Zirl

Beiträge zum Thema Zirl

In Sachen Vertragsraumordnung überdenkt Zirl seine Vorgehensweise. In Zukunft sollen wieder mehr Projekte realisiert werden können.

Zirler Regelung vor Änderung
Wohnen in Zirl soll revolutioniert werden

ZIRL. Die Vertragsraumordnung in Zirl wird nach erneuten Diskussionen im Gemeinderat neu evaluiert. Die aktuelle "Zirler Regelung" wird unter die Lupe – Alternativen werden geprüft.  Wohnen soll wieder leistbar(er) werdenDie aktuell in Geltung stehende Regelung der Vertragsraumordnung in Zirl sorgte in den vergangenen Monaten immer wieder für reichlich Diskussionen. Viele Projekte kommen nicht zustande oder werden abgelehnt, die Preise für Wohnraum in Zirl sind enorm und Wohnbauförderungen sind...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Anzeige
5

Wirtschafts­panorama
Kosmetik Miriam in Zirl: Rundum- Service aus einer Hand

Bei Kosmetik Miriam in Zirl finden Sie den Rundum-Service aus einer Hand. Einfach mal die Seele baumeln, sich verwöhnen lassen und dabei etwas für das Wohlbefinden tun. Dieses Motto hat sich Miriam Kuen für ihre Kunden gesetzt und führt seit 2011 ihren zertifizierten Tirol Q-Betrieb. Im top ausgestatteten und modernen Studio in der Bahnhofumgebung 17a, behandelt sie Frauen wie Männer in Bereichen wie Gesichtsbehandlungen, Haarentfernung mit Warmwachs, podologische Pediküre, Maniküre,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Denise Heppke
Die Vize-Bürgermeisterinnen Victoria Rausch und Iris Zangerl-Walser gratulieren gemeinsam mit WB-BO LA Cornelia Hagele und WK-Bezirksobmann Patrick Weber dem neu gewählten Vorstand.
v.l.n.r. Victoria Rausch, Thomas Pichler, WK-BO Patrick Weber, Rainer Schöpf, Karl Neurauter, Iris Zangerl-Walser, Franz Reinhart, WB-BO LA Cornelia Hagele und Daniel Liebl.
2

Rainer Schöpf einstimmig gewählt
Wirtschaftsbund Zirl hat neuen Obmann

ZIRL. Bei der letzten Sitzung der Wirtschaftsbund-Ortsgruppe Zirl wurde ein neuer Obmann auserkoren. DI Rainer Schöpf wurde einstimmig zum Ortsobmann gewählt. Gemeinsam für ZirlSchöpf's Stellvertreter wurden ebenfalls einstimmig gewählt. Daniel Liebl, Franz Reinhart und Karl Neurauter stehen dem 50-Jährigen zur Seite. Thomas Pichler übernimmt das Amt des Schriftführers. „Besonders in der Politik braucht es Persönlichkeiten, die durch unternehmerische Innovationskraft, Ideenreichtum und...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Nach langer Pause gibt's am 8.5. wieder einen Markttag in Zirl. Der letzte fand im September 2019 statt.

Verkaufsmarkt rund um's B4
Zirler Markttag am 8. Mai heuer abgespeckt

ZIRL. Eines DER Highlights in jedem Jahr ist in Zirl der Markttag rund um das Veranstaltungszentrum B4. Nachdem man 2020 absagen musste, kann heuer am 8. Mai ein Verkaufsmarkt in reduzierter Form stattfinden.   Reduzierter MarkttagMit Unterhaltungsmusik, Kinderbetreuung und Verköstigung vom Feinsten lockt der Zirler Markttag in normalen Zeiten Gäste von überall her an. Heuer muss man allerdings mit einem reduziertem Angebot vorlieb nehmen. Um den Abstand zu wahren, wird es heuer nur ca. 15...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Spatenstich beim Hygienespezialisten hollu in Zirl (v.l.n.r.): Philipp Lamprecht (Baupuls – Projektleiter), David Saurer (Filzmaier Consulting GmbH – Projektsteuerung Anlagenbau), Thomas Öfner (Bürgermeister Gemeinde Zirl), Stephan Bstieler (Bstieler Ingenieure ZT GmbH – Projektleiter), Simon Meinschad (hollu Geschäftsführung), Udo Amann (hollu Bereichsleiter Finanzen & Infrastruktur), Werner Holluscheck (hollu Inhaber), Patrik Weber (Baupuls – Geschäftsleitung) und Peter Pichler (Obmann Wirtschaftsausschuss, Gemeinde Zirl) bauen auf und für die Zukunft.
3

