Alles zum Thema salzburg

Beiträge zum Thema salzburg

Wirtschaft
Geschäftsführer des Agrar Marketings Gerald Reisecker bei der Eröffnung des neuen Marktstandes
27 Bilder

Neuer Marktplatz vom Salzburger Agrar Marketing für Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"
Eine neue "Bühne" für die regionalen Produkte der Salzburger Bauern auf der Messe "Alles für den Gast"

Ein neuer Marktplatz der Salzburger Landwirtschaft präsentierte sich heuer auf der Messe "Alles für den Gast". Den Auftakt bildete ein Salzburger Frühstück mit so vielen regionalen Schmankerln, dass sich der Tisch bog - Gott sei Dank sorgte das Möbelstück von Dreikant für nötige Stabilität. Geladen waren Partner der Salzburger Landwirtschaft, Journalisten und Aussteller, der Geschäftsführer des Salzburger Agrar Marketings, Gerald Reisecker, freute sich, dass die Gäste so zahlreich erschienen...

  • 14.11.18
Freizeit
13 Bilder

der Salzburger NOCKSTEIN

Der Nockstein  (1042 m über dem Meer) - der Felsen ragt ca. 300 m weit heraus - nördlich des Gaisbergs (1287 m). Der Nockstein zeigt viele Gesichter. Äußerst harmlos wirkend von einer Seite, eine hohe Steilwand auf der anderen Seite. Sehr entspannende, gemütliche und kurze Tour von der einen Seite, steil und etwas mehr Kräfte raubend von der anderen Seite. Wenn man den Gipfel erreicht hat genießt man einen wunderschönen Blick über Salzburg auf unseren Untersberg bis weit ins...

  • 12.11.18
  • 14
Lokales
Geheimnisvolles Grün
47 Bilder

Salzburgs schönste Fotos
Regionauten Schnappschüsse - Oktober 2018

Eine kleine Auswahl der vielen schönen Schnappschüsse unserer Plattform www.meinbezirk.at/salzburg. SALZBURG. Der goldene Oktober präsentierte sich von seiner schönsten - und wohl auch wärmsten - Seite: Geheimnisvoll, bezaubernd, bunt und traumhaft schön! Salzburgs Regionautinnen und Regionauten hielten dies fest und teilten eine Auswahl ihrer tollen Schnappschüsse mit der meinbezirk-Gemeinde. Die Fotoserie dieses Monats ist vollbepackt mit tollen Bildern - aber seht selbst… Wir sind...

  • 10.11.18
  • 6
Freizeit
Die Jungtiere sind schon mitten im großen Fressen der kleinen Ziege, der Lieblingsnahrung der Geparden, aber Mutter kommt schon nach...!
Foto: Tatjana Rasbortschan
3 Bilder

Gepardenfamilie bei der Fütterung im Zoo Salzburg
Einmalige Momente im Zoo Salzburg bei den Geparden

Bei dem hoch interessanten Patentreffen im Zoo Salzburg am 16.10.2018 hatten die geladenen Gäste die einmalige Möglichkeit, der Gepardenfamilie beim Fressen zuzusehen. Bei Tag eher zurückgezogen sind die vier Jungtiere, die heuer auf die Welt gekommen sind. Sie zeigen sich mit ihrer Mutter selten vorne im Gehege. Da es aber im Rahmen des fachkundlich geführten Patentreffens eine Fütterung gab, bekam man das schnellste Landtier der Welt aus nächster Nähe zu sehen. Echt Faszinierend!!!!

