rietz

Beiträge zum Thema rietz

Emanuel Zangerle (li.) mit Froome: "Ein kurzer Plausch mit Radlegende Christopher Froome (4-facher Gewinner der Tour the France) wird immer in Erinnerung bleiben".
5

Junger Rietzer Radsportler mitten unter Profis
"Wie David gegen Goliath"

RIETZ. Die Tour of the Alps ist Geschichte. Und darüber erzählen, kann jetzt auch der Rietzer Emanuel Zangerle, der in den Farben des "Tirol Cycling Team" als erster Rietzer in dieser Liga mitwirkte. Das fünftägige Etappenrennen endete am 23. April in Riva in Italien. Nicht jeder kam dort an. Zangerle schaffte es, hielt das Tempo der Weltelite fast bis zum Schluss mit. BEZIRKSBLÄTTER baten den jungen Rietzer zum Interview:Du hast bei der Tour of the Alps erstmals und noch dazu auf heimischem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Hier mittig im Bild der Rietzer Emanuel Zangerle.
8

Emanuel Zangerle aus Rietz mittendrin
Tour of the Alps quer durch den Bezirk

IBK, ZIRL, RIETZ. Am 20. April 2021 konnte man hunderte Radprofis auf den Straßen des Bezirks beobachten. Die zweite Etappe der diesjährigen "Tour of the Alps" von Innsbruck nach Feichten im Kaunertal führte quer durch den Bezirk. Ein Rietzer waren mittendrin. Ein seltenes SpektakelDas macht die Tour of the Alps aus: kurze Etappen, Anstiege, Höhenunterschiede, Spektakel. Die zweite Etappe am Dienstag, 20. April, hatte all das zu bieten. Die Fahrer, angeführt und verfolgt von zahlreichen...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Das Werk ist vollendet und erstrahlt in innerlich und äußerlich in neuem Glanz und neue Klangkraft.
Pfarrökonom Josef Kranebitter präsentiert stolz die „neue“ Orgel.
Video 14

Orgelrenovierung St. Antonius
Rietzer Kulturschatz wurde gerettet

RIETZ. In einer langwierigen und groß angelegten Renovierungsaktion wurde die Orgel in der Wallfahrtskirche St. Antonius in Rietz über die letzten Monate und Jahre komplett erneuert. Zwei Jahre RestaurationDie Mitte des 18. Jahrhunderts erbaute Orgel, die für die Rietzer Pfarrgemeinde einen wichtigen Kulturschatz darstellt, war langsam in die Jahre gekommen. Nach knapp zwei Jahren kann man nun stolz das Ende der Restaurierungsarbeiten bekanntgeben. Da die hölzernen Einzelteile teilweise fast...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Harald Höpperger (Mitte) führt das Familienunternehmen gemeinsam mit Stefan (links) und Thomas Höpperger.
4

Höpperger investiert 1,2 Millionen für modernste Fahrzeuge

Mehr als eine Million Euro investiert Höpperger Umweltschutz jährlich in die Fuhrpark-Erweiterung. Heuer sind es exakt 1,2 Millionen Euro. RIETZ. Die Firma Höpperger Umweltschutz investiert 1,2 Millionen in die moderne Erweiterung des Fuhrparks. Von der hoch-technologisierten Ausstattung mit modernen Wasch- und Desinfektionsanlagen, digitalisierter Verwiegung, Abbiegeassistenten und Meldesystemen bzw. Löschvorrichtungen für Presscontainer profitieren sowohl KundInnen und MitarbeiterInnen als...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Glücklich und stolz: Die "Antriebsmotoren" für den Bau und Bogenschützen-Meister, Obmann Hansjörg Meinschad (li.) und Herbert Bauer.
33

Lang gehegter Wunsch wurde Wirklichkeit
Stolz der Rietzer Bogenschützen

RIETZ. "Jeder Verein braucht sein eigenes Heim", heißt ein ungeschriebenes Gesetz, besonders in Rietz. Den Worten folgten Taten: Vereins-Obmann Hansjörg Meinschad und seine Helfer krempelten die Ärmel hoch und bauten ihre Hütte. Die Bezirksblätter machten sich ein Bild vor Ort. Tatendrang im Corona-JahrAm Start zum tirolweit bekannten Bogenschieß-Parcours, oberhalb des Dorfes, glänzt jetzt das neue Bauwerk – direkt neben der "Tuifl"-Hütte, die der BSC Rietz seit 2014 mit dem Nikolaus-Verein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die FF Telfs hatte ganze 10 Einsätze binnen 26 Stunden.

