Henndorf am Wallersee

Beiträge zum Thema Henndorf am Wallersee

Sport
Steilhang bergauf zum Start der Staffel 2019 – eine physische und psychische Herausforderung.
4 Bilder

Arge Alp Orientierungslauf
Henndorfer Team mischte Meisterschaften auf

Das kleine Salzburger Team schlug sich mit Sieg und drei Podestplätzen super  beim Arge Alp Orienteering-Event 2019 in der Schweiz. SAVOGNIN, HENNDORF.  Wie jedes Jahr trafen sich vom 12. bis 13. Oktober rund 500 Wettkämpfer aus den zehn Alpenregionen der Länder Schweiz, Deutschland, Österreich und Italien (St. Gallen, Ticino, Graubünden, Trentino, Lombardia, Südtirol, Bayern, Salzburg, Tirol, Vorarlberg) gemeinsam mit den beiden Gastregionen Baden-Würtemberg und Thurgau zu ihrem...

  • 15.10.19
Lokales
Emanuel Weyringer liebt seinen Beruf und seine Selbständigkeit.
3 Bilder

Karriere mit Lehre
Ausprobieren und sich nicht an Regeln halten

Emanuel Weyringer ist Herr seiner Küche und führt gemeinsam mit seiner Frau Susanne das Restaurant Weyringer am Wallersee. HENNDORF. Die Location ist ein Traum: Das Restaurant von Haubenkoch Emanuel Weyringer liegt direkt am Wallersee. Von den Gasträumen und der Terrasse aus kann man über den See blickend den Sonnenuntergang bewundern. "Hier bin ich angekommen", so der Sternekoch, der den See und die Natur beruhigend und inspirierend für seine Arbeit findet: "Aus der Natur hole ich mir die...

  • 23.09.19
Lokales
6 Bilder

Sicherheitsaktion „Toter Winkel“ in der Musikmittelschule Henndorf

Sicherheitsaktion „Toter Winkel“ in der Musikmittelschule Henndorf Für eine sichere Teilnahme unserer Kinder am Verkehrsgeschehen Unfallursache „toter Winkel“ Jedes Jahr gibt es schwere Verkehrsunfälle, häufig auch mit Todesopfern, weil Lkw-Fahrer beim Abbiegen einen Fußgänger oder Zweiradfahrer übersehen, der sich im „toten Winkel“ befindet und im entscheidenden Moment für Lkw- und Pkw-Lenker „unsichtbar“ ist. Der beim PKW Fahrer übliche „Schulterblick“ geht im LKW Cockpit ins...

  • 14.09.19
Lokales
Gemeinsam für Artenvielfalt: Konrad Steiner, Gerrit Woerle und Heumilchbauer Wolfgang Eibl aus Henndorf.

Woerle unterstützt Projekt
Artenvielfalt in landwirtschaftlichen Betrieben

Die Henndorfer Firma Woerle unterstützt ein Aufklärungsprojekt zum Thema Diversität in der Landwirtschaft. HENNDORF. Der Henndorfer Familienbetrieb Woerle unterstützte zwei Jahre ein Forschungsprojekt mit der Universität Salzburg rund um Wildbienen. Nun beginnt die Umsetzung. Infos für Landwirte „Unsere Woerle-Bauern sind herzlich eingeladen, die Ergebnisse des Bienenprojektes in die Praxis umzusetzen. Schritt für Schritt und ohne Zwang, aber sicherlich mit einem schönen Erfolg. Denn...

  • 20.08.19
Lokales
Den Wald mit den Augen eines Jägers sehen.
5 Bilder

Henndorf
Kinder unterwegs mit den Jägern im Wald

In Henndorf folgten die Kinder in ihren Ferien hochmotiviert den Jägern durch den Wald und lernten einiges dabei. HENNDORF. Die Begeisterung der Kinder bei der von der Henndorfer Jägerschaft angebotenen Ferienveranstaltung „Mit dem Jäger im Wald“ war groß. Neues lernen Vor Kurzem marschierten etwa 40 Kinder gemeinsam mit zehn Jägern durch den Wald, um einiges über Jagd, Natur und die Wildtiere zu erfahren. Fragen und Unklarheiten der Kinder wurden aufgegriffen und geklärt – spielerisch...

