Krimilesung

Beiträge zum Thema Krimilesung

Im Anschluss an die Lesung signierte Andreas Gruber Bücher
3

Thriller
Mordsstimmung bei Lesung von Krimiautor Andreas Gruber

Der Autor las unter anderem aus seinem neuen Buch 'Die Knochennadel' BERNDORF (mw). Karin Baldrian und ihr Team von der Stadtbibliothek freuten sich über die vielen Besucher, die trotz Sicherheitsmaßnahmen (nicht wegen der Morde, sondern wegen Corona) in den Stadtsaal fanden. Der erfolgreiche Grillenberger Autor Andreas Gruber las aus seinen Krimis (neuestes Werk: 'Die Knochennadel') und beantwortete Hörerfragen zum Entstehen seiner Bücher und seinen ungewöhnlichen Mordmethoden. Es...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak

Krimilesung
Autor Thomas Baum war zu Besuch im Forum Luftenberg

Schriftsteller Thomas Baum stellte seinen neuen Roman „Kalter Kristall“ im Forum Luftenberg vor. LUFTENBERG. Der Kulturausschuss der Marktgemeinde Luftenberg lud am 15. November zur Krimilesung mit dem bekannten oberösterreichischen Schriftsteller und Drehbuchautor Thomas Baum. Dem Autor gelang es, in gemütlicher Atmosphäre die Krimifans mit einem spannenden Fall für seinen Kommissar Robert Worschädl aus dem Kriminalroman „Kalter Kristall“ zu fesseln. Aus Baums Feder stammen unter anderem...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Garten-Krimi-Lesung
"Giftmord in Theorie und Praxis"

Für Gartenfreunde, Blumenliebhaber und Krimifans! Am Dienstag, 12. November 2019, um 19.00 Uhr in der Bücherei Wolfern, Kirchenplatz 6, 4493 Wolfern - liest Klaudia Blasl aus ihrem neuen Roman: Böse Blumen und verbindet es mit 111 tödlichen Pflanzen die man kennen muss! Spannende Geschichten u. informative Pflanzenportraits sorgen für mörderische Stimmung u. jede Menge botanisches Wissen. Eintritt: € 10,-- Kartenreservierung: oebwolfern@tmo.at oder SMS: 06763224103 Gerlinde Ebner -...

  • Steyr & Steyr Land
  • Gerlinde Ebner
Die Damen der Bücherei, Magda Klausinger (li) und Gabriele Wagner (re), mit der Krimiautorin Beate Maxian.
18

Krimilesung mit Spannung und amüsanten Anekdoten

MARIA-LANZENDORF (mue). Beate Maxian, Autorin und Schöpferin der Journalistin und Hobbykriminalistin Sarah Pauli präsentierte in der Bücherei ihren 9. Wien-Krimi "Mord im Hotel Sacher". Nicht nur Magda Klausinger und Gabriele Wagner von der Bücherei waren begeistert. Als Krimifans waren auch Dagmar Madl, Herbert Tkacsik, Nicole Kramreither, Karin Schmidt, Hertha Horwath, Editha und Roman Pölzlbauer, Waltraud und Günther Wurzinger dabei. Beate Maxian abschließend: "Danke, dass Sie gekommen sind,...

  • Schwechat
  • Brigitte Mue
Johannes Lebitsch, Peter Bevc, Roland Zingerle im Frauen-Spazierhof der Justizanstalt Klagenfurt
1 3

Justizanstalt Klagenfurt: Lesung
Zingerle geht in den Knast

Roland Zingerle lädt zur Veranstaltung "Krimi im Knast", unter anderem mit Justizanstalts-Leiter Peter Bevc und Klagenfurt-Chronist Johannes Lebitsch. KLAGENFURT (chl). Krimischriftsteller Roland Zingerle geht also in den Knast. Justizanstalts-Leiter Peter Bevc persönlich nimmt ihn in Empfang und gibt dabei (anonymisierte) Hoppalas von Behörden zum Besten, "grausige Auszüge aus schweren Verurteilungen" und liest Briefe von Gefangenen, selbstverständlich ebenfalls anonymisiert. Die Einblicke...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Christian Lehner
Ernst Schmid (l.) und Volker Raus lesen im Imkerhof.

