Texte

Beiträge zum Thema Texte

Franzobel lies aus seinen eigenen Werken.
11

Steirisches Kammermusik Festival
Weiz als Literatur und Jazz Hochburg

Patrick Dunst wird als schrägster Jazzer unseres Landes bezeichnet. Jetzt hat er gemeinsam mit der einzigartigen Julia Stemberger und dem Dichter Franzobel zu einem Abend in das Kunsthaus Weiz geladen. Dies fand jetzt m Zuge des Steirischen Kammermusik Festival 2020 statt. Und wenn verschiedene Charaktere und Alphatiere aufeinander stossen, so kann von einem interessanten und spannendem"Erdbeben" ausgegangen werden. So geschehen. Die Texte von Schriftsteller Franzobel (eigentlich Franz...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Mag. Clarisse Pauer mit Siegerin Helene Stecher und Mag. Petra Kattnig (v.li.).
5

HAK/HAS/HLW Landeck
Nachwuchs-Literaten trugen Werke im Live-Stream vor

LANDECK (sica). Die HAK/HAS/HLW Landeck führte erstmals schulintern einen Literaturwettbewerb durch, bei dem die besten vier Texte in einem Live-Stream übetragen und anschließend bewertet wurden. Helene Stecher konnte dabei am meisten überzeugen. Erstmals gab es einen schulinternen Literaturwettbewerb der HAK/HAS und HLW Landeck, an dem die 1.,2. und 3. Klassen aktiv teilnahmen. Das Finale konnte im Rahmen einer Lesung, bei der im LIVE-Stream die besten vier Texte übertragen wurden,...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Projekt „Rausgeschrieben – Das Tiroler Online-Literaturforum“ bietet jede Woche neue Schreibimpulse.

Tiroler Online-Literaturforum
Schreiben in herausfordernden Zeiten

TIROL. Es gibt kaum jemanden, der nicht von der Coronakrise betroffen war oder immer noch betroffen ist. Auch AutorInnen war und ist es zum Teil noch nicht möglich, Lesungen zu gestalten oder Schreibateliers, Workshops und Textwerkstätten. Rebecca Heinrich, die einer Tätigkeit als Kunstdidaktin nachgeht, entwickelte aus dieser Situation das Projekt „Rausgeschrieben – Das Tiroler Online-Literaturforum“.  Wie funktioniert das Literaturforum?Das eigene Schreiben sei eine wichtige Ressource der...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Erde dreht sich langsamer!
25 17 42

Gedanken und Bilder zur Corona-Pandemie:
Du glaubst, die Erde dreht sich langsamer!

Ich hatte einen schönen Traum, die ganze Stadt war menschenleer und es gäbe kein Chaos mehr. Die Kinder spielen auf den Straßen und in den verwaisten Gassen, auch die Parkplätze stehen leer. Kein Auto schiebt sich stundenlang, durch den endlosen Berufsverkehr und Home-Office ist jetzt in Mode. Die ganze Familie bleibt daheim, es wird gebastelt und gekocht, auch Nachbarschaftshilfe ist gefragt. Jeder Tag in unserem Leben, ist jetzt voller Glück und Freude, kein Neid...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
Anzeige
2

So stark ist die Steiermark
PR- & Kommunikations-Profi

„publ!c - die öffentlichkeitsagentur“ mit Standort Graz gibt es seit rund 10 Jahren. Inhaberin Christina Dow: „Ich habe mich als Einzelunternehmen mit freien Mitarbeitern auf Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation für verschiedene Unternehmen spezialisiert. Meine Tätigkeiten reichen von klassischer Pressearbeit über das Erstellen von Kommunikations- und Event-Ideen bis hin zur Produktion von Kundenmagazinen und PR-Workshops. Der Großteil meiner Kunden kommen aus den Branchen Gastronomie, Wein,...

  • Stmk
  • Graz
  • Steirische Volkspartei
Anzeige

So stark ist die Steiermark
Sprachprofis für alle Fälle

Unterricht Kaiser in Vasoldsberg sowie Kirchbach ist ein Team aus spezialisierten Privatlehrern. Birgit Kaiser: „Wir bieten Nachhilfe und Sprachunterricht sowie Übersetzungen und Korrekturen von Texten aller Art online im gesamten deutschen Sprachraum an.“ #sostarkistdiesteiermark Kontakt: Unterricht Kaiser 8082 Kirchbach 82 & 8076 Vasoldsberg, Hauptplatz 3 birgit.kaiser@unterricht-kaiser.at www.unterricht-kaiser.at https://www.facebook.com/unterricht.kaiser/

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Steirische Volkspartei
3 1

Gedanken...
Spürt ihr den Virus?