  • 20.08.19
Sport
Tobias Breitschädel fand in Dänemark seinen Weg.
3 Bilder

MTB-Orienteering Weltmeisterschaft
Henndorfer Mountainbiker in Dänemark erfolgreich

Der Henndorfer Tobias Breitschädel schlug sich bei der Elite-Mountainbike-Orientieering Weltmeisterschaft ausgezeichnet. HENNDORF.  Sein Spitzenresultat erreichte Breitschädel in einer hart umkämpften Dreier-Staffel gemeinsam mit dem Kärntner Kevin Haselsberger und dem Wiener Andreas Waldmann. Als Startfahrer konnte sich der KTM-Pilot bis knapp vor der Übergabe an Haselsberger in der Führungsgruppe halten, erst durch eine längere Gabelung kurz vor dem Ziel verlor der Henndorfer den...

  • 07.08.19
Sport
Der Henndorfer Schießplatz ist schön gelegen.
13 Bilder

UBSC Flachgau
Bogenschießen begeistert die Schützen in Henndorf

Der Bogensport-Club Flachgau ist beliebt bei Freizeitsportlern und brachte schon mehrere Turniermeister hervor. HENNDORF. Seit über 30 Jahren gibt es den Union-Bogensport-Club (UBSC) Flachgau in Henndorf, der sich mit 310 Mitgliedern großer Beliebtheit erfreut. Unter der Anleitung des Obmanns Tobias Büchsner erhielt ich ein Schnuppertraining. Der 39-jährige fünffache Staatsmeister betreibt den Sport nun seit 25 Jahren. So funktioniert es Das Wichtigste zu Beginn sind die...

  • 05.08.19
  •  1
Wirtschaft
Gut Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber und Vitalakademie- Geschäftsführer Mario Weingartler besiegelten die Kooperation bei der Eröffnung der neuen Besucherhalle auf Gut Aiderbichl mit Handschlag.

Gut Aiderbichl
Bildung auf dem Gnadenhof

Am 1. Jänner wird die Vitalakademie von Salzburg nach Gut Aiderbichl in Henndorf übersiedeln. HENNDORF. Die Vitalakademie bietet Bildungsangebote für Erwachsene in den Bereichen Gesundheit, Sport und Soziales an.  Die zukünftige Standort auf Aiderbichl wird neben dem besonderen Charme auch eine Kooperation mit dem Gut anbieten, sodass auch  Ausbildungen im Tierbereich angeboten werden.  Die Räumlichkeiten für das zweite Standbein des Gutes werden im Zuge der Umbauarbeiten...

  • 04.07.19
Wirtschaft
Gerhard und Gerrit Woerle setzten auch in vierter und fünfter Generation auf Qualität.

Fünf Generationen
Henndorfer Privatkäserei feiert 130 Jahre

Johann Baptist Woerle legte mit seiner Emmentaler-Käserei 1889 den Grundstein für die Privatkäserei Woerle. HENNDORF. Wie sehr der Urgroßvater des heutigen Besitzers Gerhard Woerle damit den Geschmack der Zeit getroffen hatte, beweist die Tatsache, dass das Unternehmen bereits zu Beginn des Ersten Weltkriegs 22 Emmentaler-Produktionsstätten zählte. „ Über 300 Mitarbeiter Mittlerweile beschäftigt Woerle mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zudem arbeitet bereits die fünfte...

  • 04.07.19
Lokales
Emely Kindermann aus von der Landjugend-Ortsgruppe Schleedorf, Katharina Hirnböck aus Henndorf, BB-Chefredakteurin Julia Hettegger und Carina Maislinger aus Mattsee (v.l.).

