Hobbykünstler

Beiträge zum Thema Hobbykünstler

Herbert Sommer vom GH "Zur Linde" lädt am 4., 5. und 6. September zum ersten Hobbykünstlermarkt mit Abstand ein. Dabei werden wohl nicht nur Veronika Koller-Hermann und Lisa Krainer etwas Passendes finden...

Ein Schritt in die Normalität mit dem gewissen Abstand:
Hobbykünstler treffen sich in Eibiswald unter freiem Himmel

Eine Tasse Stainzer Kaffee, ein gutes Glas Wein aus der Region Schilcherland Eibiswald-Wies, dazu verschiedene Handarbeiten und Köstlichkeiten unserer Bauern: Beim Hobbykünstlermarkt vor dem Lerchhaus Eibiswald ist am 1. September-Wochenende Gustieren angesagt. Natürlich mit Sicherheitsabstand und unter Berücksichtung der Covid-19-Bestimmungen! (jf). Sommer & Hobbykünstler! So reimt sich das vom 4. bis 6. September in Eibiswald zusammen. Herbert Sommer bereitet Hobbykünstlern aus der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass
3

Hobbykünstler
Kunsthandwerk aus dem Hausruckviertel

Ein perfekt harmonierendes Handwerkspärchen hat sich in Gaspoltshofen gefunden. Er, Ernst Petermandl, Pensionist, hat viele Hobbys. Eines ist neben dem Segeln auf hoher See, zu Hause in seiner Werkstatt, Holz zu bearbeiten. Von Vogelhäuschen über Männerhandtaschen (6er Tragerl für Getränke) bis zum individuellen Kundenwunsch, fertigt er alles. Sie, Marion Sturmair aus der Ortschaft Lenglach hat sich dem Malen und Gestalten verschrieben. Sie bemalt alles was ihr unter die Finger (von Glas...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Manfred Grausgruber
Judith Frewein porträtierte Falco, aber auch Peter Alexander, Charlie Chaplin, die Rolling Stones, Jochen Rindt oder Alexander van der Bellen,
9

Gratkorner Künstlerin hält Augen und Blicke fest

Judith Frewein setzt Affen eine Krone auf, adelt Kühe, Schweine, Gänse und Frösche und schaut genau hin, wo andere sich abwenden. Die Wechselbeziehung Mensch und Umwelt ist der Gratkornerin wichtig, nicht nur in ihrer Kunst. „Die Klimakrise ist letztlich die Konsequenz einer schweren Beziehungskrise der Menschheit mit der Natur. Die Erkenntnis, dass man andere nicht ändern kann, lässt mich daher bei mir selbst beginnen“, sagt Frewein, ohne den Moralapostel spielen zu wollen. Neben abstrakten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mit Gratkorns Veranstaltungskalender macht Vzbgm. Günther Bauer Lust auf Kultur.

Gratkorns Kulturprogramm bringt Premieren

In Gratkorn stehen heuer 250 Veranstaltungen am Programm, darunter auch Premieren. Zusammengestellt wurde die kulturelle Vielfalt von den rund 70 Vereinen sowie den Obleuten im Kulturausschuss Günther Bauer und Franz Schlögl. Für Hobbykünstler gibt es erstmals eine eigene Künstlermesse. Am 22. Februar wird das Kulturhaus zur Bühne für Maler, Zeichner, Schnitzer, Literaten und Handarbeitskünstler. Einige Plätze sind noch frei, sagt Vzbgm. Günther Bauer, für Gratkorner Künstler fallen keine...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Ausstellung: Regionalsekretär Karl-Heinz Platzer (2.v.l.) mit Vertretern des ÖGB Südoststeiermark und den Hobbykünstlern.

Vernissage mit Bildern von Hobbykünstlern

FELDBACH. Schon zum 22. Mal hatte der ÖGB Südoststeiermark rund um Regionalsekretär Karl-Heinz Platzer zur Ausstellung "Arbeitende Menschen präsentieren sich als Künstler" geladen. Die sechs jungen und renommierten Hobbykünstler, zu denen Magdalena Hofer, Anna Höfler, Helga Pircher, Franz Hofer, Matthias Feigl und Paul Nestelberger zählen, zeigten eine Vielzahl ihrer Werke, die von Personenporträts mit Öl auf Leinwand, über Fotografie, Holzgegenständen wie Krippen bis hin zu moderner Kunst und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Vanessa Janisch
Helfried Kniedl (Mitte) zeigte Buntes in St. Gotthard.