Spürt ihr den Virus? Ich spüre Ruhe, Frieden. Kein Flugzeug mehr zu hören, kaum ein Auto unterwegs. Vögel zwitschern, Bienen summen. Statt um 4 Uhr morgens aufzustehen, setzt mein Mann sich um halb 8, schön ausgeschlafen zu Hause vor den Computer. Zu Mittag koche ich für uns ein gutes Essen, alles ist entspannt. Wenn mein Mann zwischen Unterlagen und Laptop eine Pause braucht, geht er in den Garten und sieht unseren Laufenten zu. Fröhlich watscheln sie umher und häcken – nicht wissend,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Camilla Harfmann
Dieses Bild zeigt Anja und ihre Katze Pauli im Garten! Danke für die Zusendung! Wir freuen uns auf weitere Kunstwerke!
Video 3

#stayathome #schautaufeinander
Zeit für Kreativität

LANDECK. Wo sind all die kreativen Köpfe? In dieser schwierigen Zeit ist Ablenkung, Zeitvertreib und kreativ sein gefragt. Die BEZIRKSBLÄTTERN Landeck haben im Beitrag "Entdecke den Isaac Newton in dir - Zeit für Kreativität" dazu aufgerufen Texte, Bilder, Fotos etc. an landeck@bezirksblaetter.com zu senden bzw. selber als Regionaut hochzuladen. Einige tolle Beitrage sind mittlerweile eingegangen und diese möchten wir euch hier gerne zeigen!  Wir freue uns auf weitere Zusendungen!  Eurer Team...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Das "Zwischenspiel auf dem Theater" wird so lange fortgesetzt, bis sich die Türen des Salzburger Landestheaters wieder für den Proben- und Vorstellungsbetrieb öffnen werden.

Neue Wege
Landestheater zeigt Kultur und Schauspiel im Internet

Trotz der aktuellen Schließung aufgrund der Corona-Situation möchte das Salzburger Landestheater mit seinem Publikum in Verbindung bleiben und den Kontakt und Zusammenhalt untereinander stärken. SALZBURG. Unter dem Motto "Getrennt vereint: Zwischenspiel auf dem Theater" werden deshalb jeden Tag auf der Homepage künstlerische Botschaften, die Mitglieder aus dem Schauspiel-, Opern- und Ballettensemble aus ihren eigenen vier Wänden geschickt haben, veröffentlicht. Texte, Theater und...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Lisa Gold
Euch ist langweilig zu Hause? Werdet kreativ! Schreibt uns was euch bewegt oder malt ein schönes Bild! Wir freuen uns auf eure Zusendungen!
2

#stayathome
Entdecke den Isaac Newton in dir! - Zeit für Kreativität

Liebe SchülerInnen, liebe Studierende, liebe Kreative im Bezirk Landeck...  Im Sommer 1665 wurde die Universität in Cambridge, an der Isaac Newton studierte, wegen der großen Pest unter Quarantäne gestellt. In dieser Zeit gelang Isaac Newton sein Durchbruch als Mathematiker und Naturwissenschaftler, als er an seinen Wohnort Woolthorpe zwei Jahre bis zur Wiedereröffnung der Universität, in relativer wissenschaftlicher Isolation verbrachte. Keine Angst, die Schulschließungen werden auf keinen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Tanja Thurner
Gelungener Abend: C. Sander, W. Berger u. K. Tischler.

Karl Valentin Interpretation von Wolfram Berger in Kindberg

Der österreichische Schauspieler, Sänger, Kabarettist, Regisseur und Produzent Wolfram Berger sorgte vergangene Woche mit einer Karl Valentin-Lesung für einen unterhaltsamen Abend in der Kindberger Galerie K. Kulturreferent Karl Tischler konnte neben zahlreichen Gästen auch Bürgermeister Christian Sander sowie dessen Amtskollegen Fritz Pichler aus der Stanz begrüßen. Mit seiner Lesung zwischen unzähligen Notizzetteln und Requisiten, die von Karl Valentin selbst hätten stammen können, und seinem...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer

Neudeutscher Unsinn
Mein guter Rat: Hören Sie bitte auf mit dem Gendern!

Gender Sprache ist ein neudeutscher Unsinn, den Feministen sich nur ausgedacht haben, um Männer zu diskriminieren! Das Binnen I führt zu unleserlichen Texten. Das ist eine Tatsache. Bei männlichen Formen sind auch Frauen gemeint, da braucht man das dumme Binnen I nicht zu verwenden. Ich bleibe bei traditionellen Begriffen wie Studenten, Arbeiter, Schüler, Lehrlinge. Ich fühle mich bei BinnenI Begriffen als Mann nicht angesprochen. Ich werde kein Geld mehr für Dinge ausgeben, wo in der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Reinhard Möstl
Die erfolgreichen jungen Autorinnen aus Enns.

