Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Die eingeklemmte Person befreite die Feuerwehr Hollabrunn.
2 Bilder

Unfall Richtung Aspersdorf
Schwerer Unfall mit Rettungsheli im Einsatz

Zwei Schwerverletzte forderte ein Unfall zwischen Hollabrunn und Aspersdorf. Die Beifahrerin war eingeklemmt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. ASPERSDORF (ag). Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Hollabrunn lenkte seinen Pkw zwischen Hollabrunn und Aspersdorf. Als Beifahrerin befand sich seine Mutter im Fahrzeug. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine etwa zwei Meter hohe Böschung, prallte mit der...

  • 26.05.20
Lokales
Der 20-jährige PKW Lenker krachte trotz Vollbremsung in einen Kastenwagen. Er und sein 18-jähriger Beifahrer wurden verletzt ins BKH gebracht.

Verkehrsunfall in Weißenbach
Auffahrunfall forderte zwei Verletzte

WEIßENBACH (eha). Auf der B198 kam es gestern Montag, 25. Mai 2020 zu einem Verkehrsunfall, der zwei Verletzte forderte. Ein 37-Jähriger aus Elbigenalp war gegen 17:30 Uhr mit einem Kastenwagen in Richtung Lechtal unterwegs, als er wegen eines Traktors die Fahrtgeschwindigkeit seines Fahrzeuges verringern musste. Ein nachkommender 20-jähriger PKW-Lenker aus Elmen nahm dieses Bremsmanöver zu spät wahr, konnte trotz Einleitung einer Vollbremsung sein Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig zum...

  • 26.05.20
Lokales
Verkehrsunfall auf der S33.
4 Bilder

Einsatz am 25.Mai
Menschenrettung nach Verkehrsunfall auf der S33 bei Grafenwörth

Kurz vor Mitternacht am 25.05.2020 wurde die Feuerwehr Grafenwörth zum zweiten Mal am Tag alarmiert, zur Fahrzeugbergung nach einem Verkehrsunfall auf der S33. Vor Ort nahm der Routineeinsatz aber rasch eine dramatische Wendung. GRAFENWÖRTH (pa). Auf der S33 Richtung St. Pölten war es zu einem Auffahrunfall zwischen einem Luxusauto und einem PKW-Transporter gekommen. Beinahe gleichzeitig trafen die Kräfte der Feuerwehr Grafenwörth und der Autobahnpolizei an der Unfallstelle ein. Während die...

  • 26.05.20
  •  1
Lokales

Schwer verletzt
53-Jähriger prallte mit Pkw gegen Baum

KIRCHSCHLAG. Von Kirchschlag kommend in Richtung Linz unterwegs war am 25. Mai gegen 15.40 Uhr ein 53-jähriger Perger. Aus bisher unbekannter Ursache kam er im Bereich Riedl mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. In Folge dessen prallte der Pkw-Lenker gegen einen Baum. Durch die Wucht des Anpralles wurden Teile des Fahrzeuges auf die Fassade des angrenzenden Wohnhauses geschleudert. Der Mann wurde dabei schwer verletzt und nach Erstversorgung durch den Notarzt ins Kepler Uniklinikum Linz...

  • 26.05.20
Lokales
Eine Personen wurde bei einem Unfall Montagabend verletzt.

Unterfrauenhaid /Stoob
Frau bei Verkehrsunfall auf L336 verletzt

18-jährige Lenkerin wurde bei Verkehrsunfall zwischen Stoob und Unterfrauenhaid verletzt. UNTERFRAUENHAID. Montagabend, 25. Mai, gegen 20.00 Uhr kam eine 18-jährige Autolenkerin am Güterweg von Stoob kommend in Richtung Unterfrauenhaid, vor der Kreuzung mit der L336, von der nassen Fahrbahn ab und fuhr in den dortigen Straßengraben. Die Lenkerin stand unter Schock. Die beiden Mitfahrerinnen (17 und 19 Jahre) wurden dabei nicht verletzt. Die drei Personen wurden durch einen Rettungsdienst...

  • 26.05.20
Lokales
Der Unfall geschah in der sogenannten „Postkurve“ in Stanzach. Die 50-Jährige wurde dabei schwer verlezt.

Unfall
50-Jährige Motorradfahrerin nach Sturz schwer verletzt

STANZACH (eha). Eine 50-jährige Tirolerin fuhr am 22. Mai gegen 15:38 Uhr mit ihrem Motorrad auf der B 198 von Elmen kommend Richtung Reutte, als sie im Ortsgebiet von Stanzach in der sogenannten „Postkurve“ aufgrund eines Fahrfehlers zu Sturz kam. Dabei zog sich die Bikerin erhebliche Verletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch den alarmierten Rettungsdienst aus Elbigenalp und dem Flugrettungsteam von „Christophorus5“ wurde die Verletzte Motorradfahrerin ins Krankenhaus nach Zams geflogen....

