Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Einsatzkräfte kümmern sich hinter dem Unfallfahrzeug um den Schwerverletzten neben der A12 bei Wörgl.

Lenker schwer verletzt
Pkw prallte gegen Mittelleitschiene und Verkehrszeichen auf A12

Aus unbekannter Ursache prallte ein 63-Jähriger mit seinem Pkw auf der A12 bei Wörgl gegen die Mittelleitschiene und danach am rechten Fahrbahnrand gegen ein Verkehrszeichen. Er wurde schwer am Kopf verletzt. WÖRGL (red). Freitagmittags, am 20. September gegen 12 Uhr, streifte ein 63-Jähriger mit einem Pkw auf der A12, der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Innsbruck, aus unbekannter Ursache die Mittelleitschiene und kam in der Folge über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Dort stieß der Pkw...

  • 20.09.19
Lokales
Zum Schulbeginn erhalten 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket des Vereins Sicheres Tirol.

Verein Sicheres Tirol
Sicherheitspaket für Tirols Erstklässler zum Schulstart

TIROL. Anlässlich des Schulanfangs bekommen rund 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unterstützt wird die Initiative durch das Land Tirol, AUVA, GEMNOVA, Geschützte Werkstätte Vomp und Tiroler Versicherung. Mach dich sichtbar - Vermeidung von SchulwegunfällenAuch heuer wieder bekommen Tirols ErstklässlerInnen kostenlos das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unter dem Motto "Mach dich sichtbar, vor allem am Schulweg im Herbst, Winter, Dunkelheit und...

  • 16.09.19
Lokales
2018 kam es tirolweit zu 4062 Verkehrsunfällen bei denen 5034 Personen verletzt und 36 getötet wurden. Hauptunfallursache war dabei menschliches Fehlverhalten.

Tirol: Verkehrsstatistik 2018
Zahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden 2018 leicht gestiegen - mit Karte

TIROL. In Tirol ist das Verkehrsaufkommen so hoch wie nie. Bei dieser Menge von VerkehrsteilnehmerInnen ist es nicht verwunderlich, dass es auch zu teilweise sehr schweren Verkehrsunfällen kommt. Jedoch ist die Zahl der Unfälle mit Personenschaden im Vergleich zu 2017 nur kaum gestiegen. Zahl der Verkehrsunfälle kaum verändert Im Jahr 2018 kam es tirolweit zu 4.062 Verkehrsunfällen mit Personenschaden. Dabei wurden 5.034 Personen verletzt und 36 ließen ihr Leben auf Tirols Straßen. Im...

  • 10.09.19
Lokales
Besonders zum Schulanfang und in den Folgemonaten möchte man die Kinder auf die besonders kritischen Punkte auf dem Schulweg aufmerksam machen.
2 Bilder

Einschulung
Tiroler Polizei setzt Maßnahmen für sicheren Schulweg

TIROL. Bald ist es wieder soweit: die Schule beginnt und mit ihr, für viele Erstklässler, die Hürde des Schulwegs. Um Schulwegunfällen vorzubeugen, setzt die Tiroler Polizei eine Reihe von Maßnahmen durch. Durch Aufklärung, Präsenz und Kontrolle sollen die Kinder möglichst sicher die Schule bzw. den Kindergarten erreichen, sowie wieder nach Hause kommen.  2018: 60 SchulwegunfälleDamit die Statistik für 2019 besser aussieht, als im vergangenen Jahr (60 Schulwegunfälle!), setzt man bei der...

  • 30.08.19
Lokales
Polizeibeamte bei der Unfallermittlung in Bruckhäusl, nachdem sich der Pkw mehrfach überschlagen hatte. Die Lenkerin blieb unverletzt.

Lenkerin (21) unverletzt
Fleißiger Schutzengel bei Mehrfachüberschlag auf Loferer Straße

Mehrfachüberschlag nach Überholmanöver bei Bruckhäusl: Pkw-Lenkerin (21) blieb unverletzt. KIRCHBICHL (nos). Zu einem spektakulären Verkehrsunfall kam es am Dienstagabend bei Bruckhäusl. Gegen 22.30 Uhr war eine 21-jährige Österreicherin per Pkw von Going kommend nach Bad Häring unterwegs. Auf der Loferer Straße, auf Höhe der Ortstafel Bruckhäusl, bremste – wie sie der Polizei gegenüber angab – ein vor ihr fahrender Pkw auf Ortsgebiet-Geschwindigkeit ab, woraufhin die junge Frau das Auto...

