Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Autounfall in St.Leonhard
Alkolenker stürzte 50 Meter ab

ST.LEONHARD. Am 19.09.2020, um 20.20 Uhr lenkte ein 59-jähriger Österreicher in alkoholisiertem Zustand seinen PKW im Gemeindegebiet von St. Leonhard im Pitztal, auf dem Zufahrtsweg zum Riffelseegebiet, von der Taschachalm in Richtung Rifflseehütte. Kurz vor der Rifflseehütte kam er mit seinem Fahrzeug über die rechte Straßenseite hinaus und stürzte ca. 50 Meter weit ab. Der 59-Jährige musste von der Bergrettung Innerpitztal geborgen und erstversorgt werden. Anschließend wurde er mit dem...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verkehrsunfall in Tumpen
Fußgänger von Moped niedergefahren

UMHAUSEN/TUMPEN. Am 18.9.2020 gegen 22.15 Uhr überquerte ein 16-jähriger Fußgänger in Tumpen, Gemeindegebiet Umhausen die Ötztalstraße B186. Dabei dürfte der Jugendliche das von einem 15-jährigen Jugendlichen in Richtung talauswärts gelenkte Moped übersehen haben. Das Moped kollidierte mit dem Fußgänger, beide Beteiligte kamen zu Sturz. Der Fußgänger wurde bei dem Unfall unbestimmten Grades und der Mopedfahrer schwer verletzt. Nach der Erstversorgung wurden beide Verletzte mit der Rettung in...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Unfall auf der Timmelsjochstraße
Motorradfahrer kollidierte mit PKW und Stürtzmauer

SÖLDEN. Am 16.09.2020, gegen 13.20 Uhr fuhr ein 54-jähriger Niederländer mit seinem PKW auf der Timmelsjochstraße in Richtung Sölden. Zur gleichen Zeit fuhr ein 29-jähriger slowenischer Staatsangehöriger mit seinem Motorrad auf der Timmelsjochstraße in Richtung Italien. Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Motorradfahrer auf die Gegenfahrbahn, kollidierte zunächst mit dem entgegenkommenden PKW des Slowenen, anschließend mit der rechts neben der Straße befindlichen Stützmauer und kam...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Mopedlenkerin übersah Kranabstützungen

NASSEREITH. Ein 24-jähriger Österreicher war am 15. September 2020 gegen 09 Uhr mit seinem Lkw auf einer Gemeindestraße in Nassereith mit Ladetätigkeiten beschäftigt. Dazu mussten die Kranabstützungen des Lkw ausgefahren werden, wodurch für die Dauer der Ladetätigkeit ein Befahren der Straße nicht mehr möglich war. Eine 69-jährige Österreicherin fuhr mit ihrem Moped auf der Gemeindestraße von Westen kommend in Richtung Ortszentrum. Aufgrund der tiefstehenden und frontal scheinenden Sonne hat...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verkehrsunfall in Arzl im Pitztal
Mopedlenker schwer verletzt

ARZL i.P. Am 14.09.2020 gegen 10.50 Uhr fuhr ein 15-Jähriger mit seinem Moped auf der L16, Ortsgebiet von Arzl im Pitztal taleinwärts. Im selben Moment fuhr eine 36-Jährige mit ihrem PKW aus einer unübersichtlichen Grundstücksausfahrt in die Pitztaler Landesstraße ein. Der Mopedlenker prallte gegen den PKW und kam zu Sturz. Durch den Unfall wurde der 15-Jährige schwer verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Zams gebracht.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
4

Verkehrsunfall in Stams
Lenkerin übersah einen PKW

STAMS. Am 31.08.2020, gegen 20.20 Uhr fuhr eine 56-Jährige mit ihrem PKW auf der Mötzer Landesstraße von Mieming kommend in Richtung Einmündung zur Tiroler Straße. Aus bislang unbekannter Ursache übersah sie den von links kommenden, von einer 22-jährigen Österreicherin auf der Tiroler Straße in Fahrtrichtung Osten gelenkten PKW. Im Kreuzungsbereich der Tiroler Straße mit der Mötzer Straße im Gemeindegebiet von Stams kam es zur rechtwinkligen Kollision der beiden PKW. Während die 22-Jährige beim...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verkehrsunfall in Nassereith
Motorradunfall auf der Fernpassstraße

