Henndorf am Wallersee

Beiträge zum Thema Henndorf am Wallersee

In St. Georgen überprüften Bürgermeister Franz Gangl und Feuerwehrkommandant Andreas Spatzenegger kontrollieren den Hochwasserschutz.
3

Flachgau
"Der Hochwasserschutz hat die Feuertaufe bestanden"

Viele Flachgauer Gemeinden, die vom Hochwasser 2013 stark betroffen waren, investierten in den Bau einer Schutzanlage.  ST. GEORGEN, HENNDORF, THALGAU. ST. GEORGEN, HENNDORF, THALGAU. Im Flachgau war von großen Überflutungen vor ein paar Wochen, wie etwa in Hallein oder im Pinzgau, nichts zu spüren. Trotzdem bestand das 3,7 Millionen Euro Projekt zur "Zähmung" des Pladenbaches in St. Georgen seine erste Feuertaufe. Stauwerk in Betrieb "Am Sonntag Nachmittag um 19 Uhr machte der Schieber des...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Im Bild zu sehen ist der Orientierungsläufer Robert Merl. Die letzten beiden Bewerbe der Orientierungslauf-Weltmeisterschaft wurden im steilen und mit  Sandsteinen gespickten Wald bei Heřmánky ausgetragen.
2

Orientierungslauf
Große Leistungssteigerung bei der Weltmeisterschaft

Zum Abschluss der Orientierungslauf-Weltmeisterschaft in Tschechien konnte sich Robert Merl vom Askö Henndorf leicht steigern und erlief dabei den 22. Platz in der Langdistanz und den neunten Platz in der Staffel mit Mathias Peter (OLC Graz) und Gernot Ymsen (HSV Pinkafeld). HENNDORF, HERMANKY. Die letzten beiden Bewerbe der diesjährigen Orientierungslauf-Weltmeisterschaft wurden im steilen und mit enormen Sandsteinen gespickten Wald bei Hermanky (Tschechien) ausgetragen. Schnellste Route...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Am Kolomansberg zog der Hagelsturm eine richtige Schneise in den Wald.
Aktion 2

Kolomansberg
Spur der Wüstung am Kolomansberg

Der heftige Sturm Ende Juni hinterließ im Flachgau eine Spur der Verwüstung und verursachte unter anderem auch großen Schaden in den Wäldern. HENNDORF, NEUMARKT, THALGAU. Während der Schaden in den Gärten großteils schon behoben ist und die abgedeckten Dächer und überfluteten Keller wieder instand gesetzt wurden, wird der heftige Sturm vom Juni im Flachgauer Wald noch lange für Arbeit sorgen. Etwa 50.000 Kubikmeter Holz Der Sturm schlug eine Schneise in den Wald am Kolomansberg. Von Henndorf,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Vorteile der neuen Webseite von Gut Aiderbichl sind vielfältig. Neben einem übersichtlichen, klaren Layout und Design werden die Informationen zu den geretteten Tieren direkt veröffentlich.
2

Tierschutz
Die neue Webseite von Gut Aiderbichl ist jetzt online

Gut Aiderbichl in Henndorf ist zur Heimat unzähliger geretteter Tiere geworden. 6.000 Tiere haben dort bereits ein neues Zuhause gefunden. Um Tierfreunde nun noch besser über die vielfältigen Aktivitäten zu informieren und zu unterstützen, wurde jetzt die Webseite erneuert. HENNDORF AM WALLERSEE. Ab sofort gibt Gut Aiderbichl den Tieren auch international eine Stimme und ist ab sofort auf allen Kanälen zweisprachig: Deutsch und Englisch. Zum heurigen 20-jährigen Jubiläum wollte Gut Aiderbichl...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Karte passt? Das ist das wichtigste Werkzeug für den Orientierungslauf.
2