  • 25.05.20
Lokales
8 Bilder

Ansfelden
Nach Unfall auf Brücke in Schräglage zum Stillstand gekommen

Donnerstag Mittag, 14. Mai, fuhr ein Kleinlaster auf einer Brücke in Ansfelden auf die Leitschiene auf und kam zwischen dieser und dem Brückengeländer zum Stillstand. ANSFELDEN (red). Entgegen der ersten Angaben wurde der Fahrer  weder eingeklemmt noch eingeschlossen. Die Feuerwehr sicherte das Fahrzeug gegen Verrutschen und unterstützte anschließend das Abschleppunternehmen bei der Bergung. Nach dem Binden der ausgelaufenen Betriebsmittel konnte der betroffene Straßenabschnitt wieder...

  • 24.05.20
Lokales
Die Feuerwehr sicherte den beschädigen Telefonmasten gegen Umstürzen.
7 Bilder

Unfall in Pupping
Auto krachte gegen Telefonmast

Einsatzkräfte wurden zu einem Unfall in Pupping gerufen. Eine Autofahrerin prallte gegen einen Telefonmast und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus geliefert. PUPPING. Eine junge Frau aus dem Bezirk Eferding fuhr am 22. Mai 2020 gegen 7.25 Uhr mit einem Pkw auf der L1219 Richtung Aschach an der Donau. In der Ortschaft Brandstatt in Pupping kam sie aus derzeit nicht bekanntem Grund rechts von der Fahrbahn ab. Sie überfuhr einen Leitpflock, stieß gegen ein Verkehrszeichen...

  • 22.05.20
Lokales
Die 58-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.

Polizeimeldung Osttirol
Nikolsdorf: Pkw-Lenkerin bei Unfall schwer verletzt

NIKOLSDORF. Eine 58-jährige Österreicherin lenkte am 20. Mai gegen 14.25 Uhr einen Pkw auf der Nikolsdorfer Landesstraße aus Richtung Lengberg kommend in Richtung Nikolsdorf. Dabei kam sie aus bisher unbekannter Ursache über den nördlichen Fahrbahnrand hinaus und fuhr ca. 50 Meter im Straßengraben weiter, bevor sie mit dem Fahrzeug gegen einen betonierten Übergang prallte. Die Frau wurde mit schweren Verletzungen von der Rettung in das Krankenhaus Lienz eingeliefert. Am Pkw entstand...

  • 22.05.20
Lokales
17 Mann der FF Mooskirchen führten Aufräumungsarbeiten durch.
3 Bilder

Drei Verkehrsunfälle
Glück in Mooskirchen, Rettungshubschrauber in Edelschrott und Söding-St. Johann

Unsere Einsatzkräfte waren in den letzten 48 Stunden voll gefordert. MOOSKIRCHEN. Am späteren Mittwoch-Nachmittag kollidierten aus noch ungeklärter Ursache zwei Pkw bei der Kreuzung nahe des Friedhofs Mooskirchen. Durch die Wucht des Aufpralls wurden dabei beide Fahrzeuge schwer beschädigt, verletzt wurde jedoch zum großen Glück niemand. Eines der beiden Unfallfahrzeuge krachte in einen Telekom-Schaltkasten schwer. 17 Mann der FF Mooskirchen sicherten die Unfallstelle ab und bargen mit...

  • 22.05.20
Lokales

Danke an die Einsatzkräfte
Verkehrsunfall mit Personenschaden in Leibnitz

Bei einem Verkehrsunfall Samstagmorgen, 20. Mai 2020, in Leibnitz wurde eine Fahrradfahrerin schwer verletzt. LEIBNITZ. Gegen 07:00 Uhr fuhr die 50-jährige Radfahrerin auf der B67 aus Norden kommend in einen Kreisverkehr. Anschließend wollte die Frau aus dem Bezirk Leibnitz den Kreisverkehr in Richtung Leibnitz verlassen. Zum selben Zeitpunkt fuhr eine 52-jährige Frau mit ihrem PKW aus der gleichen Richtung kommend in den Kreisverkehr ein. Dabei übersah die PKW-Lenkerin die Radfahrerin und...

  • 22.05.20
Lokales
Beim Einbiegen auf eine Gemeindestraße kam es zu dem Unglück.

Bad St. Leonhard
Fußgängerin von Auto erfasst

Die 59-Jährige Frau erlitt bei dem Verkehrsunfall schwere Verletzungen.  BAD ST. LEONHARD. Am Mittwoch, den 20. Mai 2020, ereignete sich am Vormittag in Bad St. Leonhard ein Unfall mit Personenschaden: Als eine 26-jährige Lenkerin aus dem Bezirk Wolfsberg in eine Gemeindestraße einbiegen wollte, stieß sie mit ihrem Pkw gegen eine Fußgängerin. Laut Polizeiinspektion (PI) Bad St. Leonhard wurde die 59-Jährige dadurch schwer verletzt und von Rettungssanitätern ins Landeskrankenhaus (LKH)...

