wohlfühlen

Beiträge zum Thema wohlfühlen

Melanie Spiegl präsentiert ihr Kochbuch auf sportliche Weise.
3

Sportliches Kochbuch
Dem eigenen Körper zuhören

Körperliche und geistige Gesundheit hängen stark von der Ernährung ab. Wie gesunde Küche auch ganz ohne Verzicht funktioniert, zeigt Melanie Spiegl aus Oberperfuss in ihrem Kochbuch. Die frisch ausgebildete Fitnesstrainerin Melanie Spiegl weiß, dass es im Leben nicht auf Leistungsstärke, sondern auf die persönliche Gesundheit ankommt. Die eigenen Lebensmittelunverträglichkeiten haben die junge Oberperferin veranlasst, das Thema Ernährung genauer unter die Lupe zu nehmen. So ist im Corona-Jahr...

  • Tirol
  • Barbara Gutleben
25 Bienen "schwirren" durch die Kapruner Kirche.

Pfarre Kaprun
25 Bienen "schwirren" durch die Kirche

Die Kapruner Pfarre dekorierte ihre Kirche mit 25 Bienen als Symbol für die heurigen Erstkommunions-Kinder. KAPRUN. Der Überlieferung nach weckte der "Bienenvater" zur Petri Stuhlfeier am 22. Februar seine Bienen. Seitdem "schwirren" auch in der Kapruner Pfarrkirche diese wichtigen Tiere. 25 gebastelte Bienen sollten dort als Symbol für die Kinder stehen, die heuer ihre Erstkommunion feiern.  Ein Platz der Geborgenheit Ganz nach dem Motto: "Gottes Gaben, süß wie Honig" bereiten sich die Kinder...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
Wie glücklich und zufrieden sind die Niederösterreicher zurzeit?
5

Billa Studie
Wie geht's den Niederösterreichern in der Krise?

Das vergangene Jahr war hart. Doch wie geht's uns wirklich? Diese Frage stellte sich auch Billa Österreich und hat daher bereits zum zweiten Mal die größte Studie Österreichs durchgeführt. Thema der Studie war vor allem das Wohlbefinden der Österreicher. Wie Niederösterreich dabei abgeschnitten hat und welcher Bezirk die "Wohlfühloase" Niederösterreichs ist, erfährst du hier.  NÖ (red). Der "Billa Wohlfühl-Report" ist eine repräsentative Studie, bei der 3.000 Österreich zwischen 18 und 65...

  • St. Pölten
  • Mariella Datzreiter
Gepflasterte Pfade, eine bequeme Sitzecke und liebevolle Details: Mit diesen Tipps wird auch Ihre Grünfläche zum Gartenschloss.

Liebe zum Detail
Luxuriös: So wird Ihr Garten zur Wohlfühl-Oase

Man muss nicht unbedingt einen grünen Daumen haben, um sich einen märchenhaften Garten einzurichten. Oft reicht schon ein bisschen handwerkliches Geschick oder das nötige Kleingeld. NÖ. Der Klassiker in einem Luxus-Garten ist die Terrasse. Sie ist der Hotspot für ausgelassene Feiern mit Freunden oder das romantische Candle-Light-Dinner zu zweit. Für besonderen Charme sorgt eine Terrasse aus Holz. Hierbei ist jedoch darauf zu achten, dass man ausschließlich robustes, witterungsbeständiges Holz...

  • Niederösterreich
  • Sara Handl
Diätologin und Ernährungsberaterin Edburg Edlinger erzählt Ihnen, was wirklich hilft!
9

Diät-Mythen und falsche Schönheitsideale
Verbote sind verboten

INNSBRUCK. Low Carb, Paleo, “If It Fits Your Makros”, Intervallfasten und Co. – Bei all den Diäten verliert man schnell den Überblick und fragt sich dann relativ schnell, welche Diät denn überhaupt die Richtige ist. Damit Sie einen besseren Überblick erhalten und erfahren, welche Ernährungsweise die Beste für den eigenen Körper ist, haben wir ein Interview mit Innsbrucker Diätologin und Ernährungsberaterin Edburg Edlinger geführt. “Eine gesunde genussvolle ausgewogene Ernährung möglichst ohne...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Sabrina Eberle mit ihrer ersten Kundin Emmi

