Hallein

Beiträge zum Thema Hallein

Abstimmung Salzburg: Wie ging es euch mit den Ausreisetests in Hallein?
Aktion

Abstimmung Salzburg
Wie geht es euch mit der Ausreisetestpflicht in Oberalm und Hallein?

HALLEIN. An einem Dienstagnachmittag wurden verpflichtende Ausreisetests für die Salinenstadt Hallein beschlossen, welche verlängert wurden und auch die Gemeinde Oberalm ist bis vorerst 16. Mai davon betroffen. Demnach darf das Gemeindegebiet von Oberalm und Hallein NUR verlassen werden, wenn ein negativer Coronatest vorgewiesen werden kann. Wir möchten wissen, wie es euch dabei geht? Bleibt ihr zu Hause, oder lasst ihr euch jeden zweiten Tag testen? Lasst es uns doch wissen? Deine Meinung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Högler
Die Ausfahrtsbeschränkungen für Hallein werden verlängert.

Hallein, Oberalm
Ausfahrtstests werden doch verlängert

Eigentlich hätten die Maßnahmen am 9. Mai enden sollen, doch dazu kommt es nicht. Halleins Bürgermeister zeigt sich verwundert.  HALLEIN. Die Sieben-Tage Inzidenz liegt aktuell (Stand Donnerstag 12.00) bei 412, dem niedrigsten Wert seit dem Beginn der Ausfahrtsbeschränkungen, dem 30. April.  "Auch wenn ich es nicht verstehe und wohl viele andere auch nicht: Der Landeshauptmann hat mich eben informiert, dass die Ausfahrtsbeschränkungen um eine Woche, bis 16. Mai 2021, 24:00 Uhr, verlängert...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Jungjudokas sind voll motiviert für weitere Wettbewerbe.
2

Sport
Zwei Auszeichnungen für die Judokas Hallein-Golling

Die Judounion Hallein-Golling überzeugte am erste Maiwochenende wieder mit zwei starken Ergebnissen. HALLEIN/GOLLING. Wegen seiner starken Leistungen wurde Jungjudoka Matthias Rettenbacher durch den Österreichischen Judoverband zum Kaderlehrgang U16 nach St. Johann im Pongau eingeladen. Er trainierte eifrig unter der Anleitung der Nationalteamtrainer Martin Grafl und Bernhard Weißsteiner sowie Landesverbandstrainer Julius Meinel, die mit seiner Leistung sehr zufrieden waren. Eine besondere...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Silvia Deutschmann, Regionalleiterin Tennengau, Anneliese Drixl, Bereichsleiterin Pflege im Hilfswerk Hallein (v. r.).

Hallein
Hilfswerk bietet Auszeit für Angehörige an

Die Pflege von Bedürftigen bringt viele Angehörige an ihre Grenzen. Das Hilfswerk bietet Entlastung. HALLEIN. Pflege, soziale Arbeit oder die Betreuung von Jugendlichen: Beim Hilfswerk in Hallein dreht sich alles um persönliche Kontakte. "Die Zeit seit dem Ausbrechen des Coronavirus war und ist für uns eine große Herausforderung. Überwiegend arbeiten wir mit älteren und kranken Personen, die von Beginn an als Risikogruppe eingestuft wurden", erklärt Silvia Deutschmann, Regionalleiterin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Germanist Dominik Wallner erforscht die Sprache in Österreich an der Universität Salzburg.
Aktion 2

Tennengau
Werden wir in Zukunft noch Dialekte sprechen?

Verschwinden die Dialekte aus der Sprache? Nein, sagt Experte Dominik Wallner, aber sie werden sich ändern. SALZBURG. Mit Mundart ist Dominik Wallner aufgewachsen. Der gebürtige Pinzgauer kennt seinen eigenen Dialekt genau, erforscht aber im Zuge des Projekts "Deutsch in Österreich" andere Regionen und den Sprachwandel der stattfindet. "Wir nehmen ältere und jüngere mit Tonband auf, dann interpretieren wir die Unterschiede", erklärt Wallner. Wie viel vom "Alten" noch da sei, fragen sich Wallner...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter war ein Brandgeruch in der Liftkabine wahrnehmbar.
2

Neualm
Elektrische Liftanlage fing Feuer

Zu einer Rauchentwicklung aus einem Liftschacht im Stadtteil Neualm, wurde die Feuerwehr Hallein alarmiert. HALLEIN. Bei der Erkundung durch den Einsatzleiter war ein Brandgeruch in der Liftkabine wahrnehmbar. Die Liftkabine wurde mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, wobei ein erhitzter Motor der Lifttür vorgefunden werden konnte. Der Motor, sowie die komplette Liftanlage wurden vom Stromnetz getrennt und außer Betrieb genommen. Nachdem der Motor nur noch eine leicht erhöhte Temperatur...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
"Altar" von Kris Martin, Leihgabe der Courtesy Fondation Linda et Guy Pieters

