer aus...

  • 06.04.20
Lokales
Zahlreiche Pongauer Gemeinden ermöglichen es durch verschiedene Initiativen, dass ältere Personen in der Krisenzeit mit Lebensmittel und Medikamenten versorgt werden.

Wer hilft wo
Viele Pongauer Gemeinden bieten Bürgern Einkaufshilfe an

Immer mehr Gemeinden bieten ihren betagten und ansteckungsgefährdeten Bürgern in der Corona-Krisenzeit Hilfe an – etwa in Form von Einkaufshilfen. Auch im Pongau haben bereits zahlreiche Orte eine Anlaufstelle dafür eingerichtet. PONGAU (aho). Die folgende Auflistung beinhaltet alle Pongauer Gemeinden, die eine Einkaufshilfe oder Hilfsdienste auf der Gemeinde-Homepage angeführt haben. Sollten Sie Hilfe in einer nicht angeführten Gemeinde benötigen, wenden Sie sich am besten direkt ans...

  • 17.03.20
  •  1
Gedanken
Die kleinen Narren zogen mit Begeisterung durch die Wagrainer Straßen.
2 Bilder

Einfach Danke
Zusammen einen tollen Fasching für die Kleinen veranstaltet

Gute Nachricht des Tages: Zum zweiten Mal machten sich die Kinder des Kindergarten Wagrain in bunter Kostümierung auf den Weg durch die Gemeinde. WAGRAIN. Am Faschingsdienstag fand zum zweiten Mal ein Faschingsumzug mit den Kindern des Kindergarten Wagrains statt. Dank der Hilfe von Polizei, Pädagoginnen und Eltern war es auch dieses Jahr ein tolles Erlebnis für die Kinder Feierlaune am Marktplatz Mit musikalischer Begleitung ging es auf zum Marktplatz wo neben Liedern und Tanz auch eine...

  • 06.03.20
News
Johann Mußbacher, Leiter der Straßenmeisterei Pongau, koordiniert die Aufräumarbeiten nach dem Erdrutsch bei Hallmoos
4 Bilder

Verkehr
Sperre der B163 bleibt bis Donnerstag

Nach dem Erdrutsch auf der B163 – Wagrainer Straße – bei Hallmoos  laufen die Aufräumarbeiten durch die Straßenmeisterei. Allerdings wird die Straße noch für zwei Tage gesperrt bleiben. ST. JOHANN, WAGRAIN. Durch Regen und Schneeschmelze hat sich im Ortsteil Hallmoos – beim ehemaligen Sägewerk – ein Hang gelöst und die B163 verschüttet. „Ein paar hundert Kubikmeter Material haben sich gelöst, zirka 1.000 Kubikmeter befinden sich noch in labiler Lage“, erklärt Gerald Valentin vom...

  • 25.02.20
News
Durch einen Erdrutsch ist die B163 zwischen Wagrain und St. Johann gesperrt.

Straßenspeere
Hangrutsch zwischen Wagrain und St. Johann

Autofahrer aufgepasst: Auf der B163 ist es zwischen Wagrain und St. Johann zu einem Erdrutsch gekommen. Die Straße ist in beide Fahrrichtungen gesperrt. Bitte Großräumig ausweichen über A10 Tauernautobahn.  WAGRAIN, ST. JOHANN. Nach einem Erdrutsch auf die B163 zwischen Wagrain und St. Johann ist die Straße bis auf Weiteres in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Derzeit sind die Aufräumarbeiten im Gange, allerdings rutscht immer wieder Erde nach. Somit ist noch nicht zu sagen wann die Straße...

  • 25.02.20
Lokales
Mit vierzehn Baustellen ist der Pongau zumindest zahlenmäßig der Salzburger Spitzenreiter.