  • 20.05.20
Lokales

Frontal gegen einen Betonpfeiler

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vor 50 Jahren am 22.05.1970 im Schwarzataler Bezirksboten. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Pfingstmontag auf der Triester Bundesstraße in Ternitz. Dabei fand der 59-jährige Johann C. aus Neunkirchen (...) den Tod. Es war gegen 3 Uhr, als Johann C. mit seinem Opel Olympia (...) nach Hause fuhr. Zu dem schrecklichen Unglück kam es vor dem Hause Ternitz, Blindendorf Nr. 69. Vermutlich infolge Übermüdung dürfte Johann C. kurz eingenickt sein. Dadurch kam das...

  • 20.05.20
Lokales
In Gols ereignete sich gestern ein Verkehrsunfall. (Symbolbild)

Verkerhsunfall
Ein Verletzter bei Unfall in Gols

GOLS. Am Nachmittag des 18. Mai wurde ein 28-jähriger Autolenker bei einem Unfall in Gols verletzt. Er fuhr auf dem Autobahnzubringer Gols/Weiden in Fahrtrichtung Bundesstraße 51, als er aus bisher unbekannter Ursache ins Straßenbankett geriet, ins Schleudern kam und sich im Straßengraben überschlug. Das Auto kam seitlich zum Liegen. Der Fahrer wurde mit der Rettung ins Unfallkrankenhaus Frauenkirchen eingeliefert und das Fahrzeug wurde von der Feuerwehr Gols geborgen.

  • 19.05.20
Lokales
5 Bilder

Unfall auf A2
PKW steckte unter LKW

BEZIRK MÖDLING. Am gestrigen Montag wurde die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Wiener Neudorf  zu einem Verkehrsunfall auf die Südautobahn (A2) gerufen. Aus unbekannter Ursache kam es zwischen einem Skoda Octavia und einem Lkw zur Kollision, wobei der Pkw unter das Heck des Lkw gedrückt wurde und drunter stecken blieb. Glück im Unglück hatten alle beteiligten Insassen, welche unverletzt ihre Unfallfahrzeuge verlassen konnten. Zu Beginn der Bergungsarbeiten musste mit Hilfe des...

  • 19.05.20
Lokales
2 Bilder

POLIZEI-NEWS
Vorrang missachtet – vier Verletzte

KALTENBERG. Eine 79-jährige Frau fuhr am Montag, 18. Mai, mit einem Pkw auf der L 1472 (Kaltenberger Straße) in Richtung der Kreuzung mit der L 579 (Nordkammstraße). Am Beifahrersitz saß eine 78-jährige Frau. Die Pensionistin missachtete das vor der Kreuzung angebrachte Vorschriftszeichen "Halt", fuhr ohne anzuhalten geradeaus weiter und prallte im Kreuzungsbereich gegen einen von rechts kommenden Pkw, der von einer 39-Jährigen Frau gelenkt wurde. Am Beifahrersitz saß ihr zehnjähriger Sohn. Die...

  • 19.05.20
Lokales
Das Auto des Unfallopfers brannte vollständig aus.
3 Bilder

St. Margarethen
Pkw begann zu brennen

Ein Mann kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und stürzte über eine Böschung in den Wald. ST. MARGARETHEN. Am Montag, den 18. Mai 2020, lenkte ein 49-jähriger Wolfsberger sein Auto auf der Leidenberg-Gemeindestraße. Gegen 14.40 Uhr war er talwärts in Richtung St. Margarethen unterwegs. Laut Polizeiinspektion (PI) Wolfsberg kam er aus bislang unbekannter Ursache in einer scharfen Rechtskurve von der Straße ab, streifte einen Baum und stürzte rund sieben Meter über eine Böschung in den...

  • 19.05.20
Lokales
Der 38-jährige Lenker wurde schwer verletzt.
3 Bilder

Verkehrsunfall
38-Jähriger kippte in Westendorf mit Bagger um

WESTENDORF (jos). Am 16. Mai gegen 8.40 Uhr lenkte ein 38-Jähriger (Ö) in Westendorf einen Bagger auf der Bundesstraße in Richtung Wörgl. Im Bereich der Bahnunterführung Westendorf Mühltal kam der Mann aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts, befuhr dadurch mit dem rechten vorderen Reifen die Bordsteinkannte, kippte um und kam mit dem Bagger seitlich zu liegen. Der 38-Jährige konnte den Bagger noch selbstständig verlassen, wurde aber schwer verletzt und musste mit der Rettung ins...