Gedanken
"Gebt mir Bilder!", 50 Werke in IBK und Hall

INNSBRUCK. Spitzenwerke zeitgenössischer Kunst in Kirchen – eine Ausstellung zum Petrus-Canisius-Jahr in Innsbruck und Hall. GegenwartskunstPetrus Canisius wusste um die Bedeutung von Bildern. Mit ihnen wollte der leidenschaftliche Volksmissionar des 16. Jahrhunderts seinen Zeitgenossen nicht nur die Inhalte des Glaubens lehrmäßig vor Augen stellen, er wollte ihre Seelen berühren – und sie zu einem individuellen geistlichen Weg einladen. Diesem Anliegen des katholischen Reformators ist die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Verschärfte Maßnahmen in vier Gemeinden im Bezirk Hallein.

Hallein, Oberalm, Kuchl, Puch
Verschärfte Corona-Maßnahmen in vier Tennengauer Gemeinden

Verstärktes Contact Tracing und strengere Kontrollen gibt es ab sofort in Kuchl, Oberalm und Puch und in Hallein zusätzlich Ausfahrtstests.  Es gibt alarmierend hohe Inzidenz-Zahlen. HALLEIN/TENNENGAU. Aufgrund der stark steigenden Neuinfektionen in vier Hochinzidenz-Gemeinden im Tennengau werden in Kuchl, Oberalm, Puch und Hallein zusätzliche Corona-Maßnahmen zur Unterbrechung der Infektionsketten umgesetzt. Die Ausfahrtstests für die Stadt Hallein gelten ab Freitagfrüh, 30. April 2021, bis...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Schilder weisen auf das Nacktbadeverbot hin.
3

FKK an der Königsseeache
Nackedeis müssen aus ihrem Paradies weichen

Die Königseeache, die Hallein und Anif-Niederalm trennt, ist ein idyllisches Fleckchen zum Wandern, Baden und relaxen. Aber auch die Freunde der Freikörperkultur haben hier ihr kleines Paradies, aus dem sie nun vertrieben werden. HALLEIN. Nicht die Wogen der ruhig fließenden Königsseeache gehen hoch, sondern jener, die gerne auf einer Schotterbank vor der Einmündung in die Salzach sich der Kleidung entledigen und nackt baden bzw. in der Sonne liegen. Ein kleiner Steg führt vom Spazierweg über...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Lisbeth Ebner liest aus ihrem Buch "Fein verspunna" vor.
Video

Dialekt
Mundart "gspürn" mit Lisbeth Ebner

Für Lisbeth Ebner ist die Mundart etwas ganz wichtiges: Der Dialekt ermöglicht es ihr, Gefühle auszudrücken, welche die Schriftsprache nicht kann. In diesem Video liest sie aus ihrem Buch "Fein verspunna" vor: Weitere Beiträge im Bezirksblätter Online-TV Salzburg HIER. von Thomas Fuchs HIER.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Moritz Unterkofler, Roman Weißenbacher, UKO-Techniker Raimund Wachtler, Johannes Weißenbacher.
4

Brüder Weißenbacher liefern beste Qualität
„Gsund & Guat“ rund um die Uhr

Vor dem Gasthof Hager an der Bahnüberführung in Hallein steht nun ein völliger neuer Genussautomat mit vorgekochten Gerichten aus der Wirtshausküche von Roman Weißenbacher sowie Eier, Hühner- und Lammfleisch vom Bio-Bergbauernhof in Krispl des Johannes Weißenbacher. HALLEIN. Gerade in Zeiten wie diesen ist Kreativität und Weitsicht gefragt und so ließen sich die Brüder Johannes und Roman Weißenbacher etwas Besonderes einfallen. Sie stellten einen von der Firma UKO in Kaltenhausen produzierten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Das Wandgemälde kommt durch die neue Beleuchtung besser zur Geltung. Aus den Kupferkesseln kommt das frische Bier.
4

