Hallein

Beiträge zum Thema Hallein

Lokales
Foto vom Team (aufgenommen vor dem Ausbruch der Corona-Pandemie). Das Team rund um Kristin Kontriner freut sich auf ein Wiedersehen mit den Besuchern im Samariterbund Seniorentageszentrum Hallein.
2 Bilder

Hallein
Seniorentageszentrum öffnet wieder seine Türen

Die geringe Rate an Neuinfektionen macht es möglich: Das "Samariterbund Seniorentageszentrum Hallein" sperrt am 3. Juni wieder auf.  HALLEIN. "Zunächst waren die Einschränkungen noch überschaubar wie etwa die Vorgabe, dass nur mehr jene ins Seniorentageszentrum durften, die unmittelbar mit der Pflege betraut waren. Dann ging alles relativ rasch und wir bemühten uns nach Leibeskräften allen Angehörigen eine Alternative zur Betreuung im Seniorentageszentrum anzubieten: Zum Großteil gelang das...

  • 28.05.20
Lokales
Leihgeberin: Kerstin Klimmer-Kettner, Vorstand Tennengauer Kunstkreis: "Mein Lieblingsstück ist das Objekt: „Capreolus Sapiens”, ein Teil aus dem Kunstprojekt Wild von Korinna Lindinger & Karla Spiluttini aus dem Jahr 2017. Es handelt sich dabei um ein Mischwesen, einem Rehmenschen. Es steht in meinem Garten, direkt vor dem Küchenfenster. Somit gehört es zu den ersten Dingen, die ich morgens, mit meinem Kaffee in der Hand sehe. Ich freue mich jeden Tag darüber, da es mich einerseits an den Wald und die Natur erinnert und andererseits immer wieder zur eingehenden Betrachtung auffordert. Mit den Jahreszeiten verändert sich der Boden und das Licht und geben dem Objekt immer neue Facetten."

Korinna Lindinger und Karla Spiluttini, „Capreolus Sapiens“ (Projekt „Wild“), 2017
5 Bilder

Kultur im Tennengau
Lieblingsstücke - Objekte, die gefallen

Die Ausstellung „Lieblingsstücke – Objekte, die gefallen“ versammelt Skulpturen, Malerei, Grafiken, Fotografien, filmische Beiträge als auch Fundstücke und Erinnerungsobjekte von Mitgliedern sowie Freundinnen und Freunden des Tennengauer Kunstkreises. Stille Eröffnung am Schöndorfer-Platz im Kunstraum pro Arte. HALLEIN. Mit Lieblingsstücke die gefallen, meldet sich der Tennengauer Kunstkreis still wieder in der Kulturwelt zurück.    "Ab 30. Mai öffnet der Tennengauer Kunstkreis seine...

  • 28.05.20
Lokales
Der Täter ist laut Polizei derzeit noch unbekannt.

Hallein
Schuleinbrecher brach Garderobenkästen auf

Der Einbrecher demolierte laut Polizei Garderobenkästen und die Tür des Sekretariats.  HALLEIN. Ein unbekannter Täter brach laut Polizei in der Nacht auf 24. Mai in eine Schule in Hallein ein. Er schlug laut Polizei eine Fensterscheibe ein und gelangte so ins Gebäude. Dort brach er offenbar mehrere Garderobenkästen und die Tür ins Sekretariat auf und stahl eine unbekannte Summe an Bargeld. Die Höhe des Gesamtschadens ist nicht bekannt. >>>Mehr News aus dem Tennengau lesen Sie...

  • 25.05.20
Lokales
Die online-Initiatoren im Tennengau (v.l.): Stefan Vötter (Kuchl), Petra Gsenger (Abtenau), Rainer Candidao (Hallein), Andrea Struijk Debus (vorne/Golling), Gudrun Heger und Franziska Wagner (beide Golling)
2 Bilder

#JA zu SALZBURG Tennengau
Regionaler Einkauf leicht gemacht: tennengau.org

Tennengauer Online-Plattformen setzen auf eine regionale Zusammenarbeit und bündeln sich unter der Adresse www.tennengau.org. GOLLING. Regional und nachhaltig online einkaufen ist das Ziel der vier Gründerplattformen aus Abtenau, Golling, Hallein und Kuchl. Die einzelnen Orte hatten unabhängig voneinander bereits während der letzten Wochen Dienstleistungsplattformen aufgebaut. Corona als Initialzündung Während in Abtenau mit Petra Gsenger und in Kuchl mit Stefan Vötter private...