Spatenstich am Hauptstandort
Hygienespezialist hollu: große Investition in Zirl

ZIRL. Eine Modernisierung von Produktion und Logistik steht für hollu am Standort in Zirl an: Das Tiroler Familienunternehmen möchte auch in Zukunft ein erfolgreicher Arbeitgeber für die Region und in ganz Österreich zu sein. Im Sinne der verantwortungsbewussten Strategie wird mit regionalen Baufirmen und nachhaltigen Baustoffen gebaut. „Wir sind Teil des großen Ganzen und können nur miteinander erfolgreich sein und Lebensqualität in der Region für uns sichern“, betont hollu Geschäftsführer...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Wo früher eine Brücke über den Zirler Schlossbach führte, stehen aktuell nur Säulen. EGLO und Gemeinde liegen seit längerem wegen der Finanzierung im Clinch.

Finale Aufforderung vor Klage
Letzte Chance für Schlossbachbrücke in Zirl

ZIRL. Im Streit um die Wiedererrichtung der Schlossbachbrücke in Zirl beschloss der Gemeinderat der Marktgemeinde Zirl in seiner letzten Sitzung, Die Firma EGLO ein letztes mal zum Bau, bzw. zur Fertigstellung der Brücke über den Schlossbach aufzufordern. Ersessenes RechtÜber viele Jahre hinweg hatte die Brücke über den Schlossbach in Zirl bestand. Täglich wurde diese von hunderten ZirlerInnen zu Fuß oder mit dem Fahrrad passiert. Bürgermeister Thomas Öfner sieht es als ersessenes Recht für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Diskussionsbedarf: Sogar in den Pausen wurde im Zirler Gemeinderat angeheizt debattiert.
2

Gemeinderat lehnt Anträge ab
Zirl verpasst Lösungen für die Jugend

ZIRL. Ein Dreivierteljahr vor den Gemeinderatswahlen 2022 zeigt sich die Zirler Gemeindeführung gespalten. Die Sitzung vom 22. April war gezeichnet von parteipolitischen Kleinkriegen und zahlreichen Antragsablehnungen. Die großen Verlierer des Abends waren die jungen ZirlerInnen. Entlastung der PsycheFür Diskussionen sorgten u.a. zwei Anträge, die sich um Kinder und Jugendliche drehten. Iris Pichler, Ausschussobfrau für Bildung brachte einen Antrag für die Einrichtung eines Treffpunktes für...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das Tiroler Unternehmen BeMo Tunnelling stellte sich uns seine Pläne für Zirl im Gemeinderat vor. Am Ende gab es eine Entscheidung gegen das Projekt.

BEMO Tunneling bekommt Absage
Zirl lehnt lukrative Firmenansiedlung ab

ZIRL. Der Gemeindevorstand und zahlreiche Zuschauer konnten bei der letzten Zirler Gemeinderatssitzung der Präsentation des Tiroler Unternehmens BeMo Tunnelling lauschen. Das Tunnelbau-Unternehmen stellte sich und eine geplante Betriebsansiedlung in Zirl vor. Hohe Abgaben an GemeindeVorher brauchte es jedoch eine Grundsatzentscheidung zur Änderung des Flächenwidmungsplanes dreier Grundstücke im Osten von Zirl, die aktuell für Landwirtschaft vorgesehen sind. Die neue Zentrale hätte u.a. ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das Fahrzeug blieb an der Leitschiene hängen, ein Abschleppunternehmen barg das Fahrzeug, der Lenker blieb unverletzt.
6

Schutzengel für LKW-Fahrer
LKW verfehlt Restaurant am Zirler Berg nur knapp

ZIRL. In der Nacht zum Freitag verfehlte ein am Zirlerberg talwärts fahrender Lenker aus Rumänien mit seinem Klein-LKW nur knapp das Restaurant in der Linserkurve. Leitschiene verhinderte AbsturzAm 23.04.2021 gegen 02:30 Uhr lenkte ein rumänischer Staatsangehöriger einen Klein-Lkw auf der Seefelder Straße (B1 177) im Gemeindegebiet von Zirl am Zirlerberg talwärts. Auf Höhe von StrKm 3,600 kam der Klein-Lkw aus unbekannter Ursache ins Rutschen, geriet im Kurvenbereich auf den Parkplatz der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Haben/Hatten Sie zusätzliche Ausgaben durch Homeoffice?
Aktion

Umfrage der Woche
Haben/Hatten Sie zusätzliche Ausgaben durch Homeoffice?

