Alles zum Thema Hallein

Beiträge zum Thema Hallein

Lokales
Robert Dygruber mit einer hydraulischen Rohrbiegevorrichtung.
4 Bilder

Karriere
Abschlussklassen der Landesberufsschule Hallein präsentieren ihre Projekte

HALLEIN. Am 13. November war es so weit: die vierten Klassen der Maschinenbautechniker sowie Seilbahntechniker präsentierten Lehrern, Mitschülern und anderen Gästen ihre selbstständig geplanten Abschlussarbeiten und durften sich dafür über lauten Applaus freuen. Vorgestellt wurden von den angehenden Maschinenbautechnikern Greifer für Kräne, Abziehvorrichtungen, hydraulische Kleinmotoren und Biegevorrichtungen, Aufsätze für Kettensägen sowie verschieden Arten von Einspannvorrichtungen. Die...

  • 14.11.18
Wirtschaft
Peter Niederreiter, Geschäftsführer der Schuldenberatung Salzburg.

Vor allem in Hallein
Deshalb sind Privatinsolvenzen gestiegen

SALZBURG. Seit der Einführung der "Privatinsolvenz Neu" vor knapp einem Jahr hat sich in Österreich einiges verändert. "Diese Reform war längst überfällig", erklärt Peter Niederreiter, Geschäftsführer der Schuldenberatung Salzburg. Österreich sei anderen Ländern lange nachgehinkt. Bereits in den neunziger Jahren habe man die Probleme erkannt, die Politik habe aber nicht gehandelt, so Niederreiter. Die neue Regelung ermöglicht einen reibungsloseren Privatkonkurs als davor. Zuvor musste man...

  • 14.11.18
Freizeit

Spatz beim Futtern

das Futter im Futterhäuschen scheint die Vögel wenig zu interessieren. Sie schmeissen das Futter vom Häuschen auf den Boden. Dann sammeln sie das Futter vom Boden wieder auf und fliegen auf die Zaunumrandung um dann die Kerne genüßlich zu knacken

  • 10.11.18
  • 2
Lokales
Hoagascht beim Gasthof Hohlwegwirt
14 Bilder

Casinoabend mit Familie Gruber
Hoagascht beim Gasthof Hohlwegwirt

Am Freitag den 9. November um 19.30 fand ein "Hoagascht" wie zu F.X.Grubers’s Zeiten - also wie vor 200 Jahren - im Gasthof Hohlweg statt. Es gab neben den kulinarischen Köstlichkeiten mit Getränken sowie Lesung und musikalisches als Untermalung dazu. Es war ein schöner Abend mit guter Stimmung! Melanie Eichhorn (v.l.r.) - Figurentheater Lug und Betrug „Lug und Betrug" oder über die wahre Herkunft der Gitarre und wie das Lied die Welt eroberte. Ein Figurentheater mit einer Bauchladenbühne...

  • 10.11.18
Lokales
Halleiner Senioren am Hauptplatz in Schärding am Inn.

Wenn der Pensionistenverband einen Ausflug macht: ahoi Senioren!

HALLEIN. Vor Kurzem machte der Pensionistenverband Hallein einen Tagesausflug in die Barockstadt Schärding am Inn. Zuerst fand eine Schifffahrt am Fluss statt, bei der auch für das leibliche Wohl gesorgt wurde. Anschließend führte ein Stadtführer die große Gruppe durch die beeindruckende Stadt Schärding. "Wir haben sehr viel spannendes erfahren", freut sich Reimund Stumper, Vorsitzender des Pensionistenverbands.

  • 09.11.18
Lokales
Josef Sailer (SPÖ) will mehr Stadtpolizisten.

für Hallein
SPÖ fordert mehr Polizei

HALLEIN (thf). „Die Halleiner Stadtpolizei ist personell derart ausgedünnt, dass nicht einmal der Polizeiposten selbst durchgehend besetzt werden kann“, sieht der Halleiner Vizebürgermeister Alexander Stangassinger dringenden Handlungsbedarf. In der letzten Sitzung der Gemeindevertretung am 18. Oktober 2018 forderte die SPÖ eine Ausweitung des Dienstpostenplanes der Stadtpolizei. Derzeit sind zwei Mitarbeiter in Ausbildung und eine Stelle halbtags besetzt. "Sicherheit höchste Gut" „Die...

  • 09.11.18
Lokales
Bild v.l.: Bezirksvorsitzender Max Stock, Landesvorsitzender-Stv. Wolfgang Höllbacher, die neue Vorsitzende-Stv. Waltraud Stock, der neue Vorsitzender Raimund Stumper, Vbgm. Alexander Stangassinger.

