Alles zum Thema Zirl

Beiträge zum Thema Zirl

Lokales
Raumplaner Friedrich Rauch, Raumordungsausschuss-Obmann Josef Gspan und Bgm. Thomas Öfner wollen mehr Wohnraum für Zirler schaffen

Fortschreibung Raumordnungskonzept Zirl
Zuzug dämpfen, leistbaren Wohnraum für Zirler schaffen

Das Zirler Raumordnungskonzept wurde fortgeschrieben, neue Siedlungserweiterungsflächen beinhaltet es bewusst nicht. ZIRL (jus). Fast wäre es knapp geworden mit dem örtlichen Raumordnungskonzept in Zirl. Dieses wurde nämlich (als eines der ersten, wie Bgm. Thomas Öfner betonte) 1998 beschlossen und hat eine Gültigkeitsdauer von 10 Jahren und damit war die Gemeinde spätestens heuer zum Handeln gezwungen. Im Jänner 2019 wurde das Konzept nun fortgeschrieben. "Damit haben wir ein zentrales...

  • 15.02.19
Sport
12 Bilder

school-of-drift beim Geschicklichkeitslauf auf EIS des AMC-Leutasch
school-of-drift - erfolgreich in Leutasch auf Eis mit gleich 4 Podestplätzen!

Ein absolut erfolgreiches Motorsport-Event mit 4 Podestplätzen für den Telfer Drift-Motorsport-Club school-of-drift fand am 9.2.2019 statt. 6 von 7 Startern landeten in den Top 10 Platzierungen beim Geschicklichkeitslauf auf EIS des AMC-Leutasch bei strahlendem Wetter. Der Kurs war sehr anspruchsvoll mit einer perfekten Eispiste gestaltet - ein großes Danke dem AMC-Leutasch für die unzähligen Stunden der Vorbereitung! Zu den Ergebnissen: Klasse 2WD mit Spikes bis 2mm: Platz...

  • 12.02.19
Sport
Start Hauptlauf
4 Bilder

Tiroler Wintercrosslaufserie
1. Zirler Wintercrosslauf

Prachtvolles Wetter und eine Laufstrecke in den Zirler Innauen die jedes Crossläuferherz höher schlagen ließen, waren die optimalen Rahmenbedingungen für den 1. Zirler Crosslauf. Asphaltierte und befestigte Feldwege mit eisigen und schneebedeckten Abschnitten sowie Erd- und Schneematsch und tiefe Wasserlachen waren die Sahnehäubchen neben der reibungslosen Austragung des Bewerbes durch den SKITRI Zirl. Altersgerecht wurden Runden mit 500 m, 1.500 m, 3.300 m und 9.900 m absolviert. Der Bewerb...

  • 10.02.19
Lokales
Die Zocker mit Obmann Anton Plankensteiner wurden 1.

Eisschützenverein Zirl
Zum Dorfmeister "gezockt"

ZIRL. Bereits zum 41. Mal veranstaltete der Zirler Eisschützenverein die Zirler Dorfmeisterschaft. 31 Mannschaften nahmen dieses Jahr wieder daran teil. Äußerst spannend verliefen die Vorrundenspiele in allen 3 Gruppen. Erst nach dem letzten Spiel standen die jeweiligen Gruppensieger fest. Die Gruppe Rot gewann überraschend das Team „Schützengilde 2“ vor der „4er Bande Lechner“ und der „Jeme Bach Bar“. Ebenso überraschend siegte der „Cluuuub 2“ in der Gruppe Grün vor...

  • 04.02.19
Lokales
Zirka 3.000 Maiskörner sind auf die kunstvollen Hüte der Zirler Türggeler aufgeklebt

Zirler Türggeler
Wie aus Türggenkolben ein Brauchtum wurde

ZIRL. Ihre Flitschen sind ihr Markenzeichen, die Geschichte dahinter äußerst amüsant. Die Rede ist von der Brauchtumsgruppe der "Zirler Türggeler", die aus einer Anekdote entstanden, die sich bis heute hartnäckig gehalten hat. So besagt die Legende, dass sich Zirler Burschen einst im Fasching Maisstangen - also Türggen, umgehängt haben, um die höher gelegenen Reither Bauern zu ärgern, bei denen ja ob der klimatischen Bedingungen kein Mais wächst. Aus dieser Geschichte - ob wahr oder nicht -...

  • 31.01.19
Lokales
Bgm. Thomas Öfner will die Projektstudie bis September 2019 vorliegen haben.