  • 24.05.20
Lokales

#JA zu SALZBURG Tennengau
Kommentar

Regional einkaufen sichert Arbeitsplätze. Abtenau, Golling, Hallein und Kuchl sind die ersten vier Orte die sich im Tennengau als regionale Onlineanbieter zusammenschließen. Alle vier Orte verbindet eines: sie waren jeder für sich schon in der Hochphase der Corona-Krise aktiv und haben kreativ regionale Anbieter und Kaufinteressierte zusammengebracht. Dabei wurde vielen Käufern eines bewusst: meine Schuhe, mein Sportdress oder mein Buch muss nicht vom Internet-Giganten um den halben Erball...

  • 24.05.20
Lokales
So wie Lea Gruber vom Pan Cafe in Halleins Altstadt, freuen sich tausende Mitarbeiter im Gastgewerbe auf das Wiedersehen mit ihren Gästen.
3 Bilder

Gastronomie wieder geöffnet
Wir sind wieder da

Großer Andrang trotz Regenwetter. Gastronomiestart im Tennengau ist in vollem Gange.  Frohe Erwartungen und ein gelungener (wieder)Start an einem verregneten Freitag. HALLEIN. Nach wochenlanger Sperre hat auch im Tennengau die Gastronomie wieder geöffnet. Neben der Ungewissheit was jetzt kommt, ist eine kleine Erleichterung bei den Wirten festzustellen. "Trotz des Regenwetters war der Andrang groß. Ich bin froh das wir wieder geöffnet haben und das es jetzt losgeht," resümiert Günther...

  • 15.05.20
  •  2
Lokales

Kommentar
Verwaltung auf dem Prüfstand

Die Verwaltung der Stadt Hallein ist schon ziemlich in die Jahre gekommen, Zeit also für eine Reform. Vor allem der Amtsdirektor ist in den vergangenen Jahren derart mit Aufgaben überladen gewesen, dass die ganze Maschine langsam geworden ist. Mit Herbert Prucher hat sich die Stadt einen über die Parteigrenzen hinweg anerkannten Experten geholt, der in der Vergangenheit die Probleme so mancher Gemeinde angegangen ist: 2013 übernahm der "rote Hofrat" die von der Finanzkrise zerrüttete Finanz-...

  • 11.05.20
Lokales
Herbert Prucher fühlt Hallein auf den Zahn.
2 Bilder

Hallein
Experte Prucher stellt die Stadt auf neue Beine

Herbert Prucher, ein über die Parteigrenzen anerkannter Experte, nimmt Halleins Verwaltung unter die Lupe. HALLEIN. In der Verwaltung sei nicht alles so gelaufen, wie es laufen sollte, ist Bürgermeister Alexander Stangassinger überzeugt. Die Abläufe dauern einfach zu lange. Außerdem gäbe es gar kein Controlling in der Stadtverwaltung, die rund 100 Mitarbeiter in der Kinderbetreuung hätten keinen geeigneten Ansprechpartner. Wegen "Kleinigkeiten" sei daher oft der Gang zum Amtsdirektor...

  • 11.05.20
Lokales
Bürgermeister Alexander Stangassinger will die städtische Infrastruktur stärken.
2 Bilder

Halleins Finanzen
Streit im Rathaus: was wird gefördert

Halleins Bürgermeister gegen das Gießkannenprinzip. Der Vizebürgermeister will regional investieren. HALLEIN. Das Ergebnis der Jahresabschlussrechnung 2019 der Salinenstadt Hallein ist von Bürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) als sehr positiv bezeichnet worden: "Wir konnten letztes Jahr mehrere Projekte verwirklichen. Darüber hinaus konnten wir unsere Schulden leicht abbauen. Derzeit beträgt der Schuldenstand 14 Millionen." Das Gesamtbudget beträgt nach Budgetlegung 71,6 Millionen...

