Unfall

Beiträge zum Thema Unfall

Der Fahrer und sein Beifahrer wurden verletzt – am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.
7

Verkehrsunfall
Alkolenker überschlägt sich mehrmals in Riedau

Zwei Verletzte nach Unfall unter Alkoholeinfluss – 28-Jähriger hatte auch keinen Führerschein.  RIEDAU. Am 20. Juni 2021 um 17:40 Uhr fuhr ein führerscheinloser 28-Jähriger aus dem Bezirk Schärding mit einem Pkw auf der L513 Unterinnviertler Straße von Taiskirchen kommend in Richtung Riedau.Am Beifahrersitz befand sich der 30-jährige Zulassungsbesitzer aus dem Bezirk Schärding. Im Gemeindegebiet von Riedau kam der 28-Jährige in einer langgezogenen Linkskurve auf das rechte Straßenbahnbankett,...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Der 13-jährige Radfahrer wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Schärding eingeliefert.

Esternberg
13-jähriger Fahrradfahrer prallt gegen Windschutzscheibe

ESTERNBERG. Ein 28-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 16. Juni kurz vor 16 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet Esternberg einen Güterweg entlang. Zeitgleich kam ihm ein 13-Jähriger auf seinem Fahrrad entgegen. Im Kreuzungsbereich kam es aus noch ungeklärter Ursache zum Zusammenstoß. Der Junge schlug dabei mit dem Kopf auf der Windschutzscheibe auf und blieb danach am Straßenrand liegen. Er wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Krankenhaus Schärding eingeliefert.

  • Schärding
  • Michelle Bichler
Nach notärztlicher Erstversorgung wurden Mutter und Tochter mit dem Rettungshubschrauber ins AKH Wien geflogen.

Bezirk Schärding
Zweijähriges Mädchen bei Unfall mit Fritteuse verletzt

Zu einem Haushaltsunfall kam es am 5. Juni 2021 gegen 11.45 Uhr in einer Wohnung im Bezirk Schärding. BEZIRK SCHÄRDING. Eine 35-jährige tschechische Staatsangehörige erhitzte heute Mittag Öl in einer Fritteuse, welche auf einer Fensterbank im Wohnzimmer abgestellt war. Als sie kurz abgelenkt, war zog ihre zweijährige Tochter am Stromkabel der Fritteuse. Die Mutter bemerkte dies, eilte sofort zur bereits kippenden Fritteuse und versuchte diese aufzufangen. Sie konnte jedoch nicht verhindern,...

  • Schärding
  • Elisabeth Klein
7

Verkehrsunfall
Pkw kracht in Rainbach in Lastwagen

RAINBACH. Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurden heute um 10:14 Uhr die drei Feuerwehren Brunnenthal, Höcking und Rainbach alarmiert. Demnach kam es auf der B136 auf Höhe der "Sagerei Kreuzung" zu einem Unfall.  Wie die FF Brunnenthal auf ihrer Facebookseite berichtet, kollidierte ein Pkw mit einem Lkw, wobei der Pkw in die angrenzende Wiese geschleudert wurde. Mittels Hydraulischen Rettungsgerät konnte die Autolenkerin aus dem Fahrzeug befreit und nach wenigen Minuten dem...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Polizeiinspektion Münzkirchen konnte den fahrerflüchtigen Unfalllenker ausforschen.

Fahrerflucht
Münzkirchner Polizisten forschen Unfalllenker aus

ESTERNBERG. Beamten der Polizeiinspektion Münzkirchen gelang es, einen fahrerflüchtigen Unfalllenker, der am 29. Mai 2021 gegen 19 Uhr in Esternberg einen Verkehrsunfall mit schwerem Sachschaden verursacht hatte, auszuforschen. Der 19-jährige Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Schärding fuhr mit seinem Pkw auf dem Güterweg Ringlholz von Kneiding kommend Richtung Ringlholz. Als er in einer starken Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet, touchierte er ein entgegenkommendes Fahrzeug, das...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Frau bliebt nach dem Zusammenstoß bewusstlos liegen und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Ried geflogen.

Rettungshubschrauber im Einsatz
Zwei verletzte E-Biker in Eggerding

EGGERDING. Ein 57-Jähriger aus dem Bezirk Schärding und seine 63-jährige Gattin fuhren heute Samstag, 15. Mai 2021, gegen 15.15 Uhr, mit ihren E-Bikes auf der Harter Landesstraße im Ortsgebiet von Eggerding Richtung Andorf. Dabei kollidierten die beiden Radfahrer aus noch ungeklärter Ursache und kamen im Kreuzungsbereich zur L 1145 zu Sturz. Die 63-Jährige verlor das Bewusstsein und wurde mit dem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus Ried geflogen. Der Gatte erlitt durch den Sturz ebenfalls...

