Gars am Kamp

Beiträge zum Thema Gars am Kamp

2

Erlebnisbad Gars am Kamp öffnet am 19. Mai

GARS. Am 19. Mai ab 9 Uhr ist das Freibad geöffnet, um 14 Uhr findet die offizielle Eröffnung statt. Jeder Besucher benötigt einen Eintrittstest und muss sich registrieren. Auf der Liegewiese muss jeder 10 m² Platz haben, so wird der vorgeschriebene Abstand eingehalten. Am Buffet ist eine Einbahnregelung vorgesehen, damit der Abstand eingehalten werden kann. Die Badegäste können natürlich am 19. Mai schon ab 9 Uhr vor der offiziellen Eröffnung um 14 Uhr die Liegewiesen, die beliebte 58 Meter...

  • Horn
  • H. Schwameis
WKNÖ-Bezirksstellenobmann Werner Groiß und Vizebürgermeisterin Pauline Uitz.

Ein Testbus für den Bezirk Horn

Zwei Busse sind in ganz Niederösterreich unterwegs, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kleinerer Betriebe ohne eigene Teststraße dieses mobile Testangebot zu machen. Der Testbus machte nun auch in Gars am Kamp Halt. „Wir wollen das Service für Betriebe und ihre Beschäftigten weiter ausbauen, um die Sicherheit zu erhöhen und Infektionsketten rascher zu durchbrechen“, betonen WKNÖ-Präsident Wolfgang Ecker, Wirtschaftslandesrat Jochen Danninger, Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig,...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
Verwöhnen Sie Ihre Mutter zum Muttertag! la pura bietet Erholung und Entspannung in exklusiver Atmosphäre.
Video

La Pura in Gars am Kamp!
Geschenk zum Muttertag von la pura in Gars

GARS. Machen Sie Ihrer Mutter ein ganz spezielles Geschenk! Eine Premium-Geschenkkarte von la pura, veredelt mit Swarovski-Kristallen, als Geschenk verpackt. Bei einem Gutscheinwert von € 100,- bekommen Sie € 10,- dazu. Schenken Sie Zeit, Erholung und Entspannung! Tel. Reservierung: 02985/2666-742 www.lapura.at

  • Horn
  • Christina Lindermair
Zimmermeister, Geschäftsführer Gerhard Unfried
6

Bau-Boom mit Holz

Corona löste weltweit einen Bau-Boom aus - auch im Bezirk Horn ist das RealitätGARS AM KAMP. Bau-Boom trotz Pandemie oder deswegen? "Vom Prinzip her ist es so, dass es eine große Nachfrage in der Bau-Branche gibt. Es hat auch damit zu tun, dass Privatkunden derzeit ihr Geld lieber in ihr Zuhause investieren, als es auf der Bank liegen zu lassen, weil es abgewertet werden könnte, eingezogen etc. Diese Zeit verunsichert, es löst gewisse Ängste aus", berichtet Gerhard Unfried, Holzbau Unfried,...

  • Horn
  • H. Schwameis

Holz hält wieder Einzug in der Küche

GARS. Küchenherde, die mit Holz befeuert werden, sind nach wie vor ein großes Thema, die Leute denken an autonomes Heizen und Kochen. "Durch die Krise wurde das Interesse dafür noch gesteigert", so Werner Patzl. „Der Küchenherd ist bei allen Altersschichten gefragt. Wenn die Eltern einen Küchenherd hatten, wollen die Kinder im eigenen Haushalt auch oft einen haben." In der Reihung der Beliebtheit bei Einzelöfen gibt es eine klare Reihenfolge: Kaminöfen, Küchenherde und erst danach kommt der...

  • Horn
  • H. Schwameis
6

Kleine Rundtour zur Hamerlingwarte

Im Horner Bezirk gibt es zahlreiche Wanderrouten, die quasi direkt vor der Haustür durch Waldgebiete führen. Wenn der Spaziergang mit einem schönen Aussichtspunkt verbunden wird, dann ist die Bewegung an der frischen Luft gleich doppelt so schön. In Gars am Kamp lädt die Hamerlingwarte zu einem Rundblick auf den Markt Gars, die Gertrudskirche und die Babenberger Ruine ein. In ihrer jetzigen Form wurde die nach dem Dichter Robert Hamerling benannte Warte 2001 errichtet. Die gut 4,3 km lange...