Helfried Kniedl in St. Gotthard
Limbacher Hobby-Maler stellte in Ungarn aus

Seit fünf Jahren beschäftigt sich der Limbacher Pensionist Helfried Kniedl mit der Acryl-Malerei. Seine Werke wurden bereits im Burgenland und in Niederösterreich ausgestellt, nun folgte der Schritt ins Ausland, und zwar nach St. Gotthard. Ein ungarischer Kulturverein bot im Hotel Lipa das passende Ambiente. Ortsvorsteher Klaus Weber und andere Limbacher kamen zur Vernissage.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Anna Trolp (li) vor zwei ihrer Bilder mit Gabriele Graf und Roswitha Jarolim/Waldmüller-Zentrum.
1

Künstlerin aus Fernitz-Mellach stellt in Wien aus

Der Traum aller Hobbymaler erfüllte sich für Anna Trolp. Die Fernitz-Mellacherin wurde als einzige Steirerin eingeladen, in einer Gemeinschaftsausstellung im Wiener Waldmüller-Zentrum ihre Werke zu präsentieren. „ich habe mit der Acryl-Malerei vor vier Jahren begonnen und mir durch Kurse bei verschiedenen Künstlern Techniken angeeignet“, sagt die 58jährige. Zur Ausstellung kam sie über ihre Kursleiterin Gabriele Graf, die das Waldmüller-Zentrum auf die Hobbykünstlerin aufmerksam machte. Die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
ShabbySoul Creations: Julia Fuchssteiner und Michael Huber sind nicht nur privat ein Paar, sondern auch als Handwerker.
1 4

ShabbySoul Creations
Gel(i)ebte Kreativität in Zarnsdorf

Erst seit Kurzem macht ein Pärchen aus Zarnsdorf in Sachen Kreativität gemeinsame Sache. ZARNSDORF. Julia Fuchssteiner und Michael Huber aus Zarnsdorf sind zwar schon seit Jahren ein Liebespaar, die gemeinsame Leidenschaft für kreatives Holz-Design haben die beiden aber erst vor Kurzem als verbindendes Element entdeckt und "ShabbySoul Creations" ins Leben gerufen. Farmhouse-Stil aus den USA "Es hat eigentlich erst alles Ende März begonnen. Ich übernehme die grafische Gestaltung im...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Kathrin Matzenberger und Dominik Meißnitzer in der Kartause.
19

Ostermarkt in der Kartause
Dem Holz in Gaming auf der Spur

Am Ostermarkt in der Kartause erkundigten sich die Bezirksblätter, was den Werkstoff Holz so besonders macht. GAMING. Beim Ostermarkt in der Kartause Gaming begeben wir uns auf Spurensuche nach dem natürlichen Werkstoff Holz. Nützlingshotel gebaut Bezirksfeuerwehr-Kommandant Franz Spendlhofer, der sich mit seiner Frau Veronika Spendlhofer aus Gaming beim Stand von "Woodwork Reisi" Christian Reisinger aus Neubruck über dessen filigrane Holzkunst informierte, ist beruflich zwar in der...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
In St. Oswald findet am 13. und 14. April ein Hobbykünstlermarkt statt.

Hobbykünstlermarkt in St. Oswald

Traditionell gibt St. Oswald seinen Hobbykünstlern kurz vor Ostern eine große Bühne. Kunsthandwerk und Handwerkskunst sowie österliche Handarbeiten sind am 13. April ab 13:00 Uhr und am 14. April ab 9.00 h in der Volksschule zu bestaunen. „Von Handtaschen bis zu Keramik und von Acrylbildern bis zu handgefertigten Seifen zeigen Hobbykünstler eine breite Palette ihres Könnens“, sagt Organisator Vzbgm. Leopold Klimacsek. Der Eintritt ist frei.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Ausstellung der Patchworkgruppe Salzburg

Die "Patchworkgruppe Salzburg" veranstaltet von Freitag, 29. März 2019 bis Sonntag, 31.März 2019 eine Vereinsausstellung im Mehrzweckhaus Bergheim.Die rund 30 Mitglieder zeigen Quilts, Wandbehänge, Taschen und mehr. Die Arbeiten zeugen von unglaublichen Formen-, Farben-, und Ideenreichtum der Mitglieder. Jede und jeder Einzelne ist mit Stoff, Nadel und Faden ein Künstler auf ihre/seine Art und Weise und bringt so die eigene Kreativität zu Ausdruck. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, den...

  • Salzburg
  • Helga Mayr
Am 24. Dezember werden auch 2018 alle Fenster im Adventskalender erleuchten, wie sie es 2017 getan haben.