Verkehr
Diese Baustellen erwarten uns 2020

In diesem Jahr erwarten uns mehrere große Baustellen auf Autobahnen, Landes- und Bundesstraße, eine Fortsetzung der im letzten Jahr begonnen Sanierungsoffensive. PONGAU. Die Schwerpunkte der Autobahnsanierung liegen dieses Jahr an der A10 mit insgesamt sechs Baustellen, vier davon werden im Pongau durchgeführt. "Die Asfinag investiert heuer in Salzburg rund 60 Millionen Euro für mehr Verkehrssicherheit und Fahrkomfort", erklärt Stefan Siegele Geschäftsführer der Asfinag Service GmbH. Das...

  • 22.02.20
News
Gleich zu sieben Skiunfällen, mit Urlauberbeteiligung, kam es am 13. Februar im Skigebiet Wagrain.

Polizeimeldung
Sieben Skiunfälle an einem Tag

Drei einhalb Stunden, sieben Unfälle und acht Verletzte, das ist das Ergebnis eines Skitages in Wagrain. WAGRAIN. Gestern, am 13. Februrar 2020, ereigneten sich im Skigebiet von Wagrain, laut Berichten der Landespolizeidirektion, innerhalb weniger Stunden sieben Skikollisionen mit mehreren, verletzten Personen. 10:00 Uhr Beim ersten Unfall kollidierte ein 18-jähriger Däne mit einem 14-jährigen deutschen Skifahrer, etwas 200 Meter oberhalb der Mittelstation Flying Mozart, auf der roten...

  • 14.02.20
  •  1
Lokales
3 Bilder

Genuss-Tipp
Paradies für Hochgenuss

Was wäre ein gelungener Skitag ohne einen Einkehrschwung im neu eröffneten Starchenstadl am Grafenberg, in Wagrein? Schließlich macht so ein Tag auf der Piste hungrig. Und was könnte es Schöneres geben, als die Energiespeicher auf der Sonnenterrasse wieder aufzufüllen? Die ganze Familie Leitner ist mit Herz und Seele dabei. Die köstlichen Speisen und Getränke kommen zum Großteil aus der eigenen Landwirtschaft und Jagd. Die Schnapsvielfalt wird vom Senior Chef mit viel Fingerspitzengefühl und in...

  • 02.02.20
Lokales
Bei einem 25-Jährigen konnten erntereife Cannabispflanzen und bereits getrocknetes Cannabiskraut sicher gestellt werden.

Polizeimeldung
Cannabiskraut und Pflanzen sichergestellt

Bei einer Verkehrskontrolle in Wagrain wurden Beamte auf einen 25-jährigen Pongauer aufmerksam der den Besitz von Cannabis zugab. In einem Internat in Flachgau wurde ebenfalls ein Pongauer wegen des Besitz von Cannabis angezeigt. WAGRAIN/FLACHGAU. Bei einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle am 14. Jänner 2020 in Wagrain, wurde ein 25-jähriger Pongauer kontrolliert, der sich laut Landespolizeidirektion, sichtlich nervös gegenüber den Beamten verhielt. Diese hätten ihn daraufhin konkret auf den...

  • 15.01.20
Lokales
Bei beiden Unfällen mussten Verletzte via Hubschrauber ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden.

Polizeimeldung
Hubschraubereinsätze bei zwei Skiunfällen

In Wagrain und Dienten kam es gestern, 9. Jänner 2020, zu Skiunfällen bei denen Urlauber zu Schaden kamen, in beiden Fällen mussten die Verletzten ins Krankenhaus Schwarzach geflogen werden. WAGRAIN, DIENTEN. Am Vormittag des 9. Jänner 2020 kam es, laut Landespolizeidirektion, im Skigebiet "Snow Space" in Wagrain zu einem Zusammenstoß zweier Skifahrer. Ein 32-Jähriger und ein 66-Jähriger – beides deutsche Urlauber – kollidierten während ihrer Abfahrten auf der Skipiste Nr. 12 und verletzten...

