Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

Lokales
3 Bilder

Fortsetzung der Reihe
Zweiter Kinderkrimi im Anflug

Mit Band 2 erweitert der Kinderbuchautor Stefan Scheiblecker seine Reihe "Geheimagentin Mia Marzipan". BEZIRK. Erst im Herbst des vergangenen Jahres veröffentlichte der Kabarettist Stefan Scheiblecker sein erstes Kinderbuch und plauderte mit den BEZIRKSBLÄTTERN auch über den steinigen Weg bis zur Veröffentlichung eines Buchs. Nach zwei erfolgreichen Buchpräsentation in Hainfeld folgten Lesungen im und rund um den Bezirk sowie ein interaktiver Leseworkshop in Graz. Im Schreibfluss Am...

  • 27.05.20
Freizeit
Stefan Franke

Literatur
Stefan Frankes "Tor in eine andere Welt"

Neuer Roman des Klosterneuburgers Stefan Franke führt den Leser auf Spurensuche in Island. KLOSTERNEUBURG. "Ich habe mich schon in jungen Jahren gerne mit Büchern beschäftigt. Einige Zeit habe ich auch in einer Verlagsbuchhandlung gearbeitet, so bin ich auch in Kontakt mit Schriftstellern gekommen, die meine Schreib-Leidenschaft geweckt haben": Stefan Franke, als Geschäftsführer seiner Firma vor allem mit PR-Agenden in der Pharmaindustrie, Kongressen, Budgetverwaltung etc. betraut, schafft...

  • 14.05.20
Lokales
Ausgangspunkt Gamscafé: Heimo und Otto, der "Gamsbock", müssen Mordfälle mitten in Bad Gams aufklären.
Video
4 Bilder

"Der Gamsbock"
Mundart-Comedy made in Bad Gams

"Der Gamsbock" ist eine neue Comedyserie, die mitten in Bad Gams spielt und gedreht wird. Vorerst noch als Hobbyprojekt – für weitere Folgen sucht man finanzielle Unterstützung. BAD GAMS. Die Geschichte dieser Serie beginnt dort, wo tatsächlich die Geschichte der Serie begann: In "Der Gamsbock" trifft Otto seinen besten Freund Heimo in dessen Café. Der Privatermittler bekommt einen Anruf, dass eine Leiche gefunden wurde – blöderweise eine ihm bekannte. Serie in Bad GamsBekannt dürften...

  • 14.05.20
Lokales
Unzählige Bücher stehen in der Bücherei Weiz zum lesen zur Verfügung.
2 Bilder

Stadtbücherei Weiz
Lesestoff wieder zum ausborgen

Viele Menschen lasen in letzter Zeit mehr als je zuvor. Grund dafür war die Pandemie, die uns in die vier eigenen Wände "sperrte". Ob Krimi. Liebesgeschichten oder klassische Literatur, alles wurde regelrecht verschlungen. Jetzt gibt es wieder die Möglichkeit, sich die verschiedensten Bücher  auch auszuleihen. Denn die Stadtbücherei Weiz öffnet am 19. Mai wieder ihre Türen für alle Leseratten. Unter Einhaltung der Abstands- und Hygienebestimmungen kann somit wieder Lesestoff besorgt werden....

  • 14.05.20
Leute
Salzburgkrimis, Kräuterkrimis und Weihnachtskrimis: Der Halleiner Manfred Baumann ist nicht nur freier Schriftsteller, sondern auch Kabarettist, Regisseur und Moderator.
5 Bilder

Krimi-Freunde aufgepasst
Manfred Baumann veröffentlicht ein neues Buch

SALZBURG/HALLEIN (tres). 2010 erschien Manfred Baumanns erster Salzburg-Krimi „Jedermanntod“ mit dem charismatischen Ermittler Martin Merana. Seitdem hat er viele weitere Salzburg-Krimis mit Kommissar Merana, der schon eine große Fangemeinde hat, geschrieben und veröffentlicht. Im Oktober erschien Meranas siebter Fall unter dem Titel "Marionettenverschwörung". "Marionettenverschwörung" - zum Inhalt:  Die Puppen tanzen, schweben, werden lebendig. Abend für Abend im berühmten Salzburger...