Hallein
Pensionistenverband hat neuen Vorsitzenden

HALLEIN. Am 7. 11. 2018 wurde Raimund Stumper bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung des PVÖ Hallein-Stadt als neuer Vorsitzender gewählt. Waltraud Stock steht ihm als Stellvertreterin zur Seite. Landesvorsitzender-Stv. Wolfgang Höllbacher bedankte sich beim neu gewählten Team für die Bereitschaft zur Mitarbeit im PVÖ Hallein und wünschte für die Zukunft alles Gute. Vbgm. Alexander Stangassinger bedankte sich für die gute Betreuung der Mitglieder durch den PVÖ und verwies auf die...

  • 09.11.18
Lokales
Familienunternehmen BUPI Golser Maschinenbau: Inhaber Markus Golser (Bild Mitte), mit Frau – sowie Firmengründer Adolf Golser (2.v.r.). Die beiden Töchter Michaela (Bild rechts) und Christina (Bild links), arbeiten auch bereits im Betrieb mit.
2 Bilder

Wirtschaft
Alles Gute zum Vierteljahrhundert: BUPI Golser Maschinenbau bringt alles zum Glänzen

HALLEIN. Das Familienunternehmen BUPI Golser Maschinenbau mit Sitz in Hallein feiert heuer sein 25-jähriges Jubiläum. Der international tätige Betrieb hat weltweit in mehr als 50 Länder exportiert und soll bereits über 14.000 Reinigungsanlagen verkauft haben. Am Puls der Zeit"Forschung und Entwicklung ist für unsere Firma ein Muss. Nur so können wir zeitgemäße Anlagen anbieten und flexible Kundenwünsche erfolgsversprechend erfüllen", weiß Familie Golser, die das 60-jährige Unternehmen seit...

  • 09.11.18
Lokales
Bürgermeister Gerhard Anzengruber, Architekt Paul Schweizer und Vizebürgermeister Maximilian Klappacher.

Firstfeier
"Smartes" Haus in Hallein nimmt Gestalt an

HALLEIN. Firstfeier für das “Smart City“ Projekt in Hallein-Burgfried: Vor der Fertigstellung im April 2019 sind die Arbeiten schon sehr weit fortgeschritten. Auch die Mieter freuen sich, obwohl sie auch während der Arbeiten im Gebäude bleiben konnten. Viele Herausforderungen wurden gemeistert: Die Bauteilaktivierung der Fassade, mit der geheizt und gelüftet wird und die den Schall des Verkehrs an der B159 absorbiert; den nachträglichen Einbau von zwei Liftanlagen, von Balkonen, einer...

  • 08.11.18
Politik
Kimbie Humer-Vogl kandidiert als einzige Frau für das Amt der Bürgermeisterin von Hallein.

Wahl 2019
Die Grünen Hallein starten mit Kimbie Humer-Vogl

HALLEIN. Nun haben auch die Grünen Hallein das Geheimnis um ihren Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2019 gelüftet: Als einzige Frau wird Kimbie Humer-Vogl gegen drei Männer antreten. "Um Familie, Kinderbetreuung und Pflege kümmern sich in unserer Gesellschaft nach wie vor hauptsächlich Frauen. Doch über die Rahmenbedingungen, welche Frauen in diesen Bereichen vorfinden, entscheiden meist männlich dominierte politische Gremien, für die Familien-, Frauen- und Sozialfragen nur selten in der...

  • 07.11.18
Lokales
Manfred Petautschnig erklärt die korrekte Verwendung der Geräte. Oft ist Vorsicht geboten, da es bei Falschnutzung zu Schäden kommen kann.
4 Bilder

Spende
Seniorenwohnhaus Hallein setzt auf Krafttraining

HALLEIN. Wenn Manfred Petautschnig den Raum betritt ist eines klar: Der Mann versteht etwas von Fitness. Der Experte leitet seit 25 Jahren das Fitcenter in Hallein, Gesundheit ist seine Mission. "Fitness und Gesundheit sind immer öfter eine Angelegenheit für Senioren. Früher hatten wir vor allem junge Leute, mittlerweile kommen immer mehr ältere zu uns", erklärt Manfred Petautschnig. Zum 25-Jahre Jubiläum des Fitcenters war es ihm auch ein Anliegen, etwas gemeinsam mit dem Seniorenzentrum...

  • 05.11.18
Lokales
53. Halleiner Flohmarkt - Lions Club Hallein
29 Bilder

Halleiner Flohmarkt - Lions Club
53. Lions Club Flohmarkt in Hallein wieder ein Großer Erfolg

Genau um 9:00 Uhr eröffnet der Lions Club Hallein am Samstag seine Tore in der Salzberghalle zum 53. Halleiner Flohmarkt. Der Flohmarkt ist bekannt für sein hochwertiges Sortiment, der Antrang in den ersten Stunden scheint nicht abzureisen. Immer mehr Besucher kommen, immer wieder wird der Eingang gesperrt damit noch zivilisiert gestöbert werden kann und auch die Sicherheit Gewährleistet wird. Jedes Flohmarktstück wird kontrolliert  oder geprüft, ob es in Ordnung ist und die Kunden wissen...

