Alles zum Thema Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

Leute
quelle:wikiorg

DAME Margaret Rutherford für mich die Miss Marple

Als bekennender Agatha Christie Fan finde ich die schrullige Miss Marple perfekt dargestellt von Margaret Rutherford, deren Filme ich alle besitze und sie mir immer wieder gerne anschaue. Dame Margaret Rutherford, DBE (* 11. Mai 1892 in London; † 22. Mai 1972 in Chalfont St. Peter, Buckinghamshire) Miss Marple Theme Dame Margaret Rutherford, DBE war eine britische Schauspielerin. Ihren ersten professionellen Bühnenauftritt hatte Margaret Rutherford im Alter von 33 Jahren, ihren...

  • 05.03.18
  •  20
  •  26
Freizeit

"Falsches Spiel" im Parkhotel Hall

Die Gelegenheiten schwinden, die scharfsinnigen Ermittler Schneutzel, Gurkthaler und Liebreiz noch einmal live erleben zu können. Daher heißt es jetzt schnell sein: Sichern Sie sich die heißbegehrten Eintrittskarten für die letzte Vorstellung am 23. März 2018 um 19:00 Uhr, im Parkhotel Hall. "Falsches Spiel" ist die 4. Mitrate-Krimi-Komödie rund um die drei faszinierend irritierten und irritierenden Inspektoren. Umrahmt wird der mörderisch lustige Abend von einem delikaten 4-Gang-Dinner. Für...

  • 02.03.18
Freizeit
3 Bilder

Buchpräsentation und Lesung

Anna Perst liest aus „Krimi nicht nur für die Mimi“ Vita: Anna Perst, geboren 1945 in Zell am See/Salzburg lebt in Graz und schreibt seit Jahren verschiedenste Texte vom Roman über Märchen. Ihre Vielseitigkeit kommt ihr dabei zu Gute und die Gabe ihren Kindern und Enkelkindern auch immer wieder Geschichten erzählt zu haben. 2014 entschloss sie sich nachdem sie immer wieder von Familie und Freunden gefragt wurde wann es endlich ein Buch gäbe ihre Geschichten zu veröffentlichen mit den...

  • 01.03.18
Freizeit

LESUNG: Die Mordsweiber gehen in die 3. Runde

Nach „Vier Frauen und ein Todesfall“ kommen die „Mordsweiber“! Österreichische Krimiautorinnen machen die Region Irrsee, Fuschlsee, Mondsee unsicher. Mord und Totschlag inbegriffen! Den Auftakt bestritten Constanze Dennig und Eva Holzmair mit einer Doppellesung im Mai 2017 in Zell am Moos, im Oktober sorgte Autorin Sabina Naber für mörderische Stimmung bei der Lesung aus dem „Fuschler Reigen“ in der Hundsmarktmühle Thalgau. Für 20. April 2018 ist bereits die 3. Lesung der 5-teiligen Serie...

  • 26.02.18
Freizeit

LESUNG: Die Mordsweiber gehen in die 3. Runde

Nach „Vier Frauen und ein Todesfall“ kommen die „Mordsweiber“! Österreichische Krimiautorinnen machen die Region Irrsee, Fuschlsee, Mondsee unsicher. Mord und Totschlag inbegriffen! Den Auftakt bestritten Constanze Dennig und Eva Holzmair mit einer Doppellesung im Mai 2017 in Zell am Moos, im Oktober sorgte Autorin Sabina Naber für mörderische Stimmung bei der Lesung aus dem „Fuschler Reigen“ in der Hundsmarktmühle Thalgau. Für 20. April 2018 ist bereits die 3. Lesung der 5-teiligen Serie...

  • 26.02.18
Freizeit

Handenberg spielt: "Tatort Villa Bock"

Eine Krimikomödie von Daniel Kaiser HANDENBERG. Der Krimischriftsteller Hugo Bock hat eine turbulente Nacht vor sich. Vor Jahren hatte Hugo ein kleines Verhältnis mit Amanda Pool und wird von deren Ehemann deswegen erpresst. In dieser Nacht will der Erpresser das Geld holen. Hugo Bock hat aber einen Plan ausgearbeitet, wie er den Erpresser unschädlich machen will. Doch dann geht alles schief, was schief gehen kann. Das Chaos bricht über Hugo herein: Warum erscheinen plötzlich so viele fremde...

