Alles zum Thema Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Einsatz im Bezirk Scheibbs: Ein Mopedlenker verletzte sich bei einer Kollision mit einem Pkw in Lunz am See.

Einsatz im Bezirk Scheibbs
Autolenker krachte in Lunz am See gegen ein Mofa

In der Seestraße in Lunz am See übersah ein Mopedlenker beim Abbiegen einen entgegenkommenden Pkw. LUNZ. Beim Abbiegen auf der Seestraße in Richtung Lunzer Ortszentrum wurde ein Mofalenker von einem sich in Richtung Lunzer See fahrenden Pkw erfasst. Mofalenker wurde beim Unfall verletzt Der Mofalenker verletzte sich bei der Kollision, sodass er von den Einsatzkkräften des Roten Kreuzes in das Landesklinikum nach Scheibbs gebracht werden musste. An beiden am Unfall beteiligten Fahrzeugen...

  • 14.11.18
  • 3
Lokales

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall nahe Erlaufsee

MARIAZELL/MITTERBACH. Auf der L 112 nach dem Erlaufsee Richtung Zellerein ein schwerer Verkehrsunfall. Aus unbekannter Ursache prallte ein 19-Jähriger mit einem PKW frontal gegen einen Baum. Nach dem Aufprall wurde das Fahrzeug auf die Straße zurückgeschleudert, wo es seitlich liegen blieb. Der  Fahrer und sein 26-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall nicht eingeklemmt und konnten mit Unterstützung eines Ersthelfers das Fahrzeug selbstständig verlassen.

  • 14.11.18
Lokales
Der Unfall ereignete sich in der Nacht auf Sonntag.
3 Bilder

Jois
Alkoholisierter 27-Jähriger rammte parkendes Auto – zwei Verletzte

JOIS (ft). Im Ortsgebiet von Jois kam es in der Nacht auf Sonntag zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen unbestimmten Grades verletzt wurden. Wie die Polizei berichtet, ist ein 27-jähriger Pkw-Lenker in ein parkendes Fahrzeug gekracht. Ein Alkomattest verlief positiv. Zwei weitere Insassen kamen mit einem Schock davon. Keine Person eingeklemmtDie 6 Kameraden der FF Jois konnten beim Eintreffen fetstellen, dass keine Person im Fahrzeug eingeklemmt war. Nachdem die Polizei die...

  • 13.11.18
Lokales
Bei der Feglitzbachgalerie kam es am 12. November zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 41-jährige Frau verletzt wurde.

Huben: 41-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

MATREI/HUBEN. Am 12. November 2018, gegen 10.40 Uhr lenkte ein 47-jähriger Österreicher einen klein Lkw auf der Felbertauernstraße von Huben kommend in Richtung Matrei i.O.. Vor der Feglitzbachgalerie wurde der Verkehr wegen Reinigungsarbeiten angehalten. Der 47-Jährige bemerkte dies zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und lenkte sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, um einen Auffahrunfall zu verhindern. Dabei stieß er gegen einen von einer 41-jährigen Österreicherin gelenkten,...

  • 13.11.18
Lokales
15 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Schiedlberg

Die Feuerwehren Schiedlberg und Losensteinleiten wurden heute gegen 18.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen an der Unfallstelle war die Person schon aus dem Fahrzeug und wurde vom Notarzt versorgt. Der Fahrzeuglenker wurde mit der Rettung ins LKH Steyr gebracht.

  • 12.11.18
Lokales
Das ausgetretene Öl musste gebunden werden.

Einsatz im Wienerwald
Verkehrsunfall auf der B44 in Hofstatt

HOFSTATT (mh). Zwei Autos krachten am Donnerstagvormittag in Hofstatt auf der Bundesstraße 44 ineinander. Polizei und Rettung waren bereits vor Ort und hatten den Unfallbereich abgesichert, als die Feuerwehr Maria Anzbach eintraf. "Nach dem Aufbau der Brandsicherung wurden die beiden Unfallfahrzeuge abgesichert", berichtet Andreas Hödl von den Maria Anzbacher Florianis. Auch die Straßenmeisterei wurde verständigt und übernahm die Bindung des ausgetretenen Öls.

