Kalender

Beiträge zum Thema Kalender

Verliehen den Preis an Diakon Hannes Stickler (Mitte): Erich Hohl und Hemma Opis-Pieber
3

Dank Kalenderprojekt
Umweltpreis für den Seelsorgeraum Oberes Ennstal

Das Kalenderprojekt der Ministrant:innen Haus und Schladming erhielt im Rahmen des "Diözesanen Umweltpreises" eine große Anerkennung. Die katholische Kirche Steiermark verleiht seit mehr als zehn Jahren an Umweltschutz-Projekten in Pfarren und Seelsorgeräume gut dotierte Preise. GRAZ/OBERES ENNSTAL. „Der Kalender verbreitet Freude und gibt Mut, sich dem Thema Schöpfungsverantwortung zu nähern,“ betonte Hemma Opis-Pieber in ihrer Laudatio, und er erinnert ein ganzes Jahr an die Schöpfung und...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Stiftspfarrer Kalidz, Bischof Marketz und Buchherausgeber Tropper freuen sich auf die Feierlichkeiten zu 950 Jahre Bistum.

Kärnten
Bistum Gurk feiert 950 Jahre und stellt Festkalender vor

Heute wurde der Festkalender für die Feierlichkeiten zum 950-Jahr-Jubiläum des Bistums Gurk vorgestellt, gemeinsam mit einem Buch über die Bischöfe zu Gurk. KLAGENFURT/GURK. Am 6. Mai 1072 wurde das Bistum Gurk gegründet, es feiert heuer also sein 950-jähriges Bestehen. "Ich bin sehr stolz, dass ich als Bischof dieses Jubiläum feiern darf, und freue mich, dass das Bistum schon seit 950 Jahren funktioniert", so Bischof Josef Marketz bei der heutigen Pressekonferenz, in der unter anderem der...

  • Kärnten
  • David Hofer

Breitenstein
Dampfross auf der Ghegabahn-Linie

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Jedes Jahr bekommen die Mitglieder des "Clubs der Freunde Ghegas" einen Jahreskalender, der Eisenbahn-Motive zeigt. Die Fotos für den heurigen Kalender schoss wieder Erich Nährer. Ein schönes Dampfross in Aktion, anläßlich einer Sonderfahrt, schlängelte sich auf der Semmeringbahnstrecke bergwärts. "Die Dampflok ist in Rumänien beheimatet, wo sie immer wieder bei Dampflokfesten, Sonderzügen zur Freude der Besucher in Aktion zu bewundern ist", weiß Georg Zwickl, Betreiber des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
So sieht das Titelblatt der Kalenderaktion aus, das in St. Peter im Sulmtal mit dem Bezirksvorstand entstanden ist.
8

Landjugend
Ein Kalender mit Benefiz-Charakter

Aus einer kleinen Idee haben Landjugendliche im Bezirk Deutschlandsberg ein Herzensprojekt entwickelt. Der Erlös kommt Kindern mit besonderen Bedürfnissen zugute. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. So ging es dem Vorstand der Landjugend Deutschlandsberg, als ihre Regionalbetreuerin Magdalena Rauter mit einer Idee für ein Projekt für ihre Spitzenfunktionärs-Ausbildung bei der Landjugend (AufZAQ) auf sie zu kam. "Aus der Idee für einen Landjugendkalender entstand schnell ein Projekt, das den kompletten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
2:16

"Perspektiven"
Das ist der neue Kalender von Dancer Against Cancer

Starfotograf Manfred Baumann hat 12 Promis für die gute Sache abgelichtet. Dancer-Against-Cancer-Initiatorin Yvonne Rueff präsentierte jetzt den neuen Kalender zu Gunsten der Krebshilfe. WIEN. 12 prominente Models ließen sich im Laufe des Winters von Starfotograf Manfred Baumann für den guten Zweck ablichten. Anlass was der neue DAC-Kalender, mit dem Geld für die Krebshilfe gesammelt werden soll. Initiatorin von "Dancer Against Cancer" Yvonne Rueff lud jetzt zur Kalenderpräsentation in den...

