Kochbuch

Beiträge zum Thema Kochbuch

7

HBLFA Tirol-Rezeptheft
Rezeptheft für exquisite Käsespezialitäten aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch 🧀🍽️ 🐄 🐑 🐐

In Kooperation der „Forschung und Service“-Abteilung und der Schule entstand das aktuelle HBLFA Tirol-Rezeptheft für exquisite Käsespezialitäten. In der Forschung werden Käsespezialitäten aus Kuh-, Schaf- und Ziegenmilch entwickelt und produziert. In den Lehrküchen der Schule bereiteten die Schülerinnen und Schüler mit Nina Viertl, BEd., Ing.in Maria Raitmair und Ing.in Monika Schreiner mit diesen Köstlichkeiten Speisen zu. Laura Stock fotografierte die Herstellung und die fertigen Kreationen....

  • Tirol
  • Schwaz
  • Mag. Andrea Hackl
Andrea Kasper-Füchsl ist Diätologin aus St. Martin.
6

St. Martinerin veröffentlicht Buch
Andrea Kasper-Füchsl will "Genussvoll die Welt retten"

Andrea Kasper-Füchsl hat vor kurzem ein Kochbuch veröffentlicht, das 96 verschiedene, vegane und vegetarische Rezepte beinhaltet. ST. MARTIN. Bereits seit 17 Jahren ist Andrea Kasper-Füchsl freiberufliche Diätologin. Zudem betreibt sie in ihrer Heimatgemeinde St. Martin eine Praxis für Ernährungsberatung. Im ersten Lockdown im März 2020 sind ihre ganzen Projekte auf einen Schlag weggebrochen: "Ich bin oft in verschiedenen Firmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung unterwegs. Doch das war nun...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
V.l.: Dir. Wolfgang Gredler (Raiffeisenbank Wipptal-Stubai Mitte), Johanna Hofer (Jugendgruppenleiterin Rotes Kreuz Wipptal), Dir. Erich Nagele (Raiffeisenbank Matrei), Valentina Lener (Tyrol Design, Jugendgruppenmitglied), Rupert Sparber (GWM), Renate Putzl (Tyrol Design), Klaus Rinner (Stv. Planungsverband Wipptal)

Wipptal
Wenn junge Leit woadl a Kochbuach schreiben

Nachdem die Rot-Kreuz Jugendgruppe Wipptal im Juli den Alternativbewerb des Tiroler Roten Kreuzes für sich entscheiden konnte (wir berichteten), war es das Bestreben der Jugendlichen weiter am Projekt zu arbeiten. WIPPTAL. Zusammen mit den Essen auf Rädern-Mitarbeitern sammelten, ordneten und gestalteten die jungen Wipptaler ein sehenswertes Kochbuch, mit zahlreichen Anekdoten und Geschichten, das nun zum Verkauf steht. Gesucht waren traditionelle, fast schon vergessene (Lieblings-)Rezepte aus...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Sonja Jordan und Gerry Sturm in ihrem Pub: Statt Getränke ausschenken bieten sie nun ein Kochbuch an.
8

Gerry und Sonja verpackten Rezepte in ein Buch
Rezepte aus dem Lockdown

TELFS. Die Lockdown-Zeit sinnvoll verbringen, sich was Gutes tun und andere über facebook daran teilhaben lassen: Das war vorerst mal die Idee von Gerry Sturm und Partnerin Sonja Jordan, die viel Zeit in der Küche verbracht und ihre kulinarische Kreativität umgesetzt und gepostet haben. Daraus wurde bald mehr, eine Idee umgesetzt. Das Ergebnis halten sie nun in Händen: Ein Kochbuch, das sie vorige Woche aus der Druckerei holten (Layout Thomas Zauner). Das Buch ist direkt bei Gerry bzw. im Pub...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Literaturtipps zu Weihnachten 2021 aus dem Tennengau: die Kochbücher "Wunderbares Wintergemüse", "Das Wirtshaus" und "The Art of Shiki". Mahlzeit
Video 2

