Alles zum Thema Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Bei den anhaltenden Schneefällen in Tirol ist auf den Straßen besondere Vorsicht geboten.

Verkehrsservice Update 15. Jänner
Trotz Wetterbesserung immer noch zahlreiche Straßensperren in Tirol

Der Schnee hat Tirol im Moment fest im Griff. Zahlreiche Straßen sind aufgrund von Lawinengefahr gesperrt oder wegen extremer Glätte nur eingeschränkt befahrbar. Aktuelle SituationWir haben die wichtigsten Straßensperren für Ihren Bezirk zusammengefasst und versuchen diese im Laufe des Tages zu aktualisieren. Detaillierte Informationen bietet der Verkehrsservice des ÖAMTC. Stand: Dienstag, 15.1., 11:00 Uhr Kufstein/Kitzbühel B178: Loferer Straße (Steinpass - St. Johann) Pass Strub in...

  • 09.01.19
Lokales
Ein 25-Jähriger zog sich durch den Unfall Verletzungen unbestimmten Grades im Kopf- und Schulterbereich zu.

Eisbrocken auf Auto gestürzt
Verkehrsunfall auf der Arlberg Schnellstraße fordert Verletzten

ZAMS. Ein 25-jähriger Österreicher aus Vorarlberg lenkte am 27.12.2018 gegen 10:10 Uhr, seinen PKW auf der Arlberg Schnellstraße S16 von Zams in Richtung Westen. Unmittelbar nach der sogenannten Lötzgalerie kam ihm ein Sattelkraftfahrzeug samt Sattelanhänger, das von einem 28-jährigen serbischen Staatsangehörigen gelenkt wurde, entgegen. Genau zu dem Zeitpunkt lösten sich vom Dach des Sattelanhängers Eisplatten und flogen frontal in die Windschutzscheibe des PKW vom 25-Jährigen, wodurch diese...

  • 02.01.19
Lokales
Eine Frontalkollision im Landecker Tunnel hatte eine Totalsperre am Montagabend zur Folge.

Frontalkollision sorgte für Totalsperre
Fließ: Schwerer Unfall im Landecker Tunnel

FLIESS. Am 10.12.2018 gegen 16:15 Uhr lenkte ein 50-jähriger Mann aus dem Kosovo einen Kastenwagen im Landecker Tunnel aus Richtung Fließ kommend in nördliche Fahrtrichtung. Unmittelbar vor dem 50-Jährigen war ein weiterer Kastenwagen ebenfalls in nördliche Richtung unterwegs, welcher hinter einer Kehrmaschine herfuhr. Zu diesem Zeitpunkt galt im Tunnel wegen Reinigungsarbeiten eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h in beide Fahrtrichtungen. Auf Höhe der Nische 5 fuhr die Kehrmaschine...

  • 11.12.18
Lokales
Der Frontalzusammenstoß auf der Reschenstraße in Prutz forderte drei Verletzte.
3 Bilder

Drei Personen wurden verletzt
Prutz: Frontalzusammenstoß auf der Reschenstraße

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B180 wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt. Ein Schweizer geriet mit seinem Auto aus bisher unbekannter Ursache auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit dem Fahrzeug eines Deutschen. B180: Zwei PKW frontal zusammengestoßen PRUTZ. Am 09. Dezember 2018, um 16:03 Uhr, lenkte ein 62-jähriger Schweizer in Prutz seinen PKW bei leichtem Schneefall und nasser Fahrbahn auf der Reschenstraße (B180) in Richtung Norden. Auf dem...

  • 09.12.18
Lokales
Symbolbild

Mehrere Personen wurden verletzt
Lech: Alkolenker raste in Fußgängergruppe

Ein 17-jährger Führerscheinneuling kam mit seinem PKW auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen. Dabei geriet er auf den Gehweg – mehrere Fußgänger wurden verletzt. Ein Promille Alkohol im Blut LECH. Am 8. Dezember 2018, gegen 01.00 Uhr fuhr ein 17-jähriger Führerscheinneuling mit einem PKW auf der Landesstraße 198 vom Rüfiplatz kommend in Richtung Warth. Dabei kam er in einer leichten Rechtskurve auf Höhe HNr. 13 auf der schneebedeckten Fahrbahn ins Rutschen. Das Fahrzeug geriet über...

