Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Am Sonntag kam es im Stadtgebiet von Wörgl zu einem Hubschraubereinsatz nach einem schweren Verkehrsunfall.
4

Schwerer Verkehrsunfall
PKW-Lenker übersieht Fußgänger in Wörgl

28-jähriger Autolenker erfasst Fußgänger (92) auf Zebrastreifen – schwere Verletzungen und erheblicher Sachschaden.  WÖRGL (red). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag, den 13. September in Wörgl. Ein 28-jähriger Serbe war gegen 17:45 Uhr mit seinem Auto von der Gottlieb Weißbacher-Straße in östliche Richtung unterwegs. Dabei übersah er einen 92-jährigen Österreicher, als dieser den dortigen Schutzweg überquerte. Der Serbe erfasste den Mann mit dem Auto und der 92-Jährige wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
In Thiersee kam es am 5. September zu einem Unfall mit zwei Motorradfahrer. Die Freiwillige Feuerwehr stand mit dreißig Mann im Einsatz.
4

Unfall
Motorräder kollidierten auf Thierseestraße

Ein Motorradfahrer kollidierte am 5. September in Thiersee bei einem Überholmanöver mit einer Motorradfahrerin. Dreißig Mann der Freiwilligen Feuerwehr standen im Einsatz. THIERSEE (red). Die Freiwillige Feuerwehr Vorderthiersee wurde am Samstag, den 5. September zu einem Einsatz in auf der Thierseestraße gerufen. Ein 20-jähriger deutscher Motorradfahrer war gegen 15:15 Uhr auf der L37 von Thiersee kommend in Fahrtrichtung Landl unterwegs. Er wollte in einer leichten Linkskurve mit seinem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Ein 19-Jähriger krachte auf einer Kreuzung in Söll frontal gegen das Auto eines 55-Jährigen.

Frontalzusammenstoß
Mopedfahrer (19) prallt in Söll gegen PKW

Verkehrsunfall in Söll: 19-Jähriger Mopedlenker fährt ohne Anzuhalten in Kreuzung ein und kracht frontal gegen PKW eines 55-Jährigen.  SÖLL (red). Am 28. August war ein 55-jähriger Österreicher in Söll mit seinem PKW auf der Gemeindestraße Gänsleit von Mühlleiten in Richtung Bromberg unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 55-jährige Gattin. Um die selbe Zeit, gegen 17:40 Uhr, fuhr auch ein 19-jähriger Niederländer ein Moped auf der Gemeindestraße „Dorf“ in nordöstliche Richtung....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
In Bad Häring kam es am 25. August zu einem Unfall zwischen zwei Fahrzeugen. Der Grund dafür ist allerdings noch nicht geklärt.
3

Ungeklärte Ursache
Zwei Autos in Bad Häring stießen zusammen

Am 25. August kam es in Bad Häring aus ungeklärten Gründen zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw.  BAD HÄRING (red). Eine 29-jährige Spanierin war am 25. August mit ihrem Pkw auf der L208 (Bad Häring/Schwoicher Straße) in Bad Häring in nördliche Richtung unterwegs. Zur gleichen Zeit lenkte eine 27-jährige Österreicherin ihr Auto aus einer Hauseinfahrt auf die L208 und wollte nach links in Richtung Süden fahren. Aus bislang ungeklärter Ursache kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Auch auf so manchem Busheck erscheinen Inhalte aus der Kampagne „Sei smart – kein Phoner“: (V.li.): Markus Widmann (LPD Tirol), LHStvin Ingrid Felipe, LHStv Josef Geisler, Bernhard Knapp (Vorstand Abteilung Verkehrs- und Seilbahnrecht des Landes Tirol) und Martin Pfanner (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
5

Verkehrssicherheit
Kampagnenstart „Sei smart – kein Phoner“

TIROL. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen durch Ablenkungen am Smartphone, sei es als Autofahrer, Fahrradfahrer oder Fußgänger. Der Griff zum Handy obwohl man sich im Straßenverkehr befindet, ist eine fast schon alltägliche und höchstgefährliche Situation. Deswegen rief das Land Tirol nun eine Kampagne zur Sensibilisierung gegen die Handynutzung im Straßenverkehr ins Leben, das Motto: "Sei smart - kein Phoner".  Kampagnenstart ab 13. Juli 2020Die Kampagne "Sei smart - kein Phoner"...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Für einen 29-Jährigen endete die Fahrt in Kundl auf Grund von Sekundenschlaf in einem Baum.
3

