Deine Rechnung kann dir in diesem Jahr einen 400€ Gutschein einbringen.
Aktion 2

"Wir kaufen daheim!"
Gewinnspiel: Heimische Wirtschaft unterstützen, zu Weihnachten online shoppen & gewinnen

Statt beim Online-Giganten zu bestellen, können die Niederösterreicher heuer ein Zeichen setzen und ihre Weihnachtsgeschenke so gut es geht direkt vor Ort kaufen. Die Bezirksblätter widmen sich bis Weihnachten intensiv den Vorteilen des „Shoppens daheim“ und haben eine Liste mit Unternehmen zusammengestellt, die einen Online-Shop haben.  NIEDERÖSTERREICH. Der erneute Lockdown war für die Niederösterreichischen Händler so kurz vor Weihnachten ein schwerer Schlag. Um die regionalen Anbieter...

Buchvorstellung

Beiträge zum Thema Buchvorstellung

Der Nikolaus mit dem Buch des Familienverbands

Zum Nikolo im Bezirk Melk
Kleines Büchlein über teilen und Mitgefühl

Familienverbandes der Diözese St. Pölten bringt Buch über die Geschichte des heiligen Nikolaus heraus. BEZIRK. Ein Büchlein des Katholischen Familienverbandes der Diözese St. Pölten lädt ein, sich mit dem Leben und Wirken des beliebten heiligen Nikolaus, der am 6. Dezember gefeiert wird, auseinanderzusetzen. Eva-Maria Mayr vom Melker Familienverband ist froh, dass der heilige Nikolaus heuer zu den Kindern kommen kann - unter Einhaltung von Coronasicherheitsmaßnahmen natürlich. Ergänzend dazu...

  • Melk
  • Daniel Butter
Tipp einer Ehrgeizigen: Jeder kann seine persönliche Medaille schaffen

Biografie der Stallhofer Extremsportlerin
Claudia Müller in Buchform

Die sportlichen Erfolge von Claudia Müller sind hinlänglich bekannt. Ironman-Bewerbe, 24-Stunden-Schwimmen, Extrem-Triathlons, Glocknerman-Events und Winter Swimming Championships finden sich in ihrem Sportlebenslauf. Bei etlichen Veranstaltungen – etwa den vier En Suite-Gesamtsiegen beim 24-Stunden-Benefizschwimmen in Bad Radkersburg oder den fünf Goldmedaillen bei der Winterschwimmweltmeisterschaft 2020 – schrieb sie beeindruckende Sportgeschichte. Nicht weniger einen Namen hat sich die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
In den nationalen und internationalen Medien wurde Ischgl als "Corona-Hotspot" tituliert.
2

Buchpräsentation
"Alles richtig gemacht" in Ischgl?

ISCHGL, WIEN (otko). Publizist und Blogger Sebastian Reinfeldt gibt in seinem Buch "Alles richtig gemacht? Ischgl und die Folgen" neue Einblicke in das Geschehen im Frühjahr. Ein gallisches Dorf "Alles richtig gemacht". Dieser mehrfach wiederholte Satz von Gesundheitslandesrat Bernhard Tilg in einem ZIB2-Interview über das Corona-Krisenmanagement der Tiroler Behörden in Ischgl ist nun zu einem Buchtitel geworden. In abgewandelter Form ist dazu vom Publizist und Blogger Sebastian Reinfeldt...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Vereinsobmann Jürgen Holzinger.

Thema Berufsunfähigkeit
Verein ChronischKrank präsentiert neue Buchauflage

Der Verein ChronischKrank mit Sitz in Enns präsentiert das Handbuch „Berufsunfähigkeit – durch Krankheit oder Unfall – das staatliche System“ in seiner bereits vierten Auflage. ENNS. Die Corona-Krise macht auch vor dem Thema Berufsunfähigkeit nicht halt. "Umso mehr freut es mich, Ihnen, trotz aller Umstände durch die Pandemie, nunmehr das Handbuch „Berufsunfähigkeit – durch Krankheit oder Unfall – das staatliche System“ in seiner bereits vierten Auflage präsentieren zu dürfen", sagt...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Pöchlarnerin Ulrike Leitner unterstützt mit „Rezepte zum Wohlfühlen – Entdecke die Stärke in dir“ Schüler, wie etwa bei Krisen.
Aktion

Autorin aus Pöchlarn + Gewinnspiel
Feine Rezepte zum Wohlfühlen für alle Schüler

Pädagogin Ulrike Leitner aus Pöchlarn veröffentlich ihr erstes Buch speziell für Schüler. PÖCHLARN. Wie kann man seinen Ärger am besten "loswerden"? Natürlich mit einem einfachen Hausrezept wie "Omas Ärgerknödel". Dieses Rezept und noch weitere finden sich im neuen Buch von Ulrike Leitner aus Pöchlarn. Die Pädagogin hat speziell für Schüler einige Ideen zusammengestellt, um unter anderem das Wohlbefinden und das Selbstbewusstsein zu steigern. Übungen für Schüler "Im Lockdown im Frühjahr...