  • 08.12.18
Lokales
Bei dem Unfall wurden insgesamt drei Personen unbestimmten Grades verletzt, eine Person wurde ins Krankenhaus Zams geflogen.
9 Bilder

Frontalkollision auf der B 180 Reschenstraße
Pfunds: Verkehrsunfall fordert drei Verletzte

PFUNDS. Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 6. Dezember 2018 gegen 11:10 Uhr auf der Reschenbundesstraße B180 im Ortsgebiet von Pfunds zu einer Frontalkollision zwischen einem Pkw und einem Lkw, gelenkt von zwei 48-jährigen Österreichern. Durch den Zusammenstoß wurden die Fahrzeuge in eine angrenzende Wiese geschleudert. Die beiden Lenker wurden durch den Unfall unbestimmten Grades verletzt. Der Pkw-Lenker wurde mit dem Notarzthubschrauber, der Lkw-Lenker mit der Rettung in das...

  • 06.12.18
Lokales
Eine Frontalkollision im Paznauntal forderte am Sonntag  vier Verletzte.

Frontalkollision im Paznauntal
Kappl: Verkehrsunfall fordert vier Verletzte

KAPPL. Am 02.12.2018, gegen 12.56 Uhr, verlor ein 42-jähriger StA aus der Schweiz mit seinem PKW auf der winterlichen B188 im Gemeindegebiet von Kappl die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem entgegenkommenden PKW eines 29-jährigen Deutschen. Ein weiteres nachfolgendes Fahrzeug, gelenkt von einem 63-jährigen Einheimischen, wurde ebenfalls in diesen Unfall verwickelt. Alle drei Fahrzeuge waren mit Winterreifen unterwegs. Bei dem Unfall wurden alle drei Fahrzeuglenker sowie...

  • 02.12.18
Lokales
Das Unfallauto kam nach dem Aufprall gegen die Felswand am Dach zum Liegen.
2 Bilder

Der 59-jährige PKW-Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt
St. Anton: Auto prallte gegen Felsen

ST. ANTON. Am 22. November 2018, gegen 12:35 Uhr, lenkte ein 59-jähriger Österreicher seinen PKW auf der B197 aus Richtung St. Christoph am Arlberg kommend in Richtung St Anton am Arlberg. Bei Straßenkilometer 7,845 kam er mit seinem Fahrzeug in einer leichten Linkskurve aus bisher unbekannter Ursache über den linken Fahrbahnrad hinaus und prallte gegen einen Felsen, wodurch sich das Fahrzeug in weiterer Folge überschlug und auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Nach dem Unfall wurde der...

  • 23.11.18
Lokales
Den schwer beschädigten Wagen ließen der Lenker und der Beifahrer am Unfallort zurück.

Der 27-jährige Unfalllenker konnte von der Polizei in einem Lokal ausfindig gemacht werden
St. Anton am Arlberg: Alkolenker flüchtete nach Verkehrsunfall

ST. ANTON. Am 15. November 2018 kam es gegen 20:10 Uhr im Gemeindegebiet von St. Anton a.A. zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht. Ein 27-jähriger Mann aus dem Bezirk Landeck fuhr mit einem PKW auf der B 197 von St. Anton a.A. in Richtung Osten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Lenker mit dem PKW im Bereich der Tankstelleneinfahrt von der rechten Fahrbahnseite ab und prallte mit voller Wucht gegen die dortige Leitschiene. Bei dem Aufprall wurde die Leitschiene aus den...

