Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Peter J. Wieland vor der Kamera beim Interview mit Rupert "Bobby" Loidl.
2 5 9

"Hidden Stars" 2020
Peter J. Wieland als "Hidden Star" des Journalismus gewürdigt

Peter J. Wieland, Redaktionsleiter der Bezirksblätter Lungau, wurde vom Branchenmagazin "Der Österreichische Journalist" zum "Hidden Star" des Journalismus gewählt. SALZBURG, LUNGAU. "Der Österreichische Journalist", die Fachzeitschrift für Journalisten, holt in seiner aktuellen Ausgabe die "Hidden Stars" des Journalismus vor den Vorhang. Unter dem Motto "44 Heldinnen und Helden im Journalismus: Wer hinter den redaktionellen Kulissen tolle Arbeit leistet", wird die Leistung von 44...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
2

Auszeichnung
Beste Jungtierärztin Österreichs kommt aus dem Lungau

Christina Hartsleben aus St. Michael studierte "Veterinärmedizin" an der Vetmeduni Wien in Rekordzeit. Im Jänner 2020 schloss Christina das Studium mit Bestnoten ab und durfte sich zugleich mit ihren 23 Jahren als jüngste Tierärztin Österreichs bezeichnen. Am Freitag, dem 29.10.2020 wurde sie außerdem mit dem Award "STUDENT OF THE YEAR 2020" als beste Studentin des Jahres von der Vetmeduni ausgezeichnet. Ihr Können und ihre Liebe zum Beruf übt die St. Michaelerin derzeit in einer...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Katja Moser
Z.Bild v.l.n.r:
Bez. Obmann Stellvertreter Gerhard Müllner, Präsident Bgm. Sepp Hohenwarter, Frau Helene Kocher, der ausgezeichnete Ehrenobmann Leonhard Kocher, Bez. Obmann Hannes Siebenhofer.

Kameradschaftsbund
Auszeichnung für Ehrenobmann Leonhard Kocher

Anläßlich der 34. Internationalen Friedenswallfahrt des Salzburger Kameradschaftsbundes in Maria Plain wurde der langjährige Obmann und jetzige Ehrenobmann der Kameradschaft St. Michael, Leonhard Kocher, für sein Wirken in der Kameradschaft St. Michael und Verdienste um das Land Salzburg mit dem Ehrenzeichen des Landes Salzburg ausgezeichnet. Ehrenzeichen des Landes SalzburgDas Ehrenzeichen wurde in Vertretung der Landesregierung durch Herrn Bgm. Harald Preuner der Stadt Salzburg...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
Ursula Frohner, Präsidentin des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverbands, überreicht Karl Schwaiger, Pflegedirektor der Landeskliniken Hallein und St. Veit, das Goldene Ehrenzeichen für besondere Verdienste.

Pflegeberuf
Karl Schwaiger mit dem Goldenen Ehrenzeichen ausgezeichnet

34 Jahre setzte sich Karl Schwaiger, Pflegedirektor der Landeskliniken Hallein und St. Veit, mit vollem Einsatz für den Pflegeberuf ein. Vor kurzem wurde er dafür mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) ausgezeichnet – als erst dritter Träger in der 80-jährigen Geschichte des ÖGKV überhaupt. HALLEIN/ST.VEIT. "Ich bedanke mich für das Goldene Ehrenzeichen des ÖGKV und sehe diese Auszeichnung als Anerkennung meiner bisherigen Arbeit, aber...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Präsident Bgm. Sepp Hohenwarter, Landesrat Sepp Schwaiger, der Geehrte Hans Sampl, Vizepräsident Hannes Siebenhofer, Präsidiumsmitglied Gerhard Müllner (v.li n. rechts)
2