  • 12.05.20
Lokales
Der "Steirerstern" wandert gerade durch die Bestseller-Listen, der elfte Steirerkrimi ist in Arbeit.
2 Bilder

Krimiautorin Claudia Rossbacher
"Ich schreibe mit dem Blick in die Glaskugel"

Höchste Spannung, überraschende Wendungen, unvorhergesehene Ereignisse sind ihr nicht fremd: Doch die letzten Wochen dürften auch die großartige steirische Krimiautorin Claudia Rossbacher überrascht haben. Gemeinsam mit ihr haben wir in unserer Serie – in deren Rahmen wir Meinungsbildner und Querdenker befragt haben – einen Blick auf diese "neue Normalität geworfen , die uns Experten und Politiker prophezeien. Der nächste Krimi wird neu geschrieben Vieles werde nach Corona anders sein,...

  • 11.05.20
  •  1
Lokales
Ein Kitzbühel-Krimi von Alex Wagner.

Buchtipp - Kitzbühel
Kitz-Krimi: Das süße Lied des Todes

(niko). Bereits im September 2019 erschien bei Bastei Lübbe der Kriminalroman "Das süße Lied des Todes" von Alex Wagner. Dabei ermittelt Clara Annerson in Kitzbühel. Eigentlich wollte die Ermittlerin nur einige erholsame Tage in der Gamsstadt verbringen, doch dann sorgt ein angeblicher Berggeist für Unruhe und ihre Schnüfflernase ist gefragt. Dann hat es der Morder auch noch ganz persönlich auf Annerson abgesehen... ISBN 978-3-404-17841-4. www.luebbe.de

  • 11.05.20
Freizeit
Der Krimi "Stick oder stirb!" erschien im Haymon Verlag.

Buchtipp
"Stick oder stirb!" – ein rasanter Krimi von Tatjana Kruse

(red.). In "Stick oder stirb!" kombiniert Tatjana Kruse eine rasante Krimihandlung mit Wortwitz und den schrulligsten Figuren der deutschsprachigen Krimilandschaft. Ex-Kommissar Siegfried Seifferheld wird im unruhigen Ruhestand plötzlich beim Männerstickkurs im Gefängnis von einem russischen Mafiaboss entführt. Trotz fieberhafter Suche bleibt Seifferheld verschwunden. Haymon Verlag, ISBN 978-3-7099-7904-4, 272 Seiten, Paperback, 9,95 Euro

  • 22.04.20
Freizeit
Der Krimi "Letzer Jodler" erschien im Haymon Verlag.

Buchtipp
Spannender Altaussee-Krimi von Herbert Dutzler

(red.). Im Krimi "Letzter Jodler" hat Ermittler Franz Gasperlmaier selbst Herzschmerz: Seine geliebte Frau Christine bereist die Welt – ausgerechnet, während er einen Mord aufdecken muss. Auf der Weißenbachalm hat es sich nämlich für einen Volksmusiker ausgejodelt. In diesem Buch taucht man mit Gasperlmaier in eine trügerische Welt der Popstars und Schlagersternchen. Zusätzlich gibt es noch sieben weitere Bände, sowie Audiobooks mit dem Ermittler Gasperlmaier. Haymon Verlag, ISBN...

  • 22.04.20
Freizeit
"Leichen, die auf Kühe starren", erscheint am 28. April im Haymon Verlag.

Buchtipp
Ein rabenschwarzer Kitzbühel-Krimi erscheint am 28. April

KITZBÜHEL (jos/niko). Am 28. April erscheint der neue Alpenkrimi "Leichen, die auf Kühe starren" der Autorin Tatjana Kruse, die im vergangenen Sommer einige Zeit in der Stadt verbracht hat. Kruse, eine der beliebtesten Krimiautorinnen im deutschsprachigen Raum, recherchierte vor Ort; sie versteht es, Eigenheiten und Charakter eines Ortes einzufangen, was ihr auch in Kitzbühel gelungen ist. Ihr erster Alpenkrimi erschiebn 2014 ("Grabt Opa aus"). Als Schauplatz dient die Gamsstadt, in der...