Zehn Einsätze in nur 26 Stunden
Feuerwehr Telfs voll auf Trab

TELFS. Die Telfer Feuerwehr hält den Atem an. Zwischen 02.03.2021 und 03.03.2021 spielte sich eine richtige Einsatzserie ab. Binnen 26 Stunden wurde die Feuerwehr Telfs zu gleich 10 Einsätzen gerufen. Hilfe von den NachbarnDarunter ein Waldbrand, ein Gebäudebrand, drei Drehleiterbergungen, zwei Nachlöscharbeiten und drei Fehl/Täuschungsalarme. Die Feuerwehr Telfs möchte den umliegenden Feuerwehren sowie der Polizei mit der Libelle für die Unterstützung bei den Einsätzen danken. Bei den...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Auch der Polizeihubschrauber „Libelle“ half bei der Brandbekämpfung.
15

Feuerwehren der Region im Einsatz
Waldbrand bei "Sauweide" in Telfs

TELFS. Am 24.02.2021, gegen 13:45 Uhr, brach in einem unwegsamen Waldstück in Telfs, westlich der sogenannten „Sauweide“ ein Brand aus. Die alarmierten freiwilligen Feuerwehren Telfs, Rietz, Mieming, Pfaffenhofen und Zirl führten mit insgesamt 12 Fahrzeugen und 73 Einsatzkräften gemeinsam mit dem Polizeihubschrauber „Libelle“ die Brandbekämpfung erfolgreich durch. Um 16:00 Uhr konnte die Feuerwehr „Brand aus“ melden. Vom Brand war eine Waldfläche von ca. 350 m² betroffen, Personen kamen durch...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Zeugenaufruf
Geparkter PKW mehrmals beschädigt

RIETZ. Seit dem 17. November 2020 wurde ein über Nacht am Parkplatz der Pfarrkirche zum Hl. Valentin in Rietz geparkter Pkw mehrmals an den Scheibenwischern und an den Rädern beschädigt. Dabei entstand ein Schaden im dreistelligen Eurobereich. Um zweckdienliche Hinweise an die PI Silz (Tel. 059133/7107) wird ersucht.

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Harald Höpperger (Mitte) wird gemeinsam mit den Stellvertretern KommR Sabine Mayrhofer und KommR DI Helmut Ogulin die Geschicke des Fachverbandes in der WKÖ leiten.
2

Fachverband Entsorgungs- und Ressourcenmanagement
Höpperger oberster Entsorger-Vertreter

RIETZ. Ein Rietzer wurde am 3. Dezember zum Fachverbandsobmann in der Wirtschaftskammer Österreich in Wien gewählt: Recycler Harald Höpperger, Geschäftsführer von Höpperger Umweltschutz, vertritt ab sofort die Interessen von rund 6000 Mitgliedsbetrieben. Somit ist erstmals in der Geschichte ein Tiroler an der Spitze der systemrelevanten Branchen in Österreich. Obersten Vertreter des Fachverbandes Entsorgungs- und Ressourcenmanagement Auf Vorschlag des Wirtschaftsbundes wurde Harald Höpperger...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Notfall auf dem Inn in Rietz
Familie löste mit Schlauchboot Großeinsatz aus

RIETZ. Am 07.11.2020 gegen 15 Uhr wollte ein Ehepaar aus Österreich (43 und 36) mit zwei Kindern (8 und 9) bei Rietz mit einem Schlauchboot den Inn befahren. Kurz nach dem Einstieg blieb das Boot jedoch an einer Wurzel hängen und kenterte. Das Boot und alle vier Insassen wurden abgetrieben. Ein Spaziergänger erkannte die Notlage und setzte die Rettungskette in Gang. Alle vier Personen, die dem Sport entsprechend gut ausgerüstet waren, konnten leicht unterkühlt aus dem Inn gerettet werden. Sie...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
8