  • 10.01.20
Lokales
Die Flachauer Bergretter mussten noch am 26. Dezember 2019 ausrücken, ihre Kollegen in Werfen waren am 2. Jänner 2020 gefragt.
3 Bilder

Polizeimeldung
Unfälle auf der Piste und verschollene Skitourengeher

Gleich zu Jahresbeginn kam es im Pongau zu mehreren Skiunfällen und einer Gruppe verschollener Skitourengeher. PONGAU. Die ersten beiden Tage des Jahres 2020 standen für Skifahrer unter keinem guten Stern die Bilanz fünf Verletzte Personen und vier Skitourengeher die den Weg nicht mehr fanden. Neujahr in Obertauern Am 1. Jänner 2020 kam es, laut Landespolizeidirektion Salzburg um die Mittagszeit zu einer Kollision zwischen zwei Deutschen, eine 51-jährigen Skifahrerin und ein 55-jährigen...

  • 03.01.20
Lokales
Am 26. Dezember 2019 ereigneten sich im Skigebiet von Wagrain drei Schiunfälle.

Skiunfälle mit Fahrerflucht
Unfallverursacher fuhren einfach weiter

WAGRAIN (red). Im Tagesverlauf des 26. Dezember 2019 ereigneten sich im Skigebiet von Wagrain drei Skiunfälle, wobei bei jedem Unfall die Verursacher des Unfalles Fahrerflucht begingen. Bei den Unfällen wurden eine 19-jährige deutsche Staatsangehörige, eine 55-jährige dänische Staatsangehörige und eine 61-jährige Niederösterreicherin unbestimmten Grades verletzt. Die Verursacher der Unfälle konnte in allen drei Fällen nicht ausgeforscht werden.

  • 27.12.19
Wirtschaft
Viele Mitarbeiter zählt das Team von Snow Space Salzburg, derzeit sind neun Lehrlinge in Ausbildung.
2 Bilder

Lehrbetrieb des Jahres
Snow Space ist "Mittelbetrieb" erster Güte

Bei der diesjährigen Lehrlingsgala der Wirtschaftskammer Salzburg wurde das Pongauer Skigebiet Snow Space Salzburg zum Lehrbetrieb des Jahres in der Kategorie „Mittelbetrieb“ ausgezeichnet. PONGAU. Damit wurde der Betrieb für sein jahrelanges Engagement in der dualen Fachkräfteausbildung als Lehrbetrieb belohnt. Überzeugen konnte das Pongauer Skigebiet mit seiner hochklassigen Fachausbildung, der eigenen Lehrlingsakademie sowie mit den weitreichenden Aufstiegschancen für junge Mitarbeiter....

  • 10.12.19
Lokales
In Bulgarien gibt es zu Weihnachten Fisch in vielen Varianten.
2 Bilder

Weihnachtszauber
Advent der Kulturen

Beim Advent der Kulturen in Wagrain steht dieses Jahr die Region Burgas in Bulgarien im Mittelpunkt. Neben einer Ausstellung im Pflegerschlössel wird es auch beim Adventmarkt viel über deren Bräuche zu sehen geben. WAGRAIN. "Jesus, die Völker der Welt!" heißt es in der vierten Strophe des berühmten Weihnachtsliedes "Stille Nacht". Für den Kulturverein Blaues Fenster ist das der Auftrag auch andere "Völker" bzw. Kulturen zum Wagrainer Advent einzuladen. Dieses Jahr werden die Rituale und...

  • 26.11.19
Gedanken
Kleider, Lebensmittel und Decken, brachten die Pongauer zu der Obdachlosen Hilfsaktion in Oberösterreich.

Spendenaktion
Pongauerin hilft Obdachlosen

Die gebürtige Oberösterreicherin Sandra Höller lebt in Wagrain und organisierte dort eine große Spendensammlung für die Obdachlosen-Hilfsaktion in ihrem Heimatbundesland. Zahlreiche Pongauer waren dabei um ihren "Nachbarn" zu helfen. WAGRAIN, ANSFELDEN. Mit einem Transporter voller Sachspenden kamen Sandra Höller und ihr Mann Hubert aus Wagrain zur Obdachlosen-Hilfsaktion nach Ansfelden. Geladen hatten die beiden Kleidung und haltbare Lebensmittel, Schlafsäcke und Decken, die von Pongauern...