  • 12.11.18
Lokales

Verkehrsunfall
Zusammenstoß nach Wendemanöver

KAPRUN. Heute  Vormittag ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der Umfahrungsstraße in Kaprun, wie die Polizei bekannt gab. Ein 70-jähriger Pinzgauer wendete sein Fahrzeug in einer Querstraße. Als der Mann aus der Querstraße fahren wollte, übersah er einen auf der Umfahrungsstraße fahrenden 52-jährigen Oberösterreicher, der in Richtung Kitzsteinhorn unterwegs war. An beiden Fahrzeugen, welche abgeschleppt werden mussten, entstand erheblicher Sachschaden. Der Lenker...

  • 12.11.18
Lokales

Großradischen
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall

GROSSRADISCHEN. Am Samstag gegen 21.15 Uhr fuhr eine 31-Jährige aus der Gemeinde Eisgarn auf der L 8179 im Ortsgebiet von Großradischen und wollte den Kreuzungsbereich mit der L 8180 in gerader Richtung durchfahren. Zur gleichen Zeit lenkte eine 36-Jährige aus der Gemeinde Windigsteig ihren Pkw auf der L 8179 aus Richtung Leopoldsdorf kommend und wollte ebenfalls den Kreuzungsbereich mit der L 8180 in gerader Richtung durchfahren. Ungeregelte Kreuzung Direkt im Kreuzungsbereich, welcher...

  • 12.11.18
Lokales
6 Bilder

Einsatz im Bezirk
Menschenrettung nach Verkehrsunfall in Himberg

HIMBERG. Zu einem Verkehrsunfall mit vermutlich eingeschlossener Person wurden die Feuerwehr Himberg, die Rettung sowie die Polizei am Sonntag gegen 13 Uhr in die Industriestraße alarmiert. Ein PKW kam in einer scharfen Kurve aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, durchstieß den Zaun eines angrenzendes Parkplatzes und überschlug sich mehrfach bis er am Dach liegend im Straßengraben zu Liegen kam. Der Lenker wurde dabei mit unbestimmten Grad verletzt und konnte das Fahrzeug nicht...

  • 11.11.18
Lokales
5 Bilder

Ausbildungsstand der Feuerwehr wieder erhöht
Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung erfolgreich absolviert

Nach zweimonatiger intensiver Vorbereitung fand am 9.11.2018 in Tarsdorf die Abnahme des Technischen Hilfeleistungsabzeichen statt. Wir stellten hierbei zwei Gruppen, welche in der Wertungsstufe 1 (Bronze) und 2 (Silber) antraten. Nach einer Gerätekunde, bei welcher die Kameraden die Geräte auslosen und bei geschlossener Türe herzeigen mussten, kam der anspruchsvollste Teil: Der Lauf. Hierbei galt es in weniger als zwei Minuten, alle richtigen Geräte aus dem Fahrzeug zu entnehmen, die...

  • 11.11.18
Lokales

Flucht vor Polizei endete tödlich

BEZIRK SCHÄRDING. Ein junger Bursch aus dem Bezirk Schärding fuhr am 11. November 2018 gegen 3:15 Uhr auf der B136, Sauwald Straße Richtung Münzkirchen. Im Gemeindegebiet von Münzkirchen wurde ihm von einem Polizisten aus Andorf, der dort eine Standkontrolle durchführte, mit einer roten Taschenlampe ein Haltezeichen gegeben. Der Bursch missachtete die Anhaltung und flüchtete Richtung Münzkirchen. Die Polizisten sahen von einer Nachfahrt ab und veranlassten eine Funkfahndung. Der Bursch kam in...

  • 11.11.18
  • 2
Lokales

Kollision
Straßenbahn touchierte Auto in Pasching

PASCHING (red). 1.000 Schutzengel hatte eine Pkw-Lenkerin Samstagnachmittag, 10. November, bei einer Kollisionmit einer Straßenbahn. Ersten Informationen zufolge wollte die Frau von der Kürnbergstraße rechts in die Adalbert-Stifter-Straße abbiegen. Als der Verkehr in gerader Fahrtrichtung durch die Ampelanlage grünes Licht bekommen hat, dürfte die Frau vermutlich irrtümlich ebenfalls losgefahren sein und kollidierte dabei mit der neben ihr vorbeifahrenden Straßenbahn. Das Auto wurde...

