Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Der Christopherus musste die schwerverletzte Frau in das Universitätsklinikum St. Pölten einfliegen.

Crash bei Pöchlarn
Beifahrerin nach Auffahrunfall auf der Westautobahn schwer verletzt

38-jährige Frau wurde nach Zusammenstoß mit einem Sattelschlepper schwer verletzt und musste ins Krankenhaus geflogen werden. BEZIRK. Ein 43-Jähriger aus dem Bezirk Bruck an der Leitha lenkte einen Pkw auf der A 1 Westautobahn im Gemeindegebiet von Pöchlarn, in Fahrtrichtung Wien auf dem 2. Fahrstreifen. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 38-jährige Frau. Vor ihm lenkte eine 42-jährige ungarische Staatsbürgerin ein Sattelzugfahrzeug samt Anhänger auf dem 1. Fahrstreifen. Vermutlich...

  • Melk
  • Daniel Butter
Um die Mittagszeit kam es zu einem Verkehrsunfall in der Völkermarkter Straße.

Klagenfurt
Schwerer Verkehrsunfall unter Drogeneinfluss

Übermüdet und unter Einfluss von Medikamenten und Drogen stehend verursachte eine junge Frau einen schweren Unfall. KLAGENFURT. Eine 20-jährige Frau fuhr mit ihrem Pkw gegen 13:40 Uhr auf der Völkermarkter Straße in Klagenfurt am Wörthersee als sie plötzlich die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und über beide entgegenkommenden Fahrstreifen auf den Gehsteig fuhr. Dabei wurde ein 18-jähriger Passant vom Fahrzeug erfasst und schwer verletzt. Er wurde von den Rettungskräften erstversorgt und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • David Hofer
Der Anhänger stand auf der Perchau quer über die Straße.
1 3

Neumarkt
Anhänger rollte auf Straße und verursachte Unfall

Einsatzkräfte mussten zu Unfällen in Neumarkt und Niederwölz sowie zu einem Brand in Apfelberg ausrücken. MURAU. Am Mittwoch in den Morgenstunden mussten die Einsatzkräfte zu einem ungewöhnlichen Unfall ausrücken. Laut Polizei ist ein abgestellter Lastwagen samt Anhänger in Perchau am Sattel auf die Bundesstraße gerollt. Ein Kleintransporter konnte nicht mehr ausweichen und krachte gegen den querstehenden Anhänger.  Fahrer eingeklemmt Der 40-jährige Fahrer des Kleintransporters wurde beim...

  • Stmk
  • Murau
  • Stefan Verderber
Die FF Heidenreichstein führte die Fahrzeugbergung durch.
3

2,48 Promille
Alkolenker kollidiert mit Gegenverkehr

Ein alkoholisierter Autolenker geriet auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem Auto, in dem sich auch drei Kinder befanden. BEZIRK GMÜND. Eine 37-jährige Frau aus dem Bezirk Gmünd lenkte am 3. Mai gegen 15:05 Uhr einen Pkw auf der B 5 aus Richtung Eisgarn kommend in Richtung Heidenreichstein. Zur gleichen Zeit lenkte ein 52-jähriger Mann aus dem Bezirk Waidhofen an der Thaya einen Pkw, in einem durch Alkohol beeinträchtigten Zustand, in die entgegengesetzte Richtung. Bei Straßenkilometer...

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Der Alkolenker prallte gegen den Zaun der Polizeiinspektion Erpfendorf.
2

Verkehrsunfall
Alkolenker prallte gegen Zaun der Polizeiinspektion Erpfendorf

ERPFENDORF (jos). Am 3. Mai gegen Mittag fuhr eine 62-Jährige mit ihrem Pkw zu einem Supermarkt in St. Johann. Im Wagen befand sich auch ihr Mitbewohner (51, D). Während sie ihren Einkauf erledigte, fuhr der Mann mit dem Pkw in Richtung Waidring. Unmittelbar vor der Polizeiinspektion Erpfendorf kam der Wagen aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte gegen den Zaun der Polizeiinspektion, wodurch der Pkw beschädigt wurde. Anschließend fuhr er auf den Parkplatz der...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Polizei sucht nach Unfallzeugen im Ötztal.