Lesung
Doppelte Krimispannung in der Altstadt

Am Kunstplatz Sylvia Raus Imkerhof wird es am 17. Mai gleich zweimal spannend. LINZ. Die Linzer Autoren Ernst Schmid und Volker Raus lesen am Freitag, 17. Mai aus ihren neuesten Krimis. In „Bachchoral“ hat die Linzer Kriminalpolizistin Frieda Bach, einen 50 Jahre zurückliegenden Mord aufzuklären. In „Martinigans“ ermittelt der Polizeiinspektor Bernhard Kain einen Doppelmord, hinter dem die Lebensmittelindustrie zu stehen scheint. Start am „Kunstplatz Sylvia Raus Imkerhof“ in...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der Autor mit Bürgermeisterin Anita Gössnitzer und Chellist Gustavo Rodriguez
1 1 9

Hubert Thaler
Spannende Krimilesung im KunstRaum Obervellach

OBERVELLACH. Am Valentinstag präsentierte der heimische Autor Hubert Thaler im voll besetzten KunstRaum Obervellach seinen spannenden Regionalkrimi „Mörderschnee“ sowie gab es auch kurze Auszüge  aus seinem neuem Buch „Der Tod des AMA-Kontrolleurs“, dass demnächst erscheint. Musikalisch umrahmt wurde er von Gustavo Rodriguez am Chello. Fotos: KunstRaum Obervellach

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Erwin Schurtl (Parkhotel Pörtschach), Autorin Eva Rossmann, Claudia Olsner (Parkhotel Pörtschach), Josef V. Dornter (Parkhotel Pörtschach) (v.l.)
3

Ein Dinner mit Krimilesung

(Ent)Spannung im Parkhotel Pörtschach: Dinner mit Krimilesung von Eva Rossmann. PÖRTSCHACH. Star-Autorin Eva Rossmann lud am 2. November ins Parkhaus Pörtschach. Ein Dinner und Lesung mit Kulinarikgschicht´  ln – an der Palmenbar wurden die Besucher mit einem Aperitif empfangen und konnten amüsanten Geschichten lauschen. Beim Dinner im Palmenrestaurant wurden las Autorin Eva Rossmann zwischen den Gängen immer wieder aus ihrem Buch "Im Netz" vor – eine Geschichte über Fake, Fakten und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann

Krimilesung St. Valentin
Dritte und letzte Lesung der Krimireihe

ST. VALENTIN. Das Kulturreferat der Stadtgemeinde St. Valentin präsentiert am Mittwoch, 14. November um 19.30 Uhr den dritten und letzten Teil der Krimilesereihe mit dem aus Mauthausen stammenden Krimiautor Werner Wöckinger. Die Lesung wird musikalisch von Verena Gritzner begleitet. Der KrimiIn „Tödliche Inszenierung“ ist Abteilungsinspektor Erich Oberbacher wieder gefordert. Nach seiner Hüft-OP ist er noch immer im Krankenstand, als er aus der Zeitung erfährt, dass im Bezirk Perg ein...

  • Enns
  • Michael Losbichler

„Finstere Geheimnisse" in Enns

Finstere Geheimnisse wurden bei der Krimipräsentation am Freitag, 19. Oktober im Schloss Ennsegg, aufgedeckt. Denn: Gaby Grausgruber, Elfriede Grömer, Hermann Knapp, Monika Krautgartner, Ingrid Romberger und Juta Tanzer präsentierten das Buch „Finstere Geheimnisse." Die Gäste genossen den Literaturabend mit der innviertler Krimi-Gruppe. Über „Finstere Geheimnisse" Die fünf Autorinnen und der Autor des Buches "Finstere Geheimnisse, schauerliche Geschichten, Mord und Totschlag und ein...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Gerhard Loibelsberger mit dem Team der Bücherei Maria Lanzendorf.
7

Spannende Zeitreise in das Jahr 1918

MARIA LANZENDORF. Im Rahmen des Literaturfestivals „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek.“ ist es der Bücherei Maria Lanzendorf gelungen, den beliebten Krimiautor Gerhard Loibelsberger für eine Lesung aus seinem neuesten Werk mit dem Titel „Schönbrunner Finale“ zu gewinnen. Ein Roman mit historischem Hintergrund. Führt er uns doch – passend zum diesjährigen 100. Jahrestag – in das Jahr 1918. Der Autor gab in seiner Lesung einen spannenden, aber auch humoristischen Einblick in die letzten...