  • Melk
  • Daniel Butter
Thomas Mariacher brachte 200 Skitouren-Tipps zu Buch.

Neuvorstellung
Ski-Touren-Tipps zu Buch gebracht

Thomas Mariacher brachte 200 Skitouren-Tipps für Osttirol und Oberkärnten zu Buch. KÄRNTEN. Tourentipps für grandiose Wintertage auf zwei Brettern abseits der Pisten in den Bergwelten Osttirols und Oberkärntens hat Thomas Mariacher zusammengestellt. Sie reichen von reizvollen Routen für Einsteiger bis zu anspruchsvollen Hochtouren für erfahrene Skibergsteiger und sind nach Ausgangsorten gegliedert. Topografische Karten zeigen die Routenverläufe und viele Fotos machen Lust gleich loszuziehen....

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Gregor Auenhammer mit seinem neuen Buch.
5

neues Buch von Auenhammer und Trumler
Ode an Fluss und Bach

Der Autor Gregor Auenhammer und der Fotograf Gerhard Trumler haben ein neues Buch veröffentlicht. WIEN. "Wie ein Phönix aus der Asche steigt der Wienfluss im Stadtpark wieder an die Oberfläche": So malerisch beschreibt Autor Gregor Auenhammer nicht nur einen seiner Lieblingsflüsse –"Die Flüsse Wiens" ist durchsetzt mit literarischen Schmankerln und lyrischen Exkursen. 200 Gewässer gibt es in Wien, 85 fließende und 115 stehende. Die Recherche für ihr neues Buch führte Auenhammer und den...

  • Wien
  • Franziska Mayer
"Vorgestellt" wird jetzt online.
Video

Kulturverein Pongowe
"Vorgestellt" wird online

Schweren Herzens musste der Kulturverein Pongowe aus Bischofshofen sämtliche Veranstaltungen bis 15. November aufgrund der neuen Verordnungen verschieben. Jetzt meldet er sich mit den Online-Vorgestellt--Abenden "Die große Verführung" und "Werbung & Politik" zurück und lädt zum anschauen, zuhören und nachdenken ein. BISCHOFSHOFEN. Aufgrund des generellen Veranstaltungsverbotes des Landesregierung musste der Kulturverein Pongowe viele bereits geplante Veranstaltungen absagen und auf...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
Krimi mit kabarettistischen Zügen: Kevin % Ewald Dworak, Stefan Oser (v.l.)
5

Erstlingskrimi von Ewald Dworak
In den Tiefen des Kellers

Die Corona-Regeln wurden am vergangenen Mittwoch bei der Vorstellung des Krimis von Ewald Dworak penibel eingehalten. Im Buch hielt sich der Autor keineswegs an die gewohnten Regeln eines Kriminalromans. „Gewalttätige Szene gibt es bei mir nicht“, verriet der vorwiegend als Kabarettist bekannte Briefwexl-Schreiber, dass sich sein Roman dem Thema auf schräge, absonderliche und heitere Weise dem Genre annähert. Karikaturen, Comics und Texte in Versform unterstreichen diesen Tatbestand. „Nach...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
Die Spitzenköche und Autoren Elisabeth und Clemens Grabmer.
5

"Das Koch-Duett"
Waldschänken-Rezepte der Familie Grabmer nachkochen

Elisabeth Grabmer, Köchin in der Waldschänke, veröffentlicht mit ihrem Sohn Clemens ihr erstes Kochbuch "Koch-Duett".  GRIESKIRCHEN. Zwei Gault&Millau-Hauben, ein Michelin-Stern und Platz fünf der besten Restaurants Oberösterreichs laut Falstaff-Wertung. Dies sind nur einige wenige Ehrungen, die sich die Waldschänke in Grieskirchen erkocht hat. Coronabedingter AufschubKöchin Elisabeth Grabmer kreiert seit vielen Jahren in der Restaurantküche eine Gaumenfreude nach der anderen. Nun hat...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lehrredaktion BezirksRundschau
Der Roman trägt den Titel "Ricardi".
1

Buchvorstellung
Dietmar Füssel veröffentlicht Roman

RIED. Der in Ried lebende Autor Dietmar Füssel hat in Zusammenarbeit mit dem Sisyphus Verlag seinen neuen Roman "Ricardi" veröfffentlicht. Erzählt wird eine melancholische Geschichte über bedrohliche Visionen, verdrängte Erinnerungen und die Schrecken der Lieblosigkeit. Füssel erzählt in seinem Buch die Geschichte dreier junger Künstler, deren Leben sich durch die Begegnung mit einem mysteriösen Gemälde eines ebenso mysteriösen Malers mehr und mehr in einen Alptraum verwandelt. Erhältlich ist...