  • 02.11.18
  • 8
Freizeit Bezahlte Anzeige
Weil Details den Unterschied machen! Mit der neuen Kaffeevollautomaten-Range EvidencePlus garantiert die Qualitätsmarke Krups einmal mehr Kaffee-Momente der Extraklasse.
2 Bilder

Gewinnspiel Media Markt
Gewinnen Sie jetzt acht Pflegesets für Kaffeevollautomaten von MediaMarkt

Gewinnen Sie mit den Bezirksblättern und MediaMarkt acht Krups „ZES 600“-Pflegesets für Kaffeevollautomaten von MediaMarkt. Die Evidence Plus-Serie Dass Krups für Kaffee-Expertise der Extraklasse steht, spiegelt sich auch in den Marktanteilen der Kaffeevollautomaten wider: Mit 33 Prozent ist Krups inzwischen in Österreich die Nummer zwei auf dem Markt und bleibt weiterhin auf Wachstumskurs. Grund dafür sind zahlreiche Produktinnovationen, die perfekt zu aktuellen Verbraucherwünschen...

  • 02.11.18
  • 1
Lokales
Aufgrund des Unwetters am 29. und 30. Oktober 2018 kam es im ganzen Bundesland Salzburg zu Schäden. (Hier die Festung Hohensalzburg). Nun entspannt sich die Lage.
2 Bilder

Unwetter in Salzburg
Nach Sturm und Hochwasser entspannt sich die Lage

Der Katastrophenschutz sowie rund 1.000 Feuerwehrleute, Einsatzorganisationen und Helfer waren vergangene Nacht im Dauereinsatz: ZUM BERICHT. Die gute Nachricht: Keine Personen wurden verletzt, das Wetter beruhigt sich.  SALZBURG. Sturmschäden, umgestürzte Bäume, über die Ufer getretene Flüsse und Bäche, Muren, Keller unter Wasser - Am 29. und am 30. Oktober zog ein Unwetter über Salzburg. Am Dienstagmorgen entspannte sich die Lage mit dem nachlassendem Regen. Die Pegelstände an den Flüssen...

  • 30.10.18
Lokales
Sturmschäden auf der Festung Hohensalzburg aufgrund des Unwetters am 30. Oktober 2018.
4 Bilder

Unwetter in Salzburg
215 Feuerwehreinsätze in der Sturmnacht

In der Gemeinde Muhr im Lungau wurde Zivilschutzalarm ausgelöst und auch sonst führten die starken Regenfälle und Windböen zu zahlreichen Einsätzen in der Nacht von 29. auf 30 Oktober.  SALZBURG. Wie prognostiziert beherrschten Regen und Sturm die Nacht, die Feuerwehren in Salzburg hatten eine anstrengende Nacht. Die erste Feuerwehr wurde um kurz vor 19 Uhr alarmiert. Zahlreiche weitere Alarmierungen folgten. Die Aufräumarbeiten sind in vollem Gange. Im Laufe des Vormittags soll sich das...

  • 30.10.18
Lokales
Wolfsbeauftragter des Landes Salzburg Hubert Stock mit seinen Schafen in Werfen-Tenneck.
5 Bilder

Salzburgs Wolf zieht weiter nach Oberösterreich

Die sieben Geißlein sind wieder sicher im Land Salzburg. LAND SALZBURG. DNA-Tests lieferten den Beweis: Der Wolf, der Anfang des Jahres in Salzburg Tiere gerissen hat, ist jetzt nach Oberösterreich ausgewandert. „Damit sind auch die hartnäckigen Gerüchte eindeutig widerlegt, dass das Tier in Salzburg getötet worden sei“, bemerkt Hubert Stock, Landwirt und Wolfsbeauftragter des Landes Salzburg. Denn nur etwa eine Woche nach einem bestätigten Wolfsriss in Eben im Pongau, wurde dieselbe DNA...

  • 29.10.18
Lokales
Bergheim: Ein 27-Jähriger wurde alkoholisiert angehalten.

