Lesungen

Beiträge zum Thema Lesungen

Im Theater Kornspeicher dreht sich am 28. Oktober alles um Schauergeschichte aus der Weltliteratur.

Am 28. Oktober
Lesung von Schauergeschichten im Kornspeicher

Um Mythen, Sagen, Legen und Schauriges aus der Weltliteratur dreht sich alles am 28. Oktober im Theater Kornspeicher. WELS. Wer sich gerne gruselt und in Halloween-Stimmung kommen möchte, sollte im Theater Kornspeicher vorbeischauen. Dort liest Barbara Richtarski am Donnerstag, 28. Oktober, um 19.30 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr) Schauergeschichten aus der Weltliteratur vor. Musikalisch begleitet wird sie dabei von Walther Derschmidt. Zu hören sind an diesem Abend ägyptische Sagen, Erzählungen von E....

  • Wels & Wels Land
  • Nadine Jakaubek
Ein wenig Hip-Hop muss sein: Bestsellerautor Bernhard Aichner zeigte sich interessiert an den musikalischen Ambitionen des Autors Stephan Roiss (Duo „Äffchen und Craigs“)
5

Achensee
Literarische Geburtstagsfeier am See

ACHENKIRCH (red). Am Donnerstag wurde die Eröffnung der 10. achensee.literatour im Alten Widum in Achenkirch gefeiert. Zum Jubiläum lasen der bekannte Tiroler Autor Raoul Schrott aus seinem Roman „Eine Geschichte des Windes oder von dem deutschen Kanonier der erstmals die Welt umrundete und dann ein zweites und ein drittes Mal“ bevor im Anschluss Stephan Roiss aus seinem „Triceratops“ las und das HAYMON achensee.literatour Stipendium an Petra Piuk verliehen wurde. Eine ehemalige Stipendiatin...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Maria Anzbach
27. August: Laura Baldini liest in Maria Anzbach

MARIA ANZBACH. Laura Baldini liest am Freitag aus „Lehrerin einer neuen Zeit. Maria Montessori – Die schwerste Entscheidung ihres Lebens traf sie für das Wohl der Kinder“. Laura Baldini alias Beate Maly ist ausgebildete Kindergartenpädagogin. Sie veröffentlichte Kinderbücher sowie pädagogische Fachbücher und absolvierte eine Zusatzausbildung zur mobilen Frühförderin. Bis heute ist sie in diesem Beruf tätig. Leben und Werk von Maria Montessori haben Baldini seit vielen Jahren fasziniert. Mit...

  • Wienerwald/Neulengbach
  • Birgit Schmatz
Patrizia Grawe als Fräulein Träumfein veröffentlicht beliebte Märchen und Geschichten auf ihrem Kanal.
Video

Stadt Bühne Hall
Fräulein Träumfein – Picknick-Lesung für Kinder

Diesen Samstagvormittag gibt es bei freiem Eintritt eine Picknick-Lesung für Kinder. Im Altstadtpark Hall werden zauberhafte Geschichten vorgetragen die junge Besucherinnen und Besucher begeistern werden. HALL. Am Samstag, 14. August, um 9:00 Uhr wird es gemütlich im Haller Altstadtpark. Fräulein Träumfein ist wieder in der Stadt und hat eine bezaubernde Geschichte mit im Gepäck. Reist mit ihr in fantastische Welten und fremde Länder und seid dabei, wenn sie aus ihrem großen Märchenbuch...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher

Bibliothek Asten
Lange Nacht der Bibliothek in Asten

Am Freitag, 23.7.2021 findet im Pfarrzentrum Asten von 20:00 bis 24:00 Uhr unsere Sommerveranstaltung "Lange Nacht der Bibliothek" statt. Unsere Besucher erwartet ein gemütlicher Abend im Liegestuhl mit kurzen Lesungen, vielen Büchern und gekühlten Drinks. Der Eintritt ist frei, die Getränke gibt es zum Selbstkostenpreis. Die Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt!