Literaturtipp aus dem Tennengau
Kochbücher für das Weihnachtsmenü

Weihnachten steht bevor. Passend zum Weihnachtsmenü stellen wir im Literaturtipp aus dem Tennengau drei Kochbücher vor. "Mein Wirtshaus",  "Wunderbares Wintergemüse und "The Art of Shiki".   OBERALM. Rechtzeitig vor Weihnachten stellen wir drei ganz unterschiedliche Kochbücher vor, die ausdrücklich zum Nachkochen anregen. Von der klassischen Wirtshausküche a`la Alpine Cuisine, über Wintergemüse hin zur japanischen Küche österreichischer Prägung wird die hohe Kunst der Kulinarik in die...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer STADTNAH, Geschäftsstelle Tennengau
...ob ich meinen Weihnachts-Tisch heuer so schön schmücke?
40 21 8

Weihnachtsvorbereitungen
Mein *WEIHNACHT`S -MENÜ*.....

...hole ich mir heuer von einem sehr alten Kochbuch, aus dem Jahre 1896. Geschrieben von der damals sehr bekannten LOUISE SELESKOWITZ Gewesene Wirtschafterin des Stiftes Schotten aus Wien. Begründerin des 1. Wiener Kochlehr-Institutes, ausgezeichnet mit silbernen Medaillen, Ehrenpreisen und  Anerkennungs-Diplomen. Bei Interesse hier ein Link: Louise Seleskowitz So jetzt kommt die grausame Wahrheit 😉 Ich hab geschwindelt: Es gibt Kalbsbratwürstel, mit Erdäpfelschmarrn und Sauerkraut, wie jedes...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
Anzeige
Von der Kommunionstorte für den Weißen Sonntag, über den Heiligen-Geist-Krapfen zu Pfingsten, bis zu den Martinikipferln für den Sankt-Martins-Tag begleiten uns Irmgard Pomper und Andreas Bruckner kulinarisch durch das Festjahr.
Aktion 2

Neues Kochbuch
100 Jahre süße Tradition aus dem Burgenland

Zu Jubiläumsfeiern gehört ein üppiges Buffet, das weiß der gelernte Burgenländer. Zum hundertjährigen Bestehen des Bundeslandes haben sich Konditormeisterin Irmgard Pomper und Meisterfotograf Andreas Bruckner zusammengeschlossen und ein mehrsprachiges Kochbuch gestaltet. Es enthält Rezepte für Festspeisen und regionale Schmankerl, Süß- und Mehlspeisen, die traditionell zu den burgenländischen Festtagen kredenzt werden. Von der Kommunionstorte für den Weißen Sonntag, über den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Franz Tscheinig
Die Projektleiterinnen präsentieren das gesamte Team hinter dem Kochbuch: v.l.n.r: Johanna Laubichler, Katharina Reiter, Tobias Haym, Linda Fischbacher, Stefan Walchhofer, Lena Fischbacher, Johannes Kirchner und Stefanie Wallinger (Projektleiterin).
3

Kochbuch Vorstellung
Regional und "watschnoafoch"

ANNABERG/ENNS-PONGAU. Ein Jahr lang hat sich Stefanie Wallinger aus Annaberg intensiv Gedanken ums Essen gemacht: "Im Rahmen des Landjugend-Zertifikatslehrgangs JUMP wurde auch die Leitung eines Projektes gefordert", erzählt sie. "Gemeinsam mit Lehrgangskollegin Johanna Laubichler wollte ich etwas machen, das saisonal wie regional die Heimat stärkt." Österreichische Qualität Unter der Leitung von Stefanie Wallinger entstand ein Kochbuch mit rund 90 köstlichen Rezepten, saisonal aufgeteilt....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Ortsbäurin Karin Rößlhuber wollte mit dem Kochbuch ein "coronataugliches" Projekt für die Ortsbauernschaft starten.
6

Ortsbauernschaft
Altenhofer Bäuerinnen gestalten Koch- und Haushaltsbuch

GASPOLTSHOFEN, ALTENHOF. "Du bist, was du isst" – diesen vielzitierten Spruch haben sich die Bäuerinnen und Hausfrauen aus Altenhof am Hausruck zum Anlass genommen, ein Koch- und Haushaltsbuch zu verfassen. Initiatorin des Projektes war Ortsbäurin Karin Rößlhuber, die erst in diesem Jahr das Amt von ihrer langjährigen Vorgängerin Maria Haas übernommen hat und seither mit deren Unterstützung in der Ortsbauernschaft tätig ist. "Ich wollte trotz der Absagen von Weihnachtsmarkt und Mostkost eine...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Der Ladies Circle 13 hat ein Kochbuch herausgebracht.