  • 11.05.20
Lokales
Harald Wasserbacher (r.) ist von Bürgermeister Alexander Stangassinger als neuer Stadtrat angelobt worden. Er folgt auf Marco Sampl.
3 Bilder

Hallein
Neue Gemeindevertreter wurden angelobt

Erstmals seit dem Beginn der Corona-Krise trat in Hallein die Gemeindevertretung wieder zusammen.  HALLEIN. Der bisherige Jugendstadtrat Marco Sampl (ÖVP) ist zurückgetreten. Da sein Hauptwohnsitz mittlerweile in Elsbethen liegt, steht er damit nicht mehr zur Verfügung. Ihm folgt nach der parteiinternen Abstimmung Unternehmer Harald Wasserbacher als Stadtrat nach. Außerdem wurden zwei neue Gemeindevertreter angelobt: Der Pädagoge Christian Bruckmüller (Grüne) folgt Christine Helene Seemann....

  • 08.05.20
Lokales
Bernhard Krill (CFO AustroCel Hallein), Michael Reschen (Ärztlicher Direktor LK Hallein), Asmira Abazovic (Stv. Pflegedirektorin LK Hallein), LH-Stv. Christian Stöckl und Reinhard Baumgartinger (Wirtschaftsdirektor LK Hallein), (v.l.).

Austrocel Spende
Schutzmasken aus China für die Landesklinik Hallein

Gute Nachricht des Tages: Die Beschaffung von Schutzmasken ist am internationalen Markt derzeit nicht einfach. Der AustroCel Hallein GmbH gelang aber der Kauf von 2.000 Masken, die nun der Landesklinik Hallein gespendet wurden.  HALLEIN. Austrocel Hallein hat gute Geschäftsbeziehungen mit China, die in Hallein hergestellte Viskose wird zum allergrößten Teil dorthin exportiert. Trotzdem war die Organisation und Abwicklung der Masken-Bestellung laut Austrocel herausfordernd. Ende April sind...

  • 07.05.20
Lokales
Alexander Stangassinger, Marc und Ivancica Veit, Baumeister Wilfried Steiner und Alois Kirchner (Steiner Bau) beim Spatensich (v.l.) unter dem Corona-Motto „ein Spaten Abstand.“

Neues Betriebsgelände
Gerüstbauer Veit aus Puch zieht um nach Hallein

Im November 2020 soll die "Veit der Gerüstbauer GmbH" aus Puch an den Almbach in ein neues Betriebsgelände umziehen, Flächen für andere Unternehmen stehen zur Vermietung bereit. HALLEIN. Auf dem ehemaligen Gelände des Halleiner Sportplatzes am Almbach an der Wiestal Landstraße wird ein großes Bauvorhaben realisiert: Bis November 2020 soll das neue Betriebsgelände des Gerüstbauers Veit aus Puch fertig gestellt sein. Weitere Betriebsflächen von 200 oder 400 Quadratmetern Fläche können an...

  • 06.05.20
Lokales

Kommentar Geschäftsöffnung Hallein
Regeln, ja. Aber mit Hausverstand, bitte.

Für die Gesundheit unserer Gesellschaft haben wir in den letzten Wochen einiges in Kauf genommen. Jede Regel und Anordnung durchgeführt. So arbeiten wir von zuhause aus oder hinter Plexiglasscheiben. Halten Abstand in der Größe eines Babyelefanten – wer ist eigentlich auf diese Idee gekommen? – und gehen mit einem Mundschutz einkaufen. Hunderttausende haben ihren Job verloren. Über eine Million Menschen arbeiten in Kurzarbeit. In Summe fünfzig Prozent der Werktätigen. Viele Unternehmer und ihre...

