Schüler

Beiträge zum Thema Schüler

Die Salzachbrücke zwischen Oberndorf und Laufen.
3

Grenzverkehr
Arbeiterkammer klagt gegen bayerische Einreiseverordnung

Gegen "unverhältnismäßige und diskriminierende" Maßnahmen gegen Salzburger, die nach Bayern beruflich oder schulisch auspendeln, klagt die Arbeiterkammer Salzburg jetzt. SALZBURG. Seit drei Wochen müssen sich Einpendler nach Bayern einem wöchentlichen Corona-Test unterziehe. Seit 9. November wurde die Verordnung noch verschärft. Völlig "unverhältnismäßig und diskriminierend", sagt die Arbeiterkammer Salzburg (AK). "Maßnahme für Grenzpendler kaum umsetzbar" Mit einem so genannten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Morgen (3. November) kommen die Schüler noch einmal an den Standort, um ihre Lernmaterialien zu holen. Der Klassenvorstand informiert über die weitere Vorgehensweise.

Coronavirus in Salzburg
Bildungsampel steht in ganz Salzburg auf "Orange"

Alle Schüler ab der neunten Schulstufe sind ab 3. November bis vorerst 30. November wieder daheim. Distance-Learning ist angesagt. Morgen (3. November) kommen die Schüler noch einmal an den Standort, um ihre Lernmaterialien zu holen. Der Klassenvorstand informiert über die weitere Vorgehensweise.  SALZBURG. Zusätzlich zu den bereits orangen Bezirken Flachgau, Tennengau, Pongau und Stadt Salzburg wurde nun, aufgrund der Vorgaben des Bundes, auch in den Bezirken Lungau und Pinzgau die...

  • Salzburg
  • Julia Hettegger
Christian Lassacher aus Tamsweg (li.) ist der einzige Wagner-Berufsschullehrer in ganz Österreich; und Nico Höfl aus Krakau (re.), der hier gerade mit dem Gesellen Franz Aigner (Mitte) dabei ist, einen Schlitten anzufertigen, ist der im ganzen Land einzige Lehrling dieser selten gewordenen Zunft. Wir haben die drei „Holzwürmer“ besucht und ein wenig  beim Werkeln zuschauen dürfen.
2

Ein Meister und sein Schüler
"Immer zu Zweit sie sind"

Ein Meister und sein Schüler: Österreichs einziger Wagner-Lehrling und einziger Lehrer werken im Lungau. Der Lehrer macht übrigens derzeit auch eine Lehre. TAMSWEG. "Immer zu zweit sie sind", würde Meister Yoda aus dem weltbekannten Kino-Blockbuster "Krieg der Sterne" (Starwars) wohl über Christian Lassacher (Wagner) und seinen Lehrling Nico Höfl sagen. Die Einzigen weit und breit Österreichweit ist der 17-jährige Mann aus Krakau, Höfl, nämlich der einzige Wagner-Lehrling; und sein Chef...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Mit drei ausgezeichneten und vier guten Erfolgen absolvierten sieben Schülerinnen des Multiaugustinums in St. Margarethen die Käsekennerprüfung.

Kulinarik
Sieben neue Käsekenner im Multiaugustinum

ST. MARGARETHEN. Mit drei ausgezeichneten und vier guten Erfolgen absolvierten sieben Schülerinnen des Multiaugustinums in St. Margarethen die Käsekennerprüfung. "Alle Schülerinnen waren bestens vorbereitet und konnten ihr Wissen über Käse und ihre praktischen Fertigkeiten zeigen und dabei Bestnoten erzielen. Ich bin sehr stolz auf alle sieben Mädchen“, so Anna Bauer, die für die Ausbildung zuständig ist. Lungau ist Top-Käse-Bezirk Die freiwillige Zusatzausbildung dauert 40 Stunden und ist...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Landesrätin Maria Hutter beim Besuch der Kinderstadt, mit Spektrum-Geschäftsführer Thomas Schuster. Das Angebot der Schulsozialarbeit gibt es auch in Corona-Zeiten.