Unfall
Mann prallt nach Sekundenschlaf bei Kundl in Baum

Nach Sekundenschlaf: Mann gerät mit Auto von Fahrbahn ab. Die Fahrt endete "in" einem Baum, der Mann laut erster Meldung unbestimmten Grades verletzt.  KUNDL (red). Am 11. Juni geriet ein österreichischer Staatsbürger (29) um 1:30 Uhr von der Fahrbahn ab. Der Mann war mit seinem PKW auf der B 171 in Kundl in Fahrtrichtung Radfeld unterwegs, als er vermutlich aufgrund eines „Sekundenschlafs“  rechts von der Fahrbahn abfuhr. Er prallte in der Folge mit dem PKW gegen einen Baum. Der Mann wurde...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 60-jähriger Österreicher kam mit seinem PKW auf der Loferer Straße (B178) aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn. Es folgte ein Frontalzusammenstoß mit dem Auto eines 56-jährigen Deutschen.
2

Sekundenschlaf
Vier verletzte bei Verkehrsunfall in Wörgl

Bei einem Verkehrsunfall in Wörgl auf der Loferer Straße gab es vier Verletzte, nachdem ein Mann wegen Sekundenschlafs mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn kam.  WÖRGL (red). Am 11. Juni war ein 60-jähriger Österreicher mit seinem PKW auf der Loferer Straße (B178) in Richtung Wörgl unterwegs. Gegen 14:16 Uhr geriet der Mann im Bereich der Umfahrung Bruckhäusl vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes auf die Gegenfahrbahn. Gleichzeitig fuhr ein 56-jähriger Deutscher mit seiner 11-jährigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Auch an diesem Pfingstwochenende kontrollierte die Tiroler Polizei in ganz Tirol.

Verkehrskontrollen
Pfingstwochenende auf den Straßen

TIROL. Pfingsten wird bei den meisten für einen Ausflug in die Natur genutzt, allerdings kommt man zu dem gewünschten Ziel meist mit dem Auto oder Motorrad. Die Bilanz der Tiroler Polizei zum Pfingstwochenende fällt gemäßigt aus. Ein eher niedriges Verkehrsaufkommen, dafür aber etliche Unfälle. Todesopfer gab es zum Glück keine! Staus blieben ausDie immer noch eingeschränkten Reisemöglichkeiten ließen das diesjährige Pfingstwochenende in Tirol in einem komplett anderem Licht erscheinen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Ein 24-Jähriger kam mit seinem Pkw in Kramsach auf der auf der Unterinntalstraße über den Fahrbahnrand hinaus uns prallte gegen einen Baum.
3

Gegen Baum geprallt
Beifahrer in Kramsach tödlich verunglückt

24-Jähriger kam mit Pkw über den Fahrbahnrand hinaus und prallte gegen einen Baum. 29-jähriger Beifahrer erlitt dabei tödliche Verletzungen. KRAMSACH (red). Am Sonntag, den 17. Mai fuhr ein 24-jähriger Kroate mit seinen Pkw auf der Unterinntalstraße im Gemeindegebiet von Kramsach in Richtung Innsbruck. Auf Höhe des km 27,2 kam das Fahrzeug gegen 5:10 Uhr über den linken Fahrbahnrand hinaus uns prallte gegen einen Baum. Dabei erlitt der Beifahrer, ein 29-jähriger Bosnier, tödliche...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der 53-jährige Fahrer des Lkws setzte mit seinem Fahrzeug auf der Fräskante auf. Die westliche Richtungsfahrbahn der A 12 wurde bis zur Bergung des Lkws gesperrt.
2

A 12 Kufstein
Lkw setzte auf Fräskante auf

Am 12. Mai verursachte ein 53-jähriger Lkw-Lenker auf der A 12 in Kufstein ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. BEZIRK KUFSTEIN (red). Am 12. Mai, gegen 3:00 Uhr lenkte ein 53-jähriger Tscheche ein Sattelkraftfahrzeug auf der Inntalautobahn im Bereich Kufstein in westliche Richtung. In einem Bereich indem gerade der Pannen- und der erste Fahrstreifen abgefräst wurden, kam der Lkw über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Er setzte dabei auf der Fräskante auf und konnte dadurch die Fahrt nicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Eine 27-jährige PKW-Lenkerin war auf der Dorfstraße in Radfeld unterwegs, als ein 8-jähriger Bub mit seinem Kinderfahrrad plötzlich aus einer Hauseinfahrt herausfuhr. (Symbolfoto)

