Neumarkt am Wallersee

Beiträge zum Thema Neumarkt am Wallersee

Das neue Hackschnitzelwerk in Neumarkt bringt saubere Wärme in die Haushalte.

Salzburg AG
Saubere Wärme für Neumarkt

Die Salzburg AG errichtet in Neumarkt am Wallersee ein neues Hackschnitzelwerk, das noch vor der nächsten Heizperiode ans Netz gehen soll. NEUMARKT. Damit können zukünftig weitere 300 Haushalte und Betriebe mit klimafreundlicher Fernwärme versorgt werden. Auch bisherige Nahwärme-KundInnen werden zukünftig ihre Fernwärme von der Salzburg AG beziehen. Klimafreundliche und zukunftsfähige Wärmeversorgung Bis Ende April haben Neukunden in Neumarkt noch die Chance ihren Heizungstausch zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Johann Goiginger senior und junior mit Franz Hutticher, die gerade neben dem Weg Holzarbeiten verrichten.
Aktion 3

Flachgautunnel
Bauern machen mit Radweg Druck

Zwei Köstendorfer Bauern wollen den Weg um den Wallersee im Bereich Wenger Moor sperren, wenn der Pachtvertrag mit der Gemeinde in ein paar Jahren ausläuft. Grund dafür ist, dass sie sich nicht angehört fühlen. KÖSTENDORF. Seit eineinhalb Jahren ziert im Bereich Wenger Moor ein Plakat den Wallerseerundweg. Darauf steht, dass der stark frequentierte, beliebte Weg wegen des Tunnelbaues gesperrt werde. Für viele nicht nachvollziehbar, denn im Moor selbst wird es keine Baustelle geben. Nicht mehr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Hilfswerk Salzburg bietet im Flachgau mit „outside“ eine neues mobiles Freizeit- und Beratungsangebot für Jugendliche an. Im Bild (v.l.) vom Hilfswerk Anton Sedlak (Leitung Jugend- und Freizeitpädagogik), Gert Pfarrmaier (Regionalleitung Flachgau), Hermann F. Hagleitner (Geschäftsführer) mit Vize-Bgm. Emma Mösl-Schäfer und Bgm. Konrad Pieringer (Seekirchen), Bgm. Tanja Kreer (Straßwalchen) und Bgm. Adolf Rieger (Neumarkt) sowie den beiden Jugendbetreuern Michael Renger und Carina Ottino.
Aktion

Aufsuchende Jugendarbeit
Outside - Die Beratung kommt zu dir

Outside, so heißt die aufsuchende Jugendarbeit des Hilfswerkes. Das Freizeitangebot und die Beratung der Betreuer kommt aber auch  mobil nach Seekirchen, Neumarkt und Straßwalchen. FLACHGAU. Im März startet das Hilfswerk Salzburg das Angebot der Mobilen aufsuchenden Jugendarbeit in Seekirchen, Neumarkt und Straßwalchen. Das Jugendbetreuer-Team von Outside trifft Jugendliche und junge Erwachsene an typischen Plätzen in ihren Gemeinden. Neben der gemeinsamen Freizeitgestaltung stehen die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Freuen sich über die Auszeichnung des Landes Salzburg für die vielen Umweltschutzmaßnahmen in Neumarkt (v.l.): Bauamtsleiter Andreas Burger, Bürgermeister Adi Rieger und e5-Beauftragte Julia Wanghofer.

Auszeichnung für Umweltschutz
Neumarkt vom Land Salzburg gewürdigt

Neumarkt am Wallersee hat in den letzten Jahren mit vielen Projekten zum Umweltschutz beigetragen und kann sich nun über eine Auszeichnung des Landes Salzburg freuen. NEUMARKT. Wichtige Auszeichnung für Neumarkt am Wallersee für erfolgreiche Maßnahmen im Umweltschutz: Das Land Salzburg würdigte die zahlreichen Projekte der Flachgauer Stadtgemeinde im Rahmen des sogenannten “e5-Programms”. Dabei werden unter Einbindung der Bevölkerung die Themen Energiesparen, regionale Wärme und Klimaschutz...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Michaela Hildegard Hauser macht mit ihrem Programm "Achtsam essen" viele Frauen glücklich.
Aktion 2