Guter Zweck
Ladies Circle sammelt Spenden mit Kochbuch

Mit dem Kochbuch des Ladies Circle 13 werden Spenden für in Not geratene Welser Familien oder Einzelpersonen gesammelt. WELS. Weihnachten rückte immer näher und damit auch die Frage, was man heuer verschenken soll. Wer nach einer ganz besonderen Idee sucht, wird beim Ladies Circle 13 in Wels fündig. Denn diese haben die Zeit genutzt und ein Kochbuch zusammengestellt. Dieses nimmt die Leser mit auf eine kulinarische Reise durch verschiedene Länder, in denen es zumindest einen Ladies Circle gibt....

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ein Buch mit 100 burgenländischen Rezepten haben die Maturantinnen und Maturanten der HBLA Güssing im heurigen Jubiläumsjahr veröffentlicht.

HBLA & Fachschule
Güssinger Schule brachte Burgenland-Kochbuch heraus

100 Rezepte sind in einem neuen Kochbuch versammelt, das die HBLA & Fachschule Güssing ("École") anlässlich des Jubiläumsjahrs "100 Jahre Burgenland" herausgebracht hat. Die Schülerinnen und Schüler des Maturajahrganges übernahmen die Rezepte, die Gestaltung, das Design und das Layout. Betreut wurden sie dabei von ihren Lehrkräften Verena Deutsch, Ute Lagler und Jerome Beganovic. "Unser Kochbuch schaut auf die vier Sprachgruppen in unserem Heimatland und deren traditionellen Rezepte. Die...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Die Projektleiterinnen präsentieren das gesamte Team hinter dem Kochbuch: v.l.n.r: Johanna Laubichler, Katharina Reiter, Tobias Haym, Linda Fischbacher, Stefan Walchhofer, Lena Fischbacher, Johannes Kirchner und Stefanie Wallinger (Projektleiterin).
4

Landjugend Enns-Pongau
Watschnoafoch g’kocht!

Regional, saisonal und watschnoafoch g`kocht. Das ist das Motto des ersten Kochbuches der Landjugend Enns-Pongau. Zusammengestellt wurde das Kochbuch im Rahmen eines Projektes von einer 8-köpfigen Gruppe der Landjugend Enns-Pongau. Von der Grundidee über den Inhalt bis zum Design des Buches wurde alles selbst gestaltet. Das gesamte letzte Jahr wurde gekocht, gerechnet, Rezepte verfasst, fotografiert und bearbeitet, um jedes einzelne der beinahe 90 Rezepte zu perfektionieren. Zusätzlich...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Landjugend Salzburg
Franziska Heiß und ihre Oma
2

St. Pölten
"Oma Marie Kocht: NDU-Absolventin veröffentlicht Kochbuch

Das Kochbuch Franziska Heiß liefert Rezepte und Geschichten aus dem Sarntal. ST. PÖLTEN (pa). Mit viel Liebe hat NDU-Absolventin Franziska Heiß Geschichten und Rezepte von ihrer Oma Marie zusammengetragen. Ursprünglich nur als Abschlussprojekt der New Design University (NDU) St. Pölten geplant, fand das Buch so großen Anklang, dass es nun im Verlag „Edition Raetia“ in Südtirol verlegt worden ist. Die NDU sprachen mit der umtriebigen Grafik- & Informationsdesignerin über ihr Kochbuch, warum es...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Sabrina Kopplinger (links) und Anja Gärtner präsentieren ihr erstes Kochbuch rund ums Thema "Jausnen".
6

"Sche auftischt"
Grünbacherinnen veröffentlichen "Jausnen-Kochbuch"

In ihrem druckfrischen Buch, mit vielen Ideen zur typisch kalten Jause, bieten Sabrina Kopplinger und Anja Gärtner leckere Rezepte für Aufstriche, kalte Köstlichkeiten, Gebäck mit und ohne Sauerteig und verschiedene Inspirationen für saisonal dekorierte Jausenplatten. GRÜNBACH. Schlägt man das neue Buch von Sabrina Kopplinger (33) und Anja Gärtner (29) genau in der Mitte auf, sieht man ein Bild von zwei essenden Familien. Im Hintergrund die Mühlviertler Hügellandschaft, saftig grün und fast...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Bei der Sobeges Birkfeld wurden alle Handgriffe und Rezepte mit viel Liebe für ihr erstes Kochbuch vorbereitet und aufgezeichnet.
11