  • Schwechat
  • Brigitte Mue
Krimi-Autorin Alexandra Bleyer mit Gastgeberin Annegret Lackner-Spitzer und der jüngst erschienene Krimi "Die letzte Pirsch"
17

Premierenlesung
Alexandra Bleyer lässt den Sepp Flattacher zum dritten Mal aufleben

SPITTAL (ven). Die Spittaler Stadtbuchhandlung war erneut Kulisse der Premierenlesung von Alexandra Bleyers drittem Mölltalkrimi rund um den kauzigen Aufsichtsjäger Sepp Flattacher. In "Die letzte Pirsch" geht der Jäger gemeinsam mit der Polizei auf Verbrecherjagd.  Schnaps und Salami Gastgeberin Annegret Lackner-Spitzer begrüßte die Gäste, für die es anschließend noch Nuss-Schnaps und Hirschsalami zur Verkostung gab. Während ihrer Lesung wurde Bleyer musikalisch von Johannes Bleyer an...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Krimilesung Enns: die dunkle Seite des Menschen

ENNS. Der Ennser Perchten- und Brauchtumsverein Wamperl Pass und die Gesunde Gemeinde Enns laden zur Krimilesung im Schloss Ennsegg ein. Am Freitag, 19. Oktober um 19.30 findet die schaurige Lesung statt.  Vier Autorinnen und ein Autor aus Oberösterreich haben sich auf ein Abenteuer eingelassen: Sie wollen die dunkelsten Seiten der eigenen Seele erkunden. Dabei ist ein Buch mit Kurz-Krimis entstanden, in denen gemordet, betrogen und gelogen wird. Geschichten und HintergründeNichts...

  • Enns
  • Michael Losbichler
4

Krimilesung an acht Stationen

Die 4. Krimi-Lesenacht führte die Besucher durch Bad Gleichenberg. Auf Einladung der Öffentlichen Bücherei Bad Gleichenberg und des Kurhauses las der bekannte Autor Robert Preis aus seinen Romanen. Der gebürtige Grazer entführte an acht Stationen rund um das Kurhaus die Besucher in die Kriminalwelt. Dabei präsentierte er Auszüge aus seinen fünf Romanen, die allesamt in der steirischen Landeshauptstadt spielen. Zum Schluss las er noch aus seinem neuesten Buch "Sagen aus der Steiermark". Den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
1

Krimi-Fans sind eine verschworene Gemeinschaft

Dass die Fans etwas skurriler Krimis verschworene und hellwache Zeitgenossen sind, zeigte sich vor einigen Tagen bei der Präsentation des Buches "Finstere Geheimnisse" wieder einmal deutlich. Bis zum letzten Platz voll war der Veranstaltungssaal der Sparkasse Ried-Haag, und geboten wurde dem Publikum einiges. Mord und Totschlag, manchmal mit Augenzwinkern, manchmal ein Resultat des Zufalls, und jede Art von Verbrechen! Die zahlreichen Gäste der Innviertler-Krimi-Gruppe genossen den...

  • Ried
  • Gabriele Grausgruber

Krimilesung im Café Schopenhauer

Krimilesung im Café Schopenhauer Marie Anders liest aus ihrem Salzburg-Krimi "Pralinen des Todes". Marc Bergmann, ein stadtbekannter Frauenschwarm, wird tot auf einer Parkbank in Salzburg aufgefunden. Eine vergiftete Cognac-Praline wurde ihm zum Verhängnis. Bergmann war nicht nur verheiratet, sondern hatte auch noch eine Verlobte und eine Geliebte. Genügend Verdächtige also für Inspektor Neuner und sein Team. Doch bald zeigt sich, dass alle möglichen Täter ein scheinbar wasserdichtes...

  • Wien
  • Währing
  • Mia Lang

Krimilesung Herbert Dutzler “Letzter Fasching”

Der Erfolgsautor Herbert Dutzler liest aus seinem brandneuen Krimi "Letzter Fasching" in der Stadtbücherei Kindberg.    Ausnahmezustand im Ausseerland: die "Maschkera" sind los. Eine Morddrohung langt im Ausseer Faschingskomitee ein. Ein Trommelweib soll mit dem Leben büßen! Inspektor Gasperlmaier ermittelt - getarnt als Trommelweib! Wann: 06.03.2018 18:00:00 Wo: Stadtbücherei, Kirchplatz 3, ...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
5

Crime Dinner: Flotter Krimi Dreier mit Fleisch und Blut!

