Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

In den vergangenen Wochen stellten sich die Jugendmitglieder der FF Hackenbuch mehreren Prüfungen – und das sehr erfolgreich.

Nachwuchs Feuerwehrler
Hackenbucher Jugendtrupp beeindruckt mit Wissen

In den vergangenen Wochen stellten sich die Jugendmitglieder der FF Hackenbuch gleich mehreren Prüfungen – und das sehr erfolgreich. ST. MARIENKIRCHEN. Bei den feuerwehrinternen Erprobungen konnten sie ihr bereits erlangtes Wissen in Bereichen wie Verkehrserziehung, Erste Hilfe oder Gerätekunde zum Besten geben, welches schließlich auch beim bezirksweiten Wissenstest abgeprüft wurde. Aufgrund der guten Vorbereitung bestanden die Jugendmitglieder mit Bravour. 
Drei Jugendmitglieder stellten sich...

  • Schärding
  • David Ebner
33

Brand
Schardenberger Feuerwehr hilft bei Stadelbrand in Passau

PASSAU/SCHARDENBERG (zema). Auf einem mit Heu oder Stroh gelagerten Stadel ist am Dienstagfrüh den 10. Mai gegen 05:15 Uhr ein Brand ausgebrochen. Der komplette Stadel brannte nieder. Ein angrenzendes Wohnhaus konnte Dank einer Brandschutzmauer gerettet werden. Alle drei Passauer Löschzüge wurden zu dem Stadlbrand alarmiert. Die enge Zufahrtsstraße zu dem letzten Anwesen in einer Sackgasse gestaltete sich etwas schwierig. Auch aus den nahen Österreich kam die Partnerfeuerwehr Schardenberg mit...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Zwei Mopedlenker wurden gestern Abend kurz vor dem Ortsgebiet Taufkirchen bei einem Unfall verletzt.
8

Unfall B129
Zwei Mopedlenker lagen in Taufkirchen verletzt auf der Straße

Beim Abbiegen hat es gestern Abend auf der B129 zwischen zwei Mopedlenkern gekracht. TAUFKIRCHEN AN DER PRAM (zema). Am Donnerstagabend gegen 18:35 Uhr wurde die Feuerwehr Taufkirchen zu einem Verkehrsunfall auf die Eferdinger Bundesstrasse 129 kurz vor Taufkirchen an der Pram alarmiert. Ein Mopedlenker aus dem Bezirk Schärding wollte auf der Bundesstrasse nach links abbiegen. Dies sah ein dahinter fahrender Mopedfahrer zu spät und kollidierte in Folge mit dem Abbiegenden. Feuerwehr war schnell...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
35

Großübung FF Engertsberg
95 Feuerwehrfrauen und -männer üben für den Ernstfall

Kopfing. Am Samstag, den 16. April wurden die beiden Kopfinger Feuerwehren Engertsberg und Kopfing von der Bezirkswarnstelle Schärding zu einem simulierten Brand bei der Tischlerei Klostermann alarmiert. Im Zuge der Lageerkundung durch den Einsatzleiter stellte sich heraus, dass in der Maschinenhalle der Tischlerei ein Brand ausgebrochen war und eine zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannte Anzahl an Arbeitern vermisst wird. Zusätzlich bestand die Gefahr der Brandausbreitung auf das angrenzende...

  • Schärding
  • Christoph Beham
Gelehrt wurden neben den Grundregeln bei technischen Einsätzen unter anderem auch Praxissituationen.
7

Grundlehrgang
47 Schärdinger Feuerwehrler absolvierten Basisschulung

47 Feuerwehrler belegten  von 2. bis 9. April Grundlehrgang in Taufkirchen/Pram.  Manch Ausbildner ist sogar schon zum 40. Mal dabei. TAUFKIRCHEN/PRAM. Beim 47. Grundlehrgang des Bezirkes Schärding haben sich Anfang April 47 Feuerwehrmänner und -frauen von 18 verschiedenen Feuerwehren das nötige Rüstzeug für weiterführende Lehrgänge im Feuerwehrwesen angeeignet. Unter Anleitung des 15-köpfigen Ausbilderteams unter der Federführung von Hauptamtswalter Anton Rossdorfer, wurde ein breites Spektrum...