  • 04.11.18
Leute
106 Bilder

Jugendorchester Ettenheim zu Besuch in Hallein
Konzert des Jugendorchesters Ettenheim

HALLEIN; Am Mittwoch, den 31.10.2018 war das Jugendorchester aus dem badischen Ettenheim zu Gast in Hallein und begeisterte die Kinder der VS-Hallein Stadt sowie die Besucher in der Schaitbergkirche mit einem buntem Programm..Im zweijährigem Turnus geht das Orchester auf eine Konzertreise, die es auch schon nach Italien, Dresden, Prag, Wien und Kroatien geführt hat. In diesem Jahr ist das Ziel Salzburg, von wo aus Ausflüge und Konzerte unternommen werden.

  • 01.11.18
Leute
<f>Die Tennengauer Touristiker</f> informieren sich über das Angebot in Hallein zum "Stille-Nacht"-Jubiläumsjahr.
3 Bilder

200 Jahre "Stille Nacht"
Der Gästeservice goes "Stille Nacht"

HALLEIN. Franz Xaver Gruber, der Komponist des berühmtesten Weihnachtsliedes der Welt, lebte von 1835 bis zu seinem Tod 1863 als Chorregent und Organist in Hallein. Im Vorfeld des Jubiläums 200 Jahre „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ wurde eine Projektgruppe mit Kulturstadträtin Eveline Sampl-Schiestl seitens der Stadt Hallein, Franz Pölzleitner vom Gästeservice Tennengau als regionaler touristischer Einrichtung und dem Stille Nacht Museum Hallein mit Leiter Florian Knopp und Brigitte Winkler...

  • 29.10.18
Lokales
Das Sieger-Team „Kommunismus Reloaded“ mit Hilla Lindhuber.
2 Bilder

Politik
Die Jugend regiert die Welt

HALLEIN. Bei der fünften Auflage des politischen Planspiels "Newland" wurde heuer in der Landesberufsschule Hallein Politik geübt. 165 Schüler aus zehn Schulen nahmen an der Veranstaltung von Akzente und Arbeiterkammer am 18. Oktober teil.  Worum geht es bei "Newland"Schüler lernen spielerisch Demokratie und politisches Handeln kennen. Teilnehmer bekleideten Ämter, erfüllten als Staat Aufgaben, erließen Gesetze und lösten Geheimaufträge. Das Ziel des Spiels war der Erwerb politischer...

  • 23.10.18
Politik
Vizebürgermeister und SPÖ-Spitzenkandidat für Hallein, Alexander Stangassinger.

SPÖ fordert Aufnahme
Hallein bei Zentralraum-Ticket nicht dabei

HALLEIN. "Seit wann ist Hallein nicht mehr Teil des Salzburger Zentralraums?“, kommentiert der Halleiner Vizebürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) die Ankündigung eines 365-Eurotickets für den Salzburger Zentralraum. Zwar begrüßt Stangassinger das 365-Euroticket mit Aufpreis pro Bezirk und Deckelung bei rund 600 Euro, hält jedoch die Grenzziehung für fragwürdig. Stangassinger hat daher angekündigt, dass die Ausweitung des Zentralraumtickets, bei dem bislang acht Umlandgemeinden...

  • 23.10.18
Lokales
Arbeitsunfall: In Hallein stürzte ein Holzarbeiter mit dem Traktor etwa 50 Meter ab.

Schwerverletzter in Hallein
Holzarbeiter stürzte 50 Meter ab

HALLEIN. Am 22. Oktober kam es gegen 16.45 Uhr zu einem schweren Arbeitsunfall. Ein 27-jähriger Holzarbeiter fuhr bei Forstarbeiten mit einem Traktor. Damit stürzte er etwa 50 Meter über steiles, felsiges Gelände ab. Der Mann wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in das Landeskrankenhaus Salzburg gebracht. Die Ursache des Unfalls ist derzeit nicht bekannt. Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.

  • 22.10.18
Politik
Peter Mitterlechner.

FPÖ Hallein
Peter Mitterlechner wird 2019 antreten

HALLEIN. Die Freiheitlichen nominieren Peter Mitterlechner (55) als Bürgermeisterkandidaten für Hallein in der kommenden Gemeinderatswahl. Vor allem die Infrastruktur ist ihm ein Anliegen. „Wenn wir uns die aussterbende Altstadt in Hallein ansehen, dann darf uns das nicht nur nachdenklich, sondern muss uns auch ehrgeizig machen“, erklärt der Bürgermeisterkandidat. Peter Mitterlechner ist gelernter Betriebstechniker und Werkmeister für industrielle Elektrotechnik.