Gemeinderatssitzung
Zirler Kinder sollen mehr Platz bekommen

Eine Projektstudie soll aufzeigen, wie, wo und in welchem Ausmaß Räumlichkeiten geschaffen werden können. Sprengelärztin zieht ins ehemalige GH Hirschen. ZIRL (jus). Raumnot herrscht in Zirl bei der Volksschule, den Kinderbetreuungseinrichtungen und der Musikschule. Das soll sich ändern. Wie und in welchem Ausmaß – darüber soll eine Projektstudie Aufschluss geben. Diese soll von der GemNova durchgeführt werden, die Beschlussfassung wurde bei der letzten Gemeinderatssitzung am 24. Jänner...

  • 28.01.19
Lokales
27 Bilder

Volles Haus im B4 in Zirl
Das Brauchtumsschaun der Zirler Türggeler

Am Samstag hatte die Brauchtumsgruppe Zirler Türggeler wieder zum Brauchtumsschaun geladen. Die Zirler Jungtürggler waren die ersten in der Runde gefolgt von Mullern aus Thaur , Baumkirchner Hexen, Amraser Muller und den Hausherren den Zirler Türggelern. Die Besucher waren teilweise nicht mehr auf den Sitzen zu halten, auch die ein oder andere Hexe aus Baumkirchen trieb dem Zirler Bürgermeister die Schweisperlen auf die Stirn als die Einlage auf den Tischen weitergingen. Der nächste...

  • 27.01.19
Sport
Wintercrosslauf

Tirol läuft
Zirler Crosslauf

1. Zirler Wintercrosslauf Datum: 9. Feber 2019 Ort: Sportplatz Zirller Distanzen: Kinder- und Jugendstrecke: 200m bis 3300m | Hauptlauf: 9,9 km Art: Crosslauf, Start: 14:00 Uhr Nenngeld: Kinder und Jugendliche 5€, Erwachsene 10€, Nachmeldungen sind möglich Alle weiteren Informationen und Anmeldung Zum Laufkalender

  • 24.01.19
Lokales
Die beiden Ehrenmitglieder HBM Robert Wild und OBI Gerd Nagiller
2 Bilder

Jahreshauptversammlung Freiwillige Feuerwehr Zirl
156 Übungen und 163 Einsätze für die Zirler Florianis

ZIRL. Viele Beförderungen und Ehrungen standen bei der Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Zirl unter Kommandant HBI Lanziner Arnold am 11. Jänner im B4 auf dem Programm. Unter den Ehrengästen waren Bgm.Thomas Öfner, Landesfeuerwehr-Kdt. LBD Peter Hölzl, Bezirks-FW-Kdt.Stv. BR Lorenz Neuner und Abschnittskommandant ABI Thomas Reiner. Feuerwehrjahr 2018 in ZahlenDie 118 Mitglieder, davon 83 Aktive, absolvierten im vergangenen Jahr 156 Übungen und 20 Lehrgänge in der...

  • 21.01.19
Lokales
Alle Beteiligten haben eine Mords-Gaudi mit der neuen alten Kirchturmuhr, die nun im B4 in Zirl ausgestellt wird
6 Bilder

Restaurierung Kirchenuhr
Viel Herzblut für einen "Haufen Schrott"

Die alte Zirler Kirchturmuhr wurde restauriert und wird nun im Veranstaltungszentrum B4 für die Öffentlichkeit zugänglich ausgestellt. ZIRL (jus). "Es ist vollbracht" - die einleitenden Worte von Museumsvereinsobmann Simon Gspan zeigten deutlich den Stolz und die Freude die er mit dem neuen "Schatz" der Marktgemeinde Zirl hat. Bei diesem Schatz handelt es sich um die alte Zirler Kirchturmuhr, die nun restauriert und wiederhergestellt wurde.  Keine Schrotthaufen Das Prachtexemplar wurde...

  • 17.01.19
Lokales
3 Bilder

Illegale Einreise
Zwei Iraker flüchteten am Zirler Berg

ZIRL. Am 13. Jänner 2019, gegen 04:30 Uhr wurde die Polizei Zirl verständigt, dass auf der Zirlerbergstraße ein Pkw auf Grund des starken Schneefalles steckengeblieben sei. Das unbeleuchtete Fahrzeug stand mitten auf der B177. Beim Eintreffen der Beamten befanden sich keine Personen im Fahrzeug, Fußspuren führten über einen Hang in den angrenzenden Wald. Illegal in Österreich eingereistNach einer Suchaktion unter Beteiligung eines Polizeidiensthundes wurden zwei Iraker im Alter von 22 und 23...

