klagenfurter-sezession

Beiträge zum Thema klagenfurter-sezession

Buchcover: „Am Anfang war die Hantel“ von Adrian wiedergut, Untertitel: „Schwere Gewichte, schwarzer Humor & starke Geschichten“.
2

Buchpräsentation
Von Hanteln und anderen Leicht-und Schwergewichten

Jungautor Dorian Wiedergut präsentiert sein erstes Buch "Am Anfang war die Hantel". KLAGENFURT (chl). „Ein extrem starkes Buch“, sagt der stärkste Mann Kärntens Martin Hoi über das Buch, dessen Cover er ziert. Die Rede ist von Dorian Wiederguts Buchdebüt „Am Anfang war die Hantel“, Untertitel: „Schwere Gewichte, schwarzer Humor & starke Geschichten“. Am Freitag, 29. November, 19 Uhr, präsentieren Dorian und Papa Arno Wiedergut das Buch im Veranstaltungssaal der Klagenfurter Sezession...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Herbstfest der Klagenfurter Sezession: Christine Wultsch, Hermine Jerabek, Werner Wultsch und Dagmar Breschan
25

Herbstfest Klagenfurter Sezession
Herbstfest in der Klagenfurter Sezession

KLAGENFURT (chl). Die Vereinsvorstände der „Klagenfurter Sezession“ Werner und Christine Wultsch sowie Dagmar Breschan luden zum Herbstfest in den großen Saal der Sezession in der Flughafenstraße. Stellvertretend für die Mitglieder begrüßte Wultsch die Malerin Hermine Jerabek als Ehrengast, die ein paar Tage davor ihren 93. Geburtstag feierte. An den Wänden waren aktuelle Werke der Mitglieder zu bewundern. Mit Musik von Humberto de Lucia aus Venezuela, Gitarre-Student an der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Werner Wultsch in seinem Atelier
1 2

Klagenfurter Sezession
"Ich liebe das Malen und den Geruch der Farben"

ANNABICHL (chl). "Ich bin Maler aus Leidenschaft. Mir geht es nicht so sehr darum, Spuren zu hinterlassen. Ich liebe das Malen selbst, den Geruch der Farben und das Komponieren und Kreieren eines Bildes", erklärt Werner Wultsch, Bäckermeister im Ruhestand und Obmann sowie Gründer der Künstlervereinigung "Klagenfurter Sezession". "Meine Leidenschaft für die Malerei weiterzugeben, ist mir ein großes Anliegen und macht mir viel Freude", sagt er über die Motivation der Gründung vor gut sechs...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Adina Wilcke gibt Poetry Slam Tipps

Dichterwettstreit und Slam-Workshop

ANNABICHL. Am Samstag, dem 17. März, um 19.30 Uhr findet in der Klagenfurter Sezession der nächste Poetry Slam statt. Neben zahlreichen Local Heroes rittern auch Adina Wilcke aus Wien, Erik Leichter aus Sachsen sowie der Wahl-Grazer Tommy Trixa um die Gunst der Zuhörer. Bereits von 14 bis 18 Uhr bietet der Kulturverein „Slam if you can!“ einen kostenlosen Poetry-Slam-Workshop mit Adina Wilcke an. Anmeldungen unter info@slamifyoucan.at. Wann: 17.03.2018 19:30:00 Wo: Klagenfurter Sezession,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
7

Der Kunstverein Velden zu Besuch bei Dagmar Breschan in der Klagenfurter Sezession

Am Sonntag, den 18.02. organisierte der Kunstverein Velden wieder ein mehr als gut besuchtes Künstlerfrühstück. Dieses Mal durfte man Einblicke in das Wirken und Schaffen der Künstlerin Dagmar Breschan nehmen. 35 Kunstinteressierte trafen sich um 11 Uhr zum gemeinsamen frühstücken. Obmann Alfred Scheikl hieß alle Anwesenden mit einer kurzen Rede herzlich willkommen. Anschließend erzählte Frau Dagmar Breschan von ihren Kunstwerken, ihrer Motivation und Werdegang anhand ihrer eindrucksvollen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Manuela Jürgens

Die nächste Runde im Dichterwettstreit

ANNABICHL. Am Freitag, dem 9. Feber um 19.30 Uhr geht in der Klagenfurter Sezession, der nächste Poetry Slam über die Bühne. Um die Gunst des Publikums kämpfen die aktuelle Ö-Slam-Meisterin Agnes Maier sowie Klaus Lederwasch und Trisha Radda aus Graz, Fanny Famos und Christopher Hütmannsberger aus Wien, und die heimischen Slamer Sabrina Öhler, Alex Senekowitsch, Akitas, Gilbert Blechschmid und Elea Engel. Wann: 09.02.2018 19:30:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Lisa Eckhart ist zu Gast in Klagenfurt

