Alles zum Thema Krimi

Beiträge zum Thema Krimi

Lokales
v.l.n.r. Stefan Bichler, Vinzenz Dellinger

Gablitzer Theatergruppe
„Kurz vor Null“ - Die Proben der Gablitzer Theatergruppe werden intensiver

„So, alle Textbücher weg, wir starten mit der Probe!“, eröffnet Bernhard Braher, Obmann der Theatergruppe die Probe im Gablitzer Theater 82er Haus zur diesjährigen Februarproduktion „Kurz vor Null“. Ein klassisches Kriminalstück der „queen of crime“ Agatha Christie. Es ist 18:00 Uhr im Gablitzer Theater 82er Haus. Die Regisseure Bernhard Braher und Wolfgang Scherzer gehen mit dem Schreibblock in der Hand die Bühne ab und überlegen die perfekte Platzierung der einzelnen Requisiten. In der...

  • 18.01.19
Lokales
11 Bilder

ROMAN "1803" VON BESIM XHELILI IN WIEN PRÄSENTIERT

Wien, 8. Dezember 2018 Der aus Tetova (Mazedonien) stammende und in Wien lebende Autor Besim Xhelili, präsentierte am Freitag, den 7. Dezember 2018, in der Kunstgalerie „Der Kunstraum“ in Wien, seinen Roman in Deutsch „1803“. Er sagte, dass er am zweiten und dritten Teil dieses Romans arbeitet, wobei der erste Teil im Jahre 2016 in Albanisch und im Jänner 2018 in Deutsch und Schwedisch veröffentlicht wurde. Vor zahlreich erschienenen Gästen, den Vertretern der albanischen und...

  • 08.12.18
Leute
Ihren dritten gemeinsamen Roman haben Elisabeth Lexer und Robert Boulanger aus Steingraben bei Güssing herausgebracht. Titel: "Maiandacht".

Gewinnspiel für Bücherfreunde
Mehr als nur ein weiterer Dorf-Krimi: Wir verlosen vier Exemplare "Maiandacht"

Ja, natürlich ist "Maiandacht" auch ein Kriminalroman. Schließlich geht es um ein abgängiges Kind, das im bergdörflichen Wallfahrtsort Maria Schmerz vermisst wird. Und um Chefinspektor Kovac, der sich in seinem Urlaub dort in die Ermittlungen einmengt. Aber dem Autorenpaar Robert Boulanger und Elisabeth Lexer geht es um mehr als um bloße Krimi-Atmosphäre. "Es geht um Sozialkritik und um Fanatismus im Alltag", betonen sie. In einem Geflecht von Glauben und Aberglauben verfolgen drei Frauen...

  • 05.12.18
Lokales
Der Judendorfer Krimi-Autor Robert Preis liest im Prälatenhaus aus 111 schaurigen Orten der Steiermark.

Robert Preis liest im Prälatenhaus

Krimiautor Robert Preis liest am 29. November um 19.30 Uhr im Prälatenhaus in seiner Heimatgemeinde Gratwein-Straßengel aus seinem jüngsten Buch. In "111 schaurige Orte in der Steiermark, die man gesehen haben muss" begibt er sich mit Fotograf Niki Schreinlechner auf eine besonders düstere Reise. „Ja, es ist eine Art Reiseführer in die andere Steiermark, in eine Welt der Schlachtfelder, Spukgespenster, grausamer Tatorte und alter Legenden“, sagt Preis und outet seine Vorliebe für düstere...

  • 28.11.18
Lokales
7 Bilder

Krimiworkshop für Kids
Spannung und Action in der Mittelschule Hainfeld

HAINFELD. (srs) Kinder zum Lesen animieren und mit seinen Kinderkriminalromanen zum mutigen, richtigen und überdachten Handeln zu inspirieren, hat sich der österreichische Autor Martin Selle zum Ziel gemacht. Bei seinem Krimiworkshop durften sich die Schülerinnen und Schüler der NNÖMS Hainfeld bei einer Lesung von seinen spannenden Geschichten überzeugen und mitfiebern. Außerdem bekamen die Kinder selbst auch die Gelegenheit, sich als Krimiautor zu versuchen. Neben den Kindern freute sich auch...