Personen geborgen
Notfall im Inn bei Rietz: Familie kenterte mit Boot

RIETZ. Im Bereich Rietz kam es am Samstag, 7.11.2020, zu einen Wassernotfall: Die Personen konnten von den Einsatzkräften gerettet werden. Das Boot trieb weiter ab und konnte anschließend von der Wasserrettung geborgen werden. Familie mit Schlauchboot im InnGegen 15.00 Uhr wollte ein Ehepaar aus Österreich (43 und 36) mit zwei Kindern (8 und 9) bei Rietz mit einem Schlauchboot den Inn befahren. Kurz nach dem Einstieg blieb das Boot jedoch an einer Wurzel hängen und kenterte. Das Boot und alle...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bei herrlichem Wetter ließ der Motocross-Nachwuchs in der Rietzer Cross-Arena nichts anbrennen.
44

MSC Rietz veranstaltete Motocross-Rennen
Motocross Junior Cup 2020 in Rietz

RIETZ. In der Rietzer Motocross-Arena dröhnten am Samstag, 5. September 2020, wieder die Rennmotoren, wegen Corona wohl das erste und letzte Mal heuer auf dieser Strecke. Auf dem Programm stand der Motocross Junior Cup der Klassen 50, 65 und 85 ccm. Einige vom Nachwuschs des Veranstaltervereins MSC Rietz ließen wieder aufhorchen, mit Liam Pichler gab's sogar einen Klassensieg für den Heimverein in der 50 ccm-Wertung, hier wurde Andre Pirker, ebenso MSC Rietz, Dritter. Das letzte Rennen der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Tiroler Schulterschluss gegen eine unnötige Zwangsverpflichtung beim Plastikflaschen-Pfand: NR Franz Hörl (1. von links), Gremialgeschäftsführer Simon Franzoi (3. v.l.), NR Rebecca Kirchbaumer (4. v.l.) sowie der Obmann des Tiroler Lebensmittelhandels Stefan Mair (rechts) informierten sich vor Ort bei den Entsorgungsspezialisten Thomas und Harald Höpperger (2. und 5. v.l.), wie Tirol bereits jetzt 96 Prozent Recyclingquote schafft.

Absage an Pfandpflicht
„Wir brauchen keine zentralgesteuerte Zwangsbeglückung“

PFAFFENHOFEN. Die Tiroler sind fleißige Sammler, selbst wenn es um den Müll geht: Kunststoffflaschen werden im Tourismusland zu 96 Prozent dem Recycling zugeführt. Bundesweit schaut es dagegen traurig aus: Wien sammelt nur 34 Prozent aller Kunststoffflaschen und zieht den Gesamtösterreichischen Schnitt auf 70 Prozent herunten. Ein bundesweites Pfandsystem soll hier Abhilfe schaffen. Die Tiroler Wirtschaftsvertreter machten bei einem treffen beim Entsorgerprofi "Höpperger Umweltschutz" klar,...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Dekan Peter Scheiring wird nun auch der neue Pfarrer von Rietz.

Priesterbesetzungen in der Diözese Innsbruck ab Herbst 2020
Dekan Peter Scheiring neuer Pfarrer in Rietz

REGION. Die Diözese Innsbruck gibt personelle Änderungen bei der Besetzung der Priester in den Pfarrgemeinden bekannt. Die Änderungen treten, sofern nicht anders vermerkt, mit 1. September 2020 in Kraft. Dekanat Hall:Martin Ferner, derzeit ständiger Aushilfspriester in Telfs, wird ständiger Aushilfspriester im SR Mils-Baumkirchen-Gnadenwald. Dekanat Telfs:Peter Scheiring, Dekan in Telfs, wird als interimist. Leiter der Pfarre Scharnitz entbunden und zusätzlich Pfarrer von Rietz, sowie Leiter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Peter Anich Hütte in Rietz im Eigentum des Alpenverein - Touristenklub Innsbruck bleibt 2020 geschlossen.
2