Hundesalon
"Fellstation" eröffnete in Mannersdorf

MANNERSDORF. Der Hundesalon "Fellstation" hat seit Anfang November seine Pforten geöffnet.  Inhaberin Sabrina Eberle liebt alle Fellnasen und freut sich tierisch auf den Hundebesuch: "Hier wird euer Hund mit viel Liebe gepflegt - mit allem, was dazu gehört. Eure Vierbeiner werden sich ganz bestimmt wohlfühlen." Sabrina Eberle ist privat auf den Hund gekommen: Sie hat eine Landseer Hündin und sich viel mit der Pflege beschäftigt. Dann wollte sie ihr Hobby zum Beruf machen. Die Ausbildung...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
5

context : sauwald : münzkirchen
Ein wohl:fühl:koffer für die Jugend

Das Kulturprojekt „context : sauwald“ hat im Frühjahr 2020 einen „wohl:fühl:koffer“ auf Reisen geschickt und wollte von Jugendlichen wissen, was es braucht, um sich in der Region Sauwald wohl zu fühlen bzw. sich zu Hause zu fühlen. Der „Koffer“ hat rund 60 Jugendliche im Alter zwischen 10 und 14 eingeladen, sich Gedanken darüber zu machen, was ihnen wichtig ist, welche Dinge, Möglichkeiten und Rahmenbedingungen es braucht, um sich im Sauwald wohl zu fühlen. Nun können die Ergebnisse präsentiert...

  • Schärding
  • context : sauwald
Anzeige
3

"LOMI high magic touch"
LOMI LOMI NUI - Ein Fest für die Sinne

Mit viel warmen Öl, Achtsamkeit und sanften Berührungen die Seele streicheln ... Jetzt NEU bei Andrea Linzer im „Zentrum für innere Harmonie“ in Oberwart! Lomi Lomi Nui - ich nenne sie liebevoll "LOMI high magic touch", weil sie einfach so magisch ist! LOMI ist eine hawaianische Berührungszeremonie und bedeutet wörtlich: «drücken, kneten, streichen». Diese Art der Berührung wurde ursprünglich nur von einheimischen Schamanen für Familienmitglieder und Freunde durchgeführt. Das Hauptaugenmerk...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Andrea Linzer
Filialleiter Markus Eugl, HYPO NOE Vorstand Wolfgang Viehauser, HYPO NOE Maskottchen Hippo, Finanzlandesrat Ludwig Schleritzko

HYPO Niederösterreich
Neues Bankkonzept im Regierungsviertel

Ab sofort werden Bankgespräche bei der HYPO NOE im St. Pöltner Regierungsviertel in Wohnzimmeratmosphäre stattfinden. Damit wird den Kunden ein entspanntes Umfeld geboten. ST. PÖLTEN (pa). Ein neues Erlebnis „Bank“ gibt es seit dem 24. September 2020 im St. Pöltner Regierungsviertel. Die HYPO NOE Filiale ist ein paar Meter weitergezogen und bietet nun Raum für ein neues Beratungserlebnis. In nur knapp zwei Monaten ist hier ein Raum entstanden, in dem sich die Beraterinnen und Berater ebenso...

  • St. Pölten
  • Katharina Gollner
2

Das gute Leben
EXPERIMENT Lebensqualität verbessern, Beitrag 10

Liebe Freunde, liebe Leserinnen und Leser! Hand aufs Herz: haben einige von Euch nicht schon öfter gedacht, jetzt fange ich an mein Leben ein wenig zu ändern, abzunehmen, mehr für Körper und Geist zu tun, um mich in der eigenen Haut wohler zu fühlen?  Ich spreche da aus eigener Erfahrung. Man hat manchmal Phasen im Leben in denen man sich treiben lässt, in denen die Kraft für Veränderungen nicht da ist. Wenn dann dennoch ein kleiner Motivationsschub kommt, sollte dieser genutzt werden um aus...