  • Wien
  • Maximilian Spitzauer
Mitglieder von Feuerwehren und dem Roten Kreuz trafen sich zur Übung am Red Bull Ring.
33

Red Bull Ring
Große Übung der Einsatzkräfte vor der Rennsaison

Gleich vier Übungsszenarien standen für Feuerwehr und Rotes Kreuz in Spielberg auf dem Programm. Zudem gibt es personelle Neuerungen.  SPIELBERG. Ein Hauch von Rennluft lag noch über Spielberg, als Feuerwehren aus den Verbänden Knittelfeld, Judenburg und Leoben sowie das Rote Kreuz das Gelände mit ihren Fahrzeugen befuhren. Da der heurige Rennkalender wieder viele Highlights bietet, wurde am Wochenende eine großangelegte Einsatzübung durchgeführt. Personenrettung, Brände und Verkehrsunfälle...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Bauernregeln sollten das Wetter recht genau vorhersagen können.

Wie wird das Wetter?
Bauernregeln zum Nachlesen

Jeder kennt einige Bauernregeln und Sprüche und hat sie im Alltag schon verwendet. Meist thematisieren sie das Wetter und die Folgen für die Landwirtschaft. Manche Menschen sind der Meinung, dass Bauernregeln nur altkluge Sprüche sind, die sich nicht bewahrheiten. Allerdings basieren die meisten Regeln auf langjährigen Beobachtungen und teilweise sogar auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Und so halten sich einige Bauernregeln hartnäckig und werden auch heutzutage noch als verlässliche...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sarah Schlager
Der Kalender für 2022 war ein voller Erfolg.
2

Die Gablitzer sind gefragt
Startschuss für den Kalender 2023

Die beiden Initiatoren des Projektes „Gablitz-Kalender“, Vizebürgermeisterin Manuela Dundler-Strasser und Bürgermeister Michael Cech freuen sich sehr, dass der erste „Gablitz-Kalender“ 2022 so ein riesen Erfolg wurde und der Kalender in so vielen Haushalten unserer Gemeinde hängt. GABLITZ. Manuela Dundler-Strasser: „Wie wir versprochen haben, möchten wir diesen Kalender von Gablitzer/Innen für Gablitzer/Innen zu einem regelmäßigen „Stück Gablitz“ machen. Deshalb möchten wir die Planung für die...

  • Purkersdorf
  • Marlene Trenker
Vertreter der "Red Biker" Kärnten und des Kiwanis Clubs Lavanttal bei der Scheckübergabe.

"Red Biker"-Projekt
2.000 Euro für Lavanttaler Jugendliche gespendet

Mit dem Verkauf eines Kalenders sammelte der Motorradclub "Red Biker" Kärnten 2.000 Euro für karitative Zwecke.  WOLFSBERG/VÖLKERMARKT. Um Geld für den guten Zweck zu sammeln, rief die Landesgruppe Kärnten des Motorradclubs "Red Biker" mit Präsident Janez Cvelf ein karitatives Kalenderprojekt ins Leben. Der Kalender, der von Schriftführer-Stellvertreter Reinhold Polsinger gestaltet wurde, zeigt die Mitglieder der "Red Biker" Kärnten mit ihren Motorrädern, zusätzlich gibt es Informationen über...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger

Breitenstein
Die E Lok in der "Jaffa"-Lackierung brauste über den Semmering

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Georg Zwickl betreibt das Ghega-Museum in Breitenstein, das heuer das zehnjährige Jubiläum feiert (mehr dazu an dieser Stelle). Jedes Jahr kommen die Mitglieder des "Clubs der Freunde Ghegas" auch in den Genuss eines Eisenbahn-Kalenders. Am März-Foto ist der Erlebniszug der ÖBB zu sehen, welcher einige Jahre Großstädtern die Möglichkeit bot, mit einer E Lok der Baureihe 1141, bequemen Waggon in der "Jaffa"-Lackierung , von Wien bis nach Mürzzuschlag zu reisen....