BEZIRK. Sehr viele Menschen im Bezirk und Weltweit befinden sich schon seit über einem Jahr fast durchgehend im Homeoffice, bzw. im Homeschooling. Zusätzliche AnschaffungenDadurch wurden in vielen Haushalten zusätzliche Anschaffungen von Laptops, Bürozubehör und ähnlichem nötig.  Auch die Stromrechnung erhöhte sich in vielen Fällen. In einigen Gemeinden gibt es für solche Fälle Förderungsangebote. Auch beim Arbeitgeber und bei der Arbeiterkammer kann man sich nach Ersatzzahlungen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Hier mittig im Bild der Rietzer Emanuel Zangerle.
8

Emanuel Zangerle aus Rietz mittendrin
Tour of the Alps quer durch den Bezirk

IBK, ZIRL, RIETZ. Am 20. April 2021 konnte man hunderte Radprofis auf den Straßen des Bezirks beobachten. Die zweite Etappe der diesjährigen "Tour of the Alps" von Innsbruck nach Feichten im Kaunertal führte quer durch den Bezirk. Ein Rietzer waren mittendrin. Ein seltenes SpektakelDas macht die Tour of the Alps aus: kurze Etappen, Anstiege, Höhenunterschiede, Spektakel. Die zweite Etappe am Dienstag, 20. April, hatte all das zu bieten. Die Fahrer, angeführt und verfolgt von zahlreichen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Heute und morgen bleibt der Zirlerberg komplett gesperrt.

Felsräumungsarbeiten, etc.
Zirlerberg heute und morgen gesperrt

ZIRL. Der Zirlerberg ist seit heute um 08:0 und noch bis morgen, 22.4. um 20:00 komplett gesperrt. Grund dafür ist nicht die Tour de Alps, die gestern im Bezirk zu Wartezeiten führte. Am Zirlerberg werden in diesen Tagem diverse Felsräumungsarbeiten, Asphaltsanierungen, Entwässerungssanierungen, etc. durchgeführt. Umgeleitet wird über die L36 Mösern und L35 Bairbach, der Schwerverkehr wird großräumig über den Fernpass bzw über Kufstein umgeleitet. Der Schienenersatzverkehr der ÖBB-Postbus GmbH...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Gezeigt wie's geht: Im März haben insgesamt 60 Kinder und 4 Erwachsene der VS Oberhofen die Natur von Müllsünden befreit.
2 4

Tirol klaubt wieder auf
Dem Müll wird auch heuer der Kampf angesagt

OBERHOFEN, ZIRL, INZING. "Tirol klaubt auf" ist wieder das Motto der diesjährigen Flurreinigungsaktion in den Bezirken Innsbruck-Land und Schwaz. Eine wichtige Aktion, die auch in Corona-Zeiten nicht ausbleiben darf. Auch in Corona-ZeitenDenn achtlos weggeworfene Abfälle schaden der Umwelt und beeinträchtigen das Ortsbild. Zahlreiche Kinder und Erwachsene im Bezirk haben heuer bereits an der Aktion teilgenommen, viele weitere sollen noch folgen. Jeden Frühling schwärmen in fast allen Gemeinden...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Zirls Vize-Bürgermeisterinnen Iris Zangerl Walser und Victoria Rausch.
Aktion

Corna-Notfallhilfe
Zirler Vizebürgermeisterinnen setzen Antrag fort

ZIRL. Der Zirler Gemeinderat beschloss kürzlich bereits zum zweiten Mal verschiedene Corona-Hilfen für ins schwanken geratene ZirlerInnen. Ein Jahr nach dem ersten Antrag zur COVID-Nothilfe für Zirlerinnen und Zirler haben die Vizebürgermeisterinnen Iris Zangerl-Walser (Zukunft Zirl) und Victoria Rausch (ZIRL AKTIV) neue Zugangsmöglichkeiten erarbeitet. Corona-NothilfeSomit können alle Zirlerinnen und Zirler mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde über ein Formular Corona-Nothilfe anfordern....