  • 05.05.20
Lokales
Betroffene können bei der HAI zur Überbrückung arbeiten.

Schuldenberatung, HAI
"Den großen Andrang erwarten wir im Herbst"

Die Schuldenberatung Salzburg rechnet mit einem starken Andrang von Schuldnern und Arbeitslosen im Herbst. Die Halleiner Arbeitsinitiative HAI will den Wiedereinstieg Betroffener ermöglichen. SALZBURG/HALLEIN. Bei der Schuldenberatung Salzburg sieht man derzeit die "Ruhe vor dem Sturm". "Noch ist es relativ ruhig, aber wir erwarten einen starken Andrang im Herbst", erklärt Geschäftsführer Peter Niederreiter. Bis dahin würden die Maßnahmen der Regierung – Stundungen und Kurzarbeit – greifen....

  • 04.05.20
Lokales
Alois Oedl kann auf eine treue Stammkundschaft bauen und wünscht sich wieder einheitliche Öffnungszeiten.
Video
7 Bilder

Ja zu Salzburg
Halleins Geschäfte leben wieder auf

Die meisten Betriebe haben wieder geöffnet. Kreativität, Optimismus und ein leichter Groll ist festzustellen. HALLEIN Stufenweise wird das öffentliche Leben in Österreich wieder nach oben gefahren. Mit Beginn Mai ist man in Hallein einen Schritt weiter in die Normalität zurückgekehrt. Aber viele Wirtschaftstreibende kämpfen um ihre Existenz und um die Arbeitsplätze ihrer Mitarbeiter. Die Einschränkungen der Öffnungszeiten sind zwar für viele Betriebe wieder außer Kraft gesetzt worden und es...

  • 03.05.20
Lokales
SYMBOLBILD. Ein unbekannter Täter brach laut Polizei in ein Wohnmobil ein, dass in Hallein abgestellt worden war.

Hallein
Täter brach in Wohnmobil ein und bediente sich

Der Täter dürfte das Wohnmobil laut Polizei auch als Aufenthaltsmöglichkeit genutzt haben. HALLEIN. In ein abgestelltes Wohnmobil brach ein unbekannter Täter laut Polizei zwischen Anfang Dezember 2019 und Ende April 2020 ein. Das Fahrzeug war in Hallein auf einem Abstellplatz eingestellt. Der Täter dürfte das Wohnmobil laut Polizei auch als Aufenthaltsmöglichkeit genutzt haben und stahl daraus Autobatterien und ein Steuerelement der Photovoltaikanlage. Die Höhe des Schadens ist nicht...

  • 30.04.20
Lokales
Das Arbeitsmarktservice hat neue Daten für den März.

7,9 Prozent Arbeitslos
AMS Hallein zieht erste Zwischenbilanz

Die Arbeitslosigkeit im Bezirk ist im März auf 7,9 Prozent gestiegen, viele sind in Kurzarbeit. HALLEIN. Die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus haben in der Tennengauer Wirtschaft ihre Spuren hinterlassen. "Im März waren noch 25.687 Tennengauerinnen und Tennengauer in einem unselbstständigen Beschäftigungsverhältnis, das sind um 871 weniger als im Februar", erklärt AMS-Hallein Chefin Andrea Rainer-Laubenstein. Damit liegt die Arbeitslosenquote für März bei 7,9 Prozent, um 3,4 Prozent...

  • 27.04.20
Lokales
Die Freiwillige Feuerwehr Hallein konnte den Großraumcontainer rasch ablöschen.
4 Bilder

Hallein-Gamp
Container im Gewerbegebiet ging in Flammen auf

Am Sonntag wurde die Hauptwache Hallein um 13:25 Uhr zu einem Brand in das Gewerbegebiet Gamp alarmiert. HALLEIN. Beim Eintreffen des Einsatzleiters wurde ein Brand eines Großraumcontainers unter einer überdachten Halle lokalisiert. Aufgrund des Abfallvolumens bestand jedoch keine größere Gefahr des Brandübergriffes auf das nebenan stehende Fahrzeug bzw. den angrenzenden Container. Kontrolle mit Wärmebildkamera Der Atemschutztrupp des Tanklöschfahrzeug eins führte einen Löschangriff mit...