Bg/Brg Enns
Ennser Schülerinnen erfolgreich bei Schreibwettbewerb

Jugendliche können sich noch für das Schreiben begeistern. Das bewiesen sechs Schülerinnen der 6. Klassen des Bg/Brg Enns beim Schreibwettbewerb „Texte. Preis jür junge Literatur". ENNS. Zwischen 2. September und 4. Oktober reichten Eva Derntl, Anna Gruber, Lilian, Kern, Sarah Mittermayr, Viktoria Neumüller und Marlies Prinz Texte zum Thema „Können wir noch?" ein. Die jungen Autorinnen rechneten zu diesem Zeitpunkt nicht damit, dass sie zu den besten in Nieder- und Oberösterreich zählen...

  • Enns
  • Michael Losbichler

Raum der Stille – der Gebetsraum am Wiener Hauptbahnhof
Klassische Musik und mystische Texte bei Kerzenlicht

„Ein Segen fällt auf diese Welt, öffne Dich, damit Du bereit wirst, zu empfangen!“ Zur Einstimmung auf Weihnachten: Klassische Musik und MYSTISCHE TEXTE BEI KERZENLICHT von Elisabeth von der Dreifaltigkeit, Johannes vom Kreuz, Teresa von Avila, Meister Eckhart, Simone Weil, und Anderen FREITAG, 22.11.2019, 19.00 Uhr Raum der Stille Hauptbahnhof Wien, 2. Untergeschoss

  • Wien
  • Favoriten
  • Raum der Stille. Der Gebetsraum am Wiener Hauptbahnhof
Liedermacherin Ulrike Kofler belgleitet sich selbst auf der Gitarre.
2

Konzert
Kofler verführt in eine Welt der inneren Schönheit und Lebendigkeit

Ulrike Kofler ist vielseitig und erfolgreich zu gleich. Die Millstätterin begeistert ihr Publikum auf der Bühne als Liedermacherin und ist beruflich als Geschäftsführerin des österreichweit ausgezeichneten Vereins Dorfservice tätig. MILLSTATT. Hauptberuflich ist Ulrike Kofler Juristin und Geschäftsführerin des österreichweit ausgezeichneten Vereins Dorfservice, doch ihre Leidenschaft war schon immer das Schreiben. Als in ihrem Kopf wie von selbst plötzlich Melodien und Lieder entstanden,...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Anzeige
1

Ein Schreibworkshop mit Gertraud Klemm - 7./8. Dezember 2019
Schreibworkshop "DER ZÜNDENDE TEXT"

Wir beschäftigen uns mit politischen Texten. Wie viel Literatur steckt in der Politik, wie viel Politik in der Literatur? Was können Worte bewegen? Egal, ob Essay, Kommentar, Erzählung oder Brandrede – Texte können und sollen aufrütteln, begeistern, nerven, polarisieren. Wir beschäftigen uns mit Systemen, gesellschaftlichen Rollen, mit Aufbrüchen und Ausbrüchen. Wir empören uns, kritisieren, drehen Machtverhältnisse um, experimentieren mit revolutionären Ideen und spielen mit dem Feuer in...

  • Wien
  • Meidling
  • Hannah Sideris
Patrick Schlauer möchte Unternehmen mit ihren Geschichten aus der Masse herausheben.

Patrick Schlauer
Vom Studium direkt in die Selbstständigkeit geschrieben (mit Audio)

Noch während seines Studiums wagte Patrick Schlauer den Schritt in die Selbstständigkeit: Der Deutschlandsberger will Geschichten für Unternehmen erzählen. Davon sieht er in der Region noch zu wenig. DEUTSCHLANDSBERG. Dass Jugendliche oft zu Unrecht unterschätzt werden, hat Patrick Schlauer schon mit seinem Blog „Spritzweinjugend“ bewiesen. Ein Jahr lang hat er dort junge Menschen und ihre Projekte vorgestellt, nun versucht es der Deutschlandsberger selbst. Der 24-Jährige wagt sich als...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Muttertag, Gedicht, Mundart,
51 30 12

Muttertagsgedicht
Muttertag!

Scho vom erstn Tog an, hean wir des Heaz von da Muatta schlogn. Wir fühln uns wohl und san beschützt. Und kuman wir daun  auf die Wölt, nimmt sie uns glei in die Oam. Vom eastn Schroa aun, hüft sie uns jeda Zeit und wir keman zu ihr mit olle unsre Sorgn. Des gaunze Leben, is de Muatta für uns do. Am Muttatog stehn ma, mit Bluman vor da Tür. Um dongschen zan sogn, für oll die Müh und Plog. San wir a scho weit furt, an Muttatog vagess ma a in da Ferne niea und...

