Bibliothek

Beiträge zum Thema Bibliothek

Lokales
Thomas Freylinger (ÖVP) vor dem Gemeindeamt von Kuchl.

Ortsreportage
Die Gemeinde Kuchl lebt wieder auf

Nach den Corona-Maßnahmen haben viele Einrichtungen seit dieser Woche wieder geöffnet. Weitere folgen in den nächsten Tagen. KUCHL. Nach Wochen des Social Distancing konnten wichtige Einrichtungen in Kuchl wieder geöffnet werden – darüber informierte Bürgermeister Thomas Freylinger in einer Aussendung: Seit dieser Woche sind die Tagesbetreuungseinrichtung sowie Kindergärten, die Volks- und Mittelschule, die Nachmittagsbetreuung, das Jugendzentrum und die Tagesbetreuung im Haus der...

  • 21.05.20
Lokales
So mancher Bücherwurm hat seine lokale Bücherei schon vermisst, mit einigen Einschränkungen ist der Besuch jetzt wieder möglich.
2 Bilder

#JA zu Salzburg
Die Buchdeckel sind desinfiziert, die Bücherregale gefüllt

Salzburgs Büchereien sind wieder geöffnet, allerdings gibt es auch hier noch einiges zu beachten. Wie die Pongauer Büchereien damit umgehen, erfahrt ihr in diesem Beitrag. SALZBURG (ama). Seit dem 15. Mai dürfen Österreichs Büchereien wieder öffnen. Allerdings gelten hier ähnliche Regeln wie im Handel. Das heißt, laut Büchereiverband Österreich, dass den Besuchern zehn Quadratmeter pro Person zur Verfügung gestellt werden sollen. Weshalb beispielsweise in Eben nur zwei Personen zugleich die...

  • 19.05.20
Lokales
Ab heute, Montag, 18. Mai haben auch die Büchereien wieder geöffnet - Jedoch gelten auch hier die bereits bekannten Hygienemaßnahmen. Auch die Bibliothek der Arbeiterkammer Tirol öffnete heute ihre Pforten.

Covid-19
Ab 18. Mai haben auch die Büchereien wieder geöffnet

TIROL. Ab heute, Montag, 18. Mai haben auch die Büchereien wieder geöffnet - Jedoch gelten auch hier die bereits bekannten Hygienemaßnahmen. Auch die Bibliothek der Arbeiterkammer Tirol öffnete heute ihre Pforten. Schutzbestimmungen beim Besuch der Bücherei der AK TirolAufgrund des beschränkten Zugangs, kann es bei der Bücherei der Arbeiterkammer Tirol zu Wartezeiten kommen. Entlehnte Bücher oder Medien können daher auch weiterhin zu den Öffnungszeiten in der Bücher-Box vor dem Eingang zur AK...

  • 18.05.20
Lokales
Bibliotheksleiterin Beatrice Hrusa, Stadträtin Roswitha Janka, Tischler Siegfried Schimmer, Almut Ruso, Tischler Thomas Jäger, Sabine Stimson, Bürgermeister Erich Stubenvoll und Kulturstadtrat Josef Schimmer.

Neuer Thekenbereich in der Stadtbibliothek Mistelbach

MISTELBACH. Ganz modern, hell und freundlich präsentiert sich die neue Ausleihtheke der Stadtbibliothek Mistelbach. Die durch die Coronapandemie verordnete Schließzeit wurde genutzt, um die Medienausleihe und -rückgabe für die Benutzerinnen und Benutzer sowie den damit verbundenen Arbeitsplatz der Bibliothekarinnen zu optimieren. Alte Regalsysteme und eine starre Thekenkonstruktion sind zugunsten einer flexiblen und größeren Arbeits- und Ablagefläche mit Beratungsbereich und Hygieneschutz...

