Tyrolia

Beiträge zum Thema Tyrolia

Projektleiter Alpinarium Galtür Helmut Pöll, die Autoren Andrea Fischer und Bernd Ritschel, Lektorin Anette Köhler und Bgm. Toni Mattle bei der Buchpräsentation im Alpinarium Galtür (v.li.)
14

Buchpräsentation im Alpinarium Galtür
Ein bildgewaltiges Tribut an das alpine Eis

GALTÜR (sica). Eintauchen in die Welt des ewigen Eis - Im Alpinarium wurde das neue Buch "Alpengletscher - Eine Hommage" von Gletscherforscherin Andrea Fischer und Bergfotograf Bernd Ritschel präsentiert. Ein Buch dem alpinen Eis gewidmetFaszinierende Bilder der Naturgewalt Gletscher in allen Facetten mit genauso vielfältigem Wissen dazu: Die Innsbrucker Gletscherforscherin Andrea Fischer berichtet aus der Geschichte des alpinen Eises und von der Dynamik der aktuellen Entwicklung und der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Das Buch erschien bei Tyrolia.

Buchtipp - Befreiung
Schnappschüsse der Befreiung

(niko). Bei Tyrolia erschien das Buch "Schnappschüsse der Befreiung – Fotografien amerikanischer Soldaten im Frühjahr 1945" von Peter Pirker & Matthias Breit Ab Ende April dokumentierten die US-Soldaten ihren Aufenthalt in Tirol mit der Kamera, etwa bei letzten Gefechten in Scharnitz und Außerfern, der kampflosen Übergabe Innsbrucks, der Verhaftung von NS-Größen oder der Befreiung von Gestapo-Lagern. Es entstehen aber auch Aufnahmen beim Sport, der Freizeitgestaltung und bei Festen,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Buchtipp junior
Banane, Weizen, Zuckerrübe

Jede Menge Wertschätzung für die Kostbarkeiten aus Natur und Umwelt steckt in diesem Sachbilderbuch der österreichischen Autorin Susanne Riha. Von uns vertrauten Heilkräutern wie Ringelblume und Kamille bis hin zur exotischen Kakaopflanze, deren Produkte am Frühstückstisch nicht fehlen und die doch so weit weg von uns wächst. Ein Buch, das informiert und unterhält, aber auch zum Kochen und Kosten einlädt. (md) S. Riha, E. Rudofsky, Schätze der Erde, Tyrolia 2015.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
1

BUCH TIPP: Uwe Schwinghammer – "Freizeit in Tirol"
Die 100 schönsten Ausflugsziele in Tirol

Ferne Freizeitziele und exotische Urlaubsländer sind derzeit tabu – aber Tirol hat auch in Zeiten eingeschränkter Möglichkeiten viel für die ganze Familie zu bieten: Natur und Geschichte, Trendsportarten und Erlebnisparks, Abenteuer, kreatives Entdecken und Staunen sowie viele spannende Aktivitäten warten im ganzen Land. Der neue Führer verrät, was es in unserem Urlaubsland zu erleben und zu entdecken gibt. Tyrolia Verlag, 224 Seiten, 19,95 € ISBN 978-3-7022-3847-6

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
In seinem Buch fasst Schwinghammer die 100 schönsten Ausflugsziele in Tirol zusammen.
2

Freizeit in Tirol
Die 100 schönsten Ausflugsziele in Nordtirol

TIROL. Die große Weltreise muss dieses Jahr ausfallen? Der Italienurlaub ist schon storniert? Keine Sorge, auch in Tirol kann man einiges erleben und seine Freizeit mit tollen Abenteuern gestalten. Der Innsbrucker Uwe Schwinghammer hat einen Jahresbegleiter für die ganze Familie rausgebracht, in dem die 100 schönsten Ausflugsziele in Nordtirol gesammelt wurden.  Handverlesene FreizeittippsNatürlich kann man seine Wochenend-Planung über das Internet versuchen, doch ist den dortigen Kritiken...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol

Buchtipp junior
Mahlzeit! Kochen können auch die Kleinen

Die aktuelle Situation beschert Familien mehr Zeit zu Hause und damit auch die Möglichkeit, gemeinsam frisch zu kochen. Da kommt das neue Kochbuch der bekannten Tiroler Ernährungsexpertin Angelika Kirchmaier gerade recht. Vom süßen Schoki-Flocki bis zu herzhaften Pfannenschlupfern - hier wird gesund und schmackhaft aufgetischt. Kindgerechte Texte, farbenfrohe Fotos, das Wasser läuft schon beim Durchblättern im Munde zusammen. (md) A. Kirchmaier, Xund und kinderleicht, Tyrolia 2020.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber
"Wienerwald" ist im Tyrolia-Verlag erschienen.

Buchtipp - Tyrolia
Liebeserklärung an ein Naturjuwel

(niko). Werner Gamerith legt im Tyrolia-Verlag das Buch "Wienerwald – Naturjuwel zwischen Stadt und Gebirge" vor: 216 Seiten, 364 Abb./Fotos, 2 Karten, 34,95 Euro, ISBN 978-3-7022-3729-5. Das Buch ist eine Liebeserklärung an das besondere Naturjuwel vor den Toren der Hauptstadt zwischen Tullner und Wiener Becken. Groß ist die Vielfalt an Wäldern, Bergen, Wiesen, Äckern und Weingärten. Seit 2005 ist der Wienerwald Biosphärenpark. Viel WaldWien besitzt mit seinem Wienerwald und den...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Lesung bei Tyrolia.
1

Tyrolia - Lesung
Rodolfo Baldassari liest bei Tyrolia St. Johann

Autorenlesung am 6. Februar in St. Johann. ST. JOHANN. Die Tyrolia (Spechbacherstr. 24) lädt zur Autorenlesung. Rodolfo Baldassari liest aus seinem Buch "Das rote Band des Schicksals – Gibt es die Liebe, die allen Widrigkeiten trotzt? – Do, 6. 2., 19 Uhr, Eintritt 10 €, mit Tyrolia-Vorteilscard 8 €. Hat Valerio seine inneren Dämonen wirklich überwunden? Wird er endlich dauerhaftes Glück finden? Es gelingt ihm, den alten Fluch zu brechen, der seit Generationen auf seiner Familie lastet....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

BUCH TIPP: Walter Spitzenstätter – "Ehrensache Lebenretten - Die Geschichte der Bergrettung Tirol"
Geschichte der Bergrettung Tirol

Diese umfassende Chronik gibt einen fundiert recherchierten und spannenden Überblick über die Entwicklung der Bergrettung in Tirol von den Anfängen im 19. Jahrhundert bis heute. Anlass ist der 70. Gründungstag am 13. Jänner 2020. Dem bekannten Tiroler Extrembergsteiger Walter Spitzenstätter ist damit eine großartige und verdiente Hommage an die ehrenamtlichen Mitglieder gelungen, die anderen in Bergnot helfen. Tyrolia Verlag, 416 Seiten, 42 € ISBN 978-3-7022-3809-4

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Karoline Schapfl (Bezirksbäuerin IBK), Margreth Osl (BB Kufstein), Gertrud Denoth (BB Landeck), Lisbeth Fritz (BB Reutte), Renate Dengg (BB Imst), Helga Brunschmid (BB Kitzbühel und LK-Vizepräsidentin), Sonja Gschösser (BB Schwaz), Karoline Obitzhofer (Vorsitzende Rettet das Kind Tirol), Heinz Baumgartner (Müller Glas), Barbara Kumpitsch (Tyrolia) und Landesbäuerin Resi Schiffmann
2