  • 15.01.19
Lokales
Schlüsselübergabe an Walter Stippler (M.): nun regieren die Narren, nicht mehr Bgm. Thomas Öfner (r.)
12 Bilder

Fasching Zirl
In Zirl regieren die Narren

ZIRL. Nach einer Vermessung quer durch das Ortsgebiet wurden die Zirler Narren am Freitag-Abend am Dorfplatz fündig. Er war 3 Jahre lang in einem Sarg verschollen, doch fanden sie ihren Faschingsprinzen, den Naz, am Dorfplatz. Er wurde natürlich gebührend mit Musik und Ansprachen gefeiert, denn im Anschluss übergab der richtige Bürgermeister Thomas Öfner den Gemeindeschlüssel bis zum Aschermittwoch an den Obmann der Faschingsgilde Zirl, Walter Stippler. Der Höhepunkt des Zirler Faschings...

  • 14.01.19
Lokales
Wollen die Mobilität in den Mittelpunkt rücken: Fred Stecher, Krista Sommer, Bgm. Thomas Öfner, Ursula Faix, Georg Kapferer und Stephan Tischler

Mobilitätskonzept
Zirl will in Sachen Mobilität Bewusstsein schaffen

Zirl die Mobilität in das Zentrum der Aufmerksamkeit locken. Zentrale Punkte des geplanten Mobilitätskonzeps sind einerseits die Begegnungszone, andererseits die Bewusstseinsbildung. ZIRL (jus). Die Gemeinde Zirl will in Sachen Mobilität Bewusstsein schaffen. Denn bekanntlich ist aktuell ein Mobilitätskonzept in Ausarbeitung, das bis zum September dieses Jahres präsentiert werden soll. Lediglich das Interesse lässt beizeiten zu wünschen übrig, die letzten Workshops waren nicht gut besucht....

  • 11.01.19
Sport

Klarer Heimsieg für die WSG gegen Zirl
Pinguine klettern nach 5:1- Sieg wieder auf Platz 2

WATTENS(wk). Nach der wetterbedingten Absage am vergangenen Freitag konnte das Nachtragsspiel der Tiroler Eishockey Eliteliga zwischen der WSG Swarovski Wattens Penguins und den Gunners aus Zirl bereits gestern durchgeführt werden. Beim Comeback von Ben Payne, der nach überstandener Verletzung wieder auf dem Eis stand, feierte die Mannschaft von Trainer Gerhard Puschnik einen verdienten 5:1- Heimsieg. Valentin Schennach, Patrick Huber, Christoph Hörtnagl, Pavel Sukharev und Mathias Kastner...

  • 07.01.19
Politik
In Zirl enthüllt der amtierende AK-Präsident Erwin Zangerl mit seinen Kandidaten/innen das Wahlplakat.
12 Bilder

AK-Wahl 2019
Wahlkampfauftakt der Arbeiterkammer in Zirl

ZIRL. Im Zirler Veranstaltungszentrum B4 feiert AK-Präsident Erwin Zangerl mit seiner Liste 1 am 4. Jänner den Auftakt für die Arbeiterkammer-Wahl 2019. Er tritt mit seiner Liste unter dem Titel "AK Präsident Erwin Zangerl aab fcg Liste 1" an. Arbeitnehmer/innen entlasten"Es wird ein kurzer Wahlkampf, wir wollen die Leute nicht zu sehr damit belasten", erklärt Zangerl und geht mit 105 Kandidat/innen aus ganz Tirol ins Rennen um die Vorherrschaft in der Arbeiterkammer, mit dem Ziel, weiterhin...

  • 04.01.19
  •  1
Lokales
Trotz Nebel wurde in Seefeld fleißig geschossen

Silvester in der Region
Insgesamt wenig Beschwerden und eine gewilderte Gams

Während es aus pyrotechnischer Sicht in Telfs sehr ruhig war, gingen in Seefeld viele Beschwerden ein. Die Zirler Polizei war an Silvester mit einem Wilderer beschäftigt, Beschwerden wegen Raketen gingen keine ein. REGION (jus). "Es war ruhiger als an anderen Wochenenden", so fasst Verena Benke von der Polizeiinspektion Telfs die Silvesternacht zusammen. Nichtsdestotrotz sind insgesamt rund 20 Beschwerden wegen Böllerei eingegangen und eine wegen Körperverletzung. "Im Vergleich zu anderen...