  • 28.10.19
  •  2
Lokales
Auf 1.762 Metern Seehöhe gelegene See lädt zum staunen und verweilen ein.
2 Bilder

Tappenkarsee
Pongau stellt Kandidaten für Salzburg

Die ORF Sendung "9 Plätze – 9 Schätze" sucht wieder die schönsten Plätze Österreichs, für Salzburg geht dieses Jahr der sagenumwobene Tappenkarsee ins Rennen. WAGRAIN-KLEINARL. Bereits zum sechsten Mal sucht der ORF den schönsten Platz Österreichs. Bisher hat es Salzburg leider nicht geschafft mit seinen Naturschätzen zu überzeugen. Vielleicht ändert es sich ja dieses Jahr mit dem Tappenkarsee in Wagrain-Kleinarl. Tiefblau und glasklar Der See im Tappenkar ist der größte Hochgebirgssee...

  • 24.10.19
  •  1
Freizeit
Im Tappenkarsee soll es sich ein Lindwurm gemütlich gemacht haben, man kann ihn verstehen.
3 Bilder

Wandern im Pongau
Zwei Seenwanderung: vom Jägersee zum Tappekarsee

Die Zwei-Seenwanderung im Kleinarler Talschluss wurde von den Lesern der Bezirksblätter Pongau auf den fünften Platz ihrer beliebtesten Wanderungen gewählt. Die familienfreundliche Bergtour in traumhafter Kulisse führt vom smaragdgrünen Jägersee am Kleinarler Talschluss in zirka drei Stunden zum Naturparadies Tappenkarsee. KLEINARL. Die Wanderung zum sagenumwobenen Tappenkarsee auf 1.762 Höhenmeter startet beim Jägersee und führt vorbei am Ufer und weiter zum Parkplatz Schwabalm, dorthin...

  • 08.10.19
Freizeit
Wandern ist ein Genuss der im Pongau oft schon vor der Haustüre beginnt, unsere Leser haben ihre sechs liebsten Wege gewählt. Rund um den Pongau führt übrigens der einzigartige Salzburger Almenweg, der auch hier zu sehen ist.
7 Bilder

TEST
Die beliebtesten Wanderwege der Pongauer

Wir haben Ihnen die Wahl gelassen! Welcher Wanderweg der beliebteste im Pongau ist. Wählen konnte man aus 18 verschiedenen Wegen die uns die Pongauer Tourismusverbände vorgeschlagen hatten. Das Ergebnis steht nun fest. PONGAU. Die Bezirksblätter Pongau haben ihre Leser aufgefordert für ihren beliebtesten Wanderweg im Bezirk abzustimmen. Wählen konnte man aus 18 verschiedenen Wegen die uns die Pongauer Tourismusverbände vorgeschlagen hatten. Das Wandern immer beliebter wird, zeigt die Zahl...

  • 06.10.19
Politik

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 im Pongau

Bereits zum dritten Mal pilgern die Pongauer dieses Jahr in die Wahllokale. Diese Wahl ist allerdings die größte, es geht um den Nationalrat und darum wer die Geschicke Österreichs in den nächsten Jahren lenken wird. PONGAU. Die Wahl ist im Pongau geschlagen, auch Österreichweit sind schon viele Ergebnisse vorhanden, der Trend ist klar erkennbar. Die ÖVP liegt weit vor den anderen Parteien. SPÖ und FPÖ haben um Platz zwei gerittert, wobei sich die SPÖ durchsetzte. Stark zugelegt an...