  • 22.02.18
Freizeit

"Am Ende bist du still": Neuer Kriminalroman

VÖCKLABRUCK. Der Schwanenstädter Autor Herbert Dutzler liest am Dienstag, 27. Februar, in Österreich erstmals aus seinem neuen Kriminalroman "Am Ende bist du still". Die Lesung im Rahmen von Wine & Crime im B1+C1 Café Mayr in Vöcklabruck beginnt um 19 Uhr. Das Buch ist am 13. Februar 2018 im Haymon-Verlag erschienen. Es handelt von Sabine, die es nicht mehr ertragen kann, dass sie ihre Mutter aus falsch verstandener Liebe überwacht und bevormundet. Selbst als sie ausgezogen ist, kann sie ihrem...

  • 20.02.18
Freizeit

Krimi-Lesung in Seeboden

SEEBODEN. Am Mittwoch, 28. Februar, um 14 Uhr, liest Alexandra Bleyer beim Postwirt in Seeboden aus ihren schwarzhumorigen Jägerkrimis "Waidmannsdank" und "Wenn der Platzhirsch" röhrt.  Die musikalische Umrahmung der Lesung übernimmt das Trio "bob JAM". Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt statt.  Wann: 28.02.2018 14:00:00 Wo: Postwirt , Hauptstraße 64, 9871 Seeboden ...

  • 19.02.18
Lokales
Blutiges Thermenland: Krimi-Autorin Claudia Rossbacher präsentierte ihren neuesten Steirerkrimi in der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld.
2 Bilder

Interview: Nach dem Thermenland soll in der Südsteiermark Blut fließen

"Steirerquell" heißt der achte Steirerkrimi, den Claudia Rossbacher in der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld präsentierte. Im Interview mit der WOCHE verriet die Krimiautorin, wo sie als nächstes morden wird. FÜRSTENFELD. Aktuell mordet Claudia Rossbacher gerade im Thermenland, ganz genau in Loipersdorf. Kein Wunder also, dass die Steiermarkpremiere des achten Bandes ihrer Steirerkrimis in der Thermenhauptstadt selbst, nämlich in der Buchhandlung Buchner in Fürstenfeld, über die Bühne...

  • 16.02.18
Leute
www.tourismus-weiz.at

KRIMILESUNG

Krimilesung mit Christine Grän In Kooperation mit der Buchhandlung Hass organisiert die Stadtbücherei Weiz eine Krimilesung mit der in Weiz aufgewachsenen Krimiautorin Christine Grän. Christine Grän zählt zu den erfolgreichsten österreichischen Autorinnen von Kriminalromanen, ihre Anna-Marx-Krimis wurden als TV-Abendserie verfilmt. Wann: 27.02.2018 19:30:00 Wo: Weberhaus, Weiz ...

  • 15.02.18
Lokales
Bestseller-Autorin Claudia Rossbacher hat soeben ihren achten Steirerkrimi veröffentlicht und arbeitet bereits am nächsten.

Steirerquell: Claudia Rossbacher und ihr achter Steirerkrimi

Die Wiener Autorin Claudia Rossbacher über Erfolg, Inspiration und ihre Leidenschaft für die Steiermark. WIEN. Der achte Band rund um LKA-Ermittlerin Sandra Mohr ist soeben erschienen und knüpft dort an, wo der siebte aufhört: Bei einer Hochzeit erhält Sandra eine Handy-Nachricht ihrer besten Freundin Andrea, die panisch um Hilfe fleht. Wohin entführen Sie Ihre Leser dieses Mal? CLAUDIA ROSSBACHER: Mein Ermittlerduo Sandra Mohr und Sascha Bergmann führt es ins schöne Thermenland Steiermark,...

  • 13.02.18
  •  1
  •  2
Lokales
3 Bilder

Autorin Silvia Flür-Vonstadl auf den Spuren von Emotion und Dramatik - "Warum hast du nichts gesagt?"

IMST/KARRÖSTEN(alra). Zwischen Liebesromanen und Krimis hat sich Silvia Flür-Vonstadl in den letzten Jahren literarisch aktiv bewegt und zehn Bücher veröffentlicht. Die Inspiration zieht die in Imst/Karrösten lebende Schriftstellerin aus dem Leben selbst - Ereignisse und Themen, die sie im Alltag beschäftigen, sind die Basis für die bisherigen Geschichten rund um zwischenmenschliche Verstrickungen, kriminelle Energien und mystische Vorgänge. Kaum war das eine Buch veröffentlicht, begann...