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2 1 14

Neuheit aus Klosterneuburg
Ewiger Sternzeichen Kalender ist da!

Nie wieder einen Geburtstag vergessen.Ihr ewiger Wandkalender für Geburtstage, Hochzeitstag, Jubiläen. Einmal eintragen, nie wieder einen wichtigen Jahrestag vergessen. Made with ❤️ love in Klosterneuburg https://EwigeKalender.com/ DIN A4 hoch (210 x 297 mm), 14 Blätter, letztes gedreht nach Rückenpappe, farbig (4/0), 250 g/m² Bilderdruck glanz, Spirale: schwarz, einzeln eingeschweißt. #ewigekalender #klosterneuburg #sternzeichen Nach den erfolgreichen Kalender Serien ANdersSICHTEN...

  • Klosterneuburg
  • Egon Plandor

Breitenstein
Eine der ältesten Lokomotiven rollt immer noch

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Georg Zwickl betreibt das Ghega-Museum in Breitenstein, das heuer das zehnjährige Jubiläum feiert (mehr dazu an dieser Stelle). Jedes Jahr kommen die Mitglieder des "Clubs der Freunde Ghegas" auch in den Genuss eines Eisenbahn-Kalenders.  Das Jänner-Bild zeigt die Universal E-Lok der Baureihe 42. "Sie ist seit den 60-er  Jahren bei den ÖBB bis heute im unermüdlichen Einsatz", weiß Breitensteins Ghega-Museumsbetreiber Georg Zwickl: "In den Jahren 1963 bis 1977 wurden 257...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Mit dem Kalender wünscht Vizebürgermeister Martin Peterseil „ein gutes und gesundes neues Jahr 2022".

ÖVP Ried/Riedmark
Nostalgie-Kalender für Einwohner von Ried in der Riedmark

„Bürgernähe ist uns ganz wichtig. Daher wurden 2.000 Kalender von 50 Verteilern an jeden Haushalt im Gemeindegebiet zugestellt“, so Rieds Vize-Bürgermeister Martin Peterseil. RIED/RIEDMARK. Martin Peterseil, ÖVP-Vize-Bürgermeister in Ried in der Riedmark, stellte erneut einen Wandkalender für alle Rieder Haushalte zusammen. "Trotz aller digitalen Möglichkeiten ist ein ‚analoger‘ Wandkalender in vielen Haushalten ein wichtiger Bestandteil, sowohl zur praktischen Verwendung als auch als...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Die drei engagierten Unternehmerinnen Manuela Feldziak, Sabina Saurer und Andrea Matzhold (v.l.).
4

Kunstkalender
Alte Gemälde für den guten Zweck neu abgelichtet

Ein Kunstprojekt für den guten Zweck haben die Pischelsdorfer Unternehmerinnen Andrea Matzhold, Manuela Feledziak und Sabina Saurer mit Unterstützung von Winzerinnen aus der gesamten Oststeiermark ins Leben gerufen. Die Inspiration dazu kam der Fotografin Sabina Saurer in einem Buch über Malerin Angelika Kaufmann, die im 18. Jahrhundert lebte. "Ich habe mich mit Andrea und Manuela kurzgeschlossen und Winzerinnen aus der Region angeschrieben. Viele waren sofort dabei", sagt Sabina Saurer. Die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann

Pölling - Pfarrkalender
Pfarre Pölling veröffentlicht Kalender mit Wegkreuzen

Seit einigen Jahren ist es im Pfarrverband der drei Saualmpfarren Pölling, Lamm und Wölfnitz an der Saualpe üblich, dass zu Jahresbeginn ein Pfarrkalender aufgelegt wird. In diesem Pfarrkalender sieht man auf jedem Monatsblatt in welcher der drei Pfarrkirchen bzw. zwei Filialkirchen an welchen Tagen, zu welcher Uhrzeit und zu welchem Anlass ein Gottesdienst stattfindet. Im Vorjahr wurde dieser Kalender in jedem Monat mit einer anderen Heiligenfigur aus den fünf Kirchen des Pfarrverbandes...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Pfarre Pölling
Gemeidnerätin Sabrina Kreindl, Bezirksvorsitzender Konrad Antoni, Stadtrat Michael Bierbach, Klaus Dacho, Stadtrat Thomas Miksch und Gemeinderätin Doris Tröstl (v.l.).