  • Linz
  • Roland Wiednig
Anzeige
5

Wellnessoase für Körper und Seele
Arbeiten mit Pendel und Tensor mit Silvia Schreiber

WANN: Dienstag 29. 9. 2020 um 19:30 - WO: Haus mit Herz, Brunnwald 397, 6465 Nassereith Tensor, Einhandrute oder Wunschelrute??? Was ist ein Tensor bzw. eine Einhand-Rute und was kann man damit tun? Wie sieht ein Tensor aus? Ein Tensor ist vereinfacht gesagt ein Stab mit einer Schwungfeder und am Ende der Schwungfeder sitzt eine Kugel oder ein Metallring. Es gibt sehr viele unterschiedliche Modelle. Bei der Arbeit mit einem Tensor wird die Resonanz zwischen der auszutestenden Person und dem...

  • Tirol
  • Imst
  • Susan L. Hausberger
Anzeige
16

Höflein an der Hohen Wand
Seiser Toni – im Herzen des Naherholungsgebietes Hohe Wand

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Kleinod eingebettet mitten in der Natur, umgeben von der Kulisse des Wander- und Klettergebiets der Hohen Wand und des Schneebergs – das ist der traditionelle Berghof "Seiser Toni". Auch die etwas weiter entfernet Rax und der Semmering kann von diesem Standort aus leicht erreicht werden. Zimmer buchen unter: www.seiser-toni.at Gemütliche Kleinappartments laden zum Verweilen ein Herrlichste Ruhelage mit sehr schönem Ausblick auf die umliegende gebirgige Landschaft. Genau...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Der Park präsentiert sich durch weitläufige Baum-Alleen...
5 4 11

Bad Schwanberg
Zweiter Erholungspark in Bad Schwanberg...

... befindet sich in der Nähe vom Freibad und zeichnet sich durch recht weitläufige Wege durch Rosskastanien-Alleen aus. Dies läd Jung und Alt zum Spazierengehen ein. Im Zentrum des Parkes wurde  eine Insel mit Blumen und Sträuchern angelegt. Ebenfalls im Zentrum befinden drei Steinsäulen an denen Wasser herunter plätschert. Um die Säulen herum gibt's eine Art Kreisverkehr mit Parkbänken, welche zum Verweilen und Innehalten einladen. Dieser Park bietet besonders in der Sommerhitze angenehme...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Günther Koch

Herbst im Garten Österreichs
Genussreise in die wunderschöne Oststeiermark, der Garten Österreichs

Vier Nächte im 4 Stern Boutiquehotel Erla direkt am Stubenbergsee. Den Bus vor der Tür, um gemeinsame Ausflüge in die Umgebung zu unternehmen. Viele kulinarische Genüsse warten auf uns, vom Kürbiskernöl bis zu prämierten steirischen Weinen, von einem der besten Schinken der Welt, dem Vulcanoschinken über steirische Schokolade, Apfelbrände, Käse und vielem anderen mehr. Und natürlich wollen auch wunderbare Landschaften, wie etwa eines der größten zusammenhängen Almengebiet Europas, die...

  • Klosterneuburg
  • Wonders of Vienna
Für seine Kili-Tour trainierte Dworak. Jetzt muss er wieder abspecken.
1

Ternitz
Bürgermeister will abspecken

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Nach seiner Kilimandscharo-Tour ließ es der Ternitzer SPÖ-Bürgermeister Rupert Dworak gemütlich angehen. Und schon kamen ein paar Kilo dazu. Die sollen nun purzeln. "Ich habe jetzt 86 Kilo. Das war auch mein Kilimandscharo Gewicht", erzählt Bürgermeister Rupert Dworak. Schuld daran sei sein ruhigerer Lebensstil: "Du isst normal und das Bier schmeckt. Und schon fangen die Hosen an zu zwicken." Im April zog Dworak die Notbremse: "Ich treibe nun mindestens fünf Mal pro Woche...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Roland Böhm gibt Tipps für mentale Gesundheit.