Schulsozialarbeit
Spannungsfeld Klassenzimmer in Zeiten von Corona

Nicht vor Ort, aber trotzdem bei den Schülern präsent. So lässt sich in Zeiten von Corona die Schulsozialarbeit – jetzt über Videokonferenz – beschreiben. „Dieses Angebot gibt es auch in der derzeitigen Krise. Gerade Kinder, mit denen schon vorher intensiv gearbeitet worden ist, und deren Eltern, brauchen dieses auch jetzt. Es ist wichtig, dass eine enge Vernetzung zwischen Sozialarbeitern, Lehrern, Eltern und Schülern besteht“, betont Bildungs-Landesrätin Maria Hutter. Das Landes-Medienzentrum...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
Der Leiter des Talente Check Lukas Mang vor dem Wifi.
2

Was passt zu mir?
Talente Check hilft bei der beruflichen Orientierung

Mit 13 Jahren eine folgenschwere Entscheidung für das eigene Leben treffen, das kann überfordern. Der Talente Check nimmt den Druck von den Kindern. SALZBURG (sm). Mit 13 Jahren eine folgenschwere Entscheidung für das eigene Leben treffen, das kann überfordern. "Jeder Schüler kommt mit anderen Voraussetzungen. Wir nehmen den Druck von den Kindern", sagt Talente Check Leiter Lukas Mang. Talente Check bringt Fähigkeiten zum Vorschein Bis zu 36 Schüler können beim Talente Check im...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Schüler der 4b-Klasse des BG Tamsweg – vorne im Bild Andreas uns Markus – waren zwei Stunden lang Gemeindevertreter.
1 13

Marktgemeinde Tamsweg
Nicht nur Hirngespinste, es kommt in die Ausschüsse

Jugendgemeindevertretersitzung in Tamsweg: Themen waren die Steigerung der Attraktivität der Badeinsel und des Bezirkshauptortes, Klimabündnisgemeinde und Fair Trade, Verkehr und mehr. Die Tamsweger Realpolitik wird sich bis Herbst mit den eingebrachten Vorschlägen befassen. TAMSWEG. Würden die Jugendlichen regieren, dann sehe Tamsweg ein wenig anders aus. Das wurde bei der Jugendgemeindevertretersitzung am Freitag klar. Zwei Stunden lang mimten SchülerInnen der 4b-Klasse des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Sebastian Huber (Internist, Abgeordneter zum Landtag und Zweiter Präsident), Willi Maier (Leiter der Aidshilfe Salzburg) und Florian Friedrich (Präventionsmitarbeiter der Aidshilfe Salzburg)
2

Aidshilfe Salzburg
Schüler fundiert über Aids und Sex aufklären

Aidshilfe warnt: "Verbot außerschulischer Aufklärungsarbeit im Unterricht ist Rückschritt in 50er und 60er Jahre." SALZBURG (sm). Ein drohendes Verbot von externen Sexualpädagogik-Vereinen könnte neben vermehrten Teenager-Schwangerschaften auch übertragbare Geschlechtskrankheiten zur Folge haben. Bis dato konnten Lehrer das Angebot der Aidshilfe Salzburg (seit heuer kostenlos) in Anspruch nehmen, doch ein derzeitiger politischer Antrag könnte die externe Vereinsarbeit verbieten – siehe dazu...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Unter einem gemeinsamen Dach am Mozartplatz wird zukünftig die Bildungsdirektion Salzburg agieren.
1 2

Unter einem Dach
Bildungsdirektion startet Strukturreform

SALZBURG (sm). "Das ist kein Einsparungsprogramm", betont Rudolf Mair: "Es wurden keine Stellen gestrichen, es kommen aber auch keine weiteren hinzu." Der für fünf Jahre bestellte Bildungsdirektor Rudolf Mair ist für 361 Schulen, 73.000 Schüler und 9.000 Lehrer zuständig. Umzug in die Stadt Salzburg  Ab Jänner zieht er mit der Bildungsdirektion in die Stadt und vereint alle Nahtstellen der Bildungsdirektion in einem Haus. Jede einzelne Schule hat hier künftig einen Ansprechpartner....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl

Mehr Autonomie für die Schulen

SALZBURG. 73.000 Salzburger sind wieder ins Schuljahr gestartet. Die Unterrichtsorganisation für sie wird heuer flexibler, verspricht die zuständige Landesrätin Maria Hutter. Direktoren können jetzt Klassen- und Gruppengrößen in Abstimmung mit Eltern und Schülern nach pädagogischen Überlegungen festlegen. Es gibt keine zentral vorgegebenen Mindest- oder Maximalzahlen für Gruppen mehr. ____________________________________________________________________________________ Du möchtest über...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
15

LBS Tamsweg gestaltet Biosphären-Schaufenster

Das Prädikat „Biosphärenschule“ ist für die LBS Tamsweg nicht nur ein schönes Zertifikat, das eines der Wände ziert. Die Landesberufsschule Tamsweg lebt diese Auszeichnung und trägt dazu bei, dass der Wert einer solchen Region auch in der Öffentlichkeit präsent gemacht wird. Mit einem Jahr Vorlauf- und Vorbereitungszeit wurde im Juni die Idee eigener Biosphärenschaufenster im öffentlichen Raum zu gestalten umgesetzt. Der Prototyp der Schaufenster wurde von zwei Klassen des Baustoffhandels...