Alkolenker in Bergheim
Nicht angemeldetes Auto ohne Führerschein gelenkt

BERGHEIM. Ein 27-Jähriger fuhr in der Nacht auf 28. Oktober auf der Lamprechtshausener Bundesstraße in Richtung Bergheim. Um 1 Uhr streifte er die Leitschiene, weswegen er von der Polizei kontrolliert wurde. Dabei stellte sich heraus, dass der Salzburger keinen Führerschein besaß und das Auto nicht für den Verkehr zugelassen war. Der Mann hatte widerrechtlich erlangte Kennzeichen montiert. Nach einem positiven Vortest soll der 27-Jährige den Alkotest verweigert haben. Dies berichtete die...

  • 29.10.18
Lokales

Salzburg
Frau und Kleinkind bei Verkehrsunfall verletzt

SALZBURG (aho). Kollidiert sind die Autos eines 64-jährigen Flachgauer und einer 34-jährigen Salzburgerin aus bisher ungeklärtem Grund bei der Kreuzung Sterneckstraße-Vogelweiderstraße in Salzburg. Die Frau und ihr Kleinkind auf der Rückbank wurden beim Unfall verletzt und ins LKH Salzburg gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

  • 25.10.18
Lokales
Bei der Atemschutz-Leistungsprüfung 2018 in Salzburg - Stufe 3 (Gold).
19 Bilder

Salzburgs Feuerwehren
Atemschutz-Leistungsprüfung erfolgreich abgeschlossen

SALZBURG. Am Samstag den 20. Oktober fand in der Landesfeuerwehrschule Salzburg die Atemschutz-Leistungsprüfung statt. 21 Trupps hatten sich für den Bewerb angemeldet: 63 Feuerwehrmitglieder, davon ein Trupp bestehend aus drei Kameradinnen und ein Trupp aus Mönchengladbach.   Johannes Pfeifenberger, Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter und Landesbranddirektor-Stellvertreter, eröffnete am frühen Morgen den Bewerb. Danach stellte sich die Teilnehmer unter der Aufsicht der Bewerter den...

  • 24.10.18
Leute
Johanna Rose in action
4 Bilder

Johanna Rose trat in der Vinothek De Gustibus in Salzburg auf
Ein stimmungsvoller Abend in der Vinothek De Gustibus mit der Sängerin Johanna Rose

Die Chanson Sängerin Johanna Rose trat am vergangenen Freitag, den 19.10.2018, in der gemütlichen Vinothek De Gustibus in der Salzburger Innenstadt auf. Sie sang französische Chansons, aber auch Lieder von Hildegard Knef. Es begleitete sie ihre ausgezeichnete Combo und die "Zugabe-Rufe" wurden laut, als die Vorstellung endete. Karl Heinz Robitschko, der Betreiber des De Gustibus stellte eine interessante und edle Degustation junger Weine zusammen, die hervorragend mit den angebotenen...

  • 23.10.18
  • 5
Politik
Aufgrund einer Krankheit: Salzburgs Landesrat Josef Schwaiger fällt für mehrere Wochen aus.

Josef Schwaiger in Behandlung
Der Landesrat wird vorerst vertreten

Regierungskollegen vertreten Schwaiger, der sein Amt aufgrund ärztlichen Rates vorerst nicht ausübt.  SALZBURG. Landesrat Josef Schwaiger leidet an einer akut gewordenen Gesichtsnervenentzündung. Diese ist mit starken Schmerzen verbunden. Wie die Salzburger Landeskorrespondenz heute bekannt gab, benötigt Schwaiger eine mehrwöchige Behandlung, "um die Entzündung vollständig zu heilen und seine Aufgaben wieder mit ganzer Kraft wahrnehmen zu können".    Bis es soweit ist, wird Schwaiger von...

  • 10.10.18
Freizeit
Rosalinda bei der "Taufe", sie ist eine äußerst knuddelige und schöne Alpaka-Stute.
3 Bilder

Patenschaft im Zoo Salzburg
Juhuuu! Ich bin Patin von Alpaka-Dame "Rosalinda" im Zoo Salzburg!