Spenden
Fruchtaufstrich für den guten Zweck

TIROL. Wer in letzter Zeit durch die Tyrolia Filialen ging, konnte das Werk der Tiroler Bäuerinnenorganisation entdecken. Diese stellte Bratapfel-Fruchtaufstriche her und verkaufte sie für einen guten Zweck. Der Reinerlös konnte an "Rettet das Kind Tirol" gespendet werden.  Fruchtaufstrich für den guten ZweckAuch in diesem Jahr wurde zu Weihnachten für den guten Zweck gespendet. Die Tiroler Bäuerinnen machten dies in Form von süßem Brotaufstrich. Dieser konnte für eine Mindestspende von 4€...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Monika Heinzle, Regina Stolze-Witting, Andreas Markt-Huter.

Tiroler Sommer-Leseclub
Erfolgreiche Bilanz des 7. Tiroler Sommer-Leseclubs

Über 40 teilnehmende Bibliotheken, rund 1.000 begeisterte junge LeserInnen. TIROL, BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Auch im „verflixten“ 7. Jahr war die Begeisterung für den Tiroler Sommer-Leseclub ungebrochen. Fast 1.000 Kinder freuten sich über das tolle Angebot von 41 Bibliotheken in ganz Tirol, die während der Sommermonate ihre Bücherregale für alle Teilnehmer der beliebten Leseförderungsaktion kostenlos zugänglich gemacht hatten. Ein Leseclubfest wurde u. a. in St. Johann geboten. Für...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Autorin Pia Rödlach (li.) und Tyrolia Filialleiterin Ingeborg Strobl (re.) präsentierten das Buch Active Food.
4

Buch Tipp: "Active Food"
Individuell abgestimmt kochen

LANDECK. Am Samstag den 7. Dezember präsentierte Ernährungscoach, Fitnesstrainerin und Autorin Pia Rödlach ihr Buch "Active Food - Das individuelle Ernährungskonzept" in der Tyrolia Filiale in Landeck.  "Jeder hat 100 Kochbücher zu Hause herumstehen und Sie fragen sich bestimmt was bei diesem Buch anders sein soll als bei anderen Kochbüchern," leitete Pia Rödlach die Vorstellung ihres Buches, das sie zusammen mit Kostproben den Interessierten präsentiere ein. Der große Unterschied liegt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Quart Fiss verbreitet weihnachtliche Stimmung in der Tyrolia in Landeck.
5

Tyrolia
Bücher und ein Männerquartett

LANDECK (tth). Die Tyrolia Landeck lud am Abend des 21. November die KundInnen zu einem voradventlichen Treffen mit musikalischer Unterhaltung ein. Bei einem Glas Wein, Keksen und mit der a capella Gruppe "Quart Fiss" konnten die Gäste in Büchern schmökern, Dekoideen entdecken und erste Weihnachtsgeschenke für die Liebsten finden.  Quart FissDas Männerquartett "Quart Fiss" aus Fiss besteht aus Alfred Nigg, Michael Ritzler, Johannes Schmid und Stefan Tilg. Die Gruppe besteht seit nunmehr 5...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Susanne Gurschler mit ihrem Werk "Handwerk in Tirol".

Karriere
Handwerk in Tirol

TIROL. "Handwerk in Tirol" ist ein Qualitätsmerkmal, ein Auftrag, eine Verantwortung und ein Buchtitel. Susanne Gurschler erzählt an Hand von 20 Beispielen die Besonderheiten am "Tiroler Handwerk", die mit traditioneller Verantwortung auf kreative Art und Weise die Probleme der Zukunft meistern. „Handwerk in Tirol“ gibt einen Einblick in das, was Dogglmacher, Ranzensticker und Seifensieder ausmacht. Beschreibt den Umgang von  Glasbläser, Lodenwalker und Zirbenholzdrechsler mit ihren...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Marian Moschen, Gottfried Kompatscher (Verlagsleiter) und Stephan Bair (Vorstand Handel)
10