Kameradschaftsbund
Hans Sampl geehrt

Anlässlich der 33. Friedenswallfahrt in Maria Plain wurde Hans Sampl mit dem Ehrenzeichen des Landes Salzburg für Verdienste um das Land Salzburg und für den Salzburger Kameradschaftsbund ausgezeichnet. Hans Sampl war jahrelang stellvertretender Obmann im Kameradschaftsbund Tamsweg und ist seit 2009 stellvertretender Bezirksobmann im Lungauer Bezirksverband und seit 2018 Rechnungsprüfer im Salzburger Kameradschaftsbund und somit Mitglied im erweiterten Präsidium des Salzburger...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Kameradschaftsbund Lungau
1 4

Zum "Bachelor of Arts in Business" mit Auszeichnung
Zederhauserin setzt auf Regionalität und Nachhaltigkeit

"Zirkuläre Wertschöpfung in der Baubranche" und "Konzeption eines Teehauses mit Standort in Österreich" waren die Themen der Bachelorarbeiten von Lisa Moser (Zederhaus), die den Studiengang "Design & Produktmanagement" mit Schwerpunkt Innenarchitektur an der FH Salzburg/Kuchl mit Auszeichnung abgeschlossen hat. Nachhaltigkeit im Bau und der Konsum von Tee durch regionale Werkstoffe und Produkte aus der Region liegen im Fokus der Arbeiten. Ein Konzept für ein heimisches Teehaus, in dem...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Katja Moser
Der Salzburger Hauptbahnhof überzeugt mit dem Mix aus Historie und m´Moderne.

Silber für Salzburg
Hauptbahnhof zum zweitschönsten Bahnhof Österreichs gewählt

Aktueller VCÖ-Bahntest 2019 kürt Salzburger Hauptbahnhof zum zweitschönsten des Landes.  SALZBURG (sm). Noch immer hinter Wien. Dessen Hauptbahnhof holte sich zum dritten Mal in Folge "Gold".  Allerdings stieß der Salzburger Hauptbahnhof den Hauptbahnhof St. Pölten vom Podest. Somit wurde der Salzburger Bahnhof zum zweitschönsten Bahnhof des Landes gekürt. Die zentral gelegene Stahlhalle aus dem Jahr 1909 wurde während des Umbaus von November 2008 bis November 2014, in über 2.500 Einzelteile...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Moderator Armin Raderbauer hat den 125 Gästen einen Jahresüberblick zur Initiative gegeben.
21

VIDEO – Der Weg zum "gesunden" Kindergarten

Kürzlich nahmen 25 Kindergärten im WIFI Salzburg ihre Urkunden zum "Gesunden Kindergarten" entgegen. 16 davon konnten sich die Auszeichnung verdienterweise schon zum wiederholten Mal abholen. SALZBURG (mst). Die Initiative "Gesunder Kindergarten" setzte es sich zum Ziel, eine ganzheitliche Gesundheitsförderung der Kindergärten in Salzburg zu erreichen. Umgesetzt wurde diese von AVOS (Prävention und Gesundheitsförderung) und der BVA (Versicherungsanstalt für öffentlich Bedienstete). Der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Martina Stabauer
Stolze SalzburgMilch-Protagonisten: Marketingleiter Florian Schwap und Geschäftsführer Andreas Gasteiger
3

Freude bei der SalzburgMilch: AMA-Innovationspreis 2018 ging an "Reine Lungau"

Das überzeugende Konzept, die extensive Landwirtschaft, die besondere Tiergesundheitsinitiative und der natürliche Geschmack der „Reine Lungau“-Produkte überzeugten die hochkarätige Jury. LUNGAU.  „Reine Lungau – Milch aus dem Biosphärenpark“ wurde mit dem AMA Milch-Innovationspreis 2018 ausgezeichnet, die "Premium Range" mit einer Nominierung! Übergeben wurde der begehrte Milch-Innovationspreis im Rahmen des AMA- Milchsymposiums 2018 im Raiffeisenforum Wien. Mehr als 70 Einreichungen Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Christa Nothdurfter
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.
1

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • Michael Leitner
Adelheid (4.v.l) und Gottfried (5.v.l) Wind aus Tamsweg erhielten eine Auszeichnung für den Greilhof-Bauchspeck.