Neuer Pächter
Gerhard Litzlbauer bringt frischen Wind ins Bräustübl

Zehn Jahre lang hat  Gerhard Litzlbauer bereits als Koch – von Hausmannskost bis hin zur Sternenküche gearbeitet und 2012 die  Ausbildung zum Brauer und Getränketechniker in Oberösterreich abgeschlossen. Im Jahr 2020 hat Gerhard Litzlbauer seine Ausbildung zum Braumeister in München abgeschlossen. Drei Jahre ist er nun in Hallein. Dass er der neue Pächter für das Bräustübl geworden ist, geht auf ein Gespräch mit dem ansässigen Braumeister zurück: „Ich deutete im Spätsommer mein Interesse daran...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Janisch
Das Landesklinikum Hallein ersucht ihre ambulanten Patienten daher unbedingt mit einem gültigen negativen Antigentest zu kommen.
3

Verpflichtende Ausreisetest in Hallein
Verschärfte Maßnahmen im Halleiner Landesklinikum - Update

Wegen stark steigender Inzidenz-Zahlen gelten in Hallein verschärfte Corona-Maßnahmen. Das Betreten des Landesklinikums Hallein ist nur noch mit einem gültigen negativen Antigentest möglich.  HALLEIN. Wie berichtet gelten für das Gemeindegebiet von Hallein ab Freitag, dem 30. April von 06.00 Uhr, bis Sonntag, 9. Mai, 24.00 Uhr, verschärfte Corona-Maßnahmen. Das Landesklinikum Hallein ersucht ihre ambulanten Patienten daher unbedingt mit einem gültigen negativen Antigentest zu kommen....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Bezirkshauptstadt Hallein baut vor und hat sich mit einem Öldepot gegen einen möglichen überregionalen Stromausfall abgesichert.

Hallein baut vor
Ein Öldepot als Schutz gegen den Blackout in Hallein

Die Bezirkshauptstadt Hallein baut vor und hat sich mit einem Öldepot gegen einen möglichen überregionalen Stromausfall abgesichert.  Bei einem Blackout ist so die Infrastruktur der Stadt damit für bis zu zwei Wochen abgesichert. HALLEIN. Die Bezirkshauptstadt Hallein sorgt vor und hat sich mit einem Öldepot gegen einen möglichen überregionalen Stromausfall abgesichert. Hintergrund ist ein Szenario, bei dem großflächig die Infrastruktur ausfällt. Um gegen einem totalen Zusammenbruch der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Notar Claus Spruzina verteilte Staffelstäbe als Symbol für einen "Wettlauf der Ideen".

Ideen
"Auf der Pernerinsel muss sich viel verändern"

Wie lässt sich die Pernerinsel besser nutzen? Darüber gibt es in Hallein keine Einigkeit. In einem Punkt scheinen aber alle übereinzustimmen: Einen Großteil der für Hallein so markanten Insel könnte man besser nutzen. HALLEIN. Der Halleiner Notar Claus Spruzina präsentierte im Zuge der vergangenen Gemeinderatssitzung seine Visionen für eine neue Pernerinsel: Ein Technologie- und Kulturzentrum soll entstehen. Ein Unicampus solle sich laut Spruzina "als Herzstück" ebenfalls dort ansiedeln, ebenso...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Schmierereien an Tor und Mauer wurden entfernt.

Pernerinsel Hallein
Schmierereien wurden entfernt

HALLEIN. Vor wenigen Wochen wurde im Bezirksblatt aufgezeigt, dass seit über einem Jahr Schmierereien den Durchgangsbogen von den Salinengebäuden zum Billa-Parkplatz und die historische Mauer "verzieren." Die Stadtgemeinde bzw. der Wirtschaftshof haben schnell reagiert und die Farbexzesse entfernt und die Mauerteile neu angefärbt. Ein Dankeschön der Bevölkerung ist den Verantwortlichen sicher.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Blick von der Ruine Gutrat auf die Barmsteine.
4

Wandertipp
Auf den Spuren rätselhafter Ruinen in Hallein

Diese Woche nimmt uns Outdoorprofi Stephan Jobke von "Just because of climbing" mit auf Ruinentour. HALLEIN. Im ersten Teil der Reise durch den Tennengau nimmt uns Stephan Jobke entlang des nördlichsten Randes der Salinenstadt Hallein mit: Der Profi startet seine Wanderung knapp oberhalb der geschichtsträchtigen Kelten- und Bezirkshauptstadt Hallein, die ihren Namen dem Salz zu verdanken hat. Das Auto wird direkt am Parkplatz hinter der Lawinenverbauung abgestellt. Gleich links davon gibt es...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Der Mann wurde angezeigt.

