Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

„Die vergangen Hochwasser haben gezeigt, wie wichtig Zillenfahrer sind", so Gerhard Haderer, Wasserdienstverantwortlicher.
8

Bezirksfeuerwehrkommando
In Hafenbereich Kasten wurde neue Feuerwehr-Zillenfahrer ausgebildet

Eine Wasserdienst-Grundausbildung hat das Bezirksfeuerwehrkommando Schärding unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen angeboten.  VICHTENSTEIN. Zahlreiche Feuerwehrmitglieder aus den Bezirken Schärding und Grieskirchen und zwei Personen des Hydrographischen Dienstes nutzten die Gelegenheit und absolvierten an zwei Tagen die Ausbildung im Hafenbereich Kasten in Vichtenstein. Der Bedarf an Zillenfahrer ist hoch, deshalb wurde die Ausbildung auch jenen Feuerwehren angeboten, die...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Durch ein beherztes Eingreifen der Nachbarn konnte Schlimmeres verhindert werden.
3

Feuerwehreinsatz
Dank Nachbarn größerer Wohnhausbrand verhindert

Am 31. März um 13:14 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Schärding zu einem Wohnhausbrand in die Hans-Carossa-Straße alarmiert. SCHÄRDING. Eines gleich vorweg: Aufgrund aufmerksamer Nachbarn – welche mittels Feuerlöscher und Wasserschlauch einen ersten Löschangriff starteten, nachdem sie den Notruf gewählt hatten – konnte ein größerer Brand von drei direkt aneinander gebauten Wohnhäusern verhindert werden. Im Außenbereich hatte auf Grund unbekannter Ursache die Wandvertäfelung zu...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Kleintransporter war gegen das Brückengeländer der Pram gekracht.
13

Verkehrsunfall
Kleintransporter rammt Brücke bei Taufkirchen an der Pram

TAUFKIRCHEN (zema). Am Montag, den 15. März, gegen 21:15 Uhr wurde die Feuerwehr Taufkichen an der Pram zu einen Verkehrsunfall auf die B129 in Taufkirchen an der Pram alarmiert. Aus unbekannter Ursache stieß ein Kleintransporter einer Baufirma von Schärding kommend, gegen das Brückengeländer der darunterfließenden Pram. Die Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 18 Mann damit beschäftigt, die Unfallstelle abzusichern, auslaufende Betriebsstoffe zu binden und das Fahrzeug zu bergen. Ein...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Brand in einem Wohnhaus: Die beiden FFs Wallenham und Brunnenthal löschten das Feuer.
6

Feuerwehreinsatz
Zimmerbrand in Brunnenthal

Die Einsatzkräfte wurden in den frühen Morgenstunden des 27. Februars zu einem Brand in Brunnenthal gerufen.  BRUNNENTHAL. Mit dem Einsatzstichwort „Brand Wohnhaus“ wurden am Samstag, 27. Februar 2021 um 05:22 Uhr die Freiwilligen Feuerwehren Brunnenthal und Wallensham mittels Sirenenalarmierung alarmiert.  Aufgrund des Alarmierungsstichwortes rüsteten sich bereits bei der Anfahrt die Kameraden beider Feuerwehren mit schwerem Atemschutz aus. So konnte nach der Lageerkundung durch Einsatzleiter...

  • Schärding
  • Julia Mittermayr
Bei dem Kaminbrand standen 32 Feuerwehrmitglieder, der örtliche Rauchfangkehrer und eine Streife der Polizei im Einsatz.
8

Brand
Kaminbrand in Brunnenthal ging glimpflich aus

BRUNNENTHAL (zema). Am Mittwochabend (24. Februar) wurden die Feuerwehren Brunnenthal und Wallensham gegen 20.20 Uhr zu einem Kaminbrand alarmiert. Nachdem anfangs der Kamin noch eine geringe Außentemperatur hatte und keine außergewöhnliche Anzeichen machte, kam nach mehrfachen Kehren Wind in die Lage. Der Kamin erhitzte sich stark. Im Außenbereich entwickelte sich starker Rauch und leichter Funkenflug. Unter regelmäßiger Beobachtung des Objektes im Innen- und Außenbereich auch mittels...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Schwarzmüller übergibt nach 150 Arbeitsstunden den Aufbau des neuen Feuerwehrzeuges:  Josef Söllwagner, FF-Komandant Stephan Neulinger, Schwarzmüller-CEO Roland Hartwig, Werksleiter Philipp Kluge, Freinbergs Bürgermeister Anton Pretzl und Karl-Heinz Neulinger.
3

Aufbau von Schwarzmüller
Feuerwehr Freinberg nimmt neues Logistikfahrzeug in Empfang

Die Freiwillige Feuerwehr Freinberg darf sich über ein neues Logistikfahrzeug freuen. FREINBERG. Die Gemeinde Freinberg hat das neue Gefährt angekauft. Schwarzmüller fertigte in 150 Arbeitsstunden den Aufbau. Das Fahrzeug hat Allrad, klappbare Seitenwände, eine Rundum-Beleuchtung und Rückfahrkameras. Künftig werden damit Sandsäcke oder Schläuche zum Einsatz transportiert. Ein ganz neuer Luxus, denn bisher gab es dafür einen Anhänger aus den 1960er-Jahren. "Auch das neue Gefährt ist auf...