Greilhof ist ein Speck-Kaiser 2018!

Bei einem Proberekord von 495 Proben gewann der Tamsweger Greilhof eine Auszeichnung bei der Direktvermarktermesse in Wieselburg (NÖ). TAMSWEG, WIESELBURG. Im Rahmen der Wieselburger Messe "Ab Hof" wurden auch 2018 in Zusammenarbeit zwischen der Messe Wieselburg GmbH und dem Lebensmitteltechnologischen Zentrum Francisco Josephinum 495 Proben aus dem gesamten österreichischen Bundesgebiet und dem Ausland (Deutschland) verkostet und bewertet. Die hohe Anzahl an Produkteinsendungen – 495 Proben...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
LR Sepp Schwaiger: "Die Marke 'Gutes vom Bauernhof' steht für bäuerliche Produkte und Lebensmittelhandwerk in bester Qualität, Frische und Sicherheit."
1

Bäuerliche Direktvermarkter ausgezeichnet

Bei der ersten Kulinarik-Messe im Salzburger Messezentrum wurden am Samstag die "Gutes-vom-Bauernhof-Hoftafeln" an 13 landwirtschaftliche Direktvermarkter, darunter die vier Landwirtschaftlichen Fachschulen Salzburgs, überreicht. Im Flachgau sind das: die Landwirtschaftsschule Kleßheim, Franziska und Eduard Aigner aus Mattsee, Agnes Gerl aus Wals-Siezenheim, Georg Huber aus Wals-Siezenheim sowie Eva und Georg Wörndl aus Henndorf am Wallersee. Mit dem Qualitätsprogramm "Gutes vom Bauernhof"...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Stefanie Schenker
Othmar Ortner mit Dir. Klaus Heitzmann (l.) und Betreuer Prof. Gebhard Unterweger (r.).
3

Über Segelflug und astronomische Ereignisse

Zwei Bundesgymnasium Tamsweg-Schüler werden für ihre vorwissenschaftlichen Arbeiten geehrt. "Wir sind trotzdem auf beide Preisträger, wirklich sehr stolz", sagt der Direktor des Bundesgymnasiums Tamsweg, Klaus Heitzmann. Stolz ist sicher auch Prof. Gebhard Unterweger, der beide vorwissenschaftlichen Arbeiten betreut hat, für die seine Schüler Othmar Ortner und Markus Kerschhaggl kürzlich mit dem Dr. Hans-Riegel-Fachpreis gewürdigt wurden. Für herausragende vorwissenschaftliche...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Catrin Neumayer mit dem Vorstand der Salzkammergut Fischrestraunts.
1 3

Food-Bloggerin Fisch-Catrin ausgezeichnet

Was hat eine hübsche Internet-Köchin mit Alfred Komarek, Gerhard Tötschinger, den Schauspielern Karl Merkatz und Fritz Karl, dem Finanzminister Hans Jörg Schelling und den neuen und alten ÖFB-Präsidenten Leo Windtner gemeinsam? ST. WOLFGANG (lin). Die Foodbloggerin "CookingCatrin" ist die neue kulinarische Genuss-Botschafterin für alle Fisch-Restaurants im Salzkammergut. Im legendären "Weißen Rössl" wurde "CookingCatrin" Neumayer offiziell in diesen Rang erhoben. Frauenpower Die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christoph Lindenbauer
1

Josef Steffner unter besten Köche Österreichs

Im Rahmen der "Chefdays", Österreichs größtem Foodsymposium, wurden die besten Köche Österreichs geehrt. Darunter auch Josef Steffner (Mesnerhaus Mauterndorf) mit einer Topplatzierung. Platz eins der "Austria`s Best 50 Chefs" geht zum zweiten Mal in Folge an Heinz Reitbauer aus dem Restaurant Steirereck in Wien. 11 Salzburger Köche wurden in die Bestenliste gewählt. Der Lungauer 3-Haubenkoch Josef Steffner aus dem Mesnerhaus Mauterndorf wurde ebenso unter die besten Köche Österreichs...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Astrid Ferner
Braumeisterin Barbara Zirn mit Bierpapst Conrad Seidl und Braumeister Johann Zirn.
1