Verkehrsunfall mit Personenschaden in Umhausen mit Zeugenaufruf
Zeugen für kuriosen Unfall gesucht

Am 02.05.2021 gegen 15:40 Uhr fuhr ein 50-jähriger Österreicher mit seinem LKW und ein 23-jähriger Pakistani mit einem PKW im Gemeindegebiet von Umhausen im Ortsteil Tumpen auf der Bundesstraße taleinwärts, wobei die beiden durch ihre auffällige Fahrweise beide Fahrbahnen in Anspruch nahmen. UMHAUSEN. Ein talauswärts fahrender 30-jähriger Ungar leitete mit seinem PKW eine Vollbremsung ein, als er die beiden entgegenkommenden Fahrzeuge nebeneinander fahrend auf ihn zukommen sah. Ein hinter ihm...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Ein Auto landete im Sachendorferbach.
1 2

Knittelfeld
Auto landete im Bach

Zwei Verkehrsunfälle hielten die Knittelfelder Einsatzkräfte auf Trab. KNITTELFELD. Den Einsatzkräfte wurde es auch am Staatsfeiertags-Wochenende nicht langweilig. Am Samstag ist ein Autolenker aus unbekannter Ursache in Sachendorf von der Straße abgekommen und im angrenzenden Sachendorferbach gelandet. 22 Mitglieder der Feuerwehren Sachendorf und Knittelfeld trafen wenige Minuten nach dem Notruf dort ein. Bäume gefällt Der Lenker konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. "Neben dem Aufbau...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bei dem Unfall in Hinzenbach wurden beide Autofahrer verletzt und ins Krankenhaus geliefert.

Unfall in Hinzenbach
Zwei Autos bei einer Kreuzung zusammengeprallt

Im Kreuzungsbereich eines Güterweges in Unterrudling, Gemeinde Hinzenbach, stießen zwei Autos zusammen. Beide Lenker wurden verletzt ins Klinikum Wels geliefert. HINZENBACH. Am 29. April 2021 gegen 14:45 Uhr fuhr eine 24-Jährige aus dem Bezirk Eferding mit ihrem Pkw auf der B129 im Gemeindegebiet von Hinzenbach von Eferding kommend Richtung Prambachkirchen. Zeitgleich fuhr ein 86-Jähriger, ebenfalls aus dem Bezirk Eferding, mit seinem Pkw von Unterrudling kommend auf einem Güterweg in Richtung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Im Bereich Vordertheißenegg ereignete sich am Abend der Unfall.

Ausweichmanöver im Twimberger Graben
Motorradfahrer prallte gegen Mauer

Heute Abend kam ein Motorradfahrer auf der Packer Straße aufgrund von Wildwechsel von der Straße ab. WOLFSBERG. Am Donnerstag, 29. April 2021, gegen 18 Uhr war ein 19-jähriger Mann aus dem Lavanttal mit seinem Motorrad auf der Packer Bundesstraße (B70) unterwegs. Auf Höhe Vordertheißenegg geriet er eigenen Angaben zufolge wegen eines wechselndes Rehs in einer Kurve von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Steinmauer. Der junge Lenker erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades und wurde...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Bei dem Unfall in der Ortschaft Goldenberg, Gemeinde Fraham, wurden der Motorradfahrer und seine Mitfahrerin schwer verletzt.

Polizeimeldung
Schwerer Motorradunfall in Fraham

Ein Motorradfahrer prallte bei einem Überholvorgang frontal gegen ein Auto. Der Motorradler und seine Mitfahrerin wurden bei dem Unfall in Fraham schwer verletzt. FRAHAM. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach überholte am 28. April 2021 um 15:50 Uhr auf der B129 in der Ortschaft Goldenberg im Gemeindegebiet von Fraham eine in Richtung Eferding fahrende Kolonne. Dabei stieß er frontal gegen den Pkw eines Mannes aus dem Bezirk Eferding, welcher von einer Hauszufahrt in die B129 einbog. Das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Symbolfoto: Radunfall auf dem Weg von Wolfpassing nach Neumarkt.

Schwere Verletzungen
Betrunkener Traktorfahrer bringt Radfahrerin zu Sturz

Eine 61-Jährige aus dem Bezirk Scheibbs und ihr Gatte fuhren am 28. April gegen 17:15 Uhr, mit E-Bikes von Wolfpassing Richtung Neumarkt. Das Reiseziel wurde wegen eines Traktor-Zusammenstoßes jedoch nie erreicht.  WOLFPASSING. Ein 50-Jähriger aus dem Bezirk war zur selben Zeit wie die Radfahrer mit seinem Traktor samt Grubber in der entgegengesetzten Richtung unterwegs. Auf Höhe der Radfahrer dürfte er den Traktor in Richtung Bankett gelenkt haben, wobei die Frau von dem ausschwenkenden...