Tipps für mentale Gesundheit
Resilienz – das Immunsystem unserer Psyche

Roland Böhm arbeitet als Psychotherapeut am Waldviertler Zentrum für Seelische Gesundheit im Landesklinikum Waidhofen und gibt Tipps, wie man das psychische Immunsystem stärken kann.  BEZIRK. Die Pandemie, mit all ihren Konsequenzen, hat uns fest im Griff. Beunruhigende Nachrichten, die Unsicherheit, Social Distancing – dies kann Gefühle der Ohnmacht und Angst auslösen. Wenn diese länger andauern, kann das zu einer Schwächung unseres Immunsystems und unserer Gesamtgesundheit führen. Umso...

  • Waidhofen/Thaya
  • Clara Koller
Die Bucklige Welt wird Wohlfühlregion.

Tourismus
Gesundheitstourismus: Bucklige Welt – Wechselland arbeitet an neuen Ideen

Die Region Bucklige Welt – Wechselland beheimatet 32 Gemeinden mit ca. 50.000 Einwohnerinnen und Einwohnern. Aufgrund der demografischen Entwicklung ändert sich auch der Bedarf in der Gesundheitsversorgung. Zudem setzen Gemeinden in der Region Schwerpunkte im Gesundheitstourismus, etwa Bad Schönau mit seinem natürlichen Kohlensäure-Gas und die Thermengemeinden Bad Erlach und Grimmenstein-Hochegg. Ein Masterplan soll bis Ende 2020 zusätzliche Ideen für die Gesundheitsregion liefern. BUCKLIGE...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Tiroler sind laut Studie besonders glücklich
1 1 15

Studie zum Wohlbefinden
Tiroler sind glücklicher als Wiener

Laut einer aktuellen Studie, gibt es ein starkes West-Ost-Gefälle was das Wohlbefinden der Österreicher betrifft. Laut dem Report ist Tirol das glücklichste Bundesland, in Wien fühlt man sich hingegen nicht ganz so wohl.     ÖSTERREICH. Für die Studie wurden 5.000 Frauen und Männer im Alter zwischen 18 und 65 Jahren befragt. Damit ist der Report die bisher größte Studie zu den Themen "Wohlfühlen" und "Zufriedenheit", die bisher in Österreich durchgeführt wurde. Die Ergebnisse der Umfrage wurden...

  • Ted Knops
Optikermeister Michael Reishofer folgt Katharina Franke und ist der neue Obmann des Einkaufsstraßenvereins Westbahnstraße.
2

Einkaufsstraßenverein Westbahnstraße
Michael Reishofer ist der Neue

Michael Reishofer ist seit Kurzem der neue Obmann des Einkaufsstraßenvereins Westbahnstraße. NEUBAU. Die IG Kaufleute Westbahnstraße hat seit letzter Woche mit Michael Reishofer, Optikermeister von "Sehprojekt" in der Westbahnstraße 6, einen neuen Obmann. Seine Vorgängerin Katharina Franke legte ihre Aufgabe als Obfrau ab. "Ich sehe diese neue Aufgabe als Herausforderung. Ich weiß zwar nicht genau was auf mich zukommt, aber ich bin zuversichtlich", verrät Reishofer. Im bz-Interview spricht er...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl
Das Umsetzen von Vorsätzen für eine gesündere Lebensweise braucht oft Überwindung, die Lebensqualität profitiert letztlich aber immer davon.

Lebensqualität
Neujahrsvorsätze Schritt für Schritt umsetzen

Glaubt man verschiedenen Umfragen und Statistiken, so fassen über 30 Prozent der Österreicher mit Jahresbeginn gute Vorsätze, die sie im Laufe des Jahres umsetzen wollen. An oberster Stelle stehen dabei mehr Bewegung sowie eine gesündere Ernährung und Lebensweise. In den vergangenen Jahren kamen auch vermehrt neue Punkte hinzu, wie etwa der häufigere Verzicht auf die Nutzung sozialer Medien oder mehr Nachhaltigkeit und Umweltschonung. Sind viele Vorsätze auch noch so vorbildlich, so ist es bis...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Die Bewohner können entspannte Nachmittage im neuen "Kino" verbringen.