Schwerer Unfall
Bub (8) auf Radfelder Straße von PKW erfasst

8-Jähriger fuhr mit Kinderfahrrad aus Hauseinfahrt heraus, wurde von einem Auto erfasst und schwer verletzt.  RADFELD (red). Zu einem Verkehrsunfall mit schwerer Verletzung kam es am Samstag, den 2. Mai gegen 17:45 Uhr in Radfeld. Eine 27-jährige Österreicherin war mit ihrem PKW auf der Dorfstraße in Radfeld in Richtung Westen unterwegs, als ein 8-jähriger Bub mit seinem Kinderfahrrad plötzlich aus einer Hauseinfahrt herausfuhr. Er wurde vom PKW erfasst, zu Boden geschleudert und kam auf der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 46-Jähriger verletzte sich bei einem Verkehrsunfall in Langkampfen schwer. Der Mann kam mit einem Firmenfahrzeug von der Kufsteiner Straße ab.
4

Fahrt ins Feld
Mann (46) kommt in Unterlangkampfen von Straße ab

46-Jähriger landet mit Firmenfahrzeug in Feld neben Kufsteiner Straße und verletzt sich bei Verkehrsunfall schwer.  LANGKAMPFEN (red). Ein 46-jähriger Österreicher war am Donnerstag, den 30. April mit einem Firmenfahrzeug auf der Kufsteiner Straße (L 211) in Unterlangkampfen in Richtung Kirchbichl unterwegs. Um 18:41 Uhr kam der Mann mit seinem Fahrzeug aus derzeit noch unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab und sprang damit 26,7 Meter weit in das angrenzende Feldstück. Das Fahrzeug...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein alkoholisierter Mann rammte zwei Bäume und flüchtete nach einem Unfall in Kirchbichl.
2

Alkohol im Spiel
Autofahrer rammt zwei Bäume in Kirchbichl

Alkoholisierter PKW-Lenker rammt zwei Bäume und flüchtet nach Unfall in Kirchbichl.  KIRCHBICHL (red). Ein 58-jähriger PKW-Lenker verlor am 2. Mai gegen 2:50 Uhr im Bereich Ulricusstraße in Kirchbichl die Kontrolle über sein Auto und kam von der Fahrbahn ab. Dabei rammte er eine Straßenlaterne, ein Verkehrsschild sowie einen Baum und beschädigte einen weiteren Baum schwer. Auch das Fahrzeug wurde dabei schwer beschädigt. Der PKW-Lenker flüchtete vorerst und verließ die Unfallstelle, konnte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Der Routenplaner der angebotenen Webseiten berücksichtigt alle aktuellen Entwicklungen im Verkehrssystem.

Verkehrsinformationen
Auskunftsplattform zur aktuellen Verkehrslage

TIROL. Durch das Coronavirus hat sich auch einiges bezüglich der Verkehrslage in Tirol getan. Alle wichtigen Informationen und Auskünfte dazu gibt es nun auf den Webseiten des Landes und des VVT Webseiten. Bei Routenabfragen werden alle Verkehrsstörungen berücksichtigt, die geplante Strecken beeinflussen könnten.  Auskunftsplattform zur aktuellen VerkehrslageAuch in den nächsten Wochen wird es zu Einschränkungen in der Reise- und Bewegungsfreiheit kommen, dies alles dient zur weiteren...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
24-jähriger PKW Lenker, der zu schnell fuhr, flüchtete auf der A12 vor der Polizei und prallte auf vor ihm fahrendes Fahrzeug. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Alkolenker (24) rammt auf Flucht Auto bei Kufstein-Süd

