Radfahrer

Beiträge zum Thema Radfahrer

Zwei Radfahrer kollidierten bei der Römerhofgasse in Kufstein, wobei sich einer der beiden (79) verletzte.

Unfall
Radfahrer stoßen in Kufstein bei Römerhofgasse zusammen

Kollision zwischen Rennradfahrer (79) und Radfahrer (23) an unübersichtlicher Stelle – 79-Jähriger verletzt.  KUFSTEIN. Ein 79-Jähriger war am Mittwoch, den 28. Juli mit seinem Rennrad auf Innradweg in Richtung Niederndorf unterwegs. Der Mann wollte dann gegen 12:05 Uhr durch die Römerhofgasse weiter in die Stadt Kufstein fahren. Zur gleichen Zeit fuhr ein 23-Jähriger mit seinem Fahrrad aus der Römerhofgasse aus, um geradeaus in Richtung Wörgl zu fahren. Bremsmanöver und Kollision  Ein...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Ein 48-Jähriger ist nach einer Kollision mit einem zweiten E-Biker in Erl verletzt. (Symbolfoto)

Unfall
Radfahrer kollidieren in Erl nach Bremsmanöver mit E-Bikes

Zu unaufmerksam war ein 48-Jähriger, der mit einem zweiten Radfahrer in Erl unterwegs war: Er bemerkte zu spät, dass der vor ihm fahrende 49-Jährige bremste. ERL. Zwei Radfahrer im Alter von 49 und 48 Jahren waren am Samstag, den 24. Juli gegen 11:05 Uhr mit E-Bikes auf der Gemeindestraße Erlerberg talwärts in Richtung Erl unterwegs. Der 49-jährige fuhr voraus und bremste, um anzuhalten und die weitere Route abzusprechen. Der dahinter fahrende 48-jährige dürfte dies zu spät bemerkt haben. Es...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Bei den Aktionstagen wird aber nicht nur an motorisierte VerkehrsteilnehmerInnen appelliert, auch jene, die mit dem Rad, Roller oder zu Fuß unterwegs sind, sollten ihre Augen stets aufmerksam auf den Straßenverkehr gerichtet haben.
4

Straßenverkehr
Ursache Nr. 1 für Verkehrsunfälle

TIROL. Um Verkehrsunfälle wegen "Unaufmerksamkeit und Ablenkung" zu vermeiden, startete am 1. Juli die Bezirkstour zum Thema Ablenkung im Straßenverkehr. Die Aktion des Landes, der Landespolizeidirektion und dem KFV soll die Gefahr bewusster machen. Ursache Nr. 1 für VerkehrsunfälleWer sich unaufmerksam und abgelenkt im Straßenverkehr verhält, läuft große Gefahr, Opfer eines Verkehrsunfalls zu werden. Immerhin beruhen rund 45 Prozent aller Unfälle mit Personenschaden in Tirol 2020 auf...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Laut der VCÖ-Analyse sind 22 Prozent der Gemeinden und Städte Tirols sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar, weitere 36 Prozent gut.

Mobilität
Tirol punktet mit sehr guter Öffi-Erreichbarkeit

TIROL. Aus einer aktuellen VCÖ-Analyse geht hervor, dass Tirol einen hohen Anteil an Gemeinden hat, die mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar sind. Ein höherer Anteil, als im Rest Österreichs. Mobil sein – auch ohne AutoDie Vorteile eines guten Öffentlichen Verkehrsangebots liegen auf der Hand, stellt VCÖ-Experte Michael Schwendinger fest. Ein gut ausgebautes Angebot ermöglicht es allen Bevölkerungsgruppen, unabhängig von Alter, Einkommen und Gesundheit mobil sein zu können. Besonders gut...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
11-jähriger Radfahrer nach Crash mit Pkw in Erl schwer verletzt.