Sobeges Birkfeld
Kochbuch statt 20-Jahr-Feier

Ein „besonderes Kochbuch“ statt einer „20-Jahr-Feier“, das wird ab Dezember bei den Sobeges Birkfeld geboten.  BIRKFELD. Aufgrund der Corona-Situation konnte die Tageswerkstätte Sobeges Birkfeld ihre lang geplante 20-Jahr-Feier heuer leider nicht abhalten. Geplant war, dieses besondere Jubiläum gebührend am traditionellen, alljährlichen „Tag der offenen Tür“ zu feiern – mit viel Musik, Tanz, besondere Einlagen und gutem Essen. Auf das gute Essen muss dank ihres Jubiläums-Ersatzprogramms nicht...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine Ploder
1 6

HLW SPITTAL präsentiert Kochbuch mit weiteren 7 Standorten
HLW Spittal - mit dem neuen Kochbuch der Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe Kärntens auf Erfolgskurs

"Polsterzipf und Grantenschleck" Am 11.11.2021 um exakt 11 Uhr vormittags war es soweit - unser erstes HLW Kochbuch wurde am HLW Bildungszentrum in der Zernattostraße 2 in Spittal der Öffentlichkeit vorgestellt. Mit dem aussagekräftigen Buchtitel "Polsterzipf und Grantenschleck" sprechen wir die vielfälti-gen Erinnerungen an, die jede/jeder von uns an die eigene Kindheit und Jugend hat. "Es ist ein Buch voller kulinarischer Highlights aus der Kärntner Küche mit Rezepten der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Adolf Lackner, Dr.
Anzeige
3

Kochbuch von Julia Ziller-Kramer aus Innsbruck
Kochen kann auch Freu(n)de machen!

INNSBRUCK. Julia Ziller-Kramer aus Innsbruck hat während der Corona-Zeit ihre Leidenschaft zum kreativen Kochen entdeckt. Ihre besten Rezepte hat sie in ihrem ersten Kochbuch „Julia kocht!“ zusammengetragen. Darin finden sich traditionelle Gerichte aus Tirol, neu interpretierte Klassiker, moderne Küche und Eigenkreationen. Um den täglichen Planungsdruck beim Kochen zu erleichtern, hat sie ihre Rezepte jeweils für eine ganze Woche zusammengefasst und dafür eine Einkaufsliste erstellt. So finden...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Julia Ziller-Kramer
Andrea Rieder vom Hollersbacher Kräutergarten veröffentlichte vor kurzem ihr erstes Kochbuch: "Andrea kocht – Pinzgauer Kost und mehr" gibt es bereits zu kaufen.
Aktion Video 2

Buchtipp
Andrea Rieder präsentiert ihr Kochbuch "Andrea kocht"

Unser Buchtipp der Woche: "Andrea kocht – Pinzgauer Kost und mehr" ist das Kochbuch für alle Liebhaber von regionalen Köstlichkeiten. PINZGAU. "Die Pinzgauer Kost mag jeder gerne, aber mit dem Kochen tun sich die Leute oft schwer", weiß Andrea Rieder aus Hollersbach. Vieles wird "nach Gefühl" gekocht, Rezepte zum einfachen Nachmachen sind oft Mangelware. "Die Pinzgauer Kost ist ein Kulturgut, das man weitergeben muss. Alles, was man zum Kochen braucht, gibt's bei uns." – Andrea Rieder Genaue,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Süßes aus dem Burgenland - nun auch als Jubiläumskochbuch: Horst Horvath, Irmgard Pomper, Andreas Bruckner
63