  • Enns
  • Ilse Zenisek
Lesungen stehen im Cafe Anno an der Tagesordnung. Im Fokus: Junge Nachwuchstalente.
1

Cafe Anno Josefstadt
Zwei Lesungen laden zum Zuhören

Das Cafe Anno in der Lerchenfelder Straße hat nicht nur endlich wieder geöffnet, sondern lädt auch gleich zu zwei außergewöhnlichen Lesungen. Gestartet wird am Donnerstag, 15. Juli, die zweite gibt es am 18. Juli. WIEN/JOSEFSTADT. Am Donnerstag, 15. Juli, ab 20.30 Uhr heißt es im Cafe Anno in der Lerchenfelder Straße 132 "Haaß is, regna duads". Unter diesem Titel wird Katherina Braschel einige Texte aus ihrer Feder zum Besten geben.  Aufgewachsen ist sie in Salzburg, lebt und arbeitet aber seit...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Larissa Reisenbauer
Der aus Landeck stammende Raoul Schrott auf der Kriegeralpe über Die Erfindung der Poesie – die Sumerer und das Gilgamesch-Epos.
6

Literaricum Lech 2021
Das neue Literaturfest feierte eine gelungene Premiere

LECH. Mit dem 1. Literaricum Lech, vom 8. bis 10. Juli 2021, beging ein Literaturfest seine Premiere, das sich alljährlich einem Meisterwerk der Weltliteratur widmet. Heuer fiel die Wahl auf den ältesten Bestseller in deutscher Sprache, „Simplicius Simplicissimus“ von Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen. Großer Anklang beim Publikum Beim 1. Literaricum Lech fand der spezielle Charakter des neuen Literaturfests bereits großen Anklang beim Publikum wie auch den geladenen Autorinnen und...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Herbert Dutzler, Manfred Baumann, Lena Mitternacht, Max Oban, Emil Bobi u.v.m.: In der Buchhandlung LeseTräume lässt es sich herrlich stöbern.
1 Aktion 2

Gewinnspiel & Lesung
Buchhandlung LeseTräume verlost Bücher & Eintritte

Die Buchhandlung LeseTräume in Hallein begeistert von Juli bis Oktober mit Lesungen und hat gratis Eintritte und Bücher mit Autorenwidmung für euch. HALLEIN (tres). Herbert Dutzler, Manfred Baumann, Lena Mitternacht, Max Oban, Emil Bobi u.v.m.: In der Buchhandlung LeseTräume lässt es sich herrlich stöbern. Neben dem hübschen Geschäft mitten im schönen Hallein mit Parkgebühren-Vergütung für die Altstadt-Garage gibt es auch einen Online-Shop mit kostenlosem Versand innerhalb Österreichs.  Hol...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer-Peuker
1 9

A neichs Hianznbankerl in Ouwaschitzen zum Dischgrian
Haus der Volkskultur in Oberschützen

Bei meinem Spaziergang bin ich wieder einmal bei Haus der Volkskultur vorbei gegangen  und was sehen meine Augen?  Eine Wellenbank aus Holz steht da, die ich gleich mal testen muss, ob sie auch gemütlich ist. Es liegt sich sehr gut drauf im Lichte der Abendsonne und mein Blick fällt auch gleich auf den schönen Rosenstock, der momentan mit dunkelroten Rosen geschmückt ist.  Das Hianznbankerl wurde im Juni eingeweiht und war ein Jugendprojekt des Hianznvereins mit der HTL Pinkafeld. Auf Youtube...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michaela Gold
Der preisgekrönte Autor Daniel Wisser liest am 1. Juli im Pfeilburghof Fürstenfeld aus seinem Roman "Wir bleiben noch". Beginn ist um 19 Uhr.
2

Daniel Wisser und Mieze Medusa
Literatur-Sommerabende im Pfeilburghof Fürstenfeld

Literatur-Sommerabende: Die beiden Autoren Daniel Wisser und Mieze Medusa lesen am 1. und 8. Juli im Pfeilburghof in Fürstenfeld. FÜRSTENFELD. Im Rahmen der Aktion "Wandelwelten" des Bücherverbandes Österreich lädt die Stadtbücherei Fürstenfeld im Juli zu zwei Literatur-Sommerabende mit den beiden Autoren Daniel Wisser und Mieze Medusa. Am Donnerstag, 1. Juli 2021 liest Daniel Wisser um 19 Uhr im Pfeilburghof aus seinem Roman „Wir bleiben noch“. Daniel Wisser, Jahrgang 1971, lebt in Wien und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Einstimmung auf den Festspielsommer: Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler und Organisatorin des Fests zur Festspieleröffnung Renate Stelzl.