  • 03.01.19
Lokales
Mit einem 200 Tonnen Bergekran wurde der LKW aus dem Graben gehoben.
6 Bilder

Nach Unfall
LKW in Zirl wurde geborgen

ZIRL. Der LKW, der gestern Abend in Zirl in eine Böschung gerutscht ist (Mehr dazu hier), wurde nun von einem 200 Tonnen Bergekran geborgen. Auf der L11 bei Zirl gab es deshalb eine Totalsperre. Mehr zu den Unfällen aufgrund des Schneefalls: Noch mehr Unfälle in Zirl Viele Unfälle bei Schneefahrbahn

  • 03.01.19
Lokales
Bgm. Thomas Öfner freut sich, dass der Haushaltsplan abgesegnet wurde.

Zirler Budgetsitzung
Zirl will weiter Schulden abbauen

Die Marktgemeinde Zirl will weiterhin am Schuldenabbau arbeiten und keine neuen aufnehmen. Investiert wird trotzdem - vor allem in Jugend, Alter, Wirtschaft und Infrastruktur. ZIRL (jus). Mit 12:7 Stimmen wurde der ausgeglichene Haushaltsplan im Zirler Gemeinderat am Donnerstag, 13. Dezember, abgesegnet. Für den ordentlichen Haushalt wurden 21.248.600 Euro, für den außerordentlichen 5.146.400 Euro veranschlagt. "Wir haben Gott sei Dank viele Einnahmequellen, prinzipiell sind unsere Ausgaben...

  • 14.12.18
  •  1
Lokales
Die Mobile Jugendarbeit soll in die Meilstraße 26 übersiedeln

Mobile Jugendarbeit siedelt in Zirl um

ZIRL (jus). Bisher war die Mobile Jugendarbeit in der Zirler Kirchstraße in einem alten Haus untergebracht. Jetzt hat der Gemeinderat Grünes Licht für die Anmietung des Hauses in der Meilstraße 26 gegeben. Dort stehen nämlich Räume leer. Diese sollen der Mobilen Jugendarbeit und anderen Vereinen zur Verfügung gestellt werden. Welche das sind, ist im Detail noch nicht klar. "Es geht aber auch darum, Fremdnutzungen in der Volksschule zu reduzieren, weil für diese Räume im Herbst voraussichtlich...

  • 14.12.18
Lokales

Wohnungsbrand mit Todesfolge in Zirl
84-jährige Zirlerin starb nach Wohnungsbrand

ZIRL. In der Nacht zum 08.12.2018 brach in Zirl in einer im 1. Stock gelegenen Wohnung im Wohnzimmer aus bisher nicht geklärter Ursache ein Brand aus. Die Bewohnerin, eine 84 j. Pensionistin, dürfte den Brand zwar noch wahrgenommen haben, dürfte jedoch beim Versuch die Wohnung zu verlassen, beim Durchgang vom Wohnzimmer in die Küche zu Boden gestürzt und dort verstorben sein. Brand erlosch von selbstDas eigentliche Brandgeschehen beschränkte sich im Wohnzimmer auf den Bereich der...

  • 09.12.18
Lokales
2 Bilder

Land Tirol baut Behelfsbrücken bei Bedarf selbst
„Pioniereinheit“ bei der Straßenmeisterei Zirl eingerichtet

ZIRL. Sie dienen als Ersatz für im Zuge von Katastrophenereignissen zerstörte sowie gesperrte oder neu zu bauende Brücken – die Behelfsbrücken des Österreichischen Bundesheers und des Landes Tirol. Zwei so genannte D-Brückengeräte lagern in Tirol, eines mit einer maximalen Spannweite von 110 Metern in der Pontlatz Kaserne in Landeck, eine weitere 36 Meter lange Behelfsbrücke in der Straßenmeisterei in Zirl. Im Katastrophenfall rasche Ersatzbrücke„Ab sofort können die Ersatzbrücken nicht nur...

  • 08.12.18
Lokales
7 Bilder

Brandereignis in Zirl
Kühlschrank geriet in Brand

ZIRL. Am 07.12.2018, gegen 21:04 Uhr, geriet im Gemeindegebiet von Zirl in einem Mehrparteienhaus ein Kühlschrank in Brand. Aus der Wohnung strömte dichter Rauch. Ein Löscheinsatz in den Räumlichkeiten war ohne Atemschutz nicht mehr möglich. Sämtliche Bewohner des Mehrparteienhauses mussten zunächst aus der Liegenschaft evakuiert werden. Der Brand konnte durch die Freiwillige Feuerwehr Zirl rasch unter Kontrolle gebracht und in weiterer Folge komplett gelöscht werden. Bei dem Brand wurden...

  • 08.12.18