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der neue Ausstellungsraum in Inzing zeigt die jüngsten Werke des Künstlers.
2

Tiroler Künstler
Lebenswerke – Skulpturen der Vergänglichkeit

Bereits als junger Bursche ließ sich Ferdinand Lackner für das Holzschnitzen begeistern. Inzwischen kann der Tiroler Künstler auf über 40 Jahre Werdegang zurückblicken und mit seinem neuen Buch „Lebenswerke“ einen weiteren großen Meilenstein setzen. Das Streben nach naturverbundener Harmonie ist im Leben von Ferdinand Lackner stark verankert. Der Bildhauer aus Martinsbühel bei Zirl, sieht im ursprünglichen Holz und Stein bereits das Kunstwerk, welches er mit viel Leidenschaft zum Vorschein...

  • Tirol
  • Barbara Gutleben
Der Wald-Spielplatz „Äuele“ in Zirl ist einer der beliebtesten des Bezirks.
Der hohe Sicherheitsfaktor spricht für den Spielplatz.
13

Spielplätze Telfs und Umgebung
Achtung, fertig und los auf den Spielplatz

BEZIRK TELFS. So langsam steigen die Temperaturen und die Spielplätze des Bezirks erwachen zum Leben. Der Besuch am Spielplatz ist in Corona-Zeiten vor allem für die Jüngsten eine ideale Ausflucht des zurzeit stark eingeschränkten Alltags. Wir haben die Spielplätze im Bezirk unter die Lupe genommen und stellen diese vor. (Rückmeldungen und Ergänzungen nehmen wir gerne an). Die drei Top Spielplätze im Bezirk:ZIRL: Der Äuele-Spielplatz ZirlAdresse/Anfahrt: Sportplatzweg 49, 6170 Zirl...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der Testbus des Telfer Ärztezentrums macht in den kommenden Woche jeden Dienstag in Zirl halt.

Screenings Bus Ärztezentrum Telfs
Test-Bus kommt jetzt auch nach Zirl

TELFS, ZIRL. Seit Mitte März tourt im Auftrag der Fachgruppen der Tiroler Friseure und der Gewerblichen Dienstleister ein Test-Bus des Ärztezentrums Telfs durch Tirol. Dort werden laufend kostenlose Antigentests angeboten. Mehr als 2.000 TeilnehmerInnen„Wir haben dieses Angebot als zusätzlichen Service für unsere Kundinnen und Kunden ins Leben gerufen - nicht zuletzt, um zu verhindern, dass der Besuch beim Dienstleister der Wahl an einem fehlenden Eintrittstest scheitert. Es freut uns sehr,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Die Kindergartenkinder packten für ein bunteres Zirl mit an.
5

Kindergartenkinder helfen mit
Frühlingsaktion: Zirl wird wieder bunt

ZIRL. Am 24.3. startete die Marktgemeinde Zirl vor dem Gemeindeamt mit der Frühlingsaktion „Zirl wird bunt“. Die Kinder vom Kindergarten Florianstraße steuerten beim ersten Schritt einen großen Anteil bei.  Erster Schritt für bunteres ZirlGemeinsam mit Bgm. Thomas Öfner setzten die Kinder rund 400 Stiefmütterchen in die Blumentröge ein. Am Ende durfte jedes Kind noch eine von der Gärtnerei Fuchs zur Verfügung gestellte Blume mit nach Hause nehmen. Die nächsten Schritte zur bunteren Gestaltung...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der Kreisverkehr an der Autobahnabfahrt Zirl West lässt noch auf sich warten.

Autobahn Abfahrt Zirl West
Kreisverkehr bis auf weiteres verschoben

ZIRL. Von den zwei neuen Kreisverkehren, die in Zirl in den letzten Monaten im Gespräch waren, wird vorerst nur einer realisiert. Kreisel Nr.1, der die Kreuzung Salzstraße – Bahnhofstraße entlasten soll, steht kurz vor dem Baubeginn. Anders sieht es beim mittlerweile als "Asfinag-Kreisverkehr" bezeichneten Kreisel Nr.2 aus. Hier beschloss der Zirler Gemeinderat in seiner Sitzung vom 25.3. eine Verschiebung auf unbekannte Zeit. Drittel-FinanzierungIm Vorfeld hat die ASFINAG Druck auf die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Bgm. Öfner zeigt sich mit dem vergangenen Rechnungsjahr situationsbedingt zufrieden. Nicht jeder Gemeinderat ist seiner Meinung.