Polizei verfolgte Auto wegen zu hoher Geschwindigkeit. 24-jähriger PKW Lenker flüchtete und prallte auf vor ihm fahrendes Fahrzeug. Alkotest bei 24-Jährigem positiv.  KUFSTEIN (red). Am 8. Februar stellten Polizeibeamte um 20:05 Uhr bei Zuge einer Geschwindigkeitskontrolle auf der A12, Höhe Langkampfen, einen PKW mit überhöhter Geschwindigkeit fest. Sie fuhren dem Auto mit eingeschalteten Blaulicht nach, um es anzuhalten. Der Lenker, ein 24-jähriger Österreicher, beschleunigte aber seinen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Zwei PKW-Lenkerinnen kollidierten mit ihren Fahrzeugen in Kirchbichl. Ein Alko-Test fiel bei einer der beiden Unfalllenkerinnen positiv aus. (Symbolfoto)

Alkohol im Spiel
Frau nach PKW-Kollision in Kirchbichl eingeklemmt

Zwei PKW kollidierten in Kirchbichl. Alko-Test fiel bei einer der beiden Unfalllenkerinnen positiv aus. KIRCHBICHL (red). Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, den 4. Februar krachten zwei PKW im Gemeindegebiet von Kirchbichl zusammen. Wie sich im Nachhinein herausstellte, war eine der beiden involvierten Lenkerinnen alkoholisiert. Zum Zusammenstoß kam es gegen 16:30 Uhr, als eine 45-jährige türkische PKW-Lenkerin mit ihrem Auto auf der Anzensteinstraße in Richtung Kirchbichl fuhr....

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei einem Frontalzusammenstoß in Münster erlitt eine 49-Jährige Verletzungen unbestimmten Grades. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Frau (49) nach Frontalzusammenstoß in Münster verletzt

26-jährige Lenkerin bremste zu spät und krachte bei Ausweichmanöver in Gegenverkehr – eine 49-Jährige wurde beim Zusammenstoß verletzt. MÜNSTER (red). Zu spät bemerkte eine 26-Jährige Autofahrerin am 29. Jänner stehende Fahrzeuge vor sich. Die Frau fuhr gegen 7:10 Uhr mit ihrem Pkw in Münster in Richtung Westen. Auf Grund des Verkehrs mussten einige Fahrzeuge vor ihr anhalten, was die 26-Jährige jedoch zu spät bemerkte. Die Frau konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und lenkte ihr Auto auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Großes Glück im Unglück hatte der Lenker eines Pkw mit Wiener Kennzeichen am vergangenen Samstag auf der A12 Inntalautobahn zwischen Kufstein und Langkampfen: Er kam von der Fahrbahn ab, prallte mit großer Wucht unterhalb der Böschung gegen einen Baum und wurde zurück auf die Autobahn geschleudert – der Lenker trug lediglich leichte Verletzungen davon, sein Fahrzeug wurde komplett zerstört.
7

A12 bei Langkampfen
Pkw bei Unfall komplett zerstört, Fahrer blieb unverletzt

Großes Glück im Unglück hatte der Lenker eines Pkw mit Wiener Kennzeichen am vergangenen Samstag auf der A12 Inntalautobahn zwischen Kufstein und Langkampfen: Er kam von der Fahrbahn ab, prallte mit großer Wucht unterhalb der Böschung gegen einen Baum und wurde zurück auf die Autobahn geschleudert – der Lenker trug lediglich leichte Verletzungen davon, sein Fahrzeug wurde komplett zerstört. LANGKAMPFEN/KUFSTEIN (nos). Am Samstag, den 25. Jänner wurde die Stadtfeuerwehr Kufstein kurz vor...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Der Pkw kam schwer beschädigt im Straßengraben zum Stillstand, der Lenker konnte sich selbstständig aus dem Fahrzeug befreien.
4

Verletzt
Alkolenlenker (29) kam in St. Gertraudi von Straße ab

Ein Deutscher kam samstagfrüh in St. Gertraudi mit einem Pkw von der Straße ab – sein Alkomattest verlief "deutlich positiv", so die Polizei. REITH (red). Am 25. Jänner gegen 4:30 Uhr lenkte ein 29-jähriger Deutscher seinen Pkw im Ortsteil St. Gertraudi, im Gemeindegebiet von Reith im Alpbachtal, auf der B171 in Richtung Osten, als er aus unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und über die Böschung hinabstürzte. Der Pkw kam schwer beschädigt im Straßengraben zum Stillstand, der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Das Auto des 53-jährigen Lenkers überschlug sich, nachdem er den am Pannenstreifen stehenden PKW seitlich gerammt hatte.
3