  • 28.08.19
Lokales
Im Ortszentrum von Ebbs kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radfahrer (52). Der Radler prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde dabei verletzt.

Ebbs
Radfahrer auf Kreuzung im Dorfzentrum von Pkw erfasst & verletzt

Im Ortszentrum von Ebbs kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radfahrer (52). Der Radler prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde dabei verletzt. EBBS (red). Am Dienstagnachmittag, dem 27. August gegen 17.20 Uhr, wollte ein 40-jähriger Österreicher mit seinem Pkw auf der B175 von Ebbs kommend an der Kreuzung mit der Niederndorfer Landesstraße nach links Richtung Niederndorf einbiegen, als es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einem...

  • 27.08.19
Lokales
Das Fahrzeug der 57-jährigen Lenkerin kollidierte frontal mit der rechten Fahrzeugseite des Mannes. (Symbolfoto)

Kollision bei Kreuzung
37-Jähriger Autofahrer übersah PKW in Reith im Alpbachtal

Auf einer Kreuzung in Reith im Alpbachtal kam es am 20. August zu einem Unfall mit zwei PKW. REITH I.A. (red). Am 20. August war eine 57-jährige Einheimische mit ihrem PKW auf der L5 von Alpbach kommend in Fahrtrichtung Brixlegg unterwegs. Zur selben Zeit, gegen 15:30 Uhr, wollte ein 37-jähriger österreichischer Staatsbürger, vom Ortszentrum Alpbach kommend, mit seinem Auto die L5 überqueren. Laut eigenen Angaben hielt der Lenker bei der Kreuzung an und vergewisserte sich ob die Straße...

  • 21.08.19
Lokales
Eine 31-Jährige kam am 9. August im Gemeindegebiet von Kundl von der Straße ab. (Symbolfoto)

Verkehrsunfall
Frau (31) kam in Kundl von Straße ab

KUNDL (red). Vermutlich aufgrund Sekundenschlafs kam eine 31-jährige türkische Staatsangehörige am 9. August im Gemeindegebiet von Kundl von der Straße ab. Die Frau war gegen 10 Uhr mit ihrem Pkw auf der Tiroler Straße B171 im Ortsteil Luna in westliche Richtung unterwegs. Sie fuhr links von der Fahrbahn ab und der Pkw geriet über die kleinere Böschung in den unmittelbar angrenzenden Entwässerungsgraben und dort weiter auf die Böschung der Gegenseite. Letztendlich kollidierte der Pkw mit einem...

  • 13.08.19
Lokales
Einsatzkräfte auf der A12 bei Kramsach – drei Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt.
2 Bilder

Zwei Leichtverletzte
Glimpflicher Ausgang für Dreier-Karambolage auf Inntalautobahn

Übelkeit und Schwindel soll der Auslöser für einen Verkehrsunfall auf der A12 bei Kramsach gewesen sein. Drei Fahrzeuge waren beteiligt, zwei Personen wurden leicht verletzt. KRAMSACH (red). Ein 57-jähriger Tscheche fuhr am 27. Juli gegen 11.50 Uhr mit seinem Pkw auf der A12 in Richtung Innsbruck, kurz zuvor hatte er er noch eine Pause wegen Übelkeit einlegen müssen und wollte noch mit seinem 12-jährigen Sohn, der auf dem Beifahrersitz mit fuhr, nach Innsbruck. Kurz nach Kramsach wurde dem...

  • 29.07.19
Lokales
Durch den Unfall erlitt der Lenker schwere Verletzungen, sein 57-jähriger Beifahrer wurde unbestimmten Grades verletzt, so die Polizei.
2 Bilder

Ohne Fremdeinwirkung
Klein-Lkw kam bei Kundl von A12 ab – zwei Verletzte

Ein Klein-Lkw, gelenkt von einem 55-Jährigen, kam aus unbekannter Ursache und ohne Fremdeinwirkung gestern Nachmittag bei Kund von der A12 ab, streifte die Leitschiene und kam im Kleingehölz neben der Autobahn zu stehen. Der Lenker und sein Beifahrer (57) wurde dabei verletzt. KUNDL (red). Am Donnerstagnachmittag, dem 18. Juli gegen 17.30 Uhr, lenkte ein 55-jähriger Österreicher einen Klein-Lkw auf der Inntalautobahn (A12) im Gemeindegebiet von Kundl in östliche Richtung, als er mit dem...