Meiner ausgeprägten Liebe zu Tieren entsprechend, bekam ich zum Geburtstag eine Patenschaft im Zoo Salzburg geschenkt. Alpakadame Rosalinda ist jetzt mein Patenkind und ich konnte es am Sonntag, zwar im nassen Herbstwetter, aber mit umso mehr Freude ausführen. Damit sich die Dame nicht fürchtete, ging Alpaka Stella die Runde im Zoo - tapfer an den Wölfen vorbei - mit. Danach wurde das Namensschild am Gehege feierlich angebracht. Sekt zur Taufe fehlte nicht und ein hochinformatives Gespräch mit...

  • 09.10.18
  • 11
Lokales
Drei Generationen Mooslechner-Männer sind stolz auf die schöne Statuette, die sie heimtragen dürfen.
10 Bilder

Regionalitätspreis verliehen
Ein Fest für zehn glückliche Gewinner

Zehn Sieger in zehn Kategorien: Die strahlenden Gewinner durften  für  ihre kreativen Projekte in den Regionen den begehrten Regionalitätspreis mit nach Hause nehmen. SALZBURG/KLESSHEIM (kha, kle). "Der Preis gilt als Wertschätzung für alle Kinder, die bei uns unterrichtet werden", freut sich der Direktor des Musikums Radstadt, Anton Mooslechner, über den ersten Preis in der Kategorie Kunst/Kultur/Brauchtum, den er gemeinsam mit dem Salzburger Volksliedwerk überreicht bekam. Preis als...

  • 05.10.18
Lokales
Lisa und Vanesa - sie kommt aus Russland - im Einsatz.

Regionalitätspreis 2018
Tourismusschüler haben's echt drauf!

SALZBURG (cn). Für Speis' und Trank den ganzen Regionalitätspreis-Abend lang sorgten wiederum die jungen Leute aus der Tourismusschule Klessheim. Schon beim "Come together" vor Veranstaltungsbeginn schwirrten sie umher und ließen niemanden dürsten. Nach der Preisverleihung ging's in dieser Manier weiter und zusätzlich konnte man sich an einem köstlich-abwechslungsreichen Herbst-Buffet bedienen lassen. HIER  viele Infos zur Regionalitätspreisverleihung 2018

  • 04.10.18
Lokales
Strahlende Gesichter auch bei der Jury: Gerd Schneider, Maria Haidinger und Wolfgang Gmachl. Nicht dabei sein konnte gestern Franz Pospischil.

Regionalitätspreis 2018
Die Jury - zum Teil von Anfang an dabei

SALZBURG (cn). Die Jury bestand auch diesmal aus einem vierköpfigen Team. Seit Anfang an mit dabei sind die ehemalige Landesrätin Maria Haidinger sowie Wolfgang Gmachl; er war Direktor der Wirtschaftskammer Salzburg und Landtagsabgeordneter. Mit im Quartett waren auch ORF-Chefredakteur Gerd Schneider - bereits zum 5. Mal - sowie der pensionierte Raiffeisen-Marketing-Leiter Franz Pospischil. Letzterer konnte bei der feierlichen Preisverleihung nicht vor Ort sein, da er auf Urlaub weilte. "Es...

  • 04.10.18
Wirtschaft
Das Messegelände Salzburg von oben
23 Bilder

Kulinarikmesse und Sportmesse 2018
Vom Genuss zum Workout - Die Kulinarik- und Sportmesse 2018 in Salzburg

Eine gelungene Mischung von Genuss und Sport bildet das alljährliche (Erfolg-)Ausstellungsduo Kulinarikmesse und Sportmesse im Messegelände Salzburg. Wo sonst kann man seine Kalorien, die man sich mit g'schmackigen Bauernschmankerln oder modernem Streetfood angefuttert hat, gleich wieder abtrainieren. Oder zumindest dabei zusehen, wie es andere Sportbewusste tun, denn beim Crossfit Austrias Championsday 2018 blieb kein Leiberl trocken. Eine Adrenalin- und Testosteronshow, die seinesgleichen...