  • 18.05.20
Lokales

Uneingeschränkte Freiheit im Kopf trotz Corona - durch das Lesen von Büchern.
Wiedereröffnung

Schleinbach. Die Bücherei Lesetreffpunkt Schleinbach kehrt ab 20. Mai 2020 wieder zum Normalbetrieb zurück. Selbstverständlich nur unter Einhaltung der vorgeschriebenen Schutzmaßnahmen in Form von Mund– und Nasenschutzmasken sowie unter Einhaltung des Sicherheitsabstandes und der Hygienevorschriften. Veranstaltungen, welche für 2020 geplant waren, wurden abgesagt und werden nach Möglichkeit zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden. Das Team der Bücherei freut sich auf Ihren Besuch.

  • 15.05.20
Lokales
Mit heute, 15. Mai, dürfen die knapp 300 Bibliotheken im Land wieder öffnen. (Symbolfoto)

Corona-Virus in Oberösterreich
Bibliotheken im Land öffnen wieder

Mit heute, 15. Mai, dürfen die knapp 300 Bibliotheken im Land wieder öffnen. Darunter ist auch die Stadtbücherei in Rohrbach-Berg. ROHRBACH-BERG/OÖ. Mehr als zwei Millionen Bücher, Zeitschriften, Hörbücher, Spiele und DVDs umfasst das Angebot der öffentlichen Bibliotheken. Ab 15. Mai können Medien wieder zurückgebracht und neuer Lesestoff ausgeborgt werden – allerdings unter besonderen Voraussetzungen. Für das Betreten der Bibliotheken ist ein Mund-Nasen-Schutz erforderlich. Die maximale...

  • 15.05.20
Lokales
Der Spielplatz ist fertig.
2 Bilder

Semriach
Spielplatz und Bibliothek eröffnen

Ganz nach dem Motto "Alles neu macht der Mai" werden in Semriach in diesen Tagen gleich zwei neue Attraktionen eröffnen: Ab Samstag, dem 16. Mai, wird der im Zuge der Sanierung der Volksschule errichtete Spielplatz im Kirchhof zum Spielen und Toben einladen können. Auch die öffentliche Bibliothek sperrt zum ersten Mal auf, und zwar am 19. Mai, von 16 bis 19 Uhr (Öffnungszeiten: Dienstag von 16 bis 18 Uhr, Freitag von 16 bis 20 Uhr und Sonntag von 9 bis 11 Uhr). Darüber hinaus informiert die...

  • 15.05.20
Lokales
Den Frühling mit einem Buch genießen: das geht nun auch wieder mit Büchern aus den Büchereien.

Bücherverleih ist wieder möglich

Kürzlich hat die Bundesregierung bekanntgegeben, dass Büchereien unter bestimmten Voraussetzungen Mitte Mai wieder öffnen dürfen. Aus diesem Grund werden viele Büchereien im Bezirk wieder ihre Pforten öffnen und Leseratten mit Nahrung für die Seele versorgen. Auch die Stadtbücherei Weiz wird am Dienstag, 19. Mai, wieder ihren Verleihbetrieb aufnehmen. Es wird allerdings kein Aufenthalt (Leseecken, Arbeitsplätze, etc.) in der Bücherei möglich sein, sondern nur die Ausleihe und Rückgabe unter...

  • 13.05.20
Lokales
Nicht nur die Vielleser von 2019 freuen sich, wenn die Bücherei endlich wieder öffnet.

Bücherfans aufgepasst
Am 18. Mai öffnet die Öffentliche Bibliothek St. Marienkirchen endlich wieder

ST. MARIENKIRCHEN BEI SCHÄRDING. Über 4.400 Bücher für Babys, Kinder, Jugendliche sowie Erwachsene, DVDs und Hörbücher warten in der Öffentlichen Bibliothek der Pfarre und Gemeinde sehnsüchtig darauf, endlich wieder fleißig entlehnt zu werden. In der Zwischenzeit sind viele tolle Neuerscheinungen eingetroffen und eingearbeitet worden. Gerade nach der langen und ungewohnten Zeit zuhause können sich Bücherfans wieder auf Abwechslung und viele Neuheiten aus dem riesigen Angebot...

