Verkehrsunfall

Beiträge zum Thema Verkehrsunfall

Lokales
Zum Schulbeginn erhalten 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket des Vereins Sicheres Tirol.

Verein Sicheres Tirol
Sicherheitspaket für Tirols Erstklässler zum Schulstart

TIROL. Anlässlich des Schulanfangs bekommen rund 8.300 Erstklässler das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unterstützt wird die Initiative durch das Land Tirol, AUVA, GEMNOVA, Geschützte Werkstätte Vomp und Tiroler Versicherung. Mach dich sichtbar - Vermeidung von SchulwegunfällenAuch heuer wieder bekommen Tirols ErstklässlerInnen kostenlos das Sicherheitspaket vom Verein Sicheres Tirol. Unter dem Motto "Mach dich sichtbar, vor allem am Schulweg im Herbst, Winter, Dunkelheit und...

  • 16.09.19
Lokales
Der PKW des Verunfallten landete im Straßengraben.
9 Bilder

Frontalunfall bei Sautens
Alkolenker kollidierte mit LKW

SAUTENS. Am 12.09., gegen 19.55 Uhr, kam es im Gemeindegebiet von Sautens zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einem Pkw. Der PKW Lenker dürfte bei einem Abbiegemanöver den entgegen kommenden Sattelzug übersehen haben worauf es zur Kollision kam. Der PKW wurde dabei meterweit über die Gegenfahrbahn und in den dortigen Straßengraben geschleudert. Der Sattelzug kam über den Fahrbahnrand hinaus und blieb ebenfalls im Straßengraben liegen. Der PKW Lenker wurde dabei unbestimmten Grades...

  • 13.09.19
Lokales

Polizeimeldung
Fahrerflucht nach Verkehrsunfall in Imst

IMST. Am 12.09.2019 gegen 16:50 Uhr wollte eine 15-jährige Jugendliche aus Imst auf der Langgasse im Bereich der Abzweigung mit dem Palmersbachweg die Fahrbahn auf einem Schutzweg überqueren. Nachdem ein aus Richtung Süden kommender PKW vor dem Schutzweg anhielt, betrat die Jugendliche die Fahrbahn. Plötzlich fuhr die PKW Lenkerin los, erfasste die Fußgängerin und setzte ihre Fahrt, ohne sich weiter um das Unfallopfer zu kümmern, fort. Die Jugendliche erlitt durch den Anprall starke Schmerzen...

  • 13.09.19
  •  1
Lokales

Polizeimeldung
Schlepper touchierte Linienbus

LÄNGENFELD. Am 12.09.2019, um 15:26 Uhr hielt ein 40-jähriger Berufskraftfahrer aus Umhausen einen Linienbus auf der B186 an einer markierten Bushaltestelle in Längenfeld an, wobei das Fahrzeug noch etwas auf die Fahrbahn des fließenden Verkehrs ragte. Eine mit einem nicht zum öffentlichen Verkehr zugelassenen landwirtschaftlichen Fahrzeug nachkommende 19-jährige aus Längenfeld versuchte am stehenden Bus vorbeizufahren, musste das Fahrzeug aufgrund des Gegenverkehrs in Richtung Bus lenken und...

  • 13.09.19
Lokales
2018 kam es tirolweit zu 4062 Verkehrsunfällen bei denen 5034 Personen verletzt und 36 getötet wurden. Hauptunfallursache war dabei menschliches Fehlverhalten.

Tirol: Verkehrsstatistik 2018
Zahl der Verkehrsunfälle mit Personenschaden 2018 leicht gestiegen - mit Karte

TIROL. In Tirol ist das Verkehrsaufkommen so hoch wie nie. Bei dieser Menge von VerkehrsteilnehmerInnen ist es nicht verwunderlich, dass es auch zu teilweise sehr schweren Verkehrsunfällen kommt. Jedoch ist die Zahl der Unfälle mit Personenschaden im Vergleich zu 2017 nur kaum gestiegen. Zahl der Verkehrsunfälle kaum verändert Im Jahr 2018 kam es tirolweit zu 4.062 Verkehrsunfällen mit Personenschaden. Dabei wurden 5.034 Personen verletzt und 36 ließen ihr Leben auf Tirols Straßen. Im...

  • 10.09.19
Lokales
3 Bilder

Polizeimeldung
Mutter und Tochter verletzt bei Verkehrsunfall in Umhausen

UMHAUSEN. Am 04.09.2019 um 17:33 Uhr befuhr ein 33-jähriger Tiroler mit seinem PKW in Umhausen (Köfels) die B168 taleinwärts. Bei StrKm. 16,7 kam er aufgrund eines Sekundenschlafes mit dem PKW von der Fahrbahn rechts ab und fuhr dort gegen eine Schutzwand, woraufhin das Fahrzeug zurück auf die Gegenfahrbahnhälfte geschleudert wurde. Dort kollidierte der PKW mit dem entgegenkommenden und von einer 33-jährigen Tirolerin gelenkten PKW, wobei die Frau im Fahrzeug noch ihre 1-jährige Tochter...

