Alles zum Thema Poetry-Slam

Beiträge zum Thema Poetry-Slam

Lokales

Bewusstseinsregion
Menschenrechtesymposium: Programm steht fest

Das Menschenrechtesymposium der Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St. Georgen findet von 7. bis 10. November zum dritten Mal statt. Anmeldung zu den Workshops und vielen anderen Projekten ab jetzt möglich. MAUTHAUSEN, LANGENSTEIN, ST. GEORGEN/GUSEN. Das Internationale Menschenrechtesymposium der Bewusstseinsregion Mauthausen – Gusen – St. Georgen findet von 7. bis 10. November zum dritten Mal statt. Das konkrete Programm steht nun fest. Dieses Jahr steht Artikel Zwei der Allgemeinen...

  • 09.07.19
Lokales
Unter dem Motto "Schilcher hilft - nicht nur beim Dichten!" geht in St. Ulrich im Greith der 9. Schilcherslam in Szene.

Schilcher Slam IX
Der Sommernachtstraum der Slam-Szene

ST. ULRICH IM GREITH. Beim Schilcher Slam im Gasthaus Schmidt vulgo Finsterl treffen sich auch heuer wieder Dichter, um sich in ihrer Kunst zu messen. Los geht es am 5. Juli um 19 Uhr. Pünktlich zum Sommerbeginn dreht sich mitten in St. Ulrich wieder alles um Worte und Wein. Dabei treffen sich zum 9. Mal Slammer aus allen Teilen Österreichs mit Poeten aus St. Ulrich und Umgebung, um unter dem sommerlichen Himmel um den Sieg beim Schilcherslam zu kämpfen. Publikum kürt den...

  • 26.06.19
Leute

Was sich die härtesten Piraten eigentlich wünschen
Serie Piraten-Gedichte: Fröhliche Hamster-Gesichter zum werkfreien Christen-Tag

Heute ist nicht nur ein hoher römisch-katholischer Feiertag und die Schwelle zu Sommers Sonnenwende, sondern auch des Autors Geburtstag, weil er ist am 20ten 06.66 geboren und zwar um 24Uhr 45, mitternachtens, in der Geisterstunde sozusagen. Bei den Chinesen war dieses für sie besondere Jahr das Jahr des Pferdes, speziell des Feuerpferdes oder des Pferdes auf dem Weg, welches nur alle 60 Jahre wiederkehrt. Nun da ich ein für meine Lebensumstände geradezu Methusaleminisches Lebensalter erreichen...

  • 20.06.19
  •  1
Lokales
Glöcknerin und Siegerin des Poetry Slam Abends: Mieze Medusa.
59 Bilder

Die Bücherei & Spielothek Telfs lud zum hochkarätigen, literarischen Vortragswettbewerb
1. Telfer Poetry Slam - ein poetischer Minnegesang

TELFS (bine). Am 1. Juni startete im Noaflsaal der 1. Telfer Poetry Slam und kein Geringerer als Markus Köhle („Papa Slam“) führte wortreich und -gewandt als Moderator durch den Abend. Elf, die eigentlich zwölf Teilnehmer waren, stellten sich den aufmerksamen und kritischen Ohren der vielen Besucher und sorgten für Raunen, Entzücken, Schmunzeln, lautes Lachen und noch lauteren Beifall. So wurde den ZuhörerInnen nahe gebracht, wie man Bücher zum Leben bringen kann (Kaffeeränder, Eselsohren,...

  • 02.06.19
Lokales
Die SchülerInnen des Gymnasiums Landeck zeigten sich vom Poetry Slam trifft Orchester begeistert.
2 Bilder

Gymnasium Landeck
Deutschunterricht: Orchester trifft Poetry Slam 2.0

LANDECK. Die SchülerInnen der 7a-Klasse des Gymnasiums Landeck erlebten im im Haus der Musik in Innsbruck Poetry Slams. Innovativer Vormittag Im Zuge des Deutschunterrichts machte sich die 7a-Klasse am 26. April auf den Weg in die Tiroler Landeshauptstadt, um dort im Haus der Musik Poetry Slams zu erleben. Dabei wurden drei der besten SlammerInnen Österreichs – Stefan Abermann, Mieze Medusa und Markus Koschuh – unter der Moderation von Markus Köhle dazu eingeladen, im Zusammenspiel mit dem...

  • 31.05.19
Lokales
Aufrütteln aber nicht verdammen: Das möchte die Dialogwoche Alkohol mit ihren Veranstaltungen erreichen.

Alkoholkonsum im Fokus: Wie viel ist zu viel?