Für alle Krimifreunde und die, die es noch werden wollen: Beim Crime Dinner werden Ihnen drei österreichische Autoren mörderische Geschichten auftischen: vom Veilchenrausch, von halsbrecherischen Verfolgungsjagden in den Bergen, von Grazer Mördern oder eisigen Schotterteichen. Spannung pur. Erholung für Ihre Nerven und Ihren Gaumen serviert Ihnen zwischendurch Hans Windisch vom Hügellandhof. Es erwartet Sie ein blutroter Aperitif, eine vielleicht tödliche Schwammerlsuppe, blutiges Roastbeef...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Karl Richter-Trummer
Mara Ferr (Mitte) und Markus Messics (2 v.l.) bei ihrer Lesung im Gemeindeamt St. Michael.

Spannende Stunden mit "Monsieur Lefort"

ST. MICHAEL. "Die Herzen des Monsieur Lefort" betitelt sich das vierte und jüngste Buch der Autorin Mara Ferr, das im September vergangenen Jahres erschienen ist. Sie und Markus Messics hielten kürzlich daraus eine Krimilesung im Gemeindeamt St. Michael. Mara Ferrs Krimi handelt von vier Menschen, die durch eine Obsession verbunden sind, die sie in den Wahnsinn treibt. Nur einer davon ist der Gute. Persönliche Beobachtungen in den Szenerien der Pariser Straßencafés brachten die Autorin vor vier...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben

Krimilesung mit Weinverkostung in Lichtenberg

LICHTENBERG. Das Team der Bibliothek Lichtenberg lädt am Freitag, den 10. November zu Wine & Crime ins Seelsorgezentrum ein. Nach der Weinverkostung von 19 bis 20 Uhr wird Bernhard Aichner Einblicke in seinen Krimi „Totenrausch“ geben. Vorverkaufskarten um 8 Euro (Eintritt und Weinproben) gibt es in der Bibliothek oder dem Gemeindeamt. Karten an der Abendkassa kosten 10 Euro. Wann: 10.11.2017 19:00:00 Wo: ...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
2

Mordsspannung in der Stadtbibliothek

MISTELBACH. Zwei spannende Lesungen österreichischer Autoren erwarten Sie am 3. November in der Stadtbibliothek Mistelbach. Um 19.30 Uhr lesen der Marchfelder Roman Klementovic und Andreas Pittler aus ihren schaurigen Werken.   Immerschuld Der Thriller "Immerschuld" von Roman Klementovic ist die Fortsetzung von „Immerstill“. Doch auch ohne Vorkenntnisse steigt man schnell in die außergewöhnlich spannende Geschichte ein: Polizist Patrick hat seinen Dienst quittiert und sich völlig aus dem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner

Krimilesung

Krimilesung Wann: 03.11.2017 19:30:00 Wo: Stadtbibliothek, Franz Josef-Straße 43, 2130 Mistelbach auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
2

Krimilesung "Die Herzen des Monsieur Lefort"

Am 16. November 2017 findet um 19:00 Uhr eine Krimilesung mit Mara Ferr und Markus Messics im Gemeindeamt St. Michael i. O. statt. Für die musikalische Begleitung sorgt das Bläser-Ensemble der Musikschule Trofaiach.  Wann: 16.11.2017 19:00:00 Wo: Marktgemeinde St. Michael i. O. , Hauptstraße 64, 8770 Liesingtal auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • Marion Harrer
Pressefoto Kössler

Grusel- und Kriminacht in der Öffentlichen Bücherei Mutters

Freitag, der 13te - Lesung mit musikalischer Umrahmung Der Tiroler Autor Christian Kössler gastiert am Freitag, 13. Oktober 2017 um 19.30 Uhr in der Öffentlichen Bücherei Mutters. Bei der Lesung für Erwachsene und Jugendliche werden Kurzgeschichten präsentiert, in denen sich alles um hinterhältig-heimtückische Morde und sagenhaft-skurrile, bizarr-böse Todesfälle dreht. Musikalische Umrahmung: Antonia und Annemarie Fritz Der Eintritt ist frei, freiwillige Spenden werden gerne...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Heidi Kostenzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.