Chicken Challenge 2021
Jubiläumsveranstaltung für umweltfreundlichen Laufsport

Nur noch ein paar Tage sind es bis zum Jubiläum für einen echten Klassiker des Orientierungslaufs. Die zehnte Auflage der legendären «Chicken Challenge» wird nach der Covid-19-bedingten Verschiebung nun von 17.-18. Juli im schönen Lungau ausgetragen. HENNDORF, TAMSWEG, MARIAPFARR. Im Auftrag des österreichischen Verbands für Orientierungslauf (ÖFOL) veranstaltet der ASKÖ Henndorf Orienteering in diesem Rahmen am Samstag den 17. Juli 2021 in Mariapfarr den dritten Austria-Cup über die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Das Sprintstaffel-Team bei der Weltmeisterschaft in Tschechien.
2

Orientierungslauf
Super Platzierungen bei der Weltmeisterschaft

Bei den Sprintbewerben der Orientierungslauf-Weltmeisterschaft erlief Robert Merl vom ASKÖ Henndorf mit soliden Leistungen den 28. Platz im Einzel und den zehnten Platz in der Staffel mit Anna Simkovics (OLC Wienerwald), Matthias Reiner (NF Villach) und Laura Ramstein (OLC Graz). HENNDORF, THERESIENSTADT, DOKSY. In Theresienstadt, einem Ort mit imposanten Befestigungsmauern, wurde am Wochenende der Weltmeisterschafts-Einzelsprint im Orientierungslauf ausgetragen. Der Heeresleistungssportler...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
7

Gut Aiderbichl Henndorf rettet junges Alpaka

Die Tierretter von Gut Aiderbichl kümmern sich 365 Tage im Jahr um in Not geratene Tiere. Ein tragischer Fall hat sich jetzt im Bundesland Salzburg ereignet: Ein Alpaka kam kürzlich auf einem Bauernhof im Flachgau halbblind zur Welt. Das Tier wurde auf dem Hof eines Züchters geboren und war auf dem rechten Auge blind. Da „Vivien“ damit für die Zucht nicht geeignet ist, wandte sich der Züchter jetzt hilfesuchend an Gut Aiderbichl, da er wusste, dass das junge Alpaka jetzt eine ganz besondere...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Der Golftrainer Lee Peregrine ist Golfprofi und trainiert in Henndorf.
1 5

Wir bewegen Salzburg
Golf ist ein gesunder Sport für Jung und Alt

Der Golftrainer Lee Peregrine trainiert nicht nur den Golfnachwuchs, sondern auch sehr erfahrene Spieler und Profis.  HENNDORF. Für das Thema „Wir bewegen Salzburg" trafen die Bezirksblätter Flachgau den Golfprofi an seiner Arbeitsstelle, dem Golfplatz Gut Altentann in Henndorf. Golf ist für alle geeignetLee Peregrine ist Landestrainer für ganz Oberösterreich und erklärt, dass Golf sowohl für Kinder, Jugendliche als auch für Erwachsene geeignet ist. Er hat schon Spieler trainiert, die bei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Anzeige
2 2 7

Landwirt aus dem Pongau wandte sich hilfesuchend an Gut Aiderbichl
Gut Aiderbichl Henndorf rettet junges Fohlen

Die Tierretter von Gut Aiderbichl kümmern sich 365 Tage im Jahr um in Not geratene Tiere. Ein tragischer Fall hat sich jetzt im Bundesland Salzburg ereignet: Ein Fohlen kam kürzlich auf einem Bauernhof im Pongau zur Welt. Bereits wenige Tage nach der Geburt ist das Muttertier völlig überraschend verstorben. Der Landwirt wandte sich daher hilfesuchend an das Gut Aiderbichl, da er wusste, dass das Fohlen jetzt ganz spezielle Pflege und Fürsorge benötigt. Gut Aiderbichl Geschäftsführer Dieter...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Das österreichische Team der Sprint-Staffel zeigte bei der Europameisterschaft eine Spitzenleistung. Von links Anna Simkovics (OLC Wienerwald), Mathias Peter (OLC Graz), Robert Merl (ASKÖ Henndorf) und Laura Ramstein (OLC Graz).

