Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

  7

Verkehrsunfall
Schwerer Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen bei St. Marienkirchen +++ Video

ST. MARIENKIRCHEN (zema). 3 verletzte Personen bei einem Verkehrsunfall in St. Marienkirchen bei Schärding „Verkehrsunfall mit mehreren eingeklemmten Personen“, lautete am Sonntag, 28. Juni 2020 um 11:12 Uhr die Einsatzalarmierung für die Feuerwehren St. Marienkirchen, Hackenbuch, Hof und Suben. Unverzüglich rückten die Freiwilligen Feuerwehren mit 7 Fahrzeugen zum Einsatzort in die Ortschaft Unterfucking aus. Das Rote Kreuz war mit zwei Notarzteinsatzfahrzeugen aus Schärding und Ried im...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
  5

Verkehrsunfall
Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich in Hochegg bei Diersbach ging glimpflich aus

DIERSBACH (zema). Die FF Diersbach wurde gemeinsam mit der FF Mitterndorf am Mittwoch den 13.05.2020 um 17:39 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall Stichwort Aufräumarbeiten nach Hochegg/ Mitterndorf alarmiert. Die Feuerwehren rückten kurz darauf zum Unfallort aus. Beim Eintreffen stellte der Einsatzleiter fest, dass 2 Fahrzeuge in einem Kreuzungsbereich kurz vor einem Kreisverkehr miteinander kollidierten. Ein KFZ wurde von der Wucht des Unfalls zurück in die Einfahrt...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

In Zell an der Pram
Pkw-Lenkerin überschlug sich

ZELL AN DER PRAM. Bei einem Überschlag mit ihrem Pkw wurde eine 62-Jährige aus dem Bezirk Schärding gestern um 13:30 Uhr auf der B137 in Zell an der Pram verletzt.. Dabei fuhr die Frau Richtung Andorf und kam aus noch ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab. Sie schlitterte über die dortige Böschung, querte einen Geh- und Radweg, überschlug sich und kam in einer Wiese zum Stillstand. Mit Verletzungen unbekannten Grades wurde sie ins Krankenhaus Ried eingeliefert.

  • Schärding
  • Judith Kunde
  12

Auto auf Dach
PKW-Lenker blieb aus ungklärter Ursache bei Suben mit Fahrzeug auf dem Dach liegen

SUBEN (zema). Die FF-Suben wurde gegen 21:48 Uhr zu einem Technischen Einsatz in Suben - Roßbach gerufen. Aus bislang ungeklärter Ursache verlor der Lenker eines Kleinwagens die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam auf dem Dach zu liegen. Die FF-Suben rückte mit 2 Fahrzeugen und ca. 16 Mann zur Unfallstelle aus. Aufgrund der vorgefundenen Lage wurden sofort Absicherungsmaßnahmen angeordnet. Das Fahrzeug lag im Kurvenbereich am Dach. Da in der Nacht das Fahrzeug nicht mehr durch einen...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
 1   9

Zweiter Verkehrsunfall innerhalb drei Tagen in Andorf
Schwerer Verkehrsunfall mit Sattelzug auf der B137

Dramatische Sekunden für den Lenker eines Sattelzuges eines Grieskirchner Transportunternehmens am frühen Abend des 5. Mai 2020: Auf einem schnurgeraden Abschnitt der Innviertler Bundesstraße B137 kam ihm plötzlich auf seiner Fahrspur ein PKW entgegen, während sich gleichzeitig ein weiteres Fahrzeug im Gegenverkehr näherte. Der Berufskraftfahrer konnte dadurch erst kurz vor dem unvermeidbaren Zusammenstoß etwas ausweichen, was dem 38-jährigen PKW-Lenker aus Peuerbach vermutlich das Leben...

  • Schärding
  • Christian Hauzinger
  35

Verkehrsunfall
Autofahrer überschlägt sich und flüchtet zu Fuß - große Suchaktion gestartet

ANDORF (zema). Am Samstag den 02. Mai 2020 gegeen 19:41 Uhr wurde die Feuerwehr Andorf zu einem Verkehrsunfall auf die B137 zum Knoten Teuflau bei Andorf im Bezirk Schärding alarmiert. Beim Eintreffen fand man einen Audi vor, der einen Metallzaun auf einer Länge von 50 Meter niederwälzte und sich anschließend wahrscheinlich einige Male überschlagen hat und auf einer Wiese, etwa 200 Meter von der Straße entfernt, zum stehen kam. Da der Autolenker nicht anzutreffen war, wurden die Feuerwehren aus...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Eine 18-Jährige Fahranfängerin wurde gestern bei einem Verkehrsunfall in Enzenkirchen verletzt.