  • 12.05.20
Lokales
Maus Mio mit Maske - unsere Bibliotheken öffnen wieder.

Bibliotheken Klosterneuburgs öffnen wieder

KLOSTERNEUBURG. Die beiden Bibliotheken Klosterneuburgs, Bibliothek St. Martin und Bücherei Kierling, nehmen ab 18. Mai – eingeschränkt – wieder ihren Betrieb auf. "Wir halten uns natürlich ganz an die Vorgaben der Bundesregierung, freuen uns aber sehr, unseren Leserinnen und Lesern unsere Medien wieder zur Verfügung stellen zu können", blickt Uschi Swoboda, Leiterin der Bibliothek St. Martin, in die Zukunft. Beide Bibliotheken haben während der Zeit der Schließung weiterhin Medien angekauft,...

  • 11.05.20
Freizeit
Für mehr Sicherheit hat die Bibliothek zudem zwei Sichtschutzwände von der Tischlerei Moser zur Verfügung gestellt bekommen.
2 Bilder

Lesen
Bibliothek „Lesefluss am Gries“ öffnet am 15. Mai

Die Grieskirchner Bibliothek wird am 15. Mai wieder öffnen. Bis dahin können sich Bücherwürmer ihren Lesestoff beim Selbstbedienungsflohmarkt vor dem Eingang holen. GRIESKIRCHEN. Die Grieskirchner Bibliothek „Lesefluss am Gries“ wird ihre Tore am Freitag, 15. Mai 2020 für ihre Leser wieder geöffnet. Ein Erlaß vom Bundesministerium genehmigt unter besonderen Auflagen diesen heiß ersehnten Termin. Diese sind: Maskenpflicht für alle, ein Meter Mindestabstand und das Desinfizieren der...

  • 07.05.20
Lokales
Ab Mitte Mai ist die Literaturhaus-Bibliothek wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet

Literaturhaus Mattersburg
Bibliothek ab Mitte Mai wieder geöffnet

Gute Nachrichten gibt es für alle lesebegeisterten Mattersburger: die Literaturhaus-Bibliothek wird ab Mitte Mai – so wie alle Bibliotheken in Österreich – wieder geöffnet sein. MATTERSBURG. Ab Dienstag, den 19. Mai ist die Literaturhaus-Bibliothek in Mattersburg wieder zu den gewohnten Zeiten und zu den derzeit möglichen Gegebenheiten für Kunden zugänglich. Ein Mund-Nasenschutz ist selbst mitzubringen. Verlängerte RückgabefristDie Rückgabefrist für alle entlehnten Bücher wurde bis zum...

  • 06.05.20
Lokales
Aktuell ohne Kinderspielecke - Andrea Knoll-Nechutny

Künftig neue Öffnungszeiten
Bibliothek Stainz ist wieder offen

Leiterin Andrea Knoll-Nechutny ist die Freude über die Wiedereröffnung der Bibliothek per 18. Mai anzusehen. „Uns hat es gleich dreimal erwischt“, verweist sie auf den Umstand, dass die Bibliothek durch Reorganisation, Umbau und nun Corona das dritte Jahr hindurch teilweise geschlossen blieb. Ganz gehen die Covid-19-Regeln nicht an der Bibliothek vorbei. So wird eine Plexiglaswand montiert, es werden Gesichtsschutzmasken getragen und Desinfektionsmittel zur Verfügung gestellt. Geachtet wird...

  • 03.05.20
Lokales
Am Dienstag, 19. Mai öffnet die Bibliothek Enns wieder ihre Pforten. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, können die Lesewünsche dennoch erfüllt und nach Hause geliefert werden.