Adventkalender-Fenster der BezirksRundschau.
Rathaus-Kalender Grieskirchen: Das 21. Fenster

GRIESKIRCHEN (gwz). Franziska Hinterberger und Leonie Kalteis aus dem Borg Grieskirchen sind die Künstlerinnen, die hinter dem Advent-Fenster 21 des Rathaus-Kalenders stecken. Die Schülerinnen aus der sechsten Klasse mit Schwerpunkt Bildnerische Erziehung (BE) haben sich ganz alleine um die Gestaltung ihres Kunstwerks gekümmert. Zwischen sechs und zehn Stunden pro Woche arbeiteten die Mädchen an ihrem Projekt. Dabei nutzten sie jede Gelegenheit zu malen, ob in Pausen, ihrer Freizeit oder...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Gwendolin Zelenka
Von links "Die drei Schwestern", Waltraud Herlicska,
Karin Stefely, Hans Martin Simon und Grete Cserer
7

Weihnachtsausstellung der HobbykünstlerInnen im Hotel-Café Simon

Traditionell sind HobbykünstlerInnen aus Rechnitz und Umgebung zwei Mal im Jahr zu Gast im Hotel-Café Simon und stellen ihre selbstgebastelten Handwerkstücke aus. Das Angebot geht von Krippen über Weihnachtsschmuck, gestrickte Hauben und Schals über Holzkunstwerke und Schmuck. "Wir freuen uns über diese lieb gewordene Tradition. Die HobbykünstlerInnen sind eine Bereicherung und bringen alle Jahre die erste Weihnachtsstimmung ins Haus", so der Chef des Hotel-Cafés, Hans Martin Simon.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Petra Simon
Ein traumhaft schönes gemaltes Bild
4 1 17

Wunderschöne Stücke sind bei der Ausstellung Kunsthandwerk zu sehen
Kunst und Kunsthandwerk in Ebergassing vom 09 11 18 - 11 11 18

Bemalte Holztruhen, Leinwandmalerei, handgefertigter Schmuck, Schnitzereien und Ikonen, Holzskulpturen, Keramik, Näh- und Bastelarbeiten und vieles mehr: Alle zwei Jahre findet die Ausstellung "Kunst und Kunsthandwerk" statt. Heuer ist es wieder von 09. bis 11. November 2018 soweit. KünstlerInnen und Kreative aus Ebergassing und Wienerherberg präsentieren ihre Einzel- und Werkstücke im Volksheim. Und: Vielleicht ist auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk dabei? Morgen am 11 11 18...

  • Schwechat
  • Silvia Himberger
8

Zukunftsmusik in Ternitz
"Kunstmeile" im Kopf

Sie war Tierärztin und Heurigenwirtin. Nun ist Monika Radax "kochender Engel" und hat eine Kunst-Vision. BEZIRK NEUNKIRCHEN. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Was tun, wenn man ein Heurigenlokal hat, das eigentlich keines mehr ist? Vor dieser Frage stand Monika Radax. Die Lösung war "afoch schee". Hinter "afoch schee" steht ein einmaliges Kunstprojekt. Radax: "Ich habe aus dem Heurigenlokal ein Geschäft gemacht, in dem fast ausschließlich Kunsthandwerksartikel erworben werden können, die von den...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
6

Das war der Gurnitzer Herbstmarkt

Einen schönen Samstag Vormittag konnten die Besucher am Gurnitzer Herbstmarkt beim Feuerwehrhaus Gurnitz verbringen. Neben vielen Standlern mit bäuerlichen Produkten waren auch viele verschiedene Hobbykünstler die Ihre kreativen Kunstwerke anboten, von Wollsocken, über Wichtelmännchen, bis zu Herbst- und Adventdekoration gab es eine beeindruckende bunte Mischung.  Highlights für die Besucher sind auch immer der Kindertisch, hier konnte ein Sportbeutel bemalt werden, und auch das Marktzuckerl...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Ulrike Töfferl

Entdecken Sie Gutes vom Bauernhof in Kirchberg.
Kunst trifft Köstlichkeiten vom Bauernhof

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Pilipp Garten, Ortszentrum Kirchberg am Wechsel, findet bereits das siebente Mal der Kirchberger Bauernmarkt statt. Die Kirchberger Landwirte bieten ihre frischen Produkte an und örtliche Hobbykünstler zeigen ihre Kunstgegenstände. Für das leibliche Wohl sorgen die Caritas Kirchberg sowie die Landjugend Kirchberg. 20. Oktober 9 bis 13 Uhr

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
5

Das war der Gurnitzer Vatertagsmarkt

Auch diesmal gab es Sonnenschein und die Besucher konnten einen schönen Samstag Vormittag am Gurnitzer Vatertagsmarkt verbringen. Das Sortiment  wird immer größer und viele Standlern boten bäuerliche Produkte wie Speck, Würstl, Honig, Schnäpse, Bauernbrot, Eier, Käse, Fisch, Gemüse, grünen Knoblauch oder auch Natursenf an und dazu fanden sich auch wieder  viele Hobbykünstler ein, bei denen auch schon das eine oder andere Vatertagsgeschenk gekauft werden konnte.  Die Kinder hatten auch die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Ulrike Töfferl
"Der bunte Vogel der Kunst": Kurt Scharfegger hat mit 82 Jahren sein erstes Buch veröffentlicht. Es trägt den Titel "Mürza Wossa".
2