  • 29.09.19
Wirtschaft
 Die neue unterirdische Mittelstation der Flying Mozart Gondelbahn bietet künftig einen Zugang zur G-Link Pendelbahn auf selben Niveau.
4 Bilder

Seilbahnen
200 Pistenkilometer an einem Tag

Doppelter Spatenstich für neue Seibahnprojekte im Pongau. Die mehr als 30 Jahre alte Flying Mozart wird erneuert und ein komplett neue Verbindung zwischen Grießenkareck und dem Skigebiet Flachauwinkel/Kleinarl soll entstehen. PONGAU. Die Skigebiete Snowspace Salzburg und Shuttleberg sollen komplett mit Seilbahnen verbunden werden. Dazu wird die mehr als 30 Jahre alte Flying Mozart Gondelbahn erneuert und die Bergstation weiter hinauf versetzt. Die Flying Mozart soll in Zukunft mehr Gäste als...

  • 04.09.19
  •  1
Wirtschaft
Am 8. Dezember will das Adapura in Wagrain öffnen, insgesamt 70 Arbeitsplätze werden mit dem Hotel geschaffen.

Eröffnung
Neue Arbeitsplätze im Tourismus kommen

Mit dem neuen Hotel Adapura in Wagrain kommen neue Arbeitsplätze sowie Angebot für Tagesgäste in die Region. WAGRAIN. Nach einer zweijährigen Bauphase soll es Anfang Dezember so weit sein, dass das vier Sterne Hotel Adapura seine Pforten öffnet. 25 Millionen Euro wurden in den Bau investiert. Mehr als 120 Zimmer und Suiten bieten dann Raum für Feriengäste in Wagrain. Mitarbeiter erwünscht In der Region schafft das neue Hotel auch neue Arbeitsplätze. "Wir möchten nicht nur unsere Gäste...

  • 16.08.19
News
In Wagrain wurde eine Fußgängerin von einem PKW, beim überqueren der K.H. Waggerl Straße, erfasst.

Polizeimeldung
Fußgängerin in Wagrain angefahren

Eine 71-jährige wurde in Wagrain beim überqueren einer Straße von einem PKW erfasst und unbestimmten Grades verletzt. WAGRAIN. Die Landespolizeidirektion Salzburg meldet, dass am Samstag Vormittag (20. Juli 2019) eine 71-jährige Einheimische beim Überqueren der K. H. Waggerl-Straße angefahren wurde. Aus noch unbekannter Ursache sei sie vom PKW einer 49-jährigen Pongauerin erfasst worden. Fußgängerin stürzte und verletzte sich Die Fahrerin sei von der K.H. Waggerl-Straße in Fahrtrichtung...

  • 22.07.19
Lokales
Ein Motorradlenker wurde bei einem Überholmanöver in Wagrain leicht verletzt.

Polizeimeldung
Motorradlenker bei Überholmanöver verletzt

Beim Überholen einer Fahrzeugkolonne in Wagrain wurde ein Schweizer Motorradfahrer leicht verletzt. WAGRAIN. Am Nachmittag des 15.07.2019 ereignete sich, laut Landespoliezidirektion, auf der Wagrainer Bundesstraße im Ortsteil Hof ein Verkehrsunfall, bei dem ein Schweizer Motorradlenker leicht verletzt worden sei. Die Kollision habe sich ereignet als ein 30-jähriger einheimischer Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug nach links in Richtung B 163 einbiegen wollte und der Motorradfahrer zeitgleich...

  • 16.07.19
Lokales
Regen und Nässe konnten den einjährigen Tester Lukas nicht vom Spielen und Toben abhalten.
7 Bilder

Test
Pongaus Spielplätze unter der Lupe

Der einjährige Lukas hat sechs Pongauer Spielplätze für die Bezirksblätter genauer unter die Lupe genommen. PONGAU. Lukas schaukelte, rutschte und spielte was das Zeug hält. Neben den Spielangeboten wurde die Parksituation getestet sowie die Entfernung zu Toiletten bzw. Jausenstationen. Vielseitige Angebote Als erstes galt zu klären, ob es für jede Altersgruppe entsprechende Angebote gibt, ob die Spielgeräte gut gewartet und die Spielplätze sauber sind. Dabei haben alle getesteten...

  • 15.07.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.