  • 10.11.18
Lokales

31-Jähriger mit Motorrad gestürzt

ORT/INNKREIS. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 31-Jähriger aus Bayern bei einem Sturz mit seinem Motorrad am 10. November 2018, gegen 14.15 Uhr, in Ort im Innkreis. Laut Meldung der Polizei fuhr der 31-Jährige mit seinem Motorrad auf der Harter Landesstraße Richtung Ort im Innkreis. Im Ortschaftsbereich Aichberg fuhr er in einer starken Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache geradeaus, kam von der Fahrbahn ab und stürzte in eine Wiese. Nach der ärztlichen Behandlung brachte...

  • 10.11.18
Lokales
Der 16-Jährige wurde an der Unfallstelle reanimiert und mit der Rettung in das KUK Med Campus III gebracht.

Bad Leonfelden
16-Jähriger bei Unfall mit Mofa schwer verletzt

BAD LEONFELDEN. Am 10. November 2018, um 5 Uhr, kam ein 35-jähriger Zeitungszusteller zur Polizeiinspektion Bad Leonfelden und teilte den Polizisten mit, dass er kurz zuvor einen Verkehrsunfall entdeckt habe. Die Polizisten fuhren mit ihm zur Unfallstelle. Dort eingetroffen, fanden sie am Straßenrand ein Mofa. Daneben lag der Lenker und war nicht ansprechbar. Sofort wurden die Rettungskräfte (ÖRK-Bad Leonfelden und NEF-Zwettl) alarmiert. Der 16-jährige Mofalenker aus dem Bezirk...

  • 10.11.18
Lokales
Alle drei Insassen erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen und wurden ins Krankenhaus Ried im Innkreis eingeliefert.

Unfall in Waldzell
Pkw prallte gegen eine Garagenmauer

WALDZELL. Ein 20-jähriger Autofahrer aus Deutschland fuhr mit seinem Auto am 9. November 2018, um 19.15 Uhr, auf der Waldzeller Landesstraße Richtung Waldzell. Laut Meldung der Polizei kam er offenbar wegen Übermüdung in einer starken Linkskurve von der Fahrbahn ab und krachte gegen eine Garagenmauer. Der Anprall war so stark, dass die hinter dem Garagentor abgestellt Zugmaschine beschädigt wurde. Sein 21-jähriger Beifahrer aus dem Bezirk Braunau am Inn wurde eingeklemmt. Die FF Lohnsburg...

  • 10.11.18
Lokales
Der Wagen des 28-Jährigen geriet ins Schleudern und prallte nach rund 100 Metern gegen einen Baum.
2 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall in Schönau
29-Jähriger krachte mit Pkw gegen Baum

SCHÖNAU. Für einen 29-Jährigen aus dem Bezirk Perg kam nach einem Verkehrsunfall am 9. November 2018 in der Gemeinde Schönau jede Hilfe zu spät. Wie die Polizei berichtet, war der Autofahrer gegen 22:25 Uhr auf der L 576, der Mühlviertler Almstraße, Richtung Bad Zell unterwegs. Aus ungeklärter Ursache kam er mit dem Auto auf das Straßenbankett. Dadurch geriet der Wagen ins Schleudern und prallte nach rund 100 Meter gegen einen Baum. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Die Feuerwehr...

  • 10.11.18
Lokales
2 Bilder

Polizeimeldung
79-jähriger Radfahrer in Lengau tödlich verunglückt

LENGAU. Zu einem tragischen Verkehrsunfall kam es am 9. November 2018, kurz vor 17 Uhr, in der Gemeinde Lengau. Wie die Polizei berichtet, war ein 23-jähriger Pkw-Lenker auf der Baier Landesstraße L 1044 Richtung Lochen am See unterwegs. Im dunklen Freiland übersah er einen 79-jährigen Radfahrer und fuhr ungebremst auf diesen auf. Der Pensionist aus Braunau am Inn prallte durch die Wucht des Anpralles gegen den Pkw und schleuderte auf die Straße. Trotz sofortiger Reanimation durch...