  • Schärding
  • Elisabeth Klein
15

Verkehrsunfall
Kleintransporter kracht bei Suben auf A3 in weiteres Fahrzeug

SUBEN/POCKING (zema). Ein 46-jähriger ungarischer Kraftfahrer fuhr gestern gegen 22:35 Uhr mit einem Lkw auf der A8, Innkreisautobahn, aus Deutschland kommend Richtung Voralpenkreuz. Im Gemeindegebiet von Suben, kurz vor dem Grenzübergang, prallte er vermutlich ungebremst gegen das Heck des am rechten Fahrstreifen stehenden Lkw, gelenkt von einem 44-jährigen aserbaidschanischen Staatsbürger. Die beiden Lenker wurden schwer verletzt in das Klinikum Passau eingeliefert. Der Lkw des...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Pkw fuhr in Tirol in Radfahrergruppe: 27-Jähriger tödlich verletzt
Pkw fuhr in Tirol in Radfahrergruppe: 27-Jähriger tödlich verletzt

Pkw fuhr in Tirol in Radfahrergruppe: 27-Jähriger tödlich verletzt GRINZENS. Ein folgenschwerer Unfall hat sich Montagnachmittag auf der Sellraintalstraße im Gemeindegebiet von Grinzens in Tirol (Bezirk Innsbruck-Land) ereignet. Eine Pkw-Lenkerin prallte ungebremst in eine Gruppe von Rennradfahrern, ein 27-Jähriger wurde dabei tödlich verletzt, sagte ein Polizeisprecher der APA und bestätigte einen Bericht des ORF Tirol. Der Tiroler verstarb noch an der Unfallstelle, eine Reanimation verlief...

  • Schärding
  • Markus Humer
In Oberösterreich wurden im Jahr 2020 rund ein Viertel weniger Arbeitsunfälle an die AUVA gemeldet.
2

Im Pandemie-Jahr 2020
Arbeitsunfälle in Oberösterreich auf Rekordtief

Eingeschränkte Mobilität, Kurzarbeit und Homeoffice zeigen ihre Auswirkungen auch auf Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten, wie aus der aktuellen Statistik der AUVA für das COVID-Jahr 2020 hervorgeht. OÖ. In Oberösterreich wurden rund ein Viertel weniger Arbeitsunfälle an die AUVA gemeldet als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Zahl der Unfälle auf den Wegen von und zur Arbeit ging um ein Drittel zurück. Die Auswertung der Unfallmeldungen nach Monaten zeigt einen deutlichen Einschnitt...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Der Mann wurde nach der Erstversorgung ins Klinikum Schärding gebracht.

Unfall
Arbeiter stürzte in Schärding von Gerüst

SCHÄRDING. Ein 31-jähriger deutscher Staatsbürger aus dem Bezirk Schärding war laut Polizei am 13. April gegen 15:25 Uhr bei einem Wohngebäude in Schärding mit Verputzarbeiten beschäftigt. Dabei befand sich der 31-jährige Arbeiter auf einem Gerüst in etwa zweieinhalb Metern Höhe. Vermutlich aus Unachtsamkeit stürzte der Mann durch den geöffneten Durchstieg des Gerüstes in die Tiefe. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Klinikum Schärding...

  • Schärding
  • David Ebner
Die beiden verletzten Männer wurden ins Rieder Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall
Hasen ausgewichen – PKW in Wald geschleudert

ANDORF. Ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr laut Polizei am 12. April gegen 5:40 Uhr mit einem PKW in Andorf im Zuge einer mit seinem 39-jährigen Vater durchgeführten L17-Fahrt auf der Andorfer Landesstraße in Richtung Lambrechten. Dabei wich er einem Hasen aus und verriss den PKW nach rechts. In weiterer Folge kam er von der Fahrbahn ab, fuhr über die Wiese gegen eine Böschung, wobei der PKW ausgehoben, in das angrenzende Waldstück geschleudert wurde und nach etwa 30 Metern zum...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein 7-jähriger Bub wurde gestern auf der Otterbacherstraße von einem Auto angefahren als er plötzlich vom Gehweg auf die Straße gegangen war.

Zusammenstoß
7-jähriger Bub auf Otterbacherstraße von Auto angefahren

Gestern Mittag wurde in Schärding ein 7-jähriger Bub von einem Auto angefahren.  SCHÄRDING. Ein 50-jähriger Autolenker aus Deutschland fuhr gegen 12:45 Uhr im Ortsgebiet Schärding auf der Otterbacher Straße in Richtung St. Florian am Inn. Zur gleichen Zeit ging der 7-jährige Bub mit seiner Familie auf dem Gehsteig spazieren. Wie die Polizei berichtet, betrat das Kind plötzlich die Fahrbahn – trotz Vollbremsung konnte der Autofahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindert. Der Bub prallte gegen...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Zwei Personen wurden mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Klinikum Schärding gebracht.