  • 16.11.18
Lokales
Symbolbild

Überholmanöver auf der L76
Landeck: Kollision forderte zwei Verletzte

LANDECK. Beim Überholen eines Traktors auf der L76 in Landeck am 25. Oktober 2018 gegen 16:20 Uhr dürfte ein 28-jähriger Deutscher einen vorschriftsmäßig entgegenkommenden PKW eines 44-jährigen Niederländers übersehen haben. Trotz sofortiger Vollbremsung des Niederländers und einem Ausweichmanöver des Deutschen konnte eine Kollision nicht mehr verhindert werden. Bei der Kollision wurden beide Fahrzeuglenker unbestimmten Grades verletzt. (Quelle: Polizei)

  • 28.10.18
Lokales
Symbolbild

PKW war mit acht Personen besetzt – darunter vier Kinder
Unfall in Pfunds: Schlepper flüchtete vor Polizeikontrolle

PFUNDS. Nachdem ein PKW mit italienischem Kennzeichen am 24. Oktober 2018 gegen 21:10 Uhr auf der Reschenstraße B180 im Gemeindegebiet von Pfunds die Anhaltezeichen einer Polizeikontrolle missachtete, nahmen die Beamten die Verfolgung auf. Im Ortsgebiet von Pfunds konnten die Beamten das Fahrzeug am Parkplatz eines Lebensmittelgeschäftes stehend wahrnehmen. Der PKW war offensichtlich über den rechten Fahrbahnrand geraten, in weiterer Folge über eine ca. ein Meter hohe Steinmauer „gesprungen“...

  • 25.10.18
Gesundheit
Herbst und Winter bringen besondere Herausforderungen für die Augen von Autofahrern mit sich.

Eine spezielle Autofahrer-Brille kann helfen
Klaren Durchblick bei schlechter Sicht behalten

Frühe Dunkelheit und eine lange Dämmerung machen Autofahrern häufig zu schaffen. Nicht zu unterschätzen ist die Nachtblindheit. Das kann eine altersbedingte Erscheinung sein, aber auch genetische genetische Ursachen haben. Bei zweiterer sind die Stäbchenzellen der Netzhaut geschädigt und das ist eine ernsthafte Angelegenheit. Wer in der Nacht oder in der Dämmerung sehr schlecht sieht, sollte das überprüfen lassen. Auch Blendung durch Sonne oder Gegenverkehr kann für einen unfreiwilligen...

  • 25.10.18
Lokales
Frisch gebackene "Glühwürmchen". Das Kuratorium für Verkehrssicherheit bringt schon den jüngsten bei, wie man sich am besten in der Dunkelheit sichtbar macht.

Kuratorium für Verkehrssicherheit
Aktion "Glühwürmchen" für Kindergärten und Volksschulen

TIROL. Mit der dunklen Jahreszeit nimmt die Gefahr, dass man auf der Straße nicht mehr gesehen wird, erheblich zu. Besonders Kinder sind von  Fußgänger-Unfällen betroffen. Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) stellte nun als Maßnahme seine neue Verkehrsaktion "Glühwürmchen" vor.  Verkehrssicherheitsaktion für Kindergärten und VolksschulenIm "Glühwürmchen"-Projekt lernen die Kinder, wie man sich in Dunkelheit und bei schlechter Sicht sichtbar machen kann. Hierbei hilft das Tragen von...

  • 18.10.18
Lokales
Symbolbild

Verkehrsinsel übersehen
Ischgl: Motorradfahrer verletzte sich bei Sturz

ISCHGL. Am 14. Oktober 2018 gegen 10.30 Uhr fuhr ein 60-jähriger Mann aus Vorarlberg mit einem Motorrad auf der B 188 Paznauntalstraße von Galtür in Richtung Ischgl. Bei einem Kreisverkehr in Ischgl dürfte er aus bisher unbekannter Ursache eine Verkehrsinsel übersehen haben und darüber gefahren sein. Dabei kam er zu Sturz und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Mann wurde von der Rettung in das KH Zams eingeliefert. (Quelle: Polizei)