NASSEREITH. Am 28.08.2020, um 19.15 Uhr, lenkte ein 44-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Fernpaßbundesstraße (B 179) von Nassereith bergwärts in Richtung Reutte. In einer langgezogenen Rechtskurve bei Km 4,7 rutschte das Hinterrad des Motorrades auf der regennassen Fahrbahn weg und er kam zu Sturz. Er schlitterte über die Gegenfahrbahn, prallte dort gegen den Steher der Leitschiene und rutschte in weiterer Folge unter der Leitschiene durch auf die abschüssige Straßenböschung. Der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verkehrsunfall
PKW gegen Brückengeländer geprallt

OBERGURGL. Am 21. August 2020, gegen 20 Uhr lenkte eine 42-jährige Österreicherin einen Pkw in Gurgl auf der Grugler Straße aus Richtung Obergurgl kommend in Richtung Sölden. Aus bisher unbekannter Ursache verlor sie dabei die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen ein Brückengeländer, wobei sie sich Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Sie wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Verkehrsunfall in Umhausen
Motorradfahrer überholte ein einbiegendes Fahrzeug-Unfall

UMHAUSEN. Am 19.08.2020 um 16.30 Uhr wollte eine 47-jährige Österreicherin auf der Landesstraße 238 in Fahrtrichtung Niederthai mit einem PKW links abbiegen. In diesem Moment setzte ein Motorradfahrer aus den Niederlanden (50) zum Überholen an, wobei es zu einer seitlichen Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Der Motorradfahrer kam zu Sturz und zog sich dabei ebenfalls wie die PKW-Lenkerin Verletzungen unbestimmten Grades zu. Der Motorradfahrer wurde vom NAH in das KH Zams geflogen, die Rettung...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Tragischer Unfall
Bub von Auto überrollt und gestorben

OETZ. Am Nachmittag des 13.08.2020 besuchte ein 61jähriger Österreicher mit seinem 4-jährigen Enkelsohn einen Kollegen in Ötz/Ebene. Gegen 16.35 Uhr war der Bub gerade dabei, zuvor von ihm gepflücktes Obst in den in der Grundstückszufahrt abgestellten PKW auf der Beifahrerseite einzuladen. Im Zuge dessen setzte sich das Auto aus bisher ungeklärter Ursache in der leicht abschüssigen Zufahrt selbständig in Bewegung und überrollte den 4-jährigen Buben. Trotz Reanimationsmaßnahmen und notärztlicher...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
3

Verkehrsunfall mit Personsverletzung
Radfahrer prallte gegen PKW

HAIMING. Am 12.08.2020 gegen 11.15 Uhr war ein 75-jähriger Radfahrer, österr. Staatsbürger, mit seinem Rennrad auf der B171 auf Höhe Haiming in Richtung Westen unterwegs. Hinter ihm fuhr ein 59- jähriger Österreicher mit seinem Pkw mitsamt Anhänger der den Rennradfahrer überholen wollte. Während des Überholvorganges kam es zur Kollision, wobei der 75-Jährige zu Sturz kam und im Böschungsbereich mit Verletzungen unbestimmten Grades liegen blieb. Er musste mit dem Notarzthubschrauber in die...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Zeugenaufruf
Motorradlenker stürzte, PKW fuhr weiter

ARZL i.P. Am 11. August 2020, gegen 17.40 Uhr lenkte ein 15-jähriger Österreicher in Arzl im Pitztal sein Motorfahrrad auf einer bevorrangten Straße talwärts, als ein unbekannter Lenker in einem schwarzen PKW vor ihm aus einer mit dem Verkehrszeichen „Vorrang geben“ abgewerteten Straße in dieselbe Richtung talwärts einfuhr. Der 15-Jährige bremste stark ab und kam dabei ohne eine Berührung mit dem PKW zu Sturz. Der Lenker des PKW setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Der Lenker des...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Bei einem Ausweichmanöver geriet der Fahrzeuglenker über den Weg hinaus und das Fahrzeug überschlug sich.
3

Ausweichmanöver führte zu Unfall
PKW stürzte ab und überschlug sich

ST.LEONHARD. Am 11. August 2020, gegen 15.40 Uhr lenkte ein 71-jähriger Österreicher in St.Leonhard auf einer Forststraße zu einer Alm einen PKW im Zuge eines Ausweichmanövers über den Fahrbahnrand hinaus, stürzte mit diesem sich rückwärts überschlagend über einen Abhang hinunter und kam auf dem Dach liegend an einem Baum zum Stillstand. Der Lenker wurde dabei leicht verletzt, konnte sich selbst aus dem schwer beschädigten PKW befreien und wurde von der Rettung zur Untersuchung in die Medalp...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Fußgänger angefahren
PKW-Lenker hatte gesundheitliche Probleme