Auch wegen Corona
Rechnungsabschluss 2020: Zirl stark verschuldet

ZIRL. Auch wegen Corona ist Zirl mit 71,58% verschuldet. Bürgermeister Thomas Öfner zeigt sich trotzdem optimistisch. Optimismus trotz hoher Verschuldung"Trotz massiver finanzieller Einbußen, bedingt durch die Covid-19 Pandemie konnte die Marktgemeinde Zirl das Rechnungsjahr 2020 positiv abschließen." So fasst ein optimistisch wirkender Bürgermeister Thomas Öfner das Jahr 2020 zusammen. Viele Sparmaßnahmen, Darlehensstundungen, GAF und KIG Mittel halten die Marktgemeinde über Wasser. Trotzdem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
In Zirl wird nach neuen Möglichkeiten für Corona-Tests gesucht.

Suche nach Möglichkeiten
Zusätzliche Corona-Testmöglichkeiten in Zirl

ZIRL. Der Antrag von "Zirl Aktiv", zusätzliche regelmäßige COVID-19-Testmöglichkeiten in Zirl einzurichten, wurde in der Gemeinderatssitzung vom 25.3. zur Abstimmung gebracht. Neue TestmöglichkeitenIm Rahmen von "Tirol testet" sollen neue Teststraßen in den Gemeinden eingerichtet werden. Anders als in Telfs und Innsbruck würde die Organisation hier jedoch größtenteils auf die Gemeinde zurückfallen. "Das Land gibt zwar Rahmenbedingungen vor, Es bleibt aber vieles unklar. Deswegen finde ich es...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Der 39-Jährige wurde mit dem Notarzt-Hubschrauber in die Klinik gebracht.

Ohne Helm unterwegs
Mountainbiker nach Sturz in Zirl in die Klinik geflogen

ZIRL. Am Sonntag Abend lenkte ein 39-jähriger Österreicher sein Mountainbike auf einem Schotterweg vom Brunntal kommend talwärts in Richtung Zirl und kam dabei zu Sturz. Mit dem Kopf aufgepralltDer 39-Jährige, der keinen Fahrradhelm und keine Schutzbekleidung trug, geriet in eine querverlaufende Wasserrinne. Dadurch wurde der Mann vorwärts über sein Fahrrad geworfen und prallte mit seinem Kopf am Schotterweg auf. Ein nachfolgender Begleiter leistete sofort Erste Hilfe und setzte einen Notruf...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Romans Cartoon der Woche
Freitesten

Freitesten heißt in manchen Gemeinden die Devise, etwa in Haiming oder Roppen, zuletzt im Bezirk Schwaz - wo man mittlerweile vom "Frei-Testen" zum "Frei-Impfen" übergegangen ist. Jeder Gemeinde, in der die Zahlen an Corona-Infizierten steigt, droht ein "Freitest"-Szenario. Am Montag, 15. März (bei Redaktionsschluss), galten 1.687 TirolerInnen als mit dem Corona-Virus infiziert. Aktiv positiv getestet waren am 15. März im Bezirk Innsbruck-Land insgesamt 309: in Telfs 32, in Zirl 19. Zum...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Jede Apotheke erhielt 2000 Corona-Schnelltests. Die Nachfrage war sehr groß, bereits nach wenigen Tagen brauchte es Nachschub.

Gratis Tests fürs Wohnzimmer
Corona-Schnelltests im Bezirk sehr beliebt

BEZIRK.Die Gratis Corona Schnelltests waren in den Apotheken des Bezirks bereits nach wenigen Tagen vergriffen. Österreich an Test-SpitzeBei den Corona-Testangeboten zählt Österreich im internationalen Vergleich zur Weltspitze. Kostenlose Tests werden bereits in mehr als 500 Teststationen von Ländern und Gemeinden angeboten. Mit Anfang vergangener Woche kam das Angebot der gratis "Wohnzimmer Corona-Tests" dazu. Aber Achtung, wer von der elektronischen Gesundheitsakte (ELGA) abgemeldet ist,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.