  • Schärding
  • Judith Kunde
2

In Altschwendt
Lenkerin landete nach Unfall in den frühen Morgenstunden am Dach

Heute (28. Jänner) wurden wir um 05:43 Uhr von der Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Altschwendt alarmiert. ALTSCHWENDT. Das Einsatzstichwort lautete Verkehrsunfall Aufräumarbeiten und ein Auto Auto am Dach auf der Raaber Landesstraße L516 im Bereich der Ortschaft Hausmanning. Am Einsatzort angekommen war die Polizei bereits vor Ort und Einsatzleiter Josef Söberl stellte fest, dass die Lenkerin eines Fahrzeugs aus noch unbekannter Ursache ins Schleudern geraten...

  • Schärding
  • Freiwillige Feuerwehr Altschwendt
3

Verkehrsunfall
PKW kommt bei Andorf von Straße ab und landet im Graben

ANDORF (zema). Die Feuerwehren Linden und Pimpfing wurden am 26.Jänner 2021 um 11:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person und Alarmstufe 2 nach Getzing bei Andorf im Bezirk Schärding alarmiert. Beim Eintreffen stellten die Feuerwehrkameraden fest, dass ein weißer BMW alleinbeteiligt von der winterlichen Fahrbahn abkam und in einen Graben gerutscht ist. Mit vereinten Kräften hoben die Einsatzkräfte den PKW wieder auf die Straße zurück und übergaben diesen dann einem...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck, der unter Drogen stand,
15

Verkehrsunfall
Drogenlenker kommt bei Andorf in Gegenverkehr und kracht in Anhägergespann

ANDORF (zema). Ein 20-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck lenkte seinen Pkw am 18. Dezember 2020 gegen 17:35 Uhr auf der B137 im Gemeindegebiet von Andorf Richtung Schärding. Dabei fuhr der Mann von der B137 ab und bog bei der Kreuzung mit der L514 rechts Richtung Andorf ein. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Kühlanhänger eines 51-jährigen Autofahrers aus dem Bezirk Grieskirchen. Durch die Wucht des Anpralles wurde der Anhänger aus der Anhängevorrichtung gerissen und stürzte um. Die...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
Brand bei einem Abfallverwerter, ausgelöst durch falsch entsorgte Batterien, 2020.
5

Landesabfallverband warnt
Brandgefährlich: Batterien und Akkus im Restmüll

Immer häufiger kommt es zu Bränden in Altstoffsammelzentren, Entsorgungsbetrieben, Müllautos oder Containern. Dafür verantwortlich sind in vielen Fällen falsch entsorgte Batterien und Akkus. OÖ. Diese Brände führen nicht nur zu großen Schäden, sondern können auch lebensgefährlich sein. Besonders problematisch sind die praktisch in jedem Haushalt vorhandenen Lithium-Ionen- Akkus. Ob im Smartphone, Laptop, E-Bike oder anderen kleinen Elektrogeräten, für die moderne Technik sind sie nicht...

  • Perg
  • Ulrike Plank
19

Brand
Wohnhausbrand in St. Florian konnte vom Besitzer schnell gelöscht werden

Heute morgen (30. November) wurde gegen 7:21 Uhr die Feuerwehr nach Unterteufenbach in der Gemeinde St. Florian am Inn zu einem Wohnhausbrand alarmiert. ST. FLORIAN AM INN (zema). Beim Eintreffen an der Einsatzstelle fand die Feuerwehr einen Fassadenbrand vor. Der Besitzer konnte das Feuer mit einem Pulverlöscher selbst löschen und somit die Ausbreitung des Brandes verhindern. Die Feuerwehrkameraden öffneten die Fassade und erledigten noch Nachlöscharbeiten. Gegen 9 Uhr konnten sie wieder in...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
2

Schwerer Verkehrsunfall in Altschwendt

Am 20.11. wurde die FF Altschwendt um 07:10 zu einem schweren Verkehrsunfall im Gemeindegebiet von Altschwendt alarmiert. Bei der Lageerkundung konnte der Einsatzleiter feststellen, dass es sich um 2 verunfallte PKWs mit drei verletzten Beteiligten handelt. In der Erstphase musste von der Feuerwehr die Einsatzstelle abgesichert und der Rettungshubschrauber eingewiesen werden. Anschließend unterstützten wir das Rote Kreuz bei der Rettung der verletzen Personen. Glücklicherweise war keine der...