  • Salzburg
  • Lungau
  • LBS Tamsweg
Bildschirmfoto aus dem Video der Multi-SchülerInnen

Multi-SchülerInnen wollen mit eigenem Film nach Straßburg

Beim Online-Trickfilmwettbewerb an Salzburgs Schulen, "Shape your EU-Parliament" beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit dem Europäischen Parlament. ST. MARGARETHEN. Im Multiaugustinum nehmen die Klassen 3HW und 3HK mit einem von ihnen gemachten Video am Online-Trickfilmwettbewerb an Salzburgs Schulen, "Shape your eu-parliament", teil. Zukunft des EU-Parlaments Wie es auf der Seite des Wettberwerbes  shape-your-eu-parliament.at heißt, sollen sich - vor dem Hintergrund der im...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Die YOLO-Kampagne widmet sich der schwierigen Raucherthematik mit viel Kreativität.
3

Projekt: Schüler entscheiden sich gegen Rauchen!

Eine österreichweite Aktion bringt Schülern mit einem Wettbewerb die wichtigsten Infos zu den Gefahren des Rauchens näher. "Leb' dein Leben. Ohne Rauch. YOLO!" - Unter diesem ebenso mutigen wie eingehenden Titel läuft eine erfolgreiche Tabakpräventionsinitiative. Schüler zwischen 10 und 14 Jahren wurden dazu aufgefordert, unter anderem mit einer Quiz-App sowie bei einer Online-Abstimmung Punkte für ihre Klasse zu sammeln. Dabei drehte sich alles um ein rauchfreies Leben, das den jungen Menschen...

  • Michael Leitner
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.
2

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • Marie-Thérèse Fleischer
Gruppenfoto mit den TeilnehmerInnen

Ist das derzeitige Schulsystem ansprechend für junge Salzburgerinnen und Salzburger?

Salzburgs SchülervertreterInnen diskutieren über das Schulsystem. Salzburg – Am Donnerstag, dem 19.01.2017, trafen sich Schülervertreterinnen und Schülervertreter aus dem ganzen Land Salzburg zum „1. Landesweiten SchulsprecherInnen-Treffen“ im Schuljahr 2016/17 – einer Veranstaltung der Landesschülervertretung Salzburg und Akzente Salzburg. Die Landesschülervertretung Salzburg und Akzente Salzburg durften sich über 30 engagierte Schülerinnen und Schüler freuen, die gemeinsam einen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Peter Eisner
Kratzen bis die Finger abfallen.

Ruhe bewahren bei Lausbefall

Mit mangelnder Hygiene hat ein Lausbefall in der Regel nichts zu tun, es gibt also keinen Grund, sich zu schämen. Während Kinder meistens recht wenig von der Schule halten, sind Kopfläuse nahezu begeistert von der Lehreinrichtung. Denn hier können sich die kleinen Ungeziefer besonders gut verbreiten. Für Eltern wiederum bedeutet das oftmals ein regelrechtes Chaos, da jeder Schüler auf einen möglichen Befall untersucht werden muss. Shampoo und durchatmen Spezielle Shampoos sind im Normalfall...

  • Michael Leitner
Kochlehrer Möstl kann weiterhin Schüler in Bischofshofen ausbilden.

Genügend Anmeldungen für die dreijährige Hotelfachschule

Tourismusschule Bischofshofen freut sich über positive Resonanz für das nächste Schuljahr "Wir haben 19 Anmeldungen für die dreijährige Hotelfachschule. Das bedeutet, wir können im nächsten Schuljahr mit einer ganzen Klasse starten", freut sich die Direktorin der Tourismusschule Bischofshofen, Andrea Kriesmayr. Diese Nachricht sichert den Standort zumindest für das nächste Schuljahr. Rückblick Im September 2014 wurde bekannt, dass die Tourismusschule Bischofshofen die fünfjährige...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Bild: Bgm. Bernhard Weiß mit Kindern der 3.a Klasse bei einer nachgestellten
         Gemeindevertretungssitzung