  • 27.04.20
Lokales
Alexander Stangassinger: "Auf die Gemeinden kommen derart große finanzielle Probleme zu, die nur durch Bund und Länder abgefangen werden können."

Hallein
Bürgermeister fordert Hilfspaket für Gemeinden

Die Corona-Krise wird große Löcher in das städtische Budget reißen. Im Rathaus konzentriert man sich derzeit nur noch auf die notwendigsten Projekte.  HALLEIN. Gestern konnte die letzte Etappe der Altstadtsanierung abgeschlossen werden: Pfannhauserplatz und die Schiemerstraße sehen wie neu aus, seit heute gestern ist auch wieder die Durchfahrt der Altstadt über die Schiemerstraße möglich. Das alles ist aber mit Verzögerung fertiggestellt worden, eigentlich hätte der 10. April das Enddatum...

  • 24.04.20
Lokales
Der Heckenbrand konnte vor dem Eintreffen der Feuerwehr eigedämmt werden.
2 Bilder

Feuerwehr
Brennende Hecke in Kaltenhausen wurde von Anwohnern gelöscht

Am Wochenende wurde der Einsatzzug zwei der Hauptwache Hallein um zu einem Heckenbrand in den Stadtteil Kaltenhausen alarmiert. HALLEIN. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte wurde ein bereits von den Bewohnern bzw. Nachbarn eingedämmter Heckenbrand vorgefunden. Die durchgeführten Einsatzmaßnahmen beschränkten sich auf Nachlöscharbeiten mittels HD-Rohr und der Kontrolle der Brandstelle mit einer Wärmebildkamera, welche von der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges durchgeführt...

  • 22.04.20
Lokales
Im Rathaus wurden Lockerungen der Corona-Maßnahmen beschlossen.

Robertplatz, Recyclinghof
Hallein lockert einige Corona-Maßnahmen

Gute Nachricht des Tages: Seit dem 20. April, haben die Wertstoffsammelplätze in den Stadtteilen Gamp und Rif wieder ihre Pforten geöffnet. Weitere Lockerungen der Maßnahmen stehen bevor.  HALLEIN. Zur Benutzung verweist Bürgermeister Alexander Stangassinger auf die Regeln, die beim Abliefern von Abfällen gelten: „Wer seinen Müll abladen will, braucht aktuell einen Mundschutz, den er selbst mitnehmen muss. Die Leute werden nur einzeln in die Sammelplätze vorgelassen. Gewartet werden muss im...

  • 21.04.20
Lokales
Das "Haus Miriam" in Hallein beherbergt auch das Frauenhaus.

Frauenhaus Hallein
"Unter der Oberfläche brodelt es"

Im Frauenhaus Hallein spricht man davon, dass es "diese Woche angefangen" habe. Nach dem Ende des Lockdowns wird ein starker Andrang erwartet.  HALLEIN. Auf das Frauenhaus Hallein kommen schwierige Zeiten zu, davon ist Leiterin Doris Weißenberger überzeugt: "Diese Woche hat es angefangen. Die ambulanten Anfragen sind deutlich gestiegen. Betroffene Frauen berichten davon, dass die Lage daheim schwieriger wird. Das Thema Alkoholmissbrauch kommt auch vermehrt vor." Alkohol sei derzeit ein...

  • 17.04.20
Sport
Auch das Trampolin eignet sich zum Üben der Judotechniken.
3 Bilder

Judo
Jung-Judokas machen sich fit für das nächste Turnier

Gute Nachricht des Tages: Trotz Sperre der Sportstätten der Judounion Hallein-Golling halten sich die Jung-Judokas fit und filmten sich jetzt selbst beim Training. HALLEIN/GOLLING. Unter dem Motto „Judo zu Hause“ dürfen die Judokas ihr Heimtraining mit einem kurzen Video in der Vereins-WhatsApp-Gruppe unter Beweis stellen. Wenn das Training in den Sektionen dann wieder anläuft werden die Kämpfer mit den meisten Videos mit einer Kleinigkeit belohnt. "Täglich neue...