  • 04.09.19
  •  1
Lokales
Besonders zum Schulanfang und in den Folgemonaten möchte man die Kinder auf die besonders kritischen Punkte auf dem Schulweg aufmerksam machen.
2 Bilder

Einschulung
Tiroler Polizei setzt Maßnahmen für sicheren Schulweg

TIROL. Bald ist es wieder soweit: die Schule beginnt und mit ihr, für viele Erstklässler, die Hürde des Schulwegs. Um Schulwegunfällen vorzubeugen, setzt die Tiroler Polizei eine Reihe von Maßnahmen durch. Durch Aufklärung, Präsenz und Kontrolle sollen die Kinder möglichst sicher die Schule bzw. den Kindergarten erreichen, sowie wieder nach Hause kommen.  2018: 60 SchulwegunfälleDamit die Statistik für 2019 besser aussieht, als im vergangenen Jahr (60 Schulwegunfälle!), setzt man bei der...

  • 30.08.19
Lokales
Der PKW des Unfalllenkers ist ein Totalschaden.
3 Bilder

Unfall nach Überholmanöver
PKW überschlug sich mehrmals

LÄNGENFELD. Am 27.08.2019, gegen 21.20 Uhr, fuhr ein 36-jähriger Österreicher auf der Ötztal-Bundesstraße (B 186) mit seinem PKW Tal auswärts. Im Bereich Längenfeld/Dorf überholte der Mann in einer unübersichtlichen Linkskurve den PKW seiner vor ihm fahrenden Ehefrau. Aufgrund eines entgegenkommenden PKW musste der 36-jährige Lenker seinen PKW unmittelbar vor dem Auto seiner Frau wieder auf den rechten Fahrstreifen zurück lenken. Dabei verlor der 36-Jährige die Kontrolle über das Fahrzeug und...

  • 28.08.19
Lokales

Polizeimeldung
Bremsen versagten auf der Hochsölder Gemeindestraße

SÖLDEN. Am 24.08.2019, gegen 12.45 Uhr, lenkte ein 55-jähriger deutscher Staatsbürger seinen PKW auf der Hochsölder Gemeindestraße talwärts. Laut Angaben des Lenkers verschlechterte sich die Bremsleistung seines PKWs zusehends, bis diese schlussendlich komplett ohne Wirkung war. Im Bereich einer Rechtskurve lenkte der Mann das Fahrzeug gegen einen Hang um das Fahrzeug abzubremsen bzw. zum Stillstand zu bringen. Durch den Anprall überschlug sich das Fahrzeug um kam auf einer Ausweiche wieder auf...

  • 24.08.19
Lokales
Das Fahrzeug kam in einer Böschung zu liegen.
3 Bilder

Polizeimeldung
Nach Sekundenschlaf überschlug sich ein PKW

IMST. Am 22. August 2019, gegen 17:30 Uhr lenkte ein 41-jähriger Deutscher einen Pkw auf der Tiroler Bundesstraße im Gemeindegebiet von Imst in südliche Richtung. Auf Höhe des km 135 geriet das Fahrzeug nach einem Sekundenschlaf des Lenkers über den linken Fahrbahnrand hinaus, stürzte über einen Abhang hinunter, überschlug sich dabei und kam ca. 10 bis 15 Meter unterhalb der B 171 in einem Waldstück zum Stillstand. Der Lenker und seine 51-jährige Beifahrerin konnten sich selbst aus dem Fahrzeug...

  • 24.08.19
Lokales

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Personsverletzung in Tumpen

UMHAUSEN. Ein 18-jähriger Österreicher war am 22.08.2019, gegen 08 Uhr, mit einem Firmenfahrzeug auf der B186 im Gemeindegebiet von Umhausen/Tumpen unterwegs, als er mit seinem Fahrzeug aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Pkw kollidierte. Der Fahrer dieses Wagens, ein 53-jähriger Österreicher, kam mit seinem Pkw durch den Aufprall von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Leitpflock und kam in einem Feld ca. 4 Meter von der Fahrbahn entfernt...