  • 21.04.20
Freizeit

Ein neuer Burgenland Krimi
Jagdfreunde - ein Burgenland Krimi

"Jagdfreunde" von Werner Köhler Ein Burgenland Krimi ist erschienen. Taschenbuch, 196 Seiten Verlag: epubli ISBN-10: 9783750282285 ISBN-13: 3750282285 Eine Frauenleiche ohne Kopf wird in der Region Neusiedl am See am Hackelsberg gefunden. Ein schwieriger Fall für Chefinspektor Frank Unterreiner und Bezirksinspektor Sigmund Kasper. Wird es bei der einen Leiche bleiben oder handelt es sich um eine Mordserie? Frank Unterreiner ist ein erbarmungsloser, beinharter Ermittler mit...

  • 08.03.20
Lokales
Bernhard Madlener, Claudia Madlener und Rita Buchacher bilden das Gesicht des Podcasts "Wiener Blut".

Wiener Blut
Mörderische Fälle rund um Wien

Bernhard Madlener, Claudia Madlener und Rita Buchacher tauchen in echte Kriminalfälle ein. MARGARETEN/LIESING. Wahre, teils blutige Verbrechen in Wien. Spannende Fälle rund um die Nachkriegsjahre, Szenen auf dem Schwarzmarkt oder zwielichtige Nachtlokale. Schaurig geht es bei dem Podcast "Wiener Blut" zu. Die Margaretnerin Rita Buchacher spricht gemeinsam mit ihren Freunden Bernhard und Claudia Madlener über derartig düstere Fälle. Bei "Wiener Blut" versuchen die drei die Themen sensibel...

  • 02.03.20
Leute
4 Bilder

Vorlage war die Bestattung Wiener Neustadt
1. Krimi von Rudolf Ruschel

WIENER NEUSTADT (Bericht von Karl Kreska). Zehn Jahre ging er mit der Idee zu seinem 1. Krimi „Ruhet in Friedberg“ schwanger, ehe er ihn zu Papier brachte. Im vollen „Gläsernen Saal“ des BORG präsentierte Rudolf Ruschel nun seinen grandios absurden Erstling über zwei Aushilfen bei einem Bestatter in dem fiktiven Ort Friedberg. Zu gute kam dem Autor, sein Praktikum in der Bestattung in Wiener Neustadt. Im Publikum befanden sich auch SR Erika Buchinger, Michael Klosterer, die Eltern Andrea und...

  • 01.03.20
Freizeit
2 Bilder

Pölz-Halle
Acht Frauen sorgen in Amstetten für einen mörderischen Abend

STADT AMSTETTEN. "Acht Frauen", eine Kriminalkomödie von Robert Thomas mit Musik von Franz Wittenbrink und Songtexten von Anne X. Weber und Susanne Jütje, ist am Donnerstag, 27. Februar, um 19:30 Uhr, in der Johann-Pölz-Halle in Amstetten zu sehen. Eine abgelegene Villa, ein verschneiter französischer Ort. Eine wohlhabende Familie kommt zusammen, um das Fest zu feiern. Sieben Frauen, die achte erscheint unerwartet, nachdem der Hausherr tot aufgefunden wird. Grausam ermordet, ein Messer steckt...

  • 24.02.20
Freizeit
3 Bilder

Buchtipp
Kollateralschaden von Joseph Lemark

Eine fröhliche Geburtstagsfeier endet in einem Blutbad. Major Vierzigers Freundin liegt schwer verletzt im Schnee der letzten Februarnacht, ein Passant niedergestreckt wenige Meter daneben. Vierzigers Freundin überlebt schwer verletzt – der Passant, ein Journalist der führenden Lokalzeitung, ist tot. Galt das Attentat in Wahrheit Josef Vierziger? Ein Racheakt? Was haben ein Spitzensportler und sein Manager damit zu schaffen? Stehen geheime Recherchen des toten Journalisten mit dem Anschlag in...