Hallein
Mit 3,38 Promille auf der Salzachtalstraße

Ein schwerst alkoholisierter Lenker wurde vor kurzem von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.  HALLEIN. In den frühen Morgenstunden des 23. April 2021 wurde im Tennengau auf der Salzachtal Straße (B 159) aufgrund der auffallenden Fahrweise ein Pkw angehalten und kontrolliert. Ein laut Polizei bei dem 52-jährigen Lenker durchgeführter Alkotest ergab einen Wert von 3,38 Promille. Dem Kroaten wurde der Führerschein vorläufig abgenommen und die Weiterfahrt untersagt. Er wird bei der zuständigen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Matthias Lienbacher (28), Stefan Rehrl (29) und Mario Siller (29)
3

Dreikant
Das Trio feiert Jubiläum und expandiert nach München

Dreikant ist seit fünf Jahren eine Tennengauer Erfolgsgeschichte: Was als kleines Unternehmen in Golling begonnen hat, ist mittlerweile zu einem Markenzeichen der Region geworden. GOLLING. Alles begann beim gemütlichen Zusammensitzen am Stammtisch, Matthias Lienbacher (28), Stefan Rehrl (29) und Mario Siller (29) kennen sich aus der Schulzeit. Dort reifte der Entschluss, gemeinsam etwas auf die Beine zu stellen und jeder der drei brachte sein Talent mit ein. Esstische, Stühle und Couchtische,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Biber leisten ganze Arbeit.
2

250 Biber in Salzburg
Biber an der Salzach leisten ganze Arbeit

Die Biber sind streng geschützt, verursachen aber Schäden entlang der Flüsse. PCUH. In Salzburgs Gewässern leben rund 250 Biber, vor 40 Jahren waren sie an den Bächen und Flüssen fast verschwunden. Nun wächst die Population wieder und vor allem entlang der Salzach im Augebiet Urstein und Hallein sieht man die von den Tieren angenagten und gefällten Bäume, die teilweise zu kunstvollen Staudämmen aufgebaut werden. Landesrat Josef Schwaiger möchte dem Biber Plätze zur Gestaltung überlassen, aber...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
6

Neuer Lieferdienst für Hallein
Frühstück ist mit "Good Vibes" unterwegs

Lisa Huemer aus Oberalm hat Anfang April mit einem Frühstücksservice für Hallein und Salzburg den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt. OBERALM.  Die gebürtige Salzburgerin hatte sich nach ihrem Studium schon immer selbstständig machen wollen. Unter dem klingenden Namen „Good Vibes“ können Frühstücksboxen für das Wochenende nach Hause bestellt werden. Die Idee dazu kam spontan und war in kürzester Zeit auf die Beine gestellt. „Ich saß mit einer Freundin beim Frühstück und sie sagte mir zum...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Johanna Janisch
Die Feuerwehr Hallein musste zur Bergung ausrücken.

Fahrerflucht
Mietwagenfahrer stürzte fast in die Königsseeache

Der 37-jährige stürzte laut Polizei beinahe ab und machte sich dann aus dem Staub: Der Mietwagenfirma überließ er das Abschleppen.  HALLEIN. Ein 37-jähriger Mann fuhr laut Polizei mit seinem Mietauto entlang des dortigen Gehweges, kam von diesem ab, rutschte ab und drohte mit dem Pkw in die Königseeache zu stürzen. Der Mann verständigte laut Polizei den Mietwagenverleih, wobei er angab, den Pkw nicht mehr zu benötigen und dieser abgeholt werden könnte. Retter stürzten beinahe auch ab Daraufhin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Einbruchserie in Hallein Taxach

Tennengauer Polizeimeldungen
Einbruchserie in Hallein in einer Nacht

Einbruchserie in Hallein. Bei drei Einbrüchen wurden in einem Fall rund 3.000 Euro erbeutet. Der angerichtete Sachschaden wird höher vermutet. HALLEIN. In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 09.April 2021, brachen bislang unbekannte Täter in drei Firmen im Ortsteil Taxach im Gemeindegebiet von Hallein ein. Nach den ersten Erhebungen der ermittelnden Polizeibeamten, dürfte es sich in jedem der drei Fälle um die gleichen Täter gehandelt haben. In den einzelnen Firmen wurden die Räumlichkeiten...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Ringersport
Ringernachwuchsmeisterschaften unbestimmt verschoben

Die Meisterschaften des Ringernachwuchses mussten auf unbestimmte Zeiten verschoben werden. Die Mannschaften aus Bad Vigaun hätten sich gute Chancen auf Erfolge ausgerechnet. BAD VIGAUN. Covid-19 bedingt fielen dieses Jahr die Österreichischen Kadetten- und Mädchenmeisterschaften im Ringen in Bad Vigaun aus. Wann diese nachgeholt werden können, ist derzeit noch unklar. Durch die mustergültige Durchführung der Nachwuchsmeisterschaften 2020 und als Anerkennung für die gute Nachwuchsarbeit wurden...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.