Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Die Westautobahn und Tauernautobahn um Salzburg ist schon längst zur Stadtautobahn geworden und soll laut Landesrat Stefan Schnöll mautfrei werden.

Mautfei rund um Salzburg
Landesrat will Mautbefreiung auf der Stadtautobahn

Verkehrslandesrat Stefan Schnöll  fordert eine Mautbefreiung für Benutzer der Salzburger Stadtautobahn. Der Forderung einiger Tiroler Nationalratsabgeordneten die Mautstrecke von der bayerischen Grenze bis Kufstein  auszusetzen, schließt sich auch Landesrat Stefan Schnöll für die Salzburger Stadtautobahn an. Bekommt Tirol vom Bund die Ausnahmegenehmigung, dann will Schnöll sie auch für Salzburg. Von Söllheim bis Grödig Aufgrund des hohen Anteils an Umgehungsverkehr in manchen...

  • 13.09.19
  •  1
Lokales
Auch um 17 Uhr steht an der Westbahnstrecke beim Bahnübergang Seeburg in Seekirchen noch alles still.
3 Bilder

Verkehrsunfall - Strecke gesperrt
Zug fährt gegen Fahrzeug in Seekirchen

SEEKIRCHEN. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich mit der Eisenbahn beim Bahnübergang Seeburgstraße in Seekirchen. Ein Zug fuhr dort gegen ein Fahrzeug. Vor Ort sind im Einsatz die Freiwilligen Feuerwehren Seekirchen und Obertrum. Dies verkündete der Landesfeuerwehrverband Salzburg. UpdateDie Strecke ist bis auf weiteres, auf Grund des Unfalls, gesperrt.  Bis zum Abend gibt es einen Schienenersatzverkehr. Bei dem Fahrzeug handelte es sich angeblich um einen Autotransporter.  Nach...

  • 12.08.19
  •  2
Lokales
Das "RespekTier" ist überall zu sehen.
2 Bilder

Verkehrssicherheitsaktiven des Landes
"RespektTier" erobert die Straßen

Filme, Plakate und Social Media: Das "RespektTier" appelliert überall an das gute Herz der Verkehrsteilnehmer.  BERGHEIM. In Bergheim begann man mit der neuen Verkehrssicherheitskampagne des Lands Salzburg. Gemeinsam mit zahlreichen Partnern lautet die Botschaft: „Gegenseitiger Respekt und Miteinander helfen, Unfälle zu vermeiden und Leben zu retten.“ In drei Kurzfilmen appelliert das neue, süße Maskottchen „RespekTier“ an das gute Herz der Verkehrsteilnehmer.  Mit Humor arbeiten„Mit ein...

  • 01.07.19
Lokales
Auf der Großgmainer Landesstraße kam es am Sonntag zu einem Unfall.

Großgmain
Verkehrsunfall mit Alkolenker bei Überholmanöver

Am Sonntagnachmittag kam es bei einem Überholvorgang auf der Großgmainer Landesstraße (L114) zu einem Verkehrsunfall. GROßGMAIN. Am späten Nachmittag des 14. Aprils verminderte ein 27-Jähriger laut Polizei auf der Großgmainer Landesstraße die Geschwindigkeit. Daraufhin, so heißt es weiter, wurde er von einem 20-Jährigen überholt. Dieser streitet dies jedoch ab. Es kam zu einem Unfall. An beiden Autos entstand Sachschaden, die beiden Fahrer blieben unverletzt.  Erhebungen laufen...

  • 15.04.19
Lokales
Ein 77-Jähriger fuhr vor dem Kreisverkehr in Oberndorf einer Oberösterreicherin auf. Diese wurde dadurch verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Polizeimeldung
Verletzte nach Auffahrunfall in Oberndorf

In Oberndorf kam es heute Morgen vor dem Kreisverkehr zu einem Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Oberösterreicherin verletzt.  OBERNDORF. Am Morgen des 4. März 2019 fuhr ein 77-jähriger Autofahrer aus dem Flachgau auf das Auto einer 28-jährigen Oberösterreicherin auf. Die Frau wurde dadurch verletzt und mit dem Roten Kreuz in das Krankenhaus Oberndorf gebracht. Der Mann wurde nicht verletzt. Ein Alkotest verlief bei beiden Lenkern negativ. Zum Unfallhergang Die Frau war auf der...

  • 04.03.19
Lokales
Ein 22-Jähriger krachte alkoholisiert gegen die Leitschiene der Autobahn-Abfahrt Flughafen. Er blieb unverletzt.

