Alles zum Thema Lyrik

Beiträge zum Thema Lyrik

Lokales
Energie Burgenland-Vorstandsdirektor Michael Gerbavsits mit den Gewinnern des Literaturpreis-Gewinnern 2017.

Energie Burgenland Literaturpreis
Bis 9. August Geschichten und Gedichte einschicken

Zum vierten Mal vergibt der Energie Burgenland Literaturpreis ausgeschrieben, 7.000 Euro warten auf die Gewinner. BURGENLAND. Der Eenergie Burgenland Literaturpreis wurde in den Sparten „Prosa“ und „Lyrik“ ausgeschrieben. Die Einreichfrist läuft noch bis 9. August 2019. Die Themenwahl ist frei. Eingereichte Arbeiten dürfen schriftlich noch nicht veröffentlicht sein und müssen in gut leserlicher Form vorliegen. Wer kann teilnehmen?Teilnehmen können alle, die im Burgenland geboren wurden,...

  • 19.07.19
Gesundheit

Die politische Romantik herzensguter Menschen. International-Lyrisch & Heimatlich-Prosaisch erfasst
Politische Romantik III. Der Romantiker als psychiatrischer Fall

We look before And after And pine for what Is not Our sincerest laughter With some pain is fraught Our sweetest songs Are those tell of sadest thought Im Unterschied zu Shakespeare, der in allen Sprachen durch die Welt geistert, finden wir diese Zeilen vom Halbgott der englischen Romantik PERCY BYSSHE SHELLEY nur im Original, wiewohl es auch von Shelley Nachdichtungen seiner ausgewählten Werke auf Deutsch gibt. Das Zitat haben wir aber vom Cover eines Albums von THE CURE...

  • 07.07.19
Leute

Die politische Romantik herzensguter Menschen. Heimatlich-Lyrisch erfasst
Politische Romantik I: Moonie, das Mondkalb

Das vorliegende Gedicht wurde zwar schon zweimal in gedruckter Form veröffentlicht & mehrmals vor einem Publikum voller sympaticos, beinahe dadurch eigentlich amigos verdaderos, vor wahren Geistesfreunden demnach vorgetragen, in Lesungen in Club-Atmossphäre oder bei der Arbeit an der Tanke & am Event-Bau in den vorgesehenen Pausen, es ist somit mehrfach durch den gerechtesten aller Kritiker & schärfsten Zensoren geprüft & für gut befunden worden, und so ist es nicht nur einer...

  • 30.06.19
Leute
Michaela Hofer aus Micheldorf
3 Bilder

Zwischen Worten
Lyrik im Biobauernladen

KIRCHDORF (sta). Bei der Buchpräsentation von „Zwischen Worten“ im Biobauernladen Kremstal wurden nicht nur lyrische Kostproben vom Feinsten geboten – auch kulinarisch hatte der Abend einiges zu bieten. Am Abend des 7. Juni 2019 wurde aus dem Biobauernladen Kremstal, der für seine feinen kulinarischen Produkte aus der Region bekannt ist, der Schauplatz für die Präsentation des Lyrikbandes einer Autorin aus Micheldorf. Den Besucher erwartete ein ungewohnter Anblick mit Stühlen, Mikrofon,...

  • 11.06.19
Politik

Serie: Piraten-Gedichte: Heinrich Heine - Die Ratten- Reloaded. Neudichtung zur politischen Lage am Feiertage
Ratten! Nicht nur auf PiratenZ Schiffen...!!

DIE RATTEN Es gibt zwei Sorten Ratten Die sich wechselvoll begatten Die einen bringens Geld nach Haus Die anderen, die gebens aus Die einen heissen Weibchen & schaffen um ihr Leibchen Die anderen nennt man Männer Die hämmern Herrgotts Lämmer Wiewohl der Satz von Heine stammt Die Ratten leben unerkannt In Kanal-Systemen unter uns & versumpfen unser Geld im Sumpf & schaffen & ERschaffen es Von Sumpf zu Sumpf Von Hintz zu Kuntz Der Ratten Gift In unserem...

  • 10.06.19
  •  8
Freizeit

Serie: Piraten Gedichte
Pfingstrosen

PFINGSTROSEN Wie reimte schon der alte Fritz Ganz ohne Spass, ganz ohne Witz Der Fritz, der alte Nietzscheaner Der sprach also, in Zarathustras Nachtpyjama Der edle Ziel der gemeinsten Dichter Ihr Auftrag vor Gottes Strafgerichter Des Dichters Ziel: Ein Mit-Gefühl So lautet nun der Witz von Fritz: Cit.:"Denn mein Glück, es will beglücken Wollt ihr meine Rosen pflücken?" Wir sagen:"Was?!! Unsere Rosen wollt ihr nicht, Weil des Piraten Rose sticht?" Gut, so nehmt nun...