Verkehrsunfall
Abgelenkter Fahrer (53) rammt Auto bei Radfeld

Verkehrsunfall auf der A12 in Radfeld: Ein 53-jähriger Lenker war abgelenkt und krachte mit seinem PKW in ein am Pannenstreifen stehendes Auto.  RADFELD (red). Ablenkung war die Ursache für einen Verkehrsunfall auf der A12 bei Radfeld am Montag, den 20. Jänner. Ein 53-jähriger Österreicher  war mit seinem Auto gegen 12:30 Uhr auf der Inntalautobahn Richtung Kufstein unterwegs. Bei Radfeld suchte der Mann in der Mittelkonsole nach seinem Führerschein. Durch die Ablenkung geriet der Mann auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein Autofahrer (25) kam nach einem Sekundenschlaf mit seinem PKW von einer Straße in Thiersee ab. Ein durchgeführter Alkotest verlief positiv. (Symbolfoto)

Sekundenschlaf
Alkolenker kam von Thierseer Straße ab

Mann (25) kommt nach Sekundenschlaf von Straße in Thiersee ab und kracht in Mauer sowie Stromverteiler – Alkotest positiv. THIERSEE (red). Bei einem Verkehrsunfall in Thiersee waren Alkohol und Sekundenschlaf im Spiel. Ein 25-jähriger Deutscher war am Sonntag, den 19. Jänner gegen 4:00 Uhr früh mit seinem Auto in Thiersee auf der Thierseer Straße unterwegs. Aufgrund von einem Sekundenschlaf kam der Mann mit dem Fahrzeug von der Straße ab und prallte gegen eine Mauer bzw. einen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Unfallursache soll laut Polizei Sekundenschlaf bei einem Lenker aus Italien gewesen sein.
5

Bruckhäusl
Sechs Verletzte bei Sekundenschlaf-Unfall im Umfahrungstunnel

Gegen Mittag kam es am Dreikönigstag zu einem schweren Verkehrsunfall im Umfahrungstunnel Bruckhäusl. Drei Pkw waren daran beteiligt, sechs Personen wurden dabei verletzt, darunter zwei Kinder. Unfallursache soll laut Polizei Sekundenschlaf bei einem Lenker aus Italien gewesen sein. WÖRGL/KIRCHBICHL (red). Am 6. Jänner 2020, gegen 13 Uhr lenkte ein 28-jähriger Italiener einen Pkw auf der Loferer Bundesstraße in Richtung Wörgl, als er im Umfahrungstunnel Bruckhäusl, laut Polizeiangaben...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall mit vier Autos bei Walchsee verletzt. (Symbolfoto)

Unfall
Überholmanöver bei Walchsee endet in "Vierer-Kollision"

Verkehrsunfall mit vier Autos bei Durchholzen nach mißglücktem Überholmanöver. Zwei Personen verletzt. WALCHSEE (red). Ein 24-jähriger Deutscher war am 27. Dezember gegen 15:50 Uhr mit seinem PKW auf der Walchseestraße von Walchsee kommend in Richtung Niederndorf unterwegs. Bei Durchholzen bremste der Mann, um die Gegenfahrbahn zu kreuzen und nach links abzubiegen. Hinter dem PKW des Deutschen musste eine 24-jährige Schweizerin ihren PKW ebenfalls abbremsen. Dahinter wiederum, war...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die 27-jährige Lenkerin wurde unbestimmten Grades verletzt und vom Rettungsdienst ins BKH Kufstein gebracht.

In Brixlegg
Pkw-Lenkerin (27) bei Einbieger-Unfall verletzt

Auf der L47, der Kramsacher Straße, kam es im Gemeindegebiet von Brixlegg zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich. Eine Pkw-Lenkerin wurde dabei verletzt. BRIXLEGG (red). Am 30. Dezember lenkte ein 54-jähriger Deutscher seinen Pkw auf der L47, der Kramsacher Straße, im Gemeindegebiet von Brixlegg, als zum selben Zeitpunkt eine 27-jährige Bosnierin mit ihrem Pkw in die L47 einbiegen wollte. Dabei kollidierte sie mit dem Pkw des deutschen Lenkers. Nach Kollision weiter in Feld Nach...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.