  • 17.02.20
Lokales
Kriminell spannend gestaltete Dietmar Wachter seinen Krimiabend.
11 Bilder

Krimiabend mit Dietmar Wachter
Kriminell spannender Abend im Kultur-Winkl Prutz

PRUTZ (sica). Einfache Lesungen sind nicht seine Art, für Krimiautor Dietmar Wachter muss es genau so spannend wie in seinen Krimis sein. Im Kultur-Winkl Prutz war er mit seinem Krimiabend zu Gast. Großer Anklang im Kultur-WinklDer Verein Kultur-Winkl Prutz unter der Leitung von Obmann Sepp Hojnick und seiner Stellvertreterin Irene Zangerl veranstalten seit geraumer Zeit mit ihren 36 Mitgliedern Vernissagen, Konzerte oder ähnliche Veranstaltungen im Kultur-Winkl. Die Krimilesung feierte...

  • 04.02.20
Lokales
Die Sprecher mit dem Autor: Daniel Bergerweiss, Christoph Galette, Robert Schmidhuber, Anes Agic, Dorian Dobler und Jörg Eberhard.
5 Bilder

Krimi-Hörspiel: Jones
UMFRAGE - Junges Talent hält Literaturhaus in Atem

Der 16-jährige Schüler Anes Agic begeisterte die Zuhörer mit seinem ersten Krimi-Hörspiel "Jones". SALZBURG (sm). "Ich hab mir gedacht, das ist ein tolles Format", sagt Anes Agic über die Entscheidung, ein Hörspiel zu schreiben. "Jones" heißt es, der Titelheld ermittelt in New York. Das Krimi-Hörspiel, bestehend aus vier Staffeln à sechs Folgen mit einer jeweiligen Dauer von 45 Minuten, wurde vergangenen Freitag im Literaturhaus vorgestellt. Im gut gefüllten Saal waren alle Augen auf die...

  • 28.01.20
Leute
Die Walzerperlen und das Opernkabarett Wechselberger–Wenzl luden zum Neujahrskonzert nach Passail ein.
24 Bilder

Mörderische Walzerklänge
"Tatort Walzer" in Passail

Das diesjährige Neujahrsprogramm der Walzerperlen widmete sich dem Thema "Tatort Walzer". Im Kultursaal in Passail gab jetzt das neunköpfige Ensemble Kostproben aus Operetten, Opern und Wienerlieder. Betrug, Intrigen und VerbrechenBlutrünstige Titel gibt es auch in der klassischen Musik zu Genüge. Ob dies das "Wiener Blut" und der "Banditengalopp" von Johann Strauß ist oder die Explosions–Polka" von Johann Strauss Sohn, fündig wird man bei vielen Komponisten der Klassik. Die erste...

  • 04.01.20
Freizeit
Die familiäre Idylle täuscht: Im Film "Knives Out" ist jeder verdächtig. Die WOCHE verlost 3x2 Tickets.
Aktion

"Knives": Mit der WOCHE gleich nach Jahresbeginn ins Kino

Kann 2020 besser beginnen als mit einer kostenlosen Filmvorstellung? Die WOCHE verlost in Kooperation mit dem Cineplexx Graz 3x2 Tickets für den Streifen "Knives Out – Mord ist Familiensache" am 4. Jänner. Wer wissen will, warum der Krimiautor und Familienpatriarch Harlan Thrombey auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebracht wurde, sollte sich Karten für die Vorstellung am 4. Jänner sichern! Einfach auf www.meinbezirk.at/3831885 mitmachen und mit ein wenig Glück dabei sein. Auf die...

  • 20.12.19
Lokales
2 Bilder

Neuer Kärntenkrimi
Trügerische Idylle

Krimis boomen. Es gibt kaum eine Stadt, einen Landstrich, wo nicht hemmungslos gemordet betrogen und entführt wird. Die Gegend um den Wörthersee ist da keine Ausnahme.Was hat eine tote Katze in einer Badehütte zu suchen? Und warum ertrinkt ein routinierter Schwimmer im Wörthersee? Haben die beiden Umstände miteinander zu tun oder ist alles nur Zufall? Tonja Stein ist fast schon lachhaft abergläubisch und angehende Krimiautorin. Ihr Schwager Benjamin Groß lässt sich ganz gerne von ihr...