A1 Westautobahn
Alkolenker kollidiert mit Leitschiene

Bei der Ausfahrt Flughafen kollidierte ein 22-jähriger Flachgauer mit der Leitschiene.  WALS. In der Nacht auf 1. März 2019 fuhr ein 22-jähriger Flachgauer mit dem Auto auf der Westautobahn in Richtung Deutschland. Bei der Ausfahrt Flughafen krachte er mit der Leitschiene am rechten Fahrbahnrand. Der junge Mann blieb dabei unverletzt. Führerschein abgenommen Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Die Ursache dafür ist noch unklar. Ein durchgeführter Alkotest ergab einen Wert...

  • 01.03.19
Lokales
Tödlicher Unfall: Ein 19-jähriger Lungauer krachte in einen Aufpralldämpfer auf der A10 Tauernautobahn.
6 Bilder

A10 Tauernautobahn
19-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall in Grödig

Ein 19-jähriger Lungauer verstarb in der Nacht auf Freitag bei einem Verkehrsunfall auf der Tauernautobahn.  GRÖDIG. Gegen Mitternacht fuhr der junge Mann am 28. Februar auf der Autobahn in Richtung Salzburg. Aus bisher ungeklärter Ursache krachte er gegen einen Aufpralldämpfer im Bereich der Ausfahrtsrampe. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann aus dem Auto geschleudert. Der Notarzt und die Einsatzkräfte vor Ort versuchten, den Verunfallten am Leben zu halten. Er verstarb noch an der...

  • 01.03.19
Lokales
Heute Morgen kam es zu einem Unfall mit der Salzburger Lokalbahn beim Bahnübergang Siggerwiesen. (Symbolfoto)

Siggerwiesen
Verletzter nach Zusammenstoß mit Lokalbahn

Heute Morgen wurde der Lenker eines Kleintransporters bei einem Zusammenstoß mit der Salzburger Lokalbahn beim Bahnübergang Siggerwiesen verletzt.  BERGHEIM. Am Montag, 4. Februar 2019, kam es um kurz vor 6 Uhr zu einem Verkehrssunfall. Ein 60-Jähriger wollte mit einem Kleintransporter den Bahnübergang Siggerwiesen queren. Zeitgleich fuhr die Lokalbahn von Oberdorf Richtung Salzburg. Die Bahn erfasste das Fahrzeug. Rote Ampel übersehen Der Lenker zog sich eine Verletzung im Nacken zu....

  • 04.02.19
Lokales
Im Flachgau kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) zwischen St. Gilgen und Abersee. Eine Flachgauerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Verletzte in St. Gilgen
Alkolenker verursacht Autounfall

Ein Betrunkener wurde auf die Gegenfahrbahn der Wolfgangsee Bundesstraße (B158) zwischen St. Gilgen und Abersee geschleudert. Eine Flachgauerin prallte gegen das Auto und wurde unbestimmten Grades verletzt. SANKT GILGEN. Am frühen Morgen des 23. Jänners kam ein 27-jähriger Oberösterreicher mit seinem Auto ins Schleudern. Er prallte gegen die Leitschiene des anderen Fahrstreifens. Er konnte das Auto selbständig und unverletzt verlassen. Frontal-Zusammenstoß Eine 46-jährige Autofahrerin...

  • 23.01.19
Lokales
Zeugen gesucht: Am 23. Jänner 2019 kam es auf der A1 zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit Verletztem und Fahrerflucht auf der A1

Am 23. Jänner kam es um 6.45 Uhr zu einem Unfall auf der Westautobahn A1 bei der Ausfahrt Salzburg West in Fahrtrichtung Wien. Ein 25-jähriger Pongauer wurde dabei verletzt. Nun sucht die Polizei nach Zeugen.  SALZBURG. Der Pongauer fuhr von der A10 kommend, auf die A1 in Fahrtrichtung Wien auf. Er reihte sich auf dem ersten Fahrstreifen in ein, als ihm ein von Richtung Walserberg kommender LKW seitlich rammte. In weiterer Folge wurde der Pkw gegen die Mittel-Leiteinrichtung aus Beton...

  • 23.01.19
  •  2
Lokales
Thalgau: Auf der Thalgauegg Landesstraße kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem vier Personen verletzt wurden.

Thalgau
Vier Verletzte bei Zusammenstoß

Am Sonntagnachmittag (20. Jänner 2019) kam es zu einem Unfall, bei dem zwei Autofahrer und ihre Beifahrerinnen unbestimmten Grades verletzt wurden. THALGAU. Ein 26-jähriger Flachgauer fuhr mit seinem Geländewagen die Thalgauegg Landesstraße von Thalgau kommend in Fahrtrichtung Fuschl. Just als er in einen Güterweg einbiegen wollte, überholte ihn ein 80-jähriger Flachgauer. Es kam zur Kollision. Beide Lenker und deren Beifahrerinnen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades vom Roten...