ANNABICHL. Die Senkrechtstarterin und österreichische Poetry-Slam-Meisterin Lisa Eckhart ist am Samstag, dem 20. Jänner, um 20 Uhr wieder zu Gast in der Landeshaupstadt. Der Kulturverein "Slam if you can" lädt zur exklusiven Kärntenpremiere ihres neuen Programms "Die Vorteile  des Lasters" in die Klagenfurter Sezession ein. Tickets unter www.slamifyoucan.at/tickets. Wann: 20.01.2018 20:00:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Erster Poetry Slam des Jahres

KLAGENFURT. Am Freitag, dem 12. Jänner, um 19.30 Uhr geht in der Klagenfurter Sezession der erste Poetry Slam des heurigen Jahres über die Bühne. Die Besucher erwartet ein spannender Dichterwettstreit mit dem Team "Kirmes Hanoi" (Jonas Scheiner und Henrik Szanto), Valerio Moser, Simon Buß aka Sim Panse, Selina Rudlof, Sara Bonetti, Sabrina Öhler, Trisha Radda, Akitas,  Alex Senekowitsch, Gilbert Blechschmid und Elea Engel. Durch den Abend führt Lukas Hofbauer. Wann: 12.01.2018 19:30:00 Wo:...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Poetry-Slam geht in nächste Runde

ANNABICHL. "Slam if you can" heißt es am Freitag, dem 13. Oktober, um 19.30 Uhr in der Klagenfurter Sezession. Die Besucher dürfen sich einen modernen Dichterwettstreit mit slamsationellen Texten und authentischen Poeten freuen. Dieses Mal führt wieder Moderator Mario Tomic aus Graz durch den unterhaltsamen Abend. Wann: 13.10.2017 19:30:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Hazel Brugger sorgt für Lacher

ANNABICHL. Die Gewinnerin des Deutschen Kleinkunstpreises 2017 und des Salzburger Stiers 2017, Hazel Brugger, sieht man knapp 5 Jahre nach ihrer Slam If You Can Teilnahme in Klagenfurt mittlerweile in ZDF-Sendungen wie „Die Heute Show“ und „Die Anstalt“. Am Mittwoch, dem 4. Oktober, um 20 Uhr ist sie wieder zur Gast in der Lindwurmstadt und präsentiert in der Klagenfurter Sezession ihr erstes abendfüllendes Programm "Hazel Brugger passiert". Wann: 04.10.2017 20:00:00 Wo: Klagenfurter Sezession,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
Gemütlicher Abend im TetrArts Kunsttraum
1

Ein "Zweierlei" mit Musik und Worten

Im Maria Rainer TetrArts Kunst(T)raum fanden sich Künstler, Musiker und Autor Michael Weger ein. MARIA RAIN. In Kooperation mit der Klagenfurter Sezession präsentierten Heidi Katschnig und Dagmar Breschan unter dem Motto "Zweierlei" ihre Werke im Maria Rainer TetrArts Kunst(T)raum. Die Maria Rainer Talente Sofie Simic (Klavier) und Aleksander Simic (Cello) umrahmten den Abend musikalisch. Dafür regnete es begeisterten Applaus - auch von Bürgermeister Franz Ragger mit den Vizebürgermeistern...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler

"Ossi Huber&Band" in der Klagenfurter Sezession

ANNABICHL. "Ossi Huber&Band" sind aus dem Winterschlaf erwacht und wieder voll da. Am Samstag, dem 22. April, um 20 Uhr in der Klagenfurter Sezession darf sich das Publikum wieder über die vielen bekannten Eigenbau - Texte und Melodien freuen. Weiters begeistert das Quartett mit bekannten Hits und Leckerbissen aus den Roaring Sixties. Wann: 22.04.2017 20:00:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Ein Star der Poetry-Slam-Szene

ANNABICHL. Sebastian 23 gehört zu den Größen der deutschen Poetry-Slam-Szene. Am Samstag, dem 28. Jänner, um 20 Uhr ist er zu Gast in der Klagenfurter Sezession und präsentiert sein bereits viertes Soloprogramm "Blatt vorm Mund" mit jeder Menge Texte und auch einem musikalischen Featur. Wann: 28.01.2017 20:00:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Lisa Eckhart ist wieder zu Besuch

ANNABICHL. Der Kulturverein "Slam if you can" holt erneut die Senkrechtstarterin Lisa Eckhart in die Landeshauptstadt. Die gebürtige Grazerin ist nicht nur österreichische Poetry-Slam-Meisterin, sie hat auch den Publikumspreis beim Klagenfurter Kleinkunstpreis Herkules 2016 gewonnen und gerade erst den österreichischen Kabarettpreis in der Kategorie „Förderpreis“ erhalten. Am Samstag, dem 14. Jänner, um 20 Uhr präsentiert Lisa Eckhart provokant, wortgewandt und politisch inkorrekt ihr...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Ruhrpottcharme in Klagenfurt