Landesstraße Erl
11-Jähriger nach Crash mit Pkw schwer verletzt

Am 2. Juni kam es auf der Landesstraße in Erl zu einem schweren Unfall zwischen einem Pkw und einem 11-jährigen Radfahrer.  ERL (red). Ein sechzigjähriger Deutscher fuhr am 2. Juni mit seinem Pkw auf der Erler Landesstraße in Richtung Staatsgrenze. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem 11-jährigen Radfahrer, welcher von einer Gemeindestraße in die Landesstraße einbiegen wollte. Der Bub zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu. Die Rettung brachte ihn ins Krankenhaus Kufstein. Mehr...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Die Rettung brachte den schwer verletzten Radfahrer von Ebbs ins Krankenhaus Kufstein.

Crash bei Ebbs
Fahrradfahrer und Pkw-Lenkerin prallten in Kreisverkehr aufeinander

In Ebbs kam es am 23. Mai zu einer Kollision zwischen einem Fahrradfahrer und einer Autolenkerin. Der Radfahrer wurde dabei schwer verletzt.  EBBS (red). Am 23. Mai fuhr eine 70-jährige Österreicherin allein mit einem Pkw auf der Wildbichler Straße von Ebbs kommend in Fahrtrichtung Kufstein. Zur gleichen Zeit fuhr ein 29-jähriger Österreicher mit seinem Fahrrad von Kufstein kommend in Fahrtrichtung Eichelwang. Im dortigen Kreisverkehr kam es aus bislang unbekannter Ursache zur Kollision...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
LHStvin Ingrid Felipe und der Obmann des PIU, Thomas Öfner, arbeiten eng zusammen, um die Radmobilität im Großraum Innsbruck weiter zu fördern.

Mobilität
Interkommunalen Radverkehr fördern

TIROL. Die Radmobilität im Großraum Innsbruck soll weiter gesteigert werden. Dazu werden 94.000 Euro aus der Konjunkturoffensive 2021 hergenommen, um den Planungsverband Innsbruck und Umgebung künftig umfassend zu fördern.  Radmobilität weiter steigernDie Menschen steigen immer häufiger auf das Fahrrad um, sei es um zur Arbeit zu kommen oder in der Freizeit. Um diesen Mobilitätstrend weiter zu fördern, setzt auch das Land Tirol auf den intensiven Ausbau von Radfahranlagen, Radrouting sowie...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizeiinspektion Kramsach bittet die Betroffenen um Hinweise auf die gesuchten Mopedfahrer.

Hinweise
Rowdys auf Innradweg in Reith im Alpbachtal unterwegs

Zwei Mopedlenker gefährdeten am 15. Mai die Sicherheit von Fußgängern und Radfahrern in Reith im Alpbachtal. REITH IM ALPBACHTAL (red). Die Polizeiinspektion Kramsach ermittelt derzeit gegen zwei Mopedlenker, die mit ihren "getunten" Fahrzeugen, ohne Kennzeichen und ohne Rücksicht auf Fußgänger und Radfahrer, am 15. Mai in Reith im Alpbachtal im Ortsteil Weng auf dem Innradweg unterwegs waren. Zu diesem Zeitpunkt war der Weg stark frequentiert und die Mopedfahrer gefährdeten so die Sicherheit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 9. Mai kam es in Wörgl zu einem Frontalcrash zwischen zwei Radfahrern. Beide sind verletzt.

Frontalcrash
Zwei Radfahrer stießen in Wörgl zusammen

Am 9. Mai kam es zu einem Unfall zwischen zwei Radfahrern auf dem Radweg in Wörgl. WÖRGL (red). Am Nachmittag des 9. Mais kam es auf einem gekennzeichneten Radweg im Bereich Grattenbrücke, Unterführung der B178 in Wörgl, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrern. Ein vierzigjähriger aus dem Tiroler Unterland kollidierte mit einem 59-Jähriger aus St. Ulrich am Pillersee frontal. Beide Sportler kamen zu Sturz und wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades mit der Rettung ins...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Auf den Radwanderwegen im Tal wird schon fleißig geradelt und auch die offiziellen Mountainbike-Routen sind seit 1. April wieder geöffnet.