Das obligate Feierabend-Bier da, der gesellige Spritzer in netter Runde da: Alkohol fließt oft und gerne durch österreichische Kehlen und nicht immer ist das Maß noch gesund. So gelten rund 370.000 Österreicher (fünf Prozent) als alkoholkrank und weitere neun Prozent konsumieren Alkohol in einem gesundheitsgefährdenden Ausmaß. In Summe konsumieren 14 Prozent der österreichischen Bevölkerung, das sind rund eine Million Menschen, Alkohol in einem problematischen Ausmaß. Mit den Folgen ist nicht...

  • 15.05.19
Lokales
Sabrina Öhler, Matej Dzido und Theresa Pucher stellen am 25. Mai ihre erste Single im Rahmen eines Konzertes vom Ensemble Lyeson im Schlosshof Porcia vor.

Spittal
Musikalisches Trio präsentiert erste Single

SPITTAL (ven). Das Ensemble Lyeson unter der Leitung von Matej Dzido lädt am 25. Mai (20 Uhr) zum Konzert im Schlosshof unter dem Titel "Limitles". Dabei wird es aber in Zusammenarbeit mit Poetry Slammerin Sabrina Öhler und dem Kinderchor Porcia unter der Leitung von Theresa Pucher eine Überraschung geben. Dort findet nämlich die Präsentation der neuen Single "Dieser Takt" statt.  Erste Single Dzido dazu: "Letztes Jahr hatte ich einen Auftrag aus Amerika erhalten, den bekannten Hit von...

  • 15.05.19
Lokales
Diana Köhle - Tagebuchschreiberin der ersten Stunde führt am 5. April durch den Abend in der Remise.
3 Bilder

Remise Amstetten
4. Tagebuch Slam

Bereits zum 4. Mal findet der „Tagebuch Slam“ in der Remise in Amstetten statt. Das Prinzip ist sehr einfach und so unterhaltsam. Die mutigen TeilnehmerInnen lesen aus alten Tagebucheinträgen. Per Applaus wird der oder die SiegerIn gekürt. Zu gewinnen gibt es 1000 Schilling Taschengeld Erhöhung. AMSTETTEN (pa). Eine sympathische und ungemein lustige Zeitreise. Die etwas andere Reality-Show mit Geschichten, die das Leben schrieb. Wer mitmachen will: Anmelden, zwei Beiträge (können auch...

  • 22.03.19
Lokales
Unter dem Titel "Macht Sprache- Was macht sprache?" fand am vergangenen Freitag ein "Poetry-Slam Workshop" sowie eine Diskussionsveranstaltung über Sprache und Jugendkultur im Alten Kino in Landeck statt.
3 Bilder

Jugendveranstaltung in Landeck
Welche Macht hat die Sprache?

LANDECK (das). Unter dem Titel "Macht Sprache- Was macht sprache?" fand am vergangenen Freitag ein "Poetry-Slam Workshop" sowie eine Diskussionsveranstaltung über Sprache und Jugendkultur im Alten Kino in Landeck statt. Als Veranstalter zeichnete sich die Offene Jugendarbeit Landeck verantwortlich. Unter "Poetry-Slam" versteht man einen literarischen Vortragswettbewerb, bei dem selbstgeschriebene Texte innerhalb einer bestimmten Zeit vorgetragen werden. Der Begriff kann am ehesten mit...

  • 06.03.19
Lokales
Slam-Poetin: Die 26-jährige Agnes Maier ist seit vier Jahren auf nationalen und internationalen Poetry Slam-Bühnen zuhause.

Wortgewaltiger Auftritt – Slam Poetin Agnes Maier in "Gefragte Frauen"

Agnes Maier ist ein Fixstern der Poetry Slam-Szene und spricht mit gekonnt performten Texten viele an. Poetry Slams begeistern das Publikum, das von den Autoren selbstverfasste Texte auf der Bühne zu hören bekommt und am Ende einen Sieger kürt. Die Grazerin Agnes Maier hat sich schnell zu einer Bekanntheit am Poetry Slam-Himmel gemausert. So wurde sie 2017 österreichische Meisterin im Teambewerb, ebenso Landesmeisterin und gewann auch die Staatsmeisterschaften im Einzel. Zudem ist die...

  • 27.02.19
Leute
27 Bilder

Die HLW Spittal vernetzt erfolgreiche Absolventinnen und die Jugendlichen in der Schule
Erster Poetry Slam an der HLW Spittal war voller Erfolg

Absolventin des Monats Februar 2019 - Sabrina Öhler Sabrina Öhler, Mediendesignerin und Storytellerin – sie ist längst keine Unbekannte mehr in der österreichischen Poetry Slam Szene - organisierte am Donnerstag, dem 21. Februar 2019 an ihrer ehemaligen Schule diesen modernen Dichter Wettstreit. Selbst Absolventin der HLW Spittal im Maturajahrgang 2014 - erarbeitete sie mit der Medienklasse des dritten Jahrgangs und dem vierten Jahrgang der HLW Spittal zuvor in einem Workshop kreative...