Doppelte Auszeichnung für Murauer Bier

Die Freude in der Brauerei Murau ist groß, denn man darf sich in der Kategorie Bier-Innovationen des Jahres gleich über zwei Auszeichnungen freuen. Braumeisterin Barbara Zirn wurde vom Bierpapst und Journalist Conrad Seidl für ihr Murauer Stout geehrt, das als eines der ersten Biere in der neuen kreativen Schaubrauerei gebraut wurde. Außerdem durfte Braumeister Johann Zirn die Urkunde für die limitierte Murauer Winter Weiße mit nach Murau nehmen. „Diese Auszeichnungen sind eine lohnende...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Das Projekt "Die Resi" von Lungauer und Unternehmer Chris Schnedl und seinem Team wurde mit dem steirischen Innovationspreis 2017 "Zukunftspreis" in der Kategorie Lebenskraft ausgezeichnet. v.l.n.r: Markus Schober, Chris Schnedl, Astrid Ferner, Raffaela Schober

Steirischer Innovationspreis geht an Lungauer

Unternehmer und Lungauer Chris Schnedl reichte mit seiner Werbeagentur in Kooperation mit der steirischen Firma RME Digital Productions das Projekt "Die Resi" zum Innovationspreis des Steirischen Vulkanlandes ein. Am 8. Februar 2017 wurde das Projekt im Rahmen der Verleihungszeremonie in Markt Hartmannsdorf (Südoststeiermark) mit dem Zukunftspreis 2017 ausgezeichnet. Der Zukunftspreis steht für wegweisende und vielsprechende Projektideen mit Innovationscharakter. Das Projekt "Die Resi", die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Astrid Ferner
Mit Freude und Stolz wurde die Auszeichnung                   entgegengenommen. Bürgermeister Franz Eder, Amtsleiter Martin Brandstätter, Sachbearbeiterin                                 Margit Seebacher, Teamleiter Michael Seebacher.            
Von den Gemeinderäten nahmen Alfred Winkler und Walter Meißnitzer an der Auszeichnungsveranstaltung
teil
4

Drei Gemeinden mit weiterem "e" ausgezeichnet.

Rennweg, Malta und Baldramsdorf kommen in ihrer Energiepolitik voran und haben je ein "e" mehr erhalten. RENNWEG, MALTA, BALDRAMSDORF (ven). Gleich drei Oberkärntner Gemeinden - Rennweg, Malta und Baldramsdorf - haben sich ein zusätzliches "e" im e5-Programm abholen können. Mehr Autarkie Rennweg am Katschberg setze seit Jahren einen Schwerpunkt in einer schrittweisen und kontinuierlichen Entwicklung zu mehr Energieeffizienz. "Nutzen von erneuerbaren Energien und Stärkung eines...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Gerhard Huber erhielt das große Ehrenzeichen des Landes Salzburg.
1

Ein Leben im Dienste des Roten Kreuzes

"Ehrenrettungskommandant Gerhard Huber ist gelebter Rot-Kreuz-Mann mit Herz und Leidenschaft, aus voller Überzeugung für den Dienst am Menschen." Dies betonte Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Verleihung des Großen Ehrenzeichens des Landes Salzburg an Landesrettungskommandant a. D. Gerhard Huber. "Seine Liebe und sein ehrenamtliches Engagement galten schon von Jugend an dem Roten Kreuz. Bereits im Jahre 1959 ist er der Freiwilligen Rettungskolonne des Salzburger Roten Kreuzes...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
Die LFS Winklhof in Oberalm wurde als beste Landwirtschaftliche Fachschule im Bereich Direktvermarktung mit einer GenussKrone ausgezeichnet. Im Bild v. l.: Franz Eßl (Präsident Sbg. Landwirtschafskammer), Christa Stockhammer (Direktorin LFS Winklhof), Georg Wimmer (Handkäserei Winklhof),  Katherina Taxer (Schülerin), LR Josef Schwaiger, Stefan Meißl (Schüler), Elisabeth Hölzl (Vizepräs. Sbg. Landwirtschaftskammer), Georg Springl (Direktor LFS Winklhof), BM Andrä Rupprechter.