Orientierungslauf
Sprint-Staffel überzeugt bei der Europameisterschaft

Ein toller Auftakt bei der Europameisterschaft für den Orientierungsläufer Robert Merl und das österreichische Team der Sprint-Staffel.  HENNDORF, NEUENBURG. Was für ein Auftakt für Robert Merl und das österreichische Team der Sprint-Staffel bei der Europameisterschaft in Neuenburg, Schweiz. Die Sprint-Europameisterschaft der Orientierungsläufer begann mit einem läuferisch betonten Sprint-Staffel-Rennen in und rund um das Stadion von Neuenburg. In der Laufreihenfolge Anna Simkovics (OLC...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Landesrätin Daniela Gutschi eröffnete den Lesepfad gemeinsam mit Gabriele Dau vom Literaturhaus Henndorf.
1 9

Henndorf am Wallersee
Das Dorf der Schriftsteller und Literaten

Auf dem Lesepfad wandelt man nicht nur auf Zuckmayrs Spuren, sondern auch auf viele andere Schriftsteller, die seinen Weg begleiteten. HENNDORF. Carl Zuckmayr, der mehrere Jahre bis zu seiner Flucht in der beschaulichen Wiesmühl in Henndorf lebte und arbeitete, würde heuer 125 Jahre alt. Aus diesem Grund stellte man in Henndorf für das ganze Jahr ein Programm auf die Beine. Den Anfang machte der Lesepfad im Henndorfer Park, der kürzlich feierlich eröffnet wurde. Wegweiser zur Literatur...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
3

Studentin aus Völkermarkt startete dringenden Hilferuf
Gut Aiderbichl Henndorf rettet seltene Zwergrinder vor dem Schlachthof

Gut Aiderbichl in Henndorf ist eine wichtige Institution für den Tierschutz. Jetzt hat sich eine Studentin aus Völkermarkt mit einer dringenden Bitte an das Tierparadies gewandt: Ihre Eltern haben zwei Dahomey-Rinder gehalten, deren Betreuung den Besitzern zu beschwerlich geworden ist. Daher wollten sie die Tiere jetzt zum Schlachthof bringen. Gut Aiderbichl-Geschäftsführer Dieter Ehrengruber hat sofort zugesagt, die beiden Zwergrinder zu retten und nach Henndorf zu bringen. Dort können die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Die Eichhörnchen werden auf Gut Aiderbichl optimal betreut.
5

Gut Aiderbichl
Einzigartige Eichhörnchen-Auswilderungsstation errichtet

Auf Gut Aiderbichl in Henndorf ist in Kooperation mit der Eichhörnchenhilfe Salzburg eine österreichweit einzigartige Eichhörnchen-Auswilderungsstation gebaut worden. HENNDORF. Die Gründerin des Vereins „Eichhörnchenhilfe Salzburg" Carmen Haslinger ist eine engagierte Tierfreundin und kümmert sich seit einigen Jahren um die Nagetiere. Leider geraten immer mehr Eichhörnchen durch zahlreiche schädliche Umwelteinflüsse in Not. Probleme bereiten den Tieren mitunter die Abholzung, Monokulturen und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Das Stelzhamer-Denkmal im Henndorfer Ortszentrum.