Radsaison
Neue Radrouten in Tirol entdecken

TIROL. Die Radsaison ist trotz eines kühlen Aprils schon länger eröffnet. Radrouten, die bereits schneefrei sind, bietet "Bergwelt Tirol – miteinander erleben" an. Das Land Tirol selbst schlägt bei radrouting.tirol einen Tourenplaner für alle Ansprüche vor.  Auf die Radl, fertig,...los!Es ist ein breites Angebot, das vom Land Tirol geboten wird, wenn man sich gerne auf den Fahrradsattel schwingt. Auf 1.100 Kilometern Radwanderwegen, 6.400 Kilometern Mountainbike-Routen und 330 Kilometern...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Von einer Begegnungszone in die nächste? Anders als die Parteifreien sind die Kufsteiner Oppositionsparteien gegen die Einführung einer Begegnungszone auf der Innbrücke.
Aktion 8

Politik
Kufsteiner Gemeinderat diskutiert Begegnungszone

Vorschlag der Parteifreien rund um eine Begegnungszone auf der Innbrücke fordert Diskussion in Gemeinderatssitzung. Opposition ist geschlossen dagegen, sie spricht sich für Zwanziger und Fahrradstreifen-Erneuerung aus.  KUFSTEIN (bfl). Wenig freundliche Begegnung, aber dafür viel verbale Bewegung gab es in der jüngsten Kufsteiner Gemeinderatssitzung am Mittwoch, den 28. April. Diskutiert wurde über eine vorgeschlagene Begegnungszone auf der Innbrücke, die vom Kufsteiner Bahnhofsvorplatz zum...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Nach dem Zusammenstoß zwischen einem Motorradfahrer und einem Radfahrer in Langkampfen, flog man den verletzten Radfahrer ins Bezirkskrankenhaus Kufstein.
5

Unfall
Radfahrer und Motorradfahrer prallten in Langkampfen aufeinander

In Langkampfen kam es am 31. März zur Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einem Radfahrer auf der Unterinntaler Landesstrasse. LANGKAMPFEN (red). Am Nachmittag des 31. Märzes war ein 65-jähriger Radfahrer aus Tirol in Langkampfen unterwegs. Kurz nach 14 Uhr wollte er mit seinen Fahrrad auf der L 211 von Mariastein kommend in Richtung Niederbreitenbach, nach Links abbiegen, um zu einem parallel zur Landesstrasse verlaufenden Radweg zu gelangen. Zur selben Zeit wollte ein fünfzigjähriger...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
1.100 km umfasst das Netz an Radwanderwegen im Radland Tirol derzeit. 62 Kilometer werden heuer neu gebaut oder saniert, damit im ganzen Land auf besten Wegen geradelt werden kann.
2

Radwegoffensive
Ausbau der Tiroler Radwege schreitet trotz Krise voran

TIROL. Auch in 2021 wird fleißig an der Tiroler Radwegoffensive weitergearbeitet: 62 Kilometer Radweg sollen in diesem Jahr zu den schon 145 Kilometer gebauten Radwegen dazu kommen. Für weitere 64 Kilometer gibt es bereits Planungen, wie es LHStv Josef Geisler bestätigt.  Ausbau trotz KriseAuch wenn die aktuelle Coronakrise grassiert, man lässt sich beim Ausbau des Tiroler Radwegenetzes nicht stoppen. Mittlerweile ist das Radland Tirol mit einem umfassenden Netz an Radwanderwegen von 1.100...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Der Kufsteiner Andreas Hochstaffl (im Bild) filmte die befremdliche Szene eines vermeintlich illegalen Grenzgangs unter der Autobahnbrücke zwischen Ebbs (A) und Kiefersfelden (D).
2 7

Umgehung
Polizei will bei Grenzgängen in Kufstein genauer hinschauen

Kufsteiner beobachtete vermeintlich illegalen Grenzgang eines Radfahrers "unter" der Autobahnbrücke von Ebbs nach Kiefersfelden. Polizei will diesen Bereich künftig verstärkt überwachen. KUFSTEIN (bfl). Alle Mittel und Wege sind recht, um ans Ziel zu kommen. Diesem Motto dürfte ein unbekannter Radfahrer kürzlich an der Grenze zu Bayern gefolgt sein. Der Kufsteiner Andreas Hochstaffl staunte nicht schlecht, als er einen Radfahrer dabei beobachtete, als dieser unter der Autobahnbrücke zwischen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Einerseits soll der Inntalradweg, gemeinsam mit den Gemeinden, durchgehend asphaltiert werden und andererseits soll der Ausbau des Netzes an Radzählstellen beschleunigt werden.