Fotos von Klaus Dacho
SPÖ Gmünd präsentiert den Kalender 2022

Die SPÖ Gmünd verteilt den neuen Kalender mit Fotos von Klaus Dacho. GMÜND. Die SPÖ verteilt auch heuer wieder einen Kalender an alle interessierten Gmünder und Mitglieder in der Stadtgemeinde Gmünd. Highlight sind die Fotos, die dieses Jahr vom Fotografen Klaus Dacho stammen. Der Kalender wird auch im Kulturhaus Gmünd kostenlos bereitgestellt.

  • Gmünd
  • Katrin Pilz
Mit Blick auf das verschneite Gratwein-Straßengel startet der Jänner im Kalender der Großgemeinde
2

Gratwein-Straßengel
Begleiter durch das Jahr

Im Gemeindekalender von Gratwein-Straßengel präsentiert die Großgemeinde ihre schönsten Plätze. Die Landschaftsfotos von Filmemacher Erwin Weingrill gleichen einem Spaziergang durch alle Ortsteile und laden zum Erwandern ein. „Die Bilder machen bewusst, wie vielfältig unsere Marktgemeinde, wie schön unsere Natur ist. Wir haben alles vor der Haustür, was man braucht“, sagt Bgm. Harald Mulle. Aus 50 Aufnahmen wählte Kulturausschussobfrau Martina Auer die 13 Fotos für den Kalender aus, das Layout...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

BUCH TIPP: Der neue Reimmichl Volkskalender 2022
Aktueller Reimmichl Volkskalender 2022

In dieser Ausgabe wirken ca. 30 Autorinnen und Autoren mit – Interessantes und Lesenswertes für Körper und Seele. Der Geschichtenklassiker macht das Jahr 2022 zu einem bunten und abwechslungsreichen Begleiter mit regionalen Geschichten. Mit dabei ist ein Nachruf auf den Kalendermann Walter Sackl oder einer der letzten Beiträge des Diakons Markus Köck. SchülerInnen und SeniorInnen berichten über Erfahrungen in der Coronazeit. Tyrolia Verlag, 256 Seiten, 12,95 € ISBN 978-3-7022-3940-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
von li: Lebenshaus-Hilfswerk Stützpunktleiterin Anneliese Bräuer, Senioren des Tageszentrums, FSZ-Assistentin Sissy Wolfesberger
5

Tischkalender im persönlichen Design
Hilfswerk verschenkte "Lebensfreude und Glücksmomente" zum Aufstellen

Das Hilfswerk-Team unter der Leitung von Lebenshaus-Stützpunktleiterin Anneliese Bräuer hatte heuer eine wundervolle Idee. Es bastelte für die Seniorinnen und Senioren im Tageszentrum einen Wochenkalender. Der selbst kreierte Kalender ist gefüllt mit Übungen, die entweder den Körper oder Geist fit halten, mit schönen Sprüchen und vor allem ganz vielen Fotos des letzten Jahres, die die schönen, gemeinsam erlebten Momente wieder in Erinnerung rufen sollen. Ebenfalls fehlen durften dabei nicht die...

  • Urfahr-Umgebung
  • Erika Ganglberger
Bürgermeisterin Ines Schiller mit den Gemeindekalendern.