  • 20.11.18
Leute
Brigitte Kren und Christof Krutzler ermitteln in einem Mordfall.
7 Bilder

Sendetermin steht fest
ORF zeigt südburgenländischen "Landkrimi" im Jänner

Der Fernseh-Ausstrahlungstermin für den im Vorjahr im Südburgenland gedrehten Landkrimi "Grenzland" steht fest. ORF 1 zeigt ihn am Dienstag, dem 15. Jänner 2019, um 20.15 Uhr. Gedreht wurde der Film der Serie "Landkrimi" in allen drei südburgenländischen Bezirken. Schauplätze waren beispielsweise Strem, Ollersdorf, Kemeten, Rechnitz, Jennersdorf, Eberau und Bildein. Unter der Regie von Marvin Kren spielen unter anderem Christoph Krutzler, Wolfram Berger, Brigitte Kren und Martin Weinek. Das...

  • 20.11.18
Freizeit
<f>"Donaudämmerung" </f>heißt das neueste Werk von Thomas Buchner. Er führt den Leser in das Alltagstreiben im Jahr 1939.

Krimi
"Donaudämmerung": Krimi-Autor Buchner entführt Leser ins Jahr 1939

Thomas Buchner führt mit seinem neuesten Krimi die Leser ins Linz der Zwischenkriegszeit. BEZIRK AMSTETTEN. "Eine alte Frau wird erstochen in einer Wohnung aufgefunden", gibt Autor Thomas Buchner Einblick in seinen neuesten Krimi "Donaudämmerung". Der Fall erhält zusätzliche Brisanz, da plötzlich das Gerücht auftaucht, die Tote sei eine Tante von Hermann Göring, des Oberbefehlshabers der Deutschen Luftwaffe. Kein Wunder also, dass schnell die Gestapo, die Geheime Staatspolizei, auch an die...

  • 09.11.18
Lokales
Kurt Frischengruber präsentiert seinen dritten Kriminalroman: "Tödlicher Chatroom", erschienen im Echomedia-Buchverlag
6 Bilder

Neuer Kriminalroman von Kurt Frischengruber
Massenmörder versetzt Klagenfurt in einen Ausnahmezustand

Kurt Frischengruber präsentiert seinen dritten Kriminalroman "Tödlicher Chatroom", Schauplatz: Klagenfurt. KLAGENFURT (chl). "Ich schreibe seit ich einen Bleistift halten kann", beschreibt Kurt Frischengruber die Voraussetzungen für seine Tätigkeit als Krimi-Autor. Aber nicht nur dafür, Bleistift oder Kuli braucht er auch für seine Arbeit als Fachmann für Kommunikation, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (aktuell für die Kabeg). Seine Kenntnisse der Werbeszene ließ er in seinen zweiten...

  • 07.11.18
Lokales
ServusTV zeigt ab November eine eigenproduzierte Krimi-Serie. In der Hauptrolle: Fritz Karl.
4 Bilder

ServusTV bringt eine neue Krimi-Serie: Das Drehbuch kommt aus Horn

ServusTV - Neue Krimi-Serie ab 6. 11.: Das Drehbuch für die acht Folgen kommt genau genommen aus Eggenburg. EGGENBURG. Die neue Krimi-Serie: „Meiberger - Im Kopf des Täters“. In der Hauptrolle: Fritz Karl. Die erste Folge der neuen eigenproduzierten Krimiserie, die sich um den Gerichtspsychologen Thomas Meiberger (Fritz Karl) dreht, der im Großraum Salzburg bei der Klärung von Verbrechen hilft, wurde vor wenigen Tagen im Filmcasino Wien erstmals einem ausgewählten Publikum vorab...