  • 14.10.18
Lokales
Bei dem Unfall wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt.
9 Bilder

Verkehrsunfall auf der B180 Reschenbundesstraße
Tösens: Schwerer Verkehrsunfall fordert zwei Schwerverletzte

TÖSENS (das). Ein 23-jähriger Österreicher war am 8.10.2018 kurz nach 13 Uhr mit seinem Pkw von Pfunds in Richtung Ried i.O. unterwegs. Aus ungeklärter Ursache geriet er zu weit nach links auf die Gegenfahrbahn und touchierte den Pkw eines entgegenkommenden 56-jährigen Österreichers seitlich. Dadurch drehte sich sein Fahrzeug und geriet erneut in den Gegenverkehr, wo es zum Frontalzusammenstoß mit einem Pkw eines 61-jährigen Österreichers kam. Dieser Pkw wurde über den rechten Fahrbahnrand...

  • 08.10.18
Lokales
Symbolbild

23-Jähriger sprang pötzlich auf die Fahrbahn
Schwer Verletzter: Taxi erfasste Fußgänger in Landeck

LANDECK. Am 30. September 2018, gegen 04:30 Uhr lenkte ein 43-jähriger Österreicher ein Taxi in Landeck auf der Malserstraße (Gemeindestraße) in Richtung Zams. Ein entgegenkommender 23-jähriger Fußgänger sprang, vermutlich um das Taxi anzuhalten, plötzlich in die Fahrbahn. Er wurde vom Pkw erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Dabei zog sich der Österreicher schwere Verletzungen zu. Nach der Einlieferung in das Krankenhaus Zams wurde er in die Klinik Innsbruck überstellt. (Quelle:...

  • 01.10.18
Lokales
Bei der Frontal-Kollision wurde der PKW von der Straße geschleudert.

Pfunds: Frontal-Kollision forderte drei Verletzte

Vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafs kam es auf der Reschenstraße zu einem Zusammenstoß zwischen einem Klein-LKW und einem PKW. PFUNDS. Am 20. September 2018, gegen 05:00 Uhr lenkte ein 31-jähriger Pole einen Klein-Lkw auf der B180 Reschenstraße im Gemeindegebiet von Pfunds in südliche Richtung. Auf Höhe des Kilometer 18 geriet der Mann vermutlich aufgrund eines Sekundenschlafes mit dem Lkw auf die Gegenfahrbahn und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw. Der Pkw wurde über den...

  • 20.09.18
Lokales
Symbolbild

Kappl: Motorradfahrer stirbt nach Kollision

Bei einem Zusammenstoß mit einem PKW erlitt ein 64-jähriger Motorradfahrer aus Vorarlberg tödliche Verletzungen. KAPPL. Am 08. September 2018 gegen 13:15 Uhr lenkte eine 41-jährige Tirolerin ihren PKW auf der Paznauntalstraße (B188) von Ischgl in Richtung Kappl. In ihrem Fahrzeug fuhren noch ihre beiden minderjährigen Kinder mit. Zur selben Zeit lenkte ein 64-jähriger Vorarlberger sein Motorrad in Fahrtrichtung Ischgl. Auf Höhe des Gewerbegebietes Ulmicher Wald wollte die 41-Jährige mit ihrem...

  • 08.09.18
Lokales
Prutz: Tödlicher Verkehrsunfall auf der Reschenbundesstraße.
5 Bilder

Prutz: Motorradfahrer stirbt nach Kollision

Auf der Reschenstraße kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem PKW. Der Biker wurde bei dem Unfall noch gegen ein zweites Auto geschleudert. Für den 69-Jährigen kam jede Hilfe zu spät. PRUTZ. Am 28. August 2018, gegen 17:25 Uhr fuhr eine 49-jährige Deutsche mit einem Pkw in Prutz von der Oberinntalstraße L65 in die Reschenstraße B 180 ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem auf der B 180 aus Richtung Nauders kommenden Motorradlenker. Durch den Aufprall wurde das...