  • 22.10.18
Lokales
Vergangene Woche kam es in der Stadt Salzburg, im Flachgau und im Tennengau zu mehreren Einbrüchen.

Salzburg, Flachgau und Tennengau
Einbrüche in den letzten sieben Tagen

Letzte Woche kam es zu mehreren Einbrüchen in der Stadt Salzburg, im Flachgau (Anif, Bergheim, Elixhausen, Eugendorf, Hallwang, Nußdorf, Oberndorf und Wals-Siezenheim) und im Tennengau (Hallein, Kuchl, Oberalm und Puch). Dies berichtete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Einbrüche in der Stadt Salzburg In der Nacht auf 22. Oktober wurde in einen Gastronomiebetrieb in Salzburg eingebrochen. Im Objekt wurden mehrere Türen und eine Kassa aufgebrochen. Es wurde ein dreistelliger...

  • 22.10.18
Gesundheit
Die scheidende Obfrau Maria Haidinger mit ihrem Nachfolger Karl Schwaiger.
2 Bilder

Gesundheit
Karl Schwaiger ist neuer Obmann der Hospiz Bewegung

Nach 18 Jahren verabschiedete sich Maria Haidinger als Obfrau der Hospiz Bewegung Salzburg. Ihr folgt Karl Schwaiger aus St. Veit. SALZBURG. Maria Haidinger legte bei der 13. Generalversammlung der Hospiz Bewegung in Salzburg ihr Amt als Obfrau nieder. "Im Jahr 2000 durfte ich als Nachfolgerin von Dr. Ursula Dechant die Obfrauschaft übernehmen. 18 Jahre sind seither vergangen. Ich habe wunderbare Menschen in dieser Hospizbewegung kennengelernt. Sie alle haben schwer kranken Menschen mit...

  • 18.10.18
Lokales
Gruppenbild der „Sendlinge“: Hans Fackler, Sri Fackler, Sophia Kremser, Katrin Aschenberger, Stefan Scheichl, Valentin Mbawala, Michael Strohriegl (v. l.).
3 Bilder

Kirche
Acht multikulturelle Neuzugänge im pastoralen Dienst

SALZBURG, HALLEIN, LAMMERTAL. Erzbischof Franz Lackner hat am Sonntag vier Frauen und vier Männer im Zuge eines feierlichen Gottesdienstes in den pastoralen Dienst entsandt. Auch Hallein, das Lammertal und die gesamte Region Tennengau dürfen sich über je einen Neuzugang freuen. Stattgefunden hat die Zeremonie in der Salzburger Stadtpfarrkirche St. Martin. Die Neuen Assistenten sind in den Pfarrgemeinden, in der Jugendpastoral sowie in der Krankenhaus- und Gefängnisseelsorge tätig. Als...

  • 18.10.18
Lokales
Auch ich durfte Sprünge wagen – und habe versucht, mir bei über sieben Metern meine Nervosität nicht anmerken zu lassen.
15 Bilder

Kategorie Action & Abenteuer
Adrenalinkick: Canyoning im Almbach

GOLLING, HALLEIN. Beim Base Camp von Torrent Outdoor Experience, nahe des Gollinger Wasserfalls, empfangen mich die Firmeninhaber Roland Ivenz und Martin Wieser. Nachdem Helme  sowie Klettergurte und die gesamte Neoprenausrüstung – bestehend aus Anzug, Socken, Jacken und Hauben – eingepackt sind, geht es los zum Almbach nach Hallein. Dort warten bereits die Tourenteilnehmer einer Schulklasse aus Dänemark auf die Guides. Hier wird jeder ins kalte Wasser "geschmissen"Nachdem alle eingekleidet...

  • 18.10.18
Lokales
Das Team der freiwilligen Helfer bei der Wegsanierungsaktion im Oktober 2018.
3 Bilder

Alpenverein
Neue Wege eröffnen

HALLEIN. 14 Erwachsene und zwei Kinder (Hannah und Andreas) waren so hilfsbereit, und haben bei der Wegsanierungsaktion des Alpenvereins Hallein tatkräftige Unterstützung geleistet. Der Weg 459 vom Hangendenstein bis zur Abzweigung Dürrnbergstraße/Barmsteine war durch ein "Dirtrennen" stark beansprucht worden. Am 14. Oktober wurde er von den freiwilligen Helfern im Zuge der Sanierungsarbeiten mit Stufen versehen. Vom rutschigen Hang zu 59 StufenUnter der Leitung von Wegereferent Hans Otty...

  • 16.10.18