Interessierte Pächter, aber keine Einigung
Peter Anich-Hütte in Rietz bleibt 2020 geschlossen

RIETZ. Während die Almhütten-Saison heuer coronabedingt zum Teil später eröffnet hat und die Wandersaison in die heiße Phase kommt, bleibt die Küche der Peter-Anich-Hütte in Rietz kalt. Grund ist nicht nur Corona – der Eigentümer fand bisher keine "geeigneten" Pächter. Der Österreichische Touristenklub (ÖTC) hat die auf 1909 m Seehöhe gelegene Hütte 1884 errichten lassen. Seither hat das Peter Anich-Gebäude ein bewegtes Leben hinter sich (Link zur Reportage: Peter Anich-Hütte in Rietz – ein...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Den beiden Geschäftsführern Harald (li.) und Thomas Höpperger (re.) ist Sicherheit im Betrieb ein großes Anliegen.
3

Höpperger Umweltschutz in Pfaffenhofen
Spezialanfertigung bringt mehr Brandschutz

PFAFFENHOFEN. Weitreichende Brandschutz-Maßnahmen setzt Höpperger Umweltschutz am Betriebsgelände in Pfaffenhofen: Eine moderne Löscheinrichtung gewährleistet ab September noch mehr Sicherheit. Die Vorbereitungsarbeiten sind gestartet. Insgesamt investiert das Unternehmen mehr als eine halbe Million Euro. Rund 500.000,- Euro wendet das Oberländer Familienunternehmen für die Errichtung der neuen Monitor-Anlage auf. Die digitale Schaumlösch-Einrichtung in Kombination mit einem 100.000 Liter...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
9

Die Ehrwalder Herren freuen sich über ihren ersten Sieg
Der TC-Raiba-Ehrwald besiegt Rietz auswärts 5:4

Die Erste Herrenmannschaft des TCE musste in Rietz gegen den Tabellen-Dritten antreten. Keine leichte Aufgabe. Aber der Beginn in Rietz war vielversprechend: Dominik Bader und Alexander Gläser konnten die beiden Auftaktpartien für sich entscheiden. Julian Holzer konnte sich gegen seinen Kontrahenten nicht durchsetzen. Markus Schutti brachte seine Truppe dann mit 3:1 in Führung. Maximilian Weber und Gabriel Schiftner mussten sich ihren Gegnern geschlagen geben. Die Entscheidung fiel im Doppel,...

  • Tirol
  • Reutte
  • guenther weber

Radunfall wegen Maus

RIETZ. Am 07.05.2020 gegen 13 Uhr fuhren ein 62-jähriger Österreicher und eine 68-jährige Österreicherin aus dem Bezirk Imst mit ihren E-Bikes hintereinander auf dem Innradweg im Gemeindegebiet von Rietz in Fahrtrichtung Telfs. Auf Höhe von Bahnkilometer 30,6 lief plötzlich eine Maus vor das Vorderrad des 62-Jährigen wodurch dieser reflexartig die Bremse betätigte bzw. versuchte auszuweichen. Die nachfolgende 68-Jährige dürfte das Bremsmanöver zu spät bemerkt haben und touchierte mit ihrem...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Tina Krippels: Aufräumen und malen.
5

Künstler in der Corona-Zeit
Arbeit und Kunst

RIETZ. Die Quarantäne aufgrund der Corona-Krise bedeutet auch einen Einkommens-Verlust für die Künstlerschaft. Alle Veranstaltungen, Konzerte oder Ausstellungen sind abgesagt. Die Kreativität leidet aber nicht darunter. BEZIRKSBLÄTTER haben einige Künstler aus der Region gefragt, wie es ihnen jetzt geht. Vorkehrungen richtig uns wichtigGlück hat die Rietzer Künstlerin Tina Krippels, als Angestellte bei der Fa. Hofer hat sie gerade jetzt sehr viel zu tun, die Tochter unterstützt sie mit...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Corona-Krise bedeutete auch die Absage von Andrew Lloyd Webbers Kultmusical "Jesus Christ Superstar", geplant am 4.4. im Telfer Rathaussaal, es sollte die letzte Aufführung der Konzert-Version unter der Leitung von Marc Hess sein. Jetzt bereitet sich Hess daheim auf weitere Projekte vor.

