Buchvorstellung

Beiträge zum Thema Buchvorstellung

Svenja Reithner mit ihrem neuem Buch "Die Lach-Queen"

"Die Lach-Queen"
Pöggstaller Autorin bringt dich zum Lachen

Zweites Buch der Pöggstallerin Svenja Reithner bringt das Lachen in die Wohnzimmer. PÖGGSTALL. Erst dieses Jahr hat die Pöggstallerin Svenja Reithner ein Buch über die Wichtigkeit von Mentoren veröffentlicht. Nun legt die Mentaltrainerin noch eins drauf und veröffentlicht nun „Die Lach-Queen“. "Mit meiner zweiten Buchveröffentlichung in diesem Jahr gehe ich einen weiteren Schritt auf dem Weg meiner Lebensvision, das Lachen in der Gesellschaft salonfähig zu machen", so die Mentaltrainerin....

  • Melk
  • Daniel Butter
Autorin Marion Egerth signiert ihren ersten Roman "Tausche Mann gegen Pferd". Lesung im Melarium.
8

Literarische Weltreise
Verloren im Ozean

KLOSTERNEUBURG. Im Melarium von Roland Berger verwöhnte Autorin Marion Egerth mit ihrem Roman "Tausche Mann gegen Pferd" dank Einladung von Kulturveranstalterin Dorli Kapeller mit einer spannenden Lesung. Das wunderbare Gewölbe des Veranstaltungsortes strahlt ein besonderes Flair aus, ein Gläschen Sekt und Brötchen bei Kerzenlicht und alle lauschen der Autorin. "Ich war 22 Jahre Flugbegleiterin bei Austrian Airlines und habe so viel Ungewöhnliches erlebt, das wollte ich aufschreiben", stellt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Richi Di Bernado

Memoiren Richi Di Bernardo
Musik ist die beste Medizin

FELDKIRCHEN. Er ist wohl kärntenweit bekannt: Richi Di Bernardo hat anlässlich seines 80. Geburtstages seine Memoiren veröffentlicht. Das Buch „Musik ist die beste Medizin“ umfasst eine Vielzahl an Anekdoten und ist reich bebildert. Er hat viel aus seinem bewegten Leben zu erzählen, es kommen aber auch Persönlichkeiten aus allen Gesellschaftsbereichen zu Wort. Termin Buchvorstellung Erhältlich ist das Buch in Klagenfurt in der Bücherei Heyn (Kramergasse), in Villach in der Kärntner Buchhandlung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Birgit Lenhardt
Graf Lockenkopf hat zwölf findige Ritter-Freunde.
Video 5

Neues Kinderbuch aus Lockenhaus
"Graf Lockenkopf und seine Freunde"

Friedrich Felix, alias Friedrich Schnalzer, aus Lockenhaus veröffentlichte vor kurzem den 5. Band seiner Kinderbuchreihe "Graf Lockenkopf und seine Freunde". LOCKENHAUS. "Begonnen hat es damit, dass ich meiner Tochter eine Geschichte erzählt habe", erklärt Friedrich Schnalzer. "Am nächsten Tag wollte sie die Geschichte wieder hören. Allerdings war ihr Gedächtnis besser als meines und so hat sie mich immer wieder unterbrochen, weil ich beim zweiten Mal die Geschichte etwas anders erzählt hatte....

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Barbara Diewald
Lesung im Literaturhaus am Inn

Lesung und Gespräch
„Gesicht im blinden Spiegel“ von Brita Steinwendtner

INNSBRUCK. Angesiedelt in der Zeit zwischen 1866 und 1915 erzählt Brita Steinwendtner in ihrem atmosphärisch dichten Roman Gesicht im blinden Spiegel (Otto Müller Verlag) das Schicksal von Johannes, dem es gelingt, den widrigen Zeitläufen die Stirn zu bieten und seine pazifistische Haltung zu wahren. Das weit gespannte Panorama einer fesselnden Familien- und Zeitgeschichte über mehrere Jahrzehnte führt vom „Böhmischen Paradies“ über das Sensengebiet des österreichischen Steyr-Tals bis in das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Monika Martin-Moser, Willibald Schachenhofer und Margit Straßhofer bei der Präsentation in der RAIBA-Filiale in Pöggstall