Umfrage: Wie zufrieden bist du mit deiner Figur?
"Wir haben nur den einen Körper"

Michaela Hauser hilft Frauen nicht nur abzunehmen, sondern die Einzigartigkeit des  eigenen Körper auch anzunehmen. NEUMARKT. Michaela Hildegard Hauser arbeitet mit vielen Frauen, die abnehmen wollen. Mit ihrem Ansatz "Abnehmen durch Achtsamkeit" gelingt ihren Kundinnen nicht nur oft der Sprung in ein neues Essverhalten, sondern auch in ein neues Selbstbild. Die innere Fülle finden Der Grund, warum wir zu viel essen, liegt oft in uns selbst begraben. Da setzt Michaela Hildegard Hauser mit ihrem...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der äußerst energieeffiziente Neubau bietet helle und moderne Arbeitsplätze für Notar Stephan Moser und seine 21 Mitarbeiter.
3

Neubau eröffnet
Notariat statt Wirtshaus im Zentrum von Neumarkt

In Neumarkt zog ein Notar in einen Neubau am Standort des ehemaligen "Karlwirts" ein. NEUMARKT.  Urkunden beglaubigen lassen statt Schnitzel bestellen heißt es künftig für die Bewohner von Neumarkt am ehemaligen Standort des bekannten “Karlwirts”. Notar Stephan Moser hat hier ein neues Gebäude errichtet und ist vor kurzem mit seiner Kanzlei eingezogen. Er verfügt nun über ausreichend Bürofläche auf zwei Etagen sowie einen großzügigen Seminarraum im Dachgeschoß. “Der äußerst energieeffiziente...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bürgermeister Adi Rieger und LAbg. Josef Schöchl vor dem Buswartehäuschen bei der Haltestelle Uiberackerstraße in Neumarkt am Wallersee.

Öffentlicher Verkehr
Neue überdachte Bushaltestellen in Neumarkt

An der Linie 113 in Neumarkt gibt es zwei neue Buswartehäuschen. NEUMARKT. In der  Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee wurde das Angebot für die öffentliche Mobilität ausgebaut. Im Stadtgebiet an der Linie 133 sind bei den Haltestellen Breinberg und Uiberackerstraße zwei neue Buswartehäuschen errichtet worden. “Es ist uns ein wichtiges Anliegen, die Attraktivität der öffentlichen Verkehrsmittel ständig zu erhöhen, um unseren Bürgerinnen und Bürgern den Umstieg vom Auto auf umweltfreundliche...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die "Schutzengel" von Ferdinand Maier und Inge Ferner von "rudwido" fangen an zu brummen und blinken, wenn die zwei nicht  den nötigen Abstand halten.
Aktion

Umfrage: Halten Sie einen Schutzengel in Ihrer Firma für hilfreich?
Schutzengel verhinderte Quarantäne

Ein Amulett von "ruwido" sorgt dafür, dass Abstand gehalten wird und ermöglicht ein anonymes Contact Tracing. NEUMARKT. Ein "Schutzengel" um den Hals sorgt bei der Firma "ruwido" in Neumarkt für sicheres Arbeiten. Der Hersteller von Fernbedienungen und Interaktionslösungen, der den gesamten Weltmarkt bedient, setzte schon zur Beginn der Pandemie auf Vorsorge. "Da wir geschäftlich viel mit China zu tun haben, ließen wir von Anfang an große Vorsicht walten", so der Inhaber und Geschäftsführer von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
In Pöls-Oberkurzheim gibt es aktuell viele Coronafälle.