Verkehrsunfall
Crash an Kreuzung – zwei Personen verletzt

SCHÄRDING. Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr am 30. März gegen 16:15 Uhr mit seinem Pkw auf der Otterbacher Straße Richtung Schärding. Als Beifahrerin befand sich seine 59-jährige Ehefrau im Fahrzeug. Zur selben Zeit lenkte ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Schärding seinen Pkw auf dem Güterweg Aichet Richtung Höretzberg und beabsichtigte die Kreuzung mit der Otterbacher Straße zu überqueren. Dabei kam es mit dem rechtskommenden und bevorrangten Fahrzeug des 62-Jährigen zu einem...

  • Schärding
  • David Ebner
Der schwer verletzte 56-Jährige wurde ins UKH Linz geflogen.

Schwerer Arbeitsunfall
56-Jähriger Arbeiter stürzte von Gerüst fünf Meter in die Tiefe

56-Jähriger Arbeiter stürzte von einem Gerüst fünf Meter in die Tiefe. MÜNZKIRCHEN. Gestern Vormittag gegen 11 Uhr ereignete sich in Münzkirchen ein schwerer Arbeitsunfall. Ein 56-jähriger Arbeiter aus dem Bezirk Ried war mit Außenputzarbeiten beschäftigt. Er befand sich auf einem Gerüst und wollte einen Kantenschutz setzen. Dabei stürzte er aus noch ungeklärter Ursache rund fünf Meter vom Gerüst auf den Boden. Er wurde schwer verletzt mit dem Notarzthubschrauber in das UKH Linz...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Mit guter Absicherung kann man beruhigt bauen.
2

Versicherung für Rohbau und Bauhelfer
Schon auf der Baustelle gut abgesichert

Wenn der Onkel vom Gerüst fällt oder ein Ziegel das Nachbarauto trifft: Die richtige Versicherung hilft. OÖ. Küchenbrand, Wasserrohrbruch, Einbruch oder Sturm – die Liste möglicher Gefahren, die Schäden an Haus und Hausrat anrichten können, ist lang. Die Eigenheimversicherung deckt Schäden am Gebäude und beinhaltet meist auch eine Haushaltsversicherung, die Schäden am Hausrat deckt. Der Versicherungsschutz sollte dabei genau an den individuellen Bedarf angepasst sein, rät der Konsumentenschutz...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Drei Personen wurden bei einem Unfall am 26. März 2021 verletzt. Der Unfalllenker fuhr weiter. Die Polizei sucht nach ihm.

Fahrerflucht
Unfall mit drei Verletzten – Polizei sucht flüchtigen Lenker

ST. WILLIBALD. An einem Unfall in St. Willibald am 26. März 2021 waren drei Fahrzeuge beteiligt, drei Personen wurden leicht verletzt. Der Unfalllenker blieb nur kurz stehen und fuhr dann weiter.  Wie die Polizei schildert, ereignete sich der Unfall gegen 12:45 Uhr bei der Kreuzung Gautzhamer Straße, Güterweg Aichet. Eine 53-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen lenkte ihren Pkw auf der Gautzhamer Straße Richtung Raab. Bei der Kreuzung mit dem Güterweg Aichet bog ein entgegenkommender bislang...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger

UPDATE tödlicher Unfall
Von Auto überfahren – Ursache, warum Mann auf Straße lag noch immer unklar

UPDATE: Es konnte bisher nicht ermittelt werden, warum der 64-Jährige auf der Fahrbahn zum Liegen kam. Der Mann war von der 29-Jährigen mit ihrem Pkw nach Hause gebraucht worden, in ihrem Pkw befanden sich noch zwei weitere Insassen. Sie ließ ihn mit eingeschalteter Warnblinkanlage aussteigen und fuhr anschließend ca. 150 Meter weiter, um ihr Fahrzeug zu wenden. Als sie wieder zur Unfallstelle zurückkam, war der 64-Jährige vom Pkw der 27-Jährigen überrollt worden, in dem sich auch noch zwei...