Coronavirus 2020
Marc Hess – der "Superstar" muss warten

TELFS. Die Quarantäne aufgrund der Corona-Krise bedeutet auch einen Einkommens-Verlust für die Künstlerschaft. Alle Veranstaltungen, Konzerte oder Ausstellungen sind abgesagt. Die Kreativität leidet aber nicht darunter. BEZIRKSBLÄTTER haben einige Künstler aus der Region gefragt, wie es ihnen jetzt geht. Einer davon ist der Musiker Marc Hess: Alternativ-Termin für "Jesus Christ Superstar"?Die Corona-Krise bedeutete auch die Absage von Andrew Lloyd Webbers Kultmusical "Jesus Christ Superstar",...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bei der Eröffnung der Computeria in Rietz war kein Platz frei, auch LRin Parizia Zoller-Frischauf machte sich ein Bild vor Ort.
12

Erfolgsmodell Computeria
Computeria in Rietz neu eröffnet

Vergangenen Donnerstag wurde die fünfte Computeria des Bezirks in Rietz eröffnet. LRin Patrizia Zoller-Frischauf war unter den Ehrengästen und lobte die Arbeit der Ehrenamtlichen, ohne die das Erfolgsmodell Computeria nicht funktionieren würde.  RIETZ (ps). Tirolweit gibt es bald 50 Computerias, im Bezirk Imst sind es seit vergangenen Donnerstag fünf. Sie sind ganz unterschiedlich strukturiert, der Grundgedanke dahinter ist aber immer derselbe. "Der digitale Ausbau im Land ist enorm wichtig, es...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

25 Jahre Chorgemeinschaft Rietz
Rückblick auf das Jubiläumsjahr 2019

Im Mai 2019 konnte die Chorgemeinschaft Rietz ihr 25-jähriges Bestehen feiern, was Funktionäre und Mitglieder, besonders jene der ersten Stunde, sehr mit Stolz und Freude erfüllte. Im Rahmen der Jubiläumsfeierlichkeiten, die sich über das gesamte Jahr 2019 verteilten, wurde in der Wallfahrtskirche St. Antonius in Rietz die „Friedensmesse für gemischten Chor und Streichorchester“ von Lorenz Maierhofer aufgeführt. Unterstützung fand der Chor dabei durch ein kleines Streichorchester der...

  • Tirol
  • Imst
  • Josef Kranebitter
Der PKW brannte völlig aus
9

PKW krachte gegen Salzstreufahrzeug
Alkolenker verursachte Unfall, sein PKW brannte völlig aus

Ein PKW, dessen Fahrer alkoholisiert war, kollidierte mit einem Salzstreufahrzeug und ging sofort in Flammen auf. Die A12 musste während der Löscharbeiten durch die Feuerwehr Telfs gesperrt werden. RIETZ. Am 18.01.2020 gegen 04.45 Uhr lenkte ein 50-jähriger Österreicher ein Salzstreufahrzeug auf der A12 in Fahrtrichtung Westen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 37-jähriger Österreicher mit seinem PKW die Inntalautobahn ebenfalls in westliche Richtung. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Am PKW des 37-jährigen Österreichers entstand Totalschaden.
10

Fahrzeugbrand auf der A12 bei Rietz
Alkoholunfall auf A12, PKW brannte aus

RIETZ. Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Samstag, 18. Jänner 2020 gegen 04:45 Uhr: Ein 50-jähriger Österreicher lenkte ein Salzstreufahrzeug auf der A12 in Fahrtrichtung Westen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 37-jähriger Österreicher mit seinem PKW die Inntalautobahn ebenfalls in westliche Richtung. PKW prallte auf Streufahrzeug und geriet in Brand Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 37-jährige mit seinem PKW auf Höhe der Gemeinde Rietz auf das Salzstreufahrzeug auf. Der PKW wurde von der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.