In Enzenkirchen
18-Jährige prallte mit Auto gegen Brückenpfeiler

18-Jährige prallte gestern auf Enzenkirchnerstraße gegen Betonpfeiler einer Brücke – sie wurde ins Klinikum Schärding eingeliefert. ENZENKIRCHEN. Eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Schärding war am 22. April 2020 gegen 14:20 Uhr mit ihrem Pkw auf der Enzenkirchnerstraße von Enzenkirchen in Richtung Jagern unterwegs. In Enzenkirchen prallte die Frau, wie die Polizei berichtet, aus unbekannten Gründen rechts gegen das Betonfundament einer Brücke, kam in der Folge mit dem Auto links von der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Die Rettung brachte den Verletzten ins Klinikum Schärding.

Verkehrsunfall
Autolenkerin kollidierte in Andorf mit E-Bike-Fahrer

ANDORF. Eine 43-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 9. März 2020 gegen 9:45 Uhr mit ihrem Pkw auf der Schwanthalerstraße im Ortsgebiet von Andorf bis zur Kreuzung mit der Riedfeldstraße und wollte diese geradeaus überqueren. Dabei stieß sie mit einem von links kommenden, 86-jährigen E-Bike-Fahrer aus dem Bezirk Schärding zusammen. Der 86-Jährige kam zu Sturz und zog sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde mit der Rettung ins Klinikum Schärding...

  • Schärding
  • David Ebner
  23

Verkehrsunfall
26-Jährige starb auf Eisenbirnerstraße nach Frontalzusammenstoß mit Lkw

Eine 26-Jährige Frau wurde heute Mittag (28. Februar 2020) auf der Eisenbirnerstraße beim Zusammenstoß mit einem LKW tödlich verletzt. RAINBACH IM INNKREIS. Kurz vor 13 Uhr des 28. Februars wurden die Freiwilligen Feuerwehren Rainbach, Münzkirchen und Eisenbirn zu einem schweren Verkehrsunfall in die Nähe der Ortschaft Waging im Gemeindegebiet von Rainbach im Innkreis alarmiert. Eine Autofahrerin war mit einem Sattelkraftwagen kollidiert. Der LKW Lenker blieb unverletzt, für die Lenkerin...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Unfall auf der A8
Pkw geriet ins Schleudern und krachte gegen die Mittelleitschiene

Am 22. Februar 2020 gegen 11:50 Uhr fuhr ein 54-jähriger mit seinem Pkw auf der Innkreisautobahn A8 Richtung Suben. SUBEN (red). Bei Straßenkilometer 71,980 kam er zu weit nach rechts an den Fahrbahnrand, verriss sein Fahrzeug nach links und stieß frontal gegen die Betonmittelleitwand. Sein Wagen drehte sich dabei um die eigene Achse und stieß ein weiteres Mal mit dem Heck gegen die Betonmittelleitwand. Anschließend schleuderte er nach rechts über beide Fahrstreifen und kam schwer...

  • Schärding
  • Klaus Niedermair
  3

Verkehrsunfall im Herzen Andorfs

Zu einem Verkehrsunfall im Zentrum von Andorf wurde heute die Feuerwehr Andorf durch die Landeswarnzentrale OÖ gegen 08:00 Uhr morgens alarmiert. Ein Andorfer Bürger, der aus bislang unbekannter Ursache auf Höhe des Modegeschäftes MILA eine Mauer neben der Straße mit seinem Fahrzeug touchierte, konnte aufgrund der starken Beschädigung an seinem BMW die Fahrt nur mehr ein paar Meter bis zum Lokal Ammadorf fortführen, wo er schlussendlich zum Stehen kam. Die Aufprallkräfte waren so stark,...