  • 10.11.18
Lokales
21 Bilder

Schwerer Verkehrsunfall in Rohrbach
Fahrzeug krachte gegen Hydranten und Straßenlaterne

BEZIRK NEUNKIRCHEN/TERNITZ. Zu einem schweren Verkehrsunfall wurde die Feuerwehr Ternitz-Rohrbach am 10.November gegen 2:30 Uhr gerufen. Ein Fahrzeuglenker krachte mit seinem Personenkraftwagen gegen einen Hydranten, eine Straßenlaterne und kam in einem Gartenzaun zum Stillstand. Aufgrund des Anpralls gegen den Hydranten wurde dieser so stark beschädigt, das Wasser ausgetreten ist und die Straße geflutet wurde. Der Wasserleitungsverband Ternitz wurde verständigt um die Wasserzufuhr zu sperren....

  • 10.11.18
Lokales
2 Bilder

Gerasdorf: PKW Unfall auf der S 1

GERASDORF. Am 8. November wurde die Freiwillige Feuerwehr Gerasdorf um 18:26 Uhr zu einer PKW-Bergung auf der S 1 bei der Abfahrt Seyring (Richtungsfahrbahn Korneuburg) alarmiert. Die FF Gerasdorf rückte mit Kleinrüstfahrzeug, Rüstlöschfahrzeug und Wechselladefahrzeit mit 11 Mann aus. Beim Einsatzort angekommen, wurde ein PKW seitlich liegend zwischen den Leitblanken der beiden Richtungsfahrbahnen vorgefunden. Aus noch unbekannter Ursache kam der PKW von der Fahrbahn ab und flog über die...

  • 09.11.18
Lokales
4 Bilder

Auto prallte gegen Steinmauer

Am Mittwochabend des 8.November 2018 wurden die Feuerwehren Enzenkirchen und Matzing um 21:31 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Enzenkirchen war die Feuerwehr Matzing bereits am Ort des Geschehens, welcher sich unmittelbar auf Höhe des Matzinger Feuerwehrhauses abspielte. Es stellte sich heraus, dass ein junger Autolenker aus bisher ungeklärter Ursache von der Gemeindestraße abkam und frontal gegen eine Steinmauer prallte. Der Lenker...

  • 09.11.18
Lokales
Das Auto überschlug sich, der Lenker wurde eingeklemmt und leicht verletzt.
4 Bilder

Überschlag auf Bundesstraße 57
Henndorf: Alko-Unfalllenker kam mit leichten Verletzungen davon

Glimpflich endete ein spektakulärer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 57 zwischen Jennersdorf und Henndorf. Der Wagen eines 39-Jährigen aus dem Bezirk Jennersdorf kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zu liegen. Der Mann, der laut Polizeiangaben alkoholisiert und nicht angeschnallt war, wurde nach dem Aufprall unter dem Fahrzeug eingeklemmt. Zu seiner Rettung musste der Wagen von der Feuerwehr mit einem Kran angehoben...

  • 09.11.18
Lokales
4 Bilder

Einsatz
Menschenrettung nach schwerem Unfall auf der B-34

Am Freitag, den 09. November 2018 gegen 05:00 Uhr wurden die Feuerwehren Hadersdorf, Etsdorf und Walkersdorf zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein PKW samt Anhänger auf der B-34 nächst km. 11,100 von der Fahrbahn ab und prallte gegen mehrere Bäume, welche durch die Wucht des Aufpralls entwurzelt wurden. Der Lenker des Fahrzeuges wurde eingeklemmt und konnte den PKW nicht selbstständig verlassen. Umgehend wurde mit den...

  • 09.11.18
Lokales
Die 26-jährige Pkw-Lenkerin wurde bei der Kollision mit einer Kuh schwerst verletzt.

Verkehrsunfall in Steinbach/Ziehberg
26-jährige Pkw-Lenkerin bei Kollision mit Kuh schwer verletzt

STEINBACH/ZIEHBERG. Eine 26-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 8. November 2018, gegen 19.10 Uhr, mit ihrem ihrem Pkw auf der Ziehberg-Landesstraße Richtung Kirchdorf. Laut Polizeimeldung fuhr ein entgegenkommender Autolenker auf Höhe Straßenkilometer 6,800 der Ziehberg-Landesstraße, in der Gemeinde Steinbach am Ziehberg, in der Dunkelheit bei einigen Jungrindern vorbei, die auf seiner Gegenfahrbahn standen. Er warnte offenbar den entgegenkommenden Pkw mittels Lichthupe. Die...

  • 09.11.18