Ortsreportage
Daten und Fakten zu Henndorf

HENNDORF (schw). Die Gemeinde erstreckt sich auf einer Fläche von 23,47 Quadratkilometern und liegt 551 über dem Meeresspiegel. Der Ort wird im Westen vom Wallersee, im Süden von Eugendorf, im Norden von Neumarkt und im Osten vom Henndorfer Wald mit der Großen Plaike (1033 m) und dem Zifanken (897 m) abgegrenzt. Erstmals erwähnt wurde Henndorf 725 von Hugbert von Bayern als Eondorf und Hohindorf. Am Ufer des Wallersees wohnten in der Bronzezeit keltische Fischer. Rupert Eder ist seit 1994...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
4

Vom Mutterschaf verstoßenes Tier konnte zu Ostern gerettet werden
Gut Aiderbichl in Henndorf rettet neugeborenes Lamm

Gut Aiderbichl hat sich die Rettung von in Not geratenen Tieren zum Ziel gesetzt, insgesamt 6.000 Tiere leben bereits auf den Aiderbichler Höfen. Knapp vor Ostern erreichte die Tierretter jetzt ein dringender Anruf eines Landwirtes aus Salzburg. Ein neugeborenes Lamm wurde von seiner Mutter verstoßen und hätte den nächsten Tag nicht überlebt. Daher zählte jede Minute, um das Überleben des Tieres sicherzustellen. Geschäftsführer Dieter Ehrengruber und sein Team entschieden sofort, dem Tier zu...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
KO-Stv. Josef Schöchl mit den Henndorfer ÖVP-Gemeinderat Christoph Mayer.
1 2

Petition
Henndorf ist gegen Aushubdeponie – das Land prüft

Letzte Woche wurde die von der Gemeinde Henndorf eingereichte Petition bezüglich der Aushubdeponie nahe Lichtentannstraße im Landtag besprochen. HENNDORF. Im Jahr 2018 sollte das Schotter- und später Betonwerk nahe der Lichtentannstraße in Henndorf angeblich in ein neues Gewerbegebiet umsiedeln. Noch im Sommer desselben Jahres wurde bekannt, dass die Firma Mayrhofer nun um Genehmigung einer Bodenaushubdeponie an diesem Standort angesucht hat. Auf 4,7 ha sollen, laut der Anrainer, in den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Video

Wichtiges Signal für den Zusammenhalt zwischen Mensch und Tier
Gut Aiderbichl tanzt „Jerusalema“

Die „Jerusalema Dance Challenge“ ist in dieser herausfordernden Zeit ein wichtiges Signal für Hoffnung und Zuversicht. Der melodische Song hat sich zu einem weltweiten Tanzphänomen entwickelt. Jetzt hat auch das Gut Aiderbichl in Henndorf im Bundesland Salzburg ein Tanzvideo gedreht. Das Besondere dabei: Die Tiere im Tierparadies tanzen auch mit und hatten sichtlich ihren Spaß daran. „Wir wollen in der aktuell schwierigen Zeit ein Zeichen für den Zusammenhalt zwischen Mensch und Tier setzen,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
2 5

Große Freude bei der Öffnung von Gut Aiderbichl Henndorf

Endlich war es soweit! Gut Aiderbichl Henndorf konnte nach einer gefühlten Ewigkeit gestern endlich wieder seine Tore öffnen. Rund 150 Besucher kamen trotz nasskaltem Wetter ins Tierparadies und freuten sich, die Tiere begrüßen zu dürfen. Die Freude war aber auch bei den Tieren spürbar groß, auch ihnen haben die Besucher gefehlt und entsprechend groß war der Wunsch nach Streicheleinheiten, denen die Tierfreunde natürlich gerne nachkamen. Auch für das leibliche Wohl ist auf Gut Aiderbichl...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
1 4

Gut Aiderbichl Henndorf öffnet am 8. Februar 2021 - Tierparadies freut sich auf die Besucher

Am Montag, den 8. Februar 2021 um 9 Uhr kann Gut Aiderbichl Henndorf nach der jüngsten Entscheidung der Bundesregierung wieder seine Pforten öffnen. Das Tierparadies freut sich auf die Wiedereröffnung: Nach vielen Wochen des Wartens können uns die zahlreichen Tierfreunde besuchen und unsere Tierpaten ihre Schützlinge, für die sie Verantwortung übernommen haben, wiedersehen. „Endlich können sich in unserem weitläufigen Gelände Mensch und Tier wieder begegnen. Die Öffnung wird ohne Zweifel ein...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Robert Wier
Ein Verkehrsunfall in Henndorf forderte vier Verletzte.