Mobilität
Fahrrad-Mobilität gefördert durch Grünen-Initiative

TIROL. Die Landesregierung hat in der letzten Woche auf Initiative der Grünen Tirol ein neues Radpaket beschlossen. Mit diesem soll der Radverkehr in Tirol weiter gefördert werden. Unter anderem mit der durchgehenden Asphaltierung des Inntalradweges und dem Ausbau des Netzes an Radzählstellen.  Anträge für Rad-Mobilität angenommenZwei Anträge der Tiroler Grünen wurden im vergangenen Landtag beschlossen. Einerseits soll der Inntalradweg, gemeinsam mit den Gemeinden, durchgehend asphaltiert...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
"Grenzenlos Radfahren“ heißt das gemeinsame Projekt der Tiroler Gemeinden Niederndorf, Walchsee und Kössen sowie den drei bayerischen Gemeinden Kiefersfelden, Oberaudorf und Flintsbach.
2

Projekt
Grenzenloses Radfahren im Bezirk Kufstein und darüber hinaus

Für das grenzüberschreitende Leader-Projekt „Grenzenlos Radfahren“, das die Tiroler Gemeinden Niederndorf, Walchsee und Kössen sowie die drei bayerischen Gemeinden Kiefersfelden, Oberaudorf und Flintsbach beinhaltet, sieht einen Ausbau von rund 21,6 Kilometer Radwege vor.   BEZIRK KUFSTEIN (red). Um gemeinsam die Infrastruktur für Radfahrende zu verbessern, ziehen die drei Tiroler Gemeinden Niederndorf, Walchsee und Kössen sowie die drei bayerischen Gemeinden Kiefersfelden, Oberaudorf und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
In Kundl wurde am 26. August ein Radfahrer von einem Pkw überrollt. Die Feuerwehr schaffte es den eingeklemmten Mann zu befreien. Er erlitt schwere Verletzungen im Bereich des Oberkörpers.

Großeinsatz
Radfahrer von Pkw in Kundl überrollt

Ein 17-jähriger Pkw Lenker überrollte am 26. August einen 57-jährigen Radfahrer auf einer ungeregelten Kreuzung in Kundl. Der Mann ist schwer verletzt.  KUNDL (red). Am 26. August ereignete sich ein schwerer Unfall in Kundl. Ein 17-jähriger Österreicher war mit seinem Auto im Kundler Ortsteil "An der Ache" in westliche Richtung unterwegs und wollte anschließend nach links auf die Gemeindestraße einbiegen. Gleichzeitig fuhr ein 57-jähriger, ebenfalls Österreicher, mit seinem Fahrrad auf der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am Sonntagabend, den 31. Mai stürzte ein Radfahrer aus dem Bezirk Kufstein am Stadtberg so heftig, dass er kurzzeitig bewusstlos war. Die Bergretter Kufstein/Umgebung brachten ihn ins Krankenhaus Kufstein.

Kufstein Stadtberg
Radfahrer nach Sturz kurzzeitig bewusstlos

Am 31. Mai wurde die Bergrettung Kufstein/Umgebung zu einem Einsatz am Stadtberg gerufen. Ein Radfahrer war zu Sturz gekommen und hatte sich unbestimmten Grades verletzt. BEZIRK KUFSTEIN (red). Das schöne Wetter lädt derzeit viele Sportbegeisterte zum Radfahren ein, leider passieren dadurch auch jedes Jahr viele Unfälle. Erst am Sonntag, den 31. Mai gegen 21:30 Uhr wurde die Bergrettung Kufstein/Umgebung zu einem Radunfall auf dem Stadtberg alarmiert. Ein 33-jähriger Mann aus dem Bezirk...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Der Lenker eines weißen SUV der Marke Mitsubishi beging am 29. April in Kufstein Fahrerflucht nachdem er einen 38-jährigen Radfahrer anfuhr.