  • Schärding
  • Christian Hauzinger
  20

Verkehrsunfall
Kleintransporter kollidiert in Esternberg mit LKW

Am Donnerstagmorgen gegen 6:52 Uhr wurden die Feuerwehren Esternberg und Wetzendorf und später die Feuerwehr St. Roman zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. ESTERNBERG (zema). In der Ortschaft Aug bei Esternberg kollidierten bei winterlichen Strassenverhältnissen im Kreuzungsbereich auf der Münzkirchner Bezirksstraße ein Kleintransporter und ein LKW. Dabei wurde der Kleintransporter in den Graben geschleudert. Der Fahrer des VW-Bus wurde dabei unbestimmten Grades...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Aus fahrendem Fahrzeug gesprungen
Jugendlicher beim Einparken überfahren

Ein 17-Jähriger sprang offenbar aus einem fahrenden Klein-Lkw und wurde überfahren. SCHÄRDING. Ein 19-jähriger deutscher Staatsbürger war am 31. Jänner 2020, gegen 22:15 Uhr, mit einem Klein-Lkw in Schärding auf der Neulandstraße unterwegs. Laut Polizeimeldung wollte er im Kreuzungsbereich mit dem Kornweg rückwärts einparken. Im Fahrzeug befand sich ein 17-Jähriger. Laut Angaben von Zeugen soll der 17-Jährige plötzlich aus noch ungeklärter Ursache aus dem fahrenden Fahrzeug gesprungen...

  • Schärding
  • Martina Weymayer
 1   3

In Diersbach
80-Jähriger geriet auf Gegenfahrbahn und stieß mit zwei Autos zusammen

80-Jähriger geriet auf Gegenfahrbahn und touchierte dabei zwei andere Autos bevor sein Wagen auf dem Dach zum Stillstand kam. DIERSBACH. Ein 80-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr heute (28. Jänner 2020) gegen 8 Uhr mit seinem Auto in Diersbach. In der Ortschaft Antersham kam er auf die Gegenfahrbahn und touchierte dabei den entgegenkommenden Pkw eines 47-Jährigen aus dem Bezirk Schärding. Wie die Polizei vermeldet wurde der Pkw des 80-Jährigen wieder zur Fahrbahnmitte geschleudert...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Andorfer Landstraße
Junger Lenker touchierte Verkehrsschild und kam im Graben zum Stehen

Aus noch ungeklärter Ursache kam heute (17. Jänner 2020) ein junger Lenker kurz nach dem Ortsende von der Fahrbahn ab.  ANDORF. Der Fahrer war von Andorf Richtung Ried unterwegs als als er auf die linke Fahrbahnseite abkam. Das Fahrzeug touchierte dabei ein Verkehrsschild und kam anschließend im Graben zum Stehen. Da der PKW relativ nahe am Fahrbahnrand stand, stellte dieser eine Gefahr für den Morgenverkehr auf der stark befahrenen Ausfallstraße dar. Der Lenker alarmierte daher via...

  • Schärding
  • Christian Hauzinger
  4

Unfall in St. Florian
Lenkerin und Kleinkind landeten mit Wagen im Straßengraben

ST. FLORIAN.  Aus unbekannter Ursache kam am Sonntag (12. Jänner) in St. Florian am Inn ein PKW von der Straße ab und landete im Straßengraben auf dem Dach. Die Lenkerin und ein Kleinkind konnten sich selbst aus dem Auto befreien.  Beim Eintreffen der Feuerwehr St. Florian wurden die beiden schon vom Roten Kreuz erstversorgt.  Zur Bergung wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schärding mit dem Schweren Rüstfahrzeug angefordert. Nach etwa zwei Stunden konnte der Einsatz beendet...

  • Schärding
  • Judith Kunde
  13

Verkehrsunfall
Überschlag nach Blitzeis in Wernstein endet für Autofahrer glimpflich

WERNSTEIN (zema). Am Freitagabend den 03. Jänner gegen 20:00 Uhr wurde die Feuerwehr Wernstein zu einer Fahrzeugbergung in den Lindenweg alarmiert. Ein Autofahrer war wahrscheinlich auf Grund von einsetzenden Blitzeis ins Schleudern, prallte dabei in die Böschung und überschlug sich. Auf dem Dach schlitterte er noch einige Meter auf der steilen Straße entlang. Um an die Einsatzstelle zu kommen, musste die Feuerwehr erst Schneeketten an die Reifen montieren. An der Einsatzstelle angekommen wurde...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
 1   21

Verkehrsunfall
Frontalcrash zweier Autos bei Münzkirchen

MÜNZKIRCHEN (zema). Ein 75-Jähriger aus dem Bezirk Ried im Innkreis fuhr am 2. Jänner 2020 gegen 15:15 Uhr mit seinem Pkw auf der Eisenbirner Landesstraße L 515 von Eisenbirn kommend in Richtung Münzkirchen. Bei Straßenkilometer 13,3 kam er mit seinem Fahrzeug aus noch ungeklärter Ursache auf die linke Fahrbahnseite und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einem 21-Jährigen aus dem Bezirk Schärding, zusammen. Beim Verkehrsunfall wurde der 75-Jährige in seinem Fahrzeug...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Die Einsatzkräfte standen rund eineinhalb Stunden im Einsatz.
  26