Kultur
Musik, Schauspiel und Tanz beim Fest zur Festspieleröffnung

Zur Einstimmung auf die Salzburger Festspiele wird am 18. Juli das traditionelle Fest zur Festspieleröffnung gefeiert.  SALZBURG. Musik, Schauspiel, Lesungen, Ausstellungen und Tanz an 24 Spielstätten: am 18. Juli sollen Salzburger und Festspielbesucher beim Fest zur Festspieleröffnung einen ganzen Tag lang auf den Festspielsommer eingestimmt werden. Die Organisatorin des Fests zur Festspieleröffnung, Renate Stelzl, blickt dem Fest bereits mit Vorfreude entgegen: "Bei unserem Fest zur...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Dieses Buch wurde vorgestellt.
7

Kultur in Langenloiser Höfen und Gärten
Das Sterben unter dem Zigarrenbaum

Von Manfred Kellner LANGENLOIS - Eine denkwürdige Szenerie bot sich den Zuschauerinnen und Zuschauern der zwei Lesungen mit Musik von Katharina Grabner-Haiden: Unter dem prächtigen Zigarrenbaum im Langenloiser Arkadenhof und den Fenstern des Arkadensaals stand ein offener, pinkfarbener Sarg, sein Deckel lehnte an der Wand des Gebäudes, Grablichter warteten offenbar darauf, entzündet zu werden, ein Trauerkranz mit der Schleife „Endlich Ruhe“ hing an einem Pfeiler… Endlich Ruhe? Ja, genau: Das...

  • Krems
  • Manfred Kellner

Hohenemser Literatur: Mehr als nur ein Buch.
Whiskeykrimis, gallische Menüs, Sagen, Märchen - Hohenemser Literatur ab 19. Juni 2021

Hohenemser Literatur 2021 legt die "verstaubten Bücher" zur Seite und wirbelt dafür Staub mit Sagen, Märchen, Whiskeykrimis und gallischen Menüs auf Ausgehend vom Hohenemser Literaturpreis, der heuer zum 7. Mal verliehen wird, möchte Hohenems dem Thema „Literatur“ seine Abstraktheit nehmen. Eine Woche lang gibt es kleine, niederschwellige Formate und Erzählungen in Kooperation mit der örtlichen Buchhandlung Lesezeichen, der Bücherei und über 20 Gewerbetreibenden in der Hohenemser Innenstadt....

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Das Team der Stadtbücherei Mürzzuschlag in der Kinderbuchecke: der neue Leiter Rainer Grill aus Reichenau/Rax und Michaela Hödl.

Mürzzuschlag
Rainer Grill ist neuer Leiter der Stadtbücherei

Rainer Grill ist neuer Leiter der Stadtbücherei Mürzzuschlag. Gemeinsam mit Michaela Hödl hat er einiges Neues vor. Die Stadtbücherei Mürzzuschlag zählt zu den ältesten Bibliotheken des Landes – sie wurde 1920 gegründet und ging hervor aus der einstigen Arbeiterbibliothek der SPÖ. Mit Rainer Grill hat die Bücherei eine neue Leitung, nachdem Petra Bauer ihre Pension angetreten hat. Auch die langjährige Bibliothekarin Karin Lang geht in Pension. Eigene Jugendabteilung "Als öffentliche Bibliothek...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Wolfgang Mayr und Christina Gärtner vom Verein LIRAU - Der LiteraturRaum veranstalten das Welser Lesefest am 14. August in der Burg Wels, bei Schlechtwetter in den Minoriten.
8

LIRAU - Der LiteraturRaum
Welser Lesefest feiert am 14. August Premiere

Der Veranstalter verspricht ein "regionales Literaturfestival" im besonderen Ambiente der Welser Burg. Lesungen regionaler Autoren, der Post Skriptum Poetry Slam, lokale Musiker, regionale Schmankerl und ein altersgerechtes Programm für Kinder durch die Stadtbücherei Wels sind das Programm dieser Premiere von LIRAU - Der LiteraturRaum. Bei Schlechtwetter findet das Lesefest in den Minoriten Wels statt. (WELS). Die wahren Abenteuer sind im Kopf, und sind sie nicht im Kopf, dann sind sie laut...