  • 02.10.18
  • 7
Lokales

Zivilschutz-Probealarm
Die Sirenen heulen wieder

Die Sirenenprobe findet alljährlich am ersten Samstag im Oktober statt.  2018 traten drei Totalausfälle auf, was einer Erfolgsquote von 99,39 Prozent entspricht. LUNGAU/ÖSTERREICH. Am Samstag, dem 6. Oktober 2018, heulen die Sirenen in Österreich wieder. Von 12 bis 12.45 Uhr findet der jährliche Zivilschutz-Probealarm statt. Ziel dabei ist es, die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen und die Bevölkerung mit den Signalen sowie den zu treffenden Maßnahmen vertraut zu...

  • 26.09.18
Gesundheit
Schöne Zähne sollten keine Frage von Wohlstand sein. Weil Zähneputzen alleine oft nicht reicht, wurde 2015 die Gratis-Zahnspange für Kinder eingeführt. In Salzburg soll sie mit 30. September Geschichte sein.

Das Ende für die Gratis-Zahnspange in Salzburg

2015 einheitlich eingeführt, wollen Salzburgs Kieferorthopäden nun die Behandlung verweigern. Der Vertrag endet mit Monatsende. Vor drei Jahren wurde die Gratis-Zahnspange mit einem bundesweit einheitlichen Vertrag mit gleichen Bedingungen in ganz Österreich eingeführt. Für Salzburg waren zwölf Kieferorthopäden mit Vertrag vorgesehen, mit dem Ziel, auch jenen Kindern eine Zahnspange zu ermöglichen, deren Familien sich eine solche nicht leisten können.  Seit ihrer Einführung profitierten etwa...

  • 24.09.18
Lokales
Die Grödiger Adele Liedl und Harry Brandner -

Mögen die Spiele beginnen

Adele Liedl und Harry Brandner haben vor 25 Jahren die Salzburger Spieletage ins Leben gerufen. GRÖDIG/SALZBURG (kha). Seit fünfundzwanzig Jahren sind sie die Schirmherren und Organisatoren der Salzburger Spieletage: Adele Liedl und Harry Brandner aus Grödig schaffen jedes Jahr an einem Wochenende im Herbst ein kleines Mekka für spielbegeisterte Menschen jeden Alters. 4.000 Besucher Rund 4.000 Besucher zieht es jährlich an diesem speziellen Herbst-Wochenende (heuer am 29. und 30....

  • 23.09.18
Lokales
Sturmschaden im  Strandbad Seekirchen am Wallersee  im Jahr 2017 (Symbolfoto)

Sturmwarnung für die Nacht von Sonntag auf Montag

Mit Windspitzen zwischen 110 und 120 km/h seien in den Niederungen zu erwarten, das Maximum von Sonntag Mitternacht bis Montag, 4:00 Uhr Früh, meldet die Salzburger Landeskorrespondenz. SALZBURG. (LK) Für die Nacht von Sonntag, 23. September, auf Montag, 24. September, sagt die ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik) für das Bundesland Salzburg Sturm voraus, meldet die Salzburger Landeskorrespondenz in einer Aussendung. Eine Kaltfront zieht demnach über Österreich und werde...

  • 23.09.18
Politik
Pressekonferenz mit Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Bundeskanzler Sebastian Kurz.
13 Bilder

Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg

Donald Tusk (Präsident des Europäischen Rates), Jean-Claude Juncker (Präsident der Europäischen Kommission) und Bundeskanzler Sebastian Kurz. In der Pressekonferenz beim EU-Gipfel in Salzburg bedankt sich Bundeskanzler Sebastian Kurz für Salzburgs Engagement in der Vorbereitung auf den EU-Gipfel und den guten Schutz der Teilnehmer. Ein weiterer Dank ging auch an die Salzburger, die das hohe Verkehrsaufkommen erduldet haben. "Ich hoffe, dass die tollen Bilder, die von hier um die Welt gehen,...

  • 20.09.18