  • Horn
  • Kerstin Höfler

Frühjahrsschnitt der Rosen

Beim Frühjahrsschnitt der Rosen achtet man darauf, dass alte, verholzte Triebe entfernt werden, damit die frischen, grünen Triebe der Saison ausreichend Platz haben - Josefa Pernerstorfer, von Lavendel & Rosen in Gars, zeigt es vor. (Rosenschule & Meisterfloristikbetrieb eigene Rosenzucht mit Rosarium und Schaugarten)

  • Horn
  • H. Schwameis
Blick in die kommende Ausstellung „Mehr als Honig“ mit
Herbert Schauer (Ausstellungs- und Kataloggestalter der Ausstellung „Mehr als Honig“), Anton Ehrenberger (links, Leiter des ZBMs Gars)

Zeitbrücke-Museum: „Falco in Gars“

Das Zeitbrücke-Museum beginnt die Saison 2021 mit der Ausstellung „Mehr als Honig“Zur 100-Jahr-Feier des Imkervereins Gars gestaltet Herbert Schauer eine Ausstellung, die die Bedeutung der Biene für die ganze Natur zum Inhalt hat. Die Festschrift - als Begleitkatalog zur Fotoausstellung - enthält neben einem Überblick zur Chronik des Garser Imkervereins, Informationen über alle Produkte des Bienenstocks und enthüllt in humorvoller Weise das geheimnisvolle Leben der Honigbiene. Wegen der...

  • Horn
  • H. Schwameis

Entspannung zu den Feiertagen

Werner Patzl aus Gars am Kamp freut sich trotz Lockdown auf ein ruhiges Osterfest mit seiner Familie. Frohe Ostern!

  • Horn
  • H. Schwameis
FF Gars-Kommandant Thomas Nichtawitz

Thomas Nichtawitz: "So machen Bezirksnews Spaß"

BEZIRK HORN. Starke News aus Niederösterreich - das ist die neue meinbezirk espresso App (für iPhone und Android Handys). Mit einem Wisch sind Sie auf dem Laufenden, was im Bezirk - oder auch in mehreren Bezirken - los ist. Auch ein Kommandant der Feuerwehr schaut regelmäßig auf sein Handy: „Ich finde die ,meinbezirk' App als tolles Zusatzangebot bzw. als Alternative zur Papierform. Gerade in Zeiten der Pandemie sind die persönliche Kommunikation und der Erfahrungsaustausch mit Freunden etc....

  • Horn
  • H. Schwameis
Rudolf Mück auf der Zwettl

Virtuelle Generalversammlung des Kajak Club Gars mit Wahlen

GARS. Der neue Vereinsvorstand wurde ohne Gegenstimmen mit kleinen Veränderungen gewählt: Präsident Michael Widhalm Vizepräsident Walter Mück Fahrtenleiter Gerhard Wlcek Kassier Heinz Eichwalder Neu folgt nach 30 Jahren der Schriftführerin Margarete Popp in dieser Funktion die bisherige Stellvertreterin und Nichte Sophie Riederer Neben der Protokollierung aller Sitzungen und der Aktualisierung der Liste der nunmehr 111 Mitglieder hat sie über 100 Clubzeitschriften vorbildlich gestaltet....

  • Horn
  • H. Schwameis
Die frühere Spiegelfabrik Lachmair
1 6

Horner Investor kauft 'Lachmair-Areal' in Gars am Kamp

Die frühere Spiegelfabrik Lachmair wurde von einem Immobilien-Profi erworben und erwacht nun zu neuem Leben.GARS. Das 12.000 m² große Areal der ehemaligen Spiegelfabrik Lachmair in Gars wurde von dem Immobilien-Fachmann Christoph Aschauer gekauft. Die Immobilie mit einer einmaligen Kamp-Lage hat eine optimale Größe und ist ein Entwicklungsprojekt. Zwei Kleinwasserkraftwerke werden hier revitalisiert und erneuert - sie sollen bis Ende Mai Strom liefern. Mit einer 100-kW-Photovoltaik-Anlage soll...

  • Horn
  • H. Schwameis
Anzeige
17

NEUERÖFFNUNG - Fesch und flauschig in Gars

Alles rund um die Pflege für den Hund bietet der Hundefriseur "fesch und flauschig" in Gars an. Erika Reinöhl ist zertifizierte Hundefriseurin und Hundetrainerin. Sie geht individuell auf die Bedürfnisse Ihres Hundes und Ihre persönlichen Wünsche ein. Das Angebot umfasst: KomplettserviceSchneidenTrimmenScherenBadenUm Voranmeldung wird gebeten. Erika Reinöhl 0664/99 40 9009 Rainharterstraße 11 3571 Gars am Kamp facebook.com/feschundflauschig Zur Homepage von fesch und flauschig Fotos: fesch und...