  • Wels & Wels Land
  • Christina Gärtner
Festivalleiter Florian Gantner mit Susanna Vötter-Dankl und Christian Vötter vom Verein Tauriska
Aktion 5

Neukirchen
Vielfältiges Programm beim Literaturfestival von Tauriska

Starke Worte im Reich der Dreitausender: der Verein Tauriska präsentiert das Programm für das dritte Festival "Literatur findet Land".  NEUKIRCHEN. Bierdeckel-Lyrik, rotzig-punkige bis feinsinnige Prosa sowie Performance verschmelzen in Neukirchen zur dritten Ausgabe von "Literatur findet Land" von 17. bis 20. Juni 2021. Das heurige Literaturfestival des Vereins Tauriska bietet den Veranstaltern zufolge Wortklauberei am Land – und das auf höchstem Niveau. "Im heurigen Programm findet sich für...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Das Team des Theaters Meggenhofen ist bereit für die neue Saison.
2

Saisonstart
Theater Meggenhofen startet am 5. Juni mit neuer Eigenproduktion

Jetzt wird es wieder bunt in Meggenhofen: Das hiesige Theater startet mit einem abwechslungsreichen Programm in die neue Saison. Der Auftakt ist am 5. Juni.  MEGGENHOFEN. Das Theater Meggenhofen brachte die Saison 2019 besonders erfolgreich über die Bühne.Nach der pandemiebedingten Pause im letzten Jahr, wird jetzt wieder durchgestartet: Der Spielplan zum Theatersommer 2021 ist fixiert und startet mit der Premiere einer außergewöhnlichen Eigenproduktion. Aufregende Eigenproduktion Highlight...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Lesung in der Galerie DÉcole
4

Galerie Décole
Autorinnen laden zur Lesung ein

Am Freitag, den 30. April findet in der Galerie DÈcole eine Lesung mit Sabrina Silvia Jäger, Brigitte Allmund Gmach und Isabella Christo statt. Der Beginn der Veranstaltung ist um 16 Uhr. INNSBRUCK. Zudem kann bis 30.4. jeweils von 14-18 Uhr die Ausstellung von Alfred Eberharter besucht werden. Die Galerie zeigt einen Querschnitt von 7 Metallplastiken verschiedenster Art die der Künstler teilweise figurativ und teilweise in realistische Stiltendenz verwestlicht. Brigitte Almut GmachDie 1943 in...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Im Garten der Geheimnisse in Stroheim sind ab April einige Lesungen geplant.

Lesungen
„Initiative.Literaturschiff“ bietet buntes Programm

Ein buntes Programm hält die „Initiative.Literaturschiff“ für 2021 im Bezirk Eferding bereit. STROHEIM. Die „Inititative.Literaturschiff“ macht seinem Namen alle Ehre. Worum es dabei geht, erklärt Christian Gsöllradl-Samhaber, einer der Gründer: „Wir haben als positive Resonanz auf diese dramatische Gesundheitskrise einen Literaturverein mit dem Titel "Initiative.Literaturschiff - Verein für literarische Begegnungen in Oberösterreich" ins Leben gerufen.“ Ziel des Vereins ist, Literatur, Kunst...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Landeshauptmann-Stellvertreter Heinrich Schellhorn präsentiert im Rahmen einer Videokonferenz die Träger des Rauriser Literaturpreises 2021.
Aktion 3

Rauriser Literaturtage
Jubiläums-Festival in neuer, digitaler Form

Wie das Land Salzburg berichtet, wurde der Rauriser Literaturpreis 2021 an Benjamin Quaderer und der Rauriser Förderungspreis an Martin Mader verliehen. Zudem wurde bekanntgegeben, dass die 50. Auflage der Rauriser Literaturtage heuer im April stattfinden soll. RAURIS. "Die Rauriser Literaturtage werden heuer anders sein, als wir sie aus den ersten 50 Jahren kennen", gaben die beiden Literaturtage-Intendanten Ines Schütz und Manfred Mittermayer bekannt. Eigentlich hätte die 50. Auflage der...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Bildungsstadtrat Christoph Wiederkehr (li.) und Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy freuen sich auf die Eröffnung der Bücherei.
4

Büchereieröffnung
Neue Bücherei für die Seestadt im Herbst

In Wien entsteht heuer ein modernes Büchereizentrum. Im Herbst soll nämlich die Bücherei Seestadt in Aspern eröffnet werden.  DONAUSTADT. Die Bauarbeiten für die Bücherei Seestadt in Aspern laufen schon auf Hochtouren. Direkt im "Quartier am Seebogen" befindet sich die Bücherei in unmittelbarer Nähe der U2-Station Seestadt sowie des neuen Bildungscampus.  550 Quadratmeter wird der viertgrößte Lesestandort der Bücherei von der Stadt Wien umfassen. Dabei wurde auf eine barrierefreie...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Lesungen im Internet: Der bekannte Autor und Regisseur Otto Köhlmeier hat mit seinen Enkeln ein Märchenbuch geschrieben.