Lyrik-Debüt mit 82 Jahren: Kurt Scharfegger präsentiert sein Buch "Mürza Wossa"

Der Mürzzuschlager Kurt Scharfegger hat in seinem Buch das Dichten mit der Malerei vereint. In dem über 100 Seiten starken Buch finden sich 72 Geschichten und Gedichte in Mundart und Hochsprache. Mürzzuschlag: Er wird "Der bunte Vogel der Kunst" genannt – Tapezierermeister im Ruhestand Kurt Scharfegger. Der Mürzzuschlager ist nicht nur begnadeter Maler, sondern auch Geschichten- und Gedichteschreiber. Jetzt hat der 82-Jährige seine beiden Künste vereint und das Buch "Mürza Wossa"...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Bgm. Josef Dillersberger, Rosi Guggelberger, Marianne Pfisterer, Kathi Faistenauer, Ingeborg Goebel, Sandra Gruber, Werner Rhein und Raika-Bankstellenleiter Matthias Gruber (v.l.).

Schwoicher Künstler präsentieren ihre Arbeiten

Arbeiten aus Acrylmalkurs „Schwoich mit dem Pinsel gesehen“ werden in der Raiffeisenbank Schwoich ausgestellt. SCHWOICH (hn). „Schwoich mit dem Pinsel gesehen“ – das ist der Titel einer Ausstellung, die derzeit in der örtlichen Raiffeisenbank zu sehen ist. Seit 2013 bietet die Erwachsenenschule unter Leitung der Künstlerin Ingeborg Goebel Acrylmalkurse an. Die Teilnehmer haben sich nun im letzten Kurs einem sehr ergiebigen Thema gewidmet: „Schwoich mit dem Pinsel gesehen“. Dabei sind viele...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Auch der Osterhase wird sich beim Hobbykünstlermarkt zu Bgm. Andreas Staude und Vzbgm. Leopold Klimacsek gesellen.

KuKo in St. Oswald bei Plankenwarth

Seit mehr als zwei Jahrzehnten gibt St. Oswald bei Plankenwarth seinen Hobbykünstlern kurz vor Ostern eine große Bühne. Kunsthandwerk und Handwerkskunst sind am 24. März ab 13:00 Uhr und am 25. März ab 9.00 h im Turnsaal der Volksschule zu bestaunen. „Wir zeigen eine bunte Mischung aus Drechslerarbeiten, Ton und Keramik, Aquarellmalerei, Fotokunst und Handarbeiten aus Stoff, Wolle, Garn oder Stroh“, sagt Kulturreferent und Organisator Vzbgm. Leopold Klimacsek. KuKo ist eine Kunst-Koalition, die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Wappenkünstler Rupert Wagner hat vor Kurzem in seinem Atelier in Wieselburg das bereits 500. Stück angefertigt und lädt nun herzlich zu seiner Ausstellung "Hobby, Kunst und Handwerk" in Hürm.
2

Wieselburg: Wappen sind sein "Ein und Alles"

Rupert Wagner aus Wieselburg hat vor Kurzem das 500. Wappen angefertigt WIESELBURG. Im Jahr 1990 suchte Rupert Wagner nach seiner Pensionierung eine sinnvolle und originelle Beschäftigung, als ihm die Idee kam, wetterfeste und abwaschbare Wappen mit einer speziellen Feinputztechnik anzufertigen. "Im ersten Jahr habe ich drei Stück angefertigt. Es folgten dann diverse Stadt- und Ortswappen sowie in weiterer Folge Vereins- und Sportwappen und solche, die mit Sternzeichen bemalt sind", erzählt...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
die Zedlitzdorfer Holzkunst erwartet sie zur Osterausstellung 2018

Osterausstellung 2018

Sieben Künstler mit verschiedenen Hobbys werden am 17./18.März 2018 jeweils in der Zeit von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr im GH Wunder in Haidenbach, 9563 Gnesau an der Ausstellung für sie teilnehmen. Auf Euer Kommen freuen sich Krammer Franz und die Aussteller! Krammer Franz: Drechselwaren aus Zirbenholz, Krammer Heimo: Lampen und Bilder, Maska Edeltraut: Gesticktes, Österliche Kunstarbeiten, Hilpert Heinz: Kunst aus Holz, Oswaldi Johanna: Österliches aus Keramik, Ranftl Brita: Schmuck,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Manfred Tenk

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.