UMHAUSEN. Am 06.08.2020 gegen 12.30 Uhr, lenkte ein 86-Jähriger seinen PKW auf einer Forststraße im Gemeindegebiet von Umhausen. Der Mann verlor, aufgrund vermutlich gesundheitlicher Probleme, die Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte mit einem neben der Fahrbahn befindlichen Stein und streifte anschließend einen 62-jährigen Fußgänger mit dem Außenspiegel. Der Fußgänger kam in Folge zu Sturz und verletzte sich dabei. Der PKW fuhr noch einige Meter weiter und wurde schlussendlich durch einen...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
2

Frontal gegen PKW gekracht

ÖTZTAL BAHNHOF. Am 23.07.2020 gegen 21.50 Uhr, lenkte ein 34-jähriger deutscher Staatsbürger seinen PKW auf der Ötztaler Achstraße in Richtung der B186. Zur selben Zeit lenkte eine 26-Jährige  ihren PKW, mit welchem sie einen Anhänger zog, in die Gegenrichtung von der B186 kommend. Auf der abschüssigen Straße blockierten die Vorderreifen der Lenkerin nach einer Bremsung in einer Rechtskurve, wobei das Fahrzeug geradeaus schob und frontal in das Fahrzeug des entgegenkommenden Deutschen prallte....

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der McLaren ist reif für die Schrottpresse.
2

Unfall auf der A12
Sportwagen zu Schrott gefahren

SILZ. Im Gemeindegebiet von Silz ereignete sich gegen 4.15 Uhr ein Verkehrsunfall, zu dem die  Feuerwehr Silz und der Rettungsdienst alarmiert wurden. In der sogenannten Simmering Galerie auf der A12 hatte ein Sportwagenfahrer mit seinem McLaren vermutlich die Leitschiene touchiert, der genaue Unfallhergang muss allerdings erst rekonstruiert werden. Personen kamen keine zu Schaden.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Auch auf so manchem Busheck erscheinen Inhalte aus der Kampagne „Sei smart – kein Phoner“: (V.li.): Markus Widmann (LPD Tirol), LHStvin Ingrid Felipe, LHStv Josef Geisler, Bernhard Knapp (Vorstand Abteilung Verkehrs- und Seilbahnrecht des Landes Tirol) und Martin Pfanner (Kuratorium für Verkehrssicherheit)
5

Verkehrssicherheit
Kampagnenstart „Sei smart – kein Phoner“

TIROL. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen durch Ablenkungen am Smartphone, sei es als Autofahrer, Fahrradfahrer oder Fußgänger. Der Griff zum Handy obwohl man sich im Straßenverkehr befindet, ist eine fast schon alltägliche und höchstgefährliche Situation. Deswegen rief das Land Tirol nun eine Kampagne zur Sensibilisierung gegen die Handynutzung im Straßenverkehr ins Leben, das Motto: "Sei smart - kein Phoner".  Kampagnenstart ab 13. Juli 2020Die Kampagne "Sei smart - kein Phoner"...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Durch Unachtsamkeit verursachte die Lenkerin diesen Unfall.
2

Auto landete auf dem Dach
Unfall durch Handy und Alkoholeinfluss

OETZ.Am 20.06.2020, gegen 01.30 Uhr, lenkte eine 24-jährige Österreicherin ihren PKW auf der B186 durch das Ortsgebiet von Oetz. Dabei dürfte sie durch einen Blick auf ihr Mobiltelefon abgelenkt gewesen sein, worauf sie zu weit nach rechts geriet und in Folge auf die dort beginnende Leitschiene auffuhr. Der PKW wurde auf der rechten Seite angehoben, stürzte anschließend aufs Dach und schlitterte noch ca. 60 Meter über die Fahrbahn. Die Lenkerin wurde vom Notarzt erstversorgt und in der Folge...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
1

Bergung wird schwierig
Voll beladener Betonmischer abgestürzt

ROPPEN. Am 19. Juni 2020, gegen 08 Uhr lenkte ein 49-jähriger Österreicher einen Lkw in Roppen auf der Forststraße Richtung Maisalm. Dabei kam der Lkw aus bisher unbekannter Ursache über die befestigte Forststraße hinaus, das Erdreich neben der Fahrbahn rutschte ab und das Fahrzeug stürzte ca. 20 Meter über steiles Gelände ab. Der Lenker konnte den schwer beschädigten Lkw selbständig verlassen. Er wurde mit leichten Kopfverletzungen in die Klinik Innsbruck eingeliefert.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Auch an diesem Pfingstwochenende kontrollierte die Tiroler Polizei in ganz Tirol.