  • Schärding
  • David Ebner
Landesfeuerwehrrat Alfred Deschberger (3. v. r.) mit den drei Abschnitts-Feuerwehrkommandanten, Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer (l.) und seinem Stellvertreter Michael Hutterer (r.).
3

Verleihung
Schärdings FF-Bezirkschef nun Landesfeuerwehrrat

Bezirks-Feuerwehrkommandant Alfred Deschberger wurde im Rahmen des Abschnitts- und Bezirks-Feuerwehrkommandantentags am Freitag, 25. März der Dienstgrad „Landesfeuerwehrrat“ verliehen. BEZIRK SCHÄRDING. Die drei Abschnitts-Feuerwehrkommandanten Norbert Haidinger, Hermann Jobst und Johannes Veroner gratulierten Deschberger zum Erfolg. Die Verleihung wurde von Landes-Feuerwehrkommandant Robert Mayer vorgenommen und beruht auf dem Engagement Deschbergers als Landesjugendreferent, weshalb er auch...

  • Schärding
  • David Ebner
7

Engertsberger Wehr resümiert das Jahr 2021

Kopfing. Am Samstag, den 19. März 2022 versammelten sich die Engertsberger Florianis zu ihrer 103. Jahresvollversammlung im Restaurant Bründlhof, um auf ein abwechslungsreiches Jahr 2021 zurückzublicken. Auf Grund der aktuellen Lage betreffend der Covid-19 Pandemie wurde die Jahresvollversammlung auch erstmals als Live-Stream übertragen. Die Freiwillige Feuerwehr Engertsberg hatte im Jahr 2021 insgesamt 46 Einsätze abzuwickeln. Von den sechs Brandeinsätzen, zu denen die Engertsberger Florianis...

  • Schärding
  • Christoph Beham
4

Jahresvollversammlung der FF Blümling

Nachdem im vergangenen Jahr die Jahresvollversammlung der FF Blümling abgesagt wurde, war es für das Kommando eine besondere Freude am 19.03.2022 wieder eine Versammlung abhalten zu können. Neben zahlreichen Ehrengästen konnte Kommandant HBI Briglauer Stefan 40 aktive Kameraden sowie 14 Mitglieder der Jugend im Gasthaus Wiesinger in Blümling begrüßen. Die letzten beiden Jahre waren für die Feuerwehr Blümling sowohl herausfordernd als auch geschäftig. In diesem Zeitraum wurde die Dienststelle zu...

  • Schärding
  • Feuerwehr Blümling
2:36

Brand
Großaufgebot an Einsatzkräften bei Flächenbrand in Vichtenstein

VICHTENSTEIN (zema). Am Sonntag den 20.03.2022 wurde die Feuerwehr Vichtenstein um 13:05 Uhr zu einem Flächenbrand in die Ortschaft von Vichtenstein alarmiert. Durch den starken Wind weitete sich der Brand über eine größere Fläche aus. Deshalb wurden um 13:18 Uhr die Feuerwehr Rain und um 13:24 Uhr die Feuerwehr Vollmannsdorf nachalarmiert. Die Einsatzkräfte hatten dann den Wiesenbrand schnell unter Kontrolle und konnte so ein Übergreifen auf benachbarte Gebäude verhindern. Nach etwa...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Anzeige
5

Trachtenmode Schmid - Aktion “Frozen Week"
Pressemitteilung Trachtenmode Schmid lässt die Preise schmelzen

Rohrbach-Berg. Zehn Tage lang lässt Berhard Schmid im Trachtenmodengeschäft die Preise schmelzen – und täglich steigen die Rabatte. „Diese Aktion ist für kühle Rechner gedacht, die auch mal außerhalb der Hauptsaison ein Schnäppchen machen wollen“, sagt Inhaber Bernhard Schmid. Vom Einzelstück bis zum Kollektions-Abverkauf ist ausschließlich Markenware im Sortiment von Trachtenmode Schmid zu finden. Warum sind diese günstigen Preise möglich? Der Inhaber erklärt: „Die neuen Kollektionen brauchen...