St. Marein bei Graz
Den Märchen lauschen geht jetzt über das Internet

Der in St. Marein bei Graz wohnhafte Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier schrieb während des Lockdowns in der ersten Hälfte des Jahres gemeinsam mit seinen Enkelkindern Märchen-Geschichten. Auch um den Kontakt zu ihnen nicht zu verlieren. Zahlreiche geplante Lesungen fielen den neuen Corona-Bestimmungen zum Opfer und mussten auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Damit Interessierte nicht ganz auf die Geschichten von Opa Otto, Enkelsohn Stefan und Enkeltochter Katharina verzichten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Leonie Markowitsch mit den Shetland Ponys bei der lebenden Krippe
3

"Kunst amoi herschaun"
Gemeinde Hof organisiert örtlichen Adventpfad

Die Gemeinde Hof hat sich mit dem Adventpfad ein kulturelles Alternativprogramm in Zeiten von Corona einfallen lassen.  HOF/LEITHABERGE (cmi.) "KUNST amoi herschaun … zum Hofer Adventspfad" ist eine Initiative der Marktgemeinde Hof und seinen Kulturträgern, Künstlern, Vereinen und kreativen Köpfen. "Wir haben uns überlegt, wie wir in dieser herausfordernden Zeit trotzdem gemeinsam Weihnachten in unserem Ort erleben können", berichtet Stefan Germershausen, Kulturbeauftragter der Gemeinde Hof,...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Cornelia Schäfer (li.) ist verantwortlich für das Projekt "Literatur im Park". Brigitte Eder (re.) ist für die Dekoration zuständig.
9

Enzersdorf
Aktion "Literatur im Park" bringt weihnachtliche Stimmung

In Enzersdorf und Margarethen werden weihnachtliche Text für die großen und kleinen Bewohner der Gemeinde zum Lesen angebracht.  ENZERSDORF/MARGARETHEN (cmi). Der Adventmarkt mit Konzerten und Lesungen "Christmas im Schloss" musste heuer aufgrund von Corona abgesagt werden. Doch die Gemeindeführung möchte nicht auf Inspiration verzichten und hat deshalb eine neue Idee geboren. Sie stellt jeden Adventsonntag ein YouTube Video des vorjährigen Christmas im Schloss auf die Gemeindehomepage. Im...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Omar Khir Alanam aus Syrien schreibt Lyrik und Prosa. Am 11. November ist er im Wissensturm zu Gast.
2
  • 11. November 2021 um 19:00
  • Wissensturm - Volkshochschule und Stadtbibliothek Linz
  • Linz

Lesung: "Wie Österreich meine Heimat wurde" Omar Khir Alanam

Das Katholische Bildungswerk holt in Kooperation mit der VHS Linz und SOS-Menschenrechte den Autor Omar Khir Alanam für eine Lesung in den Linzer Wissensturm. LINZ. "Ich bin der, den jeder Politiker kennt – der Flüchtling.“ Omar Khir Alanam aus Syrien schreibt Lyrik und Prosa, seine Texte wurden in Magazinen und im Internet veröffentlicht. Die Themen sind Liebe, Exil, Revolution, Flucht, Ausgrenzung, Heimat, Hoffnung und Identität. Im Rahmen des Themenschwerpunktes „Gemma Demokratie“ des...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
  • 30. November 2021 um 18:30
  • Wissensturm - Volkshochschule und Stadtbibliothek Linz
  • Linz

"Freihandel - wer profitiert?"

Der Philosoph und Theologe Boniface Mabanza (KASA, Heidelberg) diskutiert am 30. November mit dem Wirtschaftswissenschaftler Harald Oberhofer (WU Wien) über die Ziele, Vorzüge und Probleme der EU-Handelspolitik und die Frage "Wer profitiert (nicht) vom Freihandel?" Die Veranstaltung ist Teil des Programms der Entwicklungspolitischen Hochschulwochen, welche heuer zum ersten Mal auch in Linz stattfinden. Anmeldung bei katja.fischer@mag.linz.at oder 07370700 Mehr erfahren

  • Linz
  • Südwind Oberösterreich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.