Bad Ischl
Gemeindekalender 2022 ab sofort erhältlich

BAD ISCHL. Aufgrund der großen Nachfrage ist der Gemeindekalender 2022 ab sofort wieder erhältlich. Einige Kollegen sind bereits unterwegs und verteilen die Kalender persönlich. „Aufgrund des enormen Arbeitsaufwandes in diesem Jahr werden wir nicht alle Haushalte schaffen. Natürlich gibt es aber auch die Möglichkeit sich einen Kalender im Bürgerservice oder Bürgermeisterbüro abzuholen", so Bürgermeisterin Ines Schiller.

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Integrationslandesrätin Gabriele Fischer (Mitte) präsentiert gemeinsam mit Ines Bürgler, Vorständin der Abteilung Gesellschaft und Arbeit und Hannes Gstir, Leiter des Bereichs Integration in der Abteilung Gesellschaft und Arbeit, den Tiroler Integrationskalender 2022.

18.12.: Tag der MigrantInnen
Tiroler Integrationskalender 2022 ist da

TIROL. Zum internationalen Tag der MigrantInnnen, am 18. Dezember, kann das Land Tirol seinen Integrationskalender 2022 vorstellen. Der Kalender enthält die wichtigsten Feiertage der Religionsgemeinschaften. Der internationale Tag der MigrantInnenAm 18. Dezember wird mit dem internationalen Tag der MigrantInnen darauf aufmerksam gemacht, dass es weltweit Millionen Menschen gibt, die ihr Zuhause verlassen und nun eine neue Heimat gefunden haben. Einen Beitrag zur Bewusstseinsbildung leistet der...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Vom Kindergartenteam bis zur Kampfmannschaft wird auch jeder Spieler einzeln abgebildet.
5

Geschenks-Idee
Jubiläumskalender des SV Allerheiligen ist bereits erhältlich

Bei traumhaftem Wetter wurden die Fußballer beim Tag der Jugend mit den neuen Dressen in Gelb/Schwarz für die 20. Jubiläumsauflage des SAZ Allerheiligen Kalender 2022 fotografiert. Vereinsfotograf Johann Stückler hat für die 20. Jubiläumsaufgabe viel Arbeit: „Vom Kindergartenteam bis hin zur Kampfmannschaft gibt es jeweils ein Team Foto und auch jeder einzelne Spieler ist persönlich abgebildet“ Kalender ist zugleich wertvolles Fotoarchiv ASV Sportchef Erwin Schober und Erfinder des SAZ...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Der historische Kalender gibt interessante Einblicke.

St. Pölten
Historischer Kalender für das Jahr 2022 ist erschienen

ST. PÖLTEN (pa). Die vielen Freunde des seit über zwanzig Jahren erscheinenden Kalenders mit historischen Ansichten aus St. Pölten, müssen auch 2022 nicht auf diesen attraktiven Jahresbegleiter verzichten. Wie immer ist es gelungen, eine außergewöhnliche Auswahl an historischen Ansichten aus der Stadt und ihren Vororten zusammenzustellen und mit den gewählten Motiven die Betrachter auch zu überraschen! Wussten Sie das? Wenige werden noch wissen, dass bis weit nach dem 2. Weltkrieg die Querung...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
1 3

Mein Platz in der Stadt
Kupfermuckn-Kalender 2022 - Ein Weihnachtsgeld für 250 Straßenzeitungsverkäufer

Jeder hat irgendwo einen Platz in der Stadt, an dem man sich besonders wohl fühlt: an der Donau, beim Planetenbrunnen im Arkadenhof des Landhauses oder im Gemeinschaftsgarten. Unter dem Motto „Mein Platz in der Stadt“ zeigt der Kupfermuckn-Kalender für das Jahr 2022 schöne Schnappschüsse an Orten, wo man sich zuhause fühlt. 250 Verkäufer der Straßenzeitung Kupfermuckn hoffen auch in schwierigen Zeiten nach dem Lockdown wieder auf ihren Platz in der weihnachtlich erleuchteten Stadt. „Obwohl das...

  • Linz
  • Heinz Zauner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.