  • 22.08.19
Lokales
Der Lenker des Betonmischers wollte einem entgegenkommenden Fahrzeug ausweichen und kam daraufhin ins Schleudern.
3 Bilder

Polizeimeldung
Aufwändige Bergearbeiten nach Unfall eines Betonmischers

MIEMING. Am 12.08.2019, um ca. 15.30 Uhr, lenkte ein 38-jähriger rumänischer Staatsbürger im Gemeindegebiet von Mieming einen Lastkraftwagen auf der Mötzer Landesstraße L236 in Richtung Norden. Vermutlich aufgrund eines entgegenkommenden Fahrzeuges geriet der Lenker mit dem LKW über den rechten Fahrbahnrand hinaus und streifte dabei Teile der Leitschiene. Der 38-Jährige versuchte entgegen zu steuern, verlor dabei die Kontrolle über das Fahrzeug. In weiterer Folge drehte sich der beladene...

  • 13.08.19
Lokales
Lenker verlor die Kontrolle über das Fahrzeug.
3 Bilder

Polizeimeldung
Fahrzeug mit leichtem Anhänger landete im Straßengraben

NASSEREITH. Am Nachmittag des 12.08.2019 lenkte ein 30-jähriger Mann aus dem Bezirk Imst seinen PKW auf der Mieminger Bundesstraße B 189 von Obsteig in Richtung Nassereith. Am PKW war ein leichter Anhänger angekoppelt. Aus bisher unbekannter Ursache verlor der Lenker die Kontrolle über das Fahrzeuggespann. Er fuhr quer über die Gegenfahrbahn und schließlich über den linken Fahrbahnrand hinaus. Das Gespann stürzte um und kam seitlich neben der Fahrbahn zu liegen. Bei dem Unfall erlitt der...

  • 13.08.19
Lokales
Zu einem Verkehrsunfall kam es auf der A12 bei Haiming.
3 Bilder

Polizeimeldung
Verkehrsunfall auf der Inntalautobahn bei Haiming

HAIMING. Am 6. August 2019 gegen 09:40 Uhr fuhr ein 47-jähriger Deutscher mit seinem Pkw auf der A12 im Gemeindegebiet von Haiming in westliche Richtung. Bei der Ausfahrt „Simmeringgalerie“ kam der Pkw des Deutschen auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich, kam von der Fahrbahn ab und prallte gegen die rechtsseitige Straßenböschung wo das Fahrzeug schwer beschädigt und entgegen der Fahrtrichtung zum Stillstand kam. Der 47-Jährige wurde durch den Unfall unbestimmten Grades...

  • 07.08.19
Lokales
2 Bilder

Polizeimeldung
PKW fuhr gegen Traktor

HAIMING. Auf der B171, im Bereich von Haiming, kollidierten am Samstag Nachmittag ein PKW und ein Traktor. Es blieb nur bei einem Blechschaden, angesichts des Sachschadens kann man von großem Glück sprechen. Genauere Informationen zum Unfallhergang gibt es noch keine, die Straße musste teils gesperrt werden. Im Einsatz war die FF Silz und die Polizei Silz.

  • 06.07.19
Lokales
Sperre in beiden Fahrtrichtungen auf der S 16 Arlberg Schnellstraße: Die Stanzertaler Einsatzkräfte proben den Ernstfall.

ASFINAG
Einsatzübung auf S 16 Arlberg Schnellstraße am 8. Juli

STANZERTAL. 100 Teilnehmer bei Probe für den Ernstfall – Sperre der S 16 Arlberg Schnellstraße am 8. Juli ab 18 Uhr in beiden Fahrtrichtungen Einsatzübung auf der S 16 Die Kollision mehrerer Autos in einer Autobahngalerie, dazu noch ein Lkw-Brand auf der Arlberg Schnellstraße: Zum Glück ist dies nur die Annahme einer Großübung am 8. Juli 2019 im Tiroler Oberland. Rund 100 Personen nehmen an der diesjährigen Abschnittsübung teil. Die Feuerwehren aus St. Anton, Pettneu, Schnann und Flirsch...

  • 02.07.19
Lokales
Der LKW hinterließ seine Spuren auf dem Weg talwärts und kollidierte mit diesem PKW.

LKW ohne Fahrer unterwegs
Herrenloser LKW touchierte mit PKW

SÖLDEN. Am 24.06.2019 um 19 Uhr waren zwei einheimische Arbeiter (46 und 69 Jahre alt) damit beschäftigt, die Fahrbahn der B186 im Gemeindegebiet von Sölden von Beton zu reinigen, welchen vorher ein Mitarbeiter von dessen Betonmischer verloren hatte. Dazu wurde von dem 69jährigen Mann sein Betonmischer abgestellt um Wasser aus dem LKW abzuleiten. Nachdem die Fahrbahn gereinigt war, stieg der Mann aus dem Betonmischer aus und kam dem 46jährigen beim Verstauen der benötigten Gerätschaften zu...