  • Scheibbs
  • Sara Handl
Die Fußgängerin wurde schwer verletzt in das Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall
Ältere Fußgängerin von Pkw zu Boden gestoßen

GRIESKIRCHEN. Ein 66-Jähriger aus dem Bezirk Ried fuhr am 28. April 2021 gegen 16:45 Uhr mit seinem Pkw im Gewerbegebiet von Grieskirchen Richtung Süden zur B 137, während eine 82-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen dort die Fahrbahn überquerte. Trotz Vollbremsung stieß der Pkw die Pensionistin zu Boden. Die Fußgängerin wurde schwer verletzt in das Klinikum Wels eingeliefert.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Polizeiinspektion Lebring ist mit den Erhebungen des gegenständlichen Unfallherganges befasst und sucht dringend nach weiteren Zeugen.

Weitere Zeugen gesucht
Nach Unfall zwischen Lang und Jöss werden Zeugen gesucht

Nach dem schweren Unfall, der sich am Dienstagfrüh, dem 27. April 2021, in Lang ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen. Bei dem Verkehrsunfall waren drei Fahrzeuge beteiligt. Dabei wurden zwei Personen schwer und eine Person leicht verletzt. Eine Person erlitt einen Schock. LEBRING. Wie berichtet, kam es gegen 05:55 Uhr auf der L 602 in Jöss, etwa bei Straßenkilometer 4,380, aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem drei Pkws involviert waren. Zwei Fahrzeuglenker,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer

Pkw fuhr in Tirol in Radfahrergruppe: 27-Jähriger tödlich verletzt
Pkw fuhr in Tirol in Radfahrergruppe: 27-Jähriger tödlich verletzt

Pkw fuhr in Tirol in Radfahrergruppe: 27-Jähriger tödlich verletzt GRINZENS. Ein folgenschwerer Unfall hat sich Montagnachmittag auf der Sellraintalstraße im Gemeindegebiet von Grinzens in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) ereignet. Eine Pkw-Lenkerin prallte ungebremst in eine Gruppe von Rennradfahrern, ein 27-Jähriger wurde dabei tödlich verletzt, sagte ein Polizeisprecher der APA und bestätigte einen Bericht des ORF Tirol. Der Tiroler verstarb noch an der Unfallstelle, eine Reanimation verlief...

  • Schärding
  • Markus H
Auf der Sellraintalstraße kam es im Gemeindegebiet von Grinzens zu einem schweren Verkehrsunfall.
3

Auto gegen Radfahrer
Schrecklicher Unfall auf der Sellraintalstraße

Am Montag kam es gegen 13:26 Uhr auf der L013 Sellraintalstraße zwischen Kematen und Sellrain im Gemeindegebiet von Grinzens zu einem verheerenden Verkehrsunfall. Eine 4-köpfige Fahrradgruppe befuhr die Landesstraße L13 von Sellrain kommend in Richtung Kematen. Als erster der Gruppe fuhr ein 30-jähriger italienischer Staatsbürger, als zweite eine 28-jährige deutsche Staatsangehörige, als dritter ein 27-jähriger Österreicher und als letzter ein 27-jähriger kroatischer Staatsbürger. Zur gleichen...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Auch auf Motorrädern sind die Rotkreuz-HelferInnen künftig unterwegs, um den Rettungsdienst zu unterstützen aber auch, um in der Prävention tätig zu sein.
2

Rotes Kreuz Tirol
Rotkreuz-Motorräder sorgen für Verstärkung

TIROL. In Zukunft wird das Rote Kreuz in Tirol auch auf zwei Rädern unterwegs sein: mit dem Motorrad! Die Fahrzeuge werden ebenso wie die Einsatzfahrzeuge auf vier Rädern mit Blaulicht und Folgetonhorn ausgestattet sein.  Hilfe ist noch schneller vor OrtDoch warum schafft man sich beim Roten Kreuz Tirol auf einmal Motorräder an? Ganz einfach: um noch schneller bei Notfällen vor Ort sein zu können. Kilometerlange Staus auf der Autobahn bei brütender Sommerhitze, Veranstaltungen mit großen...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und wurde über den PKW geschleudert.
2

Verkehrsunfall in Flaurling
Schwere Verletzung und Straßensperre nach Unfall

FLAURLING. Gestern Abend fuhr ein 18-jähriger in Flaurling mit seinem PKW auf der Landesstraße von Polling nach Flaurling. Beim Ausfahren aus einem Kreuzungsbereich übersah er einen Motorradfahrer. Frontaler ZusammenprallDer 42-jährigere Motorradlenker leitete noch eine Schnellbremsung ein, konnte jedoch nicht mehr rechtzeitig ausweichen. Er prallte frontal gegen den PKW, stürzte vom Motorrad auf die Motorhaube und über die Windschutzscheibe des PKW’s auf die Fahrbahn. Der Motorradfahrer wurde...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
4