Autor Willibald Schachenhofer
„Nichts als das Flüstern des Meeres“ ist neu erschienen

Der Autor entführt die Leser seines Buches auf die Inseln von Griechenland PÖGGSTALL/MÜNICHREITH. Er ist Lehrer an der Mittelschule in Pöggstall, wohnt in der Nähe von Münichreith und er hat eine besonderes Leidenschaft: das Schreiben. In seinem mittlerweile dritten Buch "Nichts als das Flüstern des Meeres" entführt Willibald Schachenhofer die Leser in seine Gefühlswelt und ans Meer – genauer gesagt auf die Inseln Griechenlands. Texte zum Nachdenken "Literarische, nachdenkliche, verträumte,...

  • Melk
  • Daniel Butter
Das Eulengeheimnis von Silvia Exenberger und Verena Wolf
2

Das Eulengeheimnis
Bilderbuch zur frühen Förderung von Resilienz

INNSBRUCK. Oje, der Hase hat sein geliebtes Kuscheltuch verloren und die Enten streiten um die größte Himbeere des Waldes. Was für ein Glück, dass der Sonnenzwerg vom Eulengeheimnis weiß. Nun sind sich alle einig: Nichts wie hin zur Eule! In diesem Märchen von Silvia Exenberger und Verena Wolf steht die Förderung von Resilienz im Vordergrund. Resilienz ist die Fähigkeit, mit Belastungen und Krisen umzugehen. Spielerisch lernen Kinder Möglichkeiten kennen, mit denen sie schwierige Situationen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Bestsellerautor Robert Sommer mit Astrid und Hannes Wagner im Restaurant „Zum Horst“‘ im Thermenhotel "Vier Jahreszeiten".

Doppellesung in Bad Loipersdorf
Berühmt und berüchtigt in der Therme

Staranwältin und Bestsellerautor laden im Thermenhotel Vier Jahreszeiten in Bad Loipersdorf. BAD LOIPERSDORF. War das ein großartiger Auftritt von Astrid Wagner und Robert Sommer im Loipersdorfer Thermenhotel "Vier Jahreszeiten", das Hannes Wagner, der Bruder der Staranwältin führt. Der Wiener Bestsellerautor Robert Sommer las aus gleich drei seiner Werke: „Wie man unverschämt reich & berühmt wird“, „Der SexOH!loge“ und „Doktor-Spiele“ - da macht er sich auf seine unnachahmliche, satirische...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Die Buchvorstellung der Arbeiterkammer Steiermark war ein voller Erfolg.

Arbeiterkammer
Buchvorstellung "100 Jahre Gerechtigkeit" in den Stadtsälen Voitsberg

Die Arbeiterkammer lud vor Kurzem in die Stadtsäle Voitsberg zur Buchpräsentation von "100 Jahre Gerechtigkeit". VOITSBERG. Das Werk ist ein hochinteressanter Einblick in die steirische und österreichische Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Errungenschaften in der Sozial-, Bildungs- und Wirtschaftspolitik und im Rechtsschutz werden ebenso angesprochen wie die spektakulären Krisen der Jahre 1988 bis 1996. Ein Ausblick weist in die Zukunft einer Institution, die als demokratischer Eckpfeiler eine...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
2

Buchvorstellung in Gaweinstal
Von Bienchen und Bübchen

GAWEINSTAL. Um einen One-Night-Stand mit einem Geheimagenten, rosarote Wolken und ein aufgeschobenes Outing ging es bei der Lesung der beiden Weinviertler Neo-Autoren Marina B. Jung und Alexander Wimmer im Pfarrgwölb Gaweinstal. 50 Gäste lauschten, darunter die Bürgermeisterin der Marktgemeinde Gaweinstal Birgit Boyer sowie der Bürgermeister der Stadtgemeinde Mistelbach Erich Stubenvoll lauschten den literarischen Schmankerln aus dem größtenteils autobiografischen Werk „Von Bienchen und Bübchen...