  • 28.08.18
Lokales
Symbolbild

Prutz: Motorradfahrer bei Ausweichmanöver verletzt

Ein PKW-Lenker übersah auf der L18 beim Abbiegen einen deutschen Motorradfahrer. Der Biker zog sich beim Ausweichmanöver Verletzungen unbestimmten Grades zu. PRUTZ. Ein 51-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Landeck fuhr am 27. August 2018 mit seinem Pkw auf der L18 Kaunertalerstraße in Fahrtrichtung Prutz. Er beabsichtigte nach links einzubiegen und übersah dabei offenbar einen 49-jährigen Deutschen der mit seinem Motorrad in der Gegenrichtung unterwegs war. Der Motorradlenker versuchte sein...

  • 27.08.18
Lokales
Schwerer Verkehrsunfall in Schönwies: Der italienische Motorradfahrer erlag in der Klinik Innsbruck seinen Verletzungen.
4 Bilder

Schönwies: Motorradfahrer stirbt nach Kollision

Ein deutscher PKW-Lenker geriet mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn. Ein italienischer Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen und prallte frontal gegen den PKW. SCHÖNWIES. Am 25. August 2018 um 11.40 Uhr geriet ein deutscher Staatsbürger (83) in Schönwies auf der Tiroler Straße (B 171) in Fahrtrichtung Osten aus bisher unbekannter Ursache mit einem PKW auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit einem entgegenkommenden Motorrad. Der Lenker des Motorrades, ein italienischer Staatsbürger...

  • 25.08.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall in Landeck wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt.
2 Bilder

Landeck: Verkehrsunfall fordert einen Verletzten

Bei einem Verkehrsunfall in Landeck wurde eine Person unbestimmten Grades verletzt LANDECK. Die Feuerwehr Landeck wurde heute gegen 07:00 Uhr zu einem vermeintlichen Fahrzeugbrand auf der B171 im Stadtgebiet von Landeck alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle stellte sich rasch heraus, dass es sich nicht um einen Fahrzeugbrand handelt, sondern um einen Verkehrsunfall und die Rauchentwicklung durch die Airbags verursacht wurde. Die verletzte Person wurde bereits vom Rettungsdienst...

  • 05.08.18
Freizeit
Knapp 1.000 Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss stellt das KFV fest.

Vermehrt Alkoholunfälle in Sommermonaten

Bei den sommerlichen Temperaturen gönnt man sich schon gerne ab und zu ein kleines Bierchen oder einen alkoholischen Aperitif. Doch wie kommt man mit dem Schwips nach Hause? Viele nutzen trotz Alkoholkonsum noch ihr Auto. Das Kuratorium für Verkehrssicherheit zieht in diesem Zusammenhang für die Sommermonate 2017 eine erschreckende Bilanz: knapp 1.000 Verkehrsunfälle unter Alkoholeinfluss stellt die Organisation fest. TIROL. Für Tirol sind im vergangene Sommer 120 Verkehrsunfälle unter...

  • 01.08.18
Lokales
Bei einem Verkehrsunfall auf der Reschenbundesstraße wurde eine Person leicht verletzt.
7 Bilder

Pfunds: Verkehrsunfall mit drei Fahrzeugen

Bei einem Verkehrsunfall auf der Reschenbundesstraße wurde eine Person leicht verletzt PFUNDS. Am Freitag gegen 13.15 Uhr eine deutsche Lenkerin mit ihrem Pkw auf der Reschenstraße im Gemeindegebiet von Pfunds auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegenkommender Autofahrer aus den Niederlanden mit seiner Frau und drei Kindern konnte ausweichen, landete aber mit seinem Fahrzeug im Straßengraben. Ein dahinter fahrendes Schweizer Ehepaar wich mit dem Pkw ebenfalls über die Böschung aus. Auch das Auto...

  • 27.07.18