Große Feier
Tyrolia feierte 100-jähriges Bestehen

Tyrolia feierte 100. Geburtstag INNSBRUCK. Eine dreistöckige Büchertorte (innen Sacher) wartete auf jene Gäste, die zur Buchpräsentation und dem gastronomischen Highlight des 100-Jahr-Jubiläums in die Tyrolia Buchhandlung kamen. Marian Moschen – Blogger, Kindergartenpädagoge, Gewichtheber und leidenschaftlicher Tortenbäcker – präsentierte an diesem Tag nicht nur sein neues Buch "Mann backt Motivtorten", sondern lud gleich zur Verkostung ein. Bei der Tortenausgabe waren ihm...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
v.l.nr.: Mag. (FH) Mario Freiberger, WKNÖ, Abgeordneter zum NÖ Landtag Gerhard Schödinger, Luca Tribondeau, die Schwechater Bürgermeisterin Karin Baier, Peter Janota, Gewerkschaft Bau-Holz mit Begleitung, Robert Stanzl, Director Marketing & Sales von TYROLIA, TYROLIA Betriebsrat Rainer Gamperling
1

Aus dem Alltag des Weltmarktführers in Sachen Skibindungen

Luca Tribondeau, populärer Freeskier, TYROLIA-Athlet und Fotograf, hat sich mit seiner Kamera auf die Spuren der Skibindungsproduktion im TYROLIA-Werk in Schwechat geheftet. SCHWECHAT. Im Fokus standen dabei Momentaufnahmen aus dem Werksalltag und jene Menschen, die hinter den erfolgreichsten Skibindungen der Welt stehen. TYROLIA & LUCA TRIBONDEAU zeigen diese spannenden Einblicke und Perspektiven in einer Ausstellung mit dem Titel „Werks-Spuren“ auf dem TYROLIA Werksgelände in Schwechat...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Verena Wolf und Kunz von der Rosen holten sich tatkräftige Unterstützung von den anwesenden Kindern
9

Leseförderung
Der Narr des Kaisers zu Gast in Jenbach

Bei der Abschlussveranstaltung des diesjährigen Sommerleseclubs trafen sich Leseratten mit dem Narren des Kaisers. JENBACH (dkh). Jedes Jahr werden junge Leseratten dazu aufgerufen, die schulfreie Sommerzeit dazu zu nutzen, viel zu lesen und dafür auch noch belohnt zu werden. Auch heuer wieder beteiligten sich im ganzen Bezirk unzählige Schülerinnen und Schüler und ließen sich ihre Lese-Errungenschaften in ihrer Bücherei abstempeln. Aber nicht nur der immer voller werdende Stempelpass ließ...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Das Team der Tyrolia freut sich auf Ihren Besuch.
19

100 Jahre Tyrolia
Ein Tag lang BUCHVERRÜCKT

Der Geburtstag wird gefeiert. Die Tyrolia Innsbruck feiert 100 Jahre und lädt zu einem "BUCHVERRÜCKTEN" Programm am 11. Oktober zwischen 9 und 1 Uhr früh in das Tyrolia Buch-Papier Geschäft in die Maria Theresien Straße 15. Einige Highlights aus dem Programm- Am Eingang begrüßt ein "Walk of Fame" - Sterne erzählen, welche prominenten Gäste schon in der Tyrolia gelesen haben ... - 9.00 UHR: Hausherr Christoph Schmiemer begrüßt und Bürgermeister Georg Willi eröffnet den Tag mit einem...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Tirol-Kalender mit eindrucksvollen Aufnahmen.