Bundes-GenussKronen für Salzburg

Bei der diesjährigen Verleihung der Bundes-GenussKrone wurden auch zwei Salzburger Direktvermarkter prämiert. Es ist die höchste Auszeichnung für Direktvermarkter in ganz Österreich: die Verleihung der „Bundes-GenussKronen“. Dabei werden im Zwei-Jahres-Rhythmus die besten regionalen, bäuerlichen Spezialitäten ermittelt und prämiert. Nach einer Vorauswahl auf Landesebene werden die jeweiligen Landessieger in der Folge für die GenussKrone Österreich nominiert. Bei der feierlichen Verleihung in...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
Im Bild v.l.n.r.: Margit Wanghofer, Ehepaar K., Johanna Roucka, Maria Stelzer, Annelies Spirk, Josef Spirk, Karl Schwab, OR Mag Bernhard Rausch

Polizei ehrt die Helden des Alltags

Couragierte Einzelpersonen wurden für ihr Handeln von der Polizei ausgezeichnet. Jährlich ehrt die Landespolizeidirektion Salzburg Zivilpersonen, welche sich durch ihr rasches, couragiertes und verantwortungsvolles Handeln hervortaten. Auch heuer wieder fand die Ehrung statt, wobei am 17. Juni fünf Frauen und vier Männer geehrt wurden. Als Anerkennung und Dankeschön überreichte Oberrat Bernhard Rausch im Namen des Landespolizeidirektors Ehrendekrete und Polizeiuhren. „Die Polizei ist dankbar,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
Das Team vom Kindergarten Neutor, Salzburg, mit (v. l.) Johanna Fuchsberger, Gesundheitsbeauftragter Elisabeth Krallinger und  Landessanitätsdirektorin Dr. Heidelinde Neumann, Mag. Angelika Bukovski, Maud Bukovics (beide AVOS Prävention & Gesundheitsförderung), Ing. Petra Gajar, Fonds Gesundes Österreich.
2 3

Salzburgs Kindergärten erhalten Auszeichnung

Zwölf Kindergärten im Bundesland Salzburg wurden mit dem Gütesiegel "Gesunder Kindergarten" ausgezeichnet. Das Ziel der Initiative „Gesunder Kindergarten“ ist es, so früh wie möglich das Fundament für langfristige Gesundheit zu legen. Das Besondere daran: Mit ins Boot geholt werden dabei nicht nur die Kinder, sondern auch deren Eltern und die PädagogInnen selbst sowie nicht-pädagogisches Personal und weitere am Lebensfeld Kindergarten beteiligte Personen. Bei einem Vernetzungstreffen am 14....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
Die Preisträgerinnen und Preisträger freuen sich allesamt über ihre Prämierung.

umwelt service salzburg vergab Preise für Umweltengagement

SALZBURG (ck). Das "umwelt service salzburg" übergab heuer das "umwelt blatt salzburg" für beeindruckende Einsparungen, überdurchschnittliches Engagement und vorbildliche Umweltmaßnahmen. Die heurigen Preisträger haben sich vom umwelt service salzburg zu Energie, Mobilität, Abfall, Ressourcen oder Umwelt beraten lassen und die umfassend empfohlenen Maßnahmen mit sehr großem Engagement umgesetzt. So sparen sie Energie, schonen Ressourcen, sind klimaschonend mobil und handeln vorbildlich...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.