  • Ried
  • Andrea Spindlbalker
Einen Fußballroman der besonderen Art veröffentlichte der Kaindorfer Autor Rainer Kitting vor kurzem.

Buchtipp
Fußballroman "Auf Jubel gebaut"

"Auf Jubel gebaut" lautete der Titel des Erstlingswerkes von Rainer Kitting aus Kaindorf - ein Fußballroman für Jugendliche und Fußballfans. KAINDORF. Das langersehnte Finalspiel steht der Akademie des FC Tüche bevor. Während den Vorbereitungen zu diesem Spiel werden die Freundschaft von Ben, Christian, Rami und Paul sowie ihre fußballerischen Qualitäten auf die Probe gestellt. Die Jugendlichen werden vor Entscheidungen gestellt und dadurch liegt ihr Ziel, einen Profivertrag nach der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Papa sein: Bernhard Gitschtaler mit seinem Sohn
2

Bernhard Gitschtaler
Ein Buch für Papa, das alle Fragen klärt

Andere freuen sich "nur" auf ihr Baby, Autor Bernhard Gitschtaler aus Hermagor schrieb sogar ein Buch. HERMAGOR. Überraschend, aber erfreulich zugleich war dieser Satz von Bernhard Gitschtalers Freundin im Jahr 2018: "Du, wir kriegen ein Kind!" An die Freude, erinnert sich der Sachbuch-Autor, schlossen sich Fragen und auch Ängste an. Aber: "Es hat damals kein einziges g'scheites Papa-Buch gegeben und deshalb habe ich angefangen, selbst eines zu schreiben." Erfahrener Autor Der...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Nicole Schauerte
Buchpräsentation in Serfaus: Gerhard Siegl, Thomas Purtscher, Maria Heidegger, Bgm. Paul Greiter, Daniel Schwarz und Selma Mahlknecht (v.l.).
11

Buchpräsentation
Serfauser Dorfgeschichte(n) zur 800-Jahr-Feier

SERFAUS (otko). Zum Jubiläumsjahr wurde die neue Festschrift "SERFAUS GESTERN / HEUTE / MORGEN" wurde am 10. Oktober präsentiert. Jubiläumsjahr: Coronabedingte Absagen Die Gemeinde Serfaus feiert im Jahr 2020 die Erstnennung ihres Ortsnamens in einer Urkunde, die vor 800 Jahren für das Kloster Marienberg im oberen Vinschgau ausgestellt wurde. Mit einem Reigen an Veranstaltungen sollte das 800-Jahr-Jubiläum groß gefeiert werden. Die Corona-Pandemie sorgte aber auch hier für eine Absage. Am...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Buchpräsentation
"Literarisches Oktoberfest" im Gasthaus Wiegele

Am Samstag, 17. Oktober um 16.00 findet im Festsaal des Gasthaus Wiegele, Pogöriacher Straße 187, 9500 St. Georgen bei Villach, ein „literarisches Oktoberfest“ statt. Bei dieser Gelegenheit präsentiert der Villacher Autor Helmut Strauss sein kürzlich erschienenes Buch „Liebe, Tod und andere Sorgen“. Für die passende musikalische Begleitung sorgt die bekannte Villacher Unterhaltungssängerin Babsi Winkler. Aus Covid-19-Sicherheitsgründen wird um eine Voranmeldung unter helmutbuch2020@gmail.com...

  • Kärnten
  • Villach
  • Helmut Strauss
Bischof Hermann Glettler präsentiert das neue Buch "Trost".
1

Gedanken
Trost. Wege aus der Verlorenheit.

INNSBRUCK. TROST. Bischof Hermann Glettler und Psychiater Michael Lehofer präsentierten ihr neues Buch "Trost". Ihre Zugänge entsprechen ihrem Beruf als Seelsorger und Bischof bzw. Psychiater und Psychotherapeut. Die beiden Autoren präsentierten das im Styria-Verlag erschienene Buch in Innsbruck und Graz. TrostIm Vorwort des Buches schreiben die beiden Autoren Glettler und Lehofer: „Warum sind wir alle bedürftig nach Trost? Sind wir nicht in vielen wesentlichen Belangen des Lebens mehr als...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Buchvorstellung in Bruck: Wolfgang Waxenegger, Buchautor Karim El-Gawhary und Reinhold Rollinger.
4