Unfall Kufstein
Pkw-Lenker beging Fahrerflucht nachdem er Radfahrer anfuhr

In Kufstein zeigte am 29. April ein Radfahrer persönlich an, dass er von einem Pkw angefahren wurde und dieser Fahrflucht beging. KUFSTEIN (red). Ein 38-jähriger Radfahrer zeigte am 29. April, gegen 22:40 Uhr persönlich bei der Polizei Kufstein an, dass ihn soeben ein weißer SUV der Marke Mitsubishi anfuhr und Fahrerflucht beging. Der Unfall trug sich an der Hausausfahrt Locherer Weg 6 in Kufstein zu. Nach der Anzeigeerstattung brachte die Rettung den angefahrenen Radfahrer mit Verletzungen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Im Ortszentrum von Ebbs kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radfahrer (52). Der Radler prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde dabei verletzt.

Ebbs
Radfahrer auf Kreuzung im Dorfzentrum von Pkw erfasst & verletzt

Im Ortszentrum von Ebbs kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Radfahrer (52). Der Radler prallte gegen die Windschutzscheibe und wurde dabei verletzt. EBBS (red). Am Dienstagnachmittag, dem 27. August gegen 17.20 Uhr, wollte ein 40-jähriger Österreicher mit seinem Pkw auf der B175 von Ebbs kommend an der Kreuzung mit der Niederndorfer Landesstraße nach links Richtung Niederndorf einbiegen, als es aus bisher unbekannter Ursache zu einem Zusammenstoß mit einem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Auch für Radfahrer gilt die StVO und entsprechende Regelungen.

Bezirksblätter-Service
Radfahren ohne Irrtum

Die Straßen- und Verkehrsordnung (kurz StVO) ist für alle da, somit auch für Radfahrer. Im Alltag gibt es immer wieder Konfliktsituationen zwischen den einzelnen Verkehrsteilnehmern auf Straßen, Rad- und Gehwegen. Das Bezirksblätter-Service mit einer Übersicht zu den wichtigsten Themen. ZebrastreifenRadfahrer dürfen den Schutzweg „radelnd“ nicht benützen. Nur Schieben ist erlaubt; dann gilt man als Fußgänger. Auf dem Rad fahrend hat der Radler demnach keinen Vorrang, wie er ihn etwa auf einer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Die Frau erlitt Abschürfungen, der Mann wurde schwer verletzt. Beide wurden nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst ins BKH Kufstein gebracht.

Beide stürzten
Radfahrer kollidierten in Erl – beide verletzt

In Erl touchierten sich zwei Radfahrer und stürzten. Die Frau (31) erlitt Abschürfungen, der Mann (53) wurde schwer verletzt. ERL (red). Am Sonntagnachmittag, den 26. Mai gegen 15 Uhr, stießen aus bisher unbekannter Ursache in Erl zwei Radfahrer zusammen – eine 31-jährige Frau und ein 53-jähriger Mann, beide aus dem Bezirk Kufstein. Durch die Berührung kamen beide zu Sturz. Die Frau erlitt Abschürfungen, der Mann wurde schwer verletzt. Beide wurden nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
1 3

2019 kann kommen

Das neue Jahr ist da und fängt so an wie es soll: Schnee, Schnee, Schnee. Der Winter ist also da 🌨 👍 Mit 2019 geht auch die Ära Amplatz BMC zu Ende 🔚 und es beginnt offiziell das Kapitel Vorarlberg 🔜 Kommt alle gut ins Jahr 2019, wo wieder viel Tolles, Neues und Spannendes ansteht.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Kuen

Neues Team für Max Kuen
Max Kuen - 2019 beim Team Vorarlberg Santic

Jetzt ist es raus. Ich werde 2019 für das beste österreichische Continental Team fahren: Das Team Vorarlberg Santic 👏💪👍 Es wird etwas ganz Neues für mich werden was Ziele, Aufgaben, Umfeld und Erwartungen angeht. Das motiviert mich sehr und lässt mich voller Vorfreude auf 2019 blicken. Zu erst haben wir aber diesen Sonntag bis Dienstag das Teamtreffen in Lech am Arlberg. Winter ahoi 😅☃️❄️ www.team-vorarlberg.com www.facebook.com/teamvorarlberg/

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Kuen
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.