Murau/Murtal
Entwicklung der Coronafälle in den Gemeinden

Überdurchschnittlich hohe Anstiege gab es zuletzt in St. Georgen ob Judenburg und in Pöls-Oberkurzheim. MURAU/MURTAL. "Bei den Neuinfektionen gibt es starke Schwankungen", berichtete Murtals Bezirkshauptmann-Stellvertreter Peter Plöbst diese Woche. Die Zahl der aktiv Infizierten hat sich mittlerweile aber unter 200 eingependelt. Derzeit sind 196 im Murtal registriert, exakt 60 waren es im Bezirk Murau (Stand: Freitag, 22. Jänner). Hoher Anstieg Die meisten Fälle unter den Gemeinden der Region...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Liebe zu Kunst und Detail erkennt man im ganzen Gebäude.
Video 11

Ohne E-Mails, mit Kreativität
"Du musst als Unternehmer auch mutig sein"

Vom Einmannbetrieb zur international begehrten Firma – ohne E-Mails und mit viel Kreativität. Peter Klatt erzählt vom erfolgreichen Werdegang von Klatt Fördertechnik in Neumarkt am Wallersee. NEUMARKT. Weit über die österreichischen Ländergrenzen ist die Neumarkter Klatt Fördertechnik GmbH für ihre innovativen Produkte bekannt – sei es nun für die Post in Paris oder Flughäfen in Deutschland und Österreich. Vergrößerung Mit ihren maßgeschneiderten Förderbändern und anderen Fördertechniken wuchs...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Museumsleiterin Ingrid Weese-Weydemann mit Landtagsabgeordneten Josef Schöchl, der vor dem Lockdown noch Geschenke besorgte.

Fronfeste Neumarkt
Museum fügt Kramerey hinzu

Das Museum Fronfeste in Neumarkt hat jetzt eine „Kramerey“, in der es selbstgemachtes Handwerk und allerlei Spezialiäten der Region zu kaufen gibt.  NEUMARKT. In der Corona-Krise einfach zusperren und warten, waren für das Museum Fronfeste und Museumsleiterin Ingrid Weese-Weydemann keine Perspektive. Es wurde die Zeit genutzt, um ein nachhaltiges Projekt zu entwickeln: Die „Kramerey“ im Museum. Hier kann man neuerdings Selbstgemachtes neben Handgemachtem finden, kulinarische Spezereien neben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die erste Etappe im Ausbau des Schienenverkehrs zwischen Steindorf und Neumarkt am Wallersee ist geschafft: Die Haltestelle in Neumarkt ist weitgehend fertig.

Verkehrsdrehscheibe Neumarkt
Die erste Etappe im Ausbau ist geschafft

Die erste Etappe im Ausbau des Schienenverkehrs zwischen Steindorf und Neumarkt am Wallersee ist geschafft: Die Haltestelle in Neumarkt ist barrierefrei und weitgehend fertig. NEUMARKT (tres). 2021 folgt die Modernisierung der Station in Steindorf bei Straßwalchen und die Elektrifizierung bis Friedburg. „Ein attraktives Angebot ist im öffentlichen Verkehr besonders wichtig. Die Schiene ist in vielen Bereichen konkurrenzfähig zum Auto und somit besonders attraktiv für Pendler. Es geht nicht nur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Einsatzkräfte in Wals-Siezenheim.
8

Massentests im Flachgau
Zusammenhalt und erfolgreicher Ablauf

Durch die vielen Einsatzkräfte der Gemeinden waren die Massentests möglich. Der Bürgermeister von Neumarkt, Adi Rieger, erzählt, wie dort alles verlaufen ist. NEUMARKT. Im Flachgau nahmen 41.996 Personen an den freiwilligen Corona-Schnelltests teil (34,2 Prozent). 154 Schnelltests waren vorläufig positiv – die darauf folgenden PCR-Tests waren zum Redaktionsschluss noch ausständig. Wertschätzung zeigen In der Gemeinde Neumarkt am Wallersee waren über 70 Leute bei den Tests am vergangenen Sonntag...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Daniela Wollmarker hilft heuer gezwungenermaßen auf Distanz beim Lernen.

Tag des Ehrenamts
Lernhelfer unterstützen heuer online

Am 5. Dezember ist der internationale Tag des Ehrenamtes. Zwei freiwillige "Lernhelfer" berichten über ihre Tätigkeit im SOS-Kinderdorf in Seekirchen.  SEEKIRCHEN, SALZBURG. „Den Tag des Ehrenamtes nehmen wir zum Anlass, um uns bei den zahlreichen Freiwilligen zu bedanken, die mithelfen, Kindern und Jugendlichen ein liebevolles Zuhause zu ermöglichen und sich für ihre Bedürfnisse, Anliegen und Rechte einsetzen“, sagt SOS-Kinderdorfleiter in Seekirchen, Wolfgang Arming. „In diesem so besonderen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
In Neumarkt kann man wunderbar fürs Christkind einkaufen.

Neumarkt
"Sterndal Shopping" im Advent

Unter dem Motto „Neumarkter Sterndal Shopping im Advent“ lädt die Wirtschaftsinitiative Neumarkt zum Weihnachtsshopping ein. Viele Betriebe können wieder ihre Türen öffnen und bieten bis zum Heiligen Abend schöne Geschenktipps und weihnachtliche Aktionen an. Auch schmackhafte Gutscheine der Gastronomen, bereiten Freude unterm Christbaum, weil man den Restaurantbesuch im neuen Jahr kaum erwarten kann. Mein Brief ans Christkind Alle Kinder können sich ihren „Brief ans Christkind“ noch bis 12....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Das Radarfoto der Polizei.

Neumarkt
Führerschein weg für Raser

Samstag führte die Polizei im Flachgau Geschwindigkeitskontrollen durch. Dabei ertappte sie enien Lenker im Ortsgebiet von Neumarkt mit über 100 km/h. NEUMARKT. Die Beamten der Landesverkehrsabteilung Salzburg führte am 29. November 2020 im Bezirk Salzburg Umgebung Geschwindigkeitskontrollen mittels Radars durch. Im Ortsgebiet von Neumarkt Fahrtrichtung Steindorf konnte ein Auto aus dem Bezirk Braunau mit 103 km/h gemessen werden. In diesem Bereich gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Umsteigen auf Öffis leicht gemacht: mehr Park&Ride-Flächen und Fahrradabstellplätze entlang der Lokalbahn und der S-Bahn.

Umsteigen leicht gemacht
Mehr Park&Ride und Radabstellplätze im Flachgau

Das Umsteigen auf Bus und Bahn soll leichter werden. Deshalb entstanden im Flachgau zusätzliche Park & Ride- und Radabstellplätze.  FLACHGAU. Immer dichter wird das Angebot an Park & Ride-Plätzen entlang der Bahnstrecken im Land. „Wir haben heuer wieder kräftig investiert. Um 1,36 Millionen Euro wurden heuer neue Abstellplätze für Autos und Fahrräder geschaffen. 35 davon sind Radboxen, die sehr gefragt sind“, sagt Landesrat Stefan Schnöll. „Wir werden auch in Zukunft den unkomplizierten und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der kleine Kater "Fritzi" wurde in Obertrum ausgesetzt.

Update: Möglicher Betrug
Katzenbaby in Obertrum ausgesetzt und an Gebüsch gebunden

Beim Fall des ausgesetzten Katers in Obertrum könnte es sich vielleicht um einen Betrug handeln, der womöglich, laut der Pfotenhilfe Lochen, durch Zeugenaussagen ans Licht gekommen sein soll. OBERTRUM. Im Fall des angeblich an einem Strick angebunden gefundenen Babykaters Fritzi in Obertrum haben sich nach der Veröffentlichung des Fotos Zeugen bei der Pfotenhilfe Lochen gemeldet. Diese geben, laut Pfotenhilfe, an ihn zu kennen, und dass er in Wirklichkeit gar nicht gefunden wurde, sondern wohl...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
In Neumarkt sind heuer private Feuerwerke verboten.
2

Silvester-Umfrage
Private Feuerwerke in Neumarkt heuer verboten

In der Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee gibt es heuer zu Silvester keine Ausnahme vom Verbot des Abbrennens von Feuerwerkskörpern. NEUMARKT. In der Flachgauer Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee bleibt heuer erstmals auch zu Silvester das Abbrennen privater Feuerwerkskörper verboten. “Nachdem die Menge der Feuerwerke in den letzten Jahren immer mehr zugenommen hat und auch schon Tage vor dem Jahreswechsel geschossen wurde, soll es künftig diese Ausnahme zum Jahreswechsel nicht mehr geben”,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Bürgermeister Adi Rieger setzt auf Schnelltests im Seniorenheim.

Seniorenheim Neumarkt
Vorreiter bei Covid-19 Tests

Im Seniorenheim in Neumarkt am Wallersee werden die Mitarbeiter schon seit einem Monat regelmäßig auf Covid-19 getestet. NEUMARKT.  Der Bürgermeister von Neumarkt am Wallersee, Adi Rieger, widerspricht der Kritik aus der Stadt Salzburg bezüglich mangelnder Vorgaben durch das Land zu Covid-Schnelltest. “Diese Kritik ist nicht nachvollziehbar und auch nicht richtig. Im Gegenteil, es gibt ganz klare Richtlinien vom Land Salzburg”, so Rieger. Den Mitarbeitern im Neumarkter Seniorenwohnhaus St....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Sonja Hirnböck aus Neumarkt erradelte sich ein nagelneues Fahrrad.
2

Salzburg radelt
Mit dem Fahrrad quer durch die Sonne

Die rund 2.000 Teilnehmer bei „Salzburg radelt“ legten 1,4 Millionen Kilometer zurück. Zum Dank wurden sechs Räder übergeben. SALZBURG.  1,4 Millionen Kilometer haben die Teilnehmer von „Salzburg radelt“ heuer gemeinsam gesammelt. Das entspricht ungefähr einer Tour quer durch die Sonne. Die fleißigen rund 2.000 Radler haben damit mehr als 240.000 Kilogramm CO2 eingespart. Als Ansporn gab es viele schöne Preise zu gewinnen. „Jeder Kilometer mit dem Fahrrad statt dem Auto schafft Platz auf...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
In diesem Symbolbild sehen Sie, wie eine Rüttelplatte aussieht.

Diebstahl Rüttelplatte
Baugerät in Neumarkt gestohlen – Zeugen gesucht

Zeugenaufruf nach einem schweren Diebstahl in Neumarkt. NEUMARKT. Eine Rüttelplatte im Wert von rund 9.000 Euro wurde laut Polizei Salzburg von unbekannten Tätern am Wochenende zwischen 10. Oktober mittags und 11. Oktober gegen 21:30 Uhr von einer Baustelle in Neumarkt in der Köstendorferstraße gestohlen. Die Tatzeit kann laut Polizei aufgrund einer Zeugenaussage eingegrenzt werden, wonach angeblich beobachtet wurde, wie ein rotweißer Hoftrac mit beweglichem Schaufelarm das rund...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
2 4 37

TIERE AUF GUT AIDERBICHL - HENNDORF - SALZBURG 2020

GUT AIDERBICHL - HENNDORF am WALLASEE - SALZBURG 2020 Gut Aiderbichl ist eine Begegnungsstätte zwischen Mensch und Tier. Es soll als Zufluchtsort für Tiere dienen, die sich in einer aussichtslosen Situation befanden. Unser Gut Aiderbichl in Henndorf liegt ca. 20 km östlich von Salzburg, inmitten einer unberührten Landschaft. Im Jahr 2000 von Michael Aufhauser ins Leben gerufen, bietet es nach einer beispiellosen Erfolgsgeschichte, zusammen mit seinen Außenhöfen, Platz für viele gerettete Tiere....

  • Salzburg
  • Robert Rieger
Die Diskussionsrunde zum Thema Corona-Bewältigung fand im Atelier Weyringer in Neumarkt statt.
1

Bürger diskutieren
Wege aus der Krise für eine Flachgauer Stadtgemeinde

Die Stadtgemeinde Neumarkt am Wallersee lud Bürger zu einem Disksussionsforum rund um das Thema Krisenbewältigung in Zeiten der Coronapandemie.  NEUMARKT. Was sind die ersten Lehren, die eine mittelgroße Stadtgemeinde im Salzburger Flachgau aus der Corona-Pandemie ziehen kann? In Neumarkt am Wallersee ging dieser Frage eine Gruppe engagierter Bürger kürzlich in einer Diskussionsrunde nach, zu der Bürgermeister Adi Rieger geladen hatte. Sein Resümee: “Die Menschen sind von großer Unsicherheit...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.