  • 21.01.19
Lokales
Die Verletzte Lungauerin wurde ins Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall in Neumarkt

NEUMARKT (kle). Gestern fuhr eine 59-jährige Flachgauerin um ungefähr 19.45 Uhr mit ihrem PKW auf der Bundesstraße eins in Richtung Steindorf. Im Bereich der Abfahrt Pfongau wendete sie ihr Fahrzeug. Eine 27-jährige Lungauerin, die hinter ihr fuhr, konnte nicht ausweichen und prallte frontal in die linke Fahrzeugseite der Flachgauerin. Die Lungauerin wurde durch den Zusammenstoß unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde in das UKH Salzburg gebracht. Die stark beschädigten Fahrzeuge wurden...

  • 29.11.18
Lokales
Stau wegen einer Baustelle in Grödig.

Baustelle in Grödig

GRÖDIG (kle). Eine unaufschiebbare Baustelle mitten in Grödig behindert zur Zeit die Ortsdurchfahrt . Besonders in den Stoßzeiten am Morgen beziehungsweise abends müssen sich die Autofahrer daher auf Verzögerungen von 15 Minuten und mehr einstellen. Die ampelgeregelte Baustelle am Grödiger Kanalnetz dauert noch bis 18. Dezember.

  • 15.11.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Die Polizei ruft Zeugen des Autounfalles am 24. Oktober 2018 auf der Münchner Bundesstraße auf, sich zu melden.

Zeugen gesucht
Drei Verletzte nach Frontal-Zusammenstoß auf Münchner Bundesstraße

SALZBURG STADT. Am 24. Oktober kam es um kurz nach fünf Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Münchner Bundesstraße. Der Fahrer war alkoholisiert, drei Personen wurden verletzt. Nun werden Zeugen gesucht. Unfallhergang Ein 29-jähriger Salzburger war auf der Münchner Bundesstraße stadtauswärts unterwegs. Dabei verlor er auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug und stieß frontal mit dem Pkw eines 46-jährigen Deutschen zusammen. Die beiden Autofahrer erlitten...

  • 24.10.18
Lokales
Lamprechtshausener Straße: In Acharting kollidierten ein Motorradfahrer und ein Autofahrer. Der Unfallhergang ist unklar. Die Polizei sucht Zeugen.

Zeugen gesucht
Flachgauer von Motorrad geschleudert

Am 18. Oktober kam es um etwa 7 Uhr Morgens zu einem Unfall auf der Lamprechtshausener Straße. Die Polizei bittet um Hinweise. ACHARTING. Ein Motorradfahrer und ein Autofahrer fuhren von Oberndorf kommend in Richtung Bergheim. Auf Höhe der Ausfahrt Acharting stießen sie zusammen. Der Motorradfahrer - ein 30 Jahre alter Flachgauer - wurde vom Motorrad geschleudert. Er verletzte sich unbestimmten Grades. Nach der Erstversorgung wurde er mit dem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus...

  • 19.10.18
Lokales
In Straßwalchen kam es zu einem Auffahrunfall.

Straßwalchen
Verletzter nach Auffahrunfall

STRAßWALCHEN. Am frühen Morgen des 17.  Oktobers kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 39-Jähriger unbestimmten Grades verletzte. Der Oberösterreicher hielt verkehrsbedingt an, weil er in die Braunauerstraße abbiegen wollte. Eine nachfolgende Autofahrerin fuhr ihm auf. Dadurch zog sich der Mann Verletzungen zu. An seinem Auto entstand erheblicher Sachschaden. Die Alkotests der Unfallbeteiligten verliefen negativ. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 17.10.18
Lokales
Am Sonntag kam es in Strobl zu einem Autounfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. An beiden Autos entstand Totalschaden.

Strobl: Drei Personen bei Zusammenstoß verletzt

Am 23. September kam es auf der Kreuzung der Wolfgangsee Bundesstraße (B 158) mit der Gschwendtner Landesstraße (L 243) zu einem Verkehrsunfall. STROBL. Ein 65-jähriger Autofahrer aus Tschechien wollte von der Landesstraße auf die Bundesstraße abbiegen, um in Richtung Strobl weiterzufahren. Dabei stieß er mit dem entgegenkommenden Auto eines 72-jährigen Vorarlbergers zusammen. Sie kollidierten im linken vorderen Bereich und kamen auf der Straße sowie in einer Wiese zum Stillstand.  Ehepaar...