  • Schärding
  • FF Altschwendt
6

Feuerwehreinsatz
Saunabrand in St. Willibalder Gasthof

ST. WILLIBALD (ebd). Die FF St. Willibald musste gestern Mittag (22. Oktober) zu einem Brand in einem Gasthof ausrücken. Bei Ankunft am Einsatzort gegen 12:40 Uhr wurde durch Feuerwehrkommandant und Einsatzleiter Dominik Huber ein durch den Besitzer bereits abgelöschter Saunabrand festgestellt. Mittels schweren Atemschutzes und einer Wärmebildkamera wurde der Brandherd abgesucht und nachlöscharbeiten durchgeführt. Abschließend wurde noch mittels Hochleistungslüfter das Gebäude rauchfrei...

  • Schärding
  • David Ebner
9

Brand
Saunabrand in Gasthaus in St. Willibald ging glimpflich aus

ST. WILLIBALD (zema). Am Donnerstag den 22. Oktober gegen 12.34 Uhr wurden die Feuerwehren St. Willibald, Raab und Matzing zu einem Gebäudebrand alarmiert. Beim eintreffen stellte sich heraus, das ein nicht benutzter Saunaofen aus noch unbekannter Ursache in Brand geraten ist. Der Besitzer hatte den Brand schnell bemerkt und noch vor Eintreffen der Feuerwehren selber gelöscht. Die 38 Feuerwehrkameraden erledigten nur noch Nachlöscharbeiten. Nach etwa einer Stunde konnten die Feuerwehren wieder...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
9

Verkehrsunfall
Autofahrerin aus dem Bezirk Schärding prallt in Passau alleinbeteiligt in Leitplanke und wird verletzt

PASSAU/SCHÄRDING (zema). Eine Autofahrerin aus dem Bezirk Schärding, war am Freitagaben den 16. Oktober gegen 18:00 Uhr mit einer weiteren Person von Passau-Kohlbruck in Richtung Neuburg am Inn auf der ST2110 unterwegs. Aus unbekannter Ursache schleuderte das Fahrzeug auf nasser Fahrbahn in die Leitschiene, wobei sich das Auto der beiden drehte und komplett beschädigt auf der Straße liegen blieb. Beide Insassen kamen mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Klinikum Passau. Die Feuerwehr...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
5

Weiterbildung
14 Schärdinger Florianis bestehen Hilfeleistungstest

SCHÄRDING (ebd). 14 Kameraden der FF Schärding stellten sich am 25. September dem Leistungsabzeichen „technische Hilfeleistung“ in den Stufen Bronze, Silber und Gold. Vorangegangen war der Abnahme eine rund achtwöchige Vorbereitung. Neben der Gerätekunde, den theoretischen Fragen und Spezialaufgaben ist der praktisch abzuarbeitende Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person Hauptteil der Abnahme. Das dreiköpfige Bewerterteam rund um Manfred Feichtinger begutachtete die Abnahme, welche bei allen...

  • Schärding
  • David Ebner
Viele Schärdinger Florianis stellten sich Test.
7

Digitalisierung
Florianis via App zum Wissenstest

ST. ROMAN (ebd). Am 19. September fand der 38. Feuerwehr-Wissenstest des Bezirkes Schärding statt. Die Teilnehmer stellten dabei ihr Wissen über den Feuerwehrdienst und die feuerwehrtechnischen Geräte in der Praxis unter Beweis. Aufgrund der Covid-19-bedingten Einschränkungen kam das brandneue Prüfungsmodul der Wissenstest-App zum Einsatz. Damit wurde die Online-Abnahme von 95 Prozent der Wissenstest-Inhalte ermöglicht. Die Teilnehmer absolvierten von zu Hause aus den Test mit dem eigenen Handy...

  • Schärding
  • David Ebner
Der Brand ist in der Küche ausgebrochen.
10

Feuerwehreinsatz
Brand im ATSV Clubgebäude in Schärding – hoher Sachschaden

SCHÄRDING (ebd). Die FF Schärding musste heute Vormittag zu einem Brand ins Vereinsgebäude des ATSV-Union Schärding ausrücken. Wie der Kommandant der FF Schärding, Markus Furtner, zur BezirksRundschau sagt, kam es zu einer starken Rauchentwicklung im ersten Obergeschoss des Gebäudes. "Personen waren keine in Gefahr. Der Brand ist in der Küche ausgebrochen und hat auch den Aufenthaltsraum in Mitleidenschaft gezogen. Ein Atemschutztrupp konnte den Brand schließlich löschen", so Furtner. Es...