  • 04.11.18
  •  1
Freizeit

Krimilesung St. Valentin
Dritte und letzte Lesung der Krimireihe

ST. VALENTIN. Das Kulturreferat der Stadtgemeinde St. Valentin präsentiert am Mittwoch, 14. November um 19.30 Uhr den dritten und letzten Teil der Krimilesereihe mit dem aus Mauthausen stammenden Krimiautor Werner Wöckinger. Die Lesung wird musikalisch von Verena Gritzner begleitet. Der KrimiIn „Tödliche Inszenierung“ ist Abteilungsinspektor Erich Oberbacher wieder gefordert. Nach seiner Hüft-OP ist er noch immer im Krankenstand, als er aus der Zeitung erfährt, dass im Bezirk Perg ein...

  • 31.10.18
Lokales
Andrea Nagele liest am 4. November auf Schloss Albeck aus ihren Kriminalromanen
2 Bilder

Andrea Nagele liest auf Schloss Albeck
Nageles dunkle Wolken über Grado

Die Klagenfurterin Autorin Andrea Nagele ist Top-Sellerin ihres Verlages und präsentiert auf Schloss Albeck einen Querschnitt ihres Schaffens. FELDKIRCHEN, KLAGENFURT (chl). Im Frühjahr veröffentlichte die Psychotherapeutin und Autorin Andrea Nagele ihren dritten Adria-Krimi "Grado im Nebel" und damit ihren siebenten Krimi insgesamt. Der aktuelle Adria-Krimi fplgte dem Grado-Debüt "Grado im Regen" (2016) und dem Kriminalroman "Grado im Dunkeln" (2017). In ihrem auf Regionalkrimis...

  • 31.10.18
  •  2
Lokales
Viele Gäste folgten dem Krimi-Ruf in die Bücherei.

Yspertal
Mitreißender Krimi in Yspertals Gewölbe

YSPERTAL. Das Team der Bücherei Yspertal veranstaltete zusammen mit Büchereileiterin Christiane Schachenhofer im Landhotel Yspertal eine spannende Krimilesung. Die Autoren Herbert Pauli und Willi Hotes präsentierten abwechselnd Passagen aus ihrem Kriminalroman "Zimmer 305" im Gewölbe des Landhotels. Viele Krimiinteressierte waren der Einladung gefolgt und erlebten eine spannende Lesung. Die Öffentliche Bücherei Yspertal bietet satte 5.000 Medien zum Verleih an.

  • 30.10.18
Lokales
200 Folgen Soko Donau. In der kommenden 14. Staffel gehen Kriminaltechniker Franz Wohlfarth (Helmut Bohatsch), Major Carl Ribarski	(Stefan Jürgens), Oberst Henriette Wolf (Brigitte Kren), Gruppeninspektorin Penny Lanz (Lilian Klebow) und Bezirksinspektor Simon Steininger (Michael Steinocher) auf Verbrecherjagd
15 Bilder

Dreh der 200. Folge SOKO Donau - mit Backstage-VIDEO

200 Folgen SOKO Donau: Seit 14 Jahren ist das Soko-Team in Wien, in Niederösterreich oder auch in der Steiermark im Einsatz.  LEOPOLDSTADT.  Seit 2005 hat die SOKO Donau ihren Stützpunkt an der Reichsbrücke. Gedreht wird ausschließlich vor heimischer Kulisse, aktuell steht das Team rund um Lilian Klebow, Stefan Jürgens, Michael Steinocher, Brigitte Kren und Helmut Bohatsch für die 14. Staffel vor der Kamera.  Nach 9.000 Minuten auf Mörderjagd feiert die SOKO Donau ein besonderes Jubiläum:...

  • 23.10.18
Leute

„Finstere Geheimnisse" in Enns

Finstere Geheimnisse wurden bei der Krimipräsentation am Freitag, 19. Oktober im Schloss Ennsegg, aufgedeckt. Denn: Gaby Grausgruber, Elfriede Grömer, Hermann Knapp, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger und Juta Tanzer präsentierten das Buch „Finstere Geheimnisse." Die Gäste genossen den Literaturabend mit der innviertler Krimi-Gruppe. Über „Finstere Geheimnisse" Die fünf Autorinnen und der Autor des Buches "Finstere Geheimnisse, schauerliche Geschichten, Mord und Totschlag und ein...