Tyrolia - Kalender 2020
Tirol und Almen in neuen Tyrolia-Kalendern

TIROL. "Tirol 2020" und "Almen 2020" sind zwei der neuen Kalender aus dem Tyrolia-Verlag. Der Tirol-Kalender mit Fotos von Felix Richter ist eine fotografische Reise durch das Jahr, die die Einzigartikeit des Landes zeigt. Der Almen-Kalender umfasst Aufnahmen aus allen Almregionen Österreichs von renommierten heimischen Fotografen. Tirol, ISBN 978-3-7022-3767-7, Almen, ISBN978-3-7022-3766-0, jew. 12,95 Euro.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Buchtipp junior
Kreative Wunderwelt

Ganz ein bisschen erinnert Rotto an das kleine Ich bin Ich. Oder an das Lumpenkasperle? Wie auch immer: Rotto ist hausgemacht, hat nur ein Ohr, mag die Farbe Blau und braucht dringend ein Buch. Wie gut, dass es die Baumbücherei Unterdachsberg und Nori, eine sehr spezielle Bibliothekarin, gibt. Bis Rotto sein Buch findet, entdecken auch wir: ein Sammelsurium an Wolle, Stricknadeln, Knöpfen und Pappe. Grenzenloses Schauvergnügen! (md) R. Habinger, Ich brauche ein Buch denkt Rotto und macht sich...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

Buchtipp junior
Ganz oben am Nordpol

Wo Heinz Janisch und Isabel Pin draufsteht, da ist Qualität drinnen. So auch in ihrem neuen Pappbilderbuch, in dem ein Eisbär den Kleinsten beibringt, wie das so funktioniert mit den Himmelsrichtungen und Entfernungen. Klar, das Iglu ist nahe, die Südsee-Palmeninsel wohl sehr weit weg. Dafür bringt ein pinker Flamingoschwimmreifen ein Strahlen ins arktische Blau. Nicht nur für kleine GeografInnen. (md) H. Janisch, I. Pin, Wo bin ich?, Tyrolia 2019.

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mirjam Dauber

BUCH TIPP: Pia Rödlach – "Active Food - Das individuelle Ernährungskonzept"
Rezepte für einen gesunden Lifestyle

Die optimale Kombination von richtiger Ernährung und Bewegung sichert die Basis für einen gesunden Lifestyle. Dazu hat Ernährungscoach, Functional- und Pilates-Trainerin Pia Rödlach aus Hatting ein Kochbuch im Eigenverlag herausgegeben, basierend auf ein Ernährungskonzept, das sich an den persönlichen Lebensstil und das Aktivitätslevel (Symbole im Buch als Leitfaden) anpasst. 60 Rezeptideen sind individuell, alltagstauglich und einfach für jeden umsetzbar. 144 Seiten, 19,90...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Das Cover des mittlerweile fünften Buches von Georg Jäger aus Sellrain.
2

Buch aus Sellrain
"Vergessene Zeugen des Alpenraums" – Band 1

Georg Jäger aus Sellrain legt nun schon sein fünftes Buch über die Alltagsgeschichte des Alpenraums mit dem räumlichen Schwerpunkt „Tirol“ vor, das am Donnerstag, dem 26. September um 19.30 Uhr in der Buchhandlung Tyrolia in Innsbruck präsentiert wird. (mh). Der Autor geht in diesem Werk auf Grundlage historisch-volkskundlicher Quellenhinweise dem kargen Leben auf dem Land nach. Im vorliegenden Band 1 der dreiteiligen Buchreihe „Vergessene Zeugen des Alpenraums“ stehen die Männer und Buben...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

BUCH TIPP: Angela Eiter – "Alles Klettern ist Problemlösen - Wie ich meinen Weg nach oben fand"
Eine junge Frau auf dem Weg nach oben

Angela "Angy" Eiter, der Kletterstar aus dem Tiroler Oberland, gibt in diesem ersten persönlichen Erfahrungsbericht aus der Sportkletter-Community Einblicke in eine Bilderbuchkarriere. Auf dem Weg ganz nach oben berichtet "Angy" von Licht, aber auch von Schatten in ihrem Leben für den Sport. Als erwachsene Frau gibt sie sich authentisch, offen und ehrlich, faszinierend und berührend zu lesen. Tyrolia-Verlag, 160 Seiten, 19,95 € ISBN 978-3-7022-3806-3

  • Georg Larcher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.