Verkehrsunfall
Pkw kommt alleinbeteiligt von Straße ab und überschlägt sich bei St. Aegidi

ST. AEGIDI. (zema). Aus noch ungeklärter Ursache kam eine Lenkerin am 21. Dezember gegen 10:00 Uhr mit ihrem Fahrzeug bei Steinedt auf der B136 von der Straße ab, rutschte über eine Böschung und kam dort am Waldrand auf der Seite zu liegen. Die Frau wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Krankenhaus eingeliefert. Das Fahrzeug wurde anschließend mittels Seilwinde geborgen. Die Feuerwehren St. Aegidi und Engelhartszell sowie das Rote Kreuz standen rund eineinhalb Stunden im Einsatz....

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
  14

Verkehrsunfall
Pkw kam ins Schleudern und überschlug sich

ST. FLORIAN/I. Eine 37–Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 10. Dezember 2019 gegen 7 Uhr mit ihrem Pkw im Gemeindegebiet von St. Florian am Inn auf der Gopperdinger Straße Richtung Schärding. Am Beifahrersitz befand sich ihr 9-jähriger Sohn. Kurz vor dem Ortsbereich Stocket kam die 37-Jährige auf das rechte Straßenbankett und dadurch ins Schleudern. Ihr Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Dach rechts neben der Fahrbahn unterhalb einer Böschung zum Liegen. Die beiden...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
  2

Nach Ausweichmanöver
18-Jährige überschlug sich mit Auto in Herbertspram

Zu einem Verkehrsunfall wurde die Freiwillige Feuerwehr Andorf am Sonntagabend durch die ÖO Landeswarnzentrale in das Andorfer Gemeindegebiet Hebertspram gerufen. Eine etwa 18 Jahre alte Autolenkerin verlor bei dem Versuch einem über die Straße laufenden Hasen auszuweichen die Kontrolle über ihr Fahrzeug und kam von der Straße ab. Anschließend überschlug sich das Fahrzeug sogar noch.  Die junge Frau wurde vom Roten Kreuz mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Schärding...

  • Schärding
  • Christian Hauzinger
  6

Unfall
Tödlicher Verkehrsunfall in St. Florian

Bei einem schweren Verkehrsunfall in St. Florian/i. kam eine 38-jährige Frau ums Leben. ST. FLORIAN/I. Die 38-jährige aus Bayern, die in Richtung der Ortschaft Vielsassing unterwegs war, krachte aus bisher noch unbekannter Ursache frontal gegen den entgegenkommenden Klein-LKW eines 57-Jährigen aus dem Bezirk Ried. Die Frau konnte zwar noch rechtzeitig aus dem brennenden Auto gerettet werden, verstarb aber trotz Erste-Hilfe-Maßnahmen noch an der Unfallstelle. Der Mann aus dem Bezirk Ried...

  • Schärding
  • David Ebner

In Münzkirchen
Autofahrerin übersah 86-Jährige Fußgängerin beim Straßenüberqueren

MÜNZKIRCHEN. Heute (6. Dezember 2019) am frühen Morgen gegen 6:15 Uhr fuhr eine 53-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit ihrem Pkw in Münzkirchen auf der B136 Richtung Schärding. Wie die Polizei berichtet übersah sie dabei eine dunkel bekleidete 86-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Schärding, die zu Fuß die Straße überquerte, und stieß sie nieder. Die Fußgängerin wurde dabei unbestimmten Grades verletzt. Nach der Erstversorgung durch den Notarzt wurde sie mit der Rettung Esternberg in das...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Sankt Roman Straße
18-Jährige kam mit Auto von Fahrbahn ab und schleuderte Böschung hinunter

ST. ROMAN. Eine 18-Jährige aus dem Bezirk Schärding fuhr am 27. November 2019 um 15 Uhr auf der Sankt Roman Straße von Mitterndorf kommend in Richtung Sankt Roman. Kurz vor dem Ortsgebiet Sankt Roman kam sie rechts auf das Straßenbankett, schleuderte quer über die Fahrbahn und überschlug sich mit dem Pkw mehrmals über die linksseitig abfallende Straßenböschung. Dort kam das völlig zerstörte Fahrzeug in der angrenzenden Wiese auf dem Dach zum Stillstand. Die 18-Jährige erlitt laut...

  • Schärding
  • Judith Kunde
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.