ANNABICHL. Patrick Salmen, der Mann mit Bart und Euphorie, tourt derzeit mit seinem Programm "Genauer betrachtet sind Menschen auch nur Leute" durch den gesamten deutschsprachigen Raum und hält im Zuge dessen am Sonntag, dem 8. Jänner, um 20 Uhr ist für ein Gastspiel in der Klagenfurter Sezession. Zum Programm: Der Lyrik- und Prosaautor, Bühnenliterat und Kabarettist präsentiert dabei mit staubtrockenem Humor, viel Wortwitz und herzlichem Ruhrpottcharme absurde und abwegige Geschichten über...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Songs before Christmas

ANNABICHL. Die vielseitige Sängerin Sabine Neibersch und ihr langjähriger Kollege, Ausnahmepianist Karen Asatrian, laden am Sontag, dem 18. Dezember, um 19 Uhr wieder zum bereits traditionellen Konzert "Songs before Christmas" in die Klagenfurter Sezession in der Flughafenstrasse ein. Die beiden Künstler sorgen mit groovigen, aber auch besinnlichen Klängen für ein kraftvolles, abwechslungsreiches und emotionsgeladenes Programm. Die Besucher dürfen sich an diesem Abend also auf einen...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Ein Ende des Sommerlochs für Lyrikfreunde

Am Freitag, dem 9. September, um 20 Uhr meldet sich der Dichterwettstreit Slam If You Can in der Klagenfurter Sezession aus der Sommerpause zurück. Mit dabei sind Pierre Jarawan aus München und der aktuelle Landesmeister Kärnten und Steiermark Yannick Steinkellner. Am Samstag, dem 10. September, um 19 Uhr präsentiert dann Jungautor Pierre Jarawan im Musilhaus seinen Debütroman "Am Ende bleiben die Zedern". Wann: 09.09.2016 ganztags Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Ossi Huber & Band in der Klagenfurter Sezession

ANNABICHL. Die in diesem Jahr von Kärntens Ausnahmemusiker gegründete Gruppe "Ossi Huber & Band" ist am Samstag, dem 10. September, um 20.30 Uhr zu Gast in der Klagenfurter Sezession und präsentiert Austro-Pop-Songs, Blues-Songs sowie einen Streifzug durch die Sixties. Das Debüt-Album von "Ossi Huber & Band" erscheint im Herbst. Wann: 10.09.2016 20:30:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Klemens Marktl präsentiert neue CD

Das Klemens Marktl Quintett rund um Komponist und Schlagzeuger Klemens Marktl präsentiert am Samstag, dem 16. April, um 20 Uhr in der Klagenfurter Sezession den bereits fünften Tonträger „Klemens Marktl December“. Wann: 16.04.2016 20:00:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Ein Highlight für Austropopfreunde

Doktor SüdBahn & die SymPartie geben am Freitag, dem 18. März, um 20 Uhr in der Klagenfurter Sezession eines ihrer raren Kärntenkonzerte. Weiters begeistern CHL+BAND mit dem neuen Bassisten Gernot Ragossnig das Publikum. Wann: 18.03.2016 20:00:00 Wo: Klagenfurter Sezession, Flughafenstr. 8, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher
3

Mission Austropop: CHL+BAND und Doktor Südbahn & die SymPartie

Am Freitag, 18. März 2016, 20.00 Uhr, in der Klagenfurter Sezession Doktor SüdBahn & die SymPartie spielen eines der raren Konzerte in Kärnten – mit Auszügen aus dem Debütalbum von Der Fux sowie Klassikern des Herrn Doktor… CHL+BAND spielen erstmals mit dem neuen Bassisten Gernot Ragossnig – Klassiker des AustroRock und Neues aus der Feder von Gitarrist & Sänger Markus Wutte. Doktor SüdBahn & die SymPartie … … halten das musikalische Erbe des pensionierten Protagonisten des Favorit’n’Blues Dr....

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner

Poetry Slam Freunde dürfen sich wieder freuen

Am Freitag, dem 19. Feber, um 20 Uhr geht in der Klagenfurter Sezession die nächste Slam if you can Veranstaltung über die Bühne. Innerhalb von fünf Minuten präsentieren die Poetry Slammer dem Publikum ihre selbstgeschriebenen Texte. Die Zuhörer sind zeitgleich die Jury und küren anschließend den Sieger. Neben der Publikumspreisträgerin des diesjährigen Klagenfurter Kleinkunstpreises Herkules, Lisa Eckhart, welche außer Konkurrenz antritt, stellen sich auch der Grazer Christoph „Stoner“...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Markus Mucher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.