Mitte Mai
Ennser Bibliothek öffnet wieder

Leseratten aufgepasst: Am Dienstag, 19. Mai öffnet die Bibliothek Enns wieder ihre Pforten. ENNS. Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, können die Lesewünsche dennoch erfüllt und nach Hause geliefert werden – dank der Initiative „Enns bringt's“. Das Angebot gilt nur für Bücher, keine Zeitschriften, DVDs, Hörbücher oder Spiele. Einfach auf der Homepage bibliothek-enns.at die Bücher auswählen, ein Mail an office@bibliothek-enns.at oder ein Anruf unter 07223/854 37 reicht und bald ist die...

  • 28.04.20
Lokales
Die Bibliothek in Westendorf siedelt um.

Westendorf - Bücherei
Bücherei wechselt ihren Standort

Übersiedlung Bücherei in das Haus der Vereine. WESTENDORF (red.). Die öffentliche Bücherei in Westendorf wechselt ihren Standort und übersiedelt vom Sozialzentrum ins Haus der Vereine (ehem. Jugendtreff-Räume). Gleichzeitig übergeben Loisi Wetzinger und Verena Aschaber (seit 2015 für die Bücherei tätig, Anm.) das Büchereisortiment an ein neues Team. In der Bücherei gibt es über 1.700 Bücher aller Art und für jeden Geschmack. Dazu stehen auch Magazine, Hörbücher, Brettspiele und Puzzles im...

  • 27.04.20
Lokales
Bürgermeister Rudolf Scharinger (re) mit Manuel Adlung, Obmann Bibliothek Traun, vor der Bücherzelle beim Schloss Traun.

Corona-Virus
Bibliothek Traun setzt auf einen Lieferservice

„Derzeit können Sie leider nicht in die Trauner Bibliothek kommen – dafür kommt die Bibliothek eben zu Ihnen nach Hause“, betonen Trauns Bürgermeister Rudolf Scharinger und Manuel Adlung, Obmann Bibliothek Traun. TRAUN (red). Und so funktioniert's: Im Online-Katalog – den Link dazu findet man unter www.bibliothek-traun.at –  nach Büchern, Filmen, Spielen, Zeitschriften & Co recherchieren. Die Bestellung bitte an die E-Mail-Adresse der Bibliothek office@bibliothek-traun.at schicken....

  • 23.04.20
Lokales

Bibliothek Wallern
Für Lesestoff ist gesorgt

In der neuen Bibliothek in der Volksschule in Wallern an der Trattnach herrscht wie in allen öffentlichen Räumen wegen der Corona-Krise nach wie vor Betretungsverbot. Aber gerade jetzt haben viele von uns mehr Zeit zu lesen, Gesellschaftsspiele zu spielen, Hörbücher oder Tonies zu hören und Filme anzusehen. Darum hat die Bibliothek Wallern einen kontaktlosen Abholservice eingerichtet. Die Kundinnen und Kunden der Bücherei suchen sich online unter www.biblioweb.at/wallern aus dem...

  • 23.04.20
Lokales
Hilfswerk Vereins Obfrau von Oberneukirchen, Elisabeth Freundlinger beim Schmökern.
2 Bilder

Lesen in Zeiten der Corona Krise!
Hilfswerk Bibliothek wieder geöffnet

Schrittweise soll es in Österreich Richtung "neue Normalität" gehen. Baumärkte, Gartencenter und kleine Geschäfte dürfen ab 14. April 2020 wieder öffnen. Auch die Hilfswerk Bibliothek, die im Lebenshaus Oberneukirchen, auf der Bleich 2a untergebracht ist, hat ihre Pforten wieder geöffnet.  In der Bücherei finden Sie: Vorlesegeschichten, Bilder-, Bastel- und Liederbücher, DVD’s, Hörspiel-CD’s, Romane, Krimis und div. Sachbücher über Zeitgeschichte, Politik, Garten, Kräuter oder...

  • 16.04.20
Politik
In Eugendorf kann man sich Bücher von der Öffentlichen Bibliothek über einen Lieferservice leihen. Bei der Abholung und Lieferung wird auf kontaktlosen Umgang geachtet.