  • 23.02.19
  •  1
Lokales
Beim Poetry Slam in Spittal kann jeder mitmachen

Poetry Slam
Poeten werden gesucht!

Offene Bühne beim Poetry Slam in Spittal am 21. Februar. Wer will seine Texte vortragen? SPITTAL. Am Donnerstag, 21. Februar, findet an der HLW Spittal der Poetry Slam statt. Weil es eine "offene Bühne" gibt, kann dabei jeder mitmachen - Schüler bis Pensionisten, Jung bis Alt.  Poeten, die auftreten und eigene Texte vortragen wollen, können sich ab sofort melden bei: 

  • 07.02.19
Lokales
Der Poetry-Slam im Literaturhaus Henndorf erzeugte Begeisterung.
5 Bilder

Spannende Veranstaltungen im Literaturhaus Henndorf

HENNDORF (bbu). Als Kulturinstitution im Flachgau ist das Literaturhaus Henndorf schon gut bekannt. Namhafte Schriftsteller und Künstler wie Carl Zuckmayer, Ödön von Horvàth und Stefan Zweig haben in Henndorf gewirkt. Zusätzlich zur Aufarbeitung dieser literarischen Vergangenheit wird versucht einen interessanten Zugang zur Literatur für jedermann zu schaffen. Der Grundgedanke Obfrau Daniela Marinello und der Verein haben sich daher diese Fragen gestellt: "Wie wird Literatur spannend? Wie...

  • 01.02.19
  •  1
Leute
Anna-Lena Obermoser

Wortklauberei - der Poetry Slam im Nexus

Freitag, 1. Februar 2019, 20 Uhr, Nexus Saalfelden Selbstverfasste Texte, ein Mikrofon, vielleicht ein Textblatt und jede Menge Bühnenenergie! Der Nexus-eigene Poetry Slam „Die Wortklauberei“ geht in die nächste Runde. Neben einem feststehenden, exquisiten Line-Up gibt es auch wieder eine offene Liste. Somit hat jeder die Chance sich selbst anzumelden und mitzumachen. Durch den Abend im Café Nexus führt erneut die Lokalmatadorin in Sachen Poetry Slam aus dem Oberpinzgau – Anna-Lena...

  • 22.01.19
Lokales
Werner Wultsch in seinem Atelier
2 Bilder

Klagenfurter Sezession
"Ich liebe das Malen und den Geruch der Farben"

ANNABICHL (chl). "Ich bin Maler aus Leidenschaft. Mir geht es nicht so sehr darum, Spuren zu hinterlassen. Ich liebe das Malen selbst, den Geruch der Farben und das Komponieren und Kreieren eines Bildes", erklärt Werner Wultsch, Bäckermeister im Ruhestand und Obmann sowie Gründer der Künstlervereinigung "Klagenfurter Sezession". "Meine Leidenschaft für die Malerei weiterzugeben, ist mir ein großes Anliegen und macht mir viel Freude", sagt er über die Motivation der Gründung vor gut sechs...

  • 09.01.19
  •  1
Leute
Stargast Peter Simonischek begeisterte im Rahmen einer Lesung.

Kultur pur
Simonischek verzauberte Bad Radkersburg mit Weihnachtlichem

Eine weihnachtliche Lesung mit dem Schauspielerehepaar Brigitte Karner und Peter Simonischek krönte das Eventjahr des Kulturforums Bad Radkersburg. 2019 wird nicht weniger spannend. Am 18. Jänner startet man mit den "Walzerperlen" durch. Im Feber folgt der 6. Bad Radkersburger Poetryslam. Im März gastieren Alfred Dorfer, The Kurts und Eddie Luis im Zehnerhaus – im Romantikhotel im Park geht der 25. Jazzbrunch über die Bühne.

  • 17.12.18
Lokales
Hanna Hofbauer, Markus Frohmann und Paul Koren, der Platz zwei in Graz belegte

Gymnasium Köflach
Sechs Minuten Zeit um zu überzeugen

Sechs Minuten Zeit - eine Bühne und ein Publikum, vom eigenen Text zu überzeugen - so ist das Grundprinzip von "Poetry Slam". Dieses neue Literaturformat begeistert vor allem ein junges Publikum und hat auch in der Steiermark große Resonanz. Vor wenigen Tagen fand der U20-Poetry-Slam in Graz im Theater am Ortweinplatz statt, in dem sich zehn hoffnungsvolle Nachwuchskünstler aus ganz Österreich dem Publikum stellten. Paul Koren aus der 8. Klasse gelang es mit viel Wortwitz, ins Finale...