  • 09.06.19
Freizeit

Serie: Piraten-Gedichte. Was Kämpfer begehren & verehren
Lasterlust im Reich der Reichen

Das Recht der Reichen bleibt bestehn Mit Reichen über Leichen gehn Des Reichen Weib ist gut gebaut Mariechen kocht uns Sauerkraut Proleten-Muskeln gut bestückt Mariechen wird stehts fein gedrückt Das wußten auch die alten Zaren Dass Gattinen zu gatten waren Nur sollten sich die Gene nicht im Verwandeten verschroben Da ließen sie sich unsere Tischler holen So ward manch edel Weib, das gut gebaut Von Werkers Hand zurecht gehaut Im Frühjahr war das Werk bestellt Der Advent...

  • 05.06.19
  •  2
  •  1
Lokales
2 Bilder

13. Juni um 19 Uhr
Lyrisches Crossover im Literaturhaus Mattersburg

MATTERSBURG. Das Mattersburger Literaturhaus lädt am Donnerstag, dem 13. Juni, um 19 Uhr zu Lesungen von Kinga Tóth und Semier Insayif. Moderne Lyrik An diesem Abend, der ganz im Zeichen der modernen Lyrik steht, können Besucher Gedichten der Sound Poetin, Videokünstlerin und Songwriterin Kinga Tóth sowie des Dichters, Tänzers und Organisators Semier Insayif kennenlernen. Kinga Tóth ist eine deutsch-ungarische Autorin mit Schwerpunkt Lyrik, die für Ihre Live-Performances bekannt ist....

  • 04.06.19
Freizeit
Nikolaj Efendi liest am 6. Juni im Musil-Institut
3 Bilder

Lesung mit Musik
"Kein Ton gibt das, was er erweckt"

Lesung von jungen Kärntner und slowenischen Lyrikern im Musil-Institut. KLAGENFURT. Drei junge Wilde der österreichischen und slowenischen Lyrik, könnte man sagen, lesen am Donnerstag, 6. Juni, 19.30 Uhr, im Robert-Musil-Institut in der Bahnhofstraße: Nikolaj Efendi, Stefan Feinig und Jure Jakob. Die zweisprachige Lesung moderiert der ebenfalls zweisprachige Musil-Instituts-Mitarbeiter und Schriftsteller Dominik Srienz. Die ProtagonistenDer Titel der Lesung mit Musik lautet "Kein Ton gibt...

  • 04.06.19
Lokales
Zu verstecken braucht sich die NMS Kalsdorf nicht, die Inszenierung ist Teil  „der Kunst des Zuhörens“.
86 Bilder

NMS Kalsdorf glänzte mit Lyrik

Romantisch schön und schmerzlich grausam – Balladen zählen zu den Meisterwerken der Literatur. Meist von Schülern ungeliebt, entstaubte die NMS Kalsdorf die Meisterwerke deutscher Literatur und setzte sie zeitgemäß um. Theodor Fontanes „John Maynard“ kam als spannender Thriller auf die Bühne, Goethes Erlkönig als faszinierendes Schattentheater. Selbst verfasste Gedichte zeigten die literarische Ader der Schüler, Lyrik in plastische Formen gegossen eine neue Herangehensweise an Literatur. Die...

  • 29.05.19
Freizeit

Serie: Piraten-Gedichte
Neu-Dichtung nach Esproncedas "Cancion del Pirata". Piratenlied

Unser gedankliche Vorgänger ist der spanische Romantiker Jose de Espronceda. Sein "Lied des Piraten" ist seit über hundert Jahren ein zeitloser Gassenhauer, wenn man von einem Geist alter Schule so sprechen darf. Fakt ist, dass sein Tribut an die Seele des Piraten zum Volkslied aufgestiegen ist. Auch HARD-ROCK-VERSIONEN haben zu uns in die soziale Neo-Moderne gefunden & so we proudly present 4 all u pirates of the alps:  PIRATENLIED Zwar ist mirs oft nicht ganz geheuer Die Welt...

  • 22.05.19
  •  2
  •  2
Freizeit
 Thomas Schlager-Weidinger widmet sich in seinem Buch Rosen, Gartenteich und Hängematte.