  • Horn
  • Günther Winkler
Rudi Gamerith, Labg. Josef Wiesinger

Gars am Kamp
Rudi Gamerith feierte 80. Geburtstag

Mitte Jänner feierte Rudi Gamerith seinen 80. Geburtstag. GARS AM KAMP. Gamerith ist seit Jahrzenten leidenschaftlicher Sozialdemokrat und eine Stütze seiner Ortsgruppe. Er bekleidete die Funktion des SPÖ-Gemeinderats in der jetzigen Katastralgemeinde Zitternberg (vor der Gemeindezusammenlegung im Jahr 1971), ist nach wie vor Funktionär in der SPÖ-Ortsgruppe Gars am Kamp und auch im Pensionistenverband aktiv.

Als Gratulant stellte sich LAbg. Josef Wiesinger mit einem Geschenkkorb ein und...

  • Horn
  • Simone Göls
4 4 16

Regionautenfreundin aus Wien auf Besuch bei mir in Loibersdorf

Letzte Woche hat Christa P. aus Wien einen kurzen Besuch zu mir ins Waldviertel gemacht. Wir marschierten zur Hamerlingwarte. Dort genossen wir den herrlichen Blick auf die Burg Gars und St.Gertrudskirche sowie über ganz Gars am Kamp. Danach natürlich direkt auf die Burg Gars ebenfalls mit einem wunderschönen Ausblick. Zum Schluß noch ein Blick auf unsere Eseln und der herrliche Tag war mit einer lieben Freundin wieder zu Ende.

  • Horn
  • Franziska DOSTAL

Suchtmittel: Jugendgruppe in Gars "aufgeflogen"

Vergehen nach dem SuchtmittelgesetzDie Kriminaldienstgruppe Horn, in Zusammenarbeit mit der PI Gars, konnte in Gars am Kamp 20 Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren ausforschen, welche illegale Suchtmittel in Form von ca 680 Gramm Cannabiskraut, zum Grammpreis von 10,- Euro, sowie eine kleine Menge an illegalen chemischen Suchtmitteln (MDMA, Ecstasy) erworben, in der Folge besessen und durch Rauchen, nasales Aufziehen bzw orale Einnahme konsumiert haben. Die Jugendlichen erwarben die...

  • Horn
  • H. Schwameis
Cornelia Grabl, LAbg. Josef Wiesinger, Paula Uitz

GARS: Spendenübergabe LAbg. Josef Wiesinger an den Eislaufverein

GARS AM KAMP. Eine ‚schöne Neujahrsüberraschung‘ bereitete SP-LAbg. Josef Wiesinger dem Eislaufverein Gars am Kamp: Der Eislaufverein kann sich über eine Spende von 300,- Euro freuen. „Ein Danke an den Eislaufverein, dass trotz schwieriger Auflagen das Eislaufen in Gars möglich ist. Die Spende ist ein kleines Dankeschön für die Aufrechterhaltung des Eislaufbetriebes in dieser schwierigen Zeit“, so LAbg. Josef Wiesinger. Obfrau Cornelia Grabl und Obfrau Stv. Paula Uitz bedanken sich herzlichst...

  • Horn
  • H. Schwameis
17

Graffitis: Hakenkreuze in Horn

Ein oder mehrere unbekannte Täter verunstalteten im Zeitraum von 01.12.2020 bis 23.12.2020 in Horn zwei Steintröge durch das Aufsprühen von drei Graffitis, zwei davon mit dem nationalsozialistischen Symbol des Hakenkreuzes und eines mit dem Schriftzug „187“. Durch die Tathandlung entstand ein Sachschaden in der Höhe von zirka 200 Euro. Gars am Kamp: Graffiti-Schmierereien am BahnhofIn der Nacht von 19. – 20.12.2020 wurde von bislang unbekannten Tätern, das Bahnhofsgebäude in Gars/Thunau durch...