  • 22.10.18
Leute

Lesung mit Gänsehaut-Effekt in St. Valentin

ST. VALENTIN. Ein variantenreicher Hörgenuss war die Lesung am 17. Oktober in der Stadtbibliothek St. Valentin. Mit seinem zweiten Buch, dem „Knochentandler“ gelang Johann Allacher wieder ein Krimi der das Wiener Milieu hervorragend beschreibt. Das Publikum durfte nicht nur seine Protagonisten, unter ihnen die Hauptfigur Erik „Erki“ Neubauer kennenlernen, auch die zum Thema selbst kreierten Lieder waren ein Erlebnis. Allacher ist AllroundkünstlerMit zahlreichen Abweichungen vom...

  • 18.10.18
Leute
Krimi-Autorin Alexandra Bleyer mit Gastgeberin Annegret Lackner-Spitzer und der jüngst erschienene Krimi "Die letzte Pirsch"
17 Bilder

Premierenlesung
Alexandra Bleyer lässt den Sepp Flattacher zum dritten Mal aufleben

SPITTAL (ven). Die Spittaler Stadtbuchhandlung war erneut Kulisse der Premierenlesung von Alexandra Bleyers drittem Mölltalkrimi rund um den kauzigen Aufsichtsjäger Sepp Flattacher. In "Die letzte Pirsch" geht der Jäger gemeinsam mit der Polizei auf Verbrecherjagd.  Schnaps und Salami Gastgeberin Annegret Lackner-Spitzer begrüßte die Gäste, für die es anschließend noch Nuss-Schnaps und Hirschsalami zur Verkostung gab. Während ihrer Lesung wurde Bleyer musikalisch von Johannes Bleyer an...

  • 15.10.18
Leute
4 Bilder

Kriminalkomödie “DIE ACHT FRAUEN“ von Robert Thomas in Oberperfuss
Anlässlich des bevorstehenden Theater-Herbstes in Oberperfuss hatten wir die Gelegenheit, mit Thomas Kuen, der heuer die Regie übernimmt, ein Interview zu führen.

Wir befinden uns in einer Damenumkleide zwischen Push-up-BH´s mit Spitzenrücken, Baumwollhipster und Shaping-Slips aus Microfaser. Kurz zum Stück: Auf einem abgelegenen Landsitz kommt die Familie zusammen, um die Weihnachtsfeiertage gemütlich miteinander zu verbringen. Die feierliche Stimmung findet jedoch ein jähes Ende, als der einzige Mann im Haus tot – mit einem Messer im Rücken – aufgefunden wird. Alsbald müssen die letztlich noch anwesenden acht Frauen außerdem feststellen, dass sie...

  • 12.10.18
Freizeit

Krimilesung Enns: die dunkle Seite des Menschen

ENNS. Der Ennser Perchten- und Brauchtumsverein Wamperl Pass und die Gesunde Gemeinde Enns laden zur Krimilesung im Schloss Ennsegg ein. Am Freitag, 19. Oktober um 19.30 findet die schaurige Lesung statt.  Vier Autorinnen und ein Autor aus Oberösterreich haben sich auf ein Abenteuer eingelassen: Sie wollen die dunkelsten Seiten der eigenen Seele erkunden. Dabei ist ein Buch mit Kurz-Krimis entstanden, in denen gemordet, betrogen und gelogen wird. Geschichten und HintergründeNichts...

  • 05.10.18
Freizeit
Mordsspannung in Mödling: Stefan Jauk, Hans Stefan Hintner, Svea Kerling, Peter Pauswek, Ernestine Pichler, Doris Handler und Stephan Schimanowa.
2 Bilder

6. Mödlinger Kriminacht

BEZIRK MÖDLING. Spannend geht es in Mödling wieder zu, wenn am 20. Oktober die 6. Mödlinger Kriminacht stattfindet. Organisator Peter Pauswek freut sich über stetig steigende Besucherzahlen (2017 waren es 1.300) und hat auch für die heurige Auflage ein vielseitiges Programm zusammengestellt. So gibt es zum Auftakt um 18:30 Uhr im Raiffeisen Forum mit JOSH (aktuell mit 'Cordula Grün' auf der Erfolgswelle) einen Musiker den man, wie Pauswek herausstreicht, "aufgrund seiner Texte auch als...