Buchtipp
Lyrikband "sonnengwendet" von Thomas Schlager-Weidinger

Kallhamer Autor Thomas Schlager-Weidinger veröffentlicht Lyrikband "sonnengwendet" und lädt am 25. Mai nach Linz zur Buchpräsentation. KALLHAM. In seinem neuen Lyrikband „sonnengewendet“ widmet sich Thomas Schlager-Weidinger Gartengesängen und Reisegedichten. Der leidenschaftliche Gärtner, dessen Garten 2017 unter die zehn schönsten Oberösterreichs gewählt wurde, nähert sich auch poetisch seinen Rosen, der Buche, den Maulwurfshügeln, der Hängematte und dem verführerischen Gartenteich. Auch...

  • 21.05.19
Lokales
Die „Grande Dame“ der Kärntner Medienszene: Maria Pink feiert diesen Sonntag (12. Mai) ihren 90. Geburtstag

Maria Pink
Ein Leben im Zeichen des Wortes und der Sprache

Literatin, Kulturkritikerin, Journalistin und langjährige Ombudsfrau der Kärntner WOCHE: Maria Pink feiert am Sonntag ihren 90. Geburtstag. GRAMILACH. Der Fall liegt viele Jahre zurück: Ein Bauer kaufte seinem Nachbarn einen Stier ab. Als der Stier noch am Grundstück des Verkäufers ausschlug, zerschmetterte er dem Käufer das Knie. Für ihn stellte sich die Frage: Welche Ansprüche habe ich? Die Antwort: 160.000 Schilling erstritt eine Ombudsfrau von der Versicherung, um das Knie, wie sie...

  • 08.05.19
Gedanken

Ein Gedicht
Nur Mutter?tag

    Nur Mutter?tag Kann es sein, dass manchen Müttern oft nur am Muttertag die Familie so viel Freude bereiten vermag? Ich bezweifle dies durch Erzählungen gar nicht mal sehr, denken die meisten an ihre Mütter erst „später“ mehr: Wie sie Herausforderungen meisterten ohne Mann, wie sie sich ein Leben lang richteten nach ihrem Mann. Wie früher sie noch Geschirr per Hand abwaschen mussten, noch spät die Handwäsche auch zu erledigen wussten. Dann war der Muttertag...

  • 17.04.19
  •  28
  •  5
Freizeit
Ein Beitrag für die BB-Initiative "Mehr Gewicht dem Gedicht".

Frühling
Gedicht von R. Langmeier, Saalfelden

Das nachfolgende Gedicht stammt von Roswitha Langmeier aus Saalfelden: Frühling 💐🌷🌺🌿 Ein Wunder der Natur, wie jedes Jahr die Natur erwacht.🌷 Alles zum Leben erweckt, wie von Zauberhand.🌱 Ein Duftmix in der Luft liegt, oder nur unsere Sinne verzaubert? Frühlingsgefühle - Liebessehnsucht! Alles sprießt und drängt aus dem Dunkel der Erde an des Tages Helligkeit.💐 Kleine Blümchen in weiß, blau und vieles mehr nach eintönigem weiß - zauberhaft.🌸🌺🌷 Frühling - eine Explosion wie ein...

  • 05.04.19
Freizeit
erfrischende Klänge von gin fis#
2 Bilder

Arilfrauen 2.0
lyrisch- launig-liebenswert

Bunt und wechselhaft ist der April, spannend ist unser Leben, das durch diese Aprilzeiten erst richtig Farbe bekommt. Dieser Tatsache widmen sich fünf Frauen des Stelzhamerbundes Ried am Dienstag, 09.April in der Sparkasse Ried-Haag. Gekonnt, liebenswert und launig bringen Uli Pribil, Petra Seyfried, Brigitte Angleitner und Gertraud Felix die Wechselspiele von Natur und Leben zur Sprache. Gemeinsam mit Hedi Enghuber, der Grande-Dame der Lyrik im Innviertel, stellen sie sich in den Dienst...