Packendes Fazit nach zehn Jahren Revolution

Karim El-Gawhary präsentierte in Bruck sein bereits fünftes Buch "Repression und Rebellion". Im Jahr 2011 blickte die ganze Welt hoffnungsvoll in den arabischen Raum, viele hofften mit den Aufständen im Rahmen des arabischen Frühlings auf eine Demokratisierung. Doch die Hoffnungen wurden vielfach enttäuscht. Was ist geblieben von der Arabellion? Karim El-Gawhary, bekannt als Nahost-Korrespondent für verschiedenste Medien, zieht in seinem mittlerweile fünften Buch ein Fazit über die letzten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Angelika Kern
Autorin Barbara Schmid mit einigen Gästen
1 21

St. Kathrein
Barbara Schmid präsentierte "Icemoon" mit einer Lesung

Die Buchautorin und Pferdeliebhaberin Barbara Schmid lud zur Lesung ihres neuen Buches "Icemoon" nach St. Kathrein. ST. KATHREIN. Nach ihren erfolgreichen Pferdekrimis wie "Feuerpferd", "Blutschuld" oder "Blue Boy" hat die Autorin und Pferdebesitzerin Barbara Schmid aus St. Kathrein ihr nächstes Buch veröffentlicht. Natürlich spielt auch "Icemoon" im Pferdesport-Milieu und wird für viel Spannung bei Pferde- und Krimifans sorgen. Mit einer Lesung am 29. August im eigenen Garten präsentierte...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Der Roman der österreichischen Schriftstellerin Elisabeth Escher “Das Fenster zum Himmel”
2

Buchrezension: Elisabeth Escher
Hoffnung, dass einem das Fenster zum Himmel gibt

Elisabeth Escher zeigt die packende Entwicklungsgeschichte des "Zigeunermädchens" Marie.  SALZBURG. Die in Salzburg beheimatete Autorin Elisabeth Escher ("Hannas schlafende Hunde") nahm sich für ihr neuestes Werk einer wahren Geschichte an, nämlich der eines Mädchens, das in eine Pflegefamilie kam. Die Handlung spielt in den 1960er- und 1970er-Jahren und ist eine angenehme Lektüre. Obwohl das Buch an einigen Stellen auf den Leser etwas vorhersehbar wirkt, entwickelt es doch eine Sogwirkung....

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
1 10

Erstes Buch des Villachers Helmut Strauss
Liebe, Tod und andere Sorgen

Der Villacher Journalist i.R. Helmut Strauss hat die Corona-Zeit genützt und sein erstes literarisches Buch vollendet. „Liebe, Tod und andere Sorgen“ ist ein mit einer Prise Ironie gewürzter Streifzug durch ein breites Spektrum zeitgenössischer Gesellschaftsphänomene. Eine augenzwinkernde „Hommage an Facebook“ darf dabei ebensowenig fehlen wie eine humorvolle Gebrauchsanweisung für die „Partnersuche im digitalen Zeitalter“ und die satirische Betrachtung „Kursoziologie für Anfänger“, in der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Helmut Strauss
4

Buchveröffentlichung
"Die Reise der kleinen schwarzen Ameise"

Die Autorin Marlene Dachsberger hat gemeinsam mit Illustrator Matthias Königsberger das Kinderbuch "Die Reise der kleinen schwarzen Ameise" veröffentlicht. Das Buch behandelt Themen, wie Burnoutprävention im Kleinkindalter, Überforderung der Kinder mit vollgepackter Freizeitgestaltung durch Eltern und die Schnelllebigkeit in unserer Gesellschaft. ST. PÖLTEN (kg). Doch wie kommt kommt auf die Idee, ein Kinderbuch zu schreiben? Marlene Dachsberger hat an einem Programm teilgenommen, in dem es...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
Die Unterländerin Karin Nederegger stellt ihren neuen Kinderwagen-Wanderführer fürs Tiroler Unterland vor.
1 3

Neues Wanderbuch
Mit dem Kinderwagen durchs Tiroler Unterland

Unterländlerin und Naturliebhaberin Karin Nederegger stellt in ihrem neuen Buch die besten Wanderwege für den Kinderwagen im Tiroler Unterland vor. BEZIRK KUFSTEIN, BEZIRK SCHWAZ, BEZIRK KITZBÜHEL (red). Mit dem Kinderwagen in die Natur und die umliegenden Berge wandern ist nicht immer einfach. Dabei tun die Magie des Gehens, das Waldbaden und die Entschleunigung im besonderen Maße auch Müttern und ihren Kindern gut. Doch was tun, wenn die meisten Wege mit Baby und Kleinkind nicht möglich...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.