  • Oberösterreich
  • Trachtenmode Schmid
Die FF Pimpfing musste 2021 zu zahlreichen Verkehrsunfällen ausrücken.
7

Einsatzbilanz FF Pimpfing
Andorfer Landesstraße als Unfall-Hotspot

Coronabedingt konnte die FF Pimpfing zwar keine Jahreshauptversammlung abhalten – dennoch wurde Bilanz für das Einsatzjahr 2021 gezogen. ANDORF. Demnach absolvierte die Feuerwehr Pimpfing im vergangenen Jahr zehn Brandeinsätze und 65 technische Einsätze. Dabei musste die FF Pimpfing gleich siebenmal zu Verkehrsunfällen mit eingeklemmter Person ausrücken. Schauplatz diverser Unfälle war wie in den vergangenen Jahren auch schon die Andorfer Landesstraße 514 sowie die B137. Dabei wurden insgesamt...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Almtalbahn bei Sattledt wurde durch einen umstürzenden Baum blockiert.
13

Orkan-Sturm
"Ylenia" sorgt für zahlreiche Feuerwehr-Einsätze in Oberösterreich

Das Sturmtief "Ylenia" hat Oberösterreich erreicht und sorgt mit Orkanböen für zahlreiche Einsätze der Feuerwehren. OÖ. Insgesamt waren in den vergangenen Stunden oberösterreichweit 229 Feuerwehren mit 3.000 Einsatzkräften bei annähernd 560 Einsätzen im Einsatz. Um 14.30 Uhr waren dem Landesfeuerwehrkommando zufolge die meisten Einsätze abgearbeitet und es standen noch 39 Feuerwehren im Einsatz. Die Bezirke Vöcklabruck, Gmunden, Urfahr-Umgebung, Wels-Land, Perg, Freistadt und Linz-Land waren am...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Aktuell sind im Bezirk Schärding drei Feuerwehren im "Sturm-Einsatz".

Wetterkapriolen
Sturmtief sorgt für erste Einsätze im Bezirk Schärding

Das Sturmtief Ylenia fegt aktuell auch über den Bezirk Schärding. Die Auswirkungen halten sich bisher allerdings in Grenzen.  BEZIRK SCHÄRDING. "Aktuell haben wir im Bezirk drei Feuerwehren im Einsatz. Dabei handelt es sich um Standardeinsätze, übliche Sturmschäden wie etwa ein Baum über der Fahrbahn", berichtet Schärdings Bezirksfeuerwehrkommandant Alfred Deschberger. Den Höhepunkt des Sturmtiefs erwarte sich Deschberger laut Prognosen gegen Mittag oder frühen Nachmittag, wie er zur...

  • Schärding
  • David Ebner
An zwei Wochenenden wurden die Florianis in Münzkirchen ausgebildet.
5

Atemschutzgeräteträger
24 Schärdinger Florianis erhielten "Spezialausbildung" – darunter drei Frauen

Um für die vorderste Front bei Brandeinsätzen gerüstet zu sein, absolvierten 24 Florianis die Atemschutzgeräteträger-Ausbildung. MÜNZKIRCHEN. Die Ausbildung fand an zwei Wochenende durch das Bezirks-Feuerwehrkommando in Münzkirchen statt. Neben dem theoretischen Wissen, standen viele Praxisstationen auf dem Programm. Speziell die im Feuerwehrhaus Münzkirchen im Dachbereich eingebaute Übungsstrecke lässt sich laut Verantwortlicher im Lehrgangsbetrieb bestens integrieren. Das Ausbildungsteam rund...