  • 05.10.18
Freizeit

Krimireihe St. Valentin geht in die zweite Runde

ST. VALENTIN. Am 17. Oktober um 19.30 Uhr erzählt Johann Allacher in der Stadtbibliothek St. Valentin aus seinem zweiten Buch „Der Knochentandler".  Der Autor Bevor er Buchautor wurde, studierte der geborene Wiener Rechtswissenschaften. Die Frisur und die Rockstar-Art von Allacher vertrugen sich aber nicht mit einer Juristenkarriere. Daher folgten Beschäftigungen als Angestellter, Unternehmer und Kundenberater. Seit 2011 verfasst Allacher Kriminalromane und humoristische Texte im Wiener...

  • 04.10.18
Freizeit

Lesung
Wein, Gänsehaut und Krimihetz!

BAD VÖSLAU. Ein kriminell heiterer Abend mit Jennifer B. Wind erwartet Sie am 17. Oktober in der Stadtbücherei Bad Vöslau. (Kirchenplatz 8, Beginn: 18.30 Uhr) Erleben Sie einen Krimiabend der besonderen Art. Die Triestingtaler Autorin sorgt mit ausgewählten Szenen aus ihren Werken für gehörigen Nervenkitzel, aufgelockert durch Anekdoten aus ihrem Leben und dem Literaturbetrieb, alles zusammen mit dem nötigen, zielsicheren Schuss Humor! Bei einem Gewinnspiel dürfen die Zuhörer den...

  • 03.10.18
Freizeit
Edith Krennbauer
5 Bilder

Theaterrunde Gutau inszeniert Kriminalstück

GUTAU. Seit drei Monaten sind Elisabeth und Daniel Korban glücklich verheiratet. Sie verbringen ihre Flitterwochen in einem Chalet einer Feriensiedlung in Kitzbühel. Nach einem heftigen Streit verschwindet Elisabeth. Daniel ist verzweifelt und bittet Kriminalkommissar Pilz um Hilfe bei der Suche nach seiner Frau. Dieser ermittelt bedächtig und ohne Erfolg. Als ein freundlicher Pater mit der gesuchten Ehefrau auftaucht, glaubt Daniel in einer Falle zu sitzen denn diese Frau ist nicht...

  • 01.10.18
Lokales

Buchvorstellung
Katharina Wlzek, die "Jessica Fletcher" aus Mank

MANK. Was haben Sie mit 16 Jahren gemacht? Sie sind wahrscheinlich im Gymnasium gesessen und haben mehr oder weniger an ihre Zukunft gedacht oder Sie haben sogar mit dem Beginn einer Lehre den Startschuss in die Zukunft gesetzt. Letzteres hat die 16-jährige Katharina Wlzek (eine Maler-Lehre) zwar auch gemacht, doch sie hat quasi nebenbei noch zwei Bücher geschrieben. "Ich hab schon damals im Unterricht angefangen, Geschichten zu schreiben. Mein erstes Buch war schnell fertig, nur die Suche...

  • 01.10.18
Freizeit
Krimiautorin Beate Maxian liest in St. Valentin

Krimilesereihe in der Stadtbibliothek St. Valentin

ST. VALENTIN. Im Herbst präsentiert das Kulturreferat der Stadtgemeinde St. Valentin drei Lesungen. Am Mittwoch, dem 3. Oktober um 19.30 Uhr, findet die erste Lesung mit der Krimiautorin Beate Maxian statt.  Tod in der Kaisergruft Der neue Krimi von Beate Maxian handelt von einer Geiselnahme in der weltberühmten Wiener Kaisergruft. Die Journalistin Sarah Pauli berichtet vor Ort und es ergibt sich ein spannender Wiener Kriminalfall.  Karten und Informationen im Bürgerservice der...

  • 27.09.18