  • 19.07.19
Lokales
Eine 53-jährige PKW Lenkerin übersah beim Kreisverkehr am Wörgler Ortseingang ein Moped und es kam zum Zusammenstoß (Symbolfoto).

Verkehrsunfall
PKW Lenkerin übersieht Moped in Wörgler Kreisverkehr

WÖRGL (red). Zu einem Unfall im Kreisverkehr am Ortseingang von Wörgl kam es am 20. Juni gegen 13:30 Uhr. Ein 17-jähriges Mädchen war mit ihrem Moped auf der B171 unterwegs. Hinter ihr, am Sozius, befand sich als Mitfahrerin eine ebenfalls 17-jährige Österreicherin. Bei Kilometer 15,4 lenkte das Mädchen ihr Moped in den Kreisverkehr. Zur selben Zeit fuhr eine 53-jährige Österreicherin mit ihrem PKW von der Rupert Hagleitner Straße kommend in den Kreisverkehr ein und übersah dabei das Moped....

  • 21.06.19
Lokales
Zu Pfingsten hatte die Tiroler Polizei wieder einiges zu tun.

Pfingstverkehr
So lief es auf den Tiroler Straßen zu Pfingsten ab

TIROL. Zu Pfingsten war wieder einiges los auf den Tiroler Straßen. Jeder wollte so schnell wie möglich in die Sonne und ans Ziel kommen. So setzte schon am frühen Freitagnachmittag der Reiseverkehr auf der A12 und A13 in Richtung Italien ein. Leider wurden bei dem starken Reiseverkehr viele Unfälle und sogar ein Todesopfer dokumentiert.  Freitag: Rückstaus bis in den Raum InnsbruckDurch die Baustelle im Bereich der Europabrücke kam es so, zum Start des verlängerten Wochenendes, zu einer...

  • 11.06.19
Lokales
Der Motorradfahrer (76) wurde nach der Erstversorgung vom Rettungsdienst ins BKH Kufstein gebracht.

Am Stampfanger in Söll
Abbieger (23) in Pkw übersah Motoradfahrer (76)

Beim Abbiegen auf einer Gemeindestraße übersah ein Pkw-Lenker in Söll einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der Pkw erwischte das Hinterrad des Motorrads, dessen Lenker deshalb stürzte und sich dabei verletzte. SÖLL (red). Am Pfingstmontag, den 10. Juni gegen 15 Uhr wollte ein einheimischer Pkw-Fahrer (23) auf der Gemeindestraße am Stampfanger in Söll nach links abbiegen, übersah dabei aber aus bisher unbekannter Ursache einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Der Pkw touchierte beim...

  • 11.06.19
Lokales
Eine 17-jährige Österreicherin aus dem Bezirk Kitzbühel prallte mit ihren Motorfahrrad gegen das Heck eines Lkw.

Verkehrsunfall in Ebbs
17-Jährige prallt mit Motorfahrrad auf LKW

EBBS (red). Ein 42-jähriger Innsbrucker war am 7. Juni um 11:58 Uhr mit einem Lkw auf der Wildbichlerstraße unterwegs, fuhr von Niederndorf in Richtung Ebbs und musste sein Fahrzeug verkehrsbedingt vor einem Schutzweg anhalten. Eine hinter dem Lkw fahrende 17-jährige aus dem Bezirk Kitzbühel bemerkte dies zu spät und prallte mit ihren Motorfahrrad gegen das Heck des Lkw. Sie zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu und wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins...