  • Mistelbach
  • Jens Meerkötter
Das erste Buch der "Zammer Kräuterhex": "Das Tiroler Kräuterbuch" beinhaltet Wissen zu 80 heimischen Pflanzen.
11

Buchpräsentation
Tiroler Kräuterkunde von der "Zammer Kräuterhex"

ZAMS (sica). Michaela Thöni-Kohler, vielen bekannt als "Zammer Kräuterhex" präsentierte in ihrem Zammer Kräuterstadl ihr erstes Werk. "Das Tiroler Kräuterbuch" enthält Informationen zu Kräutern, Tees, Salz, Likörs und vieles mehr.  Langjähriges Wissen in BuchformDen Grundstein für ihr Interesse an Heilpflanzen legte vor Jahren ihr Großvater. Seit der Ausbildung zur Käuterexpertin ist die Freude von der "Zammer Kräuterhex" Michaela Thöni-Kohler daran ungebrochen. Mit ihrem ersten Buch "Das...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der Diesendorfer Flugexperte Dieter Haselsteiner hat sein neues Buch den kleinen Flughäfen im europäischen Raum gewidmet.
2

Diesendorfs Dieter Haselsteiner
"Den kleinen Flughäfen eine große Bühne geben"

Der Diesendorfer Dieter Haselsteiner veröffentlicht ein Buch über 100 europäische Flughäfen mit Charme. BEZIRKSBLÄTTER: Ihr Buch/Reiseführer handelt von kleinen Flughäfen. Was ist der Hintergrund? DIETER HASELSTEINER: Ich selbst bin seit meiner Kindheit ein großer Fan der allgemeinen Luftfahrt. Dies hat sich in meinem Studium Transportwirtschaft und Logistik sowie in meinem ehemaligen Job bei der Flughafen Wien AG manifestiert. Obwohl ich nicht mehr in dieser Branche tätig bin, verfolge ich...

  • Melk
  • Daniel Butter
Freude über das gelungene Werk: Hans Jäger und Doris Junger (Museum Kaprun), Nicoletta Brucker, die Enkelin von Josef Rauch, Michael Fazokas
5

Eintauchen in die Vergangenheit
Josef Rauch: Kaprun Museum stellt historischen Bildband vor

Mit über 900 Bildern ist das fotografische Werk von Josef Rauch (1891 - 1962) eine unschätzbare historische Quelle. Einen Teil der Fotos gibt es jetzt in einem Buch. KAPRUN. Josef Rauch war ein Multitalent: Der geborene Böhme wirkte als Lehrer, Musiker, Heimatforscher und Fotopionier zwischen 1914 und 1938 in Kaprun. In dieser Zeit hat er über 900 Fotografien gemacht – in der heute unvorstellbar aufwendigen Fototechnik seiner Epoche – und damit das dörfliche Leben seiner Zeit in meisterlichen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner
Sophia aus Mutters weiß alles über das Meermädchen Alea Aquarius und ihre Ozean-Abenteuer.
Video 2

2 Minuten Literatur
Kleine Hexen und das Geheimnis der Ozeane

Tolle Bücher stellen in einer neuen Folge unserer Literaturserie Sophia und Theresa Fagschlunger aus Mutters vor. Wer alles über das Geheimnis der Ozeane erfahren will, sollte bei Sophia Fagschlunger nachfragen. Sie weiß alles darüber, weil sie ein kompetentes Nachschlagewerk hat: Im dritten Band der Meermädchensaga "Alea Aquarius" von Bestseller-Autorin Tanya Stewner geht es nach Island. Harte Probe Alea und die Alpha Cru stechen wieder in See und machen sich auf den Weg in den hohen Norden....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
1 Video 3

Neue Buch UAUFGEFORDERT
Günter Huber und sein Buch UNAUFGEFORDERT

Ein neuer Autor ist mit seinem 1. Buch fertig und hat es vor kurzem veröffentlicht. Es ist ein Agenten/Science-Fiction-Welt Roman mit gesellschaftskritischen Themen. Die Manipulationen durch div. Medien, neue Weltanschauung und das bedingungslose Grundeinkommen. Das Ziel war es diese Themen wohldurchdacht in die Geschichten einfließen zu lassen und den Leser unbewusst zum Nachdenken anzuregen. Man könnte meinen, dass der Autor die Pandemie voraussah. Unbeabsichtigt wurden Themen verarbeitet,...