Pfarrwerfner Volksschüler besuchten Bürgermeister

In der 3. Schulstufe wird im Sachunterricht schwerpunktmäßig die Heimatgemeinde behandelt. Unterstützend und zur besseren Wahrnehmung werden auch Lehrausgänge organisiert. So steht der Besuch der Feuerwehr jedes Jahr fix am Programm. Auch dem Gemeindeamt mit allen Abteilungen und Einrichtungen wir ein Besuch abgestattet. Natürlich durfte auch eine gemeinsame „Sitzung“ mit dem Bürgermeister nicht fehlen. Die Kinder konnten ihre im Unterricht erarbeiteten und vorbereiteten Fragen vorbringen. Auch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Claudia Witte
Das beste Crepes-Rezept konnte gleich vor Ort selbst ausprobiert und verkostet werden.
3

"Unsere Lehre ist attraktiver als gedacht"

Lehrlinge stellten ihre Ausbildung bei der ersten "Tour it up!" – Messe für Tourismusberufe – vor. "Das war zu meiner Lehrzeit noch ganz anders", so reagierten viele der 150 Eltern, als ihnen Lehrlinge in Tourismusberufen von ihrem Alltag berichteten. Mit ihnen konnten sich auch 440 Schüler aus Haupt- und Polytechnischen Schulen aus dem Pongau, Taxenbach und Lend bei der ersten Messe für Tourismusberufe umsehen. "Tour ist up!" war das Motte der Infoveranstaltung im Kongresshaus St. Johann. Die...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Julia Hettegger
Die Schüler der HS Saalfelden beim landesweiten Schulprojekt “KUNST”werkstoff HOLZ.
1 2

(K)Ein Würfel wie jeder andere

Schüler arbeiten mit dem vielseitigen Werkstoff Holz SALZBURG (ap). Vor mehr als 10 Jahren initiierte der Holzcluster Salzburg die ARGE Starkholz Salzburg, eine Gruppe von zehn Unternehmen aus der Säge- und Holzindustrie, um neue Märkte zu erschließen. Die Salzburger Holz be- und verarbeitende Unternehmen sind u.a. auch Initiator für das landesweite Schulprojekt “KUNST”werkstoff HOLZ. Ziel dieser Initiative ist es, das positive Image der Branche weiter zu stärken und die Kontakte zwischen den...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Angelika Pehab
2

Es gibt sie doch- die sportliche Halleiner Jugend

Am Sonntag dem 1.Februar waren beim 2. Junior Wintercup bereits um die Hälfte mehr tennisbegeisterte Jugendliche aus den Raum Hallein, als einen Monat zuvor. Unterstützt von den Eltern wurde vor allen der Spaß am Sport großgeschrieben. Am 1.März ist der in Hallein letzte Bewerb, wo wir hiermit noch einen Aufruf starten möchten, dass sich am dritten Termin noch viele Jugendliche anmelden. In Zusammenarbeit mit dem 1.Halleiner Tennisclub organisiert Manfred Schmöller von Salzburger...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Harald Petutschnig
8

Aktion Schüler zum Sport im HTC

Der 1.Halleiner Tennisclub startete erstmals mit dieser Aktion in der VS-Hallein Burgfried. Frau Dir. Olsacher hat nun als Vorreiter in der Volkschule diese Chance genützt und war mit mehreren Klassen dabei. Wir wollen Schülerinnen und Schülern den Tennissport nahebringen. Unser Beitrag zu dieser Aktion war Herr Josef Steinbichler, ein sehr erfahrener Tennislehrer, der uns vom Salzburger Tennisverband vermittelt wurde. Er unterrichtete während drei Tagen in der Schule Grundlagen des...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Harald Petutschnig
10

Hofgasteiner TourismusschülerInnen nehmen an Sushi Kurs teil

Sushi – 寿司 - Made by HLT 3 Ein japanisches Gericht aus erkaltetem, gesäuertem Reis, ergänzt um weitere Zutaten wie rohem oder geräuchertem Fisch, rohen Meeresfrüchten, Nori (getrockneter und gerösteter Seetang), Gemüse, Tofuvarianten und Ei. Am 16. und 17. Dezember fand in der Lehrküche für 12 SchülerInnen der HLT 3 ein Sushi Einführungskurs statt. Die Kursleiter waren Alex & Angkana Neumayer, die in internationalen Wettbewerben schon mehrere Goldmedaillen für ihre Arbeiten im Obst &...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Maria Wiesinger
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.