  • 07.06.19
Lokales
Das 7-jährige Mädchen lief ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn. (Symbolfoto)

Kind verletzt
Mädchen (7) läuft in Walchsee in Auto

WALCHSEE (red). Am 30. Mai war eine 70-jährige Einheimische gegen 17:15 Uhr mit ihren PKW auf der B172 im Gemeindegebiet von Walchsee unterwegs. Zur selben Zeit ging ein 7-jähriges Mädchen, gemeinsam mit ihrer Familie auf dem dortigen Gehsteig. Das Mädchen lief ohne auf den Verkehr zu achten und für die Lenkerin völlig unerwartet auf die Fahrbahn. Trotz sofort eingeleitetem Bremsmanöver konnte die Frau einen Zusammenstoß mit dem Mädchen nicht verhindern, sodass das Mädchen gegen die rechte...

  • 31.05.19
Lokales
Der Motorradfahrer (21) geriet in der Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen den entgegekommenden Pick-Up.
2 Bilder

In Thiersee
Motorradfahrer (21) starb nach Frontalzusammenstoß

Schwerer Verkehrsunfall auf der Thierseestraße (L30): Ein Motorradfahrer (21) kam auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Pkw. Die Einsatzkräfte kämpften um sein Leben, doch der junge Mann starb noch am Unfallort. THIERSEE (red). Am Donnerstag Nachmittag, den 16. Mai gegen 17:30 Uhr war ein 21-jähriger Motorradfahrer auf der L30 von Vorder- nach Hinterthiersee unterwegs, noch im Ortsgebiet überholte er einen vor ihm fahrenden Pkw. In der darauf folgenden...

  • 17.05.19
Lokales
Der Neunjährige wurde auf die Motorhaube des Pkw geschleudert und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Er zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu.

In Niederndorf
Bub (9) stieß auf Fahrrad mit Pkw zusammen – verletzt

Auf einer abschüssigen Straße in Niederndorf stieß ein Pkw mit einem Fahrradfahrer (9) zusammen. Der Bub wurde auf die Motorhaube geschleudert und verletzt. NIEDERNDORF (red). Ein 9-jähriger Bub fuhr am 10. Mai gegen 15:15 Uhr mit seinem Fahrrad den abschüssigen Eichrain in Richtung Bergstraße entlang, als zum selben Zeitpunkt eine 36-jährige Österreicherin in ihren Pkw auf der Bergstraße unterwegs war. Sie habe im Kreuzungsbereich zwar noch im Augenwinkel gesehen, wie der Bub von rechts...

  • 12.05.19
Lokales
Aus ungeklärter Ursache platzte ein Hinterreifen des Wohnmobils, wodurch das Fahrzeug ins Schleudern geriet und nach dem Aufprall an die Betonleitschiene umkippte. Die Beifahrerin wurde verletzt.

Hinterreifen platzte
Wohnmobil auf A12 bei Kramsach umgekippt

Ein Reifenplatzer brachte am 11. Mai gegen Mittag ein Wohnmobil auf der Inntalautobahn bei Kramsach ins Schleudern und schließlich zum umkippen. Die Beifahrerin wurde dabei leicht verletzt. KRAMSACH (red). Am 11. Mai lenkte eine 56-jährige Deutsche ein Wohnmobil auf der Inntalautobahn in Fahrtrichtung Innsbruck, als gegen 12:10 Uhr aus bisher unbekannter Ursache plötzlich der linke Hinterreifen platze. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern, stieß gegen eine Betonleitwand und kippte um. Dabei...

  • 12.05.19
Lokales
Die Lenkerin (17) kam mit dem Pkw von der Straße ab und prallte gegen einen Baum.
2 Bilder

Mit Heli ins BKH
17-Jährige prallte mit Pkw gegen Baum – verletzt

WALCHSEE (red). Am 11. Mai wollte eine 17-jährige Österreicherin im Zuge einer Ausbildungsfahrt mit einem Pkw gegen 13:30 Uhr von der Walchseestraße kommend in die Seestraße abbiegen. Dabei kam sie, vermutlich auf Grund eines Bedienungsfehlers, mit dem Fahrzeug von der Straße ab und stieß gegen einen Baum, wobei sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Sie wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus Kufstein gebracht. Am Pkw entstand erheblicher Sachschaden.

  • 12.05.19
Lokales
Von der Sonne geblendet übersah der 15-Jährige auf seiner Motocross-Maschine einen einbiegenden Traktor in Münster.