  • Wien
  • Günter Huber
2

Wort und Klanginspirationen am Aichwaldsee
Eine Lese- und Musikreise im Café Seerose

Wort und Klanginspirationen – Eine Lese- und Musikreise für dein Herz und deine Seele! Mag.a Anita Dobner präsentiert ihr neues Buch „Frau sein in Zeiten des Wandels“, das dich stärkt und dir zeigt, dass du schon die Frau bist, auf die du immer gewartet hast. Die Geschwister Martina Zahn und Franz Pöltzl spannen einen bunten Musikreigen an diesem wunderbaren Ort und sorgen für einen heilsamen Ohrenschmaus. Freue dich auf einen außergewöhnlichen Abend. Ort: Cafe Seerose Aichwaldsee 15.10.21...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Kulturgarten Aichwaldsee
Gerhard Schmiedhofer, Gerald Klonner, Karin Hochegger, Gottfried Kuhn und Wolfgang Otte

„Bäume lesen lernen“
Karin Hochegger präsentierte ihr neuestes Buch

Im Schloss Trautenfels wurde das neue Buch von Karin Hochegger mit dem Titel "Bäume lesen lernen. Naturkundliche Streifzüge im Jahreslauf" präsentiert. Im Rahmen der gut besuchten Veranstaltung berichtete der Verlagsleiter Gerald Klonner über die Entstehung der Neuerscheinung, die gute Zusammenarbeit mit der Autorin sowie über die bis ins Jahr 1592 zurückreichende Geschichte des Verlags Anton Pustet. Ein Alter, das sich durchaus mit einem der ältesten Bäume des Alpenraumes deckt. Im...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Stefan Haid, Hobby-Autor aus Innsbruck
Video 2

2 Minuten Literatur
„Die Gemeinschaft der Wächter“ von Stefan Haid

INNSBRUCK. In der dieswöchigen 2 Minuten Literatur liest Hobby-Autor Stefan Haid aus seinem ersten Buch „Anton Schattenfels – Die Gemeinschaft der Wächter“ vor. InhaltInmitten der Realität, die dem jungen Außenseiter Anton düster, trostlos und grausam erscheint, erhält dieser die Chance, ihr zu entfliehen und eine nahezu paradiesische neue Welt, tief im Erdinneren zu entdecken. Seltsame Wesen wie Rufus der Steinbrecher und Emil der Pygbold zeigen ihm einen Ort, der gegensätzlicher und...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
4

Die zweite Auflage des Buches mit Nadelburger Industriegeschichte
Buch Die Nadelburg - Ein Denkmal vom Beginn des Industriezeitalters

Das Nadelburg Buch, ein umfangreiches und höchst informatives Werk über die Geschichte der Nadelburger Industrien startet mit der zweiten Auflage. Die Beschaffung bisher unentdeckter Dokumente im Laufe der letzten Jahre über die Lichtenwörther "k.k.priv. Nadelburger Messing- und Metallwarenfabrik" führte zu einer erweiterten, zweiten Auflage des Buches. Auf über 300 Seiten liest man von der Geschichte eines einzigartigen Fabriksmodells, welches zu Zeiten Maria Theresias entstand. Bei der...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Bachtrögl
Jürgen Pettinger mit seinem neuen Buch: FRANZ – Schwul unterm Hakenkreuz
1 Video 2