  • 09.02.18
Leute
von links nach rechts: Christina Wieser, Magdalena Rabensteiner, Direktorin Mag. Melitta Huber, MMag. Roland Zingerle, Kanita Dzafic, Selma Besic, Marcel Wieland.

3 Tage „Kreatives Schreiben“ an der HAK-Althofen

Im letzten Schuljahr lernten wir SchülerInnen der 2. Jahrgänge der HAK-Althofen in einem Schreibprojekt mit dem Krimiautor MMag. Roland Zingerle alle notwendigen Techniken zum eigenständigen Erstellen eines Romanmanuskriptes. Unser Ziel war die Herstellung eines Buches. Nach der Auswahl eines Genres (Krimi, Liebes- oder Fantasiegeschichte) wurden Figuren entwickelt und eine durchgehende Handlung konstruiert. Emsig schufen wir in Kleingruppen verschiedene Charaktere. Protagonisten,...

  • 07.02.18
  •  2
Leute
Susanne Karner hat sich als Krimiautorin Susan Carner schon einen Namen gemacht. Kommend liest sie auf der Leipziger Buchmesse.

Eine Leiche auf der Buchmesse

Die gebürtige Gratkornerin Susanne Karner alias Susan Carner hat einen neuen Krimi geschrieben. Saudi-Arabien, Indien, USA – die gebürtige Gratkornerin Susanne Karner hat in ihrem Leben schon einige Kilometer gemacht. Als Autorin Susan Carner nimmt sie auch regelmäßig ihre Leserschaft mit auf Reisen. In ihrem neuen Krimi geht es dieses Mal nach Mallorca, wo eine Leiche zum Frühstück serviert wird. Suche nach dem Mörder Eigentlich hat Sabrina Schneider ihre Zelte in der Ferienanlage...

  • 01.02.18
  •  3
Lokales
Autor Ehrenberger lässt Spielmann wieder ermitteln.

Ein neuer Krimi-Schocker kommt aus Simmering

Thomas Ehrenberger legt sein zweites Werk vor: "Blutmoor" wird auch als Taschenbuch aufgelegt. MEIDLING. Spannende Kriminalfälle, Blut in Strömen, Schocker – wer solche Literatur liebt, muss nicht mehr neidisch in die US-Bücherregale schauen. Auch Wiener beherrschen dieses Genre. Einer davon ist der Simmeringer Thomas Ehrenberger. Er schuf im Vorjahr die Detektivin Sarah Spielmann, die im Roman "Bekenne Deine Sünden" mit einem wahnsinnigen Mörder zu kämpfen hatte. Dabei verlor sie ihren...

  • 26.01.18
  •  4
Lokales
2 Bilder

KRIMI-PRÄSENTATION " Glück in Wien "

Die in Weiz aufgewachsene bekannte Autorin Christine Grän (Christine Hütter) präsentiert auf Einladung der Buchhandlung Haas und der Stadtbücherei Weiz ihren neuen Krimi: Glück in Wien. Christine Grän zählt zu den erfolgreichsten österreichischen Autorinnen von Kriminalromanen, ihre Anna-Marx-Krimis wurden als TV-Abendserie verfilmt. Wann: 27.02.2018 19:30:00 Wo: Stadtbücherei Weiz, Südtiroler Pl....

  • 19.01.18
Lokales

Krimi-Lesung im Kleinkunst-Café GenussSpiegel: DIE FRAU DES KOMMISSARS - Spuren im Schnee - von Mart SCHREIBER

Das Kleinkunst-Café GenussSpiegel präsentiert den Atzgersdorfer Autor MART SCHREIBER, der sein neuestes Krimi-Werk präsentiert und liest. Begleitet wird er mit feinstem Austropop live von THREE of ADVENTURES Nr. 5. EINTRITT FREI Sitzplatzreservierung Telefon 0676 5723023 Kleinkunst-Café GenussSpiegel Levasseurgasse 19 1230 Wien www.genuss-spiegel.at office@genuss-spiegel.at Inhalt: Das Bild in der Zeitung ist verschwommen. Trotzdem glaubt Marlies, die aufgetakelte Deutsche...