  • 13.12.19
Lokales
Krimiautorin Bettina Schneider mit ihrer Verlegerin
16 Bilder

Präsentation des Villach-Krimis von Bettina Schneider
Villach im Krimifieber

Am 21. November präsentierte Bettina Schneider ihren mit Spannung erwarteten Villach-Krimi „In jedem Mann steckt etwas Gutes“. Auf Einladung der Villacher Brauerei fand die Lesung im Kunsthaus Sudhaus statt. Gleich vorweg: Natürlich kommt das Villacher Bier in dem Krimi vor. Wie auch viele andere Villacher Plätze, Lokale und Geschäfte.  Die frisch gebackene Krimiautorin Bettina Schneider, bisher besser bekannt als Betty Buttersky, gab bei der Lesung, die im Rahmen von „Literatur um...

  • 24.11.19
  •  1
  •  2
Lokales
Viele Rietzer Künstler/innen haben mit ihre Werken zum neuen Künstlerkalender 2020 beigetragen.
32 Bilder

Vernissage der Rietzer Künstler + Lesung der Bücherei Rietz
Rietzer Kunstszene präsentierte sich bei 2. Vernissage

RIETZ. Was Rietz an Kunst und KünstlerInnen zu bieten hat, davon konnten sich am Freitag, 22. 11., zahlreiche Gäste im Erdgeschoss der Volksschule Rietz überzeugen. Gleichzeitig feierte die Bücherei ihr einjähriges Bestehen in den neuen Räumlichkeiten der Volksschule. Zur Feier des Tages sorgte auch noch der Tiroler Krimiautor Joe Fischler mit einer Lesung aus seinem neuesten Buch „Der Tote im Schnitzelparadies“ (Verlag Kiepenheuer & Witsch) für Spannung. Kreative Köpfe und...

  • 23.11.19
Leute
Die Krimi-Autoren Bianca und Monika Rosenmaier.
2 Bilder

Neuerscheinung
Bestialische Bluttat in Kindberg

Neuer Krimi: Der Kindberger Kirtag wird zum Schauplatz des Verbrechens. Mit ihren ersten drei Werken konnte das Kindberger Mutter-Tochter-Gespann der Literaturszene bereits von sich reden machen. In Kürze erscheint unter dem Titel "Blutiger Mohn" der erste Krimi von Monika und Bianca Rosenmaier. Tatort KindbergBesonders daran ist vor allem der regionale Bezug, spielt der Landkrimi schließlich in Kindberg und Umgebung. Im Mittelpunkt stehen Kriminalhauptkommissar Vinzenz Freudenthal und...

  • 19.11.19
Lokales
Krimiautorin Claudia Rossbacher freut sich sehr über die Auszeichnung mit dem Bacchuspreis 2019.

Krimi und Wein
Claudia Rossbacher erhält den begehrten Bacchuspreis 2019

Mit "Steirerrausch" und „Hillarys Blut“ hat Claudia Rossbacher in diesem Jahr nicht nur zwei Kriminalromane veröffentlicht, sondern mit ihrem Ratgeber„GenussSpur Steiermark“ – eine Co-Produktion mit Genusscoach Sabine Flieser-Just – ihrer Wahlheimat eine weitere Liebeserklärung gemacht. ST. STEFAN OB STAINZ. Für ihre Steirerkrimis und herausragende Verdienste um den steirischen Wein wurde Claudia Rossbacher nun mit dem Bacchuspreis ausgezeichnet. Die Verleihung an die Autorin und an den...

  • 13.11.19
  • 13. Januar 2021 um 19:30
  • Theater-Center Forum
  • Wien

AGATHA CHRISTIE "UND DANN GABS KEINES MEHR"

Zehn Personen werden auf eine einsame Insel eingeladen. Nach einer unheimlichen Ankündigung zieht ein Unwetter auf und sie sind von der Außenwelt abgeschnitten. Als es zu rätselhaften Todesfällen kommt, wird ihnen schnell klar, dass der Mörder unter ihnen sein muss. Die Aufführungsrechte für dieses Werk sind erteilt durch Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG, Berlin, mit freundlicher Genehmigung von Agatha Christie Ltd.

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.