  • Schärding
  • David Ebner
Ein Spaziergänger wurde auf den stark qualmenden Kamin aufmerksam.
Video 16

Brand
Kaminbrand in Münzkirchen geht glimpflich aus +++ Video

Am 30. Jänner 2022 wurden die Feuerwehren Münzkirchen und Schiessdorf um 12:06 Uhr zu einem Kaminbrand in den Auweg alarmiert. MÜNZKIRCHEN (zema). Ein Spaziergänger hatte den Hausbesitzer darauf aufmerksam gemacht, dass starker Rauch aus dem Kamin stieg. Die Feuerwehr untersuchte mit einer Wärmebildkamera den Kamin und alarmierte auch den Rauchfangkehrer. Die Feuerwehr verlegte vorsorglich eine Schlauchleitung in das innere des Hauses und eine zweite zum Dach, um Glutnester aus dem Kamin...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Video 27

Feuerwehreinsatz
Schweinestall nach Großbrand in Brunnenthal völlig zerstört +++ Update Brandursache

UPDATE, 27. Jänner:  Bei der Ermittlung der Brandursache tappen Polizei und Sachverständige noch im Dunkeln. Der Brand dürfte in einem kleinen Lagerbereich auf dem Dachboden oberhalb des Schweinestalls ausgebrochen sein. Der Bereich ist jedoch so zerstört, dass die genaue Ausführung der Elektroinstallationen nicht mehr nachvollziehbar ist. Laut Polizeibericht gibt es jedoch keinen Hinweis darauf, dass das Feuer vorsätzlich oder fahrlässig herbeigeführt wurde. Der entstandene Schaden wird mit...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Der Audifahrer landete im Graben. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizisten Alkoholgeruch beim Fahrer fest.
12

Unfall
Autofahrer landet neben der B137 bei Laufenbach im Graben

Der Fahrer blieb beim Unfall unverletzt. TAUFKIRCHEN. (zema)Ein Audifahrer ist am 24. Jänner 2022 gegen 15:30 Uhr aus unbekannten Gründen auf der B137 in Laufenbach auf Höhe einer Baufirma von der Straße abgekommen und dann im Graben in Schräglage gelandet. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus seinem Auto befreien. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr Laufenbach konnte das Auto mittels Seilwinde und Unterleghölzer wieder auf die Straße ziehen. Während der Bergung und Säuberung der...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer

Erste Atemschutzträgerin der FF Altschwendt
Erste Atemschutzträgerin der FF Altschwendt

Am 22.01.2022 schloss Verena Kerschberger, als erste Frau unserer Feuerwehr, den Atemschutzlehrgang des Bezirkes Schärding ab. Als Voraussetzung für diesen Lehrgang musste bereits vorab von einem Arzt die körperliche Eignung bestätigt werden sowie der jährlich zu absolvierende Atemschutzleitungstest erfolgreich bestanden worden sein. Der Lehrgang, welcher vom Bezirksfeuerwehrkommando Schärding, im Feuerwehrhaus Münzkirchen durchgeführt wurde, dauerte einen Abend sowie zwei ganze Tage. Dort...

  • Schärding
  • Freiwillige Feuerwehr Altschwendt
8

Bilanz 2021
FF Schärding bringt anstrengendes Corona-Jahr hinter sich

250 Mal – durchschnittlich alle 1,46 Tage – hieß es im abgelaufenen Jahr für die FF Schärding ausrücken. Und 2022 erwartet die Florianis einige Highlights. SCHÄRDING. 228 technische Einsätze standen 22 Brandeinsätze gegenüber. 22 Menschen und acht Tiere wurden bei den Einsätzen gerettet oder aus misslichen Lagen befreit. „Mein Dank gilt hier jedem einzelnen Kameraden, der einen Beitrag zum Funktionieren des Systems 'Feuerwehr Schärding' beigetragen hat. Wertvolle Unterstützung haben wir im...