  • 29.03.19
  •  1
Lokales
Erst einen Kaffee bestellen, dann mit einem Gedicht bezahlen.
2 Bilder

Tag der Poesie
Gratis Kaffee gegen ein Gedicht

Am 21. März darf man den Kaffee mit einem Gedicht bezahlen. SALZBURG (red). Zum Tag der Poesie am 21. März ließen sich mehr als 60 Kaffeehäuser in Österreich etwas ganz Besonderes einfallen: Ein eigens geschriebenes Gedicht dient als Zahlungsmittel. Ob Melange, Kaffee-Verkehrt, kleiner oder großer Brauner, einfacher oder doppelter Mokka oder eine Tasse Tee – bezahlen lässt sich das Getränk mittels Gedicht. Mit dem Gedicht im Café Classic bezahlen Das Café Lohmeier in Oberalm schließt sich...

  • 17.03.19
Lokales

Lyrik
Gedicht von Josef Forst

Vergissmeinnicht Als Gott wohl einst die Namen schuf für alle Blüten groß und klein, Da hört er den leisen Ruf: ,,Du lieber Gott vergiß nicht mein!" Ein Blümlein war´ s verlassen schier, Das flehend zu dem Himmel spricht. Da nannt es Gott, zur Liebeszier, Gar traulich hold: Vergissmeinnicht!

  • 01.03.19
  •  2
  •  2
Lokales
Autor Günther Mörtl schreibt seit seinem zwölften Lebensjahr Geschichten und Lyrik
2 Bilder

Lesung
Ein Span im Treibholz der Zeit

Autor Günther Mörtl liest am Montag, 4. März, um 19 Uhr im Eboardmuseum in Klagenfurt aus seinem ersten Gedichtband. KLAGENFURT. „Das Wort ist das Universum der Literatur – und ich liebe das Wort“, schildert Günther Mörtl (79). Er schreibt seit seinem zwölften Lebensjahr Geschichten und Lyrik. „Im Bewusstsein der Unendlichkeit des Universums und der Vergänglichkeit des Lebens ist auch der Titel zu meinem ersten Gedichtband entstanden“, verrät Mörtl. Erlebnisse und Emotionen Sein erstes...

  • 25.02.19
Lokales
Kerstin Goger aus Leitersdorf bei Bad Waltersdorf präsentiert am 18. April um 19.30 Uhr im Quellenhotel Bad Waltersdorf ihren ersten Gedichtband "Wach auf mein Freund, es ist so weit!"

Lyrik und Philosophisches
Leitersdorferin präsentiert ihren ersten Gedichtband

LEITERSDORF. "Wach auf mein Freund, es ist so weit!" heißt der erste Gedichtband der Leitersdorferin Kerstin Goger. Seit Ende Jänner ist "Wach auf mein Freund, es ist so weit", das Erstlingswerk von Kerstin Goger aus Leitersdorf bei Bad Waltersdorf im heimischen Buchhandel erhältlich. Der Gedichtband, welcher von der ausgebildeten Bürokauffrau auch eigens illustriert wurden, besteht aus tiefgründigen und philosophischen Texten, die aus dem Leben gegriffen sind und zum Nachdenken anregen....

  • 19.02.19
Lokales
"Räuber der Meere" heißt der Lyrikband von Michaela Hinterleitner. Ihre Texte sind vor allem eines: gesellschaftskritisch.

Gedichtband
Die Bezwingerin des Wassers

Dass Anziehung und Abstoßung oft nah beieinander liegen, zeigt Michaela Hinterleitner in ihrem Gedichtband. WÄHRING. Meer, Wasser, Tiere. Diese Themen führen durch das neueste Buch der Währinger Autorin Michaela Hinterleitner. "Das Meer zieht uns an und zieht uns aus bis auf die nackte Haut", so lautet eine Zeile aus ihrem Gedichtband "Räuber der Meere". Dabei hatte die Künstlerin bis vor Kurzem so gar keine Freude mit dem Wasser. "Wasser war mir schon als Kind unheimlich", erzählt die...

  • 12.02.19
Lokales
Der Poetry-Slam im Literaturhaus Henndorf erzeugte Begeisterung.
5 Bilder

Spannende Veranstaltungen im Literaturhaus Henndorf

HENNDORF (bbu). Als Kulturinstitution im Flachgau ist das Literaturhaus Henndorf schon gut bekannt. Namhafte Schriftsteller und Künstler wie Carl Zuckmayer, Ödön von Horvàth und Stefan Zweig haben in Henndorf gewirkt. Zusätzlich zur Aufarbeitung dieser literarischen Vergangenheit wird versucht einen interessanten Zugang zur Literatur für jedermann zu schaffen. Der Grundgedanke Obfrau Daniela Marinello und der Verein haben sich daher diese Fragen gestellt: "Wie wird Literatur spannend? Wie...

  • 01.02.19
  •  1