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
21

Afterworkparty
Raue Stimme, ehrliche Lieder: Lasser im Feinspitz

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Premiere für die erste "After Work"-Party in Daniela Plavec "Feinspitz". Der Ternitzer Musiker Lukas Lasser brachte selbst getextete, teils sehr tiefgründige, Lieder zu Gehör. Zu den Zuhörern gesellten sich neben Erika Hofer und Irmtraud Postl auch Musiker-Mama Friederike Lasser sowie Bastian und Christian Kerschbaumer. Ebenfalls im Feinspitz gesehen: Attila Metin, Theresia Müller, Simone Maier, Doris Pickl, lngrid Faustmann, Martina Kaltenegger und Edith Plavec. ...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Slam-Poetin: Die 26-jährige Agnes Maier ist seit vier Jahren auf nationalen und internationalen Poetry Slam-Bühnen zuhause.

Wortgewaltiger Auftritt – Slam Poetin Agnes Maier in "Gefragte Frauen"

Agnes Maier ist ein Fixstern der Poetry Slam-Szene und spricht mit gekonnt performten Texten viele an. Poetry Slams begeistern das Publikum, das von den Autoren selbstverfasste Texte auf der Bühne zu hören bekommt und am Ende einen Sieger kürt. Die Grazerin Agnes Maier hat sich schnell zu einer Bekanntheit am Poetry Slam-Himmel gemausert. So wurde sie 2017 österreichische Meisterin im Teambewerb, ebenso Landesmeisterin und gewann auch die Staatsmeisterschaften im Einzel. Zudem ist die...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Kerstin Goger aus Leitersdorf bei Bad Waltersdorf präsentiert am 18. April um 19.30 Uhr im Quellenhotel Bad Waltersdorf ihren ersten Gedichtband "Wach auf mein Freund, es ist so weit!"

Lyrik und Philosophisches
Leitersdorferin präsentiert ihren ersten Gedichtband

LEITERSDORF. "Wach auf mein Freund, es ist so weit!" heißt der erste Gedichtband der Leitersdorferin Kerstin Goger. Seit Ende Jänner ist "Wach auf mein Freund, es ist so weit", das Erstlingswerk von Kerstin Goger aus Leitersdorf bei Bad Waltersdorf im heimischen Buchhandel erhältlich. Der Gedichtband, welcher von der ausgebildeten Bürokauffrau auch eigens illustriert wurden, besteht aus tiefgründigen und philosophischen Texten, die aus dem Leben gegriffen sind und zum Nachdenken anregen....

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Jeder darf seine Texte präsentieren.

Eine monatliche literaische Bühne
Eigene Texte vor Publikum lesen

WELS (sw). Am 18. November und am 16. Dezember startet der A2-Kulturverband Wels eine neue Literaturreihe im Black Horse Inn mitsamt offener Lesebühne. Im Gegensatz zu einem Poetry Slam, gibt es nach der Darbietung allerdings keine Jurywertung. Zudem wird zu jedem Termin ein Autor eingeladen, der seine aktuellen Publikationen und Projekte vorstellt. Den Auftakt bildet die Autorin und Präsidentin der Oberösterreichischen Lesebühne Dominika Meindl sowie der Wiener Schriftsteller und Herausgeber...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
12

Bernhard Kristan las im Café "Zum Mandl"

"Spitze Zungen" hieß das Motto des Literaturabends, zu dem Germanist Bernhard Kristan ins Café "Zum Mandl" lud. Nach einer pfiffigen Einführung durch Organisator Martin Del Cardinale, der in den Begrüßungsworten Ludwig Thoma und Ingeborg Bachmann zitierte, zeigte Germanist Bernhard Kristan der deutschen Sprache seine Grenzen auf. In der knapp 45 minütigen Lesung wetterte der Sprachphilosoph über die Politik, die Geschichte Österreichs und ließ kein schales Wort über den...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Martin Mairitsch

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Vier Autor/innen zeigen in ihren aktuellen Texten ein weites Spektrum, wie Grenzen überschritten werden.
  • 29. Oktober 2020 um 19:30
  • Wiener-Philharmoniker-Gasse 2
  • Salzburg

Wien-Salzburg-Lesung – Grenzgänge

SALZBURG. Am Donnerstag den 29. Oktober ab 19:30 Uhr in  der Katholischen Hochschulgemeinde Salzburg (Wiener Philharmonikergasse 2) zeigen Vier Autor/innen in ihren aktuellen Texten ein weites Spektrum, wie Grenzen überschritten werden – aus freiem Entschluss oder ungewollt. Der Eintritt ist kostenlos Es lesen: Ruth ASPÖCK (Wien) Julian SCHUTTING (Wien) Wolfgang KAUER (Salzburg) Margot KOLLER (Salzburg) Moderation Günther Jäger. Der Eintritt ist kostenlos. Maske...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.