  • 18.05.20
Lokales
Der Notarzthubschrabuer RK2 flog den Verletzten ins Krankenhaus Reutte.
3 Bilder

Motorradunfall
Reh sprang in ein Motorrad

BERWANG/NAMLOS (rei). Ein 49-jähriger Motorradfahrer aus Vorarlberg wurde bei einem Wildunfall am Sonntanachmittag verletzt. Der Mann fuhr auf der L21, der Berwang-Namloserstraße, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn und in der Folge ins Motorrad sprang. Der Biker konnte einen Sturz vermeiden und noch selbsständig bis zu einem Parkplatz fahren, allerdings erlitt er schwere Verletzungen am Bein. Ersthelfer kümmerten sich um den Vorarlberger und setzten einen Notruf ab. Nach der...

  • 18.05.20
Lokales
Die Polizei war in Judenburg im Einsatz.

Judenburg
Alkolenker flüchtete vor der Polizei

Ein Murtaler lieferte den Beamten in Judenburg eine Verfolgungsjagd. In Krakau wurde ein Quadlenker schwer verletzt. MURTAL/MURAU. Mit einem Unfall endete am Sonntag die Flucht eines alkoholisierten Autolenkers vor der Polizei in Judenburg. Kurz nach 16 Uhr wollten die Beamten den 41-jährigen Lenker im Ortsgebiet für eine Fahrzeugkontrolle anhalten. Der Murtaler stieg jedoch aufs Gas und flüchtete "mit hoher Geschwindigkeit". Fußgänger gefährdet Die Polizei nahm die Verfolgung auf....

  • 18.05.20
Lokales
Bei einem Unfall in Grinzens wurde ein Mann verletzt!

Von Quad überrollt
Schwerer Unfall in Grinzens

Am 15.05.2020 gegen 19.15 Uhr lenkte ein 56-jähriger Mann in Grinzens auf einer steil ansteigenden Wiese sein Quad bergwärts. Dabei verlor das geländegängige Fahrzeug vorne überraschend die Bodenhaftung und stürzte sich überschlagen den Abhang hinter. Der Lenker wurde vom Quad überrollt und blieb unbestimmten Grades verletzt liegen, konnte jedoch noch selbst einen Notruf per Handy absetzen. Nach der Erstversorgung durch das Notarztteam des NAH und dem Einsatz der Bergrettung Axams wurde er...

  • 18.05.20
Lokales
Ein 24-Jähriger kam mit seinem Pkw in Kramsach auf der auf der Unterinntalstraße über den Fahrbahnrand hinaus uns prallte gegen einen Baum.
3 Bilder

Gegen Baum geprallt
Beifahrer in Kramsach tödlich verunglückt

24-Jähriger kam mit Pkw über den Fahrbahnrand hinaus und prallte gegen einen Baum. 29-jähriger Beifahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen. KRAMSACH (red). Am Sonntag, den 17. Mai fuhr ein 24-jähriger Kroate mit seinen Pkw auf der Unterinntalstraße im Gemeindegebiet von Kramsach in Richtung Innsbruck. Auf Höhe des km 27,2 kam das Fahrzeug gegen 5:10 Uhr über den linken Fahrbahnrand hinaus uns prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt der Beifahrer, ein 29-jähriger Bosnier, tödliche...

  • 18.05.20
Lokales
Fahrzeugabsturz in Prutz: Beim Rückwärtsfahren geriet ein Einheimischer über den Fahrbahnrand.
3 Bilder

Polizeimeldung
51-Jähriger bei Fahrzeugabsturz in Prutz verletzt

PRUTZ. Beim Rückwärtsfahren auf einem Feldweg in Prutz geriet ein Einheimischer über den Fahrbahnrand. Das Auto überschlug sich beim Absturz mehrmals. Der 51-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Fahrzeugabsturz in Prutz Am 16. Mai 2020, um 11:09 Uhr, fuhr ein 51-jähriger Österreicher bei starkem Regen mit seinem Pkw einen steilen Feldweg in Prutz (Ortsteil „Entbruck“) rückwärts ab. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet der Mann dabei mit dem Fahrzeug über den Fahrbahnrand...

  • 18.05.20
Lokales
Ein Alkohol-Test ergab eine mittelgradige Alkoholisierung des PKW-Lenkers.

Gailtal
PKW kollidierte mit Motorrad

Ein Motorradfahrer wurde gestern bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Alkohol-Test des PKW-Lenkers verlief positiv. GAILTAL. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am gestrigen Sonntag. Um 17.22 Uhr fuhr ein 42-jähriger Mann aus Hermagor mit seinem PKW auf der Weißensee Straße (B 87) von der Kreuzberghöhe in Richtung Weißbriach. In einer Linkskurve kollidierte er mit einem entgegenkommenden Motorrad, das über die Mittelleitlinie geraten war. Der 34-jährige Motorradfahrer aus...

  • 18.05.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.