  • 07.12.18
Lokales

"Poetry Slam" bei Kultur am Land

Der "PoetrySlam" bei Kultur am Land am 8. Dez., moderiert von Autor und Slammer Stefan Abermann und Gästen aus der heimischen Slam Szene, bietet wieder eine Plattform für alle Poeten und die es werden wollen. Alle dürfen mitmachen, fast alles ist erlaubt und das Publikum entscheidet, wer in die Finalrunde kommt. Jeder hat 5 Min. Zeit, eigene Texte zu präsentieren. Den Gewinner- Innen winkt Ruhm, Applaus & ein Sieger - Innen - Spendensackerl. Anmeldung für Slammer ab 13 Uhr Vorort oder Mail...

  • 30.11.18
Leute
Bei der Literaturreihe "Literatur um 8" im Dinzelschloss lasen Peter Clar und Markus Köhle aus ihren Texten

Leute
"Von Posterhasen und Oktobären" - eine Lesung

In der Reihe "Literatur um 8" präsentierten Peter Clar und Markus Köhle ihre Texte aus dem Alltag. VILLACH (ak). Jeden Tag einen Text aus dem Alltag. Der Villacher Schriftsteller Peter Clar und Markus Köhle, ebenfalls Schriftsteller und Vater des Poetry Slams in Österreich, verfolgen dieses Projekt seit Mai 2017. Was dabei entstanden ist, präsentierten sie dem interessierten Publikum in der Reihe "Literatur um 8" im Dinzlschloss Villach. "Von Posterhasen und Oktobären" war ein...

  • 27.11.18
Lokales
Die Lebenshilfe lädt am Wochenende zum Weihnachtsmarkt.

Human vs. Rights Poetry Slam
#17 Bezirke – Jakomini. Lebenshilfe lädt zu Weihnachtsmarkt

Die Lebenshilfen Soziale Dienste GmbH veranstaltet am 27. und 28. November (zehn bis 17 Uhr) einen Weihnachtsmarkt in der Werkstätte Anzengrubergasse 8. Die Gäste erwarten liebevoll von Hand gefertigte Unikate aus Stoff und Filz aus den Lebenshilfe-Textilateliers, den Werkstätten sowie aus den Randkunst-Ateliers. Dazu gibts Weihnachtskekse und regionale Köstlichkeiten.

  • 25.11.18
  •  1
Lokales
2 Bilder

Chorkuma meets Poetry Slam

Nach einem erfolgreichen Konzert im Hörsaal der Technik letzten Sommer kehrt Chorkuma am 13. Dezember an den Schauplatz des Verbrechens zurück – dieses Mal mit Verstärkung! Angeführt von der wortgewaltigen Speer-und Zungenspitze Stefan Abermann, der die Moderation übernimmt, stehen dem Chor bei diesem Konzert 5 weitere namhafte SlammerInnen: Hierkönntemeinnamestehen, Ramona Pohn, Emil Kaschka, Silke Gruber, und Anja. Bei dieser bisher einmaligen Kooperation kommen Connaisseure der auf...

  • 24.11.18
Lokales
Poet Ksafa
2 Bilder

Top-Event
Dichterwettstreit im Cinema Paradiso Baden

BADEN. Zarte Verse und brachiale Pointen, Sprachstakkato und Geschichten, die überwältigen – das alles findet sich im Poetry Slam. Seit etlichen Jahren hat sich der Wettstreit der Worte auf den österreichischen und übrigen deutschsprachigen Bühnen etabliert. Das Format wuchs rasant, brachte neue Talente hervor und begeistert ein stetig wachsendes Publikum. Was Anfang der 90er in kleinen verrauchten Beisln begann, wird heute ebenso auf Theaterbühnen, in Opernsälen oder zwischen lauschigen...

  • 07.11.18
Leute
Die junge Slammerin und Lyrikerin Ines Strohmaier hatte schon bei der Präsentation zahlreiche Bücher zu signieren.

Buch-Debüt
„Nach(t)denken“

Erst 17-jährige Poetry-Slammerin Ines Strohmaier lud zur Buch-Präsentation „Nach(t)denken – Gedanken um drei Uhr nachts“ lautet der Titel des ersten Lyrik-Poetry-Slam-Buches von Ines Strohmaier. Sonntagabend lud die 17-Jährige zur Präsentation ins Walserhaus in Hirschegg Ganz in Poetry-Slam-Manier griff die junge Vorarlbergerin zum Mikrophon und rockte die Bühne, was selbst alten Hasen wie Peter Fabian, Texter, Musiker und Moderator aus Oberstdorf Respekt einflößte. „Sie ist klug, hübsch...

  • 07.11.18