Fahrer verletzt
Pkw krachte bei Tauka gegen Baum

TAUKA. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag rückten 16 Mann der Feuerwehr Tauka zu einen Verkehrsunfall am Zotterberg aus. Ein Pkw-Lenker kam zuvor in einer Kurve von der Fahrbahn ab und krachte gegen einen Baum. Der Lenker wurde von den Einsatzkräften geborgen und nach Angaben der Feuerwehr mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Elisabeth Kloiber
Die FF St. Valentin führte die Bergung des Fahrzeuges durch und reinigte die Unfallstelle.
18

Unfall
Pkw landete nach Überschlag im Bach

Aus bislang unbekannter Ursache kam ein Autofahrer mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab. Bei dem Unfall wurde der Lenker unbestimmten Grades verletzt. ST. VALENTIN. Am Nachmittag des 23. April 2021 wurde die Freiwillige Feuerwehr Stadt St. Valentin zu einer Pkw-Bergung alarmiert. Im Ortsteil Hofkirchen kam ein Auto aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam am Ufer eines angrenzenden Baches zu liegen. Die Feuerwehr führte die Bergung des Fahrzeuges durch und...

  • Enns
  • Julia Mittermayr

Verkehrsunfall in Zirl
Bub von PKW erfasst

ZIRL. Am 23.04.2021 gegen 11:50 Uhr lenkte ein 79-jähriger Österreicher seinen Pkw auf der Bahnhofstraße in Zirl in südwestliche Richtung. Plötzlich lief ein 6-jähriger Junge von links auf die Fahrbahn. Trotz sofort eingeleiteter Vollbremsung touchierte der 79-Jährige mit seinem Pkw den Jungen. Der 6-Jährige erlitt bei diesem Unfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Schwerer Unfall mit Totalschaden in Maria Saal.

Klagenfurt Land
Schwerer Verkehrsunfall auf der Zollfelder Landesstraße

Heute Vormittag kam es zu einem schweren Unfall bei Maria Saal. MARIA SAAL. Heute vormittag um kurz nach 11 Uhr lenkte eine 92-jährige Frau aus Klagenfurt ihren PKW auf der Zollfeld Landesstraße aus Fahrtrichtung St. Michael am Zollfeld kommend in Richtung Klagenfurt, als sie aus derzeit unbekannter Ursache rechts von der Straße abkam. Sie fuhr mehrere hundert Meter entlang der Böschung und prallte in weiterer Folge gegen zwei dort befindliche Bäume. Sie wurde nach Erstversorgung mit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • David Hofer
Die 28-jährige Rennradfahrerin prallte seitlich mit dem PKW zusammen und flog auf die Straße.

Verkehrsunfall in Pettnau
Radfahrerin prallte mit PKW zusammen

PETTNAU. Gestern Mittag lenkte eine 80-jährige Österreicherin ihren PKW im Gemeindegebiet Pettnau entlang des Dr.-Otto-Kreimel-Weg in Richtung Hattinger Landesstraße. Dabei kam es zum Unfall mit zwei Rennrädern. Über die MotorhaubeKurz vor der Kreuzung hielt die Frau laut eigenen Angaben kurz an und wollte in weiterer Folge nach links (in Richtung Norden) in die Landesstraße einbiegen. Gleichzeitig fuhren eine 28-jährige und eine 22-jährige Frau mit ihren Rennrädern auf der L307 in Richtung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Kurzmeldungen aus dem Bezirk Imst
Unfälle bei der Arbeit, auf der Piste und mit dem Motorrad

Ein Arbeitsunfall hat sich in Oetz ereignet, ein Schiunfall in Kühtai und ein Motorradunfall in Roppen. OETZ/KÜHTAI/ROPPEN. Am 21.04., gegen 07.30 Uhr, war ein 25-jähriger LKW-Fahrer bei einer Baufirma in Oetz damit beschäftigt, Holzbalken und Aluschienen mit einem Kran auf einem LKW zu laden. Plötzlich kippte ein Bündel 6 – 7 Meter langer Aluschienen von einem zuvor verladenen Stapel Holzbalken und traf den auf der Ladefläche stehenden LKW-Fahrer. Dadurch wurde dieser im Bereich des Halses...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der PKW (im Bild vorne) prallte gegen den LKW (im Bild hinten).
2

Unfall
PKW und LKW stießen bei Abtenauer Tankstelle zusammen

Bei der Ausfahrt einer Tankstelle kam es vor kurzem zu einem Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. ABTENAU. Entgegen der Alarmierung "Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person" handelte es sich laut der Freiwilligen Feuerwehr Abtenau lediglich um einen Unfall mit Blechschaden. Das Rote Kreuz musste eine unter Schock stehende Person behandeln. Nach der Beseitigung der Fahrzeuge wurde die Unfallstelle gesäubert und die Verkehrsregelung aufgehoben. 24 Feuerwehrleute waren unter Leiter Albin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.