Verkehrskontrollen
Pfingstwochenende auf den Straßen

TIROL. Pfingsten wird bei den meisten für einen Ausflug in die Natur genutzt, allerdings kommt man zu dem gewünschten Ziel meist mit dem Auto oder Motorrad. Die Bilanz der Tiroler Polizei zum Pfingstwochenende fällt gemäßigt aus. Ein eher niedriges Verkehrsaufkommen, dafür aber etliche Unfälle. Todesopfer gab es zum Glück keine! Staus blieben ausDie immer noch eingeschränkten Reisemöglichkeiten ließen das diesjährige Pfingstwochenende in Tirol in einem komplett anderem Licht erscheinen....

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
2

Probeschein ist weg
Alkolenker mit Probeführerschein verursacht Verkehrsunfall

SÖLDEN. Ein 17-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Imst lenkte am 31.05.2020 gegen 05.40 Uhr im Gemeindegebiet von Sölden den PKW seiner Mutter auf der B186 Tal einwärts in Richtung Sölden. Er befand sich alleine im Fahrzeug. Auf Höhe der Geiersbachgalerie kam der Lenker rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf das Tunnelportal. Der 17-Jährige wurden unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung an der Unfallstelle durch den Rettungsdienst zu einem Arzt in Ötz gebracht. Am...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Fahrerin dieses PKW wurde beim Crash eingeklemmt und verletzt.
3

Verkehrsunfall in Imsterberg
Kollision zwischen LKW und PKW

IMSTERBERG. Am 30.05.2020, gegen 6 Uhr, lenkte eine 32-jährige Österreicherin ihren PKW auf der Imsterberger Straße von Imsterberg kommend in Richtung Autobahn. Zur gleichen Zeit lenkte ein 29-jähriger Italiener einen LKW auf der Imsterberger Straße in die entgegenkommende Richtung. Im Bereich der Imsterberger Au kam es aus bislang ungeklärter Ursache zur frontalen Kollision zwischen dem PKW und dem LKW. Der PKW der Frau wurde in weiterer Folge ca. 10m von der Straße geschleudert. Der LKW des...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Der Fahrer dieses PKW hat offensichtlich Gas- mit Bremspedal verwechselt und rammte eine Passantin.
2

PKW rammte Passantin
Passantin gerammt und Palette durch Scheibe gestossen

ÖTZTAL BAHNHOF. Am 29.05.2020, um 14 Uhr wollte ein 80-jähriger Österreicher in Ötztal-Bahnhof auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes mit seinem PKW rückwärts aus einer Parklücke herausfahren. Er dürfte dabei das Gas- und Bremspedal am PKW verwechselt haben, wodurch das Fahrzeug stark beschleunigte. Der 80-Jährige touchierte dabei mit dem Heck des Fahrzeuges mit einer 51-jährigen Deutschen, die sich gerade im Ein- bzw. Ausgangsbereich des Marktes aufhielt. Zudem rammte der Mann mit seinem...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Feuerwehren Nassereith und Imst sicherten den umgekippten Sattelschlepper.
2

Sattelschlepper umgekippt
Spektakulärer Einsatz für Feuerwehren Nassereith und Imst

NASSEREITH. Am 28. Mai 2020, gegen 12.45 Uhr, lenkte ein 44-jähriger Ukrainer ein Sattelkraftfahrzeug auf der Fernpassstraße aus Richtung Norden kommend in Richtung Nassereith. In einer Rechtskurve auf Höhe des km 6,0 funktionierte nach Angaben des Lenkers plötzlich die Bremse nicht mehr, wodurch der Mann die Kontrolle über das Fahrzeug verlor, das Sattelkraftfahrzeug in der Folge eine Leitschiene durchstieß und sieben Meter über einen Abhang stürzte, bevor es an Bäumen hängen blieb. Bei dem...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.