  • 16.04.20
Lokales
Das Keltenmuseum Hallein ist eines der größten Museen für keltische Kunst und Kultur in ganz Europa.
6 Bilder

Halleiner Kelten gehen online
Kelten für Kinder

50 Jahre Keltenmuseum Hallein. Neben der Sonderausstellung „Kelten fürKinder - Archäologie erleben“. Onlineeröffnung der Ausstellung. Interaktiv die Welt der Kelten entdecken. Kelten für Kinder online erlebbar. HALLEIN Es war ein ein umfangreiches Rahmenprogramm geplant: Tattoo-Künstler sollten keltische Motive auf die Haut bringen, Highland-Games und keltische Klänge die Gassen Halleins beleben, Filmabende und Vorträge das Leben der keltischen Vorfahren lebendig werden lassen. Die...

  • 15.04.20
Beim Halleiner Weinmarkt präsentieren nationale und internationale Winzer ihre edelsten Tropfen. Vom Kornsteinplatz aus verteilen sich die Winzer mit ihren Ständen im Rahmen eines eigens installierten Weinwegs über die gesamte Altstadt.
3 Bilder
  • 12. Juni 2020 um 00:00
  • Altstadt
  • Hallein

Edle Tropfen beim Halleiner Weinmarkt

Am 12. Juni findet in der Halleiner Altstadt der Weinmarkt statt. HALLEIN. Beim Halleiner Weinmarkt präsentieren nationale und internationale Winzer ihre edelsten Tropfen. Vom Kornsteinplatz aus verteilen sich die Winzer mit ihren Ständen im Rahmen eines eigens installierten Weinwegs über die gesamte Altstadt. Lust auf mehr Veranstaltungen in der Nähe? Hier haben wir jede Menge für Sie.

Die Halleiner Storchenparty ist eine kostenlose Informationsveranstaltung.
  • 24. Juni 2020 um 19:00
  • Landesklinik Hallein
  • Burgfried

LEIDER ABGESAGT: Storchen-Party in der Landesklinik Hallein

Aus aktuellem Anlass wird die Storchen-Party bis auf weiteres abgesagt! Die Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe der Landesklinik Hallein lädt interessierte zukünftige Mütter und Väter zur Halleiner Storchen-Party um 19.00 Uhr im Seminarraum der Landesklinik Hallein sehr herzlich ein. Dieser Informationsabend ist folgenden Themen gewidmet: Betreuung in der Schwangerenambulanz, Geburt aus Hebammensicht, Geburt aus ärztlicher Sicht, Alternative Geburtsformen, Betreuung auf der...

Die schönsten Plätze Halleins einfangen. Auf dieser einzigartigen Stadttour eröffnen sich Ihnen völlig neue (Foto-)Sichtweisen und Sie lernen, Ihre Sinne für das Einfangen ganz neuer Motive zuschärfen .Leica-Profi-Fotografin Lisa Kutzelnig begleitet Sie aufdieser etwas anderen Stadttour.
  • 26. Juni 2020 um 09:30
  • Tourismusverband
  • Hallein/Bad Dürrnberg

"Blick und Winkel" - Die schönsten Plätze Halleins einfangen

Am 20. März, 23. April und 26. Juni findet ab jeweils 9.30 Uhr die Stadttour "Blick und Winkel" mit Leica-Profi-Fotografin Lisa Kutzelnig, statt. HALLEIN. Die schönsten Plätze Halleins einfangen. Auf dieser einzigartigen Stadttour eröffnen sich Ihnen völlig neue (Foto-)Sichtweisen und Sie lernen, Ihre Sinne für das Einfangen ganz neuer Motive zuschärfen. Leica-Profi-Fotografin Lisa Kutzelnig begleitet Sie auf dieser etwas anderen Stadttour. Start ist beim Tourismusverband Hallein/Bad...

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.