Schwerer Unfall
LKW-Fahrer eingeklemmt

Heute Vormittag gab es auf der B1 im Gemeindegebiet von Henndorf einen schweren Verkehrsunfall.  HENNDORF. Laut Angaben des Roten Kreuzes wurden bei dem Unfall vier Menschen verletzt. Ein Fahrer eines Lastkraftwagens war in der Fahrerkabine eingeklemmt und wurde von der FF Henndorf befreit. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste ins Landeskrankenhaus nach Salzburg gebracht werden. Zwei weitere Verletzte wurden ins Unfallkrankenhaus eingeliefert. Das könnte Sie auch interessieren....

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Anrainer der Lichtentannstraße in Henndorf kämpfen gegen eine Aushubdeponie.

Petition
Anrainer fordern keine Bewilligung für die Bodenaushubdeponie

ÖVP Henndorf und Anrainer der Lichtentannstraße von Henndorf beantragen in der Gemeindevertretung eine gemeinsame Petition für den Salzburger Landtag. HENNDORF. Im Jahr 2018 sollte das Schotter- und später Betonwerk nahe der Lichtentannstraße in Henndorf angeblich in ein neues Gewerbegebiet umsiedeln. Noch im Sommer desselben Jahres wurde bekannt, dass die Firma Mayrhofer nun um Genehmigung einer Bodenaushubdeponie an diesem Standort angesucht hat. Auf 4,7 ha sollen, laut der Anrainer, in den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Feuerwehr Henndorf konnte einen Brand verhindern.
2

Verkehrsunfall
Aus der Kurve geschleudert

Gestern Abend gegen 22 Uhr kam zwischen Henndorf und Hankham ein Auto von der Straße ab. HENNDORF. Gestern Abend kam ein Auto in Fahrtrichtung Neumarkt zwischen Henndorf und Hankham in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Anschließend kam es zu einer Rauchentwicklung im Motorraum des Fahrzeuges. Durch den schnellen Einsatz der Orts-Feuerwehr von Henndorf konnte ein Fahrzeugbrand verhindert werden. Wie es zu dem Unfall kam und ob die Insassen verletzt wurden, ist nicht bekannt.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Der Bio Woerle Frischkäse gewinnt den AMA-Käsekaiser 2021.

Woerle Henndorf
Bio Frischkäse wird Käsekaiser

Der Bio Woerle Frischkäse gewinnt den AMA-Käsekaiser 2021 und darf den begehrten Titel nun ein Jahr lang in seiner Bewerbung anführen. HENNDORF. Die offizielle AMA-Käsekaiser-Gala musste zwar Covid-bedingt abgesagt werden, allerdings erst, nachdem die 130-köpfige Jury aus Käsesommeliers, Fachjournalisten, Produzenten und Vertretern des Handels unter allen Einreichungen die besten fünf Käsespezialitäten je Kategorie auswählten. Aus dieser Selektion kürte anschließend ein national und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Plakettenübergabe Natur im Garten im Flachgau, im Bild: Elsbethen Silvia Wambacher und Landesrätin Maria Hutter
3

Natur im Garten
Im Flachgau blühen die Plaketten

Landesrätin Maria Hutter übergab die ersten „Natur im Garten“-Plaketten in Elsbethen, Henndorf und St. Gilgen. FLACHGAU.   „Jeder Beitrag für mehr Artenvielfalt in Salzburgs Gärten ist wertvoll.“ Unter diesem Motto prämiert das Land Salzburg bei der Aktion „Natur im Garten“ besonders naturnahe Gärten mit einer eigenen Plakette. In den drei Flachgauer Gemeinden Elsbethen, Henndorf und St. Gilgen am Wolfgangsee wurden vor kurzem die ersten Grünanlagen damit ausgezeichnet. Nahrung für Mensch und...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.