  • Schärding
  • Sandra Kaiser
14

Verkehrsunfall
Autofahrer überschlägt sich bei St. Florian und wird verletzt

ST. FLORIAN (zema). Ein junger Autofahrer fuhr am Samstagmorgen den 13. Februar 2021 auf der Gopperdinger Straße, der L1146 von Steinbach in Richtung Stocket. Bei der Ortseinfahrt von Stocket kam er vermutlich auf Grund winterlicher Straßenverhältnisse ins Schleudern und kam in der Böschung zwischen Bäumen auf dem Dach zum liegen. Die Feuerwehr St. Florian bei Schärding wurde um 8.59 Uhr mit dem Stichwort Verkehrsunfall Aufräumarbeiten alarmiert. Sie war daraufhin mit vier Fahrzeugen und etwa...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Bei dem Unfall in Diersbach wurde heute am frühen Nachmittag eine 55-Jährige im Auto eingeklemmt.
15

Verkehrsunfall
Frau wird bei Unfall bei Diersbach im Fahrzeug eingeklemmt

Zusammenstoß zwischen LKW und Auto an Kreuzung in Igling – 55-Jährige wurde im Auto eingeklemmt. TAUFKIRCHEN AN DER PRAM. Ein 26-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck war heute (12. Februar 2021) gegen 13 Uhr mit seinem Lkw in der Ortschaft Igling in Taufkirchen an der Pram in Richtung Diersbach unterwegs. An einer Stopptafel hielt der Fahrer an. Zur selben Zeit fuhr eine 55-Jährige aus dem Bezirk Schärding mit dem Auto von Taufkirchen nach Andorf. Laut eigenen Angaben sah der 26-Jährige im...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
15

Verkehrsunfall
Junge Frau kommt alleinbeteiligt bei Diersbach von Fahrbahn ab

DIERSBACH (zema). Die Feuerwehren Diersbach, Oberedt und Taufkirchen an der Pram wurden am 10. Februar 2021 um 10:54 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf die L515 zwischen Münzkirchen und Sigharting alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle in Kalling b alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle in Kalling bei Diersbach fand man einen PKW in der angrenzenden Wiese vor, der sich auch überschlagen hatte. Die 18-jährige Fahrerin wurde dabei eingeklemmt und musste von...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
1

Nach Verfolgungsjagd
Vermeintlicher Schlepper festgenommen

Die Flucht endete für den Mann, als er gegen eine Leitschiene prallte. Ein 24-Jähriger aus Wien fuhr mit seinem Pkw in den späten Nachmittagsstunden des 2. Jänner 2021 nach Passau. Im Pkw befanden sich noch vier weitere syrische Staatsangehörige ohne Reisedokumente. In Passau versuchte die Polizei den Autolenker gegen 23:15 Uhr im Bereich des Ludwigsplatzes einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Der Mann ignorierte das Anhaltezeichen und flüchtete mit weit überhöhter Geschwindigkeit Richtung...

  • Schärding
  • Sandra Kaiser
Ein 67-Jähriger Radfahrer wurde gestern Abend gegen 21:30 Uhr beim Zusammenstoß mit einem Auto verletzt.

In Freinberg
67-Jähriger Radfahrer nach Zusammstoß mit Auto am Bein verletzt

Gestern Abend kam es in Freinberg zu einem Unfall zwischen Autolenker und Radfahrer.  FREINBERG. Ein 61-Jähriger aus dem Bezirk Schärding fuhr mit dem Auto gestern Abend (3. Dezember 2020) gegen 21:35 Uhr auf der Haugstein Bezirksstraße von Freinberg Richtung Schardenberg. Zur gleichen Zeit war ein 67-jähriger deutscher Staatsbürger, der im Bezirk Schärding lebt, mit seinem Fahrrad auf der Sportplatz-Siedlungsstraße unterwegs. Laut Polizeibericht wollte der Radfahrer von dort aus nach links auf...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Ein 16-Jähriger Mopedlenker wurde bei einem Unfall auf der Haugstein Straße verletzt, weil ein 34-Jähriger Autolenker übersehen hatte, dass er abbiegen wollte.

Haugstein Straße
Autofahrer übersah jungen Mopedlenker beim links Abbiegen

34-Jähriger Autofahrer übersah 16-Jährigen Mopedlenker, der gerade links abbiegen wollte.  ESTERNBERG. Ein 16-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte gestern Abend (4. November 2020) gegen 17:30 Uhr sein Moped auf der Haugstein Straße Richtung Esternberg. Im Ortsgebiet von Achleiten wollte er nach links in einen Güterweg einbiegen. Dazu gab er mit der Hand ein Abbiegezeichen. Ein dahinterfahrender 34-Jähriger aus dem Bezirk Schärding nahm dies laut Polizeibericht nicht wahr und setzte zum...

  • Schärding
  • Judith Kunde
11

Verkehrsunfall
Autofahrer kommt bei Raab von der Straße ab und prallt gegen Baum

RAAB (zema). Am Freitag den 30. Oktober 2020 wurde die Feuerwehr Raab um ca. 17:45 zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Auto war in der Ortschaft Bründl von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Wagen wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam dort zum stehen. Da der Fahrer selbst aus dem Fahrzeug aussteigen konnte, musste die FF Raab lediglich die Fahrbahn von den Trümmerteilen befreien und bei den Bergungsarbeiten mithelfen. Der Wagen wurde mit dem Traktor eines...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.