  • 24.09.18
Lokales
In Nußdorf kam es auf der Lamprechtshausner Straße (B156) zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Gegen Bäume geprallt: Zwei Verletzte in Nußdorf

Am späten Nachmittag des 2. Septembers kam es auf der Lamprechtshausner Straße (B156) zu einem Verkehrsunfall. NUßDORF. Ein 41-jähriger Pongauer fuhr von Nußdorf kommend in Richtung Salzburg. Er überholte in einer langgezogenen Linkskurve mehrere Fahrzeuge. Aufgrund des Gegenverkehrs "musste der Pongauer sein Fahrzeug wieder auf die rechte Fahrbahnseite lenken", berichtete die Polizei. Überholmanöver mit Folgen "Dabei kam das Fahrzeug ins Schleudern, schlitterte völlig unkontrolliert nach...

  • 03.09.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Henndorf (Flachgau) erlag heute ein 56-Jähriger seinen Verletzungen. Er war bei einem Überholvorgang mit einem entgegenkommenden Fahrzeug frontal zusammengestoßen.

Tödlicher Zusammenstoß in Henndorf: Autofahrer stirbt an Unfallstelle

Kurz nach 5 Uhr kam es am 24. August zu einem Verkehrsunfall auf der Wiener Bundesstraße (B1). Für einen 56-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. HENNDORF. Der 56-jährige Kroate aus dem Bezirk Braunau war mit seinem Auto von Neumarkt kommend in Richtung Henndorf unterwegs. Dort soll er einen vor ihm fahrenden Laswagen überholt haben - trotz doppelter Sperrlinie. Er stieß frontal gegen eine entgegenkommende Autofahrerin aus dem Flachgau. Beide wurden in ihren Autos eingeklemmt und wurden von der...

  • 24.08.18
Lokales
Ein Motorradfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall in Faistenau verletzt.

Faistenau: Motorradfahrer verletzt

FAISTENAU. Ein 24-jähriger Motorradfahrer wurde am Nachmittag des 22. Augusts bei einem Unfall verletzt. Aus bisher unbekannter Ursache kam der Deutsche auf einer Gerade aufs Bankett und stürzte. Er wurde nach der Erstversorgung mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Unfallkrankenhaus gebracht. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 23.08.18
Lokales
Auf der Wiestal Landesstraße kam es am Sonntag, 19. August, auf Höhe eines Parkplatzes am Wiestalstausee zu einem Zusammenstoß. Ein Motorradfahrer wurde dabei verletzt.

Verletzter Motorradfahrer nach Unfall auf Wiestal-Landesstraße

Bei dem Verkehrsunfall kurz vor 15 Uhr auf Höhe des Wiestalstausees waren drei Fahrzeuge beteiligt, eine Person wurde verletzt. WIESTALSTAUSEE. Am Nachmittag des 19. Augusts wollte ein 49-jähriger Autofahrer aus Ungarn auf der Wiestal-Landesstraße nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Verkehrsbedingt blieb er stehen, ebenso mehrere Autos hinter ihm. Ein nachkommender 52-Jähriger konnte sein Motorrad nicht mehr rechtzeitig anhalten, er stieg gegen das linke Heck des am Stauende stehenden...

  • 20.08.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Neumarkt am Wallersee wurden ein dreijähriges Mädchen und ihre Großeltern verletzt.

Neumarkt am Wallersee: Drei Verletzte nach Zusammenstoß

Ein Wohnmobil und ein Kleinlaster kollidierten auf der B1 Wiener Straße. NEUMARKT AM WALLERSEE. Am Nachmittag des 16. Augusts kam es auf der Wiener Straße (B1) auf Höhe der Umfahrung Neumarkt zu einem Verkehrsunfall. Ein 68-Jähriger lenkte ein Wohnmobil von Steindorf kommend in Richtung Henndorf, mit ihm im Auto seine 67-jährige Frau und ihre drei Jahre alte Enkelin. Ein 56-Jähriger kam ihnen mit einem Kleintransporter entgegen. Dieser wollte links in Richtung Ortszentrum abbiegen. Dabei soll...

  • 17.08.18
Lokales
Beim Outletcenter-Kreisverkehr kam es zu einem Zusammenstoß eines Autos mit einem Moped.

Bub gegen Windschutzscheibe und über Auto geschleudert

In Wals kam es am Mittwoch zu einem Verkehrsunfall. WALS-SIEZENHEIM. Am Abend des 1. Augusts wurde ein 15-jähriger Mopedfahrer bei einem Verkehrsunfall verletzt. Ein 78-jähriger Autofahrer aus Salzburg fuhr in den Kreisverkehr beim Outletcenter ein. Laut Polizei tat er dies ohne anzuhalten. Der 15-Jährige fuhr mit dem Moped bereits im Kreisverkehr. Er soll seitlich gegen die linke Seite des Autos geprallt sein. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Bub zuerst gegen die Windschutzscheibe...

  • 02.08.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.