  • 19.01.18
Leute
Flyer 20. Februar 2018
9 Bilder

Ein breites Spektrum spannender Bücher und neuer Bilder!

Am 20. Februar sorgen Gabriele Schillinger und Günther Zäuner bei bilder.worte.töne mit ihren Neuerscheinungen von Thriller und Krimis wieder für Spannung. Gabriele Schillinger hat neben ihren literarischen Werken eine Serie von Malerei zum Thema „Farben und Formen der Natur“ geschaffen, die sie gemeinsam mit einigen Skulpturen erstmals ausstellt. NEU & SPANNEND – Lesung & Buchpräsentation (Thriller- und Krimi-Neuerscheinungen) Gabriele SCHILLINGER „Eine mysteriöse Entführung“ „Anja –...

  • 17.01.18
Lokales
Auch Claudia Rossbacher wird in der Landesbibliothek lesen.

Von und für Frauen und Krimifans: Frühjahrslesungen in der Landesbibliothek

Die Steiermärkische Landesbibliothek bietet ein abwechslungsreiches Angebot in diesem Frühjahr. Literatur von (und nicht nur für) Frauen und gepflegte Krimispannung: Das sind die Schwerpunkte der Frühjahrslesungen der Landesbibliothek. Es wird eine literarische Vielfalt mit etwa Irene Diwiak (24. Jänner), Michaela Kastel (13. Juni), Silvia Pistotnig (15. Februar), Claudia Rossbacher (20. Februar) oder Bettina Balàka (16. Mai) geboten. Und auch im Krimigenre gibt es wieder eine Kooperation mit...

  • 12.01.18
Freizeit
Claudia Rossbacher freut sich über ihren neuesten Steirerkrimi: "Steierquell" ist ab 7. Feburar im Handel. Das Cover stammt von ihrem Mann Hannes Rossbacher.

"Steirerkind" von Claudia Rossbacher im ORF

Demnächst wird nicht nur der dritte Steirerkrimi von Bestseller-Autorin Claudia Rossbacher, wohnhaft am Reinischkogel, auf TV zu erleben sein, auch der achte Fall der LKA Komissarin Sandra Mohr ist demnächst im Handel. ST. STEFAN OB STAINZ. Noch bevor das Night-Race in Schladming am 23. Jänner abgeht, ist es kurz zuvor in ganz anderer Form Thema im ORF, nämlich bei der jüngsten Verfilmung des Steirerkrimis "Steirerkind" von Claudia Rossbacher, dem dritten Fall von LKA Komissarin Sandra Mohr. ...

  • 11.01.18
Freizeit

Lesung mit Joe Fischler am 12.01.2018 in Inzing

Die Bücherei Inzing freut sich, dass mit dem Autor Joe Fischler am 12.01.2018 um 19.30 Uhr im 10er Haus (Turnsaal) eine Lesung organisiert werden konnte. Der Tiroler Joe Fischler ist der Autor der Veilchen-Krimis und wurde im Oktober 2015 mit dem „Goldenen Buch“ ausgezeichnet. Valerie „Veilchen“ Mauser stammt aus Wien und nimmt in Tirol die Stelle einer Bereichsleiterin am Landeskriminalamt an. Die Kriminalfälle spielen an spektakulären Schauplätzen in und rund um Innsbruck. Veilchen...

  • 01.01.18
  •  1
Lokales
Stefan Jürgens alias Carl Ribarski und Gregor Seberg alias Helmuth Nowak ermitteln in Enns.

ORF zeigt Ennser "Soko Donau"-Folge

ENNS. Heute Abend dürfen die Ennser gespannt vor dem Fernseher sitzen. Denn: Die im Sommer gedrehte Folge von Soko Donau wird heute Abend, 19. Dezember, um 20.15 Uhr auf ORF eins ausgestrahlt. Zum Inhalt Im oberösterreichischen Enns sollen die Ermittler der Soko Donau Viktor Mayringer ausfinding machen und nach Wien bringen. Er wird des Mordes an seiner Freundin verdächtigt. Kurz vor ihrem Eintreffen passiert ein schlimmer Unfall, ein Autofahrer ist mitten in eine Menschenmenge gerast. Der...

  • 19.12.17