  • Schärding
  • David Ebner
Geübt wurde unter Aufsicht der Polizei beim Einkaufszentrum Andorf.
5

Sicherheit
Schärdinger Feuerwehren bildeten neue Verkehrsregler aus

SCHÄRDING (ebd). Im Zuge der Ausbildungsreihe des Bezirkes Schärding führte der Abschnitt Schärding am 28. und 29. August eine Verkehrsregleraus- und –weiterbildung durch. 40 Kameraden aus dem Bezirk stellten sich der Ausbildung. Damit wurde unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen im Bezirk der Ausbildungsbetrieb nach der Zwangspause durch Corona wieder aufgenommen. „Ständige Aus- und Weiterbildung ist für uns Einsatzkräfte sehr wichtig und wollen wir die Feuerwehren durch...

  • Schärding
  • David Ebner
16

Am 05. 09. 2020, wurde in der Feuerwehr Hackenbuch zum 2. Mal die Leistungsprüfung Branddienst durchgeführt.
Leistungsprüfung Branddienst - FF Hackenbuch

Am Samstag, dem 05. September 2020, wurde in der Feuerwehr Hackenbuch zum zweiten Mal die Leistungsprüfung Branddienst abgenommen. Nach insgesamt elf intensiven Trainingseinheiten ging es unter Beachtung der COVID19-Vorschriften an den Start. Als erste Gruppe im Bezirk Schärding absolvierten neun Kameradinnen und Kameraden die Leistungsprüfung Stufe II in Silber. 14 Kameraden aufgeteilt in zwei Gruppen, die durch Kameraden der Silber-Gruppe aufgefüllt wurden, stellten sich der Leistungsprüfung...

  • Schärding
  • Ernst Ranftl
3

24-Stunden FF-Übung
Um 6.30 Uhr hieß es raus aus den Federn

Da heuer das beliebte 6-Bezirke-Jugendlager des Landesfeuerwehrkommandos OÖ abgesagt wurde, veranstaltete die FF Dorf/Pram gemeinsam mit der FF Hinterndobl für die Feuerwehrjugend kurzerhand eine 24-Stunden Übung. DORF/PRAM (ebd). Gestartet wurde die Übung am 7. August um 7:30 Uhr mit dem gemeinsamen Beziehen der Unterkunft im Feuerwehrhau – unter Einhaltung der Corona-Regeln.  Kurz vor 10 Uhr erfolgte die erste Alarmierung mit dem Thema „Technischer Einsatz Ölspur“. Zuerst wurde durch die...

  • Schärding
  • David Ebner
8

Ölfilm im Bach
Gewässerverunreinigung im Haibach löst Feuerwehreinsatz am Grenzübergang Haibach aus

FREINBERG (zema). Die Innstadt Feuerwehr aus Passau wurde am Donnerstag den 06.08.2020 gegen 16:40 Uhr zu einer Gewässerverunreinigung an den Haibach alarmiert. Die Feuerwehrkameraden errichteten genau am ehemaligen Grenzübergang Bayerisch Haibach eine Ölsperre um den Ölfilm aufzufangen. Laut Österreichischer Polizei steht der Verursacher auf Österreichischer Seite fest. Passaus Stadtbrandrat Andreas Dittlmann und Stadtbrandinspektor Florian Emmer waren noch länger an der Einsatzstelle um den...

  • Schärding
  • Markus Zechbauer
2

Jugendgruppe Enzenkirchen trotz Corona motiviert
Ein Dank an die Retter von Morgen

Das Jahr 2020 brachte für viele Bereiche unserer Gesellschaft Veränderungen mit sich. So auch für unsere Feuerwehr und dessen Jugendgruppe. Es war bis jetzt für unsere Jungflorianis nicht möglich sich bei Leistungsbewerben zu messen oder ihr Wissen beim Wissenstest unter Beweis zu stellen. Ganz zu schweigen vom heiß erwarteten 6-Bezirke-Jugendlager, das normalerweise den Höhepunkt der Feuerwehrsaison bildet. Bei dem Einen oder Anderen war da die Enttäuschung sicherlich nicht zu übersehen als...

  • Schärding
  • FF Enzenkirchen
7

FF Schärding
Jugendlager in Zeiten von Corona

Die Jugendgruppe der FF Schärding veranstaltete am ersten Wochenende in den Sommerferien ein internes Jugendlager am ATSV-Union Gelände. SCHÄRDING (ebd). Am Programm standen  Spiel, Spaß und Freude. Nichtsdestotrotz wurden auch die gesetzlichen Corona-Maßnahmen nicht außer Acht gelassen. So wurde täglich die Temperatur der Nachwuchs-Florianis gemessen. Zudem wurden statt geplant zwei Zelten ein drittes Zelt aufgeschlagen, um in der Nacht die Abstände einhalten zu können. "Am ersten Abend...

  • Schärding
  • David Ebner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.