  • 25.06.19
Lokales

Polizeimeldung
Motorradfahrer geriet über Straßenrand hinaus

LÄNGENFELD. Am 14.06.2019 gegen 17.20 Uhr geriet ein 51-jähriger Deutscher mit seinem Motorrad auf der B 186 in Längenfeld in der Linkskurve über den Fahrbahnrand hinaus, touchierte die Leitblanke und stürzte. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und mit dem RTW ins Krankenhaus nach Zams verbracht.

  • 16.06.19
Lokales

Polizeimeldung
Mofafahrer landete auf Motorhaube eines PKW's

IMST. Talwärts fahrend in einer Kurve einer Gemeindestraße in Imst verriss ein 16-jähriger Jugendlicher aus Imst am 14.06.2019 um 17:30 Uhr sein Motorfahrrad und prallte direkt auf die Motorhaube eines entgegenkommenden PKW’s, den ein 49-jährigen Imster schon vor dem Anprall zum Stillstand gebracht hatte. Der Jugendliche wurde am Bein leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt.

  • 16.06.19
Lokales

Polizeimeldung
Unfall zwischen E-Biker und Klein LKW

MÖTZ. Nach einer Vorrangverletzung eines 13-jährigen E-Bikers aus Mötz auf einer Kreuzung im Ortsgebiet von Mötz kam es am 14.6.2019 gegen 16.45 Uhr zu einer Kollision zwischen ihm und einem Klein Lkw, der von einem 37-jährigen Rumer gelenkt wurde. Der E-Biker prallte gegen die Front des Klein-LKWs und wurde dabei schwer verletzt. Er wurde nach der Erstversorgung mit der Rettung in die Klinik nach Innsbruck eingeliefert.

  • 16.06.19
Lokales
Zu Pfingsten hatte die Tiroler Polizei wieder einiges zu tun.

Pfingstverkehr
So lief es auf den Tiroler Straßen zu Pfingsten ab

TIROL. Zu Pfingsten war wieder einiges los auf den Tiroler Straßen. Jeder wollte so schnell wie möglich in die Sonne und ans Ziel kommen. So setzte schon am frühen Freitagnachmittag der Reiseverkehr auf der A12 und A13 in Richtung Italien ein. Leider wurden bei dem starken Reiseverkehr viele Unfälle und sogar ein Todesopfer dokumentiert.  Freitag: Rückstaus bis in den Raum InnsbruckDurch die Baustelle im Bereich der Europabrücke kam es so, zum Start des verlängerten Wochenendes, zu einer...

  • 11.06.19
Lokales
3 Bilder

Verkehrsunfall
PKW prallte gegen Brückengeländer

LÄNGENFELD (bek). Am Freitag den  17. Mai gegen 17.40 Uhr geriet eine talauswärts fahrende, Einheimische  PKW Lenkerin, auf der B 186, bei Kilometer 17,1 im Bereich der Steinbrücke,   mit ihrem Fahrzeug zu weit an den rechten Fahrbahnrand und touchierte das Brückengeländer. Die Lenkerin wurde beim Unfall unbestimmten Grades verletzt, vom Roten Kreuz Erstversorgt, und ins Krankenhaus gebracht. Die ausgetretenen Betriebsmittel wurden von der freiwilligen Feuerwehr Längenfeld gebunden und...

  • 18.05.19
Lokales
Ein Überholmanöver endete mit einem Frontalcrash
6 Bilder

Frontalcrash in Tarrenz, zwei Verletzte

TARRENZ. Ein 27-jähriger polnischer Staatsbürger lenkte am 07.05.2019, gegen 04.40 Uhr, einen Kleintransporter auf der B189 in Richtung Nassereith. An einer unübersichtlichen Straßenstelle setzte der Lenker zu einem Überholmanöver an. Zum selben Zeitpunkt kam ihm ein 59-jähriger Rumäne mit seinem Pkw entgegen. Der Pole konnte den Überholvorgang nicht mehr rechtzeitig beenden und es kam zur Frontalkollision der beiden Fahrzeuge. Beide Lenker erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden...

  • 08.05.19
Lokales
Lenkerin kam mit ihrem PKW von der Straße ab, erst ein Ziegenstall bremste das Fahrzeug.
3 Bilder

Rätselhafter Unfall
PKW landete im Ziegenstall

WILDERMIEMING. Am 30.04.2019 gegen 11.30 Uhr, fuhr eine 23-jährige Österreicherin mit ihrem PKW auf der B189 im Gemeindegebiet von Wildermieming in Fahrtrichtung Osten. Sie kam von der dortigen Fahrbahn ab und fuhr über die angrenzenden Felder bis hin zu einem Ziegenstall, wo sie in weiterer Folge frontal mit dem dortigen hölzernen Ziegenunterstand kollidierte und schließlich zum Stillstand kam. Nach der Erstversorgung wurde sie von der Rettung in die Klinik nach Innsbruck verbracht.

  • 02.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.