  • Schärding
  • David Ebner
Im November legten 28 Feuerwehrleute der FF Schuleredt die Branddienstleistungsprüfung ab. Drei Gruppen traten in der Silber-Stufe an, eine in Bronze.
3

Feuerwehr
28 Branddienst-Abzeichen für die Freiwillige Feuerwehr Schulleredt

Die Mitglieder der Feuerwehr Schulleredt absolvierten am 21. November die Branddienstleistungsprüfung in den Stufen Bronze und Silber. ANDORF. Die vor wenigen Jahren neu eingeführte Branddienstleistungsprüfung soll den Umgang der Feuerwehrkameraden mit den eigenen Gerätschaften und Fahrzeugen verbessern. Aus diesem Grund gibt es auch je nach Ausrüstung der Feuerwehren verschiedene Szenarien. Bei der Feuerwehr Schulleredt mit ihrem Löschfahrzeug wurden die drei Brandannahmen Heckenbrand,...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Am 24. Dezember ist in Schärding die Friedenslichtübergabe geplant (Foto stammt aus dem Jahr 2019).
1

Weihnachts-Tradition
Friedenslichtübergabe am 24. Dezember am Schärdinger Stadtplatz

Am kommenden Freitag, 24. Dezember, findet um 10:30 Uhr die Übergabe des Friedenslichtes der Jugendgruppe der FF Schärding statt. SCHÄRDING. Musikalisch umrahmt wird die kleine Festakt vom Ensemble der Stadtkapelle. Die Jugendgruppe übergibt dabei das Friedenslicht an die Abordnungen der bayerischen Feuerwehren und die Schärdinger Bevölkerung. Coronabedingt gilt für die Übergabe die 2-G-Regel, sowie eine FFP-2-Maskenempfehlung. Wer sich das Licht nicht am Stadtplatz abholen möchte, hat auch die...

  • Schärding
  • David Ebner
Vier Herren mussten heute gegen Mittag aus dem Inn gerettet werden. Die Gruppe war mit dem Ruderboot auf dem Fluss unterwegs, als das Boot auf Höhe der Gemeinde Wernstein kenterte.
13

Wasserrettung In Wernstein
Vier Personen kenterten mit Ruderboot und stürzten in eiskalten Inn

WERNSTEIN (zema).  Heute Vormittag um 11:20 Uhr (20. Dezember 2021) wurden die Feuerwehren Schärding, Wernstein und die Bayerische Feuerwehr aus Neuhaus  zu einer Personenrettung auf dem Inn alarmiert.  Bei den Insassen handelt es sich um drei Passauer im Alter von 80, 78 und 72 Jahren sowie einen 62-Jährigen aus dem Bezirk Schärding. Bei Wendemanöver gekippt Bei einem Wendemanöver kenterte das 4-Mann-Ruderboot und alle vier Insassen fielen ins Wasser. Die Freiwillige Feuerwehr Wernstein...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Die große Impfaktion geht vom 13. bis zum 19. Dezember.
1

13. bis 19. Dezember
Große gemeinsame Impfaktion der oö. Gemeinden und Städte

Land Oberösterreich, Oö. Gemeinde- und Städtebund sowie Ärztekammer und niedergelassene Ärzte veranstalten unter dem Motto „Unsere Städte – Unsere Gemeinden – Unsere Gemeinschaft – Unsere Gesundheit“ in der Woche vom 13. bis 19. Dezember 2021 eine große Impfaktionswoche.  OÖ. Das Land Oberösterreich startet in Abstimmung mit dem Oö. Gemeinde- und Städtebund sowie der Ärztekammer für Oberösterreich und den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten unter dem Motto „Unsere Städte – Unsere Gemeinden –...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Vier Atemschutz-Trupps legten die Prüfung in Bronze ab. Zwei Atemschutz-Züge aus Schärding stellten sich sogar der höchsten Prüfungsstufe in Gold.
6

Feuerwehren Bezirk Schärding
Atemschutzleistungsprüfung – eine der herausfordernsten Prüfungen der Feuerwehr

Sechs Atemschutztrupps konnten unter strenger Einhaltung der Corona-Maßnahmen am 20. November zur Atemschutz-Leistungsprüfung des Bezirkes Schärding antreten. BEZIRK SCHÄRDING. Umso mehr freute es den Prüfungsleiter Thomas Strasser, dass sich die Teilnehmer hervorragend auf die Abnahme vorbereitetet hatten. Denn die Atemschutzleistungsprüfung zählt zu den herausforderndsten Prüfungen bei der Feuerwehr. Neben einer theoretischen Prüfung, der Aufnahme des Atemschutzgerätes und der...

  • Schärding
  • Judith Kunde

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.