  • Horn
  • H. Schwameis
Gemeinsamer Start der Temperaturcheckeraktion in der Volksschule Gars am Kamp. V.l.n.r: Gabriel Gschmeidler, Felix Gamerith, Laura Aigner und Prof. Christine Haiderer

Mission Energie Checker in der Volksschule Gars am Kamp

Energiedetektive als Temperaturchecker Um Energie und Ressourcen zu sparen hat sich die Volksschule Gars am Kamp einer besonderen Aufgabe gestellt: Der Mission Energie Checker! Im neuen Schuljahr bewahren die eifrigen Schülerinnen und Schüler auch bei der Erforschung der idealen Temperatur ihrer Klasse einen kühlen Kopf. Gelingt es, Energiekosten zu sparen, erhält die Schule die Hälfte der eingesparten Kosten von der Gemeinde zur Verfügung gestellt. Die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ...

  • Horn
  • H. Schwameis
5

Die Advent-Tankstelle

Lavendel und Rosen vertreten auf Knells Tankstelle Turmöl in Mold. Regionaler Zusammenhalt wird bei Cornelia Knell-Schleicher und Margot Pernerstorfer groß geschrieben. Ab sofort sind Adventkränze und andere weihnachtliche Dekos von Lavendel und Rosen aus Gars /Kamp auf Knells Tankstelle Turmöl in Mold erhältlich.

  • Horn
  • H. Schwameis
Soma Leiterin Susanne Hollerer und Mitarbeiterin Eva Steiner im neuen Sozialmarkt in Gars am Kamp.

Heute hat ein Sozialmarkt in Gars eröffnet

Armut kennt keinen Lockdown: Caritas baut Sozialmärkte in NÖ aus Die Caritas der Diözese St. Pölten hält auch im Lockdown die Versorgung armutsbetroffener Menschen aufrecht und baut diese sogar noch aus. Am Mittwoch, 18.11. hat ein Sozialmarkt in der Gemeinde Gars eröffnet. Im Dezember soll einer in Gföhl folgen. Der Caritas Sozialmarkt somaGars in der Schillerstraße wurde am Mittwoch offiziell eröffnet. „Als Caritas ist uns wichtig armutsbetroffene Menschen in der Region mit einem kleinen...

  • Horn
  • H. Schwameis

Die Erlebnisse von Melanie B. aus Gars am Kamp vom Anschlag am 02. November in Wien

Melanie studiert in Wien Musik und wollte einen schönen, letzten Abend vor dem „Lock-Down“ mit Ihrer WG-Freundin Katrin aus Belgien verbringen. Der Plan war zuerst ins Votiv Kino zu gehen. Da dort aber extrem viel los war, durch den "Vor-Lockdown-Abend", bekamen sie keine Karten und machten sich kurz nach 20:00 Uhr, ohne bestimmtes Ziel, auf den Weg zum Schwedenplatz. Zum Glück erhielten sie zufällig via Social-Media diffuse Videos über Schießereien, die sie der Umgebung des gewählten Zieles...

  • Horn
  • H. Schwameis
Mag. Matthias Laurenz Gräff, Georgia Kazantzidu, Heidrun Schrotzhammer, Christian Ecker (UNO), NR aD Mag. Werner Groiß
2

Matthias Laurenz Gräff
Niederösterreichische Tage des Offenen Ateliers 2020

Anlässlich der 18. Auflage der Niederösterreichischen Tage des Offenen Ateliers luden Georgia Kazantzidu und Mag. Matthias Laurenz Gräff ins Atelier nach Zitternberg, Gars am Kamp.  COVID-19 bedingt fand die Veranstaltung in einem gemütlichen Rahmen statt. Unter den Gästen befanden sich LAbg. Josef Wiesinger, GGR Gerald Steindl, NR aD Mag. Werner Groiß, MMag. Dr. Ingrid Scherney, das Ehepaar Dr. Christa und Dr. Friedrich Eckhard aus Horn sowie Christian Ecker von der UNO Wien.

  • Horn
  • Kritisches Österreich

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 22. Mai 2021 um 20:00
  • Gars am Kamp
  • Gars am Kamp

Kerzenlicht-Konzert "In Memoriam Gerhard Baumrucker" in der Gertrudskirche

Robert Pobitschka Orgel, Werke von Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach, Robert Schumann und Anton Bruckner in der Gertrudskirche. Reservierungen und Vorverkauf unter 0650/5329909 oder info@kerzenlicht-konzerte.at Zusendung der Karten und Zahlung per Überweisung spesenfrei! Veranstalter: Verein Kerzenlicht-Konzerte

  • Horn
  • Daniela Hofbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.