In Münster
Mofafahrer (15) übersah einbiegenden Traktor – verletzt

Von der Sonne geblendet übersah ein 15-Jähriger auf seiner Motocross-Maschine einen einbiegenden Traktor in Münster. MÜNSTER (red). Am Dienstagabend, den 7. Mai gegen 18.30 Uhr, übersah ein 15-jähriger Mofafahrer aus dem Bezirk, laut Polizei aufgrund der blendenden Abendsonne,  eine in Münster in die L211 einbiegende Zugmaschine, gelenkt von einem 25-Jährigen. Der Mofafahrer kollidierte mit dem Anbaugerät der Zugmaschine, kam dabei zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt. Nach der...

  • 08.05.19
Lokales
Der aus Wörgl kommende Pkw-Lenker konnte nicht mehr anhalten oder ausweichen und prallte frontal gegen die Seite des abbiegenden Pkw.

In Kundl
Beim Einbiegen auf B171 Pkw übersehen – 4 Verletzte

Wieder Unfall mit Abbieger auf der B171 in Kundl – vier laut Polizei "vermutlich leicht" Verletzte. KUNDL (red). Am Montag, den 6. Mai gegen 14.30 Uhr wollte ein 73-jähriger Österreicher mit einem Pkw in Kundl von der Dorfstraße auf die Tiroler Straße (B171) in Richtung Wörgl einfahren, übersah dabei aber einen aus Richtung Wörgl kommenden Pkw. Dessen Lenker, ein 58-jähriger Ungar, konnte nicht mehr anhalten oder ausweichen, weshalb er frontal gegen die linke Fahrzeugseite des Abbiegenden...

  • 07.05.19
Lokales
Drei Männer wurden bei dem Unfall mit 5 Fahrzeugen leicht verletzt, so die Polizei.
7 Bilder

Zwischen Wörgl und Hopfgarten
Crash mit 5 Fahrzeugen endete glimpflich

Montagfrüh, am 8. April gegen 6:30 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall mit fünf beteiligten fahrzeugne auf der B170 Brixentalstraße im Gemeindegebiet von Wörgl. Drei Personen wurden dabei verletzt. Die B170 war beinah zwei Stunden lang gesperrt. Ein 63-jähriger Slowake fuhr im Gemeindegebiet von Wörgl mit seinem Pkw (Fahrzeug 1) auf der B170 in Richtung Hopfgarten und geriet aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn wo er seitlich frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw...

  • 08.04.19
  •  2
Lokales
Als die 31-Jährige die Kufsteiner Kinkstraße überqueren wollte, wurde sie von einem Pkw erfasst und zog sich dabei einen Beckenbruch zu.
Anmerkung: Auf dem Symbolbild ist freilich nicht die Kinkstraße abgebildet.

Wollte Straße überqueren
Fußgängerin in Kufstein von Pkw erfasst – schwer verletzt

KUFSTEIN (red). Wie die Polizei am Montagnachmittag mitteilte, wurde am Freitagvormittag, dem 15. März gegen 10:10 Uhr, eine Frau beim Überqueren der Kinkstraße in Kufstein von einem Pkw erfasst und schwer verletzt. Ein 64-jähriger Österreicher lenkte der Polizei zufolge einen Pkw auf der Kinkstraße im Bereich der Festungsapotheke stadteinwärts, als eine 31-jährige Syrerin dort die Fahrbahn überquerte. Die Frau wurde durch den Zusammenstoß mit dem Pkw auf den Gehsteig geschleudert und zog...

  • 18.03.19
Motor & MobilitätBezahlte Anzeige
Ein Unfall ist leider schnell passiert. Rechtlicher Beistand ist daher oft unerlässlich.
2 Bilder

Die Tiroler Rechtsanwälte
Was tun, wenn’s mal kracht?

Wie wichtig Mobilität für uns ist, merken wir meist erst dann, wenn sie uns genommen oder eingeschränkt wird, etwa durch Krankheiten oder Verletzungen. Damit unsere Mobilität gewährleistet ist und wir alle flüssig, sicher und heil ans Ziel kommen, braucht es gewisse Regeln. Viel VerkehrAuf Österreichs Straßen sind ca. 5 Millionen Pkw unterwegs, Motorräder, Lkw und andere Gefährte nicht eingerechnet. Da ist es unvermeidlich, dass es hin und wieder kracht – laut Statistik etwa 40.000 Mal pro...

  • 18.03.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.