Landjugend Flachgau kam zur Medienschulung in die Redaktion

Mädchen der Flachgauer Landjugendgruppen holt sich Medientipps direkt aus der Bezirksblätter Redaktion. SALZBURG. Berichtenswerte Initiativen, Veranstaltungen und Aktionen gibt es bei den Ortsgruppen der Salzburger Landjugend zur Genüge. Damit diese auch in der Öffentlichkeit bekannt und wahrgenommen werden, besuchten sieben Mitglieder aus unterschiedlichen Ortsgruppen aus dem Flachgau die Medienschulung von Bezirksblätter-Chefredakteurin Julia Hettegger. Das macht einen Bericht...

  • 20.06.19
Sport
Elena Hofmann und Kato De Meersman
2 Bilder

Beachvolleyball
Hofmann / De Meersman holen sich den U17 Landesmeistertitel

Am 16.Juni 2019 fanden in Henndorf die U17 Beachvolleyball-Landesmeisterschaften mit insgesamt 16 Teams statt. Für Volleyboi Zell am See ging Elena Hofmann mit Ihrer Tiroler-Partnerin Kato De Meersman als Titelmitfavoritinnen an den Start. HENNDORF. Gleich in den ersten beiden Runden siegten die beiden Volleyballakademie Graz-Spielerinnen sehr souverän mit 2:0 Sätzen. Auch in Runde 3 ließen die Beiden den Gegnerinnen keine Chance uns siegten überlegen mit 2:0 Sätzen. Das Semifinale gegen die...

  • 17.06.19
Sport
Anna-Marie Ticha und Leonie Schild freuten sich über den Titel.
4 Bilder

Beachvolleyball
Ticha / Schild holen sich souverän den U15 Landesmeistertitel

Am 15.Juni 2019 fanden in Henndorf die U15 Beachvolleyball-Landesmeisterschaften mit insgesamt 14 Teams statt. Aus dem Pinzgau traten die Teams Anna-Marie Ticha / Leonie Schild , Julia Seidl/Verona Zuka und Marit Rohrmoser/Jana Derigo an. HENNDORF. Ticha/Schild trafen nach einem Freilos und einem klaren 2:0 Sieg in der Vorrunde auf die altbekannten Titelmitfavoritinnen Baumgarnter/Lenz (Lamprechtshausen) um einen direkten Einzug ins Semifinale. Die Pinzgauerinnen zeigten eiserne Nerven und...

  • 16.06.19
Lokales
Es gibt einen Info-Workshop zur Mensch-Tier-Beziehung.

Kurse
Mit Tieren richtig umgehen lernen

In Henndorf bietet das Gut Aiderbichl Kurse und einen Info-Workshop zur Mensch-Tier-Beziehung an. HENNDORF. Das Gut Aiderbichl in Henndorf bietet ab Oktober 2019 Kurse und Fortbildungen für Menschen, die bereits beruflich mit Tieren arbeiten, Tierfreunde und Tierbesitzer an. Wichtige Themen rund um die richtige Haltung und Betreuung von Haustieren und viele weitere Fragen zur Mensch-Tier-Beziehung werden beantwortet. In einem kostenlosen Info-Workshop am 15. Juni 2019 von 14 bis 18 Uhr wird...

  • 05.06.19
  •  1
Sport
Der Henndorfer auf dem Weg zum Sieg.

Mountainbiking
Perfekter Saisonstart für Henndorfer Mountainbiker

Tobias Breitschädel siegte beim Mountainbike-Weltranglistenlauf in Slowenien. HENNDORF. Besser hätte die diesjährige "MTB-Orienteering" Saison für den Henndorfer Tobias Breitschädel nicht starten können. Mit dem Sieg beim Weltranglistenlauf in Slovenj Gradec (SLO) über die Mitteldistanz vor Nationalteamkollege Kevin Haselsberger (WM-Dritter 2018) und dem italienischen Topfavoriten Ricardo Rosetto verbesserte sich Breitschädel in der Weltrangliste gleich um sechs Plätze auf Rang 26. Platz...