Update
Neue Angebote und Informationen für die Gemeinde Eugendorf

Update zur aktuellen Situation bzw. zu neuen Angeboten in der Gemeinde Eugendorf. EUGENDORF. In der Gemeinde Eugendorf gibt es neue Angebote und Informationen für die Bewohner. Gem2Go: Die Gemeinde-Info und Service-App Aus aktuellem Anlass wurde Gem2Go – die Info- und Service-App – für Eugendorf aktiviert. Diese App ermöglicht es der Gemeinde ihre Bürger schnell und unkompliziert zu informieren: Aktuelle Neuigkeiten, Gemeindezeitung, Müllkalender und vieles mehr sind so sofort auf dem...

  • 09.04.20
Lokales
Auch Micky Maus & Donald Duck ziehen nun in die Bibliothek ein.

Tipps für Zuhause
#BibliothekfürzuHause, wenn ein Besuch nicht möglich ist

Was macht man, wenn die Bibliothek geschlossen hat? PURKERSDORF. Die Stadtbibliothek postet für ihre treuen Leser daher an den eigentlichen Öffnungstagen einen #BibliothekfürzuHause – Tipp. Diese sind auch auf der Homepage zu finden. "Weiters sind wir darum bemüht, viele neue Medien einzustellen, damit unsere Kunden ein volles Neuigkeiten-Regal vorfinden, wenn wir wieder öffnen dürfen. So halten nun zum Beispiel auch Micky Maus & Donald Duck Einzug in der Bibliothek", so Astrid...

  • 07.04.20
Lokales
Alexandra Kasic bereitet sich für die Lesezeiten vor.

Buch & Co
Vorlesezeit für die Kleinen

Spannenden Geschichten lauschen und in andere Welten eintauchen. Das ermöglicht jetzt Buch & Co mit einer eigenen Vorlesezeit. Mutige Entdecker, schlaue Tiere, lustige Helden und lehrreiche Weisheiten: Das Lesen von Büchern fördert nicht nur die Sprachkompetenz und die Konzentrationsfähigkeit der Kinder, es weckt auch ihre Kreativität. Abenteuerlust und Neugier entstehen nämlich in den Köpfen. Darüber hinaus ist es aber wichtig, Kindern vorzulesen, denn mit dem Vorlesen wird...

  • 02.04.20
Lokales
Rund 3.800 Bücher stehen zur Verfügung (Symbolbild)

Lockenhaus
Bibliothek bietet ab 3. April Lieferservice

LOCKENHAUS. Um Menschen in der momentanen Isolation den Zugang zu Büchern zu ermöglichen, startet die Bibliothek Lockenhaus mit dem 3. April einen Lieferservice. Dieser gilt dann "solange die Corona bedingten Beschränkungen aufrecht sind", heißt es aus der Bibliothek. 3.800 Bücher zum StöbernLeseratten und jene, die es dieser Tage gerne werden wollen, können sich online auf www.lockenhaus.bvoe.at durch insgesamt rund 3.800 Bücher stöbern. Zu finden sind unter anderem internationale und...

  • 29.03.20
Lokales
Vor Kurzem war noch der Amerikanischer Botschafter Trevor D. Traina (re.) zu Gast in Weiz – nun bietet die Bibliotheksleiterin Iris Thosold (2.v.r.) und Bürgermeister Erwin Eggenreich (li.) ein Online Service zum Ausleihen an.

Lesetipp
Gratis eBooks für alle Leseratten und die, die es noch werden wollen

Die Stadtbücherei Weiz und das Land Steiermark verleihen während der Corona Krise ihre elektronischen Medien kostenlos. Lesen hält das Gehirn jung und leistungsfähig, es entspannt und reduziert Stress, erweitert unseren Wortschatz und verbessert unser Gedächtnis, unseren Schreibstil und unsere analytischen Fähigkeiten. Auch unsere Aufmerksamkeit und Kreativität werden durch das Lesen von Büchern nachweislich gefördert. Am wichtigsten ist jedoch, es ist eine tolle und (fast) kostenlose...

  • 24.03.20
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.