2-Minuten-Literatur
FRANZ – Schwul unterm Hakenkreuz von Jürgen Pettinger

INNSBRUCK. Wie war es möglich zu überleben, wenn man auf den eigenen Tod wartete? Wie sollte er in den nächsten Wochen nicht irrsinnig werden? InhaltWie tausende andere schwule Männer wurde Franz verfolgt, diskriminiert, inhaftiert und schließlich zum Tode verurteilt. 1944 starb er im Alter von 21 Jahren im Hinrichtungsraum des Landesgerichts Wien. Jürgen Pettinger's neuestes Buch „Franz – Schwul unterm Hakenkreuz“, das ab sofort im Buchhandel erhältlich ist, setzt sich intensiv mit Franz Dom –...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Der Bestsellerautor Tarek Leitner.

Pfarrheim Bad Ischl
Buchgespräch mit Bestsellerautor Tarek Leitner

Am Samstag, 9. Oktober findet um 19.30 im Pfarrheim Bad Ischl ein Buchgespräch zum Werk "Berlin – Linz. Wie mein Vater sein Glück verbrauchte" mit dem Autor Tarek Leitner statt.  BAD ISCHL. Am Samstag, 9. Oktober findet um 19.30 im Pfarrheim Bad Ischl ein Buchgespräch mit dem Autor Tarek Leitner statt. Die Veranstaltung entstand im Zuge einer Kooperation der Literaturinitiative „literaturschiff“ mit der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl. Tarek Leitners Buch „Berlin – Linz“ ist die Geschichte von...

  • Salzkammergut
  • Linda Hangweirer
Ulli Grabmair spricht über das Gewitter im Kopf.

SHG Kopfweh OÖ
Ulli Grabmair stellt ihren Migräne-Ratgeber in Linz vor

LINZ. Die Selbsthilfegruppe Kopfweh OÖ lädt am Mittwoch, 22. September, ab 19 Uhr zum Vortrag "Migräne verstehen-vorbeugen-behandeln". Expertin und Mentalcoach Ulli Grabmair wird dabei ihren Migräne-Ratgeber persönlich vorstellen. Der Vortrag findet im Gesundheitszentrum Herrenstraße 54, unweit des Krankenhauses der Barmherzigen Schwestern, statt. Voranmeldung per E-MailCorona-bedingt ist eine Voranmeldung per E-Mail an shgkopfweh@gmail.com erforderlich. Es gilt die 3G-Regel. Während der...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Johanna Maier und Heribert Klein mit Maiers Herzensgericht aus ihrer Jugend.
4

Kochbuchpräsentation
32 Sterneköche spenden ihre Rezepte für Unicef

Heribert Klein, Mitglied des deutschen Komitees für Unicef, stellte in Johanna Maiers Kochschule in Filzmoos das Buch "32 Sterne-Köche zeigen Herz für Kinder" vor. Unter anderem findet man darin Rezepte von Rudolf und Karl Obauer sowie Johanna Maier selbst. FILZMOOS. Durch ein Herzensgeschenk für Peter Ustinov – ein Fichtenholzherz vom Filzmooser Holzschnitzer Stefan Gappmaier – entstand die Idee mit Holzherzen Spenden für Unicef zu sammeln. Eine davon war es Sterneköche ihre aktuellen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Dezember 2021 um 19:00
  • Bank Austria Salon im Alten Rathaus
  • Wien

Buchpräsentation: Mich hat nicht gewundert, dass sie af Mädchen steht. Gespräche mit Eltern queerer Kinder.

Wie erleben Eltern von queeren Kinder das Coming-out? Lisa Bolyos und Carolina Frank widmen sich in der Neuerscheinung "Mich hat nicht gewundert, dass sie auf Mädchen steht. Gespräche mit Eltern queerer Kinder“ der Elternperspektive auf schwule, lesbische, transidente, bisexuelle, intergeschlechtliche und nonbinäre Kinder. Das Buch vereint 18 Porträts in Text und Fotografie und ist im September 2021 im ACHSE Verlag erschienen. Die Buchpräsentation findet im Rahmen der Lesereihe Hör/Her des...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.