Lokales
Neu: Kino im Altenwohnheim Kitzbühel

KITZBÜHEL (jos). Dank den Kitzbüheler „Fünferl-Teddybären“ und ihrer Idee, für die Bewohner des Altenwohnheimes Kitzbühels ein Kino einzurichten, herrscht dort „Relaxfeeling". Die Bewohner bekommen dabei Filme aus den vergangenen Jahrzehnten, hausinterne Filmvorführungen oder Sportübertragungen, wie z. B. das Hahnenkammrennen, vorgeführt. Die bequemen Fauteuils sind auch besonders für die „Wohlfühlnachmittage“ geeignet, bei denen die Bewohner unter anderem mit Fuß- und Handmassagen verwöhnt...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Vortrags-Triumvirat: Reinhold Pongratz, David Lumenta, Vasile Gincu (v.l.)

Minimed Vortragsreihe
Diabetes, Übergewicht und Adipositas heilen

Die Vortragsreihe von Minimed steht für praxisnahe Fachinformation durch Experten, die sich ehrenamtlich Zeit für Gesundheitsinteressierte nehmen. Zum Termin in der vergangenen Woche an der Med Uni Graz informierte Primar Reinhold Pongratz, Leitender Arzt der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse, in einem Impulsvortrag über die aktuellen Entwicklungen rund um die (zu) weit verbreitete Zuckerkrankheit sowie über das wirkungsvolle Gesundheitsprogramm "Therapie aktiv - Diabetes im Griff", welches...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Praxisnahe Medizin: Moderatorin Heike Schönbacher und Suchtexptere Hans-Peter Kapfhammer, Vorstand der Grazer Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin.

Minimed Vortragsreihe
Wege aus der Sucht gesucht

Zu einem spannenden – aber leider ernsten und allgegenwärtigen – Thema lud die Vortragsreihe Minimed vergangene Woche an die Med Uni Graz. Unter dem Titel "Wege aus der Sucht gesucht: Umgang mit Substanzabhängigkeiten wie Alkohol, Rauchen und Drogen" präsentierte Hans-Peter Kapfhammer, Klinikvorstand der Grazer Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapeutische Medizin, aktuelle Zahlen, wissenschaftliche Hintergründe sowie zahlreiche Praxiserfahrungen rund um das Thema Sucht. Der Fokus...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl
Hintergrundwissen zum Antibiotika-Einsatz präsentierte Infektiologe Robert Krause von der Med Uni Graz, Heike Schönbacher moderierte die Veranstaltung.
2

Minimed - Vortragsreihe
Das Einmaleins der Antibiotika-Therapie

Einem der brennendsten Themen der Medizin widmete sich der vergangene Vortrag der Veranstaltungsreihe von Minimed, gelten doch Antibiotika-Resistenzen als die zurzeit größten Baustellen in der medizinischen Forschung. Robert Krause, Spezialist für Infektiologie und Tropenmedizin an der Med Uni Graz, erklärte in 90 Minuten kompakt und leicht verständlich die aktuellen Therapiemethoden und Forschungstätigkeiten rund um Antibiotika, Antimykotika, antivirale Medikamente.  Resistenzen als...

  • Stmk
  • Graz
  • Christian Pendl

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

4
  • 21. August 2021 um 09:30
  • Nationalpark Thayatal
  • Hardegg

Naturseminar Meditatives Waldbaden - Stressvorbeugung und Immunstärkung mit Wolfgang Schuler und Veronika Walz

Seit 2020 machen Dr.Veronika Walz und Dipl.Ing. Wolfgang Schuler Waldbaden-Seminare. Veronika Walz ist Biologin und Humanenergetikerin und Wolfgang Schuler ist Gartengestalter und Mentaltrainer. Neben der heilsamen Wirkung des Waldes und stressvorbeugenden, stressabbauenden, immunstärkenden Übungen zeigen Ihnen die beiden auch die wichtigsten Waldbäume und erklären Ihnen, wie Sie sie erkennen und nutzen. In den Wäldern, in denen Veronika Walz und Wolfgang Schuler ihre Waldbaden-Seminare halten...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.