Oberwart
Andi Bruckner und Irmgard Pomper präsentierten Mehlspeisbuch

Die Buchpräsentation von "100 Jahre süße Tradition aus dem Burgenland" fand im OHO statt. OBERWART. Zum 100-jährigen Jubiläum des Burgenlandes taten sich Konditormeisterin Irmgard Pomper aus Olbendorf und Meisterfotograf Andreas Bruckner aus Pinkafeld zusammen und kreierten gemeinsam ein mehrsprachiges Kochbuch mit 46 Mehl- und Süßspeisen aus dem Burgenland. Pomper sorgte für die Zubereitung, Bruckner für die Fotos. Das "süße" Kochbuch, erschienen im Verlag edition lex liszt 12, enthält Rezepte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Salzburger Koch Didi Maier weiß, wie man Schaumrollen backt. In seinem ersten Kochbuch gibt es seine Rezepte weiter.
Video 6

Didi Maier stellt Kochbuch vor
Ein Guglhupf brachte ihn auf den Geschmack

Der erste selbst gebackene Kuchen ermutigte den Salzburger Gastronom Didi Maier, Koch zu werden. Nun stellte er sein erstes Kochbuch vor, das einen Einblick in sein Privatleben gibt. Die Bezirksblätter fragten im Interview nach und entlockten ihm Tipps für die Küche. SALZBURG. In seiner Jugend wagte sich Haubenkoch Didi Maier an einen Marmorguglhupf. "Das war mit 14 Jahren das erste Gericht, das ich gekocht habe, das gelungen ist. Da wusste ich: Ich werde Koch", so Maier, der lachend zugibt:...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
Schülerinnen aller sieben HLWs beim Präsentieren des HLW-Kochbuchs.
2

11. November
Live-Verkostung an der HLW Wolfsberg

In einem gemeinsamen Kochbuch präsentieren die HLW Kärntens traditionelle Rezepte aus ihrer Region. In Wolfsberg wird das Buch am 11. November präsentiert, Kostproben inklusive. WOLFSBERG. Die Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe aus Kärnten, darunter auch die HLW Wolfsberg, haben sich zusammengeschlossen, um typische Speisen aus den jeweiligen Regionen zu erarbeiten, nachzukochen und in einem Buch festzuhalten. Auf diese Weise soll den Jugendlichen die traditionelle Kärntner Küche...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Am Wochenende wurde im Gasthof Ederer am Weizberg das neue Kochbuch "mähhga guat" vorgestellt.
20

Kochbuch Präsentation
Jetzt wird "Ganz schön Schaf" gekocht

Im Gasthof Ederer am Weizberg wurde jetzt das Kochbuch "mähhga guat" vorgestellt. Darin sind unzählige Rezepte beschrieben, die Schafprodukte in Mittelpunkt der Speisen stellt. Schafprodukte sind schon seit langem auch in der gehobenen Gastronomie angekommen. Der Botschafter der Weizer Schafbauern, Willi Gabalier moderierte den Abend, den viele Ehrengäste und Interessierte nutzten, um sich die Vielfalt der kulinarischen Genüsse nicht entgehen zu lassen, die aus Schafskäse oder deren Milch auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Schülerinnen aller sieben HLWs beim Präsentieren des HLW-Kochbuchs.
2

Polsterzipf und Grantnschleck
Der Geschmack der Kindheit in Buchform

In einem gemeinsamen Kochbuch präsentieren die HLW Kärntens traditionelle Rezepte aus ihrer Region. In Wolfsberg wird das Buch am 11. November präsentiert, Kostproben inklusive. WOLFSBERG. Die Höheren Lehranstalten für wirtschaftliche Berufe aus Kärnten, darunter auch die HLW Wolfsberg, haben sich zusammengeschlossen, um typische Speisen aus den jeweiligen Regionen zu erarbeiten, nachzukochen und in einem Buch festzuhalten. Auf diese Weise soll den Jugendlichen die traditionelle Kärntner Küche...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Daniel Polsinger
Das Kochbuch wurde in Mureck präsentiert.
2

Mureck
Interessante Küchengeschichten von beiden Murseiten

Mit der Vorstellung des Buches Küchengeschichten setzte das Projekt GlaMUR – Genuss an Fluss einen markanten Schritt, regionale Speisen und Produkte beiderseits der Mur in den Blickpunkt zu rücken. Die Autoren haben etwa von einhundert Personen typisch regionale Kochrezepte aus der Steiermark und Slowenien in dieses Kochbuch aufgenommen. Der Regionsvorsitzende Landtagsabgeordnete Franz Fartek bezeichnete dieses grenzüberschreitende Projekt als einen Meilenstein, bei dem es gelang, viele geheim...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Johann Schleich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.