  • 13.05.19
Lokales
Der Vorstand des Vereins Literaturhaus Henndorf (v.  r. n. l.): Obfrau Gabriele Dau, Finanzreferentin Traude Gross, Obfrau-Stellvertreter Carina Graf, freies Vorstandsmitglied Brigitte Zaruba, freies Vorstandsmitglied Elke Heselschwerdt und Finanzreferentin-Stellvertreter Nico Zaruba.

Generalversammlung
Neue Obfrau und neuer Vorstand im Literaturhaus Henndorf

Auf Grund der aktuellen aktiven Mitglieder hat sich der Vorstand im Literaturhaus Henndorf neu aufgestellt. Dabei wurde auch eine neue Obfrau gewählt. HENNDORF. Nach der letzten Generalversammlung hat sich der Vorstand des Vereins Literaturhaus Henndorf neu aufgestellt. Aufgrund eines Mangels an aktiv tätigen Mitgliedern wurde die Personenanzahl im Vorstand vorübergehend angepasst. Nachdem Daniela Marinello ihr Amt als Obfrau aus beruflichen Gründen niederlegte, folgt ihr Gabriele Dau in...

  • 19.04.19
Lokales
Beim Vortrag von Augustin Hönegger gab es viele Tipps zur Wirkung und Anwendung von Heilkräutern.
2 Bilder

Gesunde Gemeinde Henndorf
Kräuterkunde für Gesundheit nach Hildegard von Bingen

Einen Vortrag über Heilpflanzen nach Hildegard von Bingen von Augustin Hönegger gab es bei der "Gesunden Gemeinde" Henndorf. HENNDORF. Die "Gesunde Gemeinde" Henndorf lud den Leiter des Hildegard-von-Bingen-Naturhauses in Kirchberg, Augustin Hönegger, nach Henndorf am Wallersee ein. Dieser hielt einen Vortrag zum umfangreichen Wissen von Hildegard von Bingen über die Wirkung und Anwendung von Heilkräutern. Die Benediktinerin war eine bedeutende Mystikerin des elften Jahrhunderts. Ihre natur-...

  • 08.04.19
Wirtschaft
Kune Kune Schwein "Roy" auf Gut Aiderbichl ist neugierig, ob es etwas Feines zu fressen gibt...!

Kune Kune Schweine im Gut Aiderbichl
Das Glücksschwein Kune Kune "Roy" im Gut Aiderbichl

Die Gattung der Kune Kune Schweine kommt ursprünglich aus Neuseeland. Kune Kune bedeutet auf neuseeländisch "fett und rund" - das sind die 5 Kune Kune Schweine jetzt auch im Gut Aiderbichl in Henndorf bei Salzburg - Dank der guten Nahrung. Bereits seit einigen Jahren setzt sich Gut Aiderbichl für den Artenschutz ein. Seltene Haustierrassen, wie z.B. die weißen K.&K. Esel oder Noriker Pferde werden gepflegt. Auch gibt es eine Zusammenarbeit mit Institutionen, die sich auf anderen...

  • 23.02.19
  •  10
  •  6
Gesundheit
2 Bilder

Naturheilkunde nach Hildegard von Bingen
Vortrag Henndorf: Naturheilkunde nach Hildegard von Bingen

Naturheilkunde nach Hildegard von Bingen Ihr Wohlbefinden im Mittelpunkt Wir alle wünschen uns ein Leben voller Energie und Harmonie. Jedoch machen uns Stress, Hektik und Alltagssorgen immermehr zu schaffen. In diesem Seminar erfahren Sie aus fachkundiger Hand die vielen Möglichkeiten der Hildegard-Heilkunde zur Erlangung von Gesundheit für Körper, Geist und Seele Augustin Hönegger ist Leiter des Hildegard Naturhauses in Kirchberg bei Mattighofen und beschäftigt sich schon sehr lange...

  • 07.02.19
Lokales
Der Poetry-Slam im Literaturhaus Henndorf erzeugte Begeisterung.
5 Bilder

Spannende Veranstaltungen im Literaturhaus Henndorf

HENNDORF (bbu). Als Kulturinstitution im Flachgau ist das Literaturhaus Henndorf schon gut bekannt. Namhafte Schriftsteller und Künstler wie Carl Zuckmayer, Ödön von Horvàth und Stefan Zweig haben in Henndorf gewirkt. Zusätzlich zur Aufarbeitung dieser literarischen Vergangenheit wird versucht einen interessanten Zugang zur Literatur für jedermann zu schaffen. Der Grundgedanke Obfrau Daniela Marinello und der Verein haben sich daher diese Fragen gestellt: "Wie wird Literatur spannend? Wie...

  • 01.02.19
  •  1
Sport
23 Bilder

SG Union Woerle Henndorf/UVV Seekirchen
U19 MEISTERTITEL ERFOLGREICH UND EINDRUCKSVOLL VERTEIDIGT

Sensationeller Auftritt unserer noch jungen U19 beim Landesfinale Im Halbfinale stand uns der Viertplatzierte aus der Vorrunde, Volleyboi Zell am See, gegenüber. Dieses Spiel konnten wir mit 3:0 (25:4, 25:14,25:17) klar gewinnen. Im Finale trafen wir dann auf PSVBG Salzburg. Im ersten Satz konnten wir gleich durch eine starke Serviceserie von Alina Braunstein mit 8:0 in Führung gehen. Diesen Vorsprung konnten wir bis zum Satzende halten und gewannen diesen mit 25:17. Im zweiten Satz kamen...

  • 27.01.19
Lokales
Die Schönings vor Stefan Zweigs Kachelofen.
5 Bilder

Zuckmayers Dichtersitz in der Wiesmühl'

HENNDORF (bbu). Von 1926 bis 1938 lebte der deutsche Schriftsteller Carl Zuckmayer in der Wiesmühl' in Henndorf. Diese wurde währenddessen zu einem Dichtertreffpunkt, zum Beispiel durch Gerhart Hauptmann, Ödön von Horvath und den jungen Thomas Bernhard. Stefan Zweig schenkte der Familie Zuckmayer einen Kachelofen für das Haus. Dieser befindet sich noch heute in der prachtvollen Stube.  Ein kurzer Aufenthalt Die Familie Zuckmayer genoss ihr Leben in Henndorf. So erzählte er Stefan Zweig, wie...

  • 16.01.19
  •  1
Sport
Beim Eisstocksport gab es einige überraschende Sieger.

Die erfolgreichen Sieger des Eisstocksports

SALZBURG (bbu). In der Eisarena Salzburg wurden die Zielbewerbe im Eisstocksport der Herren und Senioren des Landesverband (LV) der Eis- und Stockschützen in Salzburg gespielt. Die überraschenden Sieger  Landesmeister wurde - überraschend - Johann Gruber von Gries mit hervorragenden 344 Punkten. Auf Rang 2 - ebenfalls überraschend - Engelbert Sommerer von Henndorf mit 337 Punkten. Auf Rang 3 und 4 folgen die - eher favorisierten Spieler - Bernd Fischer mit 326 und Gerhard Eder mit 317...

  • 03.01.19
Lokales
Stellvertreter Christoph Mayer, Bürgermeister Rupert Eder und ÖAAB-Obmann Stefan Krug-Wieder bei der Scheckübergabe.

"Henndorfer für Henndorf" – 1.300 Euro wurden für soziale Zwecke in der Gemeinde gesammelt

HENNDORF (bbu). Der Österreichische Arbeitnehmerbund (ÖAAB) Henndorf betreute heuer unter dem Motto "Henndorfer für Henndorf" einen Stand mit kulinarischen Köstlichkeiten beim traditionellen Perchtenlauf. Das Ziel war, den Reinerlös für soziale Zwecke in der Gemeinde zu spenden. Zu dem Endbetrag von 1.300 Euro trugen zusätzlich regionale Sponsoren bei. Erfreut übernahm Bürgermeister Rupert Eder den Scheck von ÖAAB-Obmann Stefan